Betrifft Versandkosten:

Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen wird die Angabe der Versandkosten gefordert. Die technischen Möglichkeiten dieser Seite lassen leider eine automatische Ermittlung der Versandkosten nicht zu. Bis diese Seite auf eine Datenbank umgestellt ist, gilt für den Versand innerhalb von Deutschland folgendes:

Bücher ohne Gewichtsangabe: Versandkosten 1,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

Bücher mit Gewichtsangabe (ab 1 kg): Versand 4,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

(zur Hauptseite mit Links zu weiteren Buch-Rubriken, AGB und Bestellformular)

Biografien von Erfindern, Forschern, Industriellen siehe Rubrik Biografien.

.

Technik: Metallbearbeitung, Metallurgie, Schmiede, Werkstoffkunde, Materialprüfung, Toleranzen

a) spanlose Metallbearbeitung: Stanzen, Pressen, Ziehen, Schmieden u.a.

b) spanende Metallbearbeitung: Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen u.a.

c) Blechbearbeitung, Fügen, Verbinden, Nieten, Schweißen, Löten

d) Metallurgie, Gießerei, Walzwerk, Härten,

e) Werkstoffkunde, Korrosion, Materialprüfung, Oberflächenbehandlung, Galvanik, Toleranzen

f) Goldschmiede, Silberschmiede, Edelmetalle

g) Mehrere Bearbeitungsvorgänge in einem Buch, Schrottaufbereitung, Eisenhandel, sonstiges

.

a) Spanlose Metallbearbeitung: Stanzen, Pressen, Ziehen, Schmieden u.a.

Biegen : Rohde & Schwarz Lernprogramme: Grundausbildung Metall, Lernprogramm Biegen. Bearb. v. H. Gerstweiler, D. Reger, H. Schmalzl. Ehrenwirth Verlag München 1968. Broschur, 110 S., zahlr. Abb. Buch aus Werksbibliothek, aber wohl noch unbenutzt. 15x21. Biegen von Blechen, Rohren, Profilmaterial, Kalt- und Warmbiegen, Fehler beim Biegen u.a. 12,00 EUR, #97 [bk]

Biegen : Das Biegen von Rohren bei der Montage. Von L. D. Ginsburg-Schik. Fachbuchverlag Leipzig 1953. Broschur, 90 S., zahlr. Abbildungen u. Tabellen. 16x23. Das Wesen der Rohrbiegearbeiten. I. Das Warmbiegen von Rohren: Das glatte Warmbiegen von Rohren aus kohlenstoffhaltigen Stählen mit Sandfüllung; Besonderheiten beim Warmbiegen legierter Rohre; Das Biegen von Rohren mit Faltenbildung; Herstellung geschweißter und halbgeschweißter Krümmer. II. Das Kaltbiegen der Rohre: Der Prozeß des Kaltbiegen der Rohre; Deformation der Rohre; Konstruktion von Rohrbiegemaschinen für Handarbeit und die Arbeit mit ihnen; Konstruktion von Rohrbiegemaschinen mit mechanischem Antrieb und ihre Bedienung; Arbeitsschutz bei Rohrbiegearbeiten. Anlagen. - seltenes Fachbuch. 18,00 EUR, #P20 [Metall][Bauwesen][e]

Die Kunstformen der schmiedeeisernen Beschläge - Ein Beitrag zur Stillehre. Von Architekt Carl Zetzsche. Verlag Charles Coleman, Lübeck 1912. Leinen, Schmuckvorsätze, 145 S., 437 Abbildungen. Nur Einband altersbedingt angedunkelt, innen gut. 18x26,5. I. Bänder II. Schloßkästen und Schließbleche (Schlüsselschilder), Riegel. III. Klopfer, Zugringe und Griffe, ihre Halter und Unterlagplatten IV. Türdrücker V. Nägel, Knöpfe, Rosetten und besondere Zierstücke. VII. Klingelzüge VIII. Sprechgitter IX. Türschilder. 45,00 EUR, #530 [Schmiede][Kunsthandwerk]

Georgi, F. und A. Schubert. Der Schnitte- und Stanzenbau, seine Hilfsmaschinen und Einrichtungen. Praktisches Lehr- und Hilfsbuch. Dr. Max Jänecke Verlagsbuchhandlung, Leipzig, 5., verbess. u. erweit. Aufl. 1927. Bibliothek der gesamten Technik Band 221. Broschur, 212 S. m. 140 Abb. + IX Tafeln + Anhang m. 16 S. Verlagsanzeigen. Einband nur geringfügige Lagerspuren, Stempel auf Titel. 15x21. Praxisnahes Fachbuch zum Schnittebau und Stanzwerkzeugbau. 15,00 EUR, #488

Gestaltung gezogener Blechteile. Von Gerhard W. Oehler. Springer-Verlag, Berlin/Göttingen/Heidelberg 1951. Reihe Konstruktionsbücher, Band 11. Broschur, 2 Bll., 118 (2) S., 145 Abbildungen. Leichte Lagerspuren. 15,5x22,5. Inhalt: Die Verarbeitung von Tiefziehblechen; Ziehteile mit senkrechter Zarge = Zylindrische Ziehteile; Ziehteile nicht senkrechter Zarge = unzylindrische Ziehteile; Besonderheiten von Ziehteilen. 18,00 EUR, #181 [bk]

Jander / Riege. Schneid- und Blechumformwerkzeuge. Von Karl Jander und Martin Riege. Lehrbuch für die Berufsausbildung. Verlag Technik, Berlin, 3., durchges. Aufl. 1976. Broschur, 128 S., 112 Abb., 42 Tabellen. Nur Umschlag etwas angestaubt. 14,5x21,5. 12,00 EUR, #413

Krabbe, Erich. Stanztechnik (2 Bände): Teil 1: Schnittechnik : Technologie des Schneidens / Überblick über Werkzeuge und Maschinen / Teil 2: Die Bauteile des Schnittes. Reihe: Werkstattbücher für Betriebsbeamte, Konstrukteure und Facharbeiter, Nr. 44 u. 57. Verlag Julius Springer, Berlin 1932/1936. Teil 1: Unter Mitarbeit von Ober-Ing. W. Meier vom Kleinbauwerk der Siemens-Schuckert-Werke. Broschur, 60 S., 129 Abb. Grundlagen des Schneidens; Folgerungen aus dem Schnittvorgang; Kraft- und Leistungsbedarf bei verschiedenen Werkstoffen; Einrichtung einer Stanzerei (Maschinen, Bewertung von Pressen, Schnitte in Maschinenform, Vorrichtungen). / Teil 2: Broschur, 52 S., 208 Abb. Das Gestalten von Stempel und Schnittplatte; Übertragung der Pressenbewegung auf das Werkzeugoberteil; Befestigung des Werkzeugunterteils an der Presse; Die Werkzeugführung; Normen; Abstreifer, Festhalter, Auswerfer; Werkstoff- und Werkteilführungen; Stapel- und Ladevorrichtungen; Kopplung von Arbeitsvorgängen. 16x22,7. Zusammen 15,00 EUR, #P72 [bk]

Kühn, Fritz. Geschmiedetes Gerät. Verlag Ernst Wasmuth, Tübingen, 2., verbesserte Auflage 1954. Leinen, OU, 152 S., zahlr. Abb. (160 s/w-Fotos und 65 Werkzeichnungen ). Nur Schutzumschlag mit Randeinriss (ca. 3 cm) und altersbedingten Lagerspuren, sonst gut. 22,5x27,5. Der Band zeigt eine Fülle vorbildlicher Geräte aus geschmiedetem Eisen und anderen Metallen: er enthält u.a. Abbildungen von Schalen, Leuchtern, Tisch- und Standlampen, Kamingeräten, Schlüsseln, Griffen, Türbeschlägen, Tischen, Drückern, Buchstützen, Aschenbechern und weiter Plaketten, Aushänger, Turmuhren, Grabkreuze und Grabplatten. Die vorzüglichen photographischen Aufnahmen werden durch Werkzeichnungen ergänzt, die vor allem für die Praxis der Kunstschmiede wertvoll sein werden, die aber darüber hinaus das Buch wesentlich bereichern, da sie einen Einblick in die vorbereitende Arbeit des Kunstschmiedes vermitteln. (Klappentext) 18,00 EUR, #145 [Kunsthandwerk][Schmiede]

Kupferschmiede : Vom Kupfferschmidt zum Kupferschmied - Ein Beruf im Wandel der Zeit. 400 Jahre Kupferschmiede-Handwerk in Hamburg. Festschrift zur 400-Jahr-Feier der Innung für das Kupferschmiede-Handwerk den Apparate- und Rohrleitungsbau zu Hamburg von 1592. Hamburg 1992. Illustr. Ppbd., OU, 123 S., zahlr. Abb. 21,5x21,5. 18,00 EUR, #368 [Metall][Hamburg][bk]

Metallformung - Geschichte, Kunst, Technik. Verständliche, umfassende Darstellung der Metallformung von den ersten Anfängen bis zur Gegenwart unter Berücksichtigung historischer, technischer als auch künstlerischer Aspekte mit besonderer Würdigung der Kunstfertigkeit des Handwerkers (Kunstschmiede). Von Dr.-Ing. Klaus-Dieter Lietzmann, Dr.-Ing. Joachim Schlegel u. Prof. Dr. Arno Hensel. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig 2., überarb. Aufl. 1984. Leinen, OU, 256 S., 241 Bilder, 98 Bildmarginalien. Widmung im Vorsatz. 21x27,5. Buch wiegt über 1 kg. 25,00 EUR, #465 [bk]

Metalltechnik. Fachbildung für Industriemechaniker und Maschinenbaumechaniker. 2., überarbeitete u. erweiterte Auflage. Verlag Europa-Lehrmittel, Haan-Gruiten 1993. Broschur, 415 S., zahlr. Abb. Ehemal. Bibliotheken-Expl.-aber noch gut erhalten. 17x24. 5,00 EUR, #14 [bk]

Oehler / Kaiser: Schnitt-, Stanz- und Ziehwerkzeuge. Unter besonderer Berücksichtigung der neuesten Verfahren und der Werkzeugstähle mit zahlreichen Konstruktions- und Berechnungsbeispielen. Fünfte verbesserte und erweiterte Auflage bearb. von Dr.-Ing. Habil. Gerhard Oehler. Mit 643 Abb., 38 Tabellen und 61 Berechnungsbeispielen. Schwarzes Leinen mit Titelgold, VII/666 S. 16x23,7. Buch wiegt ca. 1,4 kg. Konstruktionsrichtlinien für Schnittwerkzeuge - Die konstruktive Ausführung einzelner Schnittwerkzeuge - Konstruktionsrichtlinien für Stanzen - Ausführung einzelner Stanzwerkzeuge - Das Tiefziehen - Konstruktive Ausführung einzelner Ziehwerkzeuge - Andere Ziehverfahren und ihre Werkzeuge – Werkzeuge der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung – Automatisierung im Stanzereibetrieb - Berechnung der Schrauben-, Teller-, Ring- und Gummifedern - Werkstoff für Werkzeuge - Die Vermeidung von Ausschuß in der Härterei - Das Schleifen von Schnittwerkzeugen - Behandlungs- und Verarbeitungshinweise für die verschiedenen Bleche – Anhang. 45,00 EUR, #536

Oscher, R. N. Herstellung und Anwendung von Schmier- u. Kühlflüssigkeiten. Fachbuchverlag Leipzig 1953. Übers. aus d. Russischen. Halbleinen, 183 S., 10 Tab., 12 Abb., Literaturverz. Geleitwort: Zentralvorstand der IG Metall. Deckel nur leicht lichtgebräunt, sonst gut und sauber. 16,5x23,3. Buch enthält die Grundbegriffe über Schmier- u. Kühlflüssigkeiten, das Verfahren ihrer Herstellung, Gütekontrolle u. Betriebsbedingungen sowie Angaben über ihre Verwendung bei der Zerspanung. Kapitel: Verwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften von Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Klassifikation der Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Besonderheiten der Verwendung von Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Hauptfaktoren für die Wahl der Schmier- und Kühlflüssigkeiten für spanabhebende Kaltbearbeitung der Metalle. Handelssortiment der Schmier- und Kühlflüssigkeiten und der emulgierenden Präparate. Zusammensetzung und Ansetzen der Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Verbesserungsverfahren für unbeständige Emulsole und Pasten. Verwendung der Schmier- und Kühlflüssigkeiten je nach Art des zu bearbeitenden Metalls. Regeneration der Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Gütekontrolle der Schmier- und Kühlflüssigkeiten und der für die Herstellung verwendeten Ausgangsstoffe. Vorbeugende Maßnahmen gegen Erkrankungen der Arbeiter beim Hantieren mit Schier- und Kühlflüssigkeiten. Anlagen: Herstellung von Rohemulsol und Emulsionen; Herstellung von Rohemulsol „SE“, seine Lagerung und die Bereitung der Emulsion; Herstellung von Emulsol „K“ (Kolophonium); Herstellung einer Kühlflüssigkeit auf der Basis von Aschelauge aus Pflanzenasche. Literaturverzeichnis. 18,00 EUR, #232 [Metall Span][Metall spanlos][bk][e]

Seifert, Erich, u.a. Metall - Entwerfen, bearbeiten, gestalten. Berlin, Verlag Technik, 1. Aufl. 1982. Kunstleder, 223 S., 328 Bilder, 46 Tafeln. 17,5x24,5. Themen: Schlösser und Schließanlagen, Türen, Tore, Metallfenster, Stahltreppen, Sondertreppen, Träger, Stützen, Geländer, sonstige Metallkonstruktionen, Besondere Arbeiten des Schlossers, Metallgestaltung, Gitterbau, Gestaltete Oberflächen, Gestaltete Schmiedearbeiten (Kunstschmiede). 15,00 EUR, #537

