Betrifft Versandkosten:

Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen wird die Angabe der Versandkosten gefordert. Die technischen Möglichkeiten dieser Seite lassen leider eine automatische Ermittlung der Versandkosten nicht zu. Bis diese Seite auf eine Datenbank umgestellt ist, gilt für den Versand innerhalb von Deutschland folgendes:

Bücher ohne Gewichtsangabe: Versandkosten 1,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

Bücher mit Gewichtsangabe (ab 1 kg): Versand 4,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)



Politik, Soziologie, Arbeiterbewegung, Frauenbewegung, Jugendorganisationen, Parteien, Gewerkschaften

(zur Hauptseite mit Link zu weiteren Buch-Rubriken, AGB und Bestellformular)

.

a) Ausgaben vor 1950

b) Ausgaben ab 1950

siehe auch Rubrik Geschichte

.

a) Ausgaben vor 1950

Achleitner, Arthur. Eisenbahnstreik. Roman. Ph. Reclam Leipzig o.J. Halbleinen, fester Hartpappe-Deckel, 164 S., Rotschnitt. Exlibris (Mein Buch Karl Lanz). Altes priv. Rückenschild. 9,5x14. 15,00 EUR, #P6 [Bell][Minibuch][Politik][bk]

Altindische Politik - Eine Übersicht auf Grund der Quellen. Von Prof. Dr. Alfred Hillebrandt. Verlag v. Gustav Fischer, Jena 1923. Reihe „Die Herdflamme“. Sammlung gesellschaftswissenschaftlicher Grundwerke aller Zeiten und Völker. Hrsgg. v. Prof. Dr. Othmer Spann. Halbleinen, OU, XII/210 S. 13x19. Einleitung; Der altindische Staat – die sieben Prakrti's.; Anhang: Imperium und Sacerdotium; 394 Amerkungen, Schriftenverzeichnis, Wort- u. Sachverzeichnis; Namenverzeichnis. 15,00 EUR, #123 [Indien][Politik][bk]

Arbeiterschicksale. Von Franz Louis Fischer, früherer Bergarbeiter in Zwickau i. Sa. Mit Vorwort von [Friedrich] Naumann. Buchverlag der „Hilfe“, Berlin-Schöneberg 1906. Broschur mit Deckelillustration, 1 Frontispiz mit Bild des Verfassers, 3 Bll., 141 S. 14x20,7. Der Verfasser zeichnet mit seiner Familiengeschichte zugleich ein Bild vom Leben der Arbeiter und von der Gesellschaft seiner Zeit 12,00 EUR, #157 [Biographie][Politik]

Arbeiterschutz. Druck u. Verlag Georg Reimer, Berlin 1912. Textbücher zu Studien über Wirtschaft und Staat, hrsg. v. Prof. Dr. J. Jastrow, Band 2. Halbleinen, VII/202 S. Altersgem. leichte Gbrsp. 11x16. Inhalt: Geschichte, mit englischen, schweizerischen u. deutschen Verordnungen, Kommunistisches Manifest, Gewerbeordnungen, Kaiserliche Erlasse über Arbeiterpolitik u.a.; Das geltende deutsche Arbeiterschutz-Recht; Beigaben: Amtliche Zeitschriften über Arbeiterschutz, Internat. Verzeichnis zentraler Sammel- und Auskunftsstellen; Fachblätter der Arbeitgeber- u. der Arbeiterorganisationen; Arbeitgeberverbände in Deutschland 1911, Arbeiterorganisationen in Deutschland 1910, Internat. Übersicht der Gewerkschaftsorganisationen 1909, Berichterstattung über den Arbeitsmarkt; Register. 12,00 EUR, #510 [Politik][Recht][bk]

Arbeitertum - Blätter für Theorie und Praxis der Nationalsozialistischen Betriebszellen-Organisation. Amtliches Organ der Deutschen Arbeitsfront. 5. Jahrgang, Folge 14, 15. Oktober 1935 bis Folge 24, 15. März 1936. Zeitschriften vom Buchbinder in Halbleinen gebunden. Je Heft 32 S. (= 352 S.). 22,5x30,5. Band wiegt 1,15 kg. 35,00 EUR, ##P39 [bk]

