Betrifft Versandkosten:

Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen wird die Angabe der Versandkosten gefordert. Die technischen Möglichkeiten dieser Seite lassen leider eine automatische Ermittlung der Versandkosten nicht zu. Bis diese Seite auf eine Datenbank umgestellt ist, gilt für den Versand innerhalb von Deutschland folgendes:

Bücher ohne Gewichtsangabe: Versandkosten 1,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

Bücher mit Gewichtsangabe (ab 1 kg): Versand 4,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)



Luftfahrt, Flugzeugtechnik, Luftkrieg, Raumfahrt, Raketen, Zeppelin, Fallschirmsport

(zur Hauptseite mit Link zu weiteren Buch-Rubriken, AGB und Bestellformular)

zu Raumfahrt / Raketen

zu Zeppelin / Luftschiff / Ballon

zu Flieger- Jahrbuch – Eine internationale Umschau der Luft- und Raumfahrt

.

ABC des Fliegens Band 7: Elektroausrüstung. Von Günther Kleiber. Verlag Sport und Technik 1959. Broschur, 56 S. mit 49 Abbildungen + 1 Auffaltplan. Umschlag leichte Lagerspuren, Block schief beschnitten, sonst gut. Inhalt: Einführung. Elektrische Energieerzeugung im Flugzeug. Die Zündanlage. Energieverbraucher. Energieverteilung. - Bei der Behandlung der einzelnen Abschnitte wurde im wesentlichen die Elektroausrüstung der Flugzeuge Jak-18, Jak-11 und „Trener“ zugrunde gelegt. 15,00 EUR, #184 [R]

Abenteuerflug Deutschland-Afrika. Von NSFK-Hauptsturmführer Edgar Gotthold. Breslauer Verlags- und Druckerei-G.m.b.H., Breslau 1938. Mit 38 Bildern und 2 Karten. Braunes Leinen mit Goldprägung, 148 (4) S. + 18 Fototafeln. Gepflegtes Exemplar. Im Spiegel einmontiert kleiner Aufkleber: >>Als Anerkennung für besonders gute Lösung der Verkehrs-Preisaufgabe im Schülerwettbewerb der Breslauer Neuesten Nachrichten im Sommer 1939 „Halt! Augen auf! Was ist verkehrt?“ - Breslau im August 1939 <<. 16,5x22,5. Der Sportflieger Edgar Gotthold unternahm 1938 zwei Afrikaflüge mit den Sportflugzeugen Junkers A50 „Zigeuner“ D-2042 bzw. Bücker Bü 180 „Student" D-ELIO. Der erste Flug führte von Breslau über Konstantinopel – Kairo - Karthum bis Daressalam und zurück bis Kairo, dann über Bengasi – Tunis – Rom nach Breslau. Der zweite Flug von Berlin nach Johannesburg und zurück bis Kairo. 25,00 EUR, #362 [bk]

Aeroflot : Flugzeuge der Aeroflot. Werbeheft der Aeroflot in deutscher Sprache um 1985. 12 S. Leichte Knitterspuren. 20x18,5. Dazu eine ältere Werbepostkarte der Aeroflot. 6,00 EUR, #259 [bk][e]

Allgemeine Einführung in das Flugwesen. Mit 144 Abbildungen und Zeichnungen. Hrsg.: Technische Schule Adlershof. Lehrbücherei für Flieger und Flugzeugwarte. Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, Potsdam, um 1935. Broschur, 111 S., 144 Abbildungen. Kleines privates Registraturschild am Umschlag, einige Seiten eselsohrig, Papier leicht nachbebräunt. 13x19. Inhalt: Die Geschichte der Luftfahrt, Die technischen Maße. Das technische Zeichnen. Die Physik des Fliegens. Bau und Wirkungsweise der Luftschraube. Die Baugruppen des Flugzeugs. Die Flugzeugtypen. Die Bordinstrumente. Stoffkunde der Flugzeugzelle. - Neben Bildern deutscher Flugzeuge viele interessante Funktions- bzw. Detailbilder von Baugruppen und Instrumenten, z.B. Flugzeugkompaß „Emil“, Flugzeugkompaß „Franz“, Fernkompaß, Höhenmesser, Wendezeiger, Askania-Kurssteuerung, Siemens-Kurssteuerung u.a. 12,95 EUR, #900

Appiotti, Angelo. Das kleine Dekameron der Staffel XX. Berechtigte Übers. aus d. Italien. v. Dr. Hans-Werner Bild. Originaltitel: "Il Decameroncino della Squadriglia XX". Ernst Staneck Verlag, Berlin 1943. Ppbd., 144 S. + mehrere Fototafeln (italienische Kampfflugzeuge im Einsatz). Mit Vorwort des Verfassers. Widmung im Vorsatz.: "Kriegsweihnachten 1943 -Unterschrift- Hauptmann u. Komp. Chef". Nur leichte Lagerspuren u. kleiner Wasserfleck auf Einband (ca. 3 cm Durchm.) sonst gut. 13,5x21. Buch schildert Kampfeinsätze italienischer Flieger an der Südfront gegen Malta, bei Hal Far, Benghasi, im Seenotrettungsdienst, über Nord-Afrika. 8,00 EUR, #34 [2.Weltkrieg][Flugzeug]

Arado. Kranzhoff, Jörg Armin: Arado - Geschichte eines Flugzeugwerks. Aviatic Verlag Oberhaching, 1.Aufl. 1995. PGlanz, 166 S., zahlr. Abb. u. Faksimiles von Dokumenten der Zeit. 20x28,5. Buch enthält eine Fülle von Fotos, Rißzeichnungen, technische Angaben u. viele bis dahin unbekannte bzw. verloren gegangene Informationen aus der Werksgeschichte und der Entwicklungsgeschichte u. von den Einsätzen der Flugzeuge. Im letzten Kapitel werden interessante Strahlflugzeugentwürfe vorgestellt, die ihrer Zeit weit voraus waren und mit dem Kriegsende nicht mehr zur Verwirklichung kommen konnten. 25,00 EUR, #A43

Balbo, Italo. Fliegerschwärme über dem Ozean. Rowohlt, Berlin 1.-5. Tsd. 1933. Titel der italienischen Originalausgabe: "Stormi in volo sull' Oceano". Deutsch von Theodor Lücke. Blaues Leinen mit eingeprägten Flugzeugvignetten, 4 Bll., 219 S., 3 Bll., zahlr. Fototafeln, 1 Karte der Wetterverhältnisse im Mittelmeerbecken am 17. Dez. 1930, 1 Karte der Flugroute. Auf Vorsatz, Vortitel u. Titel Stempel: "13. (I.G.) Kompanie Infanterie-Regiment 58 Herford", 3x mit Buntstift in rot "a 69", 2x mit Bleistift "Ro ii". 14x21,5. Tagebuch über die Erstüberquerung des Atlantik Italien - Brasilien 1930 mit einer italien. Flugbootstaffel unter Führung des ital. Ministers für Luftfahrt (1929-33) Italo Balbo. 25,00 EUR, #P72 [bk]

Bach, Liesel. Bordbuch D-2495. Mit einem Vorwort v. Generalmajor Christiansen. Zeitgeschichte-Verlag Wilhelm Andermann, Berlin 1937. 11.-15. Tsd. Leinen, 147 Text-Seiten mit vielen Zeichnungen + zahlr. Fototafeln. Leichte Lagerspuren, Einband u. Schnitt nachgebräunt. 16x23,5. 35,00 EUR, #2 [bk]

Bauer, Werner. DM-1563 sofort landen. Kinderbuch-Verlag, Berlin. 2. Aufl. [1965]. Halbleinen, 192 S., illustr. v. Paul Rosié. Ab 13 J. 15x22. Jugendbuch aus dem Segelfliegermilieu. 12,00 EUR, #479 [Flugzeug][KiB][bk]

Beinhorn, Elly. Ein Mädchen fliegt um die Welt. Mit 47 Tiefdruckbildern - Aufnahmen der Verfasserin. Verlag Reimar Hobbing, Berlin 1932, 8.Aufl., 26.-32.Tsd. Graues Leinen, 155 S. Text + Anhang mit zahlr. Fototafeln u. 1 Karte. 16x23,5. 25,00 EUR, #506 [R]

Bertram, Hans. Sturmflug. Schicksalsstunden zwischen Sternen und Erde. Verlag Kurt Desch, Wien München Basel 1952. Blaues Leinen, Kartenvorsätze, 208 S. 15x22,5. 12,00 EUR, #282 [bk]

Boeing B-29 : Superfortress: The Story of the B-29 and American Air Power, By General Curtis E. Lemay and Bill Yenne. McGraw-Hill Book Companie, New York 1988. Halbleinen, OU, xvi/222 S. + mehrere Bildtafeln. Ehemaliges Bibliotheken-Exemplar in sehr guter Erhaltung, Buch war nicht Ausleihe. Ursprünglich aus Bestand der US Army. 16x23,5. Buch über Bau, Erprobung und Einsätze der Boeing B-29 „Superfortress“. General Curtis E. LeMay hatte ab 1944 das Kommando über die mit der B-29 ausgerüsteten 20. Luftflotte. 15,00 EUR, #242 [bk]

Breitenbach, Alfons. Indienflieger mit achtzehn Jahren. Benziger Jugendtaschenbücher Zürich 1958. Broschur, 184 (8) S., mehrere Fototafeln, 2 Karten. Umschlag leichte Lagerspuren, sonst gut. 11x18. Breitenbach flog 1931 als 18-jähriger mit einem 40-PS-Klemm-Leichtflugzeug über den Balkan, die Türkei u. Persien nach Indien. 5,00 EUR, #P67 [fbl]

Brütting, Georg. Die Geschichte des Segelfluges. 60 Jahre Wasserkuppe. Motorbuch Verlag Stuttgart 3. Auflage 1977. Blaues Kunstleder, OU, 217 S., zahlr. Abb. u. Kartenskizzen im Text, mehrere Fototafeln. Gepflegtes Exemplar. 15,5x23,5. 8,00 EUR, #386

Brütting, Georg. Segelflug erobert die Welt. 5., vollkommen neu bearb. Aufl. 1952. 26.-35. Tsd. Knorr & Hirth Buchverlag, München/Ulm 1952. Leinen, 207 S. + mehrere Fototafeln mit 26 Fotos. Obere Ecke etwas gestaucht, ganz leichter Anflug von Altersbräune, Vorbesitzervermerk im Vorsatz, sonst gut. 16x23,5. 8,00 EUR, #48

Chomton, Werner. Soldat in den Wolken. Mit Zeichnungen des Verfassers und vielen Originalaufnahmen. K. Thienemanns Verlag Stuttgart, 37.-41. Tsd. 1941. Halbleinen, farbiges Deckelbild (Zeichn v. Chomton: Luftkampf eines deutschen Aufklärers mit französ. Jägern), 110 S. mit Zeichnungen u. Textkarte + Bildtafelanhang m. 30 Abb. 15,5x21. Gutes sauberes Expl. 18,00 EUR, #344 [e]

Cockpits deutscher Flugzeuge - Historische Instrumentierungen von 1911-1970. Von Peter W. Cohausz. Aviatic Verlag, Oberhaching 1. Aufl. 2000. PGlanz, gebunden, 302 S. mit sehr vielen Fotos u. Zeichnungen. Großes Format 21x27,5. Band wiegt über 1,5 kg. „Das Buch beschreibt anhand von rund 60 Cockpits von Zivil- und Militärflugzeugen beispielhaft die Entwicklung der Instrumentierungen in Deutschland von 1911 bis etwa 1970. Für jeden Zeitabschnitt werden die Standards und Entwicklungen der Ausrüstungen beschrieben und bei jedem vorgestellten Flugzeugtyp das Cockpit mit den einzelnen Instrumenten erläutert. Hinzu kommt eine allgemeine Einführung in die Instrumentenkunde und die Funktion der einzelnen Geräte." Schwerpunktmäßig sind Flugzeuge der 30er Jahre und des 2. Weltkreieges beschrieben. Sicher auch ein interessantes Buch für Modellbauer. 28,00 EUR, #430 [Flugzeug][Modellbau][bk]

Code Sportif Sektion 3, Klasse D Segelflugzeuge Ausgabe 1975. Internationale Luftsportbestimmungen der FAI. Hrsg.: Aeroklub der DDR. Broschur, 54 S. Nur Knickspur in oberer Umschlagecke, sonst gut. Auf Titelblatt Stempel der GST Flugplatz Dessau, auf Umschlag kleiner Fluglehrer-Stempel. 15x21. Inhalt: 1. Definitionen, Flugkategorien und -kurse. 2. Flugkontrollbedingungen und Messungen. 3. Zertifikate und Beweise. 4. Rekorde 5. Internationale Segelflugabzeichen 6. Segelflugweltmeisterschaften 7. Wertung 8. Wettkampfklassen. 9. Selbststartende Motorsegler. 5,00 EUR, #P51 [bk]

Crossfield, A. Scott / Blair, Clay. Testpilot der X-15. Leben, Leistung, Siege eines Pioniers der Weltraumfahrt. Von A. Scott Crossfield u. Clay Blair jr. Aus dem Amerikan. übertragen von Werner Büdeler. Albert Müller Verlag, Rüschlikon-Zürich 1962. Leinen, OU, 360 S. Text + 12 Bildtafeln. 14x21. 15,00 EUR, #127

Das Auge der Armee - Kampf und Sieg eines Fernaufklärers. Nach den Tagebuchblättern des Oberleutnants M. Von Menge-Genser. Heinz Menge-Verlag, Berlin, Leipzig, Wien 1943. Blauer Ppbd., 146 S. + 31 Fototafeln. Schutzumschlag altersbed. kleinere Randläsuren, Knickspur im Deckel (nur schwach ausgeprägt), nur vereinzelt einige Altersflecke auf dem Papier (Fotos gut). 14x21. 10,00 EUR, #495 [Luftwaffe][Weltkrieg]

Das Flugwesen unserer Zeit. Herausgegeben vonWolfgang Loeff. Hermann Schaffstein Verlag in Köln, 1936. 225. der Blauen Bändchen, 1.-5. Tsd. Broschur, 72 S., 13 Fotos. Nur Umschlag etwas lichtrandig, sonst gut. 11,5x17. Seltenes Buch! 15,00 EUR, #P45

Das Grundwissen des Fallschirmspringers. Lehrheft für die Fallschirmspringerausbildung bis zum Erwerb der Fallschirmsprungerlaubnis. Zusammengestellt von Bern Landsteiner, überabeitet von Horst Brändel. Hrsg.: Gesellschaft für Sport und Technik (1971). Nur für den Dienstgebrauch in der GST. Broschur, 186 S., 131 Abbildungen. Umschlag und Block mit Knickspuren, Rückumschlag obere Ecke abgeknickt, am Rücken oben und unten Registraturschildchen, handschriftl. Vermerk auf Umschlag „Sektion Cottbus“. 14,8x21. Inhalt: Einleitung. Die Entwicklung des Fallschirmes und des Fallschirmspringens. Klassifikation der Fallschirme. Der Übungsfallschirm PD-47. Der Übungsfallschirm RS-4/ und RS-8. Die Rettungsfallschirme BE-3 und BE-7. Die Lagerung, Wartung, das Bergen und der Transport von Fallschirmen sowie die Dokumentenführung. Der Fallschirmsprungautomat KAP-3. Sonstige Ausrüstung des Fallschirmspringers. Das Absetzflugzeug AN-2. Die Organisation des Fallschirmsprungbetriebes. Der Absprung aus der AN-2. Das Öffnen des Rettungsfallschirmes. Der Sinkvorgang und das Steuern des Fallschirmes. Die Landung mit dem Fallschirm. Das Verzögerungsspringen. Auszüge aus der Fallschirmsprungbetriebsordnung. - Seltenes Buch. 25,00 EUR, #107 [bk]

Der Einbau von Bordgeräten bei Segelflugzeugen. Von Hannes Höntsch u. Herbert Guckel. Beilage zu Sport und Technik, Ausgabe Flugsport, Nr. 2/1955. 32 Seiten, 40 Abbildungen, Klammerheftung, Format A5. Der Umschlag (Seiten 1/2 u. 31/32) ist eine Kopie vom Original. Inhalt: I. Welche Bordgeräte werden bei Segelflugzeugen eingebaut? II. Wo und wie werden die Bordgeräte eingebaut? 1. Das Gerätebrett 2. In welcher Reihenfolge werden die Bordgeräte angeordnet? 3. Wie werden die Bordgeräte eingebaut? 4. Der Einbau der Meßdüsen 5. Der Einbau des Ausgleichsgefäßes 6. Das Anschließen der Bordgeräte 7. Das Kompensieren des Kompasses. III. Die Wartung der Bordgeräte. 12,00 EUR, #P59 [bk]

Der deutsche Linienflugverkehr. Von Dr. Josef Hanusch. Beiträge zur Verkehrswissenschaft; Nr. 1. Brönners Druckerei und Verlag,, Frankfurt/M. 1938. Halbleinen (Buchbindereinband), 146 S. Nur Einband etwas nachgebräunt, innen gut. 15,3x22,5. Einführung und kurze geschichtliche Entwicklung des deutschen Linienflugverkehrs. Grundlagen des des deutschen Linienflugverkehrs. Die Beförderungsbedingungen der deutschen Linienflugverkehrs. Betriebswirtschaftliche Kostenanalyse des deutschen Linienflugverkehrs. 15,00 EUR, #251 [bk]

Der deutsche Luftverkehr - Die Pionierjahre 1919-1925. Von Wolfgang Wagner. Bernhard & Gräfe Verlag, Koblenz 1987. Reihe "Die deutsche Luftfahrt" - Buchreihe über die Entwicklungsgeschichte der deutschen Luftfahrttechnik, Band 11. Blaues Leinen, OU, 320 S. mit sehr vielen Fotos und Risszeichnungen. 21,5x25,5. Buch wiegt über 1,3 kg. "Noch mitten in den Revolutionsunruhen nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg beginnen die ersten tastenden Versuche, Luftverkehr zu betrieben. Piloten voller Wagemut fliegen mit umgebauten Militärflugzeugen von Stadt zu Stadt. Die Passagiere werden, in Pelze vermummt, in die offenen Sitze gezwängt. Ihren Weg suchen die Piloten längs der Eisenbahnen und Straßen. Notlandungen mit verschlissenen Motoren gehören zum täglichen Brot. Fliegen ohne Bodenorganisation nach Zeit und Flugplan, allen Unbillen des Wetters zum Trotz, das war für die Flugzeugführer ein Novum. Der Autor legt hier nicht nur ein technisches Werk mit sorgfältig recherchierten Angaben bis ins Detail vor, dieser Band widerspiegelt zugleich ein fesselndes Bild von der bewegten Zeit in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg. Eine erstaunlich große Zahl von Flugzeugen ist in kurzen Zeitspannen von nur 6 Jahren entstanden. Die großzügige Ausstattung des Bandes mit Zeichnungen und detaillierten Tabellen gestalten das Werk zu einem wichtigen Werk über die Anfänge der zivilen Luftfahrt in Deutschland." 28,00 EUR, #539 [bk]

Der Deutsche Sportflieger – Zeitschrift für die gesamte Luftfahrt. Heft 2 – Februar 1944. Postverlag Leipzig. Heft, 16 S. mit vielen Abb. (+ 4 Umschlagseiten). 23x31. Themen (Auswahl): Hauptmann Nowotny bei Prof. Tank / Die Vereisung von Flugzeugen / Unser Luftwaffennachwuchs – stets ausreichend und immer besser / 60 Jahre „Die Gothas“ (13 Abb.) / Italiens Luftfahrtindustrie gestern und heute (7 Abb.) / Segelflug in aller Welt / Ein Dieselmotor zum Selbstbauen (Zeichnungen M 1:1) / Einsitzer Leduc R. L. 12 / Hawker Hurricane II D mit 40-mm-Kanonen / neue Ritterkreuzträger Luftwaffe / Anzeigen. 8,00 EUR, #A57 [bk]

Der Deutsche Sportflieger – Zeitschrift für die gesamte Luftfahrt. Heft 4 – April 1944. Postverlag Leipzig. Heft, 16 S. mit vielen Abb. (+ 4 Umschlagseiten). 23x31. Themen (Auswahl): Die deutsche Luftwaffe und ihr Nachwuchs / Großraumflugboot BV 222 „Wiking“ (7 Abb.) / Italiens Luftfahrtindustrie (13 Abb.) / Segelflug in aller Welt (Fortsetzung, 18 Abb.) / Modellflugzeuge / Autoflugzeuge / amerikan. Hilfskraftstoffbehälter / Brillanten für Major Rudel / neue Ritterkreuzträger Luftwaffe / Anzeigen. 8,00 EUR, #A57 [bk]

Der Mölderianer - Zeitung für das Jagdgeschwader 74. Ausgabe Februar 2011. Auflage 2200 Stück. Broschur, 80 S., zahlr. Abb. 14x20,5. 5,00 EUR, #A65

Deutsche Aerospace Airbus : Wir über uns – Eine Information für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Aerospace Airbus. Ausgabe August 1994. Broschur, 115 S., zahlr. Abbildungen. Hinten Zustellaufkleber, sonst nur leichter Anflug von Altersbräune am Umschlag. Wohl noch ungelesen. 15x21. Inhalt: Was haben wir geschafft und wo stehen wir heute? Welche Produkte haben wir auf den Markt gebracht? Was sollten wir über unsere Kunden wissen? Was sollten wir über unsere Konkurrenten wissen? Wie stehen wir finanziell und personell da? Wie sieht unsere Zukunft aus? - Interne Firmenschrift, war nicht im öffentlichen Buchhandel erhältlich. 15,00 EUR, #348 [fbl][bk]

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt e.V. - DGLR : Mitteilungen Heft, 16-30 S., erschien mit aktuellen Nachrichten und Fachthemen zur Luft- und Raumfahrt u.a. 21x29,5 cm. Alles zusammen 40,00 EUR (Preise für einzelne Jahrgänge siehe dort). #P57 [bk]

Jhrgg. 1 1968 Heft 1 und 2 Mit einer Beilage. - Beiträge (Auswahl): Interview mit Clarence L. Johnson, Vizepräsident von Lockheed / Studium des Wirbelsturms „D“ nach Fotos von Wettersatelliten NIMBUS 2 u. ESSA 2 / Tschechoslowakische Raketensonden / Fluglärmminderung . Zusammen 5,00 EUR

Jhrgg. 2 1969 Heft 1 bis 3 Beiträge (Auswahl): Allwetterlandung / Satelliten für Direktfernsehen / Astronautisches Startverzeichnis 1967 /Nr. 3: Sonderheft mit den Kurzfassungen aller Vorträge der 2. Jahrestagung der DGLR. Zusammen 5,00 EUR

Jhrgg. 3 1970 Heft 1/2 und 3/4 Beiträge (Auswahl): Vortrag von Prof. Dr.-Ing. E. H. Kurt Tank / Heinrich Hertel: Erinnerungen an die Arbeiten zur Anwendung von Flüssigkeitsraketen im Flugzeugbau und an die Entwicklungen mit Wernher von Braun / Erinnerungen an Ludwig Prandtl / Astronautisches Startverzeichnis. 1968 Zusammen 8,00 EUR

Jhrgg. 4 Heft 1/2 bis 4 1971 - Beiträge (Auswahl): Astronautisches Startverzeichnis 1969 / Entwicklung von Erdsatelliten in der BRD u. in Europa / Astronautisches Startverzeichnis 1970 / Heft 4 Sonderausgabe (Format 22x22): Interne Beiträge der DLGR. Zusammen 8,00 EUR

Jhrgg. 5 1972 Heft 1 bis 4 - Beiträge (Auswahl): Treibstoffe und Antriebe für moderne Raketen / Erstflug VAK 191 B (Fotos) / Kommt das Luftschiff wieder? / Volkswirtschaftlicher Nutzen von Progressivtechniken – Beispiel Raumfahrt / 50 Jahre Luftverkehr zwischen der UdSSR und Deutschland / Apollo 16 / Das leise STOL-Flugzeug / Das Projekt AEROS / Astronautisches Startverzeichnis 1971 (I). Zusammen 8,00 EUR

Jhrgg. 6 1973 Heft 1 bis 4 - Beiträge (Auswahl): Die Windkanäle Indiens / Astronautisches Startverzeichnis 1971 (Fortsetzung) / Skylab / Aufgabe, Ausrüstung und Arbeitsweise der Mobilen Raketenbasis / Deutsche Senkrechtstarter-Entwicklungen / Zukunftstechnik und Wirtschaftlichkeit strahlgetriebener VTOL-Transportflugzeuge / Die Sonnensonde HELIOS / Leben und Weiterleben im Weltraum / Der Anwendungsatellit SYMPHONIE / Astronautisches Startverzeichnis 1972. Zusammen 8,00 EUR

Jhrgg. 7 1974 Heft 1 bis 4 - (Heft 1 Sonderausgabe Format 22x22): Beiträge (Auswahl): Das Alpha Jet Programm / Abschluß des Skylab-Programms / Herausforderung der Sprache durch eine neue Umgebung am Beispiel Apollo 15 / Spacelab / Gammastrahlenforschungssatellit COS-B. Zusammen 8,00 EUR

Jhrgg. 8 1975 Heft 1 bis 4 - Beiträge (Auswahl): Raumfahrt in Japan / In Memoriam Ludwig Prandtl / Astronautisches Startverzeichnis 1973 / Neue Grobstruktur der DFVLR / Neuer Standlaufschalldämpfer der Flugbereitschaft der Bundeswehr / Wissenschaftliche Zielsetzung und technische Aspekte des ISEE-Projekts / Zum Start von COS-B und SYMPHONIE II / Spacelab / Astronautisches Startverzeichnis 1974. Zusammen 8,00 EUR

Jhrgg. 9 1976 Heft 1 bis 4 - Beiträge (Auswahl): 50 Jahre Deutsche Lufthansa / MRCA geht in Serie / Dornier-Projekt zur Solarenergienutzung / IIASA Sonnenenergie-Studien / Zum Tod von Prof. Dr. Dietrich Küchemann / Extraterrestrische Biomedizin / Marssonde Viking / Spacelab / Die Concorde / Astronautisches Startverzeichnis 1975 / Der Such- und Rettungsdienst für Luftfahrzeuge (SAR) in der BRD. Zusammen 8,00 EUR

Jhrgg. 11 1978 Heft 1 bis 4 - Beiträge (Auswahl): Biographie Hermann Ganswindt (Beilage) / Fernmeldesatellit OTS (Beilage) / Die Voyager Flüge zu Jupiter und Saturn / Biographie Otto Lilienthal (4-seitige Beilage) / Raumfahrt in Deutschland / Biographie Adolf Baemker (Beilage) / Verkehrsflugzeuge mit dem Superkritischen Flügel fliegen wirtschaftlicher / Astronautisches Startverzeichnis 1977 / Biographie Canrad Haas (Beilage) / Wettersatelliten METEOSAT u. Erderkundungssatelliten SEASAT (Beilagen) / Aspekte des Flugthemas in der Kunst des 20. Jhdts. - Paul Klee und Robert Michel. Zusammen 8,00 EUR

Deutsche Luftfahrtschau 1974. 27.4.-5.5. 1974 Flughafen Hannover. Katalog. Broschur, 152 S., zahlr. Abb. 15x21. Ausstellerverzeichnis, Warenverzeichnis, Firmenverzeichnis. 15,00 EUR, #510 [bk]

Deutsche Lufthansa : Die Geschichte der Deutschen Lufthansa 1926-1984. Text: Joachim Wachtel. Dokumentation: Werner Bittner, Franz Preuschoff. Bild: Lufthansa Archiv. Broschur, 150 S., zahlr. Abb. mit interessantem Fotomaterial u. Steckenpläne, das großformatige Titelbild zeigt das Cockpit der Junkers F 13. Format 21x29,5. 8,00 EUR, #A42

Deutsche Luftwacht Ausgabe Luftwissen Band 8. Nr. 1 Januar 1941. Mitteilungen der Deutschen Akademie der Luftfahrtforschung und der Lilienthal-Gesellschaft für Luftfahrtforschung. Hrsgg. unter Mitwirkung des Reichsluftfahrtministeriums. Verlag E. S. Mittler & Sohn, Berlin. Zeitschrift, illustr. Umschlag, 32 S. mit vielen Abb. + 8 Blatt illustr. Firmenwerbung. Stempel am Umschlagrand, mittig Faltspur, sonst gut. 21x29,7. Beiträge (Auswahl): Bewährung der Luftfahrttechnik - Rückblick auf 1940; 1940 – Beginn einer neuen Epoche der Kriegführung durch die Luftwaffe; Die technischen Aufgaben der Flakartillerie (Entfernungsmesser, Flakscheinwerfer, Kommandogerät, Kommandohilfsgerät, 8,8-cm-Flak); Die Ausbildung des Luftfahrt-Ingenieurs; Meßergebisse über Betriebsbeanspruchungen von Flugzeugflügeln; Federbeine für Flugzeuge; Sinnfälligkeit von Meßgeräten; Forschungs-Kurzberichte. 12,00 EUR, #362 [bk][e]

Deutsche Luftwacht Ausgabe Luftwissen Band 8. Nr. 2 Februar 1941. Mitteilungen der Deutschen Akademie der Luftfahrtforschung und der Lilienthal-Gesellschaft für Luftfahrtforschung. Hrsgg. unter Mitwirkung des Reichsluftfahrtministeriums. Verlag E. S. Mittler & Sohn, Berlin. Zeitschrift, illustr. Umschlag, pag. 33-64 mit vielen Abb. + 8 Blatt illustr. Firmenwerbung. Stempel am Umschlagrand, mittig Faltspur, sonst gut. 21x29,7. Beiträge (Auswahl): Atempause für England?; Maschinennietung im Flugzeugbau; Fragen aus dem Luftschraubenbau; Wirtschaftliche Konstruktion; Der große Windkanal in Chalais Meudon bei Paris; Drei neue Flugmotoren aus der Musterreihe BMW 132; Forschungs-Kurzberichte. 12,00 EUR, #362 [bk]

Deutsche Luftwacht Ausgabe Luftwissen Band 8. Nr. 3 März 1941. Mitteilungen der Deutschen Akademie der Luftfahrtforschung und der Lilienthal-Gesellschaft für Luftfahrtforschung. Hrsgg. unter Mitwirkung des Reichsluftfahrtministeriums. Verlag E. S. Mittler & Sohn, Berlin. Zeitschrift, illustr. Umschlag, pag. 65-104 mit vielen Abb. + 12 Blatt illustr. Firmenwerbung + eine 4-seitige Beilage. Stempel am Umschlagrand, mittig Faltspur, sonst gut. 21x29,7. Beiträge (Auswahl): Die Tätigkeit der Luftwaffe im Februar 1941; Werkstoffe und Bauteilgestaltung der Beuteflugmotoren; Werkstoffuntersuchungen an einigen Stahlbauteilen von Beuteflugzeugen; Zeit- und Dauerfestigkeitsschaubilder für stabartige Bauteile aus Cr-Mo-Stahl, Duraluminium, Hydronalium und Elektron; Werkstoffe für Flugmotorengetriebe; Abflug- und Landeformeln in einfacher Ableitung; Die Kreiselmomente der Luftschraube; 15 Jahre Deutsche Lufthansa; Forschungs-Kurzberichte. 15,00 EUR, #362 [bk]

Deutscher Fliegerkalender 1964 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14,5x21,5. Themenauswahl: Luftbetankung. Flugkommandant Günter Schneider. Die Offizierslaufbahnen in den Luftstreitkräften der NVA. Die fliegenden Schornsteinbauer von Cottbus. Moderne Brandbomben. Hans Grade. Beruf Stewardess. Typenschau: Überschalljagdflugzeuge. 260 S. Ehemal. Bibliotheken-Expl. aus BW-Bibliothek. 8,00 EUR, #326 [bk]

Deutscher Fliegerkalender 1964 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14,5x21,5. Themenauswahl: Luftbetankung. Flugkommandant Günter Schneider. Die Offizierslaufbahnen in den Luftstreitkräften der NVA. Die fliegenden Schornsteinbauer von Cottbus. Moderne Brandbomben. Hans Grade. Beruf Stewardess. Typenschau: Überschalljagdflugzeuge. Gut erhalten, nur letzte Blätter (Kalenderteil) u. Rückumschlag in oberer Ecke mit Knickspur. 10,00 EUR, #437 [bk]

Deutscher Fliegerkalender 1966 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14,5x21,5. Themenauswahl: Die republikanischen Fliegerkräfte im Spanienkrieg. An-24 statt IL-14. Strahltrainer. Flugzeuge der Seenotrettung. Luftlandetruppen. Luftfahrtbekleidung. Typenschau: Militär. Transportflugzeuge. 256 S. 10,00 EUR, #478, #240, #437

Deutscher Fliegerkalender 1967 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14,5x21,5. Themenauswahl: 50 Jahre Sowjetluftfahrt; Die Bewaffnung moderner Jagdflugzeuge; Einsatz der Zeppelinluftschiffe im ersten Weltkrieg; Die britische Luft- und Raumfahrtindustrie; Z-37 „Ćmelak“; Überschallknall; Bedeutung der Flakartillerie; Die anlo-amerikanischen Luftstreitkräfte bei der Vorbereitung der Invasion in Frankreich; Zu Besuch bei Jenaer Segelfliegern; Typenschau Hubschreuber. Ehemal. Bibliotheken-Expl. in Leinen gebunden, Vorsatz entfernt. 7,00 EUR, #478

Deutscher Fliegerkalender 1968 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14,5x21,5. Themenauswahl: Überschall-Verkehrsflugzeug-Projekte; Die 1. US-Luftkavallerie-Division in Südvietnam; Bölkow und Bonn; Neue Luftschiff-Projekte; Die Luftstreitkräfte Frankreichs; Flugsportschule Schönhagen; Strahlgetriebene sowjetische Experimentalflugzeuge (ca. 1928-1951). 8,00 EUR, #478 (2)

Deutscher Fliegerkalender 1969 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14,5x21,5. Themenauswahl: Zivilluftfahrt der DDR; Luftstreitkräfte der NVA; Die Luftstreitkräfte Polens; U-Boot-Abwehr aus der Luft im 1. u. 2. Weltkrieg; Tu-134 im Linindienst der Interflug; Entwicklung der Visiereinrichtungen an Jagdflugzeugen; Raketenwaffen der UdSSR; Forscher im Freiballlon; Typenschau: Flugboote des 2. Weltkrieges. 8,00 EUR, #478 (3), #267, #312

Deutscher Fliegerkalender 1970 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14,5x21,5. Themenauswahl: Die Entwicklung der sowjetischen Luftkriegslehre; Probleme des Überschalltriebwerks; Luftpost mit Interflug; Bomber über Berlin (1939-1941); Flakzielgeräte gestern und heute; Typenschau: Schwimmerflugzeuge des zweiten Weltkrieges (26 Typen mit Entwicklungsgeschichte, Foto u. plast. 4-Seitenriß). Von Blatt 11/12 fehlt die untere Blatthälfte (Betrag zur GST). 5,00 EUR, #478

Deutscher Fliegerkalender 1971 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14x20. Themenauswahl: Luftstreitkräfte der DDR; Bomber über Berlin 1943/44; Moderne Kurzstart-Flugzeuge; Die Militärluftfahrt Kanadas; Berufsziel Agrarflieger; Handfeuerwaffen gegen Tiefflieger; Gleitfallschirme; Der Ballon im Kriege; Typenschau: Trägerflugzeuge des 2. Weltkrieges. 6,00 EUR, #478, #464, #81

Deutscher Fliegerkalender 1972 Deutscher Militärverlag Berlin. Hrsg.: Wolfgang Sellenthin. Broschur, 240 S., zahlr. Abb. 14x20. Manöver „Waffenbrüderschaft“; Bomber über Berlin (1944/45); Geschichte, Gegenwart und Zukunft der britischen Seefliegerkräfte; Schutz vor Napalm; Neue Flugzeuge der CSSR-Luftfahrtindustrie; Hubschrauber Kamow Ka-26; Flugzeugführerausbildung; Typenschau: Flugboote nach dem 2. Weltkrieg. 6,00 EUR, #478, #81

Die Eroberung der Luft - Ein Luftschifferbuch von Rudolf Martin und Gustav Schalk. Mit zweiundzwanzig Tonbildern. Verlag Jugendhort (Walther Bloch Nachf.), Berlin (um 1908). Halbleinen, illustr. Deckel, 188 S. + Bildtafeln. Einband etwas berieben, Ecken bestoßen, Deckel etwas wacklig (weil Vorsatzpapier im Falz getrennt), Papier herstellungsbedingt etwas bräunlich. Auf Rückseite vom Frontispiz Stempel der Hof-Apotheke Meersburg Ludwig Leonard u. alter Namenszug. 15,5x22,5. Über Ballonfahrten, Luftschiffe, Zeppeline, Luftfahrtpioniere der ersten Motor-Flugzeuge. 15,00 EUR, #337 [Ballon Luftschiff][Flugzeug][bk]

Die fliegende Nation. Von F. Thiede und E. Schmahl. Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Berlin 1933, 1.-5. Tsd. Leinen, 141 S., 33 Abb. im Text. Vorn Stempel der Werk-Bücherei BFW Regensburg G.m.b.H. (Bayerische Flugzeugwerke). Block wirkt unbeschnitten, Druckmarken in unterer linker Ecke, sonst gut. 15x21. 15,00 EUR, #469

Die Geschichte der Luftfahrt in Bremen. Flughafen, Fliegerschule, Focke-Wulf, Weser-Flug und Raketengesellschaft. / The History of Aviation in Bremen – Airport, Flying School, Focke-Wulf, Weserflug, Rocket Society. Von Peter Kurze, Udo Stünkel, Andrea Ziesemer. Bogenschütz Verlag, Bremen 1. Aufl., 2,.-5. Tsd. 1995. PGlanz, 109 S., zahlr. Abb. Text in Deutsch und Englisch. 21,5x24,5. Die Autoren haben fast alle in Bremen gebauten Flugzeuge abgebildet. Dabei sehr viele selten gezeigte Bilder. 15,00 EUR, #39 [Luftfahrt][Bremen][bk]

Die Kinderschuhe der neuen Verkehrsmittel. Bildauswahl u. Texte v. Dr.-Ing. e.h. F. M. Feldhaus. Verlag Der Eiserne Hammer, Königstein im Taunus u. Leipzig (20er Jahre). Broschur, 32 S., zahlr. Abb. 15,5x20,5. 6,95 EUR, #375 [Straße][Schiene][Luft]

Dietrich, Richard. Im Flug über ein halbes Jahrhundert. Bertelsmann, Gütersloh 1.Aufl. 1942. Ppbd., 296 S. + zahlr. Fototafeln, 3 Textkarten, 1 Karte vom Flugplatz Johannisthal (1912). Innen stellenweise durch Feuchtigkeit gebräunt, Eb. berieben, Rücken mit schwarzem Gewebeband überzogen. 12x19,3. Erinnerungen des Flugzeugkonstrukteurs und Fliegers Richard Dietrich mit teils seltenen Aufnahmen, insbesondere von Flugzeugprojekten aus der Pionierzeit der Fliegerei u. von Flugzeugen des Verfassers. 8,00 EUR, #469 [bk]

Dittmer, Hans. Spiel mit Wolken und Winden. Erzählung aus dem Segelfliegerleben. Martin Warneck Verlag, Berlin 1933. Hellblaues Leinen mit silberner Vignette (Möwe) von Fritz Lometsch, 129 S., 2 Fototafeln. Auf Titelblatt ausradierter Eintrag, sonst gut. 13x19. Jugendbuch. 8,00 EUR, #515 [Flgz][KiB][bk]

Dornier - Eine Dokumentation zur Geschichte des Hauses Dornier. Hrsg.: Dornier GmbH. Friedrichshafen 1983. Broschur, 76 S., zahlr. Abb. Buch noch ungelesen. 15x21. 6,95 EUR, #66

Dornier-Flugzeuge : Luftfahrt-Verlag Walter Zuerl, Steinebach am Wörthsee (um 1970). Reihe Werks-Chroniken. Broschur, 132 S. Hochglanzpapier, jeweils rechts ganzseitiges Foto, links Beschreibung mit techn. Daten. 14,5x10 quer. 6,00 EUR, #P42

Dornier-Flugzeuge. 2. erweiterte Auflage. Luftfahrt-Verlag Walter Zuerl, Steinebach/W. (um 1970). Reihe Der Flieger. Broschur, 150 S. Hochglanzpapier, jeweils rechts ganzseitiges Foto, links Beschreibung mit techn. Daten. 14,5x10 quer. Flugzeuge von Dornier von 1914-1964. 8,00 EUR, #P42 [bk]

Douglas DC-3 and C-47 Gooney Birds. Includes the DC-2, DC-3, C-47, B-18 Bolo, B-23 Dragon, the Basler turboprop Goonies, and many more. Von Michael O'Leary. First published in 1992 by Motorbooks Internatinal Publishers & Wholesalers, Osceola (USA). Broschur, 128 S., viele farb. Abb. Text in Englisch. 23x27. Two's on First. The Transport that Changed the World. From Ploughshares to Swords. The Super DC-3. Maple Leaf Dakotas. Turbine Goonies. Otis Spunkmeyer and the Goonies by the Bay. Out to Pasture. Index. - Umfangreiche Dokumentation zu Geschichte, Einsatz und Baumustern der legendären Douglas DC-3 „Dakota“. 18,00 EUR, #131 [bk][fbl]

Drachenfliegen: Desfayes, Jean-Bernard: Delta - Fliegen wie ein Vogel. Benteli Verlag, Bern 1975, 3., verbesserte u. neu ergänzte Auflage. Broschur, 137 S. zahlr. Abb. 11,5x23,5. Ausführliches Buch über das Drachenfliegen. 8,00 EUR, #136 [e]

Ebbinghaus, Carl Hermann. SOS... Gletscherpilot. Eduard Wancura Verlag, Wien 1959. Leinen, OU, 248 S. 13x20,5. Roman um den Schweizer „Gletscherpiloten“ Hermann Geiger, der 1952 erstmals mit einer „Piper“ auf einem Gletscher der Schweizer Alpen landete. 12,00 EUR, #66 [bk]

Einführung in die Luftfracht. Hrsg.: Lufthansa, Köln 1986. 2., aktualisierte Aufl. Broschur, 134 S. mit zahlr. Abb., 2 Bll., 1 Aufklapptafel. 15,5x22,3. 15,00 EUR, #P67 [bk]

Euringer, Richard. Der Zug durch die Wüste. Roman der ersten Expedition deutscher Flieger durch die Wüste. Hanseatische Verlagsanstalt Hamburg 1938. Halbleinen, 396 S. Hinten eine Aufklappkarte. Einband etwas nachgedunkelt, Vorsatzblatt entfernt, Stempel im Vortitelblatt. 12,5x19. Deutsche Flieger kämpften im 1.Weltkrieg an der Seite türkischer Truppen in Palästina. 8,00 EUR, #343

Euringer, Richard. Der Zug durch die Wüste. Roman der ersten Expedition deutscher Flieger durch die Wüste. 20. Tsd., Hanseatische Verlagsanstalt Hamburg 1938/41. Halbleinen, 396 S. Hinten eine Aufklappkarte. 12,5x19. Deutsche Flieger kämpften im 1.Weltkrieg an der Seite türkischer Truppen in Palästina. 8,00 EUR, #522

Eyermann, Karl-Heinz:

Eyermann / Sellenthin: Der Luftverkehr der UdSSR. Reihe „Höher Schneller Weiter“, Teil 1. Hrsgg. von der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft. Berlin 1967 (geringe Auflage). Broschur, 46 S. Text mit einigen Zeichnungen + Anhang mit 32 Fototafeln. Gutes Exemplar. 8,00 EUR, #313 [bk]

Eyermann / Sellenthin: Die Militärluftfahrt der UdSSR. Reihe „Höher Schneller Weiter“. Hrsgg. von der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft. Berlin 1967 (geringe Auflage). Broschur, 46 S. Text, Anhang mit 32 Bildtafeln. Beilage: 5 Faltblätter mit über 100 Seitenrissen. Nur Umschlag mit kleineren Schadstellen. 8,00 EUR, #313 [bk]

Fallschirm, Flugzeug, Zeppelin. Ein Buch vom Fliegen. Franck'sche Verlagshandlung, Stuttgart 1931, 3. Auflage. Weite Welt Bücherei. Illust. Halbleinen, 78 S., über 100 Abb. 1 Schautafel fehlt. Auf Deckel ca. streichholzschachtelgroße Abriebstelle (vermutlich Aufkleber entfernt), Deckel etwas gelockert, auf S. 30 ein Bild wohl von Kinderhand übermalt. 16x23,3. Neben schönen Flugzeug- u. Zeppelin-Aufnahmen im Buch hat viele interessante und teils seltene Bilder, wie z.B. Führerstände einer Junkers-Schulmaschine, der G 38, einer Blindflug-Schulmaschine und der Do X, Maschinenzentrale der Do X, Innenansichten LZ 127. 15,00 EUR, #113 [bk]

Fallschirmjäger:

Fallschirmsport :

Finkelstein, M. I. / A. N. Schusterowitsch: Funknavigation. Mit 45 Bildern. Fachbuchverlag Leipzig 1955 (Leningrad 1952). Aus dem Russischen v. H. Holland. Broschur, 71 (1) S., 2 Bl. Verlagsanzeigen. Ehemal. Bibliotheken-Expl., Papier altersbedingt etwas nachgebräunt, sonst ordentlich. 16x23. Buch gibt Überblick zur Schiffs- und Flugzeug- Funknavigation. Inhalt: Entwicklung der Funknavigation in der Sowjetunion; Ausbreitung von Funkwellen; Peilgeräte; Funkfeuer (Funkbaken); Entfernungsmeßsysteme; Funk-Höhenmesser; Flugzeug-Blindlandesysteme; Anwendung des Fernsehens in der Flugnavigation 12,00 EUR, #486 [Luftfahrt][Funk][bk]

Fliegerkalender der DDR. Militärverlag der DDR Berlin. Hrsgg. von Wolfgang Sellenthin. Broschur, durchschnittlich 240 S., zahlr. Abb. In jeder Ausgabe Themen zu den Luftstreitkräften/Luftverteidigung der NVA, luftfahrttechnische und luftfahrthistorische Beiträge, Typenschau. Die zu den Ausgaben genannten Themen stellen nur eine Auswahl dar. 14x20 / 14x21.

Fliegerklub Dessau : Informationsblatt für Mitglieder und Freunde des Fliegerklubs „Hugo Junkers“ Dessau e.V., 1. Jahrgang Nr. 2 / 1997. Heft, 9 S., einige Abbildungen. Format A5. Jörg Nothmann gelingt als erstem Dessauer Segelflug über 500 km. Infos aus dem Fliegerklub. Erlebte Flugplatzgeschichte – Auf den Spuren von Conrad Polter. 2,00 EUR, #P51 [bk]

Fliegerrekruten - Die Rekruten- und Unteroffiziersschule der Flieger-Bodentruppen seit 1921 / Recrues d`aviation – L' école de recrutes et l' école de sous-officiers d' aviation de 1921 à nos jours. Von Georg Hoch. Verlag Buschö, Schöftland 1996. PGlanz, 143 S., zahlr. Abb. Text in Deutsch u. Französisch. 23,5x28,5. Buch wiegt über 1 kg. Das Buch behandelt die Geschichte der Schweizer Militäraviatik rund um das Flugzeug und der Bezug Mensch und Technik. Die meisten der über 200 Fotos in s/w und Farbe wurden noch nie veröffentlicht. Kapitel: Vorgeschichte von den Ballontruppen zu den Flugpionieren. Aus den Anfängen der Flieger-Rekrutenschule. Payerne wird neuer Standort. Die ersten Jets in der Fl RS. Das Elektonikzeitalter. Die Fl RS im Umbruch: Armee 95. Die Instruktoren der Fl RS. Kurzchronik der Fl RS. Die Flugzeuge der Fl RS. Zahlen zur Fl RS 241/96. 45,00 EUR, #A15 [Schweiz][Militärtechnik][Flugzeuge][bk]

Flieger Revue Nr. 8/1996 U.a.: Ultraleicht-Flugzeug C 42, Großraum-Transportflugzeuge, Supermarine Spitfire, Flugzeug von Lilienthal, Kampfhubschrauber HCP Tiger. 3,00 EUR, #A58 [bk]

Flieger Revue gebunden # 35, #95, #161

Flug Revue Nr. 9/95 Mit Luftwaffen-Forum. U.a.: Mikojan MiG-29M (mit Röntgenschnitt über 2 Seiten), Luftstreitkräfte Kroatiens, Crash-Tests für Flugzeuge, Arado Ar 65. 3,00 EUR, #A58 [bk]

Flugfunkwesen. Teil I: Physikalische Grundlagen der Funktechnik. Von Karl Möbius. C.J.E. Volckmann Nachf. E. Wette, Berlin, 6.Aufl. 1944. Reihe „Flugzeugbau und Luftfahrt“ Heft 26. Broschur, 168 S., 174 Abb. Umschlag altersgem. Lagerspuren, oben u. unten priv. Rückenschildchen. 15x21. 8,00 EUR, #528 [Luftfahrt][Funktechnik][bk]

Flugfunkwesen. Teil II: Flugzeugstationen und Peilgeräte, Fernmeldebetrieb der Reichsflugsicherung, Funkverkehr mit Luftfahrzeugen. Von Karl Möbius und Johann Garczyk. C.J.E. Volckmann Nachf. E. Wette, Berlin 1938. Reihe „Flugzeugbau und Luftfahrt“ Heft 26a. Broschur, 100 S., 52 Abb. Nur Name auf Titel, sonst gutes Exemplar. 15x21. Inhalt: Vorwort. I. Flugzeugfunkgeräte: 1. Flugzeugstationen, Empfänger und Sender: Telefunken-Kleinstation, Lorenz-Kleinstation. 2. Richtempfang und Peilgeräte: Theorie des Richtempfangs; Bodenpeiler, Telefunken E 374 N; Impuls-Peilanlage, Spez. 2036 N; Bordpeiler, Spez. 173 N. 3. Das Zielfluggerät P 53 N. II. Flugsicherung und Fernmeldebetrieb: 1. Die Reichsflugsicherung 2. Flugfernmeldebetrieb: Zwischenstaatliche Vereinbarungen; Der Streckenfernmeldedienst; Verzeichnis der deutschen Flugmeldestellen; Verzeichnis der Streckenfunkstellen; Der Überseefunkdienst; Meldungen; Wellenverteilung für den Flugfernmeldedienst; Der Wetterfunkdienst. 3. Funkverkehr mit Luftfahrzeugen: Der Luftfunkdienst; Verzeichnis der Bodenfunk- und Peilstellen; Funkverkehrszonen; Meldeverfahren der Luftfahrzeuge; Wettermeldungen an Luftfahrzeuge im Fluge; Luftfahrtfeuer. 4. Funknavigation 5. Schlechtwetter-Landeverfahren 6. Morsezeichen und Funkverkehrsabkürzungen. 18,00 EUR, #528 [Luftfahrt][Funktechnik][e2]

Flughafen Hamburg : Chronik Flughafen Hamburg. Eigenverlag 1980. Informatives Heft mit zahlr. Abbildungen und 56 Seiten. 21x27. 9,00 EUR, #P58 [Hamburg][Flugzeug][bk]

Flug-Unfälle und ihre Ursachen - Menschliches Versagen? Von Ronald und Leslie Hurst. Motorbuch Verlag Stuttgart, 2. Aufl. 1991. Das Buch erschien erstmals 1982 in London unter dem Titel „Pilot Error, The Human Factor“. Gebundene Ausgabe, 262 S. ISBN 3613011182. 15,3x23,5. „Menschliches Versagen“! Nur allzuoft eine grobe Vereinfachung, denn meist handelt es sich um eine Kette von Ereignissen, die zu einem Flugunfall führten. Dies ist die erste deutschsprachige Veröffentlichung zu diesem Thema; die völlig überarbeitete Neuauflage eines Buches, das im gesamten englischsprachigen Raum enormes Aufsehen erregt hat. Namhafte Fachleute und Wissenschaftler aus den Gebieten Psychologie, Technik, Forschung und Entwicklung, diskutieren hier über die Faktoren, die zu Flugzeug-Katastrophen führten oder führen können - alles im Hinblick auf die Sicherheit und deren Verbesserung im Luftfahrtbereich. Dieses aktuelle Buch ist für „Leute vom Fach“ ebenso bestimmt, wie für jeden, der sich einem Flugzeug „anvertraut“. [Verlagstext]. Inhalt: Vorwort. Vorbemerkung des Übersetzers. Einleitung. 1. M. Allnut: Grundsätzliches über den Ursachenfaktor Mensch. 2. M. K. Strickler jr.: Flugunfallverhütung: Die Rolle der Ausbildung, Erziehung und Übung. 3. R. S. Jensen: Einsichts- und Urteilsvermögen des Piloten: Schulung und Erfolgskontrolle. 4. E. L. Wiener und R. E. Curry: Automation im Cockpit: Aussichten und Probleme. 5. E. L. Wiener: Unfälle durch kontrollierten Flug in den Boden: Vom Gesamtsystem induzierte Fehler. 6. E. L. Wiener: Zusammenstöße von Flugzeugen in der Luft: Die Unfälle, das Flugsicherungssystem und die Realpolitik. 7. R. C. W. Weston: Menschliche Faktoren in der Flugsicherung. 8. S. N. Roscoe: Vernachlässigte menschliche Faktoren. 9. S. N. Roscoe: Forschungsaussichten für die Zukunft. 10. R. Hurst: Den Vorzeichen wehren! - Gepflegtes Exemplar. 12,95 EUR, #15 [e]

Flugzeugbau : Festigkeit dünnwandiger Konstruktionen – Blechbaustatik. Von S. N. Kan u. J. G. Panowko. Verlag Technik Berlin 1956. Übersetzung der zweiten überarbeiteten und ergänzten Auflage eines russischen Hochschul-Lehrbuches. Rotes Leinen, 169 S., 102 Abbildungen, zahlr. Berechnungen. Nur sauber überklebter Stempel am unteren Rand vom Vorsatz, sonst gepflegtes Exemplar. 15x21. Der Flugzeugbau, der gezwungen ist, für alles Leichtbaukonstruktionen zu suchen und zu finden und dabei das Material bis zur äußersten Grenze auszunutzen, beeinflußt auch andere Industrien dahingehend äußerst fruchtbar. Obwohl sich das Buch fast ausschließlich mit der Berechnung von Flugzeugtragflügeln befasst, sind wir überzeugt, dass es durch die in ihm behandelte, verhältnismäßig wenig bekannte Art der Statik leichter Konstruktionen aus dünnen Materialien (Blechbaustatik) auch die Entwicklung anderer Industriezweige günstig beeinflussen wird. Das Buch ist für alle in der Praxis stehenden Berechnungsingenieure und Konstrukteure des Flugzeugbaus und aller anderen Industriezweige, in denen ähnliche Tragkonstruktionen Verwendung finden können, sowie für Studierende an Technischen Hoch- und Ingenieurfachschulen für das Lehrfach Festigkeitslehre bestimmt. [aus dem Vorwort]. 35,00 EUR, #466 [Mechanik][Flugzeuge][bk]

Flughafen Hamburg : 90 Jahre Hamburg Airport 1911-2001. Aviatik Verlag, Oberhaching 1. Aufl. 2001. Blaues Leinen, OU, Hochglanzpapier, 144 S., zahlr. Abb. Großes Format 21,5x30. 15,00 EUR, #472 [Hamburg][Flugzeug][bk]

Flugzeug-Elektrotechnik Teil I: Gleichstrom-Bordnetz. Von A. Weinmann. Hans Reich Verlag München 1961. Reihe Die Bücher der Luftfahrtpraxis, Band 11. Broschur, 237 S., 210 Abb. 15x21. 15,00 EUR, #351 [bk]

Flugzeuge und Hubschrauber der NVA von 1956 bis 1970. Von Wilfried Kopenhagen. Militärverlag der DDR, 1.Aufl. 1988. PGlanz, 160 S., 182 Abb.: Fotos, farb. Rißzeichnungen u. Röntgenschnitte, s/w-Zeichnungen, Tabellen u. techn. Beschreibungen. 23,5x17 quer. 8,00 EUR, #540, #464 [NVA][Flugzeug]

Flugzeuge und Hubschrauber der NVA von 1956 bis 1970. Von Wilfried Kopenhagen. Brandenburgisches Verlagshaus, Berlin 1990, 2.Aufl. (1.Aufl. im Militärverlag der DDR). PGlanz, 160 S., zahlr. Fotos, farb. Rißzeichnungen u. Röntgenschnitte, s/w-Zeichnungen, Tabellen u. techn. Beschreibungen. 23,5x17 quer. 8,00 EUR, #199 [NVA][Flugzeug]

Flugzeuge und Hubschrauber der NVA von 1971 bis zur Gegenwart. Von Wilfried Kopenhagen. Militärverlag der DDR, 1.Aufl. 1989. PGlanz, 160 S., 200 Abb.: Fotos, farb. Rißzeichnungen u. Röntgenschnitte, s/w-Zeichnungen, Tabellen u. techn. Beschreibungen. Nur Stempel im hinteren Spiegel, sonst gutes Exemplar. 23,5x17 quer. 8,00 EUR, #464 [NVA][Flugzeug]

Flugzeugtypen - Typenbuch der internationalen Luftfahrt. Motorflugzeuge, Segelflugzeuge, Triebwerke, Fernlenkwaffen, Zubehör. Von Karlheinz Kens. Carl Lange Verlag, Duisburg 3. [stark erweiterte] Auflage 1958. Graublaues Leinen, 294 S., zahlr. Abbildungen. Nur hinten auf 2 Leerseiten handschriftl. Einträge, sonst gutes Exemplar. 17x24. 8,00 EUR, #165 [bk]

Focke Wulf FW 190 : Von Jerry L Campbell. Deutsche Bearbeitung: Horst Scheibert. Das Waffen-Arsenal Band 24. Podzun-Pallas-Verlag, Friedberg 1976. Farbig illustr. Umschlag, 48 unpag. S. mit zahlr. Fotos u. Rißzeichnungen. 28x21 quer. Mit dem farbigen Poster! 8,00 EUR, #P17 [bk]

Fölz, Gerhard: Luftfahrt zwischen Nord- und Ostsee - Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Karl Wachholtz Verlag, Neumünster 1975. Blaues Leinen, 192 S., zahlr. Fotos u. Tabellen, Typenliste: (88) Seitenrisse u. Leistungsdaten der wichtigsten in Schleswig-Holstein geflogenen Flugzeugtypen. Hinten Auflapptafel mit Liste und Karte: Flugplätze in Schleswig-Holstein. Ehemal. Bibliotheken-Expl. in noch ordentlicher Erhaltung, Folie um Einband gelegt. 16x23,5. 12,00 EUR, #30 [Schleswig-Holstein][Luftfahrt]

Gade, Hans-Georg. Zur Psychotechnik des Flugzeugführers. Von der Technischen Hochschule der Freien Stadt Danzig zur Erlangung der Würde eines Doktor-Ingenieurs genehmigte Dissertation. Berichterstatter: Prof Dr H Henning, Prof Dr.-Ing. e. h. O. Lienau. Berlin, 1928. Broschur, 86 S. 15,5x23. Nur obere Umschlagecke abgeknickt, etwas lichtrandig, innen fest und sauber. Untersuchungen über die Auswirkungen der Kräfte, die während eines Fluges auf Körper, Psyche und das Bewegungsempfinden des Piloten wirken. Kapitel: Einleitung. Drehstuhlversuche. Versuche am Streifenapparat. Furcht und Schreck. Vorschläge zur psychotechnischen Eignungsprüfung für Flugzeugführer. Anhang: Tabellen, Versuchsprotokoll, Lebenslauf des Verfassers. 25,00 EUR, #127 [e]

Gefechtsbereit - Die Luftstreitkräfte Luftverteidigung der Nationalen Volksarmee. Von Lothar Willmann und Oswald Kopatz. Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 1. Auflage 1984. Schwarzes Leinen mit eingeprägte Flugzeugvignette, OU, 160 S., zahlr. Fotos. 21x26,7. Beiliegend kleine Visitenkarte: „überreicht durch den Chef des Wehrbezirkskommandos Cottbus der Nationalen Volksarmee“, hinten handschriftlich: „verbunden mit Dank und Anerkennung für treue und gewissenhafte Pflichterfüllung sowie besten Wünschen für persönliches Wohlergehen! G. Bretschneider [?] – Generalmajor – Cottbus 1.9.86“. 15,00 EUR, #461 [NVA][Luftfahrt][R][fbl]

Geitel, Max. Schöpfungen der Ingenieurtechnik der Neuzeit. B. G. Teubner, Leipzig u. Berlin 1914. Aus Natur und Geisteswelt 28. Bändchen. Ppbd., 2 Bll., 106 S. mit 32 Abb. + 16 S. Vlgs.-verzeichnis. Einband etwas nachgebräunt, alter Name auf Titel, sonst gut. 12,3x18,5. I. Eiserne Brücken und Hochbauten: Forthbrücke, Zambesibrücke, Hohenzollernbrücke bei Köln, Hoanghobrücke, Eiffelturm, der projektierte Rheinturm, Woolworth-Gebäude in New York. II. Tunnelbauten: Simplontunnel, Lötschbergtunnel. III. Kanalbauten: Panama-Kanal, Kaiser-Wilhelm-Kanal (Nord-Ostsee-Kanal), der Großschiffahrtsweg Berlin-Stettin. IV. Staudämme, Talsperren und elektrische Überlandzentralen. V. Elektrische Fernbahnen: New York – New Haven and Hartford, Magdeburg – Leipzig – Halle, Jungfrau-Bahn, Lötschberg-Bahn, Montblanc-Bahn. VI. Hoch- und Untergrundbahnen: Berlin, London, Paris, New York, Philadelphia, Chicago, Boston. VII. Die drahtlose Telegraphie. VIII. Moderne Riesen-Dampfschiffe: „Lusitania“, „Mauretania“, „Olympic“, „Titanic“, „Aquitania“, „Kronprinzessin Cecilie“, „Prinz Friedrich Wilhelm“, „George Washington“, „Imperator“, „Vaterland“. IX. Lenkbare Luftschiffe und Flugapparate. 8,00 EUR, #324 [Bauwesen][Seefahrt][Luftfahrt][Bahn]

Gellert, Georg. Der Gefangene der Franzosen. Eine Fliegergeschichte aus dem Weltkriege 1914/16 von Georg Gellert. Im Illustrationen im Farbendruck nach Originalen von A. Roloff. Meidinger’s Jugendschriften Verlag, Berlin o.J. Farbig illustr. Halbleinen, 238 S., einige Farbtafeln. Einband mit Gbrsp., Ecken angestoßen. 16x22. 15,00 EUR, #485 [Flugzeug][KiB]

Gellert, Georg. Flieger- und Luftschiffkämpfe im Weltkriege. Erzählungen von Georg Gellert. Mit einem mehrfarbigen Umschlagbild von Willy Stöwer und Innenbildern von Kurt Albrecht, W. Gause, Fritz Gehrke, Josef Graber, Robert Kaemerer, W. Malchin, Prof. Hans R. Schulze. Mars-Verlag Carl Siwinna, Berlin (um 1915). Dekor. Leinen, OU, 280 (8) S. Nur leicht leseschief, Schutzmschlag am oberen Rand leichte Randläsuren. 13x19,7. Sehr seltenes Buch. 75,00 EUR, #30 [Luftkrieg][Weltkrieg][bk]

Goote, Thor. ... 'rangehn ist Alles! Roman um geschichtliches Geschehen. Hellmut Reichel Verlag Berlin 1938, 7. u. 8. Aufl. Geleitwort: Haehnelt, General und Chef der Kriegswissenschaftlichen Abteilung der Luftwaffe. Halbleinen, 274 S., zahlr. Fototafeln mit 37 Fotos. 13x20,5. Buch um deutsche Jagdflieger im 1. Weltkrieg, insbes. v. Richthofen. Einband geringe Lichtbräune, sonst gut und sauber. 15,00 EUR, #535 [1.Weltkrieg][Luftkrieg][Bell]

Grée, Alain. Heidi, Peter und die Flugzeuge. Stuttgart, Boje - Verlag, 1964. Boje-Buch. Reihe "Blick in die Welt". Farb. illustr. Originalkarton, 28 S., durchgehend mit farbigen Abbildungen. 21,5x28. Gute Erhaltung, Kinderbuch. 8,00 EUR, #P58 [KiB][Flugzeug][bk]

von Gronau, Wolfgang. Im Grönland-Wal. Dreimal über den Atlantik und einmal um die Welt. Verlag Reimar Hobbing, Berlin 1933. 4.Aufl. Leinen, 130 S. Text + 48 Fototafeln + 1 Tafel mit Zeichnung: Raumaufteilung im Grönland-Wal + 2 Streckenkarten. Nur Eb. etwas lichtgebräunt, sonst gut. 15,5x23,5. 15,00 EUR, #451

Guex, André. Hermann Geiger - Der Gletscherflieger. Bearbeitung von André Guex. Einführung von René Thiébaud. Übersetzung: Karl Hertig. Deutsche EA. Verlag: Marguerat, Lausanne 1954. Rotes Leinen mit Titelgold, illustr. OU, 210 (4) S. mit 9 Zeichnungen u. 40 ganzseitigen s/w-Fotos, 2 Tafeln mit einmont. Farbfotos.15,5x22. Hermann Geiger (1914-1966 verunglückt) schweizer Flugpionier, führte 1952 als erster Pilot Gletscherlandungen aus, Mitbegründer der schweizer Rettungsflugwacht, 1958 spielte er sich selbst in dem halbdokum. Spielfilm "S.O.S.-Gletscherpilot". 12,00 EUR, #404

Gunston, Bill. Die Bomber des Westens. Die Geschichte der wichtigsten Nachkriegsbomber - England, Frankreich, USA. Motorbuch Verlag, Stuttgart 1.Aufl. 1978. Deutsch v. Hans G. Schneider. Gelbes Leinen, 456 S., zahlr. Bildtafeln. 15x23. Im Vergleich zu manch anderen Büchern, in denen viele bunte Bilder aber nur wenig an Information zu finden ist, besticht dieses Buch durch sorgfältig recherchierte und ausführlich mit vielen Details geschilderte Entwicklungsgeschichten der westlichen Nachkriegsbomber. Die Bildtafeln zeigen sorgfältig ausgewähltes Bildmaterial, welches z. T. nur selten zu sehen ist. 8,00 EUR, #211

Hänel, Carl. Flieger-ABC. Eine lustige Geschichte in Versen und Bildern samt einem vergnüglichen Lexikon der Fliegersprache. Verlag Scherl, Berlin 1942. Ppbd., OU, 128 S., Wortregister. 13x19. Hinterer Vorsatz entfernt, Block lose. 5,00 EUR, #229 [bk]

Hagenbach, Arnold. Pilot Tex. Abenteuer eines kalifornischen Verkehrsfliegers. Im Deutschen Verlag, Berlin 1934. 11.-13. Tsd. Leinen, 256 S., 16 Fototafeln mit interessanten Flugzeug-Aufnahmen. Vorsatz entfernt, kleiner Namensstempel auf Titel, sonst gut. 12x20. 8,00 EUR, #266

Halberstadt 1910-1990 – 80 Jahre Luftfahrtgeschichte in einer deutschen Fliegerstadt. Von Werner Hartmann. flugzeug Publikations GmbH, Illrtissen 2000. Fester Einband, 180 S. Hochglanzpapier mit zahlr. Abbildungen. Großes Format 21,5x30. Die Jahre vor dem Ersten Weltkrieg waren Gründerjahre der Luftfahrt. Es herrschte Goldgräberstimmung, und überall entstanden Flugzeugfirmen, die sich ihren Anteil an diesem neuen Markt sichern wollten. Auch in Halberstadt wurde schon 1913 ein Flugzeugbauunternehmen gegründet, das sich im Laufe des Ersten Weltkriegs zu einem der wichtigsten in Deutschland entwickeln sollte. Die Halberstädter Flugzeugwerke beschäftigten damals 1500 Mitarbeiter und lieferten innerhalb weniger Jahre rund 1700 Eindecker und Doppeldecker aus, die sich mit ihrer sehr soliden Bauweise nicht nur bei der Ausbildung von Piloten, sondern auch bei Aufklärungs- und Kampfeinsätzen glänzend bewährten. Zwar ging 1919 die Geschichte dieses Werkes zuende, aber die Luftfahrt in Halberstadt lebte weiter, zum Beispiel mit einem Zweigwerk von Junkers. In diesem Buch wird die Geschichte der Luftfahrt in Halberstadt erstmals bis ins Detail dokumentiert. Der Autor konnte wertvolle Quellen erschließen und auch zeitzeugen befragen und zeichnet so ein umfassendes Bild der Luftfahrtgeschichte in dieser traditionsreichen Stadt. [Einbandtext] Themen: Gründung der Fliegerschule und der Halberstädter Flugzeugwerke; Die „Schwarze Luftwaffe“ in Halberstadt 1934/35; Flieger-HJ in Halberstadt; Die Luftwaffengarnision Halberstadt 1934-1945: Flieger-Ersatzabteilung 22 / Fliegerschule Halberstadt / II. Luftkriegsschule 3, die Halberstädter Fallschirmjäger: III. Luftlande-Sturmregiment / Fallschirm-Artillerie-Abt. 7 und Fallschirm-Artillerie-Regiment 1 / Fallschirmjäger-Regiment 16 / Fallschirmjäger-Regiment 18 / Fallschirm-Panzerjäger-Abt. 7 / Fallschirm-Regiment 2 / Fallschirmjäger-Ausbildungs- und Ersatzregiment 1 / Fallschirmjäger-Ausbildungs- und Ersatzregiment 2 / II. Luftlande-Geschwader 1; Halberstädter Flakhelfer im Einsatz; Junkers-Flugzeug- und Motorenwerke Halberstadt; Das Ende 1945; Agrarfliegerei im Kreis Halberstadt; Das Bundes-Luftwaffendepot 52; Der Luftwaffenschießstand in den Thekenbergen; u.a. - Gepflegtes Exemplar. 35,00 EUR, #12 [Luftfahrt][Halberstadt]

Handbuch der Flieger. Von Fritzherbert Dierich. Verlag E.S. Mittler & Sohn, Berlin-Frankfurt/M. 1958. EA. Blaues Leinen, 331 S. mit 310 Abb. + Inserentenanhang. Aus BW-Bibliothek, gelbes Markierungsband um Einband gelegt, Klappentext in Vorsatz geklebt, sonst gut und sauber. 15,5x21,5. Flugwesen; Flugphysik; Flugzeugkunde; Motorenkunde (Schwerpunkt: Das J 33-A-35 Triebwerk der T 33); Gerätekunde; Navigation; Waffenlehre; Luftbildwesen; Wetterkunde; Sicherheits- und Rettungsgeräte; Bundeswehr-Flugzeuge. 8,00 EUR, #515 [bk]

Handbuch der Fliegerwetterkunde - Band II: Maritime Meteorologie. Von Prof. Dr. Heinrich Seilkopf, Deutsche Seewetterwarte Hamburg. Hrsg.: Dr. R. Habermehl. Verlag und Druck Gebr. Radetzki, Berlin 1939. Hellblaues Leinen, 131 S., 83 Abb. Nur Name auf Titel, Einband mit Lagerspuren, Ecken u. Rückenkante etwas berieben, sonst gut. 15x21. Inhalt: Einleitung. I. Die Beobachtungsmethoden auf See: Luftdruck, Lufttemperatur, Wassertemperatur, Wind und Seegang. II. Wetterbeobachtungs- und Wetternachrichtendienst auf See. III. Das Wetter auf See: 1. Dunst: Seegangsdunst, maritimer Höhendunst, Warmluftdunst, Staubdunst und Staubfall, Harmattandunst, Höhenrausch, häsige Luft, Staudunst, Küstendunst, Dunst auf See und Luftfahrt. 2. Nebel: Nebel über kalten Meeresströmen. Nebel über küstennahem kalten Auftriebwasser. Randmeer-Nebel. Warmluft- und Warmfront-Nebel, besonders der offenen Hochsee. Nebel über Warmwasser und Seerauch. Seenebel und Luftfahrt. 3. Bewälkung, Niederschläge, Vereisung. 4. Wind: Allgemeines über die Luftbewegungen auf See. See- und Landbrise. Windbeeinflussung durch Steilküsten und Gebirgsinseln. Änderung der Windgeschwindigkeit in der Höhe. Turbulenze, Austausch und Böigkeit über See. 5. Die Strömungsglieder der Atmosphäre: Die Passate. Die äquatorialen Mallungen. Die maritimen Sommermonsune. Die festländischen Wintermonsune. Die Strömungsglieder der Westwindzone. Die polaren Strömungsglieder. 12,00 EUR, #469 [Meteorologie][Luftfahrt][Seefahrt]

Handbuch der Fliegerwetterkunde - Band III: Meßgerätekunde. Hrsg.: Dr. R. Habermehl. Verlag und Druck Gebr. Radetzki, Berlin 1939. Hellblaues Leinen, 150 S., 83 Abb. + Bildtafelanhang: 20 Wolkentafeln. Nur Name auf Titel, Einband mit Lagerspuren, Ecken u. Rückenkante etwas berieben, sonst gut. 15x21. Inhalt: A. Temperaturmessung: Allgemeines, Gewöhnliche Thermometer, Meßanordnungen, Besondere Thermometer, Der Temperaturschreiber (Thermograph), Elektrische Thermometer. B. Messung der Luftfeuchtigkeit: Allgemeines, Das Psychometer, Das Haarhygrometer, Verdunstungsmesser. C. Wolken-, Niederschlags- und Sichtmessung. D. Messung der Sonnen- und Himmelsstrahlung: Grundlage der Strahlungsmeßgeräte. Der Strahlungsschreiber (Aktinograph) nach Robitzsch. Der Sonnenscheinschreiber. E. Luftdruckmessung: Allgemeines, Das Quecksilberbarometer, Das Metallbarometer, Luftdruckmessungen auf See. F. Messung des Bodenwindes. G. Messung des Höhenwindes: Allgemeines, Die Winkelmeßgeräte (Theodolite), Zubehör zur Höhenwindmessung, Auswerteverfahren für Einfachanschnitte. H. Aerologische Messungen von Temperatur und Feuchte. 12,00 EUR, #900 [Meteorologie][Luftfahrt]

Handbuch des Flugzeugtechnikers. Deutscher Militärverlag Berlin 1.-2. Tsd. 1963. Bearb. Übersetzung aus dem Russischen. Blaues Leinen, 526 (10) S., über 200 Abb. Im Vorsatz, Vortitel und vorn auf einigen Seiten Bleistiftkritzel von Kinderhand, Papier herstellungsbedingt etwas Randbräune. 13x19. Seltenes Buch, erschien nur in kleiner Auflage. 20,00 EUR, #107 [bk]

Hardt, Karl Heinz. Das Flugzeug. Mit zahlr. Illustrationen v. Klaus Huhndorf (techn. Darstellungen, farb. Rißzeichnungen u. farb. Zeichnungen, u.a. Zlin Z-43, Segler SZD-30 Pirat, L-39 Albatros, MiG-23, L-200 Morava, Tu-134 A, Triebwerke). Kinderbuchverlag Berlin 1.Aufl. 1987. PGlanz, 48 S. ab 10 J. 22,5x24,7. Sehr fachkompetent geschriebenes u. anschaulich und gestaltetes Sachbuch für Kinder ab 10 Jahre. Buch fast wie neu! 5,00 EUR, #325 [KiB][Flgz]

Hardt, Karl Heinz. Unvergeßliche Flüge. Piloten erzählen über sich und andere. Hrsgg. v. Karl Heinz Hardt. Militärverlag der DDR, Berlin 1.Aufl. 1989. Beiträge von Hellmuth Hirth, Robert Kronfeld, Rudi Neundorf (Ju. G-24), Mark L. Gallai (MiG-3), Sergej N. Anochin (Fliegender Panzer A-40), Kurt Götze (Baby IIb), Karl Heinz Hardt (Aero 45 S), Karl-Heinz Maxwitat (MiG-21 PFM), Kurt Wagner (IL-18), Rudolf Daum (Z-42 M), Erich Metzger (Tu-134A), Adolf Daumann (Lom-61 Favorit), Bert Glöckner (Il-62), Kathrin Wötzel (SZD-30 Pirat), Hartmut Buch (MiG-19 PM). Broschur, 240 S., 164 Abb. (Fotos u. Rißzeichnungen). 14,5x20,5. 5,00 EUR, #214 (2), #525

Hardt, Karl Heinz. Wind aus West. Eine Erzählung. Verlag: Gesellschaft für Sport und Technik, Berlin 1954. Leinen, 216 S. Mit Nachwort des Verfassers, illustr. v. Eberhard Binder. Farbkopfschnitt. 13x19. Erzählung aus dem thüringer Segelfliegermilieu u. von Flügen mit Schulleiter SG 38 u. Baby IIb. 5,00 EUR, #312 [Segelflug][Bell][2R]

Hardt, Karl Heinz. Wind aus West. Eine Erzählung. Verlag: Gesellschaft für Sport und Technik, Berlin 1954. Leinen, 216 S. Mit Nachwort des Verfassers, illustr. v. Eberhard Binder. Farbkopfschnitt. Papier etwas lichtrandig, im Vorsatz Registraturvermerk, kleiner blassbrauner Fleck am Rücjen, sonst gutes Exemplar. 13x19. Erzählung aus dem thüringer Segelfliegermilieu u. von Flügen mit Schulleiter SG 38 u. Baby IIb. 5,00 EUR, #267 [Segelflug][Bell][2R]

Hardt, Karl Heinz. Wind aus West. Eine Erzählung. Verlag Gesellschaft für Sport und Technik, Berlin 1954. Leinen, illustr. OU, 216 S. Mit Nachwort des Verfassers, illustr. v. Eberhard Binder. Farbkopfschnitt. 13x19. Erzählung aus dem thüringer Segelfliegermilieu u. von Flügen mit Schulleiter SG 38 u. Baby IIb. 8,00 EUR, #379 [Segelflug][Bell]

Heimann, Erich H. Start ins Ungewisse - Testpiloten und ihre Maschinen in der Zerreißprobe. Loewes Verlag, Bayreuth 1.Aufl. 1975. Leinen, OU, 223 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen. Widmung im Vorsatz, sonst gut. 15,5x24. 12,00 EUR, #282 [e]

Helikopter Handbuch / Helicopter Directory. Von Joseph Mill Brown. Text in Englisch. Deutsches Vorwort: Dieter Büdde. Oldenburg, Hamburg : Stalling 1976. Blaues Leinen, 128 S., zahlr. Abb. Einband etwas lichtrandig. 22,5x15,5 quer. Vorstellung von 116 Hubschraubern aus 9 Hersteller-Ländern in Wort und Bild (je Seite ein Hubschrauber-Typ, einige Typen auch über mehrere Seiten). 12,00 EUR, #435 [bk]

Heinkel He 111 : Uwe Feist und Mike Dario: Heinkel He 111. Podzun-Pallas, Friedberg (1973). Das Waffen-Arsenal Band 20 (Poster fehlt). Farbiger Seitenriss auf Umschlag: He 111 H-22 vom KG 3 mit Fi 103 (V-1), hinten 2 farb. Seitenrisse: He 111 H-4 (KG-26) u. He 111 P-6 (KG 55). 48-seitiges Heft 21x28 quer m. zahlr. Abb., Heftlochung am Rand, sonst gut. 8,00 EUR, #25

Heinkel He 111 : Kober, Franz: He 111 an allen Fronten - vom ersten bis zum letzten Tag. Podzun-Pallas, Friedberg (1979). Das Waffen-Arsenal Band 50 mit Poster. Farbiger Röntgenschnitt auf Umschlag (gleiches auf Poster), hinten 10 farb. Ansichten mit verschiedenen Anstrichen / Markierungen. Heft, 48 S., zahlr. Abb. 21x28 quer. Heftlochung am Rand (auch im Poster), sonst gut. 8,00 EUR, #25 [bk]

Hennicke, Lothar. RC-Flugmodelle und RC-Modellflug. Modellsportbücherei Band 2. Transpress, Berlin 1.Aufl. 1977. PGlanz, 112 S., 88 Abb. 16,5x16. 6,95 EUR, #374 [Modellbau][Flugzeug][bk]

Heynowski & Scheumann. Piloten im Pyjama. Im Sommer 1967 fuhren die Autoren mit Mitarbeitern vom Deutschen Fernsehfunk nach Vietnam zu Dreharbeiten für einen mehrteiligen Dokumentarfilm. Dabei wurde erstmals ausländ. Journalisten die Möglichkeit gegeben, in Gefangenschaft geratene amerikanische Kampfflugzeug-Piloten zu befragen. Das Buch gibt 10 Gespräche wieder. Es werden die Namen u. Lebensläufe der Piloten genannt, dazu jeweils mehrere Porträtfotos sowie Abb. v. Ausrüstungsgegenständen der Piloten u. v. amerikan. Kampfflugzeuge. Verlag der Nation, Berlin 1.Aufl. 1968. Broschur, 416 S. 16x22,5. Umschlag leichter Anflug von Lichtbräune, sonst gut. 8,00 EUR, #218, #231 [Flugzeug][Krieg][bk]

Heynowski & Scheumann. Piloten im Pyjama. Im Sommer 1967 fuhren die Autoren mit Mitarbeitern vom Deutschen Fernsehfunk nach Vietnam zu Dreharbeiten für einen mehrteiligen Dokumentarfilm. Dabei wurde erstmals ausländ. Journalisten die Möglichkeit gegeben, in Gefangenschaft geratene amerikanische Kampfflugzeug-Piloten zu befragen. Das Buch gibt 10 Gespräche wieder. Es werden die Namen u. Lebensläufe der Piloten genannt, dazu jeweils mehrere Porträtfotos sowie Abb. v. Ausrüstungsgegenständen der Piloten u. v. amerikan. Kampfflugzeuge. Verlag der Nation, Berlin 1.Aufl. 1968. Broschur, 416 S. Umschlag mit Knickspur. 16x22,5. 7,00 EUR, #208 [Flugzeug][Krieg][R]

Heynowski & Scheumann. Piloten im Pyjama. Verlag der Nation, Berlin 1.Aufl. 1968. Broschur, 416 S. Umschlag an Kanten berieben, am oberen Kapital Reparaturstelle mit Tesa. 16x22,5. Im Sommer 1967 fuhren die Autoren mit Mitarbeitern vom Deutschen Fernsehfunk nach Vietnam zu Dreharbeiten für einen mehrteiligen Dokumentarfilm. Dabei wurde erstmals ausländ. Journalisten die Möglichkeit gegeben, in Gefangenschaft geratene amerikanische Kampfflugzeug-Piloten zu befragen. Das Buch gibt 10 Gespräche wieder. Es werden die Namen u. Lebensläufe der Piloten genannt, dazu jeweils mehrere Porträtfotos sowie Abb. v. Ausrüstungsgegenständen der Piloten u. v. amerikan. Kampfflugzeuge. 5,00 EUR, #333 [R]

Hirth, Wolf (Hrsg.). Handbuch des Segelfliegens. Hrsg. von Wolf Hirth. Mit einem Geleitwort von General der Flieger Christiansen, Korpsführer des NS - Fliegerkorps. 16.-21. Tsd. Franckh, Stuttgart 1938/1942. Halbleinen, 336 S., 188 Abb. Nur kleiner Fleck auf Deckel, alte priv. Widmung im Vorsatz, sonst gut. 16x23,5. 20,00 EUR, #432

Hoyos, Max Graf. Pedros y Pablos. Fliegen Erleben Kämpfen in Spanien. Verlag F. Bruckmann, München 1939. Halbleinen mit Goldprägung (Spanienkreuz), OU, 135 S. + zahlr. Tafeln mit 66 Fotos, 1 Karte u. 1 Angriffsplan auf Siguenza. 15x22,5. Erstausgabe dieses Erlebnisberichts des höchstdekorierten Kampf- und Bomberpiloten der „Legion Condor“. Die Fotos zeigen u.a. Stellungen, erbeutete Kampftechnik, den Panzerkreuzer „Jaime I“, Flugzeuge Ju-86, Do-17, He-111, Ju-52, Fiat C.R. 32, Breguet XIX. Nur Schutzumschlag mit geringfügigen Lagerspuren, Buch wohlerhalten. 18,00 EUR, #494 [Flugzeug][Spanienkrieg]

Ibach, Helmut. Lechfeld – Schicksalsfeld. Verlag Winfried-Werk, Augsburg 1966. Englische Broschur, OU, 80 S., 8 Fototafeln, 1 Übersichtskarte Lechfeld. Stellenweise saubere Unterstreichungen mit Kugelschreiber, Name auf Titel, sonst gut. 12x19,5. Geschichte vom Lechfeld, einer Landschaft bei Augsburg – Kaufering – Schwabmühlhausen – Ettringen und dem Fliegerhorst Lagerlechfeld. 12,00 EUR, #427 [Lechfeld][Luftfahrt]

IL 18 : 6seitiges Prospekt der Interflug in Englisch mit technischer Beschreibung des Flugzeuges, mehreren Fotos u. Dreiseitenriß (1968). Vorn einige handschriftliche Einträge, sonst gut. 19x20 cm. 5,00 EUR, #A58 [e]

Illing, Walter. Start in den Himmel. Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, Leipzig 1957. Leinen, OU, 275 S. mit zahlr. Zeichnungen v. Edwin Grune +16 Bildtafeln (z.T. farbig). 17x24. Gutes Exemplar. 12,00 EUR, #36 [bk]

Illustrierte Reihe für den Typensammler. Deutscher Militärverlag Berlin. Reihe erschien bis 1968, Hefte 1 bis 5 noch ohne Nummer. Die Auflagenhöhe war 20 Tsd. bis Heft 18, 15 Tsd. bis Heft 31, danach nur noch 10 Tsd. Alle Hefte mit farb. Titelbild von Hans Räde, plastischen Vier-Seiten-Rissen von Ralf Swoboda, Röntgenschnitten v. Hans J. Künzelmann u. teils techn. Zeichnungen v. Karl Liedke, sowie vielen Fotos. Bis Heft 25 sind den Heften Filmnegative mit einem Variant-Modellbogen beigelegt, dazu hinten die Bauanleitung für das Modell. Mit Variant-Modell 32 Seiten, ohne Modell 24 Seiten. Heftformat 12x19. Die Hefte sind bei Typensammlern wegen ihrer ausführlichen Typenbeschreibung sehr beliebt. [bk]

Heft 1 (ohne Nr.): Iljuschin IL-28 : Von Wolf S. Zedlitz. Variant-Modell fehlt. 4,00 EUR, #265

Heft 2 (ohne Nr.): Saab J 35 „Draken“ : Von Karl-Heinz Eyermann. Mit Variant-Modell. Umschlag mit Knickspur, im Falz stellenweise getrennt, sonst gut. 5,00 EUR, #265

Heft 4 (ohne Nr.): Antonow An-12 : Von Helmut Herfurth. Variant-Modell fehlt. 4,00 EUR, #265

Heft 6: Fiat G. 91 : Von Kurt Baier. Nur Knickspur im Umschlag, sonst gut. Mit Variant-Modell. 8,00 EUR, #265

Heft 10: Saab 32 „Lansen“ : Von Kurt Baier. Mit Variant-Modell. 6,00 EUR, #265

Heft 11: Hawker / Armstrong Whitworth N. 7/46 „Sea Hawk“ : Von Ulrich Israel. Mit Variant-Modell. 6,00 EUR, #265

Heft 12: L 200 „Morava“ Von Ulli Kesser. Mit Variant-Modell. 6,00 EUR, #265

Heft 13: Z 226 „Tener“ : Von Peter Stache. Mit Variant-Modell. 6,00 EUR, #265

Heft 18: Hawker „Hunter“. Von Werner Eberhardt. Mit Variant-Modell. Beiliegend (der oft fehlende) Berichtigungszettel. 8,00 EUR, #265

Heft 20: McDonnell F-101 „Voodoo“ : Von Eckhard Schreiber. Mit Variant-Modell. 7,00 EUR, #265

Heft 20: McDonnell F-101 „Voodoo“ : Von Eckhard Schreiber. Variant-Modell fehlt. 4,00 EUR, #265

Heft 22: Convair CV 240 / T-29 : Von Jürgen Römer. Mit Variant-Modell. 7,00 EUR, #265

Heft 23: De Havilland / Hawker Siddeley „Sea Vixen“ : Von Ulrich Israel. Mit Variant-Modell. 7,00 EUR, #265 (2)

Heft 25: MiG-17 : Von Wilfried Kopenhagen. Mit Variant-Modell. 7,00 EUR, #265

Heft 27: Douglas A-3 A „Skywarrior“ / B-66 „Destroyer“ : Von Ulrich Israel. 6,00 EUR, #265 (2)

Heft 37 : North American F-100 „Super Sabre“. Von Frank-R. John. 6,00 EUR, #265

Heft 40: Iljuschin IL-62 Von Peter Bork. Nur Knickspur in Umschlagecke. 5,00 EUR, #265

Heft 42: Grumman HU-16 „Albatros“: Von Ulrich Israel. 6,00 EUR, #265

Interflug Streckenkarte Europa 1988. Aufgefaltet 57,5x40 cm. (2) 3,95 EUR, #249 [bk]

Interflug Streckenkarte 1977. Heft, 20 S. mit farbigen Karten. 19x20 cm. 3,95 EUR, #71 [bk]

Interflug Messeflugplan 30.08-07.09.1986. 32-seitiges Prospekt mit dem Internat. Flugplan zur Leipziger Messe, mehrere Abb. (Fotos u. Sitzpläne IL-62M u. Tu-134A, Werbung für Salonflugzeug L-410, Pläne des Messegeländes u. des Leipziger Flughafens). 11,5x16,5. Gepflegtes Exemplar. 5,00 EUR, #61 [bk]

Interflug : Seifert, Karl-Dieter: Weg und Absturz der Interflug. Der Luftverkehr der DDR. Brandenburgisches Verlagshaus, Berlin 1.Auflage 1994. Ppbd., 171 S., zahlr. Abb. u. Faksimiles. Ehemal. Bibliotheken-Exemplar, nur außen Lagerspuren (Aufkleber, Ecken bestoßen), innen gut. 20x22,5. 12,00 EUR, #386 [bk][e]

Israel, Ulrich. Flugboote des zweiten Weltkrieges. Deutscher Militärverlag Berlin, 1.-20.Tsd. 1972. Illustrierte Reihe für den Typensammler. PGlanz, 171 S. mit zahlr. Fotos u. plastischen Vierseitenrissen v. Ralf Swoboda, 3 Röntgenschnitte in der Einführung. 15x21,5. Vorgestellt werden 67 Flugboote: Sowjetunion (6), Frankreich (16), Großbritannien (14), Österreich (1), USA (13), Deutschland (7), Italien (4) u. Japan (6). 8,00 EUR, #332

Jagdgeschwader 74 „Mölders“ : Der Mölderianer - Geschwaderzeitung des Jagdgeschwader 74 „Mölders“ - Neuburg a. d. Donau. Illustr. Hefte, Auflage 2200 Stück (Sonderausgaben 3500). Ab 2005 „Zeitschrift der Mölders-Vereinigung e.V.“, ab 2006 „Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74“. 14x20,5. Preis Einzelheft s. unten, alle zusammen 60,00 EUR, #A65 [bk]

Jubiläumsausgabe 30 Jahre Jagdgeschwader 74 „Mölders“ 1961-1991 8,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Geschwaderzeitung des Jagdgeschwader 74 „Mölders“ - Nov./Dez. 1993 72 Seiten. 6,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Geschwaderzeitung des Jagdgeschwader 74 „Mölders“ - Nov./Dez. 1995 72 Seiten. 6,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Geschwaderzeitung des Jagdgeschwader 74 „Mölders“ - November 2001 64 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Geschwaderzeitung des Jagdgeschwader 74 „Mölders“ - Mai/Juni 2002 64 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift der Mölders-Vereinigung e.V. - Dezember 2005 48 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - März 2006 60 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - Juni 2007 Sonderausgabe 2007 : 120 Seiten. 8,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - Juni 2008 Sonderausgabe 2008 : 120 Seiten. 8,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - Juni 2009 Sonderausgabe 2009 : 120 Seiten. 8,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - Juli 2010 Sonderausgabe 2010 : 120 Seiten. 8,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - September 2010 : 80 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - Dezember 2010 : 80 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - Februar 2011 : 80 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 – Mai 2011 : 112 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 - Juli 2011 Sonderausgabe 2011 : 144 Seiten. 8,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 – September 2011 : 80 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 – Dezember 2011 : 72 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 – Februar/März 2012 : 72 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 – Mai 2012 : 80 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Der Mölderianer Zeitschrift für das Jagdgeschwader 74 – Oktober 2012 : 80 Seiten. 5,00 EUR, #A65

Jastrow, Alfred: Rings um den Windsack. Erinnerungen an eine Fliegerschule im Zweiten Weltkrieg aus der Sicht eines Fluglehrers. Motor-Presse Verlag Stuttgart 1962, Erstausgabe. Broschur, 120 S. mit Skizzen damaliger deutscher Schulflugzeuge + mehrere Fototafeln (keine Flugzeuge). 14x21. Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #492 [bk]

Jakowlew, Alexander. Ein Chefkonstrukteur erzählt. Jugendbuch. Kinderbuch-Verlag, Berlin 1961. Halbleinen, 240 S. mit zahlr. Strichzeichnungen von Hans Mau + 48 Bildtafeln, Röntgenschnitt Jak-18A auf Vorsatz. Ecken etwas bestoßen, soz. Widmung auf Vortitel, sonst gut und sauber. 14,5x22. Der Konstrukteur der legendären "Jak's" berichtet aus seinem Schaffen. 8,00 EUR, #26

Johnen, Wilhelm: Duell unter den Sternen. Ein Tatsachenbericht über die deutsche Nachtjagd im Zweiten Weltkrieg. Richard Bärenfeld Verlag, Düsseldorf, 1. Auflage 1956. Mit 35 Kunstdruckabbildungen. Leinen, 206 S. + Fototafeln. Mit dem (seltenen) illustrierten Schutzumschlag. Erstausgabe des Buches in sehr guter Erhaltung! 14x20,5. Verfasser: Ritterkreuzträger Hauptmann Wilhelm Johnen, *9. Oktober 1921, erzielte 34 Luftsiege bei der Nachtjagd. 8,00 EUR, #405

Junkers : Helmut Bukowski & Manfred Griehl: Junkersflugzeuge 1933-1945. Bewaffnung, Erprobung, Prototypen. Der illustrierte Original-Bericht des Professor Brunolf Baade an die sowjetische Militäradministration, Dessau 1946. Dörfler Zeitgeschichte (1991). PGlanz, 263 S., zahlr. Fotos u. Kopien aus zumeist geheimen Original-Dokumenten der Junkers-Werke. 17,5x24,5. „Kurz nach Kriegsende besetzten sowjetische Truppen die weltweit bekannten Junkers-Flugzeug- und Motorenwerke AG (JFM) in Dessau. Bereits 1946 mußte das Werk der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) im Rahmen der Reparationsleistungen einen Bericht über die Werke, die Flugzeugproduktion und die Zusammenarbeit mit dem Reichsluftfahrtministerium und dem Oberkommando der Luftwaffe vorlegen. Der schon damals bekannte Junkers-Konstrukteur, Dipl.-Ing. Brunolf Baade, der bis 1945 ein Konstruktionsbüro leitete, das die Flugzeuge Ju 88, 188, 288, 388 und 287 entwickelte, wurde für die schriftliche Berichterstattung verantwortlich gemacht. So entstand 1946 der vorliegende Bericht über den Entwicklungsstand aller Junkersflugzeuge von 1933-1945 (von der K 30 über die Ju 88 bis zur Ju 390) mit vielen z. T. bis heute unbekannten Daten, Nachrichten und detaillierten Skizzen zur Produktion. Es handelt sich um das Originaldokument „Bericht Nr. 273“, Werksausgabe aus Dessau vom August 1946, und ist der einzige Band der Prof. Baade-Berichte an die SMAD. der bekannt geworden ist. Ergänzt wird dieses faszinierende Zeitdokument durch Fotos aller im Bericht genannten Junkersflugzeuge, einer Zusammenfassung über die Junkers-Werke von 1945 bis zu ihrer Auflösung 1946 und einer Kurzbiographie von Dipl.-Ing. Prof. Dr. Baade, die auch seine Rolle bei der Fortsetzung des Junkers-Flugzeugbaus in der Nachkriegszeit verdeutlicht.“ - Buch wie neu. 8,00 EUR, #50

Junkers F 13 / Junkers G 23 : Beitrag in Bibliothek der Unterhaltung und des Wissens, 13. Band 1925. Union Deutsche Verlagsgesellschaft Stuttgart. Leinen, 208 S., zahlr. Abb. Block etwas verzogen, unterer Rand etwas wellig.12x18. Inhalt: Horst Bodemer: Das Nesthäkchen (Erzählung) / Olga Pöhlmann: Niklas Muffel (Roman – Schluß) / Viktor Ottmann: Der Asphaltsee von Trinidad (13 Abb.) / Hermann Radestock: Hühnerexamen / Dr. Arnold Zollikofer: Wie die Ausstellungsobjekte von Tieren zoologischer Sammlungen hergestellt werden (11 Abb.) / Wilhelmine Baltinester: Die vierte Ehe (Erzählung Teil 1) / Alfred Erlbeck: Mensch und Wald / Dr. Fritz Querengässer : Die Bekämpfung der Forleule mit Arsen-Kalzium durch Flugzeuge (6 Abb.) / H. Ferres: Allerlei Quälgeister (Insekten) / Mayer-Sidd: Vom modernen deutschen Flugzeugbau (8 Abb.) - Junkers F 13, Junkers G 23 / Mannigfaltiges. 5,00 EUR, #17 [Ztg.][Luftfahrt]

Junkers Ju 52 : Von Uwe Feist u. Mike Dario. Deutsche Bearb.: Horst Scheibert. Squadron-Signal Publications, Podzun-Verlag Dorheim 1975. Das Waffen-Arsenal, Band 11. Heftumschlag mit 9 farbigen Seitenrissen (auf 4 Seiten), 48 S. m. ca 80 Fotos (dabei auch selten gezeigte Aufnahmen), großer Vier-Seiten-Riß, 9 Rißzeichnungen, 2 Zeichnungen Bewaffnung, 16 Abb. von Staffel- und sonstigen Abzeichen. Mit Beiträgen zur Ju 252 u. Ju 90. Großformat 28x21 quer. 8,00 EUR, #134

Junkers Ju 88 : Von Uwe Feist u. Mike Dario. Deutsche Bearbeitung von Horst Scheibner. Das Waffen-Arsenal Band 15. Podzun-Pallas-Verlag, Friedberg 1975. Farbig illustr. Umschlag, 48 unpag. S. mit zahlr. Fotos u. Rißzeichnungen. 28x21 quer. (Heft erschien ohne Poster). 8,00 EUR, #P17

Karras, Rainer. Bunte Vögel der Bundeswehr. Teil I. NARA-Verlag Martinsried/München 1988. Broschur, 50 S., zahlr. Fotos, Text in Deutsch u. Englisch. 14,7x21. Gezeigt werden Kampf-Flugzeuge der Luftwaffe mit Sonderbemalungen aus den Jahren 1981-1984. Die zugehörigen Texte geben Hinweise zum jeweiligen Geschwader und zum Anlaß der Sonderbemalung. 12,00 EUR, #243 [e]

Kienert, Fritz. Werkpiloten - Einflieger und Versuchsingeneure berichten. Schützen-Verlag, Berlin 1.-12. Tsd. 1941. Halbleinen, 99 S. + zahlr. Fototafeln mit 112 Abb. (viele ganzseitig). Name mit Bleistift im Vorsatz, Ecken bestoßen, kleiner Rückenschaden. 16,5x24. Kapitel: Vorwort. Einleitung. Werkpiloten. Flugkapitän Nitschke fliegt die He 111 ein. Besuch bei Dornier. So entstehen Weltrekorde. Die Ju 90 fliegt Weltrekord. Kampf um das Blaue Band der Luft. Erprobung von Motoren und Luftschrauben. Flugzeuge für Freundeshand. Im Nonstop-Flug quer durch Asien. Schluß. - Buch mit sehr schönem und teils seltenem Bildmaterial! 18,00 EUR, #472

Klaue, Karl-Heinz. Von Wolke zu Wolke. Verlag Sport und Technik, Berlin 1962. Blaues Leinen mit eingeprägtem Segelflugzeug, 204 S., illust. v. Gerhard Bläser. Nur Stempel im Vorsatz, sonst gut. 12,5x19,5. Erzählungen u. Berichte aus dem Segelflieger-Milieu. Seltenes Buch. 15,00 EUR, #339

Kienert, Fritz : Werkpiloten - Einflieger und Versuchsingenieuere berichten. Schützen-Verlag, Berlin 1.-12. Tsd. 1941. Halbleinen, 99 (1) S. + zahlr. Fototafeln mit 112 zumeist ganzseitigen Abbildungen – Werkaufnahmen der Firmen Arado, Blohm & Voß, Bücker, Dornier, Fieseler, Focke-Wulf, Heinkel, Henschel, Junkers, Messerschmitt und Siebel. Sehr schönes Bildmaterial! Beiliegend das Titelbild vom Schutzumschlag u. der Klappentext. 16,5x24. Kapitel: Vorwort. Einleitung. Werkpiloten. Flugkapitän Nitschke fliegt die He 111 ein. Besuch bei Dornier. So entstehen Weltrekorde [Ju 88]. Die Ju 90 fliegt Weltrekord. Kampf um das Blaue Band der Luft [He 112 U]. Erprobung von Motoren und Luftschrauben. Flugzeuge für Freundeshand. Im Nonstop-Flug quer durch Asien [Arado Ar 79]. Schluß. 18,00 EUR, #124

König, Dieter. Alles über Modellflug-Sport. Flugmodellbau und Modellflug in Theorie und Praxis. Motorbuch Verlag Stuttgart 1.Aufl. 1983. Ppbd., 352 S., 349 Abb., 30 Tabellen. Nur am unteren unbedruckten Seitenrand geringgradig wellig u. mit schmalem Feuchterand. 21x24,5. Buch wiegt 1,2 kg. 8,00 EUR, #388 [Flugzeug][Modellflug]

Kopenhagen, Wilfried. Die andere deutsche Luftwaffe. Transpress Verlag Berlin 1.Aufl. 1992. PGlanz, 176 S., 228 Abb. Mit Organisationsbildern, taktisch-techn. Daten, Bestandslisten. 24,5x27,5. Buch wiegt über 1 kg. Mit hoher Sachkenntnis berichtet der Autor über den Aufbau, die Strukturen u. die Technik der Luftstreitkräfte der NVA von den Anfängen (KVP) bis zur Auflösung/Übernahme durch die Bundesluftwaffe. Kapitel: Die getarnte Armee der DDR (1949-1956); Zwischen Jak-18 und MiG-29 - die Luftstreitkräfte der NVA; Die Gliederung des Kommandos Luftstreitkräfte / Luftverteidigung; Die Geschwader, Staffeln und selbstständigen Ketten; Typenteil; Anhang: Bestände am 30.9.1990, Aussonderungen seit 1972, Flugplätze, Literatur. 20,00 EUR, #422 (2) [bk]

Kopenhagen, Wilfried. Die Luftstreitkräfte der NVA. Motorbuch Verlag Spezialausgabe: 1. Aufl. 2002. PGlanz, 176 S., zahlr. Abb. Mit zahlr. Listen: Flugzeug- u. Hubschrauberbestand 1990 (mit Angaben zu Truppenteil, Typ, Taktische Nr. bei NVA bzw. BW, Werknummer, Nutzungsbeginn, Flugzeit, Restflugzeit); Aussonderungen ab 1972 (Angaben wie zuvor + Tag u. Grund der Aussonderung); Flugplätze und für Start u. Landung vorbereitete Autobahnabschnitte; Luft-Luft- und Luft-Boden-Raketen; Technische Daten der Flugzeugwaffen. Buch informiert auch über den Beginn 1949-1956: Hauptverwaltung Ausbildung beim MdI, Volkspolizei Luft u. Aeroklubs; Entwicklung der Luftstreitkräfte der NVA, Offiziersschulen, Gliederung des Kommandos Luftstreitkräfte/Luftverteidigung, Vorstellung der Geschwader, Staffeln u. selbständigen Ketten, Typenteil mit Fotos u. techn. Daten. 24x27. Buch wiegt über 1 kg. 25,00 EUR, #A48 [bk]

Kopenhagen, Wilfried. Sowjetische Bombenflugzeuge. Transpress, Berlin 1. Auflage 1989. PGlanz, 208 S., zahlr. Fotos u. Dreiseitenrisse, takt.-tech. Daten u. ausführliche Beschreibungen, mehrere Farbtafeln, 4 Tabellen. 20x22,5. Buch beschreibt die Entwicklung u. den Aufbau der russischen u. sowjet. Bombenfliegerkräfte seit 1911. Im Typenteil werden mit wenigen Ausnahmen alle Bombenflugzeuge erfaßt, die im zaristischen Rußland u. danach in der UdSSR nach eigenen Entwicklungen oder nach ausländischen Lizenzen in Serie produziert wurden, auch Versuchsflugzeuge u. Prototypen werden vorgestellt. 8,00 EUR, #307, #380

Krasnow, Alexander. Jagdflieger greifen an. Fachbuch. Militärverlag der DDR, Berlin, 1. Auflage 1984. Aus d. Russ. v. Timon Krüger (Moskau 1981). PGlanz, 156 S., mehrere Abb. Vorwort: Marschall der Flieger I. Pstygo. 15x22. Der Verfasser, Prof. Dr. sc.rer. mil. A. B. Krasnow, ehemaliger Flieger im 2. Weltkrieg, berichtet von der Entwicklung der Taktik der Jagdfliegerkräfte. Er analysiert den Einsatz der Jagdflieger in bisherigen Kriegshandlungen u. untersucht taktische Einsatz- u. Führungsvarianten moderner Jagdflugzeuge. Die ersten drei Kapitel des Buches skizzieren die Entwicklung der Taktik der Jagdfliegerkräfte seit dem zweiten Weltkrieg. In den folgenden Kapiteln erörtert er Wege zur Vervollkommnung des taktischen Könnens der Jagdflieger. 12,00 EUR, #345, #124 [bk]

Krug / Wandtke: Flugzeugmechaniker II. Hrsgg. v. Oberstleutnant Ing. Werner Krug u. Leutnant d. R. Dipl.-Hist. Ulrich Wandtke. Militärverlag der DDR, Berlin, 1.Aufl. 1982. Vorwort: Generalmajor Telle. Broschur, 150 S., 116 Abb., 17 Tabellen. 14,5x21,5. 15,00 EUR, #485 [bk]

Landser Großband 782. Erstausgabe. P. Bauer: Kuriere des Todes – FW 200 „Condor“ die viermotorigen Fernbomber der Luftwaffe. 74 S. Inhalt: Vorstellung Ritterkreuzträger der Luftwaffe Willi Sölter; Teils seltene Fotos der FW 200 (z.B. Führerstand, Tanklager im Rumpf); Farbtafel: Luftwaffen-Uniformen: Tuchrock u. Fliegerbluse im II. Weltkrieg; Ritterkreuzträger Arnold Huebner; Kommando Elbe; Entwicklung und Einsatz der de Havilland „Mosquito; Typenblatt: Brewster F2A-1 „Buffalo“ (Foto: Flugzeug der finnischen Luftwaffe). 4,00 EUR, #10 [Luftkrieg][Landser][bk]

Lehrbuch über den Luftschutz. Von W. D. Moskalow, W. P. Sinzin u. A. S. Tertitschni. Verlag des Ministeriums des Innern, Berlin-Wilhelmsruh 1958. (Moskau 1956). Übersetzt u. bearb. v. einem Kollektiv des MdI. Halbleinen, 231 S., 100 Abb. 15x21,5. Beiliegend Berichtigungszettel. Buch enthält einige interessante Bilder, wie russische Schutzraumkonstruktionen, Einrichtungen für Schutzräume, Tarnanlage für Industriefeuer, persönliche Schutzausrüstung, Entgiftungsfahrzeuge u. Entgiftungsgerät (sehen aus wie alte Drillmaschinen), Brandbekämpfungsgerät. - Gepflegtes Exemplar. 15,00 EUR, #361 [Luftkrieg][Militaria]

Lewis, Cecil. Schütze im Aufstieg. Rowohlt Berlin (um 1938). Engl. Originaltitel: Sagittarius Rising. Deutsch v. Hans Reisiger. Leinen, 326 S. 13,5x21. Autobiographische Erzählung des britischen Fliegerasses Cecil Lewis aus dem 1. Weltkrieg mit Berichten von Luftkämpfen und Taktiken sowie Flugzeugbeschreibungen, u.a. zu Avro BE 2c, Morane, Fokker, HD-2, FE-2b, SE-5. 12,00 EUR, #320 [bk]

LFG : Die Luftschiffwerft und die Abteilung Seeflugzeugbau der Luft-Fahrzeug-Gesellschaft in Bitterfeld (1908-1920). Von Dr. Jürgen Seifert. Hrsg.: Rat des Kreises Bitterfeld 1988. Broschur, 72 S. mit vielen Abbildungen u. über 50 Literaturhinweisen + 1 Aufklapp-Plan. 16,5x23. 8,00 EUR, #371 [Luftfahrt][Bitterfeld][bk]

von Lichem, Heinz. Der Tiroler Hochgebirgskrieg 1915-1918 im Luftbild - Die altösterreichische Luftwaffe. Steiger Verlag, Innsbruck 1989. PGlanz, 311 S., zahlr. Abb. 17x22,5. Das einzig bekannte militärische Luftbildarchiv des Krieges zwischen Österreich-Ungarn und Italien 1915-18 wurde in jahrelanger Kleinarbeit vom Verlag für dieses Buch zusammengetragen. Erstmalig seit 1918 wurde für dieses Buch die gesamte Südfront rekonstruiert und in zeitgenössischen Original-Luftbildern dargestellt. Themen: Die militärische Luftbildfotografie 1915-1918, Luftwaffe Östereich Ungarn, Ignaz Etrich und Edmund Rumpler, die Luftwaffe im Weltkrieg gegen Italien, österreichisch ungarische Fliegerkompanien, K. u. k. Fliegerkompanie, Der geplante Ausbau der Fliegenden Verbände, Frontabschnitte, westlich Etsch Ortler, Judikarien, Etschtal Gardasee, Pasubio, Zugna Torta, Vallarsa, Valsugana Front, Ringen um die Hochfläche der sieben Gemeinden, Dolomiten, Fleimstal, Fassaner, Marmolata Front, Col di Lana, Front in Lagazuoi, Fanes, Tofanen, Valparola, Falzarego Pass, Hilfe durch das Deutsche Alpenkorps, Monte Cristallo Massiv, Monte Piano, Sextener Front, Drei Zinnen Rotwand, Kreuzbergsattel, Karnisch Julischen Fronten, Alpen, Kärnten und Isonzo, 12. Isonzoschlacht, Front an der Piave, der Verrat an der Piave, Monte Grappa,... 12,00 EUR, #386 [1.Weltkrieg][Tirol][Flugzeug]

Lilienthal : Vom Sprung zum Flug - Der Flugtechniker Otto Lilienthal. Von Stephan Nitsch. Brandenburgisches Verlagshaus, Berlin 1. Auflage 1991. Fester Einband, illustr. Vorsätze, 128 S., 79 Fotos, 23 Zeichnungen, 5 Karten. 20x22,5. Inhalt: Vorwort / Theoretisch-experimentell Arbeiten Lilienthals: Einleitung, Versuche mit Schlagbewegungen, Systematische Untersuchung von Flächen mit horizontalen Bewegungen. Versuche mit gewölbten Profilen. Aufwind und Segelflug. Schwingenflug. Die Vorstufe praktischer Flugversuche. Programm für praktische Flugübungen / Praktische Flugversuche: Modell Möwe, Derwitz-Apparat, Südende-Apparat, Maihöhe-Rhinow-Apparat, Kleiner Schlagflügelapparat, Projekt Großer Eindecker, Seilers-Apparat - Modell Stölln, Sturmflügelmodell, Normal-Segelapparat, Vorflügelapparat, Profile - Modelle – Experimente, Kleiner Dopeldecker, Großer Doppeldecker, Projekte Kippflügel-Schlagapparat, Großer Schlagflügelapparat, Gelenkflügelapparat. / Verwendung und Weiterentwicklung von Lilienthals Konstruktionsprinzip durch andere: Wolfmüller; Pilcher; Ferber; Lamson, Suarez und andere; Weißkopf und Vuia; Chanute, Herring und Wrigth; Richter, Flugtechnische Vereine. / Kurzbiographie von Otto Lilienthal. Literatur. Mit Namensverzeichnis und Übersicht der Flugzeugkonstruktionen und Flug-Experimentiergeräte Otto Lilienthals. - In Zusammenarbeit mit namhaften deutschen Lilienthalforschern gelang es dem Autor in jahrelanger, mühevoller Kleinarbeit alle wesentlichen Konstruktionen des Flugpioniers im Maßstab 1 : 1 nachzubauen und mit den Flugapparaten selbst zu fliegen. Eine in der Luftfahrtgeschichte einmalige Leistung! [Einbandtext] - Gutes Exemplar. 15,00 EUR, #293 [bk]

Lilienthal : Otto und Gustav Lilienthal. Ihr Leben in Bildern. 100 Jahre Menschenflug 1981-1991. FAB-Verlag, Berlin 1990. Text- und Bildredaktion: Manuela Blisse, Jan Jurczyk, Wolfgang Mulke. Fester Einband, OU, 94 S. mit vielen Bilddokumenten. Mit Vorwort der Enkelin von Gustav Lilienthal, Anna Sabine Halle. 23x29. Gutes Exemplar. 15,00 EUR, #A11 [bk]

Lill, Walter. Flugpraxis für den Motorflieger. Steinebach, Luftfahrtverlag Walter Zuerl (um 1965). Aus der Reihe: Flieger-Handbücher. 'Fliegen leicht gemacht'. Band 7. Broschur, 142 S. Der Autor war Präsident des Fliegerclubs München. 14,5x21. 8,00 EUR, #433 [bk]

Lindbergh, Anne Morrow. Horch - der Wind. Mit Vorwort u. Kartenzeichnungen von Charles A. Lindbergh. Orell Füssli Verlag, Zürich-Leipzig (um 1936). Aus d. Amerikan. v. Karl Eugen Brunner. Blaues Leinen mit goldgeprägtem Flugzeug auf Deckel u. goldenem Rückentitel, illustr. OU, orig. illustr. Werbeband des Verlages über dem OU, 316 S., 2 Bll., Kartenvorsatz, 1 Frontispiz mit Foto des Schwimmerflugzeuges, mit Vorwort u. Nachtrag v. Charles A. Lindbergh. Nur Seitenschnitt gering gebräunt und das Werbeband hinten knittrig mit hinterlegten Einrissen, sonst sehr gepflegte Erhaltung. 13,5x20,5. Lindbergh führte 1933 einen 6 Monate dauernden Erkundungsflug rund um den nördlichen Atlantik durch. Dabei begleitete ihn seine Frau als Hilfspilot und Bordfunker. Sie beschreibt in dem Buch die wichtigste Etappe jenes 48.000-km-Fluges, nämlich die 10 Tage dauernde Ozeanüberquerung von Afrika nach Brasilien. Lindberg benutzte eine auf den Namen "Tingmissartoq" getaufte Lockheed "Sirius" auf Schwimmern. Im Anhang eine Beschreibung des Flugzeuges, Listen der Instrumente, der Funkausrüstung, Radio-Notausrüstung, Flugzeug- u. Motorausrüstung, Navigationsausrüstung, der persönlichen Flugausrüstung, Fallschirme, photographische Ausrüstung, Ausrüstung für Notlandung zu Lande u. auf dem Meere, Notproviant und das Log des atlantischen Erkundungsfluges 1933. 18,00 EUR, #494 [bk]

Lockheed : Wilhelm, Horst D.: Lockheed Martin - Firmengeschichte und Flugzeuge seit 1912. Motorbuch Verlag, Stuttgart / Verlag Stocker Schmid, Dietikon-Zürich, 1.Aufl. 2004. PGlanz, 176 S., zahlr. Abb. 23,5x27. Die Brüder Loughead : Alco Hydro-Aeroplane Company (1912/13); Loughead Aircraft (1916-1921); Loughead - Lockheed. Lockheed Aircraft Company (1929-1932); Lockheed als „Tochter“ der Detroit Aircraft Corporation (1929-1932); Lockheed Aircraft Corporation – Wiedergeburt und Kriegsjahre; Hudson, Lightning, Vega Ventura, Harpoo, Vega Flying Fortress, „AiRover Company“ und „Vega Aircraft Corporation“ (1937-1943); Little Dipper (Model 33), Bid Dipper (Model 34), Saturn (Model 75), Constellation, Super Constellation, Starliner, P-80 (F-80) Shooting Star, Neptune P2V (P-2), Model 89 Constitution XR60-1 (XR6V-1), T-33 „T-bird“, F-94 Starfire, XF-90, F-104 Starfighter, XFV-1 Salmon, C-130 Hercules, U-2 „Dragon Lady“, JetStar, L-188 Electra, P-3 Orion, SR-71 Blackbird, VZ-10 (XV-4) Hummingbird (Kolibri), CL-475, XH-51, Cheyenne, C-141 Starlifter, QT-2, Q-Star, YO-3A, C-5 Galaxy, L-1011 TriStar, S-3A Viking, F-16 Fighting Falcon, F-117A Nighthawk, F/A-22 Raptor, F-35 Joint Strike Fighter. Skunk Works - „Kelly“ Johnson und „Ben“ Rich. - Sendung wiegt über 1 kg. 18,00 EUR, zzgl. 4,95 EUR Versand. #70

Lübke, Anton: Oswald Boelcke, der Meisterflieger. Mit Bildern von Richard Sapper. Enßlin & Laiblin Verlagsbuchhandlung, Reutlinen 1936, 17.-24. Tsd. Halbleinen mit farb. Deckelbild, 112 S. + 2 Farbtafeln. Jugendbuch. Einband mit leichten Lagerspuren, sonst gutes Exemplar. 15,5x21,5. 12,00 EUR, #179 [Weltkrieg][Luftfahrt][KiB]

Luedecke Heinz : Vom Zaubervogel zum Zeppelin - Eine Geschichte der Luftfahrt und des Fluggedankens. Die Buchgemeinde Berlin / Kurt Wolff Verlag, Berlin 1936. Mit 87 Bildern. Graues Leinen302 S. 1 Frontispiz + Blidtafelanhang mit 87 Abbildungen. Nur leichte Lagerspuren am Einnband, Stempel im Spiegel, sonst gut. 14,5x21,5. 12,00 EUR, #49

Luftfahrt in Sachsen - Ein historischer Abriß. Hrsgg. von Lothar Brehmer. UniMedia Verlag, Leipzig 1998. Illustr. Ppbd., gebunden, 224 S. mit sehr vielen Abb., technischen Zeichnungen, Datenblättern und Dokumenten. 21,5x26,5. Über die Anfänge der Luftfahrt in Sachsen, den Aufbau der Flugzeugindustrie in Dresden, Bau u. Erprobung des ersten deutschen strahlgetriebenen Verkehrsflugzeugs Typ 152 u.v.a. Zum ersten Mal liegt damit eine gründliche recherchierte Gesamtdarstellung des Luftfahrtgeschehens in Sachsen, aus heutiger Sicht betrachtet, vor. Kapitel: Vorwort Eberhard Blobel, Lothar Brehmer, Wolfgang Fiedler, Karin Kretzschmar, Ansi Zimmerer: Das Werden der deutschen Luftfahrt /Weiterentwicklung der Luftfahrt bis 1945 / Sachsenflug 1927 / Aufbau einer Flugzeugindustrie im Osten Deutschlands nach 1945 / Betriebe der Luftfahrtindustrie / Die technischen Projekte der Luftfahrtindustrie der DDR / Der Entwicklungsweg und der Bau der 152 / Technologische Voraussetzungen für den Flugzeugbau in Dresden / Marktchancen für die 152 / Die Projekt-Nachfolgetypen / Kleinflugzeuge / Einfluß der Sowjetunion auf die Entwicklung des Flugzeugbaus in Ostdeutschland /Ursachen, Anlaß und Ende des Industriezweiges /Luftfahrtforschung, Grundlagenforschung, Zweckforschung / Ausbildung von Fachpersonal / Spezielle Einrichtungen für Lehre und Forschung / Von der MiG zum Airbus - der Flugzeugbau in Dresden nach 1961 / Die Geräteinstandsetzung - eine Hauptsäule der Flugzeugwerft / Produktentwicklungen der Flugzeugwerft / Die Flugzeugwerft und der Leistungssport der DDR. Band wiegt über 1 kg. 18,00 EUR, #409 [Luftfahrt][Sachsen][bk]

Luftfahrt in Sachsen - Ein historischer Abriß. Hrsgg. von Lothar Brehmer. UniMedia Verlag, Leipzig 1998. Illustr. Ppbd., gebunden, 224 S. mit sehr vielen Abb., technischen Zeichnungen, Datenblättern und Dokumenten. 21,5x26,5. Über die Anfänge der Luftfahrt in Sachsen, den Aufbau der Flugzeugindustrie in Dresden, Bau u. Erprobung des ersten deutschen strahlgetriebenen Verkehrsflugzeugs Typ 152 u.v.a. Zum ersten Mal liegt damit eine gründliche recherchierte Gesamtdarstellung des Luftfahrtgeschehens in Sachsen, aus heutiger Sicht betrachtet, vor. Kapitel: Vorwort Eberhard Blobel, Lothar Brehmer, Wolfgang Fiedler, Karin Kretzschmar, Ansi Zimmerer: Das Werden der deutschen Luftfahrt /Weiterentwicklung der Luftfahrt bis 1945 / Sachsenflug 1927 / Aufbau einer Flugzeugindustrie im Osten Deutschlands nach 1945 / Betriebe der Luftfahrtindustrie / Die technischen Projekte der Luftfahrtindustrie der DDR / Der Entwicklungsweg und der Bau der 152 / Technologische Voraussetzungen für den Flugzeugbau in Dresden / Marktchancen für die 152 / Die Projekt-Nachfolgetypen / Kleinflugzeuge / Einfluß der Sowjetunion auf die Entwicklung des Flugzeugbaus in Ostdeutschland /Ursachen, Anlaß und Ende des Industriezweiges /Luftfahrtforschung, Grundlagenforschung, Zweckforschung / Ausbildung von Fachpersonal / Spezielle Einrichtungen für Lehre und Forschung / Von der MiG zum Airbus - der Flugzeugbau in Dresden nach 1961 / Die Geräteinstandsetzung - eine Hauptsäule der Flugzeugwerft / Produktentwicklungen der Flugzeugwerft / Die Flugzeugwerft und der Leistungssport der DDR. - Buch noch original in Folie verschweißt. Band wiegt über 1 kg. 20,00 EUR, #77 [Luftfahrt][Sachsen][bk]

Luftfahrt. Meyers Taschen-Lexikon Luftfahrt. Bibliographisches Institut Leipzig 1964. EA. Leinen, 351 S., ca.120 Abb. Beilage: Karte Flughafen Berlin-Schönefeld und Röntgenschnitt IL-18. 12x19,5. 5,00 EUR, #20 [bk]

Luftfahrt - Transpress Lexikon. Von Heinz A. F. Schmidt. Transpress Verlag, Berlin 1971. Leinen, OU, 418 S., viele Abb., 1 Farbtafelbeilage. Nur Schutzumschlag kleine Randläsuren, Buch gut und sauber. 15x22. Informatives Nachschlagewerk für Fachleute und Laien. 6,95 EUR, #109

Luftfahrt - Transpress-Lexikon. Transpress, Berlin 3., stark überarbeitete u. ergänzte Auflage 1975. Leinen, 652 S., sehr viele Abb. 15x22. Sehr informatives Nachschlagewerk für Fachleute und Laien zu Begriffen der Luftfahrt, Aerodynamik, Flugmechanik, Flugzeugbau, Flughäfen, Flugnavigation u. -metereologie, Fallschirm- u. Flugmodellsport, Geschichte der Luftfahrt, Luftfahrzeuge, Luftverkehr, Kunstflug, Militärluftfahrt, Triebwerke, Segelflug, Biographien, Konstruktion u.v.a. 8,00 EUR, #24 , #109

Luftfahrt - Transpress-Lexikon. Transpress, Berlin 5., durchgesehene Auflage 1982. Leinen, OU, 632 S., sehr viele Abb. 15x22. Sehr informatives Nachschlagewerk für Fachleute und Laien zu Begriffen der Luftfahrt, Aerodynamik, Flugmechanik, Flugzeugbau, Flughäfen, Flugnavigation u. -metereologie, Fallschirm- u. Flugmodellsport, Geschichte der Luftfahrt, Luftfahrzeuge, Luftverkehr, Kunstflug, Militärluftfahrt, Triebwerke, Segelflug, Biographien, Konstruktion u.v.a. 8,00 EUR, #24 [bk]

Luftfahrtkarte Aeronautical Chart : Nürnberg (NO 49/10) ICAO 1:500 000. Hrsg: DFS, April 1993. Umfasst etwa Gebiet Eisenach – Löbau – Nova Bystrice (Tschechien) -Regensburg – Dinkelsbühl. 5,00 EUR, #145 [bk]

Luftfahrtzeitschriften:

Flieger-Revue. Luftfahrzeitschrift. Hrsg.: Gesellschaft für Sport und Technik Berlin (ab 1991 Brandenburgisches Verlagshaus Berlin)

11/81 Themen (Auswahl): Segelflugzeug Marsden „Gemini“ / Sprunglager der Fallschirmjäger der NVA / Flugzeug-Fahrwerke 1. Teil / North American T-39 „Sabreliner“ / Iljuschin IL-20 / Nakajima A6M2-N / Latećoère 298 / Gloster F.5/34 / Versionen Dornier Do 27, Do 28, Do 29 / Iljuschin IL-2 M-82 (IL-4), D.A.R. 10 / u.a. 3,95 EUR, #20 [bk]

9/77 Themen (Auswahl): Socata TB-10 / Piggio P.166-DL3 / X. DDR-Segelflugmeisterschaften in Bautzen-Klix / Russische Flugzeuge 1917-1920 / Le Bourget 1977 / Lockheed F-104 G „Starfigther“ / Versionen der MiG-19 / u.a. 3,95 EUR, #20 [bk]

3/78 Themen (Auswahl): Abzeichen der Flieger und Flugzeuge der Roten Armee / Aerodynamik des Flügelschirmes / Alpha-Jet / Jagdflugzeug I.A.R. 14 (Rumänien 1933) / Avro Canada CF-105 „Arrow“ / Polikarpow I-153 / Schreck FBA 17 HT 4 / Stahlwerk Mark R-III / Douglas TBD-1 / u.a. 3,95 EUR, #20 [bk]

1/91 Themen (Auswahl): Ehemalige DDR-Regierungsflugzeuge im Dienst der Bundeswehr / MiG-29 der Luftwaffe - zum Test in Manching / Schlachtflugzeuge / Flugzeugtypen: Sammelserie - TH Dresden La 16 V-2 Heidelerche (DDR) - Fairchild Model SA227-AC Metro III (USA) / Archangelski Ar-2 (UdSSR) / Kawasaki C-1A (Japan) / u.a. 3,95 EUR, #20 [bk]

Diverse Jahrgänge polnische und tschechische Luftfahrtzeitschriften aus 1965 bis 1989. Genaueres auf Anfrage.

Lufthansa : Vom "Grashüpfer" zur modernen Luftfahrt. Hrsg.: Lufthansa, o.O., o.J. Fünf farbige Grafiken in Originalmappe mit einem Textbeitrag auf der Innenseite (nur Mappe mit leichten Lagerspuren, Bilder in tadelloser Erhaltung). „Am Anfang stand der Traum.... Den Traum zu fliegen und die Gedanken daran, wie alles seinen Anfang nahm. Mit Georg Stelzner beauftragten wir einen jungen Künstler - exklusiv für Sie - eine fünfteilige Serie von Radierungen epocheeinleitender Flugzeuge zu erstellen. Auf hochwertigem handgeschöpften Büttenpapier in modernen Druckverfahren wiedergegeben, vermittelt Ihnen diese limitierte Auflage ein einzigartiges Zeugnis der Entwicklung der Fliegerei.“ 22x30 quer. Die fünf Radierungen: Super Constellation / Ju 52/3m / Do J II 8 Z-Wal / Ryan NYP Spirit of St. Louis / Wright Flyer 1. 25,00 EUR, #P31 [Lufthansa][Grafik][bk]

Lufthansa Jahrbuch '84. Deutsche Lufthansa AG, Köln 1984. Broschur, OU, 312 S., viele Abb. u. Tabellen. 16,5x22,5. 8,00 EUR, #85 [bk]

Lufthansa Jahrbuch '92. Deutsche Lufthansa AG, Köln 1992. Broschur, 308 S., viele Abb. u. Tab. Buch noch ungelesen. 8,00 EUR, #394

Luftschrauben für Modellantriebe. Von Horst Schulze. Transpress Berlag Berlin 1.Aufl. 1980. Kunstleder, 120 S, zahlr. Abb. mit Konstruktions-Zeichnungen, Diagrammen + 1 mehrfach gefalt. Beilage mit Konstruktionszeichnungen (oft fehlend). Ehemaliges Bibliotheken-Exemplar, aber gut und sauber (aus Magazinbestand – Buch war nie in Ausleihe). 17,3x24,5. Allgemeine Luftschraubentheorie; Luftschrauben für Verbrennungsmotoren; Luftschrauben für Gummimotoren; Luftschraubenkonstruktion; Herstellung der Luftschrauben; Luftschraubenkonstruktionen: Normalluftschrauben, Steigluftschrauben, Rennluftschrauben. 15,00 EUR, #423 [Modellbau][Flugzeug][R]

Luftschutz : Lehrbuch über den Luftschutz. Von W.D. Moskalow, W.P. Sinzin u. A.S. Tertitschni. Verlag des Ministeriums des Innern, Berlin-Wilhelmsruh 1959. 2., überarb. Aufl. (Moskau 1956). Übersetzt u. bearb. v. einem Kollektiv des MdI, Kommando Luftschutz. Halbleinen, 232 S., 100 Abb. 15x21,5. Buch enthält einige interessante Bilder, wie russische Schutzraumkonstruktionen, Einrichtungen für Schutzräume, Tarnanlage für Industriefeuer, persönliche Schutzausrüstung, Entgiftungsfahrzeuge u. Entgiftungsgerät (sehen aus wie alte Drillmaschinen), Brandbekämpfungsgerät. 15,00 EUR, #315 [Luftkrieg][Militaria][bk]

Luftverkehr. Begleitheft durch die Ausstellungen Flugtechnik und Luftschiffahrt - Verkehrsmuseum Dresden 1980. Illustr. Heft, 51 S. 14,5x21. 5,00 EUR, #21 [bk]

Luftwaffe bis 1945:

Luftwaffe nach 1945 :

Lundgren,William R. Flug ins Grenzenlose. Die Geschichte des Testpiloten Chuck Yeager, der als erster mit Schallgeschwindigkeit flog. Mit einem Vorwort von Genearl J. H. Doolittle und 10 Kunstdrucktafeln. Aus d. Amerikan. v. Dr. Rudolf Frank. Albert Müller Verlag, Rüschlikon-Zürich, 1.-8. Tsd. (1958). Dt. EA. Leinen, OU, 255 S. 14x21. 12,00 EUR, #326

Matthias, Joachim. Alarm! Deutsche Flieger über England. Unter Mitarb. v. Peter Bohlscheid, Fritz Dettmann, Franz Geisler, Günther Kleingärtner, Heinz Matthias, Richard Schulz, Hans E. Seidat, Marcus Joachim Tidick. Steiniger-Verlage Berlin 1940. Halbleinen, mit dem seltenen OU (dieser übliche kleinere Randeinrisse), 181 S., 8 Bildtafeln mit 27 Abb. Auf Vorsatz Eintrag: „Unserem lieben Fähnleinführer zu seinem 18. Geburtstage - 5 Unterschriften“, Name auf Titel. 14x21. 15,00 EUR, #5 [Luftkrieg][Weltkrieg][bk]

Mau, Hans Joachim. Tschechoslowakische Flugzeuge von 1918 bis heute. Transpress Verlag, Berlin 1.Aufl. 1987. PGlanz, 198 S., 111 Bilder u. 66 Bildtafeln (davon 16 farbig) mit Zeichnungen u. Dreiseitenrissen v. M. Balous u. K. Hühndorf, 3 Tab. Mit Auflistung der nach dem Krieg weiterbenutzten bzw. weitergebauten deutschen Flugzeuge. 19x22,5. Im Anhang: Zahlencodes der Hersteller österreich-ungarischer Flugzeuge, Übersicht über die Flugzeuge der tschechoslowakischen Luftstreitkräfte von 1918-1986, Betriebe der Vereinigten Tschechoslowakischen Luftfahrtindustrie, Tschechoslowakische Kennzeichen an Zivilflugzeugen u. an Militärflugzeugen, Übersicht über die Lizenzbauten, Flugzeugtypen nach dem 2. Weltkrieg im Bestand der tschechoslowakischen Luftstreitkräfte, Register der Flugzeugtypen. - Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #325

Mau, Hans Joachim. Tschechoslowakische Flugzeuge von 1918 bis heute. Transpress Verlag, Berlin 1.Aufl. 1987. PGlanz, 198 S., 111 Bilder u. 66 Bildtafeln (davon 16 farbig) mit Zeichnungen u. Dreiseitenrissen v. M. Balous u. K. Hühndorf, 3 Tab. Mit Auflistung der nach dem Krieg weiterbenutzten bzw. weitergebauten deutschen Flugzeuge. Im Spiegel private Widmung (mit Farbstift, nimmt ganze Seite ein), sonst gut. 19x22,5. Im Anhang: Zahlencodes der Hersteller österreich-ungarischer Flugzeuge, Übersicht über die Flugzeuge der tschechoslowakischen Luftstreitkräfte von 1918-1986, Betriebe der Vereinigten Tschechoslowakischen Luftfahrtindustrie, Tschechoslowakische Kennzeichen an Zivilflugzeugen u. an Militärflugzeugen, Übersicht über die Lizenzbauten, Flugzeugtypen nach dem 2. Weltkrieg im Bestand der tschechoslowakischen Luftstreitkräfte, Register der Flugzeugtypen. - 10,00 EUR, #TM

McDonnel Douglas DC-10 and KC-10 Extender. Wide-Body Workhorses. Von Arthur A C Steffen. Midland Publishing Ltd., Leicester (England) 1998. Broschur, 128 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen, 1 Röntgenschnitt der KC-10A über 2 Seiten. Text in Englisch. 21,5x28. Buch über Entwicklung, Produktion und Einsatz in den Fluggesellschaften der DC-10 und Kapitel zum Militärtransporter und zum Tankerflugzeug KC-10. Mit Liste der gebauten Flugzeuge mit den Angaben u.a. zu FSN, Original Registration, Angaben zu Modell und Serie, Triebwerke, Datum der Fertigstellung, Datum der Auslieferung, Einsatzland, Aktuelle Registriernummer. Kapitel: Introduction, Birth of a Wide-Body, A Renowned Family, DC-10 Operators, Flying Eye Hospital, Global Reach Tanker / Transports, DC-10 Production, MD-11 – The Legend Lives On, Epilogue, Airline and General Index. 18,00 EUR, #131 [bk]]fbl]

Messerschmitt Me 109. Von Ulrich Elfrath. Waffen-Arsenal Band 17. Podzun-Pallas-Verlag, Friedberg 1976. Farbig illustr. Umschlag, 48 S. mit zahlr. Fotos u. Rißzeichnungen. 28x21 quer. (Heft erschien ohne Poster). 6,00 EUR, #P17

Meteorologie für den Flugsportler. Von Hans-Detlef Bruß. Hrsg.: Zentralvorstand der Gesellschaft für Sport und Technik, Abteilung Fliegerische Ausbildung, Berlin 1969. Broschur, 134 S., 40 Abbildungen. 14,7x20,7. Der Verfasser war Diplommeteorologe an der Flugwetterwarte Berlin-Schönefeld. Wissenschaftlich redigiert von Werner Barth. Gepflegtes Exemplar, noch ungelesen, fast wie neu! 12,00 EIR, #3 [e][bk]

Meyer, Günter. Luftfahrt. Wie der Mensch das Luftreich eroberte. Urania-Verlag, Leipzig/Jena 1960. 2.Aufl. 11.-20. Tsd. Blaues Leinen mit silbernem Propeller, 280 S. mit techn. Zeichnungen v. Gerhard Pippig (Leipzig) + 16 Bildtafeln mit 76 Bildern. 17x24,5. Gute saubere Erhaltung. 12,00 EUR, #11

MiG, Mi, Su & Co. - Sämtliche Militär-Flugzeuge und -Hubschrauber der DDR. Herkunft, Truppendienst, Verbleib. Handbuch. Von Dietrich Banach, Thomas Bußmann, Thomas Gierke, Klaus Meißner, Dr. Jürgen Willisch, Lutz Freundt (Hrsg.). Verlag: AeroLit, Diepholz 1. Auflage 2002. Fester Einband, 192 S., 200 Abbildungen, mehrere Tabellen. 17,5x24,5. Mit diesem Handbuch ist erstmals eine übersichtliche und durchgehend illustrierte Darstellung verfügbar, die nicht nur sämtliche in der DDR militärisch genutzten Flugzeuge und Hubschrauber erfasst, sondern auch das Wissen über Art, Stärke und Verbleib des Luftfahrzeugbestandes auf eine durch Fakten gesicherte Grundlage gestellt. Erstmalig ist es damit gelungen, den Gesamtbestand an Militärmaschinen eines Staates des ehemaligen Warschauer Vertrages aufzuzeigen. In detaillierten Listen wird der aufmerksame Leser militärische Zusammenhänge, Vorgehensweisen und Absichten erkennen können, die dann zu einem erweiterten Verständnis der NVA beitragen. [aus dem Vorwort]. Buch enthält auch eine chronologische Übersicht aller beschafften Luftfahrzeuge, eine Chronologie der Fliegenden Truppenteile und ein Verzeichnis aller taktischen Nummern. - Seltenes und gesuchtes Buch! 49,95 EUR, #15 [e]

MiG-Flugzeuge. Von Karl-Heinz Eyermann. Transpress Verlag, Berlin 2. Auflage 1987. PGlanz, 192 S., 182 Bilder u. 30 Bildtafeln (15 farbige). Im hinteren Gelenk unten ca. 7,5 cm angeplatzt (mit Texsa fixiert), sonst gut. Buch zeigt beginnend mit der MiG-1 bis zur MiG-31 die Entwicklungs- und Technik-Geschichte der bekannten Jagdflugzeuge vom Typ MiG, dabei auch viele Versuchsmuster und Prototypen. 8,00 EUR, #362

Moser Sepp. Die Swissair-Story. Econ Verlag, Düsseldorf, Wien, New York, 1991. Roter Ppbd., OU, 223 S., zahlr. Abb. 14x22. 8,00 EUR, #453

Nemecek, Václav. Letadla prvni svetove valky. [Militärflugzeuge des 1.Weltkrieges]. Reihe "Vojenská letadla" Band 1. Nase vojsko [Militärverlag ]Prag 2., verbess. Aufl. 1974. In Tschechisch. Leinen, OU, 255 S., zahlr. Fotos u. detaillierte Rißzeichnungen von Flugzeugen, Ballonen u. Luftschiffen. Tabellen mit tech. Daten. Dabei viele selten behandelte Flugzeuge. Betrachtet wird auch Luftfahrtgerät vor dem Weltkrieg. Der tschech. Luftfahrthistoriker ist bekannt durch seine ausführlichen u. inhaltlich sorgfältig recherchierten Luftfahrt-Bücher. 17,5x24,5. 12,00 EUR, #20 [bk]

Nemecek, Václav. Letadla soucasnosti. [Flugzeuge der Gegenwart] = Militärflugzeuge nach dem 2. Weltkrieg. Reihe "Vojenská letadla" Band 5. Nase vojsko. [Militärverlag] Prag 1.Aufl. 1982. In Tschechisch. Leinen, OU, 432 S., mehr als 420 Fotos (dabei seltene Bilder von viele Versuchsmuster u. Prototypen), 45 detaillierte Rißzeichnungen, Tabellen mit tech. Daten. Der tschech. Luftfahrthistoriker ist bekannt durch seine ausführlichen u. inhaltlich sorgfältig recherchierten Luftfahrt-Bücher. Buch wiegt über 1 kg. 17,5x24,7. 12,00 EUR, #357 [bk]

Ormond, Jacques F. Schwingen. Mit einem Vorwort v. Jean Cocteau. Hanns Reich Verlag, München 1962. Ein terra magica Bildband. Den Freunden des Hauses Milupa gewidmet. Künstlerisch gestalteter Foto-Bildband, zumeist sind Groß- oder Detailaufnahmen von Vögeln zum Teil ähnlichen Aufnahmen von Flugzeugen in gelungener Weise gegenübergestellt. Fotos überwiegend v. J. Ormond mit Leica. Halbleinen, PGlanz, 92 S. 1 Ausschlagtafel: Anhang mit Bilderklärung. Vorn private Widmung. Großformat 21x28,5. 12,00 EUR, #A2 [Flugzeug][Fotografie][Vögel]

Ostenrath, Heinrich: Gasturbinen-Triebwerke. Verlag W. Girardet, Essen 1968. Schwarzes Kunstleder, 287 S., 185 Abb. Auf Titelblatt Stempel: Hochschulgemeinschaft Hannover Prof. Dr.-Ing. Werner Droste. im hinteren Spiegel Lehrstuhl-Stempel, Registraturschildchen am Rücken, sonst gut. 15x21. 25,00 EUR, #528 [Triebwerke][Luftfahrt]

Pan American : Speisekarte und Getränkekarte. Kartoniert, außen schöne farbige Flugboot-Zeichnung mit Untertitel: Brazilian Clipper arrives Rio de Janeiro to be christend, August 18, 1934 – Sikorsky S-42. Innen Text zu „Historic First Flights og Pan American Clippers“ (hier NC822M). 2 Einlagen: Weinkarte und Menü-Karte (1987). 28x21,5 quer. 5,00 EUR, #A55 [bk][e2]

Parchim: Vom Fliegerhorst zum Flughafen. Die Geschichte des Parchimer Flughafens 1936-1992. Von Wolf Kaplonek, Burghardt Keuthe, Christian Stopsack. Parchimer Verlag, 2. überarbeitete Auflage 1994. Broschur, 44 S., zahlr. Abb. Nur Umschlag mit minimalen Lagerspuren. 16x21. 12,00 EUR, #P60 [Flugzeug][Parchim][e2]

Picht, Wolf-Dietrich. Moderne Flugzeugtechnik. Verlag Technik, Berlin 1960. Leinen, 507 S. Text, 345 Bilder, dabei vieles über die legendäre „152“ u. die Produktion der IL-14. Nur Schutzumschlag mit Randläsuren und kleiner Fehlstelle, Buch selbst fast wie neu! 15x22. Kapitel: Einleitung. Aufgaben der modernen Luftfahrt. Einige Probleme des Luftverkehrs. Probleme der Flugsicherung. Einteilung der Flugzeuge. Charakteristik der Flugzeuge. Kurzer Abriß der Aerodynamik. Flugleistungen. Stabilität des Fluges. Tragflügel. Rumpf. Leitwerk. Allgemeine Festigkeitsbetrachtungen. Fahrwerke. Start- u. Landehilfen. Hydraulische Anlagen. Flugzeugantriebe. Einige Entwicklungstendenzen des Flugzeugbaus. Einiges aus der Flugzeugfertigung. Ausrüstungen. Flugerprobung. Literaturverzeichnis. Die Abb. zeigen auch viele Details von Flugzeugen, Bau- u.- Prüfvorrichtungen u. technische Darstellungen. 15x21. 15,00 EUR, #26

Picht, Wolf Dietrich. Straßen der Zukunft. Verlag Neues Leben, Berlin 1957. Hellblaues Leinen, 426 S. mit ca. 200 Zeichn. im Text v. Alli Picht-Wildt + zahlr. Bildtafeln mit 83 Fotos. Nachwort des Verfassers. 15x22. Buch über die Entwicklung des zivilen Luftverkehrs u. der Probleme der Entwicklung u. des Einsatzes neuer Flugzeuge u. Flugzeuggeräte. - Gutes Exemplar. 8,00 EUR, #26, #390

Picht, Wolf Dieter. Zerreißprobe. Piloten zwischen Luftfahrt und Raumfahrt. 2.Aufl. Verlag Neues Leben, Berlin 1961. Halbleinen, 516 S. (4) mit vielen Zeichn. v. Alli Picht-Wildt u. Horst Stein + 24 Bildtafeln. 14,5x22. 8,00 EUR, #24 , #182, #466

Picht, Wolf Dieter. Zerreißprobe. Piloten zwischen Luftfahrt und Raumfahrt. Verlag Neues Leben, Berlin 1963. Ausg. f. Buchgemeinschaft der FDJ 1963. Halbleinen, 516 S. (4) mit vielen Zeichn. v. Alli Picht-Wildt u. Horst Stein +14 Bildtafeln. Stempel im Vorsatz. 15x22. 8,00 EUR, #24

de Pinedo, Francesco. Amerikaflug. Im Flugzeug zweimal über den Ozean und über beide Amerika. Einzig berechtigte deutsche Ausgabe. Besorgt durch Jakob Job. Mit vielen Federzeichnungen des Verfassers im Text und 130 Abbildungen auf Tafeln. Rascher & Cie. Verlag, Zürich, Leipzig und Stuttgart 1928. Hellblaues Leinen, 4 Bll., 286 S. mit zahlr. Zeichnungen u. Rißzeichnung Savoia 55, Streckenkarte u. technischen Notizen zum Flugzeug u. zum Motor + Bildtafeln. Vorwort: Walter Mittelholzer. 14,5x24. Schildert den Flug 1927 von Cagliari, via Strasse von Gibraltar/Marokko, Dakar, Bahia, Rio de Janeiro, Montevideo, Asuncion, Manaos, Para, Port au Prince, Habana, Chicago, Quebec, Azoren, Lissabon sowie eines kontinentalen USA-Ost-West-Flug mit Doppelrumpf-Flugboot „Savoia 55“. Buch in guter Erhaltung. 15,00 EUR, #283

Physik der Luftfahrt. Physik für höhere Lehranstalten hrsgg. von Dr. Josef Schnippenkötter und Dr. Theobald Weyres. Ferd. Dümmlers Verlag, Berlin und Bonn 1937. Mit einem Titelbild und 200 Abb. Broschur, 119 S. 15x22. Sehr gut erhalten, Umschlag nur minimale Lichtbräune, sonst fast wie neu! 18,00 EUR, #70 [Luftfahrt][Physik][bk]

Plüschow, Gunther. Die Abenteuer des Fliegers von Tsingtau. Meine Erlebnisse in 3 Erdteilen. Ullstein, Berlin (ca. 1938). Leinen, OU, 236 S., mehrere Bildtafeln, 13x20. Es handelt sich hier um ein Muster-Buch aus der Herstellung des Verlages mit sieben handschriftlichen Vermerken zu verschiedenen Druckaufträgen von 1935-1938 zu Satz, Druck, Bindung, Umfang, Aufl., Papier, Erscheinungstag u.a., jeweils mit Stempel: "Ullstein Abt. Druck- und Zeitschriftenherstellung" und "Deutscher Verlag Abt. Druck- und Zeitschriftenherstellung". 12,00 EUR, #420 [Krieg][Flugzeug]

Plüschow, Gunther. Die Abenteuer des Fliegers von Tsingtau. Meine Erlebnisse in drei Erdteilen. Ullstein, Berlin 1927. Fester Einband, Rückenbezugspapier abgetrennt (Bindung aber intakt), hinterer Deckel etwas stockfleckig, Block am unteren Rand schwache Feuchtespur, 236 S. mit zahlr. Titelvignetten + mehrere Bildtafeln mit 15 Fotos. Mehrere Stempel: Max W. Frömberg Buch- und Kunsthdlg. Inh. Kätchen Lüers Göhren auf Rügen, Koserow auf Usedom. 12,5x20. 3,00 EUR, #309 [bk]

Poeschel, Johannes. Ins Reich der Lüfte! Einführung in die Luftfahrt unter Mitarbeit von Ernst Brandenburg, Erich Ewald, Walter Georgii, Hugo Kromer, Eberhard Lempertz, Franz Linke, Otto Merkel, Edmund Pfister, Reinhold Seiferth, Oskar Ursinus im Auftrage des Deutschen Luftfahrtverbandes hrsg. v. Johannes Poeschel. Mit 86 Abb. u. 3 Karten [2 Textkarten, 1 Aufklappkarte]. 6.-17. Tsd. Leipzig, R. Voigtländers Verlag, 1927, Zweite, umgearbeitete u.erweit. Auflage. Halbleinen, illustr. (v. Hussmann), 224 S. Stempel auf Vorsatz u. Titel, Reste v. priv. Rü.-Schild, Tintenspur auf Deckel u. Schnitt. 14,5x22,5. Inhalt: der Luftfahrt. Die Luft. Bewegung mit gastragenden Luftfahrzeugen, leichter als Luft. Bewegung mit Luftfahrzeugen ohne Trag-Gas, schwerer als Luft: Gleit- u. Segelflug, Flug mit schwachem Hilfsmotor, Entwicklung des Motorfluges, Bau des Motoflugzeuges. Modellbau und Modellflug. Luftverkehr. Stellung des Staates zur Luftfahrt, Luftpolitik. Die Luftfahrt im Dienste erdkundlicher Forschung und der Vermessung: das Luftbild. Wer soll fliegen lernen? 25,00 EUR, #433

Polosuchin, P. P. Sportler zwischen Himmel und Erde. Verlag Sport und Technik, Berlin 1955. Halbleinen, OU, 242 S., zahlr. Abb. im Text. Nur der seltene Schutzumschlag mit hinterlegtem Randeinriss, Buch gut. 13x19. Der Autor, selbst Meister des Fallschirmsports der UdSSR, erzählt seinen sportlichen Werdegang vom ersten Sprung im Jahre 1933 bis etwa 1951 u. berichtet über seine Einsätze als Offizier im 2. Weltkrieg. Das Buch bringt zugleich interessante Informationen über Entwicklung u. Ausrichtung des sowjetischen Fallschirmsports. 8,00 EUR, #158

Ponomarjow, Alexander: Militärflugzeuge – Technische Tendenzen. Militärverlag, Berlin 1. Auflage 1987 (Moskau 1984). Ppbd., 200 S., 63 Abb. 15x22. Der Autor analysiert die Militär- u. Transportfliegerkräfte u. stellt den damaligen Stand der Flugzeugtechnik u. die Perspektiven ihrer Entwicklung dar. Er beurteilt die bekannt gewordenen Ergebnisse von Testflügen, wissensch. Erprobungen u. Forschungen u. befaßt sich mit taktischen u. strategischen Forderungen an Kampfflugzeuge. 8,00 EUR, #361

Poynter, Dan. Handbuch des Drachenfliegers. Ein "Der Flieger" Buch im Luftfahrt-Verlag Walter Zuerl, Steinbach-Wörthsee. 7.Aufl. 1976. PGlanz, 240 S., zahlr. Abb. 15x21,5. Autor behandelt u.a. den Absprung u. das Fliegen unter verschiedenen Bedingungen; Geschichte der Hängegleiter; Konstruktion, Wartung und Pflege; Werkstoffe; den Entwurf eines Hängegleiters; er zeigt Beispiele der damals modernen Hängegleiter und Gleiter mit Motorantrieb. Anhang mit Inseraten. 12,00 EUR, #345 [bk]

Praktische allgemeine Flugmotorenkunde. Mit 91 Abbildungen und Konstruktionszeichnungen. Hrsg.: Technische Schule Adlershof. Lehrbücherei für Flieger und Flugzeugwarte. Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, Potsdam, um 1935. Broschur, 96 S., 91 Abbildungen, dabei viele interessante Funktions- bzw. Detailbilder von Baugruppen u. Schnittzeichnungen von Motoren. 13,3x19. Inhalt: A) Wirkungsweise und Aufbau des Flugmotors. B) Arbeitsverfahren C) Einteilung der Flugmotoren D) Bauteile des Flugmotors 1. Hauptteile: Zylinder; Kurbeltrieb: Kolben, Pleuelstange, Kurbelwelle. Kurbelgehäuse; Steuerung. 2. Untersertzungsgetriebe 3. Nebenapparate: Vergaser, Zündeinrichtung, Kühlung, Schmierung, Brennstoffversorgung, Anlaßvorrichtungen. E) Störungen und deren Beseitigung F) Anhang: Zusammenstellung einiger deutscher Flugmotoren, Schnittzeichnungen, Geschichtliches. 25,00 EUR, #105

Praktische Theorie in der Flugtechnik Band 7: Wägungen - Schwerpunkt - Ladepläne. Von Helmuth Wenke. Verlag: Dr. M. Matthiesen, Berlin 1937. Mit 37 Abbildungen und 5 Formblättern. Broschur, 64 S. Nur vereinzelt Papier nachgebräunt, sonst gepflegtes Exemplar, Buch scheinbar noch ungelesen. 15x21. Buch befasst sich mit Problemen der Schwerpunktermittlung und der Gewichtsverteilung bei Flugzeugen. Kapitel: Vorwort. Einleitung. I. Gewichtsunterteilung und Wägungszustand II. Wägungsarten und Wägungsverlauf III. Einfache Schwerpunktswägung IV. Doppelte Schwerpunktswägung V. Kranschwerpunktswägung VI. Schwerpunktswägung von Einzelteilen VII. Schwerpunktslagen-Umrechnung VIII. Ladepläne IX. Vereinfachte doppelte Schwerpunktswägung X. Rechnerische Schwerpunktsermittlung XI. Prozentuale Schwerpunktslage. 25,00 EUR, #67 [e2]

Propellerfaszination Klassische Propellerverkehrsflugzeuge – heute. Vickers Viscount, Douglas DC 3, Antonow AN 2. Von Franz Fink. Druck und Verlag Michael Kroeber, Linsengericht 1. Auflage 1992. Fester Einband, 60 S., zahlr. Fotos. Nur leichte Lagerspuren am Einband. 20,5x20,5. 12,95 EUR, #102 [bk][e2]

Radenbach, Friedrich Wilhelm: Gottlob Espenlaub - Ein Fliegerleben. Mit Textzeichnungen von Rolf Wilde und vielen Originalfotos. K. Thienemanns Verlag, Stuttgart 1943. Halbleinen, Kartenvorsatz, 194 (2) S. + zahlr. Fototafeln mit seltenem Bildmaterial von Gottlob Espenlaub, Wolf Hirth, General der Flieger Kurt Student, Ernst Udet, Oskar Ursinus. Nur leichte Lagerspuren. 14,5x22. 30,00 EUR, #194 [bk]

Richter, Hans. Das Mädchen mit dem Steuerknüppel. Roman aus dem Fliegermilieu. Adolf Sponholz Verlag, Hannover 1930. Leinen, 220 S. Leinwand etwas lichtrandig, hinterer Deckel nur am unteren Rand geringfügig stockfleckig, innen gut und sauber, insgesamt noch gute Erhaltung. 13x19. Seltenes Buch aus dem Fliegermilieu. 18,00 EUR, #17 [Bell][KiB][Flgz][bk]

Rogers, Mike. VTOL Flugzeuge - Senkrechtstarter. Motorbuch Verlag, Stuttgart 1.Aufl. 1992. Blaues Leinen, OU, 267 S., zahlr. faszinierende Abb. in s/w u. Farbe. 22x27,5. Buch wiegt über 1 kg. Aus dem Klappentext: "Buch zeichnet erstmals umfassend die internat. Geschichte der Entwicklung u. Erprobung von senkrecht startenden u. landen Flugzeugen auf. Dabei wird jeder der vielfältigen Flugzeugtypen vorgestellt... Dazu gehört auch eine Reihe von speziell angefertigten, chronologischen Übersichten, die die Verbindung zwischen verschiedenen Projekten u. Bildern oder techn. Zeichnungen der zahlr. Flugzeuge, die als Senkrechtstarter erprobt wurden, grafisch erfassen. Kapitel: Vorwort; Einführung; Theorie des Senkrechtflugs; Motoren u. Strahltriebwerke; Heckstarter; Fliegende Plattformen; Drehflügler; Propellerflugzeuge; Strahlflugzeuge mit Hub- oder Kipptriebwerken; Strahlflugzeuge mit Schubrichtungsänderung; Senkrechtstarter im Einsatz; Personen- u. Sachregister. 22x27,5. 18,00 EUR, #A43 (2)

Santos-Dumont : Die Eroberung des Himmels - Das Leben des Flugpioniers Alberto Santos-Dumont. Von Nancy Winters. Diana Verlag, München 1999. Fester Einband, OU, 181 S. mit vielen histor. Abb. der Ballons, Luftschiffe und Flugzeugkonstruktionen von Santos-Dumont. 14x20. 8,00 EUR, #394

Schachurin, Alexej Iwanowitsch. Flügel des Sieges. Militärverlag, Berlin 1. Aufl. 1989 (Moskau 1985). Deutsch v. Horst Wendt. Blaue Leinen, OU, 300 S., 16 Fototafeln. Autor war von 1940-1946 Volkskommissar für Flugzeugindustrie. Er schildert insbesondere die Probleme der Verlegung der sowjetischen Flugzeugwerke hinter den Ural bei gleichzeitiger Entwicklung, Einführung u. Produktion neuer Flugzeuge u. Flugmotoren unter Kriegsbedingungen. 13x20,5. 5,00 EUR, #312 [Luftkrieg][Weltkrieg]

Schädel / Hutzler. Schneller, höher, weiter! Buch zur Militärluftfahrt von Major Schädel u. Hauptmann Hutzler. Deutscher Militärverlag Berlin 1962, 1.-5. Tsd. Broschur, 84 S., zahlr. Abb. 12x19. Seltene Broschüre. 8,00 EUR, #A22 [bk]

Schmid, Jaroslav. Letadla 1939-45. (Flugzeuge 1939-45). 1.Teil: Deutsche Jagd- u. Bombenflugzeuge. Pilsen 1993. In tschech. Sprache. Buch besticht durch sorgfältig ausgeführte farb. Risszeichnungen, bei denen insbesondere Wert auf exakte Wiedergabe der Farbgebung u. Kennzeichnung der Flugzeuge gelegt wurde. Alle Fotos u. Risse sind mit der vollständigen Bezeichnung der Version dargestellt. Besonders für Modellbauer interessant sind auch einige Detaildarstellungen (z.B. Ar 234 B-2 mit farb. Innenansicht der Pilotenkanzel, Ba 349 A Natter, farb. Röntgenansicht der Bugkanzel Do 17 Z-2, Einblick in Cockpit Do 335 V13, Waffensystem FW 190 A-7, Ausführung deutscher Hoheitszeichen 1935-1945.) PGlanz, 68 Hochglanzseiten. 21,5x30. 15,00 EUR, #377 [e2][bk]

Schmidt, C. G. Pitt und Ali, die Wolkenstürmer. Verlag Die Boje, Stuttgart 1.-15. Tsd. 1952. Die blau-gelben Boje-Bücher. Halbleinen, 140 S., illustr., Deckel. Etwas berieben, Ecken bestoßen, Leinenrücken etwas angebräunt. 13x19. Die Freunde Pit und Ali haben das Segelflugzeug „Wolkenstürmer“ in einem Jahr gebaut und werden auf ihrem großen Deutschlandflug zu Stürmern der Wolken. Auf ihren Flügen erleben sie ebenso das Schöne und Begeisternde des Segelflugsports wie die rauhen und harten Seiten. Der Autor Carl Günther Schmidt verarbeitet eigene Erlebnisse als Segelflieger. 6,00 EUR, #158 [Segelflug][KiB]

Schmidt, Fritz A. F. Flugzeugantriebe. Grundlagen, Gestaltung, Berechnung. Von Prof. Dr.-Ing. Fritz A. F. Schmidt. Verlag Technik, Berlin 1953. Leinen, OU (hier Titel: "Flugzeugtriebwerke"), 197 S., 102 Abb., 5 Aufklapp-Tafeln. 15x21,5. 30,00 EUR, #466 [bk]

Schmidt, Heinz A. F. Reiseflugzeuge. Typenreihe aerotyp. Transpress, Berlin 1968. Broschur, 95 S. Auf jeder Doppelseite Vorstellung eines Flugzeuges mit Foto, Dreiseitenriß, Beschreibung u. techn. Daten. 12,5x20. 4,00 EUR, #207

Schmidt, Heinz A. F. Rotorflugzeuge. Typenreihe aerotyp. Transpress, Berlin 1968. Broschur, 95 S. Auf jeder Doppelseite Vorstellung eines Flugzeuges mit Foto, Dreiseitenriß, Beschreibung u. techn. Daten. 12,5x20. 4,00 EUR, #207

Schmidt, Heinz A. F. Verkehrsflugzeuge. Typenreihe aerotyp. Transpress, Berlin 1968. Broschur, 95 S. Auf jeder Doppelseite Vorstellung eines Flugzeuges mit Foto, Dreiseitenriß, Beschreibung u. techn. Daten. 12,5x20. 4,00 EUR, #207

Schmidt, Heinz A. F. Flugzeuge aus aller Welt. Band I. Transpress, Berlin 1966. PGlanz, 208 S., zahlr. Fotos, Rißzeichnungen u. techn. Beschreibungen. 24x27. 12,00 EUR, #200

Schmidt, Heinz A. F. Flugzeuge aus aller Welt. Band II. Transpress, Berlin 2., durchgesehene Aufl. 1970. Leinen, 208 S., zahlr. Fotos, Rißzeichnungen u. techn. Beschreibungen. 23,5x27. 12,00 EUR, #465, #540

Schmidt, Heinz A. F. Flugzeuge aus aller Welt. Band III. Transpress, Berlin 2., durchgesehene Auflage. 1972. Leinen, 194 S., zahlr. Fotos, Rißzeichnungen, farb. Röntgenschnitte u. techn. Beschreibungen. Einband lichtrandig. 23,5x27. 8,00 EUR, #372

Schmidt, Heinz A. F. Flugzeuge aus aller Welt. Band III. Transpress, Berlin 1972, 2., durchgesehene Auflage. Leinen, 194 S., zahlr. Fotos, Rißzeichnungen, farb. Röntgenschnitte u. techn. Beschreibungen. 24x27. 12,00 EUR, #465, #514

Schmidt, Heinz A. F. Flugzeuge aus aller Welt. Band III. Transpress, Berlin 1972, 2., durchgesehene Auflage. Leinen, 194 S., zahlr. Fotos, Rißzeichnungen, farb. Röntgenschnitte u. techn. Beschreibungen. Kleine hinterlegte Randläsuren am Schutzumschlag, Deckel leicht gebräunt. 24x27. 9,00 EUR, #26

Schmidt, Heinz A. F. Flugzeuge gestern und heute. Transpress, Berlin 1963. Halbleinen, OU, 173 S., zahlr. Bildtafeln u. Textzeichnungen. 15x22. Buch zur Entwicklung des Luftverkehrs. Näher beschrieben: Lilienthal, Wright, „Ilja Muromez“, Junkers F-13, Leichtflugzeuge von Klemm, Tupolew ANT-25, Douglas DC-3, Vickers „Viscount“, de Havilland „Comet“, Tupolew Tu-104. Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #26 [bk]

Schmidt, Heinz A. F. Historische Flugzeuge II. Transpress, Berlin 1970. Leinen, OU, 206 S. Typenbuch Motorflugzeuge von Beginn bis Mitte 40er Jahre. Auf jeder Seite ein Typ vorgestellt mit Beschreibung, techn. Daten, Foto u. Dreiseitenriß. Schutzumschlag mit üblichen kleineren Einrissen, Buch gut. 23,5x27. 12,00 EUR, #328 [bk]

Schmidt, Heinz A. F. Militärflugzeuge I. Typenreihe aerotyp Heft 2. Transpress, Berlin 1970, 2., durchgesehene Auflage. Broschur, 95 S. Auf jeder Doppelseite Vorstellung eines Flugzeuges mit Foto, Dreiseitenriß, Beschreibung u. techn. Daten. 12,5x20. 3,00 EUR, #165 [R]

Schmiede der Luftmacht - Vom Werden eines Kampfflugzeuges. Von Gerhard Jaeckel. Verlag der H. Laupp'schen Buchhandlung, Tübingen 1939. Blaues Leinen, 191 S., viele Fotos. Einband mit Lagerspuren, Titelblatt und erstes Blatt fehlen, hinten drei Leerseiten wohl von Kinderhand mit Bleistiftkritzel, hinten Vorsatzpapier im Gelenk eingerissen (wohl in Folge fehlerhafter Fertigung), innen stellenweise Reparaturstellen mit Tesa. 22x23,5. Schade, dass Buch beschädigt ist, es zeigt Kampfflugzeuge von Heinkel und zahlr. Bilder von verschiedenen Produktionsstufen im Heinkel-Werk. Teils schönes bzw. seltenes Bildmaterial, z.B. He 112 im Flug, Sturzbomber He 118, He 46, He 111 (dabei viele Detailfotos), Bruchversuch an einem Flugzeugrumpf, u.a. 12,00 EUR, #388 [bk]

Schmitt, Günter. Als die Oldtimer flogen - Die Geschichte des Flugplatzes Johannisthal. Transpress, Berlin 1980. Blaues Leinen, OU, 224 S., zahlr. Abb., mehrere Karten. Mit Namens-Liste der 817 Flugzeugführer vor dem 1. Weltkrieg. 24x27. Gutes Exemplar. 8,00 EUR, #23 [Flugzeug][Berlin][R]

Schmitt, Günter. Fliegende Kisten von Kitty Hawk bis Kiew. Eine Internationale Übersicht über die Anfänge des Motorfluges. Verlag Transpress, Berlin 1.Aufl. 1985. Leinen, 192 S., illustr. Vorsätze, zahlr. Abb. (Fotos, Rißzeichnungen u. 16 farb. Dreiseitenrisse), 12 Tabellen. 24x27,5. Der bekannte Luftfahrthistoriker Doz. Dr. sc. Günter Schmitt stellt zunächst internationale Wegbereiter der Luftfahrt vor und beschäftigt sich dann recht eingehend mit mit den Anfängen des Motorfluges in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Österreich, Rußland u. in Deutschland bis etwa 1913/14. Dabei werden auch viele sonst in der Luftfahrtliteratur vernachlässigte Konstruktionen vorgestellt. Mit Personenregister, Unternehmens- u. Vereinsregister, Literatur- u. Quellenverzeichnis. 8,00 EUR, #465

Schmitt, Günter. Fliegende Kisten von Kitty Hawk bis Kiew. Eine Internationale Übersicht über die Anfänge des Motorfluges. Verlag Transpress, Berlin 1.Aufl. 1985. Leinen, OU, illustr. Vorsätze, 192 S., zahlr. Abb. (Fotos, Rißzeichnungen u. 16 farb. Dreiseitenrisse), 12 Tabellen. 24x27,5. Der bekannte Luftfahrthistoriker Doz. Dr. sc. Günter Schmitt stellt zunächst internationale Wegbereiter der Luftfahrt vor und beschäftigt sich dann recht eingehend mit mit den Anfängen des Motorfluges in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Österreich, Rußland u. in Deutschland bis etwa 1913/14. Dabei werden auch viele sonst in der Luftfahrtliteratur vernachlässigte Konstruktionen vorgestellt. Mit Personenregister, Unternehmens- u. Vereinsregister, Literatur- u. Quellenverzeichnis. 8,00 EUR, #26

Schmitt, Günter. Fliegende Kisten von Kitty Hawk bis Kiew. Eine internationale Übersicht der Anfänge des Motorfluges. Verlag Transpress, Berlin 2., durchgesehene Aufl. 1990. PGlanz, illustr. Vorsätze, 192 S., 355 Abb. (Fotos, Rißzeichnungen u. 16 farb. Dreiseitenrisse), 12 Tabellen. 24x27,5. Der bekannte Luftfahrthistoriker Doz. Dr. sc. Günter Schmitt stellt zunächst internationale Wegbereiter der Luftfahrt vor und beschäftigt sich dann recht eingehend mit mit den Anfängen des Motorfluges in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Österreich, Rußland u. in Deutschland bis etwa 1913/14. Dabei werden auch viele sonst in der Luftfahrtliteratur vernachlässigte Konstruktionen vorgestellt. Mit Personenregister, Unternehmens- u. Vereinsregister, Literatur- u. Quellenverzeichnis. 8,00 EUR, #30

Schmitt, Günter / Schipps, Werner. 20 Kapitel frühe Luftfahrt. Aviatik Verlag, Planegg 1.Aufl.1990. Leinen, OU, 208 S., zahlr. interessante u. teils seltene Abb., schöne Rißzeichnungen, viel über Flugplatz Berlin-Johannisthal. 24,5x27,5. Erstmals vollständig dokumentiert und aus historischer Sicht kommentiert: die 120 Luftfahrtmarken, die im Jahre 1913 von der Initiative „Luftfahrerdank“ in 20 thematischen serien hrsgg. worden sind. Zum ersten Mal für eine Publikation erschlossen: das Stiasny-Archiv mit seiner einzigartigen Sammlung von Bildern und Dokumenten über die vielfältigen Bereiche der frühzeitigen internationalen Luftfahrt. - Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #28 [Luftfahrt][Luftpost]

Schreyer, Wolfgang. Die Piratenchronik. Dramatische Szenen und Berichte aus der Geschichte der Luftspionage. Kongress- Verlag Berlin 1.-50. Tsd. 1961. Leinen, 200 S. + 32 Bildtafeln. Mehrere Karten im Text, Kartenskizzen auf Vorsatz. 14,5x22. Dokumentation über Luftaufklärung u. Luftspionage seit 1934. 8,00 EUR, #290

Schreyer, Wolfgang. Die Piratenchronik - Dramatische Szenen und Berichte aus der Geschichte der Luftspionage. Kongress-Verlag Berlin 1.-50. Tsd. 1961. Schwarze Leinen, 200 S. + 32 Fototafeln. Mehrere Karten im Text, Kartenskizzen auf Vorsatz. Ehemal. Bibliotheken-Expl.- aber gut erhalten. 15x22. Dokumentation über Luftaufklärung u. Luftspionage seit 1934. 5,00 EUR, #124

Schuknecht, Ingrid. Fliegen war sein Leben. Eine Familiengeschichte Teil II. Selbstverlag Ingrid Schuknecht, Rietzneuendorf (2005). Broschur, 483 S. Buch noch ungelesen. 14,5x20,5. Die Verfasserin, Bürgermeisterin von Rietzneuendorf, hat hier Erlebnisse und Eindrücke aus ihrem Leben in der DDR aufgeschrieben. Breiten Raum nehmen Ereignisse um ihren Mann, der Pilot bei der Interflug war und die Beeinflussung durch die Staatssicherheit ein. Buch bietet zugleich auch interessante Einblicke in interne Vorgänge der Interflug. 12,95 EUR, #470 [Biographie][Luftfahrt]

Schumacher, Hans. Steuerknüppel fest gefaßt! Aufzeichnungen eines sehr jungen Motorfliegers. Verlag Herder, Freiburg, 1934. Leinen, 175 S., 1 Grundriß. Titelblatt entfernt. 13x18,5. Erzählerische Schilderung der Flugausbildung auf einer Klemm. Acht Seiten Anhang mit Erläuterungen der Fachbegriffe und Firmennamen. 5,00 EUR, #485 [bk]

Schumacher, Hans. Steuerknüppel fest gefaßt! Aufzeichnungen eines sehr jungen Motorfliegers. Verlag Herder, Freiburg, 1934. Leinen, 175 S., 1 Grundriß. 13x18,5. Erzählerische Schilderung der Flugausbildung auf einer Klemm. Acht Seiten Anhang mit Erläuterungen der Fachbegriffe und Firmennamen. 6,95 EUR, #107 [bk]

Seeflieger über allen Meeren. Bearbeitet nach Originalberichten unserer Kriegs- und Friedensseeflieger. Geleitwort von Kapitän Fr. Christiansen, Leiter der Abteilung Ausbildung und Sport im Reichsluftfahrtministerium. Verlag für Volkstum, Wehr und Wirtschaft, Berlin 1934, 1.-25. Tsd. Blaues Leinen, 192 S. mit 7 Karten im Text + zahlreiche Fototafeln mit 80 Abbildungen und 1 Auffaltkarte. Rücken ausgeblichen, nur altersgem. Gebrauchsspuren – antiquarisch gutes Exemplar. 13x19,5. 25,00 EUR, #149

Seefliegerkräfte. Von Kapitänleutnant Ulrich Israel u. Kapitänleutnant Georg Kautz. Verlag des Ministeriums für Nationale Verteidigung, Berlin 1960. 1.-3. Tsd. Halbleinen, 148 S., zahlr. Fotos. 11,5x18. Ehemal. Bibliotheken-Expl.-aber gut erhalten, im Vorsatz von Privat 2 Flugzeugbilder eingeklebt. 8,00 EUR, #154 [Flgz][See][bk]

Segelfliegen. Hrsgg. v. Gerd Salzmann. Verlag Sport und Technik, Neuenhagen bei Berlin [1958]. Blaues Leinen mit silberner Prägung, 375 S., 160 Abb. Innen papierbedingt nachgedunkelt, Vorbesitzereintrag auf Vortitel, sonst gut. 15x21. Was jeder vom Segelfliegen wissen sollte. Segelfliegen in Deutschland gestern und heute. Wie ich Erprobungsflieger wurde. Mein Flug zur „Silber-C“. Konstruktion und Festigkeit. Segelflugzeugtypen. Motorsegler, Motorgleiter. Start- und Bodengeräte. Bordinstrumente. Ein Blick in die Aerodynamik. Startarten und ihre Besonderheiten. Windenschleppschulung. Doppelsitzer-Schulung. Flugzeugschlepp. Meteorologische Bedingungen für den Leistungsflug. Wellenaufwinde. Streckenflugpraxis. Rekordgeschwindigkeitsflüge. Instrumentenflug und Wolkenflug. Höhenflüge in Gewitterwolken. Dauerflug. Kunstflugschulung. Verhalten in besonderen Fällen. Flugmedizin für Segelflieger. Der Fallschirm als Rettungsgerät. Kontrolle, Wartung und Pflege von Segelflugzeugen. Kleines Abc. Welterekord-Liste der FAI. Seltenes Buch! 18,00 EUR, #372 [bk]

Segelflug : Geheimnis um zwei Segelkisten - Eine Segelfliegergeschichte. Von Gerhard Siegel. A. Laumann'sche Buchhandlung, Dülmen i.W., 1941. 3. Aufl. Halbleinen, 158 S. + 6 Fototafeln. 14,5x21. Gutes Exemplar. 15,00 EUR, #141

Segelflug : Zuerl, Hubert (Hrsg.): Der Segelflug im Wettbewerb der Völker. Unter Mitarbeit des Nationalsozialistischen Fliegerkorps und führender Männer des Segelflugs in europäischen und außereuropäischen Ländern. Mit 75 Bildern auf Tafeln. Verlag E. S. Mittler & Sohn, Berlin 1941. Ziegelrotes Leinen mit goldgeprägter Flugzeug-Vignette, 4 Bl., 207 (5) S. + zahlr. Fototafeln. Im Vorsatz und auf Titel je 2 Stempel, Ecken etwas berieben, sonst gut. 16x23,5. 15,00 EUR, #32 [bk]

Segelflugzeug SZD-30 „Pirat“ - Flugbetriebsanleitung Ausgabe II 1969. Rote Kunststoffmappe mit eingeprägtem DDR-Emblem und weißer Beschriftung: „Deutsche Demokratische Republik – Eintragungs- und Zulassungsschein für Luftfahrzeuge“. 37 Blatt mit zahlr. Abbildungen u. Tabellen. Querformat 23x16. Gepflegtes Exemplar. 25,00 EUR, #479 [e]

Schütt, K. Einführung in die Physik des Fliegens. Verlag C. J. E. Volckmann Nachf. E. Wette, Berlin 1936, 5., vollständig neubearb. Aufl. Reihe Luftfahrt und Schule, Reihe I, Band I. Mit 90 Schauversuchen und 190 Abb. (Fotos, Zeichnungen). Broschur, 172 (4) S. 15x21. 8,00 EUR, #393 [Flugzeug][Physik]

Sproule, Anna. Die Brüder Wright - Die Anfänge der Fliegerei. Georg BitterVerlag, Recklinghausen 1992. Aus. d. Englischen v. Babette Kösling u. Hannah Madrigal. PGlanz, 64 S., zahlr. Abb. 15x21,5. 8,00 EUR, #429

Stahn, Walther. Vom „Häs'chen“ zum Sturzflieger. Ein Fliegerroman. Mit sechs Bildern. Dünen Verlag Bremen, o-J. (um 1930). Leinen, 190 S. + 6 Bildtafeln. Nur Einband angebräunt, innen gut. 15x22,5. Handlung spielt im ersten Weltkrieg, von kundiger Hand geschriebenes Buch nach authentischen Ereignissen. 15,00 EUR, #481 [Weltkrieg][Luftkrieg]

Stamer, Fritz. Zwölf Jahre Wasserkuppe. 4.Aufl. Verlag Reimar Hobbing, Berlin 1933. Leinen, 104 Text-Seiten, Bildtafelanhang: 64 Fototafeln im Kupfertiefdruck. Farbschnitt. 15,5x23,5. Gesuchtes Buch zum Segelflug. 15,00 EUR, #161 [bk]

Suchoi : Hans Halberstadt: Sukhoi Su-27 Design and Development of Russia's Super Interceptor. Motorbooks International, Osceola (USA) 1992. Mil-Tech Series. Broschur, 96 S. zahlr. Abbildungen. 18,7x23,5. 12,95 EUR, #240 [e2]

Supf, Peter. Flieger erobern die Berge der Welt. Nymphenburger Verlagshandlung, München 1956. Leinen mit sauber überzogener Kaschierfolie, 173 S. + 15 Fototafeln. 13x20,5. Geo Chavez, Oskar Bider, Walter Mittelholzer, Jean Mermoz, Gunther Plüschow, Freiherr Carl August von Gablenz, Erstüberflug Mount Everest durch britische Flieger. 8,00 EUR, #408 [bk]

Svoboda, Václav. Vrtulniky [Hubschrauber]. Nase vojsko [Militärverlag] Prag 1979. Weißes Leinen, OU, 322 S., ca. 90 Fotos, ca. 140 Zeichnungen, zahlr. Tab. mit techn. Daten. Schutzumschlag gebräunt mit hinterlegten Randläsuren, Buchschnitt angestaubt, sonst gut. 17x24,7. Ausführliches Buch zur Geschichte des Hubschraubers in tschech. Sprache. 8,00 EUR, #G [bk]

Taktische Militärflugzeuge in Deutschland 1925 bis heute. Technik und Entwicklung. Ausrüstung, Bewaffnung, Baureihen, Leistungen, Versuchsmuster, Verwendungen. Von Joachim Dressel u. Manfred Griehl. Bechtermünz 1996. PGlanz, 174 S., zahlr. Abb. (Fotos und Risszeichnungen). 17x24,5. Buch enthält zahlreiche bislang unveröffentliche Bilddokumente und geschichtliche Informationen aus privaten Archiven und Sammlungen. Gutes Exemplar. 5,00 EUR, #9

Teich, Martin. Wetterkunde für den Segelflieger. Hrsg.: Gesellschaft für Sport und Technik, Halle (Saale) 1952. Blaues Leinen, 134 S., 79 Abb. 18x25. Kapitel: Meteorologische Grundbegriffe und -vorgänge; Wettererscheinungen; Gleitflug – Segelflug; Kraftquellen der Atmosphäre für den Segelflug; Leistungssegelflug; Gefahrenmomente; Wetterdienst und Wettervorhersage. Buch wurde nur innerhalb der GST verkauft, war im öffentlichen Buchhandel nicht erhältlich. 8,00 EUR, #9 [R]

Tilgenkamp, Erich. Schwingen über Nacht und Eis. In Zusammenarbeit mit Dr. C. H. Pollog. Verlag Neues Leben, Berlin 1.Auflage 1957. Leinen, 351 S. mit zahlr. Textkarten + 45 Bildtafeln, 2 Karten auf Vorsatz, Literaturverz. Mit Übersicht der bekannten Polarflüge v. 1838/40 bis 1956/57. 15x21. 8,00 EUR, #26 [Luftfahrt][Arktis][bk]

Korrell, Peter. TB-3 Die Geschichte eines Bombers. Transpress, Berlin 1.Aufl. 1987. PGlanz, 188 S., 104 Abb. (davon 21 farb. Risse), 3 Tabellen, ausführl. Literaturverz. 19x22,5. Buch beschreibt ausführlich die Entwicklung, Erprobung, technische Besonderheiten, Versionen u. den Einsatz des bekannten Tupolew-Bombers im 2. Weltkrieg und seiner Zivilausführung ANT-6. Mit zahlr. interessanten Fotos (davon auch vieles im Detail) u. mehreren farb. Vierseitenrissen. 12,00 EUR, #461 [bk]

Udet, Ernst : Mein Fliegerleben. Ullstein, Berlin 1935. Blaues Leinen, 183 (4) S. + zahlr. Fototafeln mit 78 zumeist ganzseitigen Abb. Anhang: Liste der Luftsiege von Ernst Udet u. Liste der Abschüsse der Jagdstaffel 4 unter Führung von Oberleutnant Udet. Nur Rücken geblichen, sonst gut. 14,5x22. 8,00 EUR, #71

Ultraleichtflugzeuge: Gaßebener, Jürgen / Herzog, Frank / Müller, Heiko. Die schönsten Ultraleichtflugzeuge. Motorbuchverlag Stuttgart 1. Auflage 1977. PGlanz, 136 S. Flugzeugvorstellungen mit zahlr. Farbfotos (z.T. über 2 Seiten), dabei interessante Detailbilder. Großformat 24,5x31. Nur kleine Stauchstelle an unterer Ecke, sonst fast wie neu. 18,00 EUR, #A6 [bk]

Unger, Ullrich. Abenteuer sowjetischer Flieger. Militärverlag der DDR, Berlin 1.Aufl.1987. Broschur, 200 S., 143 Abb.: zahlr. Fotos, 12 Rißzeichnungen v. Hans Rohde, 24 Kartenskizzen. 14,5x20,5. Buch um die Polarflieger und Polarfliegerei der Sowjetunion, insbesondere bei der Rettung der Besatzung des Dampfers „Tscheljuskin“ (1934). Im Anhang Typenblätter: Die Flugzeuge der Polarluftflotte (bis etwa 1939). 6,00 EUR, #449

Unsere Flieger über Polen - Vier Frontoffiziere berichten. Eingeführt und betreut von General der Flieger Keßelring. Mit 51 Aufnahmen. Im Deutschen Verlag, Berlin 1939. Graues Leinen mit drei eingeprägten Stuka-Vignetten, 154 (S) mit 2 Textkarten + zahlr. Fototafeln. Gutes Exemplar. 14,5x22. Inhalt: Einführung / Wir suchen den Feind! Aus dem Tagebuch einer Aufklärungsstafel. Von Ulrich Kerber, Hauptmann und Staffelkapitän / Das, was bleibt. Von Erich Munske, Major und Lommandeur einer Kampffliegergruppe / Jäger und Gejagte. Von Werner Methfessel, Oberleutnant und Kapitän einer Zerstörerstaffel / Die -Höllenvögel. Von Oskar Dinort. Major und Kommandeur einer einer Sturzkampfgruppe. 12,00 EUR, #142 [Luftwaffe][Weltkrieg]

USA-Provokation über Sachalin. Dokumente über Wahrheit und Lüge. Dietz, Berlin 1983. Broschur, 94 S., 2 Karten. 12x19. Dokumentation zum Abschuß eines südkoreanischen Verkehrsflugzeuges am 01.09.1983 durch sowjetische Jagdflugzeuge. 5,00 EUR, #88 [Flugzeug][Politik][R]

Victorin, Harald. Der „fliegende Teufel“. Aus dem Schwedischen übersetzt v. Iwer Landfeldt und Georg Bachmann. Zeichnungen: Prof. Fritz Loehr. 1.-3. Tsd. Hermann Schaffstein Verlag, Köln 1939. Deut. EA. Leinen, 216 S. Name auf Vorsatz, Rückendeckel leichte Lagerspuren, hintere Oberkante kleine Druckstelle, innen gut und sauber - insgesamt antiquarisch noch ordentlich. 14x20,5. Roman um ein Luftrennen um die Welt. - Seltenes Buch. 18,00 EUR, #500 [Flugzeug][Bell][SF][bk]

Vogelsang, C. Walter. Dieter wird Flugzeugbauer und was er als solcher lernte. H. Dege's Verlag Eisenberg/Thür. u. Leipzig, 4.Aufl. 1942. Ppbd., 126 S., 49 Abb. - dabei interessante Detailfotos wie Blick in die Lehrwerkstatt eines Flugzeugwerkes, Fahrwerk Ju 52, Motor Fw 44 „Stieglitz“, Bau eines SG 38, Schnittmodelle Flugmotore von BMW u. Junkers. Rückenbezug fehlt. 15x21,5. 8,00 EUR, #501 [bk]

Voyager. In neun Tagen nonstop um die Welt. Von Jeana Yeager u. Dick Rutan. Vorwort: Ulf Merbold. Gustav Lübbe Verlag, Bergisch Gladbach 1987 (New York 1987). Leinen, 384 S., zahlr. Fototafeln, Karten auf Vorsatz. 15x22. 8,00 EUR, #268

Walther Blohm - Schiffe und Flugzeuge aus Hamburg. Von Susanne Wiborg. Hans Christians Verlag, Hamburg 1993. Blaues Leinen, OU, 219 S., zahlr. Abbildungen. 16x22,5. Walther Blohm – sein Name ist Teil eines weltweit bekannten Markenzeichens, sein Wirken blieb jedoch weitgehend unbekannt. Gemeinsam mit seinem Bruder führte er die Werft von Blohm und Voss durch Inflation und Wirtschaftskrise. Nach dem Krieg war er maßgeblich am Wiederaufbau der zerstörten oder demontierten Anlagen beteiligt. Durch seine weitblickenden Initiativen wuchs das Unternehmen bald über seine Ursprünge, über Schiff- und Maschinenbau, hinaus. Walther Blohm war der Pionier des Flugzeugbaus in Hamburg und Gründer der Hamburger Flugzeugbau (HBF), heute Teil der Deutschen Aerospace Airbus GmbH. Dieses Buch erzählt das Leben des bedeutenden Hamburger Unternehmers und beschreibt anschaulich und sachkundig die Geschichte derWerft und des Flugzeugbaus von den Anfängen bis heute. Bisher unveröffentlichte Dokumente und Abbildungen machen das Buch zu einem informativen Sachbuch und einer spannenden Lektüre. [Klappentext]. Gepflegtes Exemplar. 15,00 EUR, #68 [Schiffbau][Flugzeug].

Werner, Johannes. Briefe eines deutschen Kampffliegers an ein junges Mädchen. Hrsgg. u. eingeleitet v. Prof. Dr. Johannes Werner. 30-34. Tsd. v. Hase & Koehler Verlag, Leipzig-Berlin 1930. Braunes Leinen, 207 S. Papier altersbed. gebräunt. Mit Ehrentafel der im Buche genannten Flieger. Vorn Dienst-Siegel: "Reichsarbeitsdienst, Arbeitsdienst für die weibliche Jugend, Lager 12/184". 11x18,5. Es handelt sich um authentische Briefe des Leutnant d. R. der Fliegertruppe Erich Böhme, Führer der "Jagdstaffel Bölcke", Ritter des Ordens pour le mérite, gefallen nach 24 Luftsiegen am 29. Nov. 1917 über Zonnebeke in Flandern. Er war einziger unmittelbarer Augenzeuge des Todessturzes Bölckes. Die Briefe sind aus den Jahren 1916/17, sie ergeben ein höchst anschauliches Bild vom Fliegerleben an der Front und die Kämpfe in der Luft u. gewähren einen aufschlußreichen Einblick in das Kampfflugwesen und die Eigenart der Jagdfliegerei der Zeit. 15,00 EUR, #P23 [Krieg][Luftkrieg]

Wille, Rolf. Flugfähige vorbildgetreue Nachbauten. Fachbuch. Transpress Berlin 1.Aufl. 1982. Reihe Modellsportbücherei, Band 8. Broschur, 192 S., 288 Abb. (Fotos, Rißzeichnungen, technische Details, Einzelteile, Schnitte). 16,5x23. Inhalt: Einleitung. Typenunterscheidung und Nachbaumaßstab. Vorbildähnliche Nachbauten. Aerodynamische Erfordernisse. Entwurfsarbeiten. Einzelheiten. Freiflug, Steuerleine oder Fernsteuerung? Propeller, Impeller- und Düsenantriebe. Segelflugzeugmodelle. Motorsegler. Hochdecker. Doppeldecker. Doppeldecker PO-2. Tiefdecker. Flugzeuge mit Schwimmern und Kufen. Hubschrauber. Der „letzte Schliff“. Wettkämpfe mit scale-Modellen. Das besondere Modell. 15,00 EUR, #387 [Modellbau][Flugzeug]

Willmann, Lothar / Koppatz, Oswald. Gefechtsbereit! Die Luftstreitkräfte / Luftverteidigung der Nationalen Volksarmee. Bildband. Militärverlag der DDR, Berlin 1. Aufl. 1982. Schwarze Leinen, 160 S., zahl. Fotos. 21x26,5. Vorn eingeklebte Widmung: "Überreicht zur Erinnerung im Karl-Marx-Jahr 1983 anläßlich eines freundschaftlichen Treffens von Reservisten zum 30-jährigen Jubiläum des gemeinsamen ersten Ausbildungslehrganges. Potsdam/Cecilienhof 15.01.1983" 12,00 EUR, #488 [Flugzeug][NVA]

Winkler, Horst. Handbuch des Flugmodellbaues. Verlag C.J.E. Volckmann, Berlin, 4., neubearb. u. vermehrte Aufl. 1944. Reihe: Luftfahrt und Schule, Reihe II/Band 1. Broschur, 213 S., 179 Abb., 1 Tafel mit Strömungsbildern an Tragflächenprofilen. Mit Bauvorschriften des N.S.-Fliegerkorps für Wettbewerbs-Flugmodelle. 2 priv. Rückenschilder. 15x21. Segelflugmodelle, Vollschwingen-Flugmodelle, Hallenflugmodelle, Motorflugmodelle, Wasserflugmodelle, Tragschraubermodelle. 25,00 EUR, #464 [Modellbau][Flugzeug][bk]

Winter, H., Dr.-Ing. Fertigungstechnik von Luft- und Raumfahrzeugen. Aufsätze aus verschiedenen Aufgabengebieten der Fertigung und eine Bibliographie der Veröffentlichungen. Berlin - Heidelberg - New York, Springer 1967. Blaues Leinen, 611 S., zahlr. Abb. u. Tab. Geringfügiger Einriß im oberen Scharnier. 16x24,5. Buch wiegt über 1,2 kg. 30,00 EUR, #474 [bk]

Wissmann, Gerhard. Abenteuer in Wind und Wolken. Die Geschichte des Segelfluges. Transpress Verlag Berlin 1. Auflage1988. Fester Einband, OU, 548 S., 455 Abb., 19 Tabellen. 17x24,5. Buch wiegt über 1 kg. Gesuchtes Werk des bekannten Luftfahrthistorikers, sehr informativ. Kapitel: Einleitung; Natur als Vorbild; Herausbildung des Gleit- und Segelfluggedankens von 1500 bis 1890; Die Verwirklichung des Gleitfluges und die Entwicklung der Gleitflugbewegung zwischen 1981 und 1921; Der Hangsegelflug 1922 bis 1928 und die Entwicklung des Dauersegelfluges bis zum Jahre 1955; Der Segelflug im thermischen Aufwind von den Anfängen zum Aufkommen der Laminarflugzeuge; Leewellenflug; Der Segelflug im Hochgebirge; Die Entwicklung des Segelfluges nach der Herausbildung von Segelflugzeugen mit Laminarprofil. Umfangreiches Literatuverzeichnis, Personenregister. 15,00 EUR, #226 [bk]

Wissmann, Gerhard. Geschichte der Luftfahrt von Ikarus bis zur Gegenwart. Eine Darstellung der Entwicklung des Fluggedankens und der Luftfahrttechnik. 2., ergänzte u. verbesserte Auflage. Verlag Technik Berlin 1966. Leinen, OU, 551 S. mit 192 Abb. im Text + Bildtafelanhang mit190 Abb. Sehr informatives und ausführliches Buch des bekannten Luftfahrthistorikers und Segelfliegers Gerhard Wissmann. 17,5x24,5. Buch wiegt 1,2 kg. 8,00 EUR, #36

Wißmann, Maria und Gerhard. Die Brüder Lilienthal. Erzählung. Altberliner Verlag Lucie Groszer, Berlin 1959, 2.Aufl. Halbleinen, 216 S., 1 Frontispiz. mit Textiilustrationen v. Günter Holler, Einbandzeichnung: Werner Kulle. 14,5x21. 6,00 EUR, #372 [Flugzeug][Jugendbuch]

.

Raumfahrt / Raketen:

Bialoborski, Eustachy. Raketen – Satelliten - Raumschiffe. Mit einem Beitrag von Diedrich Wattenberg: Künstliche Satelliten der Erde. Urania-Verlag Leipzig/Jena 1958. Leinen, 383 S., 102 Abb., 10 Tabellen. Nur Stempel im Spiegel u. Vortitel, sonst gut. 15x21. Die Abb. zeigen teils selten veröffentlichte Fotos aus den Anfangsjahren der Raumfahrt, damalige Projektzeichnungen u. pyhsikal.-techn. Darstellungen. 8,00 EUR, #349

Böhm / Dörge. Auf dem Weg zu fernen Welten. Ein Buch der Weltraumfahrt von Karl Böhm und Rolf Dörge. Verlag Neues Leben Berlin 1.Aufl. 1958. Gelbes Leinen, 260 S. Text mit zahlr. Zeichnungen: Ausstattung: Kollektiv unter Leitung von Hannes Hegen; techn. Zeichnungen: Heinz Handschik, Horst Boche, Joachim Arfert + zahlr. Farbtafeln v. Heinz Handschik. 17x24,5. Interessantes Zeitdokument, mit einer Mischung aus Propaganda und Information zur Wirklichkeit und Zukunftsvisionen in der Raumfahrt der späten 50er Jahre. 18,00 EUR, #482

Der erste Schritt in den Kosmos. Beilage zu Wissen und Leben Heft 12 (1957). Urania Verlag, Leipzig & Jena 1957. Illustr. Heft, 48 S., zahlr. Abb. 14x20. Erschien aus Anlass des Starts von „Sputnik 1“ mit zahlr. wissenschaftlichen Beiträgen zum Stand der Weltraumforschung der Zeit. 8,00 EUR, #P18 [Astronomie][Raumfahrt]

Der Mensch im Weltall. Die Wahrnehmung von Raum und Zeit im Kosmos. Von Alexei A. Leonow (sowjet. Kosmonaut, hat als erster Mensch im All das Raumschiff verlassen) u. Wladimir T. Lebedew. Urania-Verlag Leipzig, Jena, Berlin 1. Auflage 1.-8. Tsd. 1969. Aus d. Russ. v. Dr. med. habil. Lothar Pickenhain. PGlanz, 152 S. mit Abb. im Text + mehrere Fototafeln. 13x20,5. Inhalt: Das Problem: Adäquates Abbild der Realität; Das Raumschiff als Objekt der Steuerung; Die Orientierung des Menschen im kosmischen Raum; Die Wahrnehmung der Zeit im Weltraum; Die Vorhut des Weltraumfluges und die psychophysiologischen Rhythmen. 12,00 EUR, #352 [Astronomie][Raumflug][bk]

Gagarin. Kosmonaut Nr. 1 Juri Gagarin. Verlag für fremdsprachige Literatur, Moskau 1961. Deutschsprachige Ausgabe. Broschur, 95 Text-Seiten + zahlr. Bildtafeln. Nur Kanten etwas berieben, Knickspur im Umschlag, hinter Titelblatt Vorbesitzerstempel. 13x20. Bericht über den ersten Menschen im Weltraum. 5,00 EUR, #312 [bk]

Gagarin. Juri Gagarin: Mein Flug ins All. Kongress-Verlag Berlin 1.-50. Tsd. 1961. Übersetzung aus der „Prawda“. Halbleinen, 176 S., mehrere Bildtafeln. 12,5x19,5. 5,00 EUR, #312

Griff zu den Sternen – Geschichte der Weltraumfahrt.Geschichte“ Heft 7/2002. Sailer Verlag Nürnberg 2002. Heft, 68 S. zahlr. Abb. 21x28. 4,00 EUR, #448 (2) [bk]

Himmelsbrüder. Von A. Nikolajew u. P. Popowitsch, den Kosmonauten welche den 1. Gruppenflug in der Geschichte der Raumfahrt durchführten mit "Wostok III" und "Wostock IV" (Start 11. u. 12.8.1962). Urania-Verlag Leipzig/Jena/Berlin 1962. 1.Aufl., 1.-25. Tsd. Halbleinen, 167 Textseiten, zahlr. Fototafeln, mit den TASS-Meldungen zum Gruppenflug, 12,5x19,5. 6,00 EUR, #259

Jähn, Sigmund. Erlebnis Weltraum. Militärverlag der DDR, Berlin, 1. Auflage 1983. Mit handschriftlicher Signierung von Jähn u. zwei anderen. Leinen, OU, 298 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen. 20x22,5. Jähn schildert die Vorbereitung und Durchführung seines Raumfluges im Jahre 1978. 15,00 EUR, #161

Jähn, Sigmund. Erlebnis Weltraum. Militärverlag der DDR, Berlin 1983. Weißes Leinen, OU, 298 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen. Nur Schutzumschlag kleine Randläsuren, snnst gutes Exemplar. 20x22,5. Jähn schildert die Vorbereitung und Durchführung seines Raumfluges im Jahre 1978. 12,00 EUR, #468, #333

Jähn, Sigmund. Erlebnis Weltraum. Von Siegmund Jähn (dem ersten Deutschen im All). Militärverlag, Berlin 1. Auflage 1983. Kunstleder, 300 S., zahlr. Abb. Ehemal. Bibliotheken-Exemplar-aber gut erhalten (aus Magazin-Bestand, Buch war nie in Ausleihe). 19,5x22,5. Jähn schildert die Vorbereitung und Durchführung seines Raumfluges im Jahre 1978. 6,00 EUR, #39

Jähn, Sigmund. Erlebnis Weltraum. Militärverlag der DDR, Berlin 3.Aufl. 1985. Weiße Leinen, OU, 298 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen. Nur Schutzumschlag übliche kleiere Randeinrisse. 20x22,5. Jähn schildert die Vorbereitung und Durchführung seines Raumfluges im Jahre 1978. 9,00 EUR, #473

Kamanin, Nikolai. Flieger und Kosmonauten. Verlag Neues Leben Berlin 1974 (Moskau 1972). Deutsch v. Leon Nebenzahl. Fester Einband, gebunden, 205 S. + zahlr. Fototafeln. 16x23,5. Die Erinnerungen u. detaillierten Berichte Kaimans, eines bedeutenden Vertreters der sowjetischen Luft- u. Raumfahrt, der seinen Ruhm mit der Rettung der „Tscheljuskin“ - Besatzung 1934 begründete u. zuletzt mit der Auswahl und Ausbildung der sowjet. Kosmonauten betraut war, zeichnen sich durch hohe Genauigkeit in der Darstellung der sowjet. Pioniertaten im Weltraum aus. Buch hat zwei Teile: Die Rettung der „Tscheljuskin“-Besatzung und Berichte über Beginn und Verlauf der Raumfahrt in der UdSSR . 8,00 EUR, #201

Mielke, Heinz. Raketentechnik - Eine Einführung. Verlag Technik Berlin 1959. Blaues Leinen, 296 S., 166 Abb. (Fotos u. techn. Zeichnungen), zahlr. mathemat. Formeln. 15x21. Inhalt: Grundlegende Beziehungen in der Theorie der Raketenantriebe: Raketentreibstoffe; Arbeitsweise der Raketentriebwerke; Konstruktive Grundprobleme der Gasdruck-Raketentriebwerke; Raketen in der Forschung; Raketenantriebe in der Luftfahrt; Raketen in der Waffentechnik; Prinzipien der Lenkung von Raketenflugkörpern; Raketenentwicklung und Bodenanlagen; Raketentechnik und Astronautik. - Gepflegtes Exemplar. 15,00 EUR, #265 [bk]

Raketen, Satelliten, Raumstationen - Der Weg der UdSSR und der anderen sozialistischen Länder in den Weltraum. Fachbuchverlag Leipzig 1. Auflage 1979. Blaues Leinen, OU, 275 S., zahlr Abb. Großformat 24,5x27,5. Band wiegt ca. 1,4 kg. 18,00 EUR, #A10

Raumfahrer von A-Z. Lexikon v. Peter Stache. Militärverlag, Berlin 1.Aufl. 1988. PGlanz, 256 S., 251 Abb. Kratzer auf Deckel, kleine Läsur am unteren Kapital, sonst gut und sauber. 15x21. Alle Raumfahrer bis zum Erscheinen des Buches werden in Bild und Text vorgestellt. Im Anhang zahlr .Tabellen der Raumflüge nach verschiedenen Kriterien geordnet, eine Bilanz der Raumfahrtunternehmungen 1961-1967 und Typentafeln der Raumfahrzeuge, Raumstationen u. Trägerraketen. 15x21. 6,00 EUR, #121

Raumflugkörper - Ein Typenbuch. 2., neubearbeitete Auflage. Von Herbert Pfaffe und Peter Stache. Transpress Verlag, Berlin 1972/73. Leinen, OU, 271 S., viele Abb. (Fotos, Rißzeichnungen u. Schnitt-Zeichnungen), techn. Daten. Auf Schutzumschlag Schutzfolie gelegt, sonst gut. 15x22. 8,00 EUR, #122

17x um die Erde. Von N. Melnikow u. N. Kotysch. Biografie u. Erlebnisse des zweiten Kosmonauten German Titow. Kongress-Verlag Berlin 1.-40. Tsd. 1962. Aus d. Russ. v. Rahel Strassberg. Halbleinen, 160 Textseiten, zahlr. Bildtafeln. 12,5x19,5. 6,00 EUR, #259

Stache, Peter. Raumfahrt-Trägerraketen. Typenbuch. Transpress Verlag Berlin 1973. Blaue Leinen mit silbern eingeprägter Rakete, OU, 150 S., zahlr. Fotos, Riß- u. Schnittzeichnungen, viele Detaildarstellungen, techische Daten u. Angaben zur Entwicklung u. zum Einsatz von Trägerraketen. Schutzumschlag lichtrandig mit Lagerspuren, Buch nur Widmung im Vorsatz, Stempel u. Namenszug auf Titel, sonst gut. 24x27,5. Vorgestellt werden 21 Raumfahrt-Trägerraketen in Text und Bild. Diamant (Frankreich) / Black Arrow (GB) / Lambda, My 4S (Japan) / Kosmos, Standard Trägerrakete, Trägerraketen Luna, Sojus, Sputnik, Venus u. Wostok (UdSSR) / Atlas, Delta, Juno, Redstone, Saturn, Scout, Thor, Titan, Vanguard (USA) / Europa (Westeuropa). 15,00 EUR, #314

Stache, Peter. Raumfahrt-Trägerraketen. Typenbuch. 2., überarb. Aufl. Transpress Verlag Berlin 1975. Leinen, OU, 150 S., zahlr. Fotos, Riß- u. Schnittzeichnungen, viele Detaildarstellungen, tech. Daten u. Angaben zur Entwicklung u. zum Einsatz von Trägerraketen. Widmung im Vorsatz. 24x27,5. 15,00 EUR, #465

Stache, Peter. Raketen - Eine internationale Umschau. Transpress Verlag Berlin 1.Aufl. 1978. Blaue Leinen, OU, 176 S., zahlr. Fotos, Riß- u. Schnittzeichnungen, viele Detaildarstellungen, tech. Daten u. Angaben zur Entwicklung u. zum Einsatz von Raketen. Widmung im Vorsatz, Stempel u. Namenszug auf Titel, sonst gut. 24x27,5. Mehr als 150 verschiedene Versionen aller bedeutenden Raumfahrt-Trägerraketen sowie wichtiger Höhenforschungsraketen aus aller Welt werden in diesem Buch ausführlich beschrieben und auf über 270 Fotos u. Zeichnungen dargestellt: Sparta Redstone (Australien); Diamant, Eridan, Veronique (Frankreich); Black Arrow, Black Knight, Skylark (GB); Typ L, Typ M, Typ N (Japan); Black Brant (Kanada); Meteor (Polen); Kosmos-Proton, Standard Trägerrakete, Typ M100, Typenreihe W (UdSSR), Atlas, Delta, Juno, Redstone, Saturn, Scout, Space Shuttle, Thor, Titan, Vanguard, Viking (USA); Ariane (EU). Der Autor verwendete ausschließlich offizielle Unterlagen und, teils seltene, Originalfotos. Dadurch erhält dieses Buch, das zu den umfassendsten Darstellungen der in der Raumfahrt verwendeten Raketen zählt, dokumentarischen Wert und den Charakter eines Standardwerkes. 15,00 EUR, #314

Stache, Peter. Sowjetische Raketen. Militärverlag der DDR, Berlin 1. Aufl. 1987. Leinen, OU, 288 S., zahlr. Abb. 20,5x22,5. Ausführliche Schilderung der sowjetischen Raketenentwicklung und -technik, im Buch werden mehr als 150 sowjetische Raketentypen aus über fünf Jahrzehnten vorgestellt. Dabei auch Katjuscha-Typen und Raketenflugzeuge und Flügelraketen. Der Band enthält mehr als 160 Fotos, dabei viele selten gezeigte Bilder der Anfangsjahre, über 80 Rißzeichnungen verschiedener Flugkörper und ca. 70 Schnittzeichnungen sowie 2 Ausfalttafeln mit 3 farbigen Schnitten. 15,00 EUR, #478

Taschenbuch der Flugkörper - Raketen - Satelliten / Pocketbook of Missiles, Rockets, Satellites. Von Rudolf Bock. J. F. Lehmanns Verlag München 1964. Flex. Plast-Einband, 412 S., 128 Fotos und 493 vom Verfasser gezeichnete Skizzen. Makuliert aus Bibliothek der Bundeswehr, aber gut erhalten. 13x19,5. 12,00 EUR, #469 [bk]

Titow, German. Mein blauer Planet. Militärverlag, Berlin 1.Aufl. 1.-20. Tsd. 1980 (Moskau 1977). Deutsch v. Frank Wetzel. Leinen, 198 S., mehrere Fototafeln. Deckel mit Leimspur, sonst gut. 13x20,5. Der Verfasser war am 6.8.1961 der zweite Mensch im Weltraum. 6,00 EUR, #379

Titow, German. 700 000 Kilometer durch den Weltraum. Bericht des Kosmonauten der UdSSR. Verlag für fremdsprachige Literatur, Moskau (1962). Vorwort: Obermarschall der Luftstreitkräfte K. Werschinin. Leinen, OU, 146 Text-Seiten, zahlr. Fototafeln. Nur der Schutzumschlag mit kleineren Randschäden, Buch gut. 13,5x20. German Titow (*1935, †2000), zweiter Kosmonaut, war vom 6. - 7. August 1961 25 Stunden und 18 Minuten im Weltraum, mit 25 Jahren jüngster Kosmonaut. 8,00 EUR, #153

Typenbuch der Raumflugkörper 1957-1964. (2., erweiterte Ausgabe). Von Herbert Pfaffe u. Peter Stache. Deutscher Militärverlag, Berlin 1.-6. Tsd. 1964. Halbleinen, 296 S., viele Abb. 14x22. Erdsatelliten, Raumsonden u. Raumschiffe werden in Wort u. Bild vorgestellt. Mit Kosmischer Bilanz 1957-1964. 12,00 EUR, #122

Typenbuch der Raumflugkörper 1964-1966. Von Herbert Pfaffe u. Peter Stache. Deutscher Militärverlag, Berlin 1.-5,5. Tsd. 1967. Halbleinen, PGlanz, 298 (1) S., viele Abb. u. Tab. 15x22. Forschungsprogramme, Maßsatelliten, Kommunikationssatelliten, Metereologische Satelliten. Militärische Satelliten der USA, Vorversuche für bemannte Raumfahrt, Bemannte Raumschffe, Interplanetare Raumsonden, Mondsonden, Marssonden, Venussonden. Mit Kosmischer Bilanz 1957-1966. 12,00 EUR, #122

V 1 – Bezpilotní letounová střela. Von Zdeněk Hák. Buchreihe Zázračné zbranĕ, Karlov 1993. 1. Auflage, 2000 Exemplare. Text in Tschechisch. Über Entwicklung, Bau und Einsatz der V 1 sowie deren Bekämpfung. Broschur, 59 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen, u.a. Detailbilder von Baugruppen, Seitenrisse V 1 Fi 103 A1, V 1 Fi 103 A2, und der bemannten Versionen Reichenberg II, Reichenberg II Reichenberg IV u. Reichenberg V, Trägerflugzeuge He-111 und Arado Ar-234 C2 sowie Bunkeranlagen u. Startrampen, u.a. Watten, Vaqueriette, Vaquerie le Bouc, Siracourt, Lottinghem, Sottevast .15x20. 6,95 EUR, #153 [bk]

V 2 – Jednostupňová raketa na kapalné pohonné hmoty. Von Zdeněk Hák. Buchreihe Zázračné zbranĕ, Karlov 1994. 1. Auflage, 2000 Exemplare. Text in Tschechisch. Broschur, 79 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen. 15x20. Über Entwicklung, Bau und Einsatz der V 2 (A 4) u. ihrer Versionen mit zahlr. Fotos u. technischen Zeichnungen verschiedener Baugruppen sowie Fotos und Plänen von Bunkern und Startanlagen in Wizernes, Watten, La Molay, Bergueneuse u. Peenemünde. 6,95 EUR, #153 [bk]

Vom Raketengerät zur Interkontinentalrakete. Militärverlag der DDR, Berlin 1.Aufl. 1981 (Moskau 1979). Deutsch v. Wolfgang Hanke. PGlanz, 152 S., zahlr. Abb. Nur kleine Schramme am Deckel, sonst gut. 17x23,5. Buch über die Entwicklung der sowjetischen Raketen, u.a. mit zahlr. Bildern verschiedener Ausführungen der bekannten Katjuscha -Werfer. 8,00 EUR, #515 [Militärtechnik][Raketen]

Weltraumflug UdSSR - DDR. Reportagen, Notizen, Dokumente vom ersten gemeinsamen bemannten Weltraumflug. Dietz Verlag Berlin 1979. PGlanz, 174 S., 47 Fotos. Anlage: Listen mit Interkosmos-Satelliten, Objekten des sowjet. Raumforschungsprogramms, Geophysikalischer Forschungsraketen u. Meteorolgischer Raketen. 20x22,5. Buch vom gemeinsamen Weltraumflug von v. Siegmund Jähn und Waleri Bykowski vom 26.8.-3.9.1978. Buch berichtet von den einzelnen Etappen der Vorbereitung u. des Raumfluges, den Forschungsprogrammen u. bringt Kurzbiographien der beiden Kosmonauten. - Gepflegtes Exemplar. 6,00 EUR, #241

.

Zeppelin / Luftschiff / Ballon:

Ahner, Hans. Zeppelin nordwärts. Militärverlag der DDR, 1.Aufl. 1987. Heftreihe „Tatsachen“, Heft 309. Heft, 47 S., 2 Fotos, 1 Karte. Vereinzelt Textunterstreichnungen, Rückumschlag mit Knickspur. 11,5x16,5. Bericht von der Arktis-Expedition von LZ 127 im Juli 1931. 2,00 EUR, #67 [Zeppelin][Heft]

Die Eroberung der Luft - Ein Luftschifferbuch von Rudolf Martin und Gustav Schalk. Mit zweiundzwanzig Tonbildern. Verlag Jugendhort (Walther Bloch Nachf.), Berlin (um 1908). Halbleinen, illustr. Deckel, 188 S. + Bildtafeln. Einband etwas berieben, Ecken bestoßen, Deckel etwas wacklig (weil Vorsatzpapier im Falz getrennt), Papier herstellungsbedingt etwas bräunlich. Auf Rückseite vom Frontispiz Stempel der Hof-Apotheke Meersburg Ludwig Leonard u. alter Namenszug. 15,5x22,5. Über Ballonfahrten, Luftschiffe, Zeppeline, Luftfahrtpioniere der ersten Motor-Flugzeuge. 15,00 EUR, #337 [Ballon Luftschiff][Flugzeug][bk]

Die Luftschiffe. Von Douglas Botting u. der Redaktion der Time-Life-Bücher. Bechtermünz Verlag Eltville 1993. Reihe Geschichte der Luftfahrt. PGlanz, 180 S., zahlr. Fotos u. farb. Zeichnungen. Band wiegt über 1 kg. 23,5x29. 12,00 EUR, #A6 [bk]

Führer durch den Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main. Mit Flugplan der Deutschen Lufthansa A.G. Anerkannter Führer durch den Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main, Frankfurt am Main, 2. Jahrgg., Ausgabe 1938/39. Es handelt sich um eine s/w-Kopie dieses Führers! 36 S. (18 A4-Blätter) mit zahlr. Abb. in Klemm-Mappe. 5,00 EUR, #A62 [Luftfahrt][Frankfurt][bk]

Geisenheyner, Max. Zeppelin und sein Werk. Hillgers Deutsche Bücherei Nr. 626. Hrsgg. von der NS-Kulturgemeinde. 32seit. Heft mit Titelfoto u. 1 Zeich. Priv. Widm. auf Innendeckel. Minmale Altersspuren. 13x21. 5,00 EUR, #46 [Luftfahrt][Biographie][bk]

Goebel / Förster. 40 000 km Zeppelin-Kriegsfahrten. Afrika zu unseren Füßen. Lettow-Vorbeck entgegen. Von Ing. J. Goebel. Unter Mitarbeit des Schiffsmetereologen Dr. Walter Förster. Verlag v. K.F. Koehler, Leipzig 1925. 4. Neudruck 1933. Gelbes Leinen, XI/119 S. mit mehreren Karten u. 1 Skizze: Ortsbestimmung des Luftschiffes während der Fahrt durch drahtloser Telegrafie + zahlr. Fototafeln. Mit Vorwort des Verfassers. Stempel auf Titel: „Schlosser-Zwangs-Innung Kreis Minden i.W.“, darunter handschriftlich: „Gesellenprüfung 1934“. 15x22,5. Kapitel: SL X in Bulgarien – Der Luftschiffhafen Jambol – Die Fahrten des SL X – LZ 101 – Das Marineluftschiff L 59, seine mißglückte erste Afrikafahrt - Lettow-Vorbeck entgegen – Nach Neapel und dem Nildelta – Todesfahrt des L 59. 35,00 EUR, #52 [e]

Kleinheins, Peter. Die Motorluftfahrt begann vor hundert Jahren - Doktor Friedrich Hermann Wölfert und Gottlieb Daimler. Von Peter Kleinheins. Unter Mitwirkung v. Günter Schulz u. Gerhard Krüger. Verlag Pestalozzi Kinderdorf Wahlwies, 1988. Ppbd. (Lederoptik), 73 S., zahlr. Abb. 20,5x25,5. Buch über Dr. Friedrich Hermann Wölfert aus Riethnordhausen (Kreis Sangerhausen) und Georg Baumgarten und die erste Luftschifffahrt mit Benzin-Motor von Daimler 1888 von Cannstatt nach Kornwestheim sowie Luftschiffahrten bis zum Absturz 1897 in Berlin. - Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #41

Knäusel, Hans G. Sackgasse am Himmel - Anmerkungen zur Luftschiffahrt damals und heute. Kirschbaum Verlag, Bonn 1988. Broschur, 104 S., zahlr. Abb. 12,5x19. Immer wieder versuchen sich Erfinder an der Konstruktion von großen Starrluftschiffen des Systems „Zeppelin“. Der ...Autor stellt in allgemein verständlicher Form dar, warum Versuche der Wiederbelebung des Großluftschiffbaus keine Zukunft haben. Kann das Luftschiff eines Tages (wieder) zum Konkurrenten des Flugzeugs werden? Ausgangspunkt seiner Überlegungen ist das spektakuläre Unglück des Luftschiffs „Hindenburg“ im Mai 1937 in Lakehurst, USA. Kapitel: Das Unglück von Lakehurst und seine Folgen. 50 Jahre nach Lakehurst . Untersuchungsbericht des „Hindenburg“Unglücks 1937. 8,00 EUR, #21

L'Aéronautique à la Belle Epoque. Von Georges Naudet. Verlag: S.P.R.L. Sodim, Bruxelles 1976. Helles Leinen mit aufmont. farbigem Titelbild, unpaginiert mit 222 Bildern von Ballons, Luftschiffen und Flugzeugen etwa aus der Zeit von 1900 bis 1914 zumeist aus französischen Quellen. Text Französisch. 20,5x28,5. Kapitel: 1. Les ballons sphériques 2. Les ballons dirigeables 3. Les aéroplanes - Gepflegtes Exemplar. 25,00 EUR, #A64 [e][fbl][bk][Komm Schreiber]

Luftreisen von J. Glaisher, C. Flammarion, W. v. Fonvielle und G. Tissandier. Mit einem Anhange über Ballonfahrten während und nach der Belagerung von Paris. Frei aus dem Französischen. Eingeführt durch Hermann Masius. Mit zahlreichen Illustrationen. Verlag von Friedrich Brandstetter, Leipzig. Zweite, vermehrte Auflage 1882. Grünes Leinen mit Blind- und Goldprägung (diese aber verblasst), Schmuckvorsätze, VIII/349 (3) S. Mit 5 Porträts, 37 Holzschnitttafeln u. zahlr. Textholzschnitten. 17,5x23,7. Kapitel: James Glaishers Luftreisen (1862/63); Camille Flammarions Lufteisen (1867/68); Wilhelm von Fonvielles und Gaston Tissandiers Luftreisen; Ballonfahrten während der Belagerung von Paris Winter 1870/1871 – mit Verzeichnis der Ballons, die Paris während der Belagerung verließen; Spätere Versuche und Fahrten: Duruof, Sivel und Crocé Spinelli. 75,00 EUR + 4,95 EUR Versand, #38 [bk]

Luedecke, Heinz. Schiffe erobern die Luft. Erlebnisse und Ergebnisse einer Arbeitsgemeinschaft. Jugendbuch. Cecilie Dressler Verlag, Berlin 1943. Halbleinen (Buchbinder-Einband), 276 S. Textzeichnungen u. Farbtafeln v. Oscar Nerlinger. 15x22. Buch über Geschichte, physikal. u. techn. Grundlagen der Ballone u. Luftschiffe. 15,00 EUR, #46 [Zeppelin][KiB]

Meyer, Peter. Luftschiffe. Die Geschichte der deutschen Zeppeline. Bernard & Graefe Verlag, 1996. PGlanz, 172 S., 175 Fotos, 7 Skizzen, 2 Karten, 5 Farbbilder. 21,5x25,5. Im Buch werden alle in Deutschland bis zum 2. Weltkrieg gebauten zivilen u. militär. Luftschiffe vorgestellt: techn. Daten, Listen der Kommandanten, Angaben über Standorte, Fahrten u. Kriegseinsätze, Erfolge u. Mißerfolge. Kapitel: Allgemeines. Entwicklung der Luftschiffe LZ 1 bis LZ 119. Schütte-Lanz-Luftschiffe, Parseval-Luftschiffe. Groß-Basenach M IV. Siemens-Schuckert. LZ 120 bis LZ 126. LZ 127. LZ 128 bis LZ 131. Front-Postkarten mit Zeppelin-Motiv. Anhang, Quellennachweis. - Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #271

Reese, Willy. ZL 127 Das fliegende Hotel - Die Geschichte eines Riesenluftschiffes. Verlag Deutsche Buchwerkstätten, Leipzig 1928. Schwarzes Leinen mit goldgeprägtem Titel und Luftschiff-Vignette auf Buchdeckel und goldgeprägtem Buchrücken. 15x21. Abenteuerroman über den Weltflug eines Luftschiffes - Gutes und dekoratives Exemplar. 25,00 EUR, #135 [Bell][Luftfahrt][bk]

Schmalenbach, Paul. Die deutschen Marine-Luftschiffe. Werden - Wirken - Nachwirken. Koehlers Verlagsgesellschaft, Herford 1977. Ppbd. (Leinenoptik), OU, 174 S. mit einigen Abb. + mehrere Fototafeln, zahlr. Rißzeichnungen im Vorsatz. 16x24. Inhalt: Die physikalischen Grundlagen der Luftschiffahrt. Begriffsbestimmungen für die Luftschiffahrt. Zeittafel zur technischen und militärischen Entwicklung der Luftschiffe. Das erste Zeppelin-Luftschiff. Die Entwicklung der Zeppelin-Luftschiffe. Die Besatzung und der Schiffspflegetrupp. Besonderheiten der Luftschiffe anderer Bausysteme. Der Luftschiffhafen. Das Führen eines Luftschiffes. Die Entwicklung der Luftschiffahrt in den Kriegsmarinen. Die Luftschiff-Entwicklung in der Kaiserlichen Marine bis zum Weltkrieg. Deutsche Marine Luftschiffe im Weltkrieg 1914 – 1918. Rückblick. Das Nachwirken der deutschen Marine-Luftschiffe auf die zivile und militärische Luftfahrt. Zehn Anlagen, dabei: Übersicht der Werftnummern der Luftschiffbau Zeppelin, der Bautypen, der Bauwerften u. der Luftschiffs-Bezeichnungen der Käufer; Techn. Daten der Luftschiffe der Bauarten Zeppelin, Schütte-Lanz, Parseval u. Groß-Basenach; Zu- und Abgänge u. Bestand an Luftschiffen, Gründe des Abganges; Leistungen der Luftschiffe im Dienste der Kaiserlichen Marine (Endschicksale der Luftschiffe); Geschwaderangriffe auf England, Fahrtenstatistik der DELAG und der DZR u.a. 15,00 EUR, #210 [Luftschiff][Marine][R]

Struck, Ernst : Im Fesselballon. Von Leutnant Ernst Struck. Mit neun Aufnahmen. Verlag August Scherl Berlin 1918. Halbleinen, 109 S. + 8 Fototafeln + 3 S. Verlagsanzeigen (zu Kriegsliteratur). Sehr gutes Exemplar, nur kleiner Stempel einer Buchhandlung auf Titel. 13x18,5. Der Verfasser Ernst Struck, Leutnant der Reserve und Führer eines Ballonzuges, berichtet über Aufgaben, Leistungen und Einsätze der Fesselballone im deutschen Heer. Berichte u.a. von Angriffen französischer Flugzeuge auf Fesselballone, aus Galizien, Brczczany, Zloczow, Podhajce, Sachsen-Division, Durchbruch an der Düna, Isonzo, Monte Kavallo, Friaul, Tagliamento, Piave, Kaiserschlacht in Frankreich. - Seltenes Buch. 30,00 EUR, #193 [Weltkrieg][Ballon][bk]

Vom Schwabenmeer zur Theaterstadt im Luftschiff – Zeppelin-Landungsgahrt D LZ 127 in Meiningen 1931 – 1981 aus Presseberichten aufgezeichnet, dokumentiert und kommentiert von Roland Lapatki und Dr. Kurt Reum. Hrsg.: Philatelistenverband der DDR, Kreisvorstand Meiningen 1981. Heft, 32 S., 27 Abbildungen. 14,7x20,7. Inhalt: Chronik der Theaterstadt Meiningen. Vorwort. I. Zeppelinlandung in Meiningen für 11. Oktober angekündigt II. Die Landungsfahrt von Friedrichshafen nach Meiningen III. Die Zeppelinlandung in Meiningen am 11. Oktober 1931 IV. Die Rückfahrt von Meiningen nach Friedrichshafen. Kommentare zur Zeppelinlandung in Meiningen. Technische Angaben zum Luftschiff „Graf Zeppelin“ D-LZ 127. 6,95 EUR, #103 [Meiningen][Zeppelin][e]

Wittemann: Die Amerikafahrt des Z.R. III. Von A. Wittemann, Navigations-Offizier des Z.R.III. Mit dem Luftschiff über den Atlantischen Ozean - Die Geschichte des gesamten Zeppelinbaus. Amsel-Verlag Wiesbaden 1925. Schwarzes Leinen, 119 S., 34 Abb. Anhang mit Anzeigen der an Lieferung u. Stiftungen für den Z. R. III beteiligten Firmen. 13x19. 20,00 EUR, #489

.

Flieger- Jahrbuch – Eine internationale Umschau der Luft- und Raumfahrt: Von Heinz A. F. Schmidt. 1958/59 Verlag Die Wirtschaft Berlin, ab 1960 Transpress Verlag für Verkehrswesen Berlin. Leinen, (ab 1982 kaschierter Pappbd. ohne OU), reichhaltig illustriert, in jedem Band Typenschau. 23,5x 27,5.

Flieger-Jahrbuch 1958 166 S. Einband hat einige Flecken, innen gut. Themenauswahl: Anfänge des Luftverkehrs u. der Lufthansa; Lufthansa der DDR; Typenschau Verkehrsflugzeuge; Flughäfen; Die Luftfahrtindustrie der DDR; Moderne Transportflugzeuge; Hubschrauber; Sport- u. Reiseflugzeuge; Luftstreitkräfte der NVA; Typenschau sowjetische Militärflugzeuge; Entwicklung u. Prinzipien im modernen Triebwerksbau – mit farbiger Auffalttafel Plastische Schnittzeichnungen der PTL Napir Eland und Bristol Proteus 755 u. des TL Bristol Olympus. 8,00 EUR, #28

Flieger-Jahrbuch 1960 164 S. Themenauswahl: Luftverkehr, Luftverkehr der DDR; Die CSA; Porträt: Flugzeugkonstrukteur Tupolew; Entwicklungstendenzen im Verkehrsflugzeugbau; Luftfahrtindustrie der CSR; Typenzersplitterung in der kapitalistischen Flugzeugproduktion; Neue Flugzeuge aus China; Typenschau mit Motorseglern von Landmann; Flugmetereologie. 12,00 EUR, #P27, #372

Flieger-Jahrbuch 1960 164 S. Rücken geblichen. Themenauswahl: Luftverkehr, Luftverkehr der DDR; Die CSA; Porträt: Flugzeugkonstrukteur Tupolew; Entwicklungstendenzen im Verkehrsflugzeugbau; Luftfahrtindustrie der CSR; Typenzersplitterung in der kapitalistischen Flugzeugproduktion; Neue Flugzeuge aus China; Typenschau mit Motorseglern von Landmann; Flugmetereologie. 9,00 EUR, #77

Flieger-Jahrbuch 1960 Mit OU 164 S. Themenauswahl: Luftverkehr, Luftverkehr der DDR; Die CSA; Porträt: Flugzeugkonstrukteur Tupolew; Entwicklungstendenzen im Verkehrsflugzeugbau; Luftfahrtindustrie der CSR; Typenzersplitterung in der kapitalistischen Flugzeugproduktion; Neue Flugzeuge aus China; Typenschau mit Motorseglern von Landmann; Flugmetereologie. Beiliegend Berichtigungszettel. Nur Schutzumschlag an den Kanten berieben, Buch ist gut. 12,00 EUR, #323

Flieger-Jahrbuch 1961 172 S. Themenauswahl: Luftverkehr der DDR; Der ungarische Luftverkehr; Luftverkehr in Polen; Aus der Entwicklungszeit des ersten deutschen Stralverkehrsflugzeuges [„152“] und Strahltriebwerkes [„Pirna 014“] für Verkehrszwecke; Prüfstelle für Luftfahrtgerät der DDR; Kurzstartflugzeuge; Leichtflugzeuge der TH Dresden; Turboprop-Verkehrsflugzeuge; Luftpostverkehr; Der Zentralflughafen in Peking; Deutsche Fliegerei vor 50 Jahren. 10,00 EUR, #336, #372, #540

Flieger-Jahrbuch 1961 172 S., mit OU. Themenauswahl: Luftverkehr der DDR; Der ungarische Luftverkehr; Luftverkehr in Polen; Aus der Entwicklungszeit des ersten deutschen Stralverkehrsflugzeuges [„152“] und Strahltriebwerkes [„Pirna 014“] für Verkehrszwecke; Prüfstelle für Luftfahrtgerät der DDR; Kurzstartflugzeuge; Leichtflugzeuge der TH Dresden; Turboprop-Verkehrsflugzeuge; Luftpostverkehr; Der Zentralflughafen in Peking; Deutsche Fliegerei vor 50 Jahren. 12,00 EUR, #336

Flieger-Jahrbuch 1961 172 S. Deckel mit kleinem Wasserfleck. Themenauswahl: Luftverkehr der DDR; Der ungarische Luftverkehr; Luftverkehr in Polen; Aus der Entwicklungszeit des ersten deutschen Stralverkehrsflugzeuges [„152“] und Strahltriebwerkes [„Pirna 014“] für Verkehrszwecke; Prüfstelle für Luftfahrtgerät der DDR; Kurzstartflugzeuge; Leichtflugzeuge der TH Dresden; Turboprop-Verkehrsflugzeuge; Luftpostverkehr; Der Zentralflughafen in Peking; Deutsche Fliegerei vor 50 Jahren. 8,00 EUR, #P27

Flieger-Jahrbuch 1962 168 S. Themenauswahl: Entwicklung des Strahl-Luftverkehrs; Die polnische LOT; Neuordnung in der zivilen Luftfahrt der DDR; 1911-1961 – Flugzeuge als land- und forstwirtschaftliche Arbeitsmittel; Flugzeuge von O.K. Antonow; Senkrechtstarter; Strahlverkehrsflugzeuge; Prüfstelle für Luftfahrtgerät der DDR; vollautomatischer Flug; Luftfahrtgerät; Probleme des Überschallverkehrs; Leistungssegelflug und Modellflug in der DDR; Deutsche Fliegerei vor 50 Jahren. 10,00 EUR, #P27, #332, #336, #490

Flieger-Jahrbuch 1962 168 S., mit OU. Themenauswahl: Entwicklung des Strahl-Luftverkehrs; Die polnische LOT; Neuordnung in der zivilen Luftfahrt der DDR; 1911-1961 – Flugzeuge als land- und forstwirtschaftliche Arbeitsmittel; Flugzeuge von O.K. Antonow; Senkrechtstarter; Strahlverkehrsflugzeuge; Prüfstelle für Luftfahrtgerät der DDR; vollautomatischer Flug; Luftfahrtgerät; Probleme des Überschallverkehrs; Leistungssegelflug und Modellflug in der DDR; Deutsche Fliegerei vor 50 Jahren. 12,00 EUR, #522

Flieger-Jahrbuch 1963 168 S., mit OU. Themenauswahl: Vom Tierexperiment zum Weltraumflug des Menschen; Der Wirtschaftsflug in der DDR; Hubschrauber; Entwurfsprobleme bei Verkehrsflugzeugen; Luftbilder (mit der oft fehlenden Farbbrille); Kommt der Motorsegler doch?; Flugsport in der UdSSR; Sowjetische Sport- und Segelflugzeuge; Sportflugzeuge in der DDR; Flugpionier Friedrich Sasse; Metallsegelflugzeuge aus Ungarn. 12,00 EUR, #28 , #323, #465, #522

Flieger-Jahrbuch 1963 168 S. Themenauswahl: Vom Tierexperiment zum Weltraumflug des Menschen; Der Wirtschaftsflug in der DDR; Hubschrauber; Entwurfsprobleme bei Verkehrsflugzeugen; Luftbilder (mit der oft fehlenden Farbbrille); Kommt der Motorsegler doch?; Flugsport in der UdSSR; Sowjetische Sport- und Segelflugzeuge; Sportflugzeuge in der DDR; Flugpionier Friedrich Sasse; Metallsegelflugzeuge aus Ungarn. 10,00 EUR, #372, #336

Flieger-Jahrbuch 1963 168 S. Themenauswahl: Vom Tierexperiment zum Weltraumflug des Menschen; Der Wirtschaftsflug in der DDR; Hubschrauber; Entwurfsprobleme bei Verkehrsflugzeugen; Luftbilder (ohne Farbbrille); Kommt der Motorsegler doch?; Flugsport in der UdSSR; Sowjetische Sport- und Segelflugzeuge; Sportflugzeuge in der DDR; Flugpionier Friedrich Sasse; Metallsegelflugzeuge aus Ungarn. 6,00 EUR, #P27

Flieger-Jahrbuch 1964 168 S., mit OU. Themenauswahl: Hauptergebnisse des ersten kosmischen Gruppenfluges; Luftstreitkräfte der NVA; Weltluftverkehr; Der sowjetische Luftverkehr; Luftfrachtverkehr; Die zivile Flugsicherung der DDR; Klimanlagen in Verkehrsflugzeugen; Grenzschichtprobleme; Befeuerungsgeräte auf dem Zentralflughafen Berlin-Schönefeld; Der Fallschirmsport in der DDR; Der Flugpionier Wilhelm Luther. 12,00 EUR, #465, #328, #522

Flieger-Jahrbuch 1964 168 S. Themenauswahl: Hauptergebnisse des ersten kosmischen Gruppenfluges; Luftstreitkräfte der NVA; Weltluftverkehr; Der sowjetische Luftverkehr; Luftfrachtverkehr; Die zivile Flugsicherung der DDR; Klimanlagen in Verkehrsflugzeugen; Grenzschichtprobleme; Befeuerungsgeräte auf dem Zentralflughafen Berlin-Schönefeld; Der Fallschirmsport in der DDR; Der Flugpionier Wilhelm Luther. 9,00 EUR, #336, #25 , #314, #P27

Flieger-Jahrbuch 1965 168 S., mit OU. Themenauswahl: Raumfahrtmedizinische und biologische Probleme der kosmischen Flüge; Weltluftverkehr; Probleme des Wirtschaftsfluges; Polarfliegerei der Aeroflot; Luftfrachttransport; Die Luftmacht der UdSSR; Der Dienst bei den Luftstreitkräften (der DDR); Der Aeroklub der DDR; Forschungsflugzeuge; Überschallverkehr – Projekte. 10,00 EUR, #25 , #28 , #323, #465

Flieger-Jahrbuch 1965 Themenauswahl: Raumfahrtmedizinische und biologische Probleme der kosmischen Flüge; Weltluftverkehr; Probleme des Wirtschaftsfluges; Polarfliegerei der Aeroflot; Luftfrachttransport; Die Luftmacht der UdSSR; Der Dienst bei den Luftstreitkräften (der DDR); Der Aeroklub der DDR; Forschungsflugzeuge; Überschallverkehr – Projekte. 9,00 EUR, #336, #P27, #329, #465

Flieger-Jahrbuch 1965 Eb. etwas wasserfleckig, letztes Drittel innen oberer Rand wellig. Themenauswahl: Raumfahrtmedizinische und biologische Probleme der kosmischen Flüge; Weltluftverkehr; Probleme des Wirtschaftsfluges; Polarfliegerei der Aeroflot; Luftfrachttransport; Die Luftmacht der UdSSR; Der Dienst bei den Luftstreitkräften (der DDR); Der Aeroklub der DDR; Forschungsflugzeuge; Überschallverkehr – Projekte. 5,00 EUR, #25

Flieger-Jahrbuch 1966 Themenauswahl: Raumflugmedizin; Elektrische Raumfahrtantriebe; Vom werden der Interflug; Die AUA; Luftstreitkräfte u. Zivile Luftfahrt in Polen; Über die Luftverteidigung der DDR; Der Zentralflughafen Berlin-Schönefeld – eine Projektstudie; Flughafen Praha-Ruzyne; Die Moskauer Flughäfen; Windkanäle; Fliegerklub Bautzen; Mit „Super Aero 45“ von Berlin nach Nairobi. 9,00 EUR, #336, #P27, #314, #540, #323

Flieger-Jahrbuch 1966 Leichte Lagerspuren. Themenauswahl: Raumflugmedizin; Elektrische Raumfahrtantriebe; Vom werden der Interflug; Die AUA; Luftstreitkräfte u. Zivile Luftfahrt in Polen; Über die Luftverteidigung der DDR; Der Zentralflughafen Berlin-Schönefeld – eine Projektstudie; Flughafen Praha-Ruzyne; Die Moskauer Flughäfen; Windkanäle; Fliegerklub Bautzen; Mit „Super Aero 45“ von Berlin nach Nairobi. 6,00 EUR, #77

Flieger-Jahrbuch 1967 168 S., mit OU. Themenauswahl: Raumfahrtmedizinische Probleme; Anzüge für den Kosmos; Moderne Flughäfen; Zählung von Tierbeständen aus der Luft; Kranflug in der DDR; Die Luftstreitkräfte der CSSR; Luftlandetruppen (Ost); Stand der Triebwerksentwicklung 1967; Fallschirme aus Seifhennersdorf; Segelflugzeugbau in Polen. 10,00 EUR, #323, #465

Flieger-Jahrbuch 1967 168 S. Themenauswahl: Raumfahrtmedizinische Probleme; Anzüge für den Kosmos; Moderne Flughäfen; Zählung von Tierbeständen aus der Luft; Kranflug in der DDR; Die Luftstreitkräfte der CSSR; Luftlandetruppen (Ost); Stand der Triebwerksentwicklung 1967; Fallschirme aus Seifhennersdorf; Segelflugzeugbau in Polen. Beilage: Inhaltsübersicht Flieger-Jahrbücher 1958-1967. 9,00 EUR, #540

Flieger-Jahrbuch 1968 168 S., mit OU. Themenauswahl: Sowjetische Weltraumforschungen 1966; Hochenergetische Partikelströmungen in der Erdatmosphäre; Raumstationen; Interflug: Neue Flugzeuge – neue Linien; Luftverkehr in Kuba; Sanitätsflugdienst in der UdSSR; Sanitätsflugwesen in Ungarn; Sanitätsflugzeuge; Die britische Luftfahrtindustrie; Der Überschallknall und seine Auswirkungen; Luftsport in der DDR; Luftfahrtmedizin bei der NVA; Flugpionier Robert Thelen. 10,00 EUR, #465, #540

Flieger-Jahrbuch 1969 168 S., mit OU. Themenauswahl: Sowjetische Weltraumforschung 1966/67; Sowjetische Raumflugkörper und Trägersysteme; 10 Jahre US-amerikanische Raumfahrt; Flughäfen von morgen; Luftverkehr der UdSSR; Luftstreitkräfte Ungarn; Luftfahrtschau Hannover 1968; Flugkörper; Luftschiffahrt in Vergangenheit und Zukunft; Modellflug; Luftfahrtpionier Hans Grade; 10,00 EUR, #540

Flieger-Jahrbuch 1971 Mit OU. Themenauswahl: Raumfahrt und Raketenentwicklung in Australien u. Japan; Erderkundung aus dem Weltraum; Daten Weltluftverkehr; ZIAG – Zentrum der sowjetischen Luftfahrtwissenschaft; Die tschechoslowakische Luftfahrtforschungs- und Prüfanstalt (VZLÚ); Das Institut für Luftfahrt ILot in Polen; Luftfahrtschau Hannover 1970; Flugtriebwerke Soz. Länder; Die Luftfahrtindustrie der CSSR; Luftkriegskonzeptionen der Großmächte im ersten Weltkrieg; Luftfahrtmuseum Prag-Kbely; Flugplatz Berlin-Johannisthal: Steuerleinenflugmodelle. 12,00 EUR, #328

Flieger-Jahrbuch 1976 Mit OU. Themenauswahl: Mondforschung; Interkosmos; Nachrichtensatelliten; Raumforschung; Neue Abfertigungsanlagen für Zentralflughafen Berlin-Schönefeld; Flughäfen Zürich, Helsinki u. Stockholm; Staatliche Luftfahrtinspektion der DDR; Die Entwicklung von Flugtriebwerken; Luftsack an IL-28; Offiziershochschule „Jan Krasicki“ (Polen); Sowjetische Transportfliegerkräfte; Luftschlacht um Malta (1941/42); Die MiG-21; GST-Flugplatz Goldlauter; FIA-Flugrekordliste Klasse E Rotorflugzeuge. 12,00 EUR, #226

Flieger-Jahrbuch 1978 Mit OU Themenauswahl: Raumstationen, Kosmos-Satelliten; Marssonde Viking; Aeroflot gestern, heute, morgen; Der Flughafen Leningrad; Der Hubschrauber als Transportmittel und Hebezeug; Flugzeuge mit Vorderflügeln – Entenflugzeuge; Schwenkflügler; Truppenversorgung aus der Luft; Luftkrieg: Tagjagdverteidigung Deutschlands Ende 1942-Frühjahr 1944; Luftfahrtmuseum der sowjetischen Luftstreitkräfte Monino; Nikolai F. Gastello (sowjet. Kampfflieger). Gleitfallschirme. 9,00 EUR, #A10

Flieger-Jahrbuch 85/86 PGlanz, 219 Bilder, 31 Tab., 168 S. Themenauswahl: Weltluftverkehr; 30 Jahre Zivilluftfahrt der DDR; Die griechische Fluggesellschaft Olympic Airways; Arbeitshygiene in der Passagierkabine; Die Sektion Fliegerische Ausbildung der Offiziershochschule der LSK/LV „Franz Mehring“; Die Seefliegerkräfte der UdSSR; AWACS; Die Luftfahrtindustrie Schwedens; Wladimir J. Klimow und seine Flugmotoren; Die Sanitätsfliegerei in Ungarn; Persönlichkeiten der sowjetischen Luftfahrt: N.N. Polikarpow und J.N. Andrejew; Hugo Junkers; Hubert Latham (1883-1912); Luftfahrtmuseen der USA; 7,00 EUR, #18

Flieger-Jahrbuch 85/86 PGlanz, obere Kante mit Tesafilm fixiert, 219 Bilder, 31 Tabellen, 168 S. Themenauswahl: Die griechische Fluggesellschaft Olympic Airways; Die Sektion Fliegerische Ausbildung der Offiziershochschule der LSK/LV „Franz Mehring“; Die Seefliegerkräfte der UdSSR (von 1904 bis ca. 1983); AWACS – Fliegende Feuerleistelle; Die Luftfahrtindustrie Schwedens; Flugzeugtypensammlung; Wladimir Jakowlewitsch Klimow und seine Flugmotoren; Die Sanitätsfliegerei im Landesrettungsdienst der Ungarischen Volksrepublik; Persönlichkeiten der sowjetischen Luftfahrt (3): N. N. Polikarpow und J. N. Andrejew; Hugo Junkers – mit Tabellen der Junkersflugzeuge; Französische Flugpioniere: Hubert Latham (1883-1912); Luftfahrtmuseen in aller Welt (7): Sammlungen in den USA: National Air and Space Museum / Paul E. Garber Facility / Air Force Museum in Ohio; Raumfahrtunternehmen zum Kometen Haley. Chronik der sowjetischen Raumfahrt 1982/83; ASAT und die Raumstation der USA; Raumfahrtdaten 1983. 8,00 EUR, #26