Schmiedeeisen und Leichtmetall am Bau. Kunstschmiede- und Schlosserarbeiten. Von Wilhelm Braun-Feldweg. Otto Meier Verlag Ravensburg 1953. 2., erweiterte Aufl. mit 417 Abbildungen. Halbleinen, 131 (1) S. Nur Eb. leichte altersgemäße Gbrsp. Großformat 22x29,5. Arbeitsweisen des Schmiedens; Schmiedearbeit im Anschluß an die Überlieferung; Gitter und Einfriedungen; Türen und Tore; Fenster- und Oberlichtgitter; Geländer, Balustraden und Schutzgitter; Leuchter und Lampen; Schriften und Firmenschilder; Ausleger und Wirtshausschilder; Wetterfahnen, Turmhähne; Grabkreuze und Grabzeichen; Kirchliche Schmiedekunst; Alte Beschläge; Brunnen; Haus- und Gartengeräte; Neue Schmiedearbeiten unserer Zeit; Sachliche Schlosserarbeit; Leichtmetall am Bau. 18,00 EUR, #A15 [Schmiede][Bauwesen][Kunsthandwerk]

Schmieden : Alfred Jahn: Wir schmieden und gestalten. Verlag Technik, Berlin 2., durchgesehene Auflage 1989. Fester Einband, illustr. Vorsätze, 192 S., 159 Bilder, 30 Tabellen. Kleiner Rückeneinriß an der oberen Kante, sonst gutes und sauberes Exemplar. 15x22. Über das Einrichten einer Schmiede, Arbeitstechniken des Schmieds, Oberflächengestaltung, Beispiele ausgeführter Schmiedearbeiten und Kunstschmiedearbeiten, Hilfen zur Ideensuche und Entwurfsentwicklung. 19,95 EUR, #471 [e]

Thermomechanische Veredlung von Stahl. Von Dr. sc. techn. Karl-Ernst Hensger u. Prof. Dr. Mark Lwowitsch Bernstein. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig 1.Aufl. 1984. Leinen, OU, 259 S., 188 Abb., 23 Tabellen. Ehemal. Bibl.-Expl., Schutzumschlag innen im Vorsatz angeklebt, dort Kleberspuren, sonst gut. 16,5x23,5. Kapitel: 1) Einfluß der plastischen Deformation auf Realstruktur und mechanisches Verhalten von Stahl: Kaltumformung; Warmumformung. 2) Einfluß der Umformung auf die Phasenumwandlung bei thermomechanischer Belastung von Stahl: Realstrukturbesonderheiten nach thermomechanischer Behandlung; Mechanisches Verhalten thermomechanisch behandelter Stähle. 3) Kontrolliertes Walzen von Baustählen. 28,00 EUR, #459 [bk]

Ur- und Umformwerkzeuge. Lehrbuch für die Berufsausbildung Werkzeugmacher von Claus Günther u. Gottfried Lothmann. Verlag Technik, Berlin 4., unveränd. Aufl. 1979. Ppbd., 200 S., 217 Abb., 72 Tabellen. 15x22. 12,00 EUR, #135 [bk]

Werkzeuge zum Blechschneiden und Blechumformen. Lehrbuch für die Berufsbildung von Martin Riege. Verlag Technik, Berlin 4., durchgesehene Aufl. 1982. Ppbd., 119 S., 114 Abb., 52 Tabellen. Nur kleiner Adressaufkleber auf Titel, sonst gut und sauber. 15x22. Inhalt: 1. Schneidwerkzeuge, 2. Biegewerkzeuge, 3. Tiefziehwerkzeuge, 4. Verbundwerkzeuge, Standards zum Fachgebiet. 15,00 EUR, #293

Zuschnittprobleme und ihre praktische Lösung. Von Johannes Terno / Rudolf Lindemann / Guntram Scheithauer. Fachbuchverlag Leipzig, 1.Aufl. 1987. Reihe „Mathematik für Ingenieure“. Broschur, 208 S., 115 Bilder, 32 Beispiele, 18 Tabellen. Ehemal. Bibliotheken-Expl. in sehr guter Erhalzung (aus Magazinbestand – Buch war nie in Ausleihe). 16,5x23. Das Problem der effektiven Anordnung ebener geometrischer Figuren in vorgegebenen Gebieten oder Gebieten gegebener Struktur mit jedoch noch zu bestimmender Dimensionierung spielt eine große Rolle in Wissenschaft und Technik. Als Beispiele seien hier die Aufstellung von Schnittplänen für den Zuschnitt von Blechen mittels Schneidbrennern oder Schlagschreren, Der Guillotine-Zuschnitt in der Glasindustrie, die Zusammenstellung von Schnittbildern in der Konfektionsindustrie, das Zerschneiden von Stangenmaterial, Brettern und Platten und eine günstige Materialausnutzung in der Leder- und Papierindustrie genannt. Aber auch verschiedene ökonomische, organisatorische und planungstechnische Probleme und insbesondere mannigfaltige Probleme aus der Elektronik gehören zu dem großen Problemkreis von Anordnungs-, Zuschnitt-, Verschnitt- oder Layoutproblemen. Das Buch beschäftigt sowohl mit den verschiedensten praktischen Problemstellungen, mit der mathematischen Modellierung und Bereitstellung effektiver Verfahren, als auch mit der Realisierung der Verfahren. .. die dargestellten Lösungstechniken brach and bound, Simulation, Dialogverfahren, revidierte Simplextechnik, dynamische Optimierung und die angegebenen Näherungsverfahren haben auch grundlegende Bedeutung für die effektive Lösung zahlreicher anderer praktischer Probleme , insbesondere solcher mit Diskretheitsforderungen. (aus dem Vorwort). 25,00 EUR, #423 [Mathematik][Blechbearbeitung][Stanzerei]

.

b) Spanabhebende Metallbearbeitung: Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen u.a.

Bohren - Lehrbuch für die Berufsausbildung. Von C. Bührdel u. G. Frömmer. Verlag Technik Berlin (um 1975). Grünes Kunstleder, 196 S., zahlr. Abb. Ehemal. Bibliotheken-Expl., nur Titelblatt entfernt, sonst gut (aus Magazinbestand – Buch war nie in Ausleihe). 15x22. Inhalt: 1. Spanungsvorgang. 2. Werkzeuge: Ausführungsformen und Arten, Bohrwerkzeuge, Senkwerkzeuge, Reibwerkzeuge, Gewindebohrer, Programmwerkzeuge, Schneidstoffe, Verschleiß, Standvermögen, Werkzeugaufnahme. 4. Werkstückaufnahme. 5. Maschinen: Waagerecht-Bohr-und-Fräsmaschinen, Senkrecht-Bohrmaschinen, Tischbohrmaschinen, Koordinatenbohrmaschinen, Sonderbohrmaschinen, Numerisch gesteuerte Bohrmaschinen und Bearbeitungszentren. 6. Einrichten und Bedienen von Waagerecht-Bohr- und-Fräsmaschinen. 7. Fertigungsmöglichkeiten auf Waagerecht Bohr- und-Fräsmaschinen. 15,00 EUR, #484 [bk]

Bohren. Von J. Dinnebier und H. J. Stoewer. Verlag von Julius Springer, Berlin 1932. Zweite, völlig umgearbeitete Auflage (8.-14. Tsd.). Werkstattbücher für Betriebsbeamte, Vor- u. Facharbeiter – Nr. 15. Broschur, 64 S. mit 150 Abbildungen im Text und 9 Tabellen. Nur Namenszug auf Titel u. vereinzelt Textanstriche mit Bleistift, sonst gutes Exemplar. 16x22,7. Aus dem Inhalt: Geschichtliches und Grundbegriffe. Bohrmaschinen. Spitzbohrer. Spiralbohrer: Konstruktion, Werkstoffe, Herstellung, Kräfte beim Bohren, Richtlinien für das Arbeiten, Bohrbarkeit verschiedener Werkstoffe, Anschleifen, Instandhaltung gebrochener Bohrer, Sonderausführungen. Kanonenbohrer und Laufbohrer. Hohlbohrer. Bohrstangen. Spannwerkzeuge. 12,00 EUR, #141 [bk]

Das Schärfen von Hobelmessern und Fräsern. Von Max Schmausser. Verlag für Fachschrifttum, München, 1. Auflage 1956. Praktische Schriftenreihe für Werkstatt und Betrieb, Band 2. Fester Einband, gebunden, 103 Seiten + 2 Fototafeln, 60 Abbildungen. Nur Schutzumschlag mit kleinen Randläsuren, Buch selbst sehr gut erhalten. 15x21,3. Hobelmesser: Arten. Stahlsorten. Verwendung. Reinigen der Messer und Messerwellen. Auswiegen. Der Keilwinkel. Hohlschliff oder Flachschliff. Trockenschliff. Das Kühlmittel. Die richtige Schleifscheibe. Abziehen der Hobelmesser. Abziehsteine. Das Schärfen der Hobelmesser in der Messerwelle. Der richtige Messerüberstand bei Hobelwellen. Einstellen der Messer. Das Festziehen der Spannschrauben in der Welle. Aufbewahrung und Transport der Hobelmesser. Das Schärfen der sogenannten geräuscharmen Messerwellen. / Fräser und Fräsmesser: Arten. Stahlsorten und Anwendung. Hartmetallbestückte Fräser und Fräsmesser. Herstellung von Hartmetall. Die Fräserschleifmaschine: Der Naßschliff, Die Teilungseinrichtung, Der Durchziehschliff, Zentrierung der Fräser auf der Werkzeugspindel, Die Schleifwelle, Werkzeugaufnahme und Tisch, Zubehör. Die Schleifscheiben für die Fräserschleifmaschine. Das Schärfen der Fräser: A. Zusammengesetzte Werkzeuge: Das Härten von Blanketts, Die Nachteile der Arbeit mit Spannbackenprofilmessern, Kehlmesser, Profilmesserköpfe, Spannbackenkombinationen, Falzmesserköpfe, Zapfenschneidköpfe an Zapfenschneid- und Schlitzmaschinen, Universalfräsköpfe, Zapfenschneidscheiben und Schlitzscheiben, Fräsketten, Reparatur der Kette. B. Ganzstahlfräser: Hinterdreht oder hinterfräst?, Das Schärfen der hinterdrehten Fräser, Das Schärfen der hinterfrästen Fräser, Kronenfräser, Das Schärfen von Hobelwerksfräsern. Das Abziehen von Fräsmessern und Fräsern. C. Das Schärfen von Hartmetallschneiden. - Seltenes Fachbuch. 19,00 EUR, #391 [bk]

Die Fräser - Ihre Konstuktion und Herstellung. Von Paul Zieting. Verlag von Julius Springer, Berlin 1925. Werkstattbücher für Betriebsbeamte, Vor- u. Facharbeiter – Nr. 22. Broschur, 71 S. mit 230 Figuren im Text und 8 Zahlentafeln. Nur Namenszug auf Titel u. vereinzelt Textanstriche, Knickspur in Umschlagecke, sonst gutes Exemplar. 16x22,7. Aus dem Inhalt: Vorwort. Beschreibung und Anwendung der Fräser. Konstruktion der spitzzahnigen Fräser. Konstruktion der hinterdrehten Fräser. Herstellung der Fräser. 12,00 EUR, #92 [bk]

Dreher-Fachkunde mit Anhang Schleifen, Hobeln, Fräsen und Fachrechnen. Fachbuchverlag Leipzig 11., unveränderte Auflage (1964). Halbleinen, 204 (4) Seiten, 813 Abb., 56 Zahlentafeln. Kanten berieben, Kulikritzel auf Einband, hinter dem Titelblatt ein Blatt entfernt (wohl Inhaltsverzeichnis), vereinzelt Textmarkierungen bzw -einträge. Großes Format 21,5 x 30,3 cm. Aus dem Inhalt: 1. Unsere Drehmaschine: Aufbau und Wirkungsweise sowie Baugruppen der Leit- und Zugspindeldrehmaschinen, Pflege der Drehmaschine und Arbeitsschutz. 2. Messen und Prüfen: Längenmaße, Maßstäbe, Taster, Schieblehre, Tiefenlehre, Winkelmessung, Schraublehre, Parallelendmaße, Messuhr. 3. Drehmeißel: Winkel an der Schneide, Drehmeißelformen, Schruppdrehmeißel, Seitendrehmeißel, Schlichtdrehmeißel, Werkstoffe für Drehmeißel, Herstellung und Schleifen der Drehmeißel aus HSS Stahl, Schleifmaschinen und Schleifscheiben, Drehmeißel mit Hartmetall, Schleifen der Hartmetalldrehmeißel, Feindrehen mit Diamantwerkzeugen, Drehen mit keramischen Schneiden. 4. Drehvorgang. 5. Dreharbeiten: Drehen langer und kurzer zylindrischer Werkstücke, Spannen zwischen den Spitzen, Richten von Wellen und Spindeln, Anschlagdrehen, Bohren, Zentrieren, Reiben. 6. Passungen. 7. Fertigungsbeispiel. 8. Kegeldrehen, Formdrehen, Ovaldrehen, Arbeiten mit Handdrehmeißel, Feilen, Rändeln, Kordeln, Ein- und Abstechen. 9. Wirtschaftliches Drehen. 10. Steigerung der Arbeitsproduktivität. 11. Berechnung der Grundzeit Maschine. 12. Erwärmung und Kühlung beim Drehen. 13. Grundsätzliches über Gewinde, Gewindearten, Gewindeschneiden. 14. Wechselräderberechnung 15. Wirtschaftliche Gewindefertigung. 16. Federwickeln. 17. Außermittedrehen, Drehen unregelmäßiger Werkstücke, Setzstock. 18. Hinterdrehen. 19. Bauarten von Drehmaschinen 20. Revolverdrehmaschinen und Automaten. 21. Schleifen: Rundschleifen, Flachschleifen, Spitzenlos schleifen, Gewindeschleifen. 22. Fein- und Feinstbearbeitung: Läppen, Ziehschleifen, Honen, Feindrehen. 23. Hobeln 24. Fräsen. 25. Werkstoffkunde. 26. Werkstoffprüfung. 27. Fachrechnen. 28. Übungsaufgaben. 12,95 EUR, # [e]

Graupner, G. Fräsmaschinen. Konstruktion - Fertigung - Anwendung. Unter Mitarbeit von H. Blüsch, G. Ebersbach, R. Naumann, W. Neubert, W. Pöttrich, W. Prager und H. Wünsch. Verlag Technik, Berlin 1961. Dunkelblaues Leinen, Titelgold, 449 S., zahlr. Abb., 323 Literaturverweise. Vorbesitzervermerk auf Titel, sonst sehr gute Erhaltung. 17x24,5. Im Buch werden die Grundlagen für Entwurf, Konstruktion und Anwendung von Fräsmaschinen aller Bauformen ausführlich behandelt. Die einzelnen Ausführungsarten der Fräsmaschinen werden an übersichtlichem Bildmaterial dargestellt und die Funktionen der Baugruppen beschrieben. [aus dem Klappentext]. Abgebildet und beschrieben sind unter anderem: Wanderer Werke (Fräsmaschine von 1899, Langgewinde Fräsmaschine von 1924), VEB Fritz Heckert Werk Karl Marx Stadt (Konsolfräsmaschine FSS 400, Waagerecht Konsolfräsmaschine FW, Universal Konsolfräsmaschine FU, Rundtischfräsmaschine), Wadkin Ltd. Leicester (Elektronisch gesteuerte Senkrechtfräsmaschine), VEB Fräsmaschinenwerk Leipzig (Nuten und Langlochfräsmaschine FN 20 x 120), Firma Heller Nürtingen (Waagerecht Konsolfräsmaschine, Senkrecht Konsolfräsmaschine, Zweiständer Bettfräsmaschine), Rouchaud Limoges (Einständer Bettfräsmaschine), Weisser Heilbronn (Zweiständer Bettfräsmaschine), Cincinnati Birmingham (Einständer Bettfräsmaschine, Senkrecht Bettfräsmaschine), Hüller Ludwigsburg (Planfräsmaschine)... Aus dem Inhalt: Geschichtliche Entwicklung, Fräsverfahren, Projektierung und Technologie, Steuerungsarten und Systeme, Berechnungen für Baugruppen von Fräsmaschinen, Fräsmaschinenarten und Hauptbestandteile, Ausgeführte Fräsmaschinen, Zusatzeinrichtungen für Fräsmaschinen, Abnahme und Kontrolle von Fräsmaschinen, Begriffsbestimmungen und Erläuterungen, Normblattverzeichnis und Standards, Literaturverzeichnis... 35,00 EUR, #232 [bk][e]

Hegele, Anton: Die Drehbank - Ihre Geschichte, ihr Aufbau und ihre Handhabung nebst zahlreichen Berechnungstabellen - Ein Buch für Eisendreher, Mechaniker und Maschinenschlosser, für Werkmeister und Betriebsleiter und namentlich solche, die es werden wollen. Mit 290 Abbildungen, Skizzen und Zeichnungen im Text und 49 Tafeln. Dieck & Co. (Franckhs Techn. Verlag), Stuttgart, 11. Aufl. (um 1930). Halbleinen, 260 S. m. 290 Abb. + 49 Bildtafeln mit über 100 Abb. Gebundene Ausgabe, Einband mit altersgem. Gebrauchsspuren, sonst jedoch antiquarisch gut erhaltenes Exemplar (dieses Buch wird wird nur selten angeboten und wenn, dann zumeist als „ehemaliges Werkstattbuch“ mit deutlichen Verschmutzungen bzw. Beschädigungen). Aus dem Inhalt: Vom Fiedelbogen zur Leitspindeldrehbank (Geschichte der Drehbank), Drehbänke der Neuzeit, Meine Drehbank, Wirtschaftliche Geschwindigkeit, Vorschub und Arbeit, Gewinde und Gewindearten, Gewindeschneiden, Wechselräder berechnen, Der Drehstahl, Kräfte und Winkel, Aus und für die Drehwerkstatt, Tabellen, Sachregister, Bildtafeln... 28,00 EUR, #169 [bk]

Oscher, R. N. Herstellung und Anwendung von Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Fachbuchverlag Leipzig 1953. Übers. aus d. Russischen. Halbleinen, 183 S., 10 Tab., 12 Abb., Literaturverz. Geleitwort: Zentralvorstand der IG Metall. Deckel nur leicht lichtgebräunt, sonst gut und sauber. 16,5x23,3. Buch enthält die Grundbegriffe über Schmier- u. Kühlflüssigkeiten, das Verfahren ihrer Herstellung, Gütekontrolle u. Betriebsbedingungen sowie Angaben über ihre Verwendung bei der Zerspanung. Kapitel: Verwendungsmöglichkeiten und Eigenschaften von Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Klassifikation der Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Besonderheiten der Verwendung von Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Hauptfaktoren für die Wahl der Schmier- und Kühlflüssigkeiten für spanabhebende Kaltbearbeitung der Metalle. Handelssortiment der Schmier- und Kühlflüssigkeiten und der emulgierenden Präparate. Zusammensetzung und Ansetzen der Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Verbesserungsverfahren für unbeständige Emulsole und Pasten. Verwendung der Schmier- und Kühlflüssigkeiten je nach Art des zu bearbeitenden Metalls. Regeneration der Schmier- und Kühlflüssigkeiten. Gütekontrolle der Schmier- und Kühlflüssigkeiten und der für die Herstellung verwendeten Ausgangsstoffe. Vorbeugende Maßnahmen gegen Erkrankungen der Arbeiter beim Hantieren mit Schier- und Kühlflüssigkeiten. Anlagen: Herstellung von Rohemulsol und Emulsionen; Herstellung von Rohemulsol „SE“, seine Lagerung und die Bereitung der Emulsion; Herstellung von Emulsol „K“ (Kolophonium); Herstellung einer Kühlflüssigkeit auf der Basis von Aschelauge aus Pflanzenasche. Literaturverzeichnis. 18,00 EUR, #232 [Metall Span][Metall spanlos][bk][e]

Schleifen / Polieren : Bernhard Kleinschmidt: Das Schleifen in der Metallbearbeitung - Schleif- und Poliertechnik Handbuch des gesamten Schleif- und Polierwesens Band 1. Technischer Verlag Herbert Cram, Berlin 1944, 2., verbesserte Auflage. Halbleinen, XI/575 S., 633 Abb., 3 Tafeln. 19x24,5. Schleifmittel; Die Herstellung der Schleifmittel aus technischen Schleifrohstoffen und ihre Verwendung in der Metallindustrie; Die Schleifverfahren und die Schleifmaschinen: u.a. zu Feinstbearbeitungsverfahren, Fehler beim Schleifen, Funkenprobe, Trennschleifen, Ziehschleifen (Hohnen), Einschleifen von Hähnen, Küken u. Ventilen, Bandschleifen, Schleifen von Stahlwaren und Kleineisenwaren, Werkzeugschleiferei, Läppen, Rundschliff, Innenschliff, Flächenschliff; Unfallverhütung. - Band wiegt 1,5 kg. 35,00 EUR, #104 [bk]

Schleifen / Polieren : Walter Burkart: Modernes Schleifen und Polieren. 3., wesentlich erweiterte, völlig neu bearbeitete Auflage. Eugen G. Leuze Verlag, Saulgau / Wttbg. 1962. Rotes Leinen, 275 S., 243 Abb., 17 Zeichnungen, 6 Tabellen. Vorn Vorbesitzerstempel, nur kleine Abriebstelle am Deckel, sonst gut. 16x21. Schleif- und Poliermittel, Gelbbrenne, Schleif- und Poliermittelträger, Schleif- und Polierpasten, Maschinen / Schleifen und Polieren von Eisen u. Leichtmetallen, Edelmetallen, Kunststoffen, Holz, Lacke, Elfenbein, Horn, Perlmutt, Glas, Edelsteine. / Schleifverfahren und Polierverfahren. 35,00 EUR, #42 [bk]

.

c) Blechbearbeitung, Fügen, Verbinden, Nieten, Schweißen, Löten, Verbinden

Blechabwicklungen : Praktische BlechabwicklungenEin Fachbuch für Kessel-, Behälter- und Apparatebauer, Blechschlosser, und Kupferschmiede Anreißer und verwandte Berufe. Von Max Laskowski und Georg John. 6., verbesserte Auflage. Verlag Technik Berlin, 1960. Halbleinen., 123 S., 181 Bilder. Großes Format 21x30. Die Autoren haben eine große Anzahl von Beispielen für die Blechbearbeitung im Kesselbau, in der Blechschlosserei, in der Klima- und Entstaubungstechnik und für den Rohrleitungsbau zusammengestellt. Sie zeigen die verschiedenen Arten der Blechabwicklung für zylindrische, prismatische und keglige Körperformen sowie für Umdrehungs- und Schraubenflächen. Aus dem Inhalt: Das Anreißen. Geometrische Grundbegriffe. Durchdringungslehre. Zylindrische und prismatische Körper. Pyramiden, Kuppeln, Kegel usw. Umdrehungsflächen. Schraubenfläche. Betrachtungen über gezogene und gedrückte Blechgefäße. 18,00 EUR, #257

Die Blechabwicklungen - Eine Sammlung praktischer Verfahren und ausgewählter Beispiele. Von Johann Jaschke. Springer-Verlag, Berlin 1955. Broschur, 2 Bll., 110 S., + 1 Auffalttafel. Mit 365 Abb. Am Rücken unten priv. Registraturschild, Umschlag etwas lichtrandig. 15,5x23. 15,00 EUR, #220

Blechschere NP 2 : Bedienungsanleitung für Blechschere NP 2. Hersteller: Narex, Tschechoslwakei, Havířov, o.J. Deutscher Text. Heft, 15 S., 3 Abb. Nur Umschlag mit leichten Werkstattspuren, sonst gut. 14,5x20,5. Die Blechschere NP 2 ist ein Vorsatz für die elektrische Handbohrmaschine. 5,00 EUR, #P12 [bk]

Federklemmtechnik. Grundlagen, Bauformen, Anwendungen. Von Martin Witzsch u. Klaus Vollrath. Verlag Moderne Industrie, Landsberg am Lech 2002. PGlanz, 70 S., zahlr. Abb. 11,5x18,5. Buch informiert kompakt und anschaulich über den Aufbau einer Klemmverbindung, die grundlegenden Bauformen von Klemmsystemen sowie ihren Einsatz als Reihenklemmen, Leiterplattenklemmen oder als Rangierwaben bzw. Rangierklemmen. Darüber hinaus werden verschiedene Verfahren zur automatischen Verdrahtung von Schneidklemm-, Steckklemm- sowie Käfigzugfederanschlüssen vorgestellt und deren Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt. Ein Überblick über die wichtigsten Prüfverfahren und -vorschriften rundet den Band. 15,00 EUR, #142 [bk][Metall][E-Technik]

Löten : Das Löten. Hrsg.: Firma Gustav Barthel, Dresden – Spezialfabriken für Löt-, Heiz- und Kochapparate, Zweigfabrik Niedereinsiedel (Tsch.-Slow.). 1931, 3. (überarb. u. erweit.) Aufl. Halbleinen, 93 S., 23 Abb. Vorsatz u. Titelblatt entfernt, sonst gut erhalten. 10,5x15. Allgemeines über das Löten; Metalle; Lötmittel; Lote; Weichlöten; Hartlöten; Flüssige Brennstoffe; Lötapparate. 15,00 EUR, #P38 [bk]

Modellbuch für den Blechbearbeiter. 11. verbesserte Auflage. Hrsg.: Höhere Deutsche Fachschule für Installation und Metallbearbeitung, Aue/Sa. Verlag C. M. Gärtner,Schwarzenberg/ Erzg. o. J. (um 1935). Blaues Leinen, 4 Bll., 367/XVI S. Einband leichte Lagerspuren, kleine Beschädigung im hinteren Gelenk, Name mit Bleistift im Spiegel, sonst gut. 12x17,5. Buch enthält 172 Konstruktionstafeln mit geometrischen Abwicklungen verschiedenster Gegenstände, wie Badewannen verschiedener Formen, Gießkannen, Dachspitzen, Eimer, Kästen, Kannen, Kuppeln, Leuchter und Schirme, Rohre, Metallbuchstaben, Postamente (Sockel), Schalen, Schornsteinaufsätze, Turmknopf, Turmspitzen, Übergangskörper, Wandbrunnen, Wannen u.v.a. Hinten Konstruktionstafeln für Verkleinerungen und Vergrößerungen von Gegenständen, für die Ermittlung verschiedener Größen nach Inhalt und Gewicht sowie zur Zuschnittsermittlung gezogener und gedrückter Blechgefäße. 35,00 EUR, #506 [Metall][Bauwesen][bk]

Schuler Taschenbuch für wirtschaftliche Blechbearbeitung. 3., erweiterte Auflage. Hrsg.: L. Schuler A.-G. Göppingen, 1937. Leinen, 450 S., sehr viele Abb. 11,5x18. Wissenswertes aus den Schuler-Werken; Auswahl der richtigen Presse; Zuschneiden auf der Presse; Ziehen mit Blechfesthaltung; Ziehen ohne Blechfesthaltung; Biegen; Prägen, Kaltverformen und Kalibrieren; Kaltspritzen von Aluminium; Sonderwerkzeuge; Werkstoffe; Konstruktionsprinzipien für unsere Pressen; Allgemeine Vorschriften für Pressenbesitzer; Beachtenswertes bei Anfragen und Bestellungen; Maschinen-Einzelteile; Kupplungen; Verschiedenes; Maschinen für die spanlose Formung von Blech und Metall: Exzenterpressen, Kurbelpressen, Ziehapparate, Beschneide-Werkzeuge, Walzenvorschubapparate, Schnelläufer-Pressen, Druckreglerpressen, Doppelständrige Exzenterpressen, Doppel-Exzenterpressen, Kurbel-Pressen, Ziehpressen, Kniehebel-Ziehpressen, Breitziehpressen, Streckziehpressen, Revolverpressen, Mehrstempelpressen, Stufenpressen, Nutenstanzmaschinen, Perforiermaschinen, Spritzpressen, Kniehebel-Tubenpressen, Warmpressen, Friktions-Spindelpressen, Kniehebel-Prägepressen, Parallelscheren, Kurbelscheren, Kreisscheren, Kurvenscheren, Abkant-Maschinen, Abkantpressen, Drückbänke, Planierbänke, Blechkantenformer, Innenbördel-Maschinen, Spann-, Polier-, Treib- und Schlichthammer, Glätt- und Polierwalzen, Sicken-, Bördel- und Gesimsmaschinen, Walzwerke für Tubenfabrikation, Breitwalzwerke für Besteckfabrikation, Justler-Walzwerke, Hand-Spindelpressen, Rundmaschinen, Dreiwalzen-Rundmaschinen, Einrichtungen für die Herstellung von Münzen, Maschinen zur Herstellung von Blechpackungen, Streifenscheren, Rollenbandschere, Ritzmaschine, Zargenrundmaschine, Zargenbiegemaschinen, Zargenbiegepressen, Längsfalz-Biege- und Zudrückpressen, Längsfalzmaschinen, Längsnaht-Lötmaschinen, Längsnaht-Lötautomat, Doppelbördelmaschinen, Zargenautomat, Ausbördelmaschinen für unrunde Dosen, Bördelautomat, Falzmaschinen, Verschließmaschinen für Dosen, Falzautomaten, Boden- und Deckelfalzmaschinen, Boden- und Deckelnaht-Lötmaschine, Dosenprüfmaschine, Zickzackpressen, Streifen-Zickzackschere, Hochleistungs-Stanzautomaten, Randanrollapparate mit Stapelvorrichtung, Maschinen zum Auftragen von flüssigem Gummi – Gummiermaschine, Trockenofen, Dichtungsring-Andrückmaschine, Beschneidemaschinen, Hochleistungs-Beschneide-, Sicken- und Gewindedrück-Automaten, Vielsickenmaschinen zum Einwalzen von Versteifungssicken, Sickenmaschinen. 35,00 EUR, #P3 [bk]

Schweißen :

Zuschnittprobleme und ihre praktische Lösung. Von Johannes Terno / Rudolf Lindemann / Guntram Scheithauer. Fachbuchverlag Leipzig, 1.Aufl. 1987. Reihe „Mathematik für Ingenieure“. Broschur, 208 S., 115 Bilder, 32 Beispiele, 18 Tabellen. Ehemal. Bibliotheken-Expl. in sehr guter Erhalzung (aus Magazinbestand – Buch war nie in Ausleihe). 16,5x23. Das Problem der effektiven Anordnung ebener geometrischer Figuren in vorgegebenen Gebieten oder Gebieten gegebener Struktur mit jedoch noch zu bestimmender Dimensionierung spielt eine große Rolle in Wissenschaft und Technik. Als Beispiele seien hier die Aufstellung von Schnittplänen für den Zuschnitt von Blechen mittels Schneidbrennern oder Schlagschreren, Der Guillotine-Zuschnitt in der Glasindustrie, die Zusammenstellung von Schnittbildern in der Konfektionsindustrie, das Zerschneiden von Stangenmaterial, Brettern und Platten und eine günstige Materialausnutzung in der Leder- und Papierindustrie genannt. Aber auch verschiedene ökonomische, organisatorische und planungstechnische Probleme und insbesondere mannigfaltige Probleme aus der Elektronik gehören zu dem großen Problemkreis von Anordnungs-, Zuschnitt-, Verschnitt- oder Layoutproblemen. Das Buch beschäftigt sowohl mit den verschiedensten praktischen Problemstellungen, mit der mathematischen Modellierung und Bereitstellung effektiver Verfahren, als auch mit der Realisierung der Verfahren. .. die dargestellten Lösungstechniken brach and bound, Simulation, Dialogverfahren, revidierte Simplextechnik, dynamische Optimierung und die angegebenen Näherungsverfahren haben auch grundlegende Bedeutung für die effektive Lösung zahlreicher anderer praktischer Probleme , insbesondere solcher mit Diskretheitsforderungen. (aus dem Vorwort). 25,00 EUR, #423 [Mathematik][Blechbearbeitung][Stanzerei]



d) Metallurgie, Gießerei, Walzwerk, Härten

Aluminiumoxid : Die Gewinnung von Aluminiumoxid nach dem Bayer-Verfahren im VEB Chemiewerk „Albert Zimmermann“ Lauta – Ein betriebskundliches Lehrbuch. Von K.-H. Starosta, H. Strecker, E. Schmidt u.a. Hrsg.: VEB Chemiewerk „Albert Zimmermann“ Lauta, 1969. Broschur, 119 S., 19 Abb. Im Vorwort von zwei Mitautoren signiert. 14,5x19,5. Aluminiumoxid ist die Sauerstoffverbindung des Aluminium. Im technischen Bereich wird Aluminiumoxid als Elektrokorund oder kurz als ELK bezeichnet. Mit Beiträgen zur Entwicklung des VEB Chemiewerk „Albert Zimmermann“ Lauta und seine Produkte. 25,00 EUR, #201 [bk][e]

Aluminiumoxid : Tonerde und Aluminium. Ergebnisse und Erfahrungen aus der Betriebspraxis. I. Teil: Die Tonerde -Aluminiumoxid- Von H. Gindberg und Fr. Wrigge. 2., neubearbeitete Auflage mit 54 Abbildungen. Verlag: Walter de Gruyter & Co., Berlin, 1964. Leinen, XII/178 S. + Anhang (7 Blatt). Name im Vorsatz. Im Original-Schutzkarton. 17,5x24,5. A. Die Aufschlußverfahren für Bauxite: Der Rohstoff; Das klassische Bayer-Verfahren; Weiterentwicklung des klassischen Bayer-Verfahrens; Varianten des Bayer-Verfahrens; Wirtschaftliche Betrachtungen zum Bayer-Verfahren; Alkali-Sinterverfahren; Kombination des Bayer-Verfahrens mit dem Sinter-Verfahren; Schlacken-Schmelzverfahren; Kalksinter-Verfahren; Gewinnung und Verwertung von Nebenprodukten und Abfallstoffen: Kristallsoda, Chromoxid, Vanadinsalz, Galliumhydroxid bzw. metallisches Gallium; Natrium-Aluminiumsilikat. B. Die Aufschlußverfahren für Aluminiumsilikate: Die Rohstoffe; Die Verfahren. C. Anhang. 20,00 EUR, #216 [bk]

Auf den Spuren alter Eisenhüttenleute an der oberen Dill. Forschung - Montanarchäologie – Archäometallurgie . Von Albrecht Jockenhövel u. Christoph Willms. Archäologische Denkmäler in Hessen, Nr. 112. Hrsg.: Landesamt für Denkmalpflege Hessen / Archäologische Gesellschaft in Hessen e.V., Wiesbaden 1993. Heft, 16 unpag. S., zahlr. Abb. und Kartenskizzen. 6,00 EUR, #P45 [Metall][Hessen][bk]

Brachert, Thomas. Der Schwäbische Eisenkunstguss. Öfen und Ofenplatten. Schwäbische Hüttenwerke GmbH, Wasseralfingen 1958. Schwarzes Leinen mit Titelgold, 147 S. Text + Anhang mit 59 Abb. auf mehreren Kunstdrucktafeln. Geleitwort: Prof. Dr. G. Scheja. 17x24,5. 15,00 EUR, #10 [Technik][Kunsthandwerk][Schwaben][bk]

Callenberg, Waldemar: Die Trocknung von Formen und Kernen in der Giesserei. Hrsgg. im Auftrage des Ausschusses für Wärmewirtschaft im Verein Deutscher Geißereifachleute im NS.-Bund Deutscher Technik von Waldemar Callenberg. Düsseldorf, Giesserei-Verlag, 1942. Halbleinen, VI/146 S., 1 Bl., 128 Abb., 20 Zahlentafeln. Geleitwort: Werner Weichelt. Eb. leichte Abriebstellen. 17x23,5. Einführung in die Theorie der Formen- und Kerntrocknung. Trockenapparate und Trockenanlagen für Formen und Kerne. Die meß- und sicherheitstechnische Überwachung der Trockenprozesse und Trockenanlagen. 18,00 EUR, #433 [bk]

Chemische Untersuchungsmethoden für Eisenhütten und deren Nebenbetriebe. Eine Sammlung praktisch erprobter Arbeitsverfahren. Von Ing.-Chem. Albert Vita und Dr. phil Carl Massenez. Titel auf Deckel: Chemische Untersuchungsmethoden für Eisenhütten mit Nebenbetrieben. Verlag Julius Springer, Berlin 1913. Halbleinen, XI, 175 S., 26 Abb. + 4 S. Verlagsanzeigen. Umschlag leichte Lagerspuren, Stempel u. Name auf Titel, sonst gut. 14,5x21. I) Probennahme und Vorbereitung der Proben; II) Chemische Untersuchung: 1. Eisenerze, Briketts, Abbrände, Anilinrückstände, Eisenschlacken. 2. Roheisen, Ferrolegierungen u. Stahl. 3. Schlacken. 4. Feuerfeste Steinmaterialien. 5. Dolomit 6. Flußspat 7. Hochofennebenprodukte 8. Kohle und Koks 9. Schwefelsaures Ammoniak 10. Steinkohlenteer 11. Pech 12. Benzol 13. Gase 14. Wasser 15. Lagermetalle und Bronzen 16. Entzinnte Weißblechabfälle 17. Schmiermittel 18. Lösungen 19. Titerflüssigkeiten. Seltenes Buch! 25,00 EUR, #393 [Chemie][Eisenhütte][bk]

Der Spritzguß - Handbuch zur Herstellung von Fertigguß in Spritz-, Preß-, Vakuum- und Schleuderguß. Von Alfred Uhlmann. 2. erweiterte Auflage. Verlag M. Krayn, Berlin 1925. Halbleinen, XI/344 S., 261 Abb. Auf Titelblatt Stempel: „Zur gefl. Recension“. 17x24,5. Kapitel: I. Allgemeines II. Die Maschinen und Apparate zur Herstellung von Fertigguß / Preßguß III. Vakuum-Guß IV. Schleuder-Guß V. Gießformen VI. Beschaffenheit und weitere Behandlung der Fertiggußstücke: Abgraten, Emaillieren, Galvanisieren, Reinigen und Polieren, Verkupfern, Vermessingen, Vernickeln, Versilbern, Vergolden. VII. Beispiele von Spritzgußstücken VIII. Kosten und Wirtschaftlichkeit des Spritzgusses IX. Die Anlage eines Spritz- und Preßgußwerkes. Anhang: Kaltplastisches Preßverfahren; „Monometer“ Matritzengußmaschine von Bossong, Zürich. Mit einer Beilage: Brief der M. Krayn Verlags-Buchhandlung für technische Literatur vom 24.12.25 an die Redaktion der „Deutschen Uhrmacher-Zeitung“ Berlin zur Besprechung. 25,00 EUR, #537 [bk]

Die Technik des Eisenhüttenwesens. 2., neu bearbeitete Sonderausgabe des technischen Teils der 12. Auflage der Gemeinfasslichen Darstellung des Eisenhüttenwesens. Hrsgg. vom Verein deutscher Eisenhüttenleute in Düsseldorf. Verlag Stahleisen, Düsseldorf 1925. Vermerk: „Diese Sonderausgabe dient nur als Lehrbuch u. ist nur unmittelbar vom Verlag zu beziehen“. Braunes Leinen, 265 S., 110 Abb. 15x23. Mit einer 12-seitigen Beilage vom Deutschen Ausschuß für Technisches Schulwesen: Die Erzeugung von Eisen und Stahl (mit schemat. Darstellung). Diese vom Verlag DATSCH, Berlin 1929. Zusammen 12,00 EUR, #380

Die Technik des Eisenhüttenwesens. 3., neu bearbeitete Sonderausgabe des technischen Teils der 13. Auflage der „Gemeinfasslichen Darstellung des Eisenhüttenwesens“. Hrsgg. vom Verein deutscher Eisenhüttenleute in Düsseldorf. Verlag Stahleisen, Düsseldorf 1929. Vermerk: "Diese Sonderausgabe dient nur als Lehrbuch u. ist nur unmittelbar vom Verlag zu beziehen". Grünes Leinen, VII/284 (4) S., 116 Abb. 15x23. Wesen und Geschichte des Eisens; Rohstoffe der Eisenhütten; Der Hochofen und seiner Erzeugnisse; Die Erzeugung des Stahls; Die Formgebungsarbeiten; Die Werkstoffprüfung: Maschinentechnische Betriebseinrichtungen auf Hüttenwerken; Anhang: Die Ausbildung der Eisenhütteningenieure und Betriebsbeamten; Literatur. 8,00 EUR, #41

Dwenger, Rolf. Kunsthandwerkliches Zinngießen. Fachbuchverlag Leipzig 1.Aufl 1980. Blaues Leinen, OU, 171 S. mit 164 Abb. + 17 Bildtafeln, davon 13 mehrfarbig. Stempel am oberen Titelrand, sonst gut und sauber. 17x24,5. Autor behandelt die Bedeutung des Zinns für das Kunsthandwerk, Geschichte der Zinngießerei, die technischen Voraussetzungen, einfache kalte Güsse, einfache heiße Güsse, Bearbeitung und künstlerische Verzierung der Oberfläche, Zinn kombiniert mit nichtmetallischen Werkstoffen, schwierigere heiße Güsse, Randprobleme des Zinngießens: Zinngegenstände aus Blech, Auslöten fehlerhafter Stellen, Dunkelfärbung, Zinnkrankheiten. 8,00 EUR, #124 [Technik][Kunsthandwerk]

Dwenger, Rolf. Kunsthandwerkliches Zinngießen. Fachbuchverlag Leipzig, 2.Aufl. 1982. Blaues Leinen, 171 S. mit 164 Abb. + 16 Bildtafeln, davon 13 mehrfarbig. 17,5x24,5. Autor behandelt die Bedeutung des Zinns für das Kunsthandwerk, Geschichte der Zinngießerei, die technischen Voraussetzungen, einfache kalte Güsse, einfache heiße Güsse, Bearbeitung und künstlerische Verzierung der Oberfläche, Zinn kombiniert mit nichtmetallischen Werkstoffen, schwierigere heiße Güsse, Randprobleme des Zinngießens: Zinngegenstände aus Blech, Auslöten fehlerhafter Stellen, Dunkelfärbung, Zinnkrankheiten. 8,00 EUR, #124 [Technik][Kunsthandwerk]

Eiermann, Franz. Aus der Welt des Eisens. Die Darstellung des Eisens und seine Verarbeitung in Hütten- und Walzwerken. Seine wirtschaftliche und soziale Bedeutung. Verlag der Feierstunden, Berlin 1.-10. Tsd. (um 1924). Reihe Aus Leben und Arbeit – Band 7. Broschur, 64 S., 30 Abb. (Fotos u. techn. Zeichnungen). Vorwort des Herausgebers M. Elsner. 14,5x20,5. 8,00 EUR, #P44 [bk]

Einwandfreier Formguß. Von Prof. Dr.-Ing. Erdmann Kothny, Wien. Springer Verlag, Berlin-Göttingen-Heidelberg 1953. 3. neu bearbeitete Auflage des Heftes „Gesunder Guß“. Werkstattbücher für Betriebsangestellte, Konstrukteure und Facharbeiter, Heft 30. Broschur, 64 S., 79 Abbildungen. Auf Umschlag braune runde Abdrücke (wohl von Kaffeetasse), innen gut. 15,5x22,7. Arten und Vorteile des Formgusses. Allgemeine Bedingungen für einwandfreien Formguß. Eigenschaften der wichtigsten Formgußwerkstoffe. Gestaltung der Formgußstücke. Bedingungen für das Gießen. Sonstige Vorkehrungen zur Erzielung von einwandfreien Gußstücken. Tabellarische Zusammenstellung der Voraussetzungen für einwandfreien Formguß. 6,95 EUR, #360 [bk]

Eisenhüttenwesen. Schlomann-Oldenbourg : Illustrierte Technische Wörterbücher, Band 11: Eisenhüttenwesen. Hrsg.: Alfred Schlomann. Unter Mitwirkung v. Wilhelm Venator u. Dr. Colin Roß. 2., unveränderte Aufl. (Manualdruck). Mit 1685 Abbildungen u. zahlr. Formeln. Druck u. Verlag R. Oldenbourg, München u. Leipzig 1911. XIV/785 S. Kanten etwas angestoßen, aber nicht schlimm. 10x17,5. Deutsch - Englisch / Französisch / Russisch / Italienisch / Spanisch. 15,00 EUR, #P54 [Metallurgie][Wörterbuch][bk]

Gußeiserne Druckrohre. Entwicklung, Herstellung, Verwendung. Fachgemeinschaft Gußeiserne Rohre Köln 1954. Hellblaues Leinen, OU, unpag., mit vielen Fototafeln und Zeichnungen. 1.Teil: Geschichte. Hier wechseln sich Textseiten auf Büttenpapier ab mit Fototafeln. 2.Teil: Neuzeitliche Gußrohrherstellung. Nur Name im Vorsatz. sonst gut und sauber. 21,5x30. 15,00 EUR, #A50 [bk]

Die Härtbarkeit des Stahles. Von Heinrich Arend und Werner Neuhaus. Verlag W. Girardet, Essen 1955. Rotes Leinen mit Goldprägung, OU, 260 S., 143 Abb., 743 Literaturhinweise. Nur der Schutzumschlag mit Lagerspuren, Buch selbst gut, wohl noch ungelesen. 15x21,3. I. Entwicklungsgeschichte und Problemstellung II. Physik der Eisenlegierungen: Stoffliche Eigenschaften, Natur der Mischkristalle, Thermodynamische Gleichgewichte, Gesetze der verdünnten Lösungen. III. Härtbarkeit: Unterkühlung der γ-α-Umwandlung, Kohlenstoff im Austenit, Legierungsmetalle, Keimzustand, Homogenität, Definition der Härtbarkeit. IV. Härtung : 1. Der Abkühlvorgang: Das Kühlmittel, Die zeitliche Änderung des Temperaturfeldes, Die Abkühlgeschwindigkeit. 2. Der Umwandlungsvorgang: Formen der γ-α-Umwandlung, Umwandlung mit Diffusion, Der Umwandlungsablauf, Die isotherme Umwandlung, Das ZTU-Schaubild als Charakteristikum der Härtbarkeit. 3. Die Härtung als Funktion der Abkühlung. V. Die Härte: Definition der Härte, Die Härte der Gefügearten, Umwandlungs- und Abkühlungsspannungen, Härtbarkeit durch Anlassen, Die Härte als Funktion der Umwandlung und des Anlassens. VI. Die experimentelle Bestimmung der Härtbarkeit VII. Vorausberechnung von Härtungsergebnissen VIII. Der Einfluß metallurgischer Maßnahmen auf die Härtbarkeit des Stahles: Legierungsgehalte, Erschmelzung, Desoxydation, Erstarrung, Verformung, Wärmebehandlung. IX. Die Beeinflussung der Härtbarkeit von Stahlschmelzen: Maßnahmen der Stahlerzeuger, Maßnahmen der Stahlverbraucher, Vor- und Nachteile der Härtbarkeitsgarantie. X. Schrifttumsverzeichnis. 35,00 EUR, #19 [bk]

Hillegeist, Hans-Heinrich. Die Geschichte der Lonauerhammerhütte bei Herzberg/Harz. Ein Beitrag zur Wirtschaftsgeschichte der Eisenverhüttung und Eisenverarbeitung im Südharz. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1977. Leinen, OU, 193 S., 75 Abb., 8 Stammtafeln, 1 Orientierungskarte. Deckel etwas gebogen (war wohl mal feucht). 17x24,5. 5,00 EUR, #210 [Harz][Technik][Herzberg]

Hilfsbuch für Hochofenarbeiter. Von N. I. Krassawzew. Mit 114 Abbildungen. Fachbuchverlag Leipzig 1953. Übersetzung aus d. Russischen v. Dipl.-Ing. Heinrich Ucke. Halbleinen, 230 S., 1 Bl. 16,5x23. Die Rohmaterialien des Hochofenschmelzers. Die Theorie des Hochofenprozesses. Aufbau und Hilfseinrichtungen des Hochofens. Anblasen, Ofenführung und Störungen. Arbeiten am Hochofen. Störungen und Ausfälle bei Arbeiten am Gestell und Maßnahmen zur Verhinderung und Beseitigung. Reparaturen und Niederblasen des Hochofens. Technisch-ökonomische Kennwerte der Hochofenarbeit. 18,00 EUR, #303 [bk][e]

Lehrgang für Former. Erarbeitet vom Reichsinstitut für Berufsbildung in Handel und Gewerbe. 2. Aufl. B.G. Teubner, Leipzig/Berlin 1941. Broschur, unpag. (10 Seiten einführ. Text, ca. 126 Tafeln mit mehreren Hundert technischen Abbildungen). 15x21. 15,00 EUR, #446 [bk]

Löwer, Richard. Der Holzmodellbau. 1. Teil: Allgemeines, Einfachere Modelle. Springer, Berlin 1950, 3., verbess. Aufl. 13.-15.Tsd. Werkstattbücher für Betriebsbeamte, Konstrukteure und Facharbeiter, Heft 14. Broschur, 59 S., 141 Abb. Ehemal. Bibl.-Expl. mit üblichen Aufklebern u. Stempeln in guter Erhaltung. 15,5x22,5. Die Wirtschaftlichkeit der Holzbauwerkstatt; Arbeits- u. formgerechte Konstruktionen; Maschinen für den Holzmodellbau; Sonderwerkzeuge; Werkstoffe; Bewirtschaftung des Werkstoffes Holz; Verwendung von Sperrholz im Modellbau; Hilfsmittel; Normblätter; Holzverbindungen; Schwindmaßzugabe für Modelle; Modelle von Lagerbüchsen u. Lagerschalen; Hebelmodelle; Modelle von Kupplungen, von Stehlagern u. anderen Teilen. 12,00 EUR, #516 [bk]

Marchand, Hans. Säkularstatistik der deutschen Eisenindustrie. Essener Verlagsanstalt, Essen 1939. Schriften der Volkswirtschaftlichen Vereinigung im rheinisch-westfälischen Industriegebiet. Neue Folge/Hauptreihe, Heft 3. Broschur, 150 S. Umschlagkanten mit kleineren Randläsuren, privates Rückenschild, noch ungelesen: Block unbeschnitten, unaufgeschnitten. 16,5x25. Inhalt: I) Einführung; II) Statistik der deutschen Eisenindustrie von 1800 bis 1937: 1) Versuch einer zahlenmäßigen Darstellung der deutschen Eisenindustrie um 1800: Oberschlesien, Mittel- und Niederschlesien / Harz / Sachsen, Thüringen, Hessen-Kassel / Süddeutschland / Rheinland u. Westfalen, Nassau-Siegen, In Sayn-Altenkirchen, Der Freye Grund, Herzogtum Westfalen, Sonstige Territorien an Wieg und Sieg, Grafschaft Mark, Saarland, Eifel / Lahn- und Dillgebiet / Gebiet von Gesamtdeutschland; 2) Statistische Daten und Reihen aus dem Zeitraum von 1800 bis 1855; 3) Statistik der Eisen- und Stahlerzeugung in den deutschen Ländern von 1854 bis 1870: Allgemeines zur Entwicklung der deutschen Eisenindustrie bis 1870, Statistik der preußischen Eisenindustrie, Statistik der Eisenindustrie in den übrigen deutschen Staaten, Statistik der Eisen- und Stahlerzeugung im deutschen Zollgebiet von 1854 bis 1937, Statistiken über Belegschaften und Betriebseinrichtungen; III) Tabellenwerk. 38,00 EUR, #527 [bk]

Moszeik, Fritz. Härterei. Deutsche Werkmeister-Bücherei Gruppe II, hrsgg. v. Ing. Kurt Rabe, Band 4: Härterei. 5.-6. Auflage, Leipzig (1949). Broschur, VIII/271 S. mit 201 Abb. + Anhang: 16 S. mit Industriewerbung. Umschlag gebräunt. 11x16,5. Werkstoffkunde; Warmbehandlung des Stahls beim Schmieden; Ausglühen der Stähle; Härten des Stahls; Anlassen; Fehler beim Härten u. ihre Vermeidung; Einsatzhärtung; Oberflächenhärtung; Thermalhärtung; Vergüten von Baustahl; Marmorieren, Schwarzbrennen, Bläuen; Vergüten von Aluminiumlegierungen; Härteanlagen und Einrichtungen; Temperaturmessung- u. Reglung; Prüfung gehärteter Teile; Praktische Beispiele für das Härten von: Fräsern, langen Werkzeugen, Schnittwerkzeugen, Stempeln u. Matrizen, örtliches Härten, Bohrungen, heikler Teile nach den OCe-Verfahren, dünner Scheiben, sperriger Werkstücke, Gesenken u. Aufschweißplättchen. 12,00 EUR, #165

Sper, Gustav. Kupolofen Schmelzbetrieb. Fachbuchverlag Leipzig 1953. Broschur, 166 S., 61 Abb. Umschlag angebräunt, innen gut. 16,5x23,5. Kapitel: Der Kupolofen; Die Metallurgie des Gußeisens; Die Rohstoffe des Kupolofenbetriebes; Die Kupolofenschlacke; Das Gattieren; Die Berechnung der Eisenkosten; Die Prüfung des Gußeisens. - Seltenes Fachbuch. 25,00 EUR, #489 [bk]

Stradtmann : Stahlrohr-Handbuch. Vulkan-Verlag Dr. W. Classen, Essen 1952, 4.Aufl. Leinen, 653 S., 259 Abb., zahlr. Tabellen u. Berechnungsbeispiele. 12,5x18,5. Inhalt: Rohrarten u. -Verwendungsgebiete. Herstellungsverfahren. Werkstoffe für Stahlrohre. Bemessung von Stahlrohren. Rohrverbindungen (Flansch-, Schweiß-, Stemm-, Niet-, Gewinde-, Sonder- u. gummigedichtete Verbindungen). Formstücke. Rohrschutz. Anwendungsgebiete: Turbinenrohrleitungen, Stahlrohr als Konstruktionselement, Preßluftleitungen, Wasserhaltung im Bergbau, Steigleitungen, Fernleitungen, Rohrleitungen für Dampfkraftwerke. Normung. Anhang. Literaturangaben. 5,00 EUR, #351

Wille, Heinz Hermann. Stählerne Welt. Urania-Verlag, Leipzig/Jena/Berlin, 1. Auflage 1971, 1.-10.Tsd. Leinen, illustr. Vorsätze, 327 S. m. zahlr. Abb. im Text + zahlr. Bildtafeln. 15x22. Eine Geschichte der Gewinnung, Veredlung und Verarbeitung von Eisen und Stahl. 6,95 EUR, #140 [bk]

.

e) Werkstoffkunde, Korrosion, Materialprüfung, Oberflächenbehandlung, Galvanik, Tabellenbuch, Toleranzen

Beschichtungslehre – Band 2 Beschichtung von Metall, Holz und Plast. Wissensspeicher. Von Horst Schaller. 6., stark bearbeitete Auflage. Verlag für Bauwesen, Berlin 1973. Ppbd., 215 S., 91 Bilder, 74 Tabellen. Nur außen deutliche Lagerspuren (berieben, angegraut), Tintenkleckse auf hinterem Deckel, innen gut. 16,5x23,5. Grundsätzliches zur Beschichtung von Metall, Holz und Plast; Arbeitsmittel; Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz; Beschichtungsverfahren; Beschichten von Metalloberflächen; Beschichten von Holzoberflächen; Beschichten von Plastoberflächen; Übersichten. 8,00 EUR, #81 [Metall][Holz][Bauwesen]

Brepohl, Erhard. Kunsthandwerkliches Emaillieren. Fachbuchverlag Leipzig 1.Aufl. 1979. Leinen, OU, 207 S, 226 Bilder (davon 108 farbig). Ehemal Bibliotheken-Expl., aber gut erhalten. 17,5x24,5. Kapitel: Emaillierbare Metalle. Email als Werkstoff. Tragant. Histor. Entwicklung der Emailtechniken. Werkstattausrüstung. Allgemeiner Arbeitsablauf. Verfahren der Emailbeschichtung. Emailmalerei. Goldschmiedeemail. Stahlemaillierung. Fehler u. Fehlerursachen. Anwendungsbeispiele. Literaturverz. 12,00 EUR, #434 [Oberflächenbehandlung][Kunsthandwerk][Goldschmied]

Deutscher Werkmeister-Kalender 1950. Hrsgg. v. Ing. Kurt Rabe. Fachbuchverlag Leipzig Broschur, 206 S. mit zahlr. Abb. u. Tab., XII Tafeln (Firmenwerbung), 48-seitiger Anhang mit Werbeinseraten. Umschlag angestaubt, kleine Beschädigung am Rücken. 12x16. 5,00 EUR, #P19 [bk]

Elektrochemische Metallbearbeitung. Von Werner Degner u.a. Verlag Technik Berlin, 1. Aufl. 1984. Reihe „Betriebspraxis“. Broschur, 144 S., 117 Bilder, 9 Tabellen. Ehemal. Bibliotheken-Expl. im Folie-Umschlag in guter Erhaltung (aus Magazinbestand, Buch war nie in Ausleihe). 14,5x21,5. Einleitung. 1. Aspekte zur Entwicklung der elektrochemischen Metallbearbeitung und zu ihren historischen Werkzeugen. 2. Grundlagen der elektrochemischen Metallbearbeitung: Vorgänge im Bearbeitungsspalt. 3. Verfahren der lektrochemischen Metallbearbeitung: Elektrochemisches Senken, Elektrochemisches Entgraten, Elektrochemisches Polieren, Elektrochemisches Schneiden, Elektrochemische Verfahren mit mechanischer Unterstützung, Elektrochemische Verfahren mit mechanischer und thermischer Unterstützung. 4. Elektrolytlösungen und Elektrolytkreisläufe. 12,00 EUR, #163 [bk]

Feuerverzinken : Handbuch Feuerverzinken. Von Peter Maaß, Peter Peißker u.a. Fachbuchverlag Leipzig 1970. Leinen, OU, 487 S., 296 Abb., 66 Tabellen. Nur Schutzumschlag kleine Randläsuren, Buch gut. 17x23,5. Korrosion und Korrosionsschutz. Oberflächenbehandlung für das Feuerverzinken. Verfahrenstechnik der Feuerverzinkung. Feuerverzinkungsgerechtes Konstruieren. Prüfung feuerverzinkter Überzüge und Verzinkungsfehler. Technische Ausrüstungen der Feuerverzinkerei. Anwendungsgebiete der Feuerverzinkung. Wirtschaftlichkeit der Feuerverzinkung. Gesundheits- und Arbeitsschutz, Sicherheitstechnik. Anhang. 35,00 EUR, #506 [bk]

Galvanotechnik (Galvanostegie und Galvanoplastik). Von H. Krause. Dr. Max Jänecke Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1939. Neunte, ergänzte und verbesserte Auflage. Mit 21 Abbildungen im Text und einem Bilderanhang. Fester Einband, VIII/269 S. + Anhang mit 8 Bildtafeln u. Sachregister. 15x21,3. Inhalt: Einleitung. Die Stromquellen und der elektrische Strom. Die Chemikalien des Galvanotechnikers. Die elektrochemischen Verhältnisse der Bäder. Betriebsüberwachung und chemische Untersuchung der Bäder. Die Einrichtung der galvanischen Anstalten. Die Behandlung der Waren vor und nach dem Galvanisieren. Badzusammensetzungen und Betrieb der einzelnen Bäder: Nickelbäder und Nickelniederschläge, Kobaltbäder und Kobaltniederschläge, Chrombäder und Chromniederschläge, Eisenbäder und Eisenniederschläge, Zinkbäder und Zinkniederschläge, Kadmiumbäder und Kadmiumniederschläge, Zinnbäder und Zinniederscgläge, Bleibäder und Bleiniederschläge, Kupferbäder und Kupferniederschläge, Messingbäder und Messingniederschläge, Silberbäder und Silberniederschläge, Goldbäder und Goldniederschläge, Niederschläge von Platin und Platinmetallen, Bäder für Niederschläge anderer Metalle, Herstellung von Metallfärbungen und nichtmetallischen Überzügen mit Hilfe des elektrischen Stromes. Sondereinrichtungen. Galvanoplastik. Vorsichtsmaßregeln und erste Hilfe bei Vergiftungen. Abbildungen neuerer Massengalvanisierungsapparate und -einrichtungen. 18,00 EUR, #20 [bk]

Galvanotechnik : Schering Galvano-Bedarf. Buch der Schering AG Berlin / West Abteilung Galvano-Bedarf, Berlin 1955. Halbleinen, 231 S., zahlr. Abbildungen + mehrere Fototafeln (Werksansichten, Maschinen, Anlagen). Mit Fingerregister. 15x21. Inhalt: I. Vorbehandlung: A. Vorentfetten B. Beizen und Brennen: Eisen und Stahl / Kupfer, Messing u.a. Kupferlegierungen / Aluminium / Zink und Zinklegierungen. C. Schleifen und Polieren. D. Scheuern von Massenartikeln E. Kugelpolieren F. Entfetten: Abkochentfettung, Elektrolytische Entfettung. II. Galvanische Bäder: A. Trisalyte: Goldbäder, Silberbäder, Kupferbäder, Messingbäder, Cadmiumbad, Zinkbäder, Zinnbad. B. Nickelyte: Allgemeines, Spezielle Anweisungen für die einzelnen Nickelyte, Pittinex, Pittinol. C. Chrombäder: Hartchrombad, Weichchrombad. IIa: Entfernung von Metallniederschlägen III. Sondergebiete: A. Die galvanische Behandlung von Aluminium und Aluminium-Legierungen B. Die galvanische Behandlung von Feinzink und sonstigen Zinklegierungen IV. Metallfärbungen: Kupfer, Messing, Zink, Cadmium, Silber, Aluminium, Eisen. V. Anhang: Spezifische Gewichte und Metallschmelzpunkte / Die gebräuchlisten Metallsalze und ihr Metallgehalt / Berechnung der Dicke eines galvanischen Niederschlages / Methode zur Bestimmung des freien Cyanidgehaltes von cyankalischen Silber- und Kupferbädern / Prüfmethode auf Porenfreiheit / Zinkauflage-Bestimmung von galvanisch verzinkten Oberflächen / Schichtstärken-Bestimmung von galvanischen Niederschlägen / Umrechnungstabelle von Baumé-Graden in spezifische Gewichte / Umrechnung kW in PS / Hautpflege in der Galvanotechnik / Erste Hilfe bei Unfällen / Verwendungsvorschrift für Trichloräthylen (Tri). - Buch fast wie neu, holzfreies Papier. Mit einer 4seitigen Beilage zur Verwendung von „Pertoxal“ elektrolytisches Entrostungs- und Entzunderungsbad. 19,95 EUR, #201 [bk]

Galvanotechnik : 50 Jahre Ausbildung Galvanotechnik an der Fachhochschule Schwäbisch Gmünd 1927-1977. Bearb. u. gestaltet v. Werner D. H. Bissinger. Hrsgg. von den ehemaligen Studierenden der Galvanotechnikerschule an der Fachhochschule Schwäbisch Gmünd 1977. Broschur, 130 S., zahlr. Abb. Nur Umschlag mit leichten Lagerspuren, wohl noch ungelesen. 17x24. Buch ist zugleich ein Beitrag zur Geschichte der Galvanotechnik. 18,00 EUR, #P67 [Schwäbisch Gmünd][Galvanotechnik][bk]

Korrosion und Korrosionsschutz. Von Herbert H. Uhlig. Hrsg.: Prof. Dr. Kurt Schwabe. Amerikan. Originaltitel: Corrosion and Corrosion control (New York 1963). Übersetzt und ergänzt von Dr. Werner Schmidt und Manfred Seidel. Akademie-Verlag Berlin 1970, 1. deutschsprachige Ausgabe. Leinen, XIX/383 S. mit 120 Abb. u. 30 Tabellen. Gutes sauberes Exemplar. 17x24,5. Definition u. Bedeutung der Korrosion. Der elektrochemische Korrosionsmechanismus. Korrosionsneigung und Elektropotentiale. Polarisation und Korrosionsgeschwindigkeiten. Passivität. Eisen und Stahl. Einfluß der Spannung. Atmosphärische Korrosion von Eisen und anderen Metallen. Oxydation und Anlaufen. Korrosion durch elektrische Streuströme. Kathodischer Schutz. Metallische Schichten. Anorganische nichtmetallische Schichten. Organische Schichten. Inhibitoren und Passivatoren. Behandlung von Wasser- und Dampfsystemen. Korrosionsschutz durch Legieren – nichtrostende Stähle. Kupfer und Kupferlegierungen. Aluminium und Magnesium. Blei. Nickel und Nickellegierungen. Titan, Zirkon, Tantal. Silizium-Eisen- und Silizium-Nickel-Legierungen. Aufgaben. Anhang. Mit Register. 25,00 EUR, #89 [bk]

Kröhnke, O. Über das Verhalten von Guß- und Schmiederohren in Wasser, Salzlösungen und Säuren. Aus dem chemischen Laboratorium der Königlichen Bergakademie Berlin. Von Dr. O. Kröhnke. Verlag R. Oldenbourg, München und Berlin 1911. Mit 60 in den Text gedruckten Abb. und graphischen Darstellungen. Mit Fehlerberichtigungszettel. Halbleinen, Vorsatz gebräunt u. gestempelt, 3 Stempel auf Titel, Papier am oberen Rand stellenweise etwas angebräunt, sonst gut. IV/122 (6) S. 16x23,5. In der Anlage Zahlenmaterial und Verzeichnis deutscher Rohrwerke, welche das Material für die Arbeit geliefert haben. 25,00 EUR, #459 [bk]

Lehrbuch der Oberflächenveredlung von Metallen. Von Max Straschill. Verlag R. Oldenbourg, München 1962. Broschur, 151 S. + 16 Bildtafeln. 15x22,5. Lehrbuch für Ingenieurschulen. Allgemeines; Reinigung und Vorbehandlung; Metallische Überzüge – Stromlose Verfahren; Nichtmetallische anorganische Überzüge; Organische Überzüge; Metallische Überzüge durch galvanische Verfahren; Weitere chemische Oberflächenbehandlungsverfahren (Polieren, Entgraten, Ätzverfahren); Chemische Oberflächenbehandlung von Nichteisenmetallen; Unfallverhütung, Abwasser und Abgase. 18,00 EUR, #480 [R][bk]

Materialprüfung mit Röntgenstrahlen unter besonderer Berücksichtigung der Röntgenmetallkunde. Von Richard Glocker. 5. erweiterte Auflage unter Mitwirkung von K. Anderko, V. Gerold, K. Kolb, E. Macherauch, S. Steeb. Springer-Verlag, Berlin 1971. Schwarzes Leinen mit Goldprägung, VIII/631 S., 494 Abb. Beiliegend Berichtigungszettel. 16x23,7. Buch wiegt ca. 1,3 kg. Einleitung: Röntgen- und γ-Strahlen, ihre Entstehung und Anwendung in der Werkstoffprüfung. I. Strahlungsquellen II Eigenschaften der Röntgenstrahlung III. Strahlenschutz IV. Grobstrukturuntersuchung V. Spektralanalyse VI. Feinstrukturuntersuchung: Verfahren, Kristallographische Grundlagen, Pulverdiagramme, Einkristalldiagramme, Diffraktometer (Zählrohrgoniometer), Intensität der Röntgeninterfrenzen, Überblick über den Gang einer Strukturbestimmung, Beschreibung von Kristallstrukturen u. Grundzüge der Kristallchemie, Gitterstörungen, Der Mischkristall und seine Umwandlungsvorgänge, Verbreiterung von Röntgeninterferenzen, Messung von elastischen Spannungen, Kristalltexturen, Nichtkristalline feste Stoffe und Schmelzen. Kleinwinkelstreuung. Mathematischer Anhang, Literaturverweise, Register. 18,00 EUR, #107 [bk]

Messing - Eigenschaften Verarbeitung Verwendung. Mit 21 Zahlentafeln und 109 Abbildungen. Erweiterte Neuausgabe von: „Was muß der Ingenieur von Messing wissen?“ Deutsches Kupfer-Institut E. V., Berlin 1953. Helles Leinen mit Titelgold, 248 S., zahlr. Abb. Einband leichter Anflug von Altersbräune, Vortitelblatt geknittert, sonst gut. 15x21. Inhalt: Einleitung: Aufbau und Rekristallisation; Legierungen, Halbzeuge, Formguß; Mechanische Eigenschaften; Physikalische Eigenschaften; Korrosionsverhalten; Spanlose Formung; Spanabhebende Formgebung; Stoffverbindende Arbeiten; Oberflächenbehandlung; Besondere Anwendungsgebiete; Transport und Lagerung von Messinghalbzeug; Behandlung von Verarbeitungsabfällen; Normblätter. 12,00 EUR, #376 [bk]

MSV-Jahrbuch der Galvanotechnik 1940. Ratgeber der Galvanotechnik für die neuen Werkstoffe. Verlag des Fachblattes „MSV“, Eugen G. Leuze, Verlag, Leipzig 1940. Broschur 170 S. 10,5x14,7. Aus dem Inhalt: Das Dickenwachstum der galvanischen Niederschläge. Fortschritte der Galvanotechnik. Beizen und Brennen. Schleifen, Polieren und Kratzen der verschiedenen Metalle. Fehler und Abhilfe bei galvanischen Bädern. Leichtmetalle galvanisieren, färben und lackieren. Das Oxydieren der Leichtmetalle. Korrosionsschutz und Färbungen des Magnesiums und der Magnesiumlegierungen. Färbungen von Magnesiumlegierungen und Elektron. Das Phosphatieren von Eisen und Stahl. Die Fachschulen der Galvanotechnik. 15,00 EUR, #P54 [bk]

Nickel-Aluminiumbronzen. Bearbeitet von Eckhard Tuschy. Hrsg.: Nickel-Informationsbüro Düsseldorf, 1. Aufl. 1962. Broschur, 94 (1) S., 48 Abb., 25 Tab. 17x24,3. Einleitung. Metallkunde der Aluminiumbronzen. Physikalische Eigenschaften der Aluminiumbronzen. Umwandlungen der Aluminiumbronzen. Festigkeitseigenschaften von Aluminiumbronzen. Wärmebehandlungen von Aluminiumbronzen. Korrosionsbeständigkeit der Aluminiumbronzen. Herstellung und Verarbeitung von Aluminiumbronzen. Anwendung von Aluminiumbronzen. Mit Schrifttumsverzeichnis u. Normenzusammenstellung über Aluminiumbronzen. 18,00 EUR, #386 [bk]

Optische Eigenschaften von Metallen und Legierungen. Mit einer Einführung in die Elektronentheorie der Metalle. Von Rolf E. Hummel. Reine und angewandte Metallkunde in Einzeldarstellungen, Band 22. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York 1971. Gelbes Leinen, VIII/222 S., 154 Abb. Nur vorn einige Vorbesitzerstempel, sonst gut. 16x23,5. - Seltenes Fachbuch. 25,00 EUR, #268 [Metalle][Physik][bk]

Tribophysik - Reibung und Verschleiß von Metallen. Von Werner Wuttke. Fachbuchverlag Leipzig 1. Aufl. 1986. Ppbd., 200 S., 141 Bilder, 26 Tabellen. Ehemal. Bibliotheken-Expl. in guter Erhaltung (aus Magazinbestand – Buch war nie in Ausleihe). 16,7x23,5. Kapitel: Reibung und Verschleiß. Metallphysikalische Grundlagen des Verschleißes. Physikalische Strukturuntersuchungen von Reibsystemen und Diagnostik von Verschleißschäden. Neue Entwicklungen zum Verschleißschutz. - Seltenes Fachbuch! 25,00 EUR, #357 [Metall][Technik][bk]

Werkstoffkunde der metallverarbeitenden Industrie. Werkstoffkunde für Metallberufe. Lehrbuch für die Berufsausbildung. 5., durchgesehene Auflage. Verlag Technik, Berlin 1965. Leinen, 248 S., 230 Abb. Einband mit leichten Gebrauchsspuren, Name im Spiegel, sonst innen sauber. 17x24,5. Grundlagen der Metallkunde. Eisenmetalle. Nichteisenmetalle. Legierungen. Korrosion u. Korrosionsschutz. Nichtmetallische Werkstoffe. Werkstoffprüfung. 6,95 EUR, #220 [bk]

Werkstoffprüfung mit Ultraschall. Von Josef Krautkrämer u. Herbert Krautkrämer. Dritte, neubearbeitete Auflage. Unter Mitarbeit von W. Gräbendörfer, L. Niklas, R. Frielinghaus, W. Kaule, W. Rath, H. Schlemm, U. Schlengermann. Springer-Verlag, Berlin 1975. Mit 509 Abbildungen und 10 Tafeln im Text (am Ende des Buches). Schwarzes Leinen, XV/369 S., 509 Abb., 840 Literaturverweise. Nur untere Ecke vom Titelblatt abgetrennt, sonst gutes Exemplar. 16x23,7. Buch wiegt ca. 1,5 kg. Teil A. Physikalische Grundlagen der Ultraschallwerkstoffprüfung : Wellen; Ebene Schallwellen an Grenzflächen; Geometrische Ultraschalloptik; Wellenphysikalische Behandlung des Schallfelds, der Schallstrahl; Echo und Schatten eines Hindernisses im Schallfeld; Die Schwächung von Ultraschallwellen in festen Stoffen; Piezoelektrische Verfahren zur Erzeugung und zum Empfang von Ultraschallwellen; Andere Verfahren zum Senden und Empfangen von Ultraschall. Teil B: Verfahren und Geräte der Ultraschallwerkstoffprüfung : Intensitätsverfahren; Impuls-Echo-Verfahren; Laufzeitverfahren; Schallemissionsanalyse. Teik C: Allgemeine Prüftechnik: Ankopplung, Wahl von Prüfkopf und Frequenzen; Störeinfluß von Grenzflächen. Komplizierte Schallwege und Schirmbilder; Prüftechnik mit Transversalwellen, Oberflächenwellen und Plattenwellen; Form- und Größenbestimmung von Fehlstellen; Störungen durch Hochfrequenz- und Ultraschallquellen; u.a. Teil D: Spezielle Prüfaufgaben: Bearbeitete Werkstücke aus Metall in Einzelbeispielen; Eisenbahnmaterial; Bleche und Bänder; Halbzeug; Rohre; Gußstücke; Schweißverbindungen; Niet-, Klebe- und Schrumpfverbindungen; Kernreaktoren; Metallische Werkstoffe und ihre besonderen Prüfaufgaben; Prüfaufgaben bei nichtmetallischen Prüfstücken; Lage-, Form- und Füllstandsbestimmung; Meßverfahren mit Ultraschall; Normung. Anhang. 45,00 EUR, #190 [bk]

.

f) Goldschmiede, Silberschmiede, Edelmetalle

Baumann, Gerhard: Die Kunst des Vergoldens. Leipzig, Seemann 1988. Leinen, OU, 135 S., 60 z. T. farb. Abb. Nur Schutzumschlag etwas berieben, sonst schönes Exemplar. 15x22. Themen: Geschichte des Goldes; Goldschlagen; Anwendung des Blattgoldes; Materialien, Werkzeuge, Werkstatt zum Vergolden; Mattvergoldung; Glanzvergoldung; Einzelbeschreibungen ausgeführter Tätigkeiten; Das Gold in der Porzellanmalerei; Vergoldung in der Miniaturmalerei; Besondere Anwedungen: Buchbinder, Handwerks-, Hauszeichen u. Wappen, Fassaden, Feuervergoldung. Mit Literaturverz. u. Sachregister. 15,00 EUR, #435 [Kunsthandwerk][Technik Bau][Metall]

Binz, Arthur. Edelmetalle - Ihr Fluch und ihr Segen. Wilhelm Limpert Verlag, Berlin 1943. Ppbd., 308 S. 13,5x20,5. Aus dem Inhalt: Einleitung Die „Jagd nach dem Gold" - Gold und Silber in alten Zeiten - Goldhunger treibt in die Ferne - Das Quecksilber - Aus Europas Wirtschaftsgeschichte - Die Alchimisten - Chemie, Physik und Edelmetalle - Platin - Fluch und Segen der Edelmetalle in unserer Zeit – Namenverzeichnis, Sachverzeichnis, Quellenverzeichnis. 5,00 EUR, #119 [bk]

Brepohl, Erhard. Kunsthandwerkliches Emaillieren. Fachbuchverlag Leipzig 1.Aufl. 1979. Leinen, OU, 207 S, 226 Bilder (davon 108 farbig). Ehemal Bibliotheken-Expl., aber gut erhalten. 17,5x24,5. Kapitel: Emaillierbare Metalle. Email als Werkstoff. Tragant. Histor. Entwicklung der Emailtechniken. Werkstattausrüstung. Allgemeiner Arbeitsablauf. Verfahren der Emailbeschichtung. Emailmalerei. Goldschmiedeemail. Stahlemaillierung. Fehler u. Fehlerursachen. Anwendungsbeispiele. Literaturverz. 12,00 EUR, #434 [Oberflächenbehandlung][Kunsthandwerk][Goldschmied]

Diebeners Handbuch des Goldschmieds. Ein Werkstattbuch für die Praxis. Band III. Rühle-Diebener-Verlag Stuttgart 1959. 4. verbesserte Auflage. Halbleinen, VIII /374 S. 213 Abb. + 26 S. Firmenwerbung. 15x21. Montieren von Schmuck: Juwelenschmuck, Ösen- und Zapfenbewegungen, Platin mit Weißgoldboden, Ohrschmuck, steife Armreifen, Platin mit Goldunterlagen, Goldschmuck, Filigranschmuck, Naturmodelle, Scharnierarbeiten, Ringe, Broschen u. Ansteckschmuck, Schmuckketten u. Gliederarmbänder, Schlösser, Trauringe, Spezialarbeiten, Drahttechnik, Granulation. Das Fassen. Das Gravieren und das Schneiden. Treiben und Ziselieren. Die elektrolytischen Metallniederschläge: Grundlagen u. praktische Anwendung der Galvanotechnik, Schleifen, Polieren, Kratzen u. Mattieren, Vergolden u. Goldplattieren, Galvanoplastik. Die Metallfärbung. Finieren. Reparaturen. Das Wachsausschmelzverfahren für die Herstellung von gegossenem Schmuck. Herstellung u. Behandlung von Stahlwerkzeugen. Goldschmiedeberuf und Gesundheit. 30,00 EUR, #256 [bk][e]

Goldschmiede- und Uhrmacher-Jahrbuch 1986. Rühle Diebener Verlag, Stuttgart 1986. PGlanz, 170 S. mit Abb. Nur Einband altersbedingt leicht berieben, sonst gut. 15x21,5. Inhalt u.a.: Kalendarium; Titan -Tantal : Bearbeitungstechnik und Oberflächengestaltung; Schmuck in der ersten Hälfte des 20. Jhdts.; Zur historischen Entwicklung der Guillochier-Technik; Carbochonschleifen – Auswahl des Rohmaterials, Anlage der Schlifformen und spezielle Hinweise zu der Technik des Schliffs. 15,00 EUR, #528 [Goldschmiede][Uhren][bk]

Kupferschmiede : Kunsthandwerkliche Kupferschmiedearbeiten. Von Rudolf Einsiedel. Fachbuchverlag Leipzig 2.Aufl. 1988. Leinen, OU, 148 S. mit 96 Bildern und 16 Farbtafeln. 17,5x24,5. Die vorliegende Neuerscheinung beabsichtigt, die Technologie der Kupferbearbeitung zu vermitteln, da dieses traditionelle Handwerk, das Schmieden von Kupfer, heute nur noch wenig bekannt ist. Der Autor, ein erfahrener, langjähriger Kupferschmiedemeister … führt den Leser von der Anfertigung einfacher Gegenstände bis hin zu komplizierten Ausführungen. Dabei wurde der jeweils einfachste und auch für den Laien verständlichste Arbeitsablauf beschrieben, wobei dem Anwender viel Spielraum für eigenschöpferische Arbeit verbleibt. Außerordentlich informativ ist das Bildmaterial des Buches. (Klappentext). 15,00 EUR, #63 (2) [Kunsthandwerk][Metall]

Schmuck und Uhren. Warenkunde für Fachverkäufer und den Berufsnachwuchs Goldschmiede und Uhrmacher sowie Sammler. Von Dr. Erhard Brepohl (Schmuck) u. Rudi Koch (Uhren). Fachbuchverlag Leipzig 1964, 6., verbess. Aufl. 1988. PGlanz, 275 S., 207 Abb., 2 Farbtafeln (Edelsteine) 16,5x23,5. Kapitel Schmuck: Metallische u. nichtmetallische Werkstoffe, Herstellungsverfahren u. -methoden von Schmuck und Gerät, technisch-gestalterische Probleme bei Schmuck u. bei Ziergerät, Mensch und Schmuck, Reinigen von Schmuck, Edelmetallgesetz. Uhren: Entwicklung der Zeitmeßtechnik, Ausführungen zum Zeitbegriff, Aufbau der Uhrwerke (mechan. u. elektr. Uhren), Uhrensortiment, Werkstoffe für die Uhrenherstellung, Forderungen an die Güte u. Ganggenauigkeit, Warenprüfung, Lagerung u. Pflege von Uhren im Handel. 12,00 EUR, #348 [Uhren][Goldschmied]

.

g) Mehrere Bearbeitungsvorgänge in einem Buch, Schrottaufbereitung, Eisenhandel

Abflußrohr-Handbuch. Hrsgg. von der Fachgemeinschaft Gußeiserne Rohre, Köln 1956. Blaues Leinen, 255 S., 59 Textbilder, 12 Tafeln (teis aufklappbar) mit vielen Abb. Inhalt: Herstellung der Rohre u. Formstücke. Ausführungsarten der LNA-Rohre u. Formstücke. Rohrverbindungen. Die Ausführung v. Entwässerungsanlagen (Konstruktion, Systeme, Einfluß der Gebäudeart, Anordnung der Leitungen, Ausführungseinzelheiten der Grundstücksentwässerungsanlagen, Planung u. Kalkulation v. Abwasserleitungen, Ausführung der Verlegearbeiten, Abnahme). Maß- u. Gewichtsblätter der LNA-Rohre u. Formstücke. Normblätter, Zahlentafeln. 15x21. 5,00 EUR, #344-75 [Metall][Bau][bk]

Aluminium : Die Bearbeitung des Aluminiums. Von Dr. E. Herrmann u. Dr. E. Zurbrügg. 3. erweiterte u. verbess. Aufl. Akademische Verlagsanstalt Becker & Erler, Leipzig 1943. Schwarzes Halbleinen, XII/210 S., 176 Abb. 16x23,5. 1. Der Werkstoff und seine Eigenschaften. 2. Verformungsarbeiten: Verformen u. Weichglühen, Biegen, Tiefziehen, Streckziehen, Drücken, Treiben, Kaltspritzen, Schmieden. 3. Schnittbearbeitung. Verbindungsarbeiten: Nieten, Schrauben, Falzen, Gasschmelzschweißung, Hammerschweißung, Lichtbogenschweißung, Arcatomschweißung, Widerstandschweißung, Fesa-Weibel-Schweißung, Löten. 5. Oberflächenbehandlung. 6. Überzüge. 7. Reinigung und Unterhalt, Lagerung, Unterscheidung. Handelsnamen von Legierungen. 18,00 EUR, #67 [bk]

Bleche : G. Frank: Bleche I / Bleche II (2 Bände). Hrsg.: Bundesverband Deutscher Stahlhandel, BDS-Fachbuchreihe, Band 4 & 5. Bleche I: Broschur, 308 S. + 1 Auffalt-Tabelle. Bochum, 7., völlig neu bearbeitete Auflage, 14.-15. Tsd. 1978. Inhalt: Die Stahlerzeugung; Die Herstellung von Blech und Band; Stahlsorten und Stahlgüten für die Herstellung von Grob-, Mittel- und Feinblechen und Bändern; Besäumen und Zerteilen von Blechen im Werksbereich; Die Anarbeitung und Umarbeitung von Flachprodukten im Stahlhandel; Anlagen zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften und der Planheit von Blechen und Bändern; Die Formgebungsverfahren bei der Verarbeitung von Blech und Band; Materialbeanspruchnung und Materialauswahl; Prüfverfahren zur Ermittlung der Blecheigenschaften; Blechfehler; Materialversagen bei der Verarbeitung aufgrund von strukturell und zeitlich bedingten Veränderungen des Werkstoffes; Das Wesen der Korrosion und die Schutzmaßnahmen; Normen. / Bleche II: Broschur, 136 S. + 1 farb. Auffalttafel. Bochum, 1. Aufl., 1.-2. Tsd. 1978. Inhalt: Werkstoffauswahl – Anwendungstechnik; Probleme mit der Oberfläche; Das Altern der Bleche; Korrosion und Korrosionsschutz; Die Anarbeitung und Verarbeitung; Werkstoff- und Verarbeitungstechnik; Verarbeitungsschwierigkeiten und ihre Ursachen; Gewährleistung und Emaillierprozeß; Werkstoff und Werkzeug; Der Handel mit deklassiertem Material und seine Fallstricke; Das Transportproblem und die Schadenshaftung. 15x21 cm. Zusammen 18,00 EUR, #319 [bk][e]

50 Jahre Metallschlauch 1885-1935. Zur 50jährigen Wiederkehr des Jahres der Erfindung und ersten Herstellung des Metallschlauches. Hrsg.: Metallschlauchfabrik Pforzheim vorm. Hch. Witzenmann G.m.b.H. Pforzheim. Pforzheim 1935. Broschur, 68 S. holzfreies Papier mit zahlr. Abb. Im Frontispiz Foto: Heinrich Witzenmann ( 1. Mai 1929 – 10. Mai 1906) – Der Begründer der Metallschlauchindustrie. 16x23,3. Inhalt: Einleitung / Franz Maria Feldhaus : Die Geschichte des Schlauches / Emil Witzenmann : Die Geschichte des Metallschlauches / Die Hauptausführungen – Typen - des Metallschlauches / Voraussetzungen und Folgen der Erfindung des Metallschlauches und dessen Hauptanwendungen / Literatur-Verzeichnis. Zugabe: 4seitiges Prospekt Nr. 229a der Metallschlauchfabrik Pforzheim vorm. Hch. Witzenmann: Übersichtstafel über die wichtigsten Metallschlaucharten und die Verwendung: Metallgasschlauch (4 Abb.), Metallschutzschlauch (2 Abb.), Saugschläuche (2 Abb.), Wasser- und Pressluftschläuche (2 Abb.), Technische Schläuche (11 Abb.), Hochdruckschläuche (2 Abb.), Kompensatoren (3 Abb.), Mäntel für biegsame Arbeitswellen (4 Abb.), Duplexbrauseschläuche, Aluminium-Haartrockenschlauch (je 1 Abb.), Bewegliche elektrische Lichthalter (5 Abb.), Aluminium-Kühlapparate (2 Abb.). - Sehr seltenes Buch! Zusammen 28,00 EUR, #406 [bk][fbl]

Gröttrup, Johann: Die Elemente des Eisenbaues. Ein Buch zur Belehrung über die allgemeinen, konstruktiven und rechnerischen Grundlagen des Eisenbaues von Johann Gröttrup. Reihe „Der praktische Eisenbau – Berechnungen und Konstruktion“. Polytechnischer Verlag M. Hittenkofer, Strelitz in Mecklenburg 1914. Broschur, 46 S. mit 96 Abb. + Anhang mit 3 Konstruktionstafeln, 1 Masstabelle und 16 Tafeln mit ganzseitigen Abb. versch. Werkzeugmaschinen der Firmen Bonner Maschinenfabrik, Stahlwerk Oeking A.-G. Düsseldorf, Schulze & Naumann Maschinenfabrik Coethen-Anhalt; de Fries & Cie. Akt.-Ges. Düsseldorf, Billeter & Klunz Akt.-Ges. Aschersleben. Das Buch war mal feucht, die Bildtafeln in der oberen Hälfte mit Feuchterand u. etwas gewellt. Großes Format 19,5x27,5. 9,00 EUR, #536 [bk][fbl]

Königl. Maschinenbauschule zu Altona. Konvolut von 11 Büchern und Heften von Gustav Hars (1901-1902). In sauberem Sütterlin, mit sorgfältig ausgeführten Handzeichnungen u. vereinzelt einmontierte blaue Vervielfältigungen von techn. Zeichnungen. Die Hefte im violetten Umschlag, Rücken mit Gewebeband, die Bücher in Halbleinen mit stabilen Pappdeckeln im Stil der Zeit. Beides Kästchenpapier, 22,5x28 cm. Gewicht über 4,6 kg. Klasse III Mechanik: Im Heft durchgängig Berechnungen, teilweise mit Rotstiftkorrekturen des Lehrers. // Klasse III Mechanik : Bewegungsvorgänge, Kraft, Versuche mit der Atwood'schen Fallmaschine, Geschwindigkeitsmessung, relative Bewegung, Parallelogramm der Kräfte, Zerlegen von Kräften, Arbeit, parallele Kräfte, Kräftepaar, Trigonometrische Berechnungen von Kräften, Gleichgewicht der Kräfte, Lehre vom Schwerpunkt, Die Guldin'schen Sätze, Stützkräfte, Stabilität, Flächendruck, Reibung. Die einfachen Maschinen, Gleichgewicht der Kräfte am Prismenpaar, Schiefe Ebene, das Schraubenpaar, Selbstsperrung der Schrauben, Der Keil, Das Drehkörperpaar. (Einbanddeckel berieben) // Klasse III Feuerungskunde : Brennstoffe, Feststellung des absoluten Heizeffektes, Berechnung der Luftmenge, Feuerungsanlagen, Roste, Verbrennungsvorgang, Rauchverhütung, u.a. (Gewebeband am Rücken hat sich zum Teil gelöst). // Klasse II Dampfkessel und Dampfmaschinen : Dampfkessellehre, Arten der Feuerungen, Berechnung der Kesselsysteme, Berechnung eines Schiffskessels für einen Flussdampfer, Reinigung u. Prüfung des Kesselspeisewassers, Kesselexplosionen, Dampfmaschinen: Arten, Berechnungen, Berechnung der Dampfkanäle, Kondensation, Indikatordiagramme. // Klasse II Mechanik : Hebelgesetze, Waagen, Seilreibung, Rollen, Flaschenzüge, Zahnräder. Graphostatik: Kräftepolygon, Seil- oder Stabpolygon, Stützkräfte, Fachwerkträger. Dynamik: Bewegung, Arbeit, Reibung, Massenkräfte, Trägheitskräfte, Rotation, Schwungrad, Zentrifugalkraft, Centrifugal-Regulator, Der unelastische centrale Stoß, Berechnungen. // Klasse II Hebemaschinen : Zugorgane: Seile, Ketten, Lasthaken, Trommeln und Rollen, Kettenräder. Bremsen, Sperrungen und Gesperre, Flaschenzüge, Schneckenflaschenzüge und Schneckenwinden, Räderwinden, Flaschenzug von Eades & Alliday, Schnellflaschenzug von Bolzani, Winden mit Vorgelege, Zahnstangenwinden, Schraubenwinden. Krane: Magazinkran, Uferkran oder Drehkran, Fairbair-Kran, Gießerei-Kran, Laufkrane, Veloziped-Kran. // Klasse II Elektricität : Magnetismus, Reibungs-Elektricität, Galvanismus, Schaltungen, Elektromotorische Kraft. Elektr. Strom: Wärmewirkung, chemische Wirkung, Wirkung auf die Magnetnadel, Wirkung auf weiches Eisen – Elektromagnete, Wirkung vom Strom auf Strom. Widerstand, Ohmsches Gesetz, Spannung, Kirchhoff'sche Gesetze, Polarisation, Akkumulatoren u. Batterien. Der elektrische Lichtbogen, Lampen. Elektromagnetismus: Kraftlinien, Feldstärke, Das Bio-Lavart-Gesetz, Tangentenbussole, Elektromagnete, Hysteresis. Induktion, Das Telephon, Funkeninduktor, Wirbelströme, u.a. // Klasse I Wasserkraftmaschinen : Wasserräder, Wassergräben, Pncelet-Bad, Turbinen. // Klasse I Elektricität : Dynamomaschinen – mit Ausführungen der Ringe, Nuten und Anker, Fremderregung, Nebenschlußmaschinen, Hauptstrommaschine, Motoren, Bremsen der Elektromotoren. // Klasse I Technologie : Die Gießerei: Formstoffe und deren Aufbereitung, Formkästen, Einformen, Formmaschinen, Arten der Öfen, Gebläsewind, Betrieb des Kupolofens, Hartguß, Temperguß, Schweißen von Gußeisen, Bearbeitung des schmiedbaren Eisens (Schmieden, Hämmern): Parallelhämmer, Riemenfallhämmer, Federhämmer. (Umschlag berieben). // Steuerungen: Muschelschieber, Kurbeln, Kolbendiagramme, Schieberdiagramm, Doppelschieber-Steuerung, Ridersteuerung, Der Trick'sche Kanalschieber. (Umschlag mit Randeinriß). 45,00 EUR zzgl. 5,95 EUR Versand, #B1 [Mechanik][Metall][Elektrotechnik][bk]

Materialbearbeitung mit dem Laserstrahl im Geräte- und Maschinenbau. Leitfaden für den Anwender. Von Klaus Behler. Hrsg.: VDI-Gesellschaft Produktionstechnik (ADB). VDI-Verlag, Düsseldorf 1990. Broschur, 174 S., zahlr. Abb. 15x21. 12,00 EUR, #320 [Metall][Maschinenbau][bk]

Metallkleben und glasfaserverstärkte Plaste in der Technik. Von Hermann Schwarz und Hans Schlegel. Verlag Technik Berlin 1963, 4., überarbeitete u. erweiterte Auflage mit 196 Bildern u. 41 Tafeln. Technisch-wissenschaftliche Abhandlung des Zentralinstituts für Schweißtechnik der DDR, Halle (Saale) Nr. 30. Flex. Plasteinband, 276 S. 15x22. 1. Einführung 2. Plaste 3. Metallkleben : Kleben als Verbindungsart für Metalle, Theorie der Haftung, Einflußfaktoren auf die Festigkeit der Verbindungen, Technologie des Metallklebens, Prüfung von Metallklebverbindungen, Berechnung von Metallklebverbindungen. 4. Kleben von Metallen mit nichtmetallischen Werkstoffen 5. Glasfaserverstärkte Plaste (GFP): Glasfaserverstärkung, Herstellungsverfahren für Erzeugnisse aus glasfaserverstärkten Plasten, Spanende Nachbearbeitung, Verbindungsarten, Reparaturen an GFP-Teilen, Lackieren von GFP-Teilen, Eigenschaften der GFP. 6. Gießharztechnik : Gießharze und Hilfsstoffe, Herstellungsverfahren, Technologie, Konstruktionsgrundsätze, Anwendungsgebiete. 9,95 EUR, #174 [Metall][Nichtmetalle]

Rohrleitungsbau : Lehrbuch Rohrleitungsbau. Von Karl Heinz Reimann. 2., überarbeitete Auflage. Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln 1996. Broschur, 145 S. mit 160 Abb. Nur Stempel im Vorsatz, sonst fast wie neu, wohl noch unbenutzt. Großes Format 21x29,5 cm. Das Lehrbuch ist in drei Teile gegliedert: 1 Eine Übersicht über Rohrwerkstoffe, deren Eigenschaften und Erzeugung, Einsatzbereiche, Werkstoffkennzeichnung und Werkstoffprüfung. 2. Beschreibung der Einzelteile der Rohrleitung, der Rohrverbindungen und deren Sicherung, Vorstellung des Zubehörs sowie Erläuterung der normengerechten Benennung der Rohrleitungsteile. 3. Beschreibung der Herstellung von Rohrleitungen, beginnend mit der Arbeitsvorbereitung bis hin zur Inbetriebnahme und Einbindung in vorhandene Rohrleitungssysteme. 45,00 EUR + 4,95 EUR Versand, #320 [e][Bauwesen][Metall][bk]

Universal-Fachbuch für Klempner und Installateure. Von Walter Reuper. Verlag Weidemanns Buchhandlung, Hannover 1951. Gelbes Leinen, XI/565 (7) S., 223 Abb. + 4 Auffaltpläne. Mit Lesebändchen mit anmontiertem Werbeschild der Fa. Joh. Vaillant K. G., Remscheid. Leichte Gbrsp., Rücken etwas eingedrückt (nicht schlimm), Name im Vorsatz. 14,5x21. - Seltenes Fachbuch. 20,00 EUR, #415 [Technik Metall][Bauwesen]

Werkstattbuch Metall-Grundausbildung. Werkstattbuch der Charlotte Stuß, Berlin Steglitz, Schalloppstraße 7, geführt von der Lohnwoche 6.4 .- 11.4.1942 bis Lohnwoche 14.9. - 19.9.1942. Pappdeckel, 14,5x21. Saubere Einträge mit Losungen für jede Woche, Wochenberichte, von Hand gezeichnete saubere technische Zeichnungen bzw. Skizzen zu den Arbeitsaufgaben (Blech richten, Feilen, Hämmern, Gewindeschneiden, Kordeln, Bohren, Schleifen, Drehen, Messen, Anreißen Sägen, Nieten, Gewindeschneiden). Ein schöner Beleg für den Stand der Lehrausbildung in der damaligen Zeit. 18,00 EUR, #190 [bk]

Wilckes Handbuch für Metallarbeiter. 45. Jahrgg. des "Illustrierten Jahrbuchs für Schlosser und Schmiede, Maschinenbauer und Monteure" 1926. Mit Kalender. Verlag H. A. Ludwig Degener, Leipzig. Broschur, XII/378 S. mit zahlr. Abb. u. Zahlentafeln + 23 S. Anzeigen. Umschlag gebräunt mit Lagerspuren. 9,5x16,3. 12,00 EUR, #409 [Metall][Mechanik][bk]

.