Australien: Alfred Manes: Der soziale Erdteil. Studienfahrt eines Nationalökonomen durch Australasien. 4., [stark] veränderte Aufl. des Werkes "Ins Land der sozialen Wunder". Verlag Ernst Siegfried Mittler u. Sohn, Kgl. Hofbuchhandlung, Berlin 1914. Leinen mit Karte auf Deckel, XI/178 S., 72 Abb., 1 Ausklappkarte zur Reise des Verfassers durch Australien u. Neuseeland (1909). 16x24. 12,00 EUR, #130 [Australien][Politik]

Beiträge zur Völkerverständigung. Aus französischen Schul- und Lesebüchern gesammelt u. übersetzt v. Prof. Dr. H. Werneke. Hrsg.: Direction de l'Education Publique G.M.Z.F.O. Lehrmittel- Verlag Offenburg, o.J. (die Beiträge im Buch stammen ca. aus 1880-1925). Broschur, 255 S. Mit Vorwort des Herausgebers. Zu jedem Textbeitrag wird die Fundstelle genau bezeichnet. 15x20,5. Name auf Titel, leichte Lagerspuren, sonst gut. 8,00 EUR, #114 [Politik][Pädagogik][Literaturwissenschaft]

Büllow: Die Aera Bülow - Eine historisch-politische Studie von Johannes Haller. Stuttgart und Berlin, J. G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger, 1922, 1. - 5. Tsd. Halbleinen, IX, 152 S. 14x22,5. 5,00 EUR, #201 [Politik][Geschichte][bk]

Bund Neudeutschland : Dreissig Jahre Bund Neudeutschland 1919 / 31.Juli 1949. Hrsgg. im Auftrag der Leitung des Bundes Neudeutschland von Heinr. Jansen Cron. Broschur, 144 S. mit Zeichnungen v. Otto Andreas Schreiber u. Faksimiles. 15,5x21,5. Der Bund Neudeutschland ist eine nach dem Ersten Weltkrieg gegründete katholische Jugendbewegung. Sie gab sich 1923 auf Schloss Hirschberg im Altmühltal ein Programm, das sogenannte Hirschberg-Programm. 15,00 EUR, #167 [Jugendbewegung][Kirche]

von Busch, Manfred. Der Silberkrieg in Ostasien. Verlag Duncker & Humblot, Berlin 1942. Broschur, 144 S., 1 Karte. Seiteneckabriß auf Blatt 119/120 (etwas Textverlust), sonst gut. 15,7x23,3. Autor untersucht Ursachen u. Auswirkungen um des Tientsin-Silber. Die Vorgänge führten im Zusammenhang mit der japanischen Besetzung Nord-Chinas 1938/39 zu Verschiebungen der Geldmacht von Japan, England u. der USA in Ostasien. 8,00 EUR, #334 [Politik][Geschichte][Asien][bk]

Claß, Heinrich. Wider den Strom - Vom Werden und Wachsen der nationalen Opposition im alten Reich. Verlag von K. F. Koehler, Leipzig 1932. Blaues Leinen mit goldgeprägtem Titel auf Deckel und Rücken, 4 Bll., 421 S. 15x22,5. Kapitel: Vorwort. 1. Jugendjahre 1868 bis 1894 2. Politische Tätigkeit bis zur Plauener Tagung 3. 1894 bis 1903 3. Stellvertretender Vorsitzender des Alldeutschen Verbandes 4. Die letzten Vorkriegsjahre 1908 bis 1914 5. Die ersten Kriegsmonate August 1914 bis Frühjahr 1915. Mit Sach- und Personenverzeichnis. - Heinrich Claß war 1903-1908 stellvertr. Vorsitzender, dann bis 1939 Vorsitzender des Alldeutschen Verbandes. Er beschreibt seinen politischen Werdegang und die politischen und geschichtlichen Ereignisse der Zeit aus seiner Sichtweise. - Der Alldeutsche Verband (bis 1894 Allgemeiner deutscher Verein) bestand von 1891 bis 1939 und zählte zeitweise zu den größten und bekanntesten Agitationsverbänden im deutschen Kaiserreich. Er wurde als eine der lautstärksten und einflussreichsten Organisationen des völkischen Spektrums wahrgenommen. Regional trat der Alldeutsche Verband in Personalunion mit so genannten Kriegervereinen auf. [Wikipedia] - Buch gut erhalten. 30,00 EUR, #200 [Geschichte][Politik][bk]

Das Genfer „Nein“. Propaganda-Schrift der NSDAP zur Volksabstimmung am 12. November [1933, Volksabstimmung über den Völkerbundaustritt Deutschlands]. Heft, 15 S. Format A5. Kleiner Randeinriß im Umschlag. 12,00 EUR, #C1.10 [bk]

Das Kölnbuch des Bundes Deutscher Jugendvereine - 13. Bundestagung in Köln vom 22.-26. Heuert 1926. Besorgt von Jörg Erb. Sonderheft "Unser Bund" Älterenzeitschrift des Bundes Deutscher Jugendvereine, 15. Jahr, Gilbhart 1926 Nebelung, Nr. 10/11. Broschur, 79 S. + 8 Bildtafeln m. 19 Fotos. Widmung auf Titel, Umschlag lichtrandig mit minimalen Randläsuren u. Knickspur, sonst gut. 16,5x24. 12,00 EUR, #356 [Politik][Köln][bk]

Das Werden der japanischen Zeitungen. Vom Flugblatt zur Weltpresse. Von Hiro Hayasaka. Übersetzt u. ergänzt v. Dr. Karl Ferdinand Reichel. Konrad Triltsch Verlag, Würzburg 1943. Ppbd., 88 S., VIII S. mit Vorwort v. Dr. Karl Ferdinand Reichel u. Inhaltsverz., mehrere Fototafeln mit 18 Abb. (zumeist ganzseitig). Priv. Widmung im Vorsatz, etwas gebräunt. 12,5x21. Kapitel: Das Wachstum der Zeitung in Japan. Ein kurzer Überblick über die führenden Zeitungen. Provinzzeitungen, Die Nachrichtenagentur Domei u. die letzte Entwicklungsrichtung. Schwere Tage für die Zeitungen (Kriegsauswirkungen). Unterschiede zwischen der japanischen und der ausländischen Presse. Die heutige Situation der japanischen Presse. 8,00 EUR, #217 [Japan][Politik]

Deane, John Russell. Ein seltsames Bündnis. Ein Bericht des Leiters der US-Militärmission in Moskau 1943-1945 über Amerikas Bemühungen, während des Krieges mit Rußland zusammenzuarbeiten. Verlag Neue Welt, Wien 1946. Engl. Broschur, OU, 318 S. 15x20,5. 8,00 EUR, #139 [Geschichte ][Politik]

Der Botschafter - Organ der deutschen Cigarrenarbeiter 1867 – 1871. Ein Reprint der Gewerkschaft Nahrung - Genuss – Gaststätten (1990). Hrsgg. u. Einleitung von Willy Buschak. Vorwort von Erich Herrmann. Brauner Leinenband im Quartformat mit Goldtitelprägung, XV, 696 Seiten. Großes Format 21,5x29,5 cm. Band ist über 4 cm dick und Band wiegt über 1,9 kg! Gepflegtes Exemplar, fast wie neu! 18,00 EUR, zzgl 4,95 EUR Versand. #197 [Ztg][Gewerkschaft]

Der Brandenburger als Reichstagswähler. 1.Band: 1867/71 bis 1912/14. Dissertation zur Doktorwürde an der Philosoph. Fakultät der Friedrich-Wilhelm-Universität Berlin von Robert Frank. Carl Heymanns Verlag, Berlin 1934. Grünes Leinen, 176 S. Text, 63 S. mit umfangreichen Quellenangaben u. Tabellen zur Stimmabgabe in den Reichstagswahlkreisen der Mark Brandenburg 1871-1912. Anhang: 15 Tafel mit Karten und Schaubildern. Rücken geblichen, sonst gut. 16x22. 25,00 EUR, #246 [Politik][Brandenburg][bk]

Der deutsche Lebensraum. Von Rupert von Schumacher. Bausteine für Geschichtsunterricht und nationalpolitische Schulung. Verlag Quelle & Meyer in Leipzig 1938. Kartoniert, 46 (2) S., mehrere Textkarten. Nur Umschlag etwas lichtrandig, Name mit Bleistift auf Titel. 15x21. Das Werden des deutschen Lebensraumes. Das Wesen des deutschen Lebensraumes. Die innere Aufgabenstellung des deutschen Lebensraumes. Das äußere Schicksal des deutsche Lebensraumes. Geschichtlicher Gesamtüberblick. 15,00 EUR, #437 [Geschichte ][Politik][Unterricht][Deutschland][bk]

Der junge Marxist. Populärwissenschaftliche Hefte für junge Menschen. Hrsgg. vom Jugendsekretariat der Abteilung Parteischulung des Parteivorstandes der SED. Dietz. Berlin 1949. Hefte. 16 S. Format A5. Heft 4: Die marxistische Lehre vom Klassenkampf; Heft 7: Der Imperialismus; Heft 8: Die Besonderheiten des deutschen Imperialismus; Heft 12: Unser Ziel: Der Sozialismus. Einzelheft: 3,00 EUR, alle 4 Hefte zusammen: 6,00 EUR, #P21 [bk]

Dickmann, Ernst Günter: Tapferkeit wirkt Wunder - Des Führers Beispiel in Stunden härtester Entscheidung. Vorbild des Glaubens und der Zuversicht für ein ganzes Volk. Nordland Bücherei, Band 13. Nordland-Verlag Berlin 2. Aufl. 1940. Ppbd., illustr. OU, 78 S. 12x19. Beilage: Original-Lesezeichen des Verlages. Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #81 [bk]

Die große russische Revolution. Von N. E. Verow. Mit historischen Bildern und Porträts. Verlag für Sozialwissenschaft Berlin 1917. Broschur, 110 S., 15 Bildtafeln. 13,5x18,5. Eine der ersten deutschen Publikationen über die Revolution in Rußland. 18,00 EUR, #125 [Geschichte][Politik]

Die große Verschwörung. Von Michael Sayers und Albert E. Kahn. Verlag Volk und Welt,, Berlin 1949. Organisationsausgabe für die Volkspolizei. Mit Vermerk: Verkauf außerhalb der Volkspolizei unstatthaft. Aus dem Amerikanischen von Dr. Marianne Dreifuß. Titel der amerikan. Originalausgabe: The Great Conspiracy agaist Russia. Fester Einband, 420 S. mit Namenregister. Am hinteren Deckel Rückstand von abgelöstem kleinen Aufkleber. 14x21,5. Die Verfasser dieses Buches haben es unternommen, uns das Weltgeschehen seit dem Ausbruch der Revolution in Rußland einmal vom russischen Gesichtspunkt aus zu zeigen. Die Fortsetzung der in diesem Buch so anschaulich dargestellten Politik sowjetfeindlicher Intrigen würde unvermeidlich zu einem dritten Weltkrieg führen. Deshalb sollten es alle Menschen lesen und studieren, die eine dauernde Festigung des Weltfriedens anstreben. (aus dem Vorwort von Claude Pepper, Senater der Vereinigten Staaten für Florida) 12,00 EUR, #441 [Politik][Geschichte]

Die Programme der politischen Parteien im neuen Deutschland und ihre Stellungnahme zu den wichtigsten Tagesfragen. Zusammengestellt v. Dr. Karl Mahler. Berlin 1.-50. Tsd. 1945. Broschur, 45 (2) S. Rechte obere Ecke etwas wasserstreifig, kleinere Rückenschäden. 14,5x21. 3,00 EUR, #109

Die Programme der politischen Parