Betrifft Versandkosten:

Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen wird die Angabe der Versandkosten gefordert. Die technischen Möglichkeiten dieser Seite lassen leider eine automatische Ermittlung der Versandkosten nicht zu. Bis diese Seite auf eine Datenbank umgestellt ist, gilt für den Versand innerhalb von Deutschland folgendes:

Bücher ohne Gewichtsangabe: Versandkosten 1,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

Bücher mit Gewichtsangabe (ab 1 kg): Versand 4,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

(zur Hauptseite mit Links zu weiteren Buch-Rubriken, AGB und Bestellformular)

Biografien von Erfindern, Forschern, Industriellen siehe Rubrik Biographien.



Technik der Feuerwehr, Katastrophenschutz, Post- und Fernmeldewesen

a) Feuerwehr / Brandschutz / Katastrophenschutz

b) Post, Postwesen, Fernmeldetechnik, Bundespost, Deutsche Post, Deutsche Reichspost, Telegraphenverwaltung

.

a) Feuerwehr / Brandschutz / Katastrophenschutz :

Amt Nidau : Feuerwehr-Kader-Verband des Amtes Nidau : Jubiläums-Schrift zu seinem fünfundzwanzigjährigen Bestehen 1912-1937. Buchdruckerei Erich Weber, Nidau 1937. Broschur, 115 S. mit einigen Abb. u. 2 Plänen (Wasserversorgung Gemeinde Merzlingen Stand 1923 u. Plan der seeländischen Wasserversorgungsgesellschaft Stand 1908) + 15 Fototafeln (dabei interss. Abb. von altem Feuerwehrgerät).Mit Personenlisten, Vereins-Chronik, Unfallstatistiken und Brandstatistiken 1912-1936. 15x21. 18,00 EUR, #20 [Feuerwehr][Schweiz]

Bahnfeuerwehr AW Hannover: 100 Jahre Bahnfeuerwehr AW Hannover 1887 – 1987. Hrsg.: Deutsche Bundesbahn, Bahnfeuerwehr, AW Hannover. Auflage 2500 Stück Bundesbahn-Ausbesserungswerk Hannover, 1987. Broschur, 112 S., zahlr. Abbildungen. Großes Format 21x29,7 cm. Gepflegtes Exemplar, wohl noch ungelesen!. Dazu: Ein Mitteilungsblatt vom Bundesbahn-Ausbesserungswerk Hannover, Stand März 1987 (4 A4-Seiten) und ein ovaler Original-Aufkleber zum Jubiläum (15x10 cm). 38,00 EUR, #500 [Feuerwehr][Bahn][Hannover][e][bk]

Behältergerät 16105 – 16216 : Benutzungsanweisung. Produzent: VEB MLW Medizintechnik Leipzig (1986). Heft, 22 S., mehrere Abb. Format A5. Techn. Daten, Einsatz, Funktionsweise, Instandhaltung u. Wartung, Prüfung, Zubehör. - Gerät war bei der Feuerwehr der DDR im Einsatz von etwa 1982 bis 1992. 8,00 EUR, #P20 [bk]

Bergung aus Höhen. Thema 6 FM Schulungsmaterial März 1965. Ministerium des Innern, Verwaltung Luftschutz. Broschur, 55 S.,42 Abb. Format A5. Allgemeines; Grundsätze der Bergung aus Höhen; Ablassen am Brustbund und in der Sitzschlinge; Ablassen mittels Trage und Leinen; Transport über eine Leiter; Transport mit Leiterhebel; Der Stangenhebel; Leiter als Lastarm; Lastarm ohne Verwendung von Leitern; Transport mittels Trage; Die Seilbahn; Bau der Seilbahn. 12,00 EUR, #P12 [bk]

Berlin-Pankow : Chronik 111 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pankow 1887-1998. Zusammengetragen von M. Jaeschke. Heft, unpag. (20 S.), zahlr. Abb. Format A5. 6,00 EUR, #P60[Berlin][Feuerwehr][bk]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1978. Broschur, 78 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik, Beschreibung bemerkenswerter Brände und Hilfeleistungen, Personal und Stellenpläne, Fahrzeuge und Geräte. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1986. Broschur, 84 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik, Beschreibung bemerkenswerter Brände und Hilfeleistungen, Personal, Fahrzeuge und Geräte, Verwaltungsangelegenheiten. Vorgestellt: Mannschaftstransportfahrzeug MFT 3, Sattelzugmaschine mit Tank-Sattel-Anhänger, Wechselladerfahrzeug WLF, neuer Feuerwehr-Schutzanzug. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1987 Broschur, 92 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik, Beschreibung bemerkenswerter Brände und Hilfeleistungen, Personal und Stellenpläne, Fahrzeuge und Geräte, Fernmeldewesen, Verwaltungsangelegenheiten. Vorgestellt: Bandskimmer Typ 2000, Separator-Anlage. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1989 Broschur, 83 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik, Beschreibung bemerkenswerter Brände und Hilfeleistungen, Personal und Stellenpläne, Fahrzeuge und Geräte, Fernmeldewesen, Verwaltungsangelegenheiten. Vorgestellt: neuer Feuerwehrkran Faun 30-6, Drehleiter mit Korb DLK 23-12 auf Iveco Magirus, Einsatzleitwagen 1 BMW 520i, Bettentransportwagen, Notarztwagen Mercedes-Benz L 613 D, Defibriiator Lifepak 200. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1994 Broschur, 43 S., zahlr. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik, Personal und Stellenpläne, Fahrzeuge und Geräte, Fernmeldewesen, Verwaltungsangelegenheiten. 5,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1995 Broschur, 107 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik und Organisation, „wir über uns“, Fahrzeuge und Geräte, Feuerwehrmuseum, bemerkenswerte Brände und Hilfeleistungen, Verwaltungsangelegenheiten, Engagements. Vorgestellt: Teleskopstapler, LHF-K. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1996 Broschur, 72 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik und Organisation, „wir über uns“, Fahrzeuge und Geräte, Neu Strukturen und veränderte Aufgaben, Brände und Hilfeleistungen. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1997 Broschur, 32 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik und Organisation, „wir über uns“, Jahreschronik. 5,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1998 Broschur, 64 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik und Organisation, „wir über uns“, bemerkenswerte Brände und Hilfeleistungen, Fahrzeug ELW C-Umwelt, Projekt IGNIS: Neue Feuerwehr-Leitstelle, Jahreschronik. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 1999 Broschur, 64 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik und Organisation, „wir über uns“, bemerkenswerte Brände und Hilfeleistungen, TLF 16/24, Fahrzeug RTW-Modulkoffer, Jahreschronik. 8,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Berliner Feuerwehr - Jahresbericht 2004 Broschur, 47 S., zahlr. Abb. u. Tabellen. Format A4. Inhalt u.a.: Statistik und Organisation, „wir über uns“, bemerkenswerte Brände und Hilfeleistungen, Jahreschronik. 5,00 EUR, #A23 [Berlin][Feuerwehr]

Brandenburg : 120 Jahre Brandenburger Feuerwehr 1872-1992. Hrsg.: Stadtverwaltung Brandenburg Abt. Feuerwehr. Broschur, 54 S., zahlr. Abb., 1 Lageplan. 14,7x21. 8,00 EUR, #P60 [Brandenburg][Feuerwehr][bk]

Das Spritzenhaus. Von A. Griebenow. Hrsg.: Brandenburgisches Freilichtmuseum Altranft 1998. Heft, 12 S., zahlr. Abb. Format A5. Das ländliche Feuerlöschwesen in Ostbrandenburg; Brände und ihre Ursachen; Gründungen der Freiwilligen Feuerwehren; Die Spritzenhäuser; Die Alarmierung; Die Feuerlöschtechnik. 4,00 EUR, #P60 [bk]

Der Volkswagen im Dienst der Feuerwehr. Von Udo Paulitz. Schrader Verlag, Suderburg 2 Hösseringen 1991. Gebunden, roter Einband (Leinenoptik), OU, 101 S., zahlr. Fotos. 21,5x24,5. Buch über den Einsatz von VW-Fahrzeugen bei der Feierwehr; VW Transporter, Caravelle, LT, VW Käfet, VW 181, VW 1600, VW 411, VW 412, VW K 70, Caddy, Golf, Polo, Passat. - Buch wie neu! 12,00 EUR, #169 [Feurwehr][Auto]

Die Geräte der Feuerwehr. Reihe: Kleine Fachbücherei der Feuerwehr, Band 8. Verlag des Ministeriums des Innern, Berlin-Wilhelmsruh. 1.Aufl. [1960]. Broschur, 167 S., 121 Abb. Umschlag lichtgebräunt. 14,7x20,7. 20,00 EUR, #466 [bk]

Die Grundübungen der Gruppe. Übungsvorschrift der Feuerwehr. Reihe: Fachbücherei Brandschutz, Band 1. Staatsverlag der DDR, Berlin 9., überarb. u. erweit. Aufl. 1969. Broschur, 93 S., 50 Abb. 13,7x20. 12,00 EUR, #466 [bk]

Die Löschmittel und ihre Anwendung - Chemische und physikalische Vorgänge bei Bränden und beim Löschen. Von R. Beythien. Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 5. überarbeitete Auflage 1969. Kleine Fachbücherei der Feuerwehr, Heft 6. Broschur, 149 (11) S., 70 Abb. 14,5x21. Aus dem Inhalt: Der Brandvorgang, Der Löschvorgang, Die Löschverfahren, Der vorbeugende Brandschutz, Die Beurteilung der Einsatzfähigkeit der Löschverfahren und der für sie entwickelten Geräte. Anhang: Löschtabelle u, Standards für Handfeuerlöscher. 15,00 EUR, #266 [bk]

Einmannbunker - Splitterschutzbauten und Brandwachenstände. Von Michael Foedrowitz. Motorbuch Verlag Stuttgart 1. Aufl. 2007. PGlanz, 198 S., zahlr. Abb. 21,5x24,7. 1. Vorwort 2. Warum Spltterschutzzellen und Brandwachenstände? 3. Typen und Ausführungen 3.1. Metallzellen: Bauarten Mannesmann, Dortmund-Hoerder Hüttenwerke A.G., unbekannte Hersteller. 3.2. Betonzellen: Bauarten Siemens, Dywidag, Westermann, Moll, Humerohr, Engel & Leonhardt, unbekannte Hersteller. 4. Splitterschutzbauten 5. Standorte der Brandwachenstände und Splitterschutzzellen 5.1. Die Chemische Industrie in Mitteldeutschland und am Rhein 5.2. Brandwachenstände in den Städten (Beispiel Emden) 5.3 Brandwachenstände der Reichsbahn 5.4. Brandwachenstände der Wehrmacht und paramiltärischer Organisationen. 6. Nach dem Krieg. 15,00 EUR, #80 [Militärwesen][Bauwesen][Feuerwehr][bk]

Evenden, William. Feuer - versichert. Das Brevier der deutschen Feuerversicherungs-Schilder. Von William Evenden mit Beiträgen von Günter Jung (Hrsg.) u. Werner Wollinsky. Verlag: hb-press, München, 1. Auflage 1983. Broschur, 111 S., 217 Abb. (zumeist farbig). 11,7x17. Seltenes Buch. 25,00 EUR, #64 [Sammeln][Feuerwehr][bk][e]

Fahrzeuge der Feuerwehr – Einsatzvarianten. Feuerwehr-Fachbuch. Autoren: Jürgen Gast, Peter Ladewig, Heinz Wesenigk, Hans Wiegert, Günter Wilken, Benno Zigan. Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1. Auflage 1983. Fester Einband, gebunden, 235 S., 201 Abb., zahlr. Tabellen. Nur Einband etwas nachgedunkelt, Stempel im Vorsatz, sonst gut. 17x24,5. Inhalt: Einleitung 1. Fahrzeuge und Anhänger der Feuerwehr 2. Aufstellung der Feuerwehrfahrzeuge 3. Löschfahrzeuge: 3.1. Technische Beschreibung und taktische Einsatzvarianten der Löschgruppenfahrzeuge : Kleinlöschfahrzeug - Tragkraftspritze 8 (KLF - TS 8) / Löschfahrzeug - Lastkraftwagen - Tragkraftspritze 8 – Schlauchtransportanhänger (LF – LKW - TS 8 - STA) – Baujahre 1956-1960 / Löschfahrzeug - Lastkraftwagen - Tragkraftspritze 8 – Schlauchtransportanhänger (LF – LKW - TS 8 - STA) – Baujahre 1961-1967 / Löschfahrzeug 8 - Tragkraftspritze 8 – Schlauchtransportanhänger (LF - TS 8 - STA) - Baujahre seit 1968, Baumuster 1979 / Löschfahrzeug 16 - Tragkraftspritze 8 (LF 16 - TS 8) – Baujahre 1959-1967 / Löschfahrzeug 16 - Tragkraftspritze 8 (LF 16 - TS 8) – Baujahre seit 1968 / Löschfahrzeug 16 Chemie (LF 16 - Chemie) / Löschfahrzeug CO2 (LF – CO2) / Löschfahrzeug 8 - Leichtschaum 1/1 (LF 8 – LS 1/1) / Zusammenstellung der feuerwehrtechnischen Bestückung der Löschgruppenfahrzeuge. 3.2. Technische Beschreibung und taktische Einsatzvarianten der Tanklöschfahrzeuge : Einsatz als Verstärkerkraftspitze / Ununterbrochener Löschwassertransport mit Tanklöschfahrzeugen / Taktische Einheit Tanklöschfahrzeug (TE TLF – LF) / Tanklöschfahrzeug 16 (TLF 16) Baujahre 1959-1967 / Tanklöschfahrzeug 16 (TLF 16) Baujahre seit 1969 / Tanklöschfahrzeug AZ 40 (TLF AZ 40) / Tanklöschfahrzeug 32 (TLF 32) / Zusammensetzung der feuerwehrtechnischen Bestückung der Tanklöschfahrzeuge. 4. Sonderfahrzeuge : 4.1. Technische Beschreibung und taktische Einsatzvarianten der Sonderfahrzeuge : Schlauchwagen 14 – Tragkraftspritze 8 (SW 14 – TS8) / Rettungsgerätewagen (RTGW) / Gerätewagen (GW) / Rettungswagen (RTW) / Kranwagen 12 (KW 12) / Drehleiter 25 (DL 25) / Drehleiter 30 (DL 30) / Leiteraufbau und technische Vorrichtung der Drehleitern / 4.2. Technische Beschreibung und taktische Einsatzvarianten der Feuerlöschboote : Feuerlöschboot 23 (FLB 23) / Feuerlöschboot 32 (FLB 32) / Feuerlöschboot 40 (FLB 40). 5. Anhängefahrzeuge der Feuerwehr : Tragkraftspritzenanhänger – Tragkraftspritze 8 (TSA – TS 8), Schlauchtransportanhänger (STA), Schaumbildneranhänger 4,5 (SBA 4,5), Beleuchtungssatzanhänger 3 (BLA 3), Stromgeneratoranhänger 16 (SGA 16), Ventilatortransportanhänger 60 (VTA 60), Anhängeleiter 18 (AL 18), Rettungs- und Sicherungsbootanhänger (RSBA). Anlagen: Leistungsdiagramme verschiedener Pumpen, Kennlinien für Druckschlauchleitungen, Taktische Zeichen der Feuerwehr. 30,00 EUR, #291 [Feuerwehr][Fahrzeuge][bk]

Feuerlöschgeräte: Prüfanweisung für Feuerlöschgeräte. Ausgabe 1957, 1. Teil. Zusammengest. u. bearb. v. Otto Heine. Verlag des Ministeriums des Innern, Berlin-Wilhelmsruh 1957. Grünes Leinen, 130 S. mit vielen Abb., 1 Aufklapptafel. 15x21. Allgemeine Anordnungen u. Prüfvorschriften / Technische Beschreibungen und Bedienungsanweisungen für Handfeuerlöscher: Naßlöscher, Schaumlöscher, Tetralöscher, Bromidlöscher, Trockenlöscher, Kohlensäure-Schneelöscher, Netzmittellöscher, Sonderlöscher für Magnesiumbrände / Bedienvorschrift für das fahrbare Luftschaum-Feuerlöschgerät Bauart LS II/49 / Bedienvorschrift für das fahrbare Kohlensäure-Feuerlöschgerät (2- oder 4-Flaschengerät) / Prüfanweisung für Handfeuerlöscher / Prüfanweisung für fahrbare Luftschaumgeräte / Prüfanweisung für fahrbare Kohlensäure-Löschgeräte / Sonderlöschgeräte / Prüfanweisung für Tragkraftspritzen / Prüfanweisung für mechanische Zweirad- und Motordrehleitern / Prüfanweisung für tragbare Leitern / Aufstellung über Kleinersatzteile für Handfeuerlöscher / Aufstellung über Füllungen der Druckgas-Stahlflaschen für Handfeuerlöscher / Prüferwerkzeug. - Sehr seltenes Buch mit sehr detaillierten Abbildungen. 18,00 EUR, #12 [bk]

Feuerwehrfahrzeugtechnik heute. Band 2. Von Helmut Raab, Uwe Bunzel und Hans Jürgen Stiehl. EFB-Verlag, Erlensee 1.Aufl. 1999. PGlanz, 144 S. m. ca. 450 farb. Abb. 21,5x30. Buch stellt rund 450 Standard- u. Sonderfahrzeuge sowie Umbauten auf ältere Fahrgestelle vor, die im Zeitraum 1997-1999 in Dienst gestellt wurden. 15,00 EUR, #A62

Feuerwehren in Ostdeutschland. Fahrzeuge von 1945-1990. Von Udo Paulitz. Frankh-Kosmos-Verlag Stuttgart 1992/99. Illustr. Ppbd. in Leinenoptik, 127 S., zahlr. ganzseitige farb. Fotos. Ein Wiedersehen mit H 3 A, S-4000, P 2 M, P 3, Phänomen 30 K „Granit“ u. „Garant“, LO 1800, W 50, Opel-Blitz, Büssing, Mercedes, Tatra, u.v.a. 27,5x22,7 quer. 15,00 EUR, #328 [Feuerwehr][Auto][bk]

Florian 14: Achter Alarm. Das Buch der Feuerwehr. Von Hans Georg Prager. Bertelsmann Gütersloh 1965. Rotes Leinen, 288 Textseiten + zahlr. Bildtafeln. 15x29. Gutes Exemplar. 5,00 EUR, #74

Hamilton - Handbuch für den Feuerwehrmann. Begründet von Walter Hamilton, fortgeführt von Paul Baetzner. Richard Boorberg Verlag, Stuttgart 15. Aufl. 1987. Roter Plasteinband, 480 S., zahlr. Abb. 12x16,7. Normen, Vorschriften, Feuerwehrpumpen, Entlüftungseinrichtungen für Feuerlösch-Kreiselpumpen, Tragkraftspritzen, Feuerwehrfahrzeuge, Leitern, Wasserführende Armaturen, Schlauchkunde, Kübelspritze, Feuerlöscher, Fangleinen und Arbeitsleinen, Feuerwehr-Sicherheitsgurt, Beleuchtungs- und Warngeräte, Fernmeldemittel, Löschwasserversorgung, Wasserförderung über lange Strecken, Verbrennungsvorgang, Löschmittel, Sonderlöschgeräte und ortsfeste Löschanlagen, Atemschutz, Feuerlöschtaktik, Brände – Ursachen und Bekämpfung, Technische Hilfeleistung, Vorbeugender Brandschutz. 6,00 EUR, #320 [bk]

Handbuch des Maschinisten der Feuerwehr. Verfasser: Otto Winkler, Reinhard Gerhard, Thomas Krüger, Heinz Rudolph. Hrsg.: Ministerium des Innern, Hauptabteilung Feuerwehr, Heyrotsberge 1988 = Fachwissen für den Feuerwehrmann. Broschur, 243 S., 93 Abb., 24 Tabellen. Nur leichte altersgemäße Lagerspuren. 14x20,5. U. a. mit Beschreibung der Löschfahrzeuge LF 8 - TS 8 – STA / LF 16 – TS 8 / TLF 16 / LF 8 – LS 1/1 / TLF 32 – Tatra 148 / TLF 32 – Tatra 815 // Beschreibung der Sonderfahrzeuge DL 30 K / SW 30 // Aggregate TS 8 / LP 20 (WFG 20/3) / BL 0,5 Benzin-Elektro-Aggregat 12 V 500 W / Motor EL 308 / LSG 4/400 T / SGA 20 Diesel-Elektro-Aggregat 20 kW /Motorkettensäge EM – KS PS 190. 15,00 EUR, #203, #265 [bk][e]

Hattstedt-Wobbenbüll: 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hattstedt-Wobbenbüll 1883-1983. Broschur, ca. 100 Seiten mit zahlr. Abb. 14,7x21. Nur minimale Lagerspuren, Buch noch ungelesen. 15,00 EUR, #900 [Hattstedt][Wobbenbüll][Feuerwehr][e2]

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr der Stadt Weiden i. d. OPf. 1861 - 1986. Broschur, 140 S. mit vielen Abb. 20,5x20 quer. Buch ist sowohl ein Beitrag zur Regionalgeschichte der Stadt Weiden in der Oberpfalz, als auch ein informativer Beitrag zur Geschichte der Feuerwehr und ihrer Technik in Deutschland. 15,00 EUR, #211 [Weiden][Feuerwehr][bk]

Lexikon Brandschutz. Herausgegeben von der Erich Hähnel. 2., überarbeitete u. erweiterte Auflage. Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1986. Schwarzes Kunstleder, farbig illustr. Vorsätze mit den Dienstgraden der Feuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr, 716 S., 124 Abb. Mit russischem u. englischem Index. 14,5x21,7x4,5 cm. 12,00 EUR, #254

Ludwigsburg : Retten - Löschen - Bergen - Schützen: Die Feuerwehren im Landkreis Ludwigsburg. Von Hans Dahm und Jörg Weikert. Ohne Jahresangabe (um 1985). Gebunden, 160 S., zahlr. Abb. 21,3x20,5 quer. Beschrieben sind 40 Freiwillige Feuerwehren und 9 Werkfeuerwehren: Affalterbach, Asperg, Benningen, Besigheim, Bietigheim-Bissingen, Bönnigheim, Ditzingen, Eberdingen, Erdmannhausen, Erligheim, Freiberg, Freudental, Gemmrigheim, Gerlingen, Großbottwar, Hardt- und Schönbühlhof, Hemmingen, Hessigheim, Ingersheim, Kirchheim, Korntal-Münchingen, Kornwestheim, Löchgau, Ludwigsburg, Marbach, Markgröningen, Möglingen, Mundelsheim, Murr, Oberriexingen, Oberstenfeld, Pleidelsheim, Remseck, Sachsenheim, Schwieberdingen, Sersheim, Steinheim, Tamm, Vaihingen, Walheim und Werksfeuerwehren. 12,00 EUR, #290 [Ludwigsburg][Feuerwehr][bk]

Lützen, Udo. 75 Jahre Feuerwehr Kampen/Sylt 1928-2003. Die Geschichte - die Mitglieder - die Ausrüstung - die Einsätze. Weyhe-Dreye: Life 2003. Illustr. Ppbd., gebunden, 208 S., zahlr. Abb. Buch noch original verschweißt. 15,5x21,5. 15,00 EUR, #240 [Sylt][Feuerwehr][bk]

Niebüll : Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Niebüll zum 100jährigen Jubiläum 1881-1981. Broschur, 178 S. mit vielen Abb. Nur minimale Lagerspuren handschriftliche Zahl „21“ auf Umschlag, sonst gut. Buch macht noch ungelesenen Eindruck. 14,5x20. 15,00 EUR, #454 [Niebüll][Feuerwehr][bk]

Österreichisches Feuerwehrbuch. Hrsgg. vom Österreichischen Bundes-Feuerwehrverband. Verfasser: Hofrat Ing. Peter Stanke, Landesrat Franz Hartl, Major a.D. Franz X. Kohla, Dipl.-Ing. Franz Prießnitz und alle Landes-Feuerwehrverbände. Verlag für Jugend und Volk, Wien 1952. Rotes Leinen mit goldgeprägtem Wappen u. silbergeprägtem Titel, OU, im Orig.-Schuber, 9 Bll., 285 S., zahlr. Abb. u. Tab., Inserentenanhang. 19x24. Bestzustand! Buch wiegt über 1 kg. 28,00 EUR, #63 [Feuerwehr][Österreich][bk]

Pünderich : 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pünderich 1924 – 1999. Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Pünderich von Winfrid Schneiders. Heft, 43 S. mit einigen Abb. + 32 S. Inserentenanhang. 14,7x21. 6,00 EUR, #22 [Pünderich][Feuerwehr]

Reinhardtsdorf-Schöna : Bierkrug aus Keramik mit eingebrannter Beschriftung: Reinhardtsdorf Schöna FFW 1876 1976 und Feuerwehr-Emblem in der Mitte. 5,00 EUR, #S [Reinhardtsdorf-Schöna][Feuerwehr][bk]

Taktik der Feuerwehr Teil III : Brandbekämpfung von brennbaren flüssigen Stoffen. Von Rudolf Horn. Staatsverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1. Auflage 1966. Kleine Fachbücherei der Feuerwehr, Heft 23. Broschur, 95 S. mit 21 Abb. + 4 kartonierte Blätter zum Bau einer Rechenscheibe. Name auf Umschlag, sonst gut. 14,5x21. Aus dem Inhalt: Einleitung. Abgrenzung und Besonderheiten der brennbaren Flüssigkeiten. Löschverfahren und Löschmittel. Taktische Grundsätze und Regeln der Bekämpfung von Flüssigkeitsbränden. 18,00 EUR, #266 [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1960. Verlag des Ministeriums des Innern (Berlin) 1959. Roter Kunststoff-Eb., 228 bedruckte Seiten mit zahlr. Abb. + Anhang mit Farbtafeln u. Werbeinseraten. Nur einige Einträge im “Anwesenheitsnachweis”, sonst gute Erhaltung. 10,5x14,5. Beiträge u.a. zu: Stationäre Löschanlagen, Traktorenpumpe, Mehrzweckstrahlrohr Normen des Feuerlöschwesens, Funk und UKW-Verkehrsfunk. 8,00 EUR, #P18, #85 [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1961. Verlag des Ministeriums des Innern (Berlin) 1960. Roter Kunststoff-Eb., 236 bedruckte Seiten mit zahlr. Abb. + Anhang mit 9 Farbtafeln (taktische Zeichen) u. Werbeinseraten. 10,5x14,5. Beiträge u.a. zu: Luftschaum; Löschfahrzeug (LF) 16 auf S 4000-1 Baumuster 1959; Kranwagen 10 t (KW 10); Tanklöschfahrzeug (TLF) 16 auf S 4000-1 Baumuster 1959; Ausbildung mit Gasschutzgeräten; Leinenverbindungen in der Feuerwehr; Trageweise der Auszeichnungen. 8,00 EUR, #P18 [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1963. Verlag des Ministeriums des Innern (Berlin) 1962. Roter Kunststoff-Eb., 240 bedruckte Seiten mit zahlr. Abb. + Anhang mit 10 Farbtafeln u. Werbeinseraten. 10,5x14,5. Beiträge u.a. zu: Kranfahr-Drehleiter (DL) 25 auf S 4000-1; Feuerlöschkreiselpumpe mit Turbinenantrieb; Zubehör zum Beleuchtungssatz 15-16 kW; Anwendungsbeispiele für den Beleuchtungs- und Maschinensatz BL 16; Schweres Stativ 6m; Verteiler- und Standrohr mit Kugel-Absperrorganen; UKW-Verkehrsfunkanlage UV 15. 9,00 EUR, #P18 [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1966. Staatsverlag der DDR, Berlin 1.Aufl. 1965. Roter Kunststoff-Eb., 288 bedruckte Seiten mit zahlr. Abb. + 10 Farbtafeln (Rangabzeichen Feuerwehr, FFW, Reichsbahn, Forstwirtschaft, DRK). 10,5x14,7. Im Textteil u.a.: Kohlensäurelöschfahrzeug LF CO2 , Wendestrahlrohr 600, Wendestrahlrohr 1500. Wendestrahlrohr 4800. 8,00 EUR, #P18 [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1968. Staatsverlag der DDR, Berlin 1.Aufl. 1967. Roter Kunststoff-Eb., 320 Seiten mit zahlr. Abb. 10,5x15. Im Textteil u.a.: Vorstellung von 12 verschiedenen Handfeuerlöschern, Norm zur Ausstattung von Räumen und Anlagen mit [bk] Kleinlöschgeräten, Rettungswagen Barkas B 1000 (RTW B 1000), Schaumbildneranhänger SBA 4,5 , Schutzmaske 13 029 , UKW-Verkehrsfunkanlage UFS 401. 8,00 EUR, #P18 [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1980 (DDR). Rotes Leinen, 224 S., Textteil mit Abb. Im Kalenderteil einige Einträge (Brände). 10,5x14,5. 7,00 EUR, #P3 [Feuerwehr][Kalender][bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1982 (DDR). Rotes Leinen, 224 S. Im Textteil u.a.: Neue feuerwehrtechnische Geräte u. Löschmittel vorgestellt in Wort u. Bild (Leichtschaumgerät LSG 4/400T, Schlauchtrage, Sprungpolster SSP 12000, Wärmestrahlen-Schutzanzug WSA, Mehrzweckstrahlrohr CM-P, Mittelschaumrohr MSR 4/100, Signalauslösegerät SAG F1). 10,5x14,5. 8,00 EUR, #P3 [Technik][Kalender] [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1983. Staatsverlag der DDR, Berlin 1.Aufl. 1983. Broschur, 175 S.,einige Abb. Textteil: Empfehlungen für die Arbeitsgemeinschaften „Brandschutz “ der Klassen 9 und 10; Substitution von Sbest; Fachbereichstandard Waldbrandabwehr – Überwachung vom Feuerwachturm; DDR-Standard Begriffe des Brandschutzes – Brandschutztechnik; Neue feuerwehrtechnische Geräte: Atemschutz-Vollsichtmaske, Sprungpolster 40 000 (SPP 40) Umschlag mit Gbrsp. 10x14. 6,00 EUR, #P38 [bk]

Taschenkalender der Feuerwehr 1987. Staatsverlag der DDR, Berlin 1.Aufl. 1987. Broschur, 176 S., einige Abb. Textteil: DDR-Standard Bautechnischer Brandschutz. 10x14. 6,00 EUR, #P38 [bk]

Tetenbüll : Die Gemeinde und ihre Feuerwehr - Die Entwicklung des Feuerlöschwesens in der Gemeinde Tetenbüll und die Freiwillige Feuerwehr Tetenbüll. Bearb. von Johannes Gilsmann. Dorfchronik Tetenbüll Band 1. Hrsg.: Gemeinde Tetenbüll (1995). Auflage: 1000 Exemplare. Ppbd., illustr. Deckel, 299 S. + 84 S. Anhang zur Tetenbüller Dorfchronik Band 1: 1974-1994 – 20 Jahre Kameradschaftliche Verbindungen und freundschaftliche Beziehungen zwischen den Feuerwehren Lengefeld und Tetenbüll. Zahlr. Abb., Sachregister. 15x21,5. 25,00 EUR, #158 [Tetenbüll][Feuerwehr][bk]

Unser Brandschutz. Zeitschrift für Brandschutzwesen. Nr. 6/1961. Heft, 32 S., zahlr. Abb. 21x29,5. Beiträge (Auswahl): Oberwachtmeister der Feuerwehr Henkel aus Beeskow. Hochwassereinsätze in den Kreisen Jena, Gotha u. Eisenach im April 1961. Löschzug der guten Taten. Modelle für Barackenbrände. Taktische Aufgabe Barackenbrand. Brandschutz und Sicherheit in Kohlenstaubanlagen. Blitze u. Blitzschutz. Brandversuche an einem in Großplattenbauweise errichteten Wohnhaus. u.a. 6,00 EUR, #P35 [bk][e]

.

b) Post, Postwesen, Bundespost, Deutsche Post, Deutsche Reichspost, Telegraphenverwaltung

A. Haddenbrock's Taschenbuch für die Post und Telegraphie 1940. 49. Jhrgg. Hrsg.: Richard Schmidt. Verlag: E. Baensch jun. AG, Magdeburg 1939. Grünes Leinen, XVI/422 S. + 17 S. Anzeigen. Nur leichte Lagerspuren, Name auf Titel. 10x14,7. Inhalt: I. Teil: Kalender mit Merkblatt und Kalender-Nachrichten. II. Teil: Gliederung der Deutschen Reichspost. Gesetz über das Postwesen des Deutschen Reiches vom 28. Oktober 1871. Postordnung vom 30. Januar 1929. Gesetz über Fernmeldeanlagen vom 14. Januar 1928. Telegraphenordnung vom 30. Juni 1926. Fernsprechordnung vom 15. Februar 1927. Postscheckgesetz vom 26. März 1914. Postscheckordnung vom 16. Dezember 1927. Erlaß des Führers und Reichskanzlers zur Reglung des Postsparkassenwesens im Deutschen Reich vom 26. August 1938. Postsparkassenordnung vom 11. November 1938. III. Teil: Einzelvorschriften: A. Praktischer Postdienst, Kassenwesen. B. Personalverhältnisse. C. Sonstiges – hier u.a.: Die Postsparkasse, Betätigung der DRP für das Winterhilfswerk des Deutschen Volkes, Beflaggung der Dienstgebäude, Drahtfunkverordnung, Gehaltssätze u.a. D. Neu zugelassene Arten von Rohrpostsendungen. IV. Teil: Sachverzeichnis. 15,00 EUR, #3 [e2]

Allgemeine Dienstanweisung für Post und Telegraphie (1910). Abschnitt X,2. Personal der Reichs-Post und Telegraphenverwaltung : Dienst- und Besoldungsverhältnisse. R. v. Decker's Verlag, Berlin 1910. Braunes Leinen, 1 Bl., XIV/360 S. Vorbesitzervermerk im Vorsatz. 17x26,5. Diensteinkommen; Erkrankungen; Verletzungen im Dienst; Beurlaubung; Militärverhältnisse; Feldpost- und Feldtelegraphendienst; Dienstkleidung; Galakleidung; Orden u. Ehrenzeichen; Dienst- u. Privatschulden; Disziplinarverfahren; Ruhestand; Ruhegehalt; Anrechnung von Militär- und Kriegsdienst mit einer interessanten Tabelle zu militärischen Unternehmungen nach 1870/71 von Reichsheer, Kaiserlicher Marine, Schutztruppen und der Polizeitruppe Togo mit genauer Bezeichnung u. Datumsangabe von militär. Unternehmungen, Gefechten, Expeditionen, Feldzügen, Seeblokaden u.ä.; Fürsorge für die Hinterbliebenen; Vergütungen u. Unterstützungen aus der Reichskasse; Wohlfahrtseinrichtungen; Versicherungen; Sterbekassenverein; Nachweisungen u. Veröffentlichungen in Personalangelegenheiten; Postkrankenkassen; Unfall- u. Invalidenversicherung; Anlagen mit Bestimmungen u. Verordnungen. 40,00 EUR, #519 [bk]

Anweisung zur Verhütung und Abwehr von Einbrüchen und Raubüberfällen bei der DBP (Anw.) „Nur für den Dienstgebrauch“. Bundesdruckerei 1953. Heft, 28 S. Mit handschriftlichen Korrekturen und eingeklebten Ergänzungs-/Änderungsblättern. Deckel lichtrandig. Auf Titel Dienststempel (durchgestrichen). 16,5x25. I. Allgemeines. II. Sicherheitsmaßnahmen organisatorischer Art (u.a. Bewaffnung des Personals der Post). III. Mechanische und elektrische Sicherungen. Beilagen (u.a. Zusammenstellung von Gaunerzinken). 15,00 EUR, #222 [Post][Staat][bk]

Archiv für deutsche Postgeschichte 1/1975. Broschur, 108 S., zahlr. Abb. 17,5x25,5. Auswahl: August Ludwig von Schlözer und das Stationsgeld in Hannover; 100 Jahre Weltpostverein (Teil 2); Die englischen Bemühungen vor dem Ersten Weltkrieg um ein weltweites Kabel- und Funkmonopol; 75 Jahre Germania-Briefmarken. 6,00 EUR, #497 [Post][Numismatik][bk]

Archiv für deutsche Postgeschichte 2/1986. Broschur, 143 S., zahlr. Abb. 17,5x25,5. Auswahl: Ansichten über Ansichtskarten. Die Fernmeldedienste der Deutschen Reichspost anläßlich der Olympischen Spiele 1936 in Deutschland. Vor 50 Jahren: vom Fernsprecher Modell 36 zum W 48. Vor 100 Jahren: Beginn des Reichspostdampfer-Bertriebes. Friedrich der Große und die Deutsche Reichspost – Ein Beitrag zur Problematik politischer Inhalte von Briefmarken in der Weimarer Republik. Rentenrechnungsdienst in Notzeiten. Briefmarken und Postgeschichte auf Sammelbildern. 4,95 EUR, #461 [Post][Numismatik][fbl]

Berliner Post - Ereignisse und Denkwürdigkeiten seit 1237. Von Fritz Steinwasser. transpress Verlag für Verkehrswesen, Berlin 1. Auflage 1988. Fester Einband, 584 S., 505 Bilder. Nur außen leichte Lagerspuren, vereinzelt Bleistiftanstriche, sonst gutes Exemplar. 17x24,5. Inhalt: Vorwort. Vom Berliner Postwesen der mittelalterlichen Handelsstadt bis Ende des Dreißigjährigen Krieges. Die Brandenburgisch-Preußische Staatspost. Postkurse, Posttaxe,Postillione im 18. Jahrhundert. Ein Jahrhundert mit bahnbrechenden Verbesserungen im Berliner Postwesen. Berliner Post im 19. Jahrhundert. 1. Dezember 1927 – Geburtsstunde der Stadtpost. Von der Postkutsche zum Eisenbahn-Postwaggon. Voraussetzungen und Methoden der Postbeförderung. Die Landesgrenzen werden zu eng. Berliner Post unter dem Reichsadler. Die Technik hält Einzug (Rohrpost, Berliner Straßenpost, Berliner Poststempel, Stempelfarben). Berliner Postämter im besonderen Auftrag. Start in ein bewegtes Jahrhundert. Weimar – und danach. 3. Mai 1945 – Neubeginn in Trümmern. Der Postdienst wird wieder öffentlich. 1948 Jahr der Abgrenzungen und Orientierungen. Berliner Post auf sozialistischem Weg. Anhang mit Chronikem, Statistiken, Literatur-, Personen- u- Sachwortverzeichnia. - Buch ist zugleich ein informativer Beitrag zur Geschichte Berlins. Buch wiegt über 1 kg. 12,95 EUR, #S [Berlin][Post][Philatelie]

Biedenkapp, Georg. Die Entwicklung der modernen Verkehrsmittel. Zweiter Band: Elektrizität und Presse. Sammlung belehrender Unterhaltungsschriften für die deutsche Jugend begründet und herausgegeben von Hans Vollmer. Band 40. Verlag Hermann Paetel, Berlin-Wilmersdorf 1911. Leinwand mit montierter Deckelillustration, 160 (8) S. Einband altersgem. berieben, antiquarisch gutes Exemplar. 13x19. U.a. über Elektrizität, elektrochemischer u. elektromagnetischer Telegraph, Siemens, Fernsprecher, Schnelltelegraphie, Vielfachtelegraphie und Bildertelegraphie, drahtlose Telegraphie, Buch und Zeitung als Verkehrsmittel, Die Post und ihre großen Sozialtechniker. 15,00 EUR, #495 [Fernmeldewesen Post][Elektrotechnik][bk]

Branchen-Fernsprechbuch für die Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik Berlin. Ausgabe 1978/79. Hrsg.: Deutsche Post. Broschur, 304 S. 20x28. 18,00 EUR; #P25 [Berlin][Post][bk]

Bundespostmuseum Frankfurt am Main – Information 1a, 1b, 2, 3, 4, 5, 6, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 21a, 21b, 23, 24. Bundespostmuseum Frankfurt am Main, 1974. 20 Stück 4seitige illustrierte Hefte, von Privat sauber fadengebunden und mit Privatumschlag versehen. Mit Adressstempel. 14,5x21. In jedem Heft wird ein Thema mit Bezug zur Post bzw. deren Geschichte behandelt, z.B.: Boten; Von Thurn und Taxis zur Reichspost; Reisen mit der Post; Die Menschen bei der Post; Die Beförderung von Postsendungen; Posthausschilder und Briefkästen; Geldverkehr; Posthäuser im Wandel der Zeit; Telegrafie; Telefon antik; Funk; Bauelemente; Telekommunikation gestern und heute; Briefmarken; Poststempel; Die alte Poststube. 12,00 EUR, #7 [bk]

Das Postwesen einst und jetzt. Von Leopold Katscher. Mit 23 Illustrationen (dabei interessante Bilder zu Rohrpost-Anlagen). Bücher des Wissens herausgegeben von der Vereinigung Die Wissenschaft für Alle. Hermann Hillger Verlag, Berlin/Leipzig (um 1906). Hillgers illustrierte Volksbücher Band 62. Broschur, 96 S. Nur leichte Lagerspuren, gutes Exemplar. 11,7x17,3 cm. 9,95 EUR, #900 [e]

Der Güterverkehr mit der Post, durch Bahn und Schiff. Mit einem Anhang : Die Eisenbahn im Dienste des reisenden Kaufmanns. Von Dr. Theodor Securius. Mentor-Verlag, Berlin-Schöneberg 1922. = Hansa-Bücherei, Bibliothek des gesamten kaufmännischen Wissens, Band 5. Halbleinen, OU, 262 S., mehrere Faksimiles. Papier etwas lichtrandig, sonst gut. 16x23. Sehr seltenes Buch. 35,00 EUR, #376 [Bahn][Schiff][Post][bk]

Der Postüberwachungsdienst – Ein Beitrag zur Stellung der Post im allgemeinen Sicherheits- und Ordnungssystem. Von Präsident Dr. jur. Alex Wegener. Sonderdruck aus dem Jahrbuch des Postwesens 1961. Verlag für Wissenschaft und Leben Georg Heidecker, Bad Windsheim 1962. Broschur, Klammerheftung, pag. 130-168 (38 S.). Umschlag leichte Lagerspuren, gering fleckig, Heftlochung. Mit Stempel der Überwachungsstelle der Oberpostdirektion Frankfurt (Main). 14x24,5. U.a. zu: DBP im Verhältnis zur Polizei und Ordnungsverwaltung, Post- und fernmeldebetriebliche Sicherheitsprobleme, Dienstaufsicht, Aufgaben und Stellung des Postüberwachungsdienstes, Postüberwachungsbeamte als Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaft, Merkmale und Erfahrungen der Postkriminalität u.a. 9,00 EUR, #222 [Post][Recht][bk]

Die Kriminalität bei der Post - Ein Leitfaden bei den Untersuchungen zur Feststellung strafbarer Handlungen im Post- und Telegraphenbetrieb unter besonderer Berücksichtigung der chemischen und mikroskopischen Hilfsmittel. Von Postrat O. Harder, Untersuchungsreferent der Oberpostdirektion Berlin und Dr. A. Brüning. Verlag von Wilhelm Ernst & Sohn, Berlin 1924. Leinen, 2 Bll., 148 S., 80 Abb. Einband normale Gbrsp. der Zeit, innen alte Postamtsstempel : Stempel auf Titelblatt vom Postamt 1 (Zeil) Frankfurt (Main) sowie Rundstempel: Deutsches Postamt Frankfurt 1 (Main), im Spiegel Stempel „Postamt 17 F1 Postscheckkonto Ffm Nr. 1805 Reichsbankkonto“, sonst gutes Exemplar. 17,5x24,5. I. Beschreibung und Anwendung der Hilfsmittel bei den Untersuchungen: Lupe, Mikroskop, Lichtquelle, Photographie, Retuschierpult, Projektionsapparat. II. Die Schreib- und Packmaterialien: Untersuchungen von Papier, Tinte, Schreibfeder, Bleistift, Maschinenschrift, Löschpapier, Klebstoffe, Siegellack, Bindfaden. III. Untersuchungen an Hand von Lichtbildern. IV. Schutz gegen Schaden und Verlust. V. Behandlung der Beweismittel. VI. Schlußbetrachtungen. Umfangreiches Sachregister. 45,00 EUR, #241 [Post][Kriminalistik][bk][e]

Die Reichsdienststrafordnung vom 26. Januar 1937 nebst Durchführungs- und Einführungsverordnungen und den Zusatzbestimmungen des Reichspostministers (Anlage zur Dienstanweisung für das Dienststrafverfahren). Ausgabe November 1938. Heft mit rotem Umschlag, 47 S. Mit Stempel der Überwachungsstelle der Reichspostdirektion Frankfurt (Main) 1 und des P.A. Heldenbergen. Die Reichsadler auf Umschlag u. Titel mit kleinen Schildchen überdeckt. 16,5x25,5. 12,00 EUR, #222 [Recht][Post][bk]

Einzel-, Ersatz- und Zubehörteile für Telefonapparate. Lieferkatalog über das Handelssortiment Einzel- und Ersatzteile für Fernsprechapparate des Versorgungskontors für Maschinenbau-Erzeugnisse Leipzig. Hrsg.: Staatliches Maschinen-Kontor Berlin, Ausgabe Februar 1974. Broschur, 104 S.. zahlr. Abb. Nur leichte Lagerspuren (Laminierung hebt sich in unterer Ecke etwas ab). 14,5x20,5. Ersatzteile für Vermittlungseinrichtungen für Telefonie u. für Fernsprechtischapparate W 63a, „Variant“ und „Tesla“, Sprechkapseln und Hörkapseln für Fernsprechapparate, Konfektionierte Fernmeldeleitungen, Telefon-Schwenkarm mit Stellring und Verdrehungsschutz, Steckverbinder bis 3 Mhz, Steckverbinder mit Schaltfunktion, Sonstige Kontaktbauelemente, Blende A 8,7 mm, Anschlußleisten, Lampenfassungen, Sonstige Sicherungen, Sicherheits-, Warn- und Prüfeinrichtungen. 18,00 EUR, #88 [Post][Telefon][bk]

Fernsprechbuch Bezirk Cottbus 1983. Hrsg.: Zentrale Buchstelle beim Post- und Fernmeldesamt Nordhausen.Redaktionsschluß November 1982. Broschur, 254 S. Großformat 20x28. 25,00 EUR, #432 [Cottbus][Post][bk]

Fernsprechbuch Bezirk Cottbus 1988. Hrsg.: Deutsche Post Bezirksdirektion Cottbus, März 1988. Broschur, 192 S. + 2 Beilagen: 1)Verzeichnis der Ortskennzahlen für den Selbstwählferndienst (10 S.). 2) Selbstwählferndienst international (4 S.). Großformat 20x28,7. Gutes Exemplar, fast wie neu! 25,00 EUR, #38 [Cottbus][Post][bk]

Fernsprechbuch Bezirk Cottbus Ausgabe 1988. Hrsg.: Deutsche Post, März 1988. Broschur, 192 S. 20x29,5. 3 Beilagen: Buchstabiertafel, Vorwahlnummern Selbstwählferndienst international (4 S.), Verzeichnis der Ortsnetzkennzahlen für den Selbstwählferndienst (10 S.). 25,00 EUR, #249 [Post][Cottbus][bk]

Fernsprechverkehr deutscher Städte und Gebühren für den In- u. Auslandsverkehr 1930. Gruppe 5 (Sachsen). Nach amtlichen Quellen 1. Oktober 1930. Broschur, 251 S. Rücken mit Überzugspapier versehen, auf hinterem Umschlag einige Vermerke, sonst gut und sauber. 11x17,5. Inhalt: Gesprächsarten, Übersicht über den Auslandssprechverkehr, Karte des deutschen Festkabelnetzes, Karte des europäischen Festkabelnetzes, Karte des Weltfernsprechnetzes, Gebührentafeln, Verzeichnis der Einzel- und Gruppenhefte, Merkblätter für wichtige Fernsprechanschlüsse. 15,00 EUR, #64 [bk]

Kießkalt, Ernst. Die Post in der deutschen Dichtung. Von Ernst Kießkalt, K. Postsekretär. Cl. Attenkofersche Vlgs.buchh. Straubing (um 1910). Mit Vorwort u. Schlusswort des Verfassers u. Beitrag: Das Botenwesen in der mittelalterlichen deutschen Dichtung. Dekorativer Deckel mit farbiger Abb. einer Postkutsche. Leinen, 192 S. Nur alter Namenszug auf Titel. 13x19. Seltenes Buch. 18,00 EUR, #362 [Literaturwissenschaft][Bell][Post] [bk]

Klaus, O. Die Post auf dem Weltmeer. Von Postrat O. Klaus. Verlag Ernst Siegfried Mittler & Sohn, Berlin 1908. Reihe "Meereskunde" 2. Jhrgg., 9. Heft. Klammerheftung, 39 S., 2 Abb.: Seepostbureau auf dem Schnelldampfer "Deutschland". Stempel auf Titel, sonst gute Erhaltung. 8,00 EUR, #489 [Seeverkehr][Post][bk]

Lattauschke, Gerhard. Aus Dessaus Postgeschichte. Hrsg.: Deutscher Kulturbund Dessau 1960. Broschur, 79 S., zahlr. Abb. (dabei vieles aus der Stadt). 14,5x21. 8,00 EUR, #92 [Dessau][Post][Philatelie][bk]

Lehrbuch der Fernmeldetechnik I. Mit Unterstützung der Deutschen Reichspost u. unter Mitarbeit von Berufskameraden hrsgg. v. Karl Bergmann, Obertelegrapheninspektor in der Abt. für Fernmeldetechnik der Reichspost Hamburg. Verlag C. Brendel, Zeitz, 1939, 9.-14. Tsd. Leinen, 527 S., 594 Bilder, viele Übersichten im Text, 15 Tafeln im Anhang. Eb. mit Gbrsp, Deckel etwas gewellt, etwas schief gelesen, im Vorsatz stockfleckig, sonst innen gut, nur schwache altersgemäße Randbräune. Kapitel: Mathematik, Schwachstromlehre, Übertragungstheorie, Stromversorgungsanlagen, Rundfunkentstörungstechnik, Telegraphentechnik, Verstärkertechnik, Drahtfunktechnik, Anhang. 15x21. 12,00 EUR, #400 [Post][E-Technik]

Post-Center Bonn : Johannes Möhrle: Neues Post-Center Bonn Münsterplatz. Karl Krämer Verlag Stuttgart 1999. Ppbd., illustr. OU, unpag. (44 S.), zahlr. Fotos, Grundrisse, Entwurfs- und Bauzeichnungen. Großformat 30,5x30,5 cm. 18,00 EUR, #P14 [Post][Bonn][bk]

Postleitzahlenverzeichnis Abc-Folge 1984. Hrsg.: Bundesministerium für das Post- und Fernmeldewesen, Bonn. Abgeschlossen im Juni 1984. Broschur, 380 S. Enthält auch PLZ der DDR. Umschlag etwas fleckig, sonst gut. 15x21. 8,00 EUR, #P20 [Post][Numismatik][bk]

Reichspostmuseum. Verlag Heinrich Hoffmann, Berlin, Reichsbildberichtserstatter der NSDAP, o. J. (um 1936). Katalog. Broschur, 55 S. mit zahlr. Abb (z.T. farbig). Bildunterschriften in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch. Titelblatt entfernt, sonst gut. 15x21. 6,00 EUR, #444 [bk]

Ring, Friedrich. Einführung in die Trägerfrequenztechnik. Verlagsbuchhandlung Erich Herzog, Goslar 1955. "Kleine Fachbuchreihe für den Post- und Fernmeldedienst", Band 10. Halbleinen, VIII/304 S., 121 Abb. + zahlr. Abb. im Firmenteil, über 170 Literaturverweise. Ehemal. Bibliotheken-Expl., aber gut und sauber. 15x21,5. Themen: Modulation und Demodulation. Trägerfrequenz-Endstellen. Frequenzpläne neuerer Trägerfrequenzsysteme. Aufbau der Trägerfrequenzendämter und – zwischenverstärkerämter. Trägerfrequenzleitungen. Trägerfrequenzverstärker. Stabilität der Trägerfrequenzleitungen. Störgeräusche in Trägerfrequenzleitungen. Übertragung von Fernsehsignalen auf Kabelleitungen. Firmenanhang mit Fachbeiträgen der Firmen AEG, Felten & Guilleaume, Mix & Genest, Pintsch-Electro, Siemens & Halske, Wandel und Goltermann. Mit 1 Beilgeheft: Gesamtverzeichnis 1958 der Fachbuchreihe. 18,00 EUR, #433 [Post][Funk][bk]

Übertragungstechnik bei der Deutschen Post. NF-, TF- und Messtechnik. Lehrmaterial für Ausbildung u. Qualifizierung bei der Deutschen Post. Von Manfred Jacob, Kurt Leinung, Werner Schreiter u. Peter Schwanke. (Berlin) 1966. Aufl. 5000 Expl. Broschur, 215 S., 146 Abb. (Struktur- u. Schaltbilder). 14,5x21. Kapitel: Einleitung; Grundbegriffe der Übertragungstechnik; NF-Fernsprechverbindungen; Gabeln und Nachbildungen; Fernsprech-Leistungsverstärker; Ruf- und Wahlverfahren; Rundfunk-Übertragungstechnik; Zusatzeinrichtungen; Grundlagen der Trägerfrequenztechnik; Übertragungsverfahren der Trägerfrequenztechnik; Übertragung der TF-Frequenzbänder von Endstelle zu Endstelle; Beschreibung der bei der Deutschen Post eingesetzten Trägerfrequenz-Systeme; Durchschalten, Staffeln, Abzweigen; TF-Verstärker; End- und Weiterschaltung von TF- Kanälen; Meßgeräte und Messschaltungen der NF- und TF-Übertragungstechnik. 30,00 EUR, #484 [Funk][Post][bk]

Versicherungsverein für Post- und Telegraphenbeamte (V. a. G.) in Berlin. Satzung vom 1. Oktober 1934. Broschur, 11 S. 13x19. 5,00 EUR, #P67 [Post][Versicherung][bk]

Verzeichnis der Postscheckkonten der Kreditinstitute in der Deutschen Demokratischen Republik. Ministerium für Post- und Fernmeldewesen, Berlin, Ausgabe 1975. Heft, 48 S. Poststempel auf Titel. 16x22,5. 6,00 EUR,#453 [bk]

Verzeichnis der Telegraphendienststellen im Deutschen Reich. Anhang: A. Telegraphendienststellen in den abgetretenen, ehemals deutschen Gebietsteilen. B. Gebührenrechner mit Anleitung zum Ermitteln der Gebühren für Ferngespräche. C. Börsenämter und Börsen-Nebenstellenanlagen. D. Leitnummern (1-973) und Namen der Fernämter. Bearbeitet im Reichspostzentralamt. Gedruckt in der Reichsdruckerei, Berlin 1937. Halbleinen, VI/442 S. 21,5x29,5. Band wiegt 1,65 kg. Einband mit Lagerspuren, hinterer Deckel etwas fleckig, vorn handschriftlich: „Archiv“, Stempel im Vorsatz, in Vorsatz u. Titel kleiner trapezförmiger Ausschnitt (ca. 5x3 cm) ohne Textverlust. Mit mehreren handschriftlichen Berichtigungen (mit Berichtigungsnachweis, letztes Blatt mit Berichtigung überklebt). Mit 6 Beilagen: a) Anhang E Telegraphendienststellen in der Ostmark. Pag. 501-521. b) Ergänzungsheft II zum Verzeichnis der Telegraphendienststellen im Deutschen Reich. Neu eröffnete, wieder eröffnete und umbenannte Telegraphendienststellen seit der Neuauflage des Verzeichnisses, einschließlich des Anhangs E (Telegraphendienststellen in der Ostmark). Abgeschlossen am 31. Dezember 1939. (50 Seiten). c) Nachträge und Berichtigungen Nr. 10 zum Verzeichnis der Telegraphendienststellen im Deutschen Reich (abgeschlossen am 30. Juni 1939). 4 S. d) Nachträge und Berichtigungen Nr. 11 zum Verzeichnis der Telegraphendienststellen im Deutschen Reich (abgeschlossen am 31. August 1939). 5 S. e) Nachträge und Berichtigungen Nr. 12 zum Verzeichnis der Telegraphendienststellen im Deutschen Reich (abgeschlossen am 31. Oktober 1939). 12 S. f) Nachträge und Berichtigungen Nr. 13 zum Verzeichnis der Telegraphendienststellen im Deutschen Reich (abgeschlossen am 31. Dezember 1939). 3 S. 48,00 EUR, #422 [bk]

Was Briefzusteller und Eilzusteller wissen müssen. Hauptverwaltung für das Post- und Fernmeldewesen des Vereinigten Wirtschaftsgebietes. Frankfurt (Main) 1949. Ppbd. mit Geweberücken, 104 S. Auf Titelblatt runder Stempel: Postamt Pforzheim. 10x14,5. 10,00 EUR, #P10 [bk]

Wechselstromtelegrafie-System VWT 72 – WT-Kanäle, Inbetriebnahme und Instandhaltung. Dienstvorschrift der Deutschen Post VDP 434 04 Bl. 1 - Ausgabe August 1975. Hrsg.: Ministerium für Post- und Fernmeldewesen. Heft, 46 S., mehrere Abb. Mit einem Änderungsblatt u. einem Blatt „Bezeichnung und Beschriftung der Trennstellen und Meßpunkte“. Format A5, Heftlochung. Inhalt: Allgemeines. Vorbereiten der Inbetriebnahme. Inbetriebnahmemessungen. Instandhaltung. 8,00 EUR, #54 [Post][Telefon][bk]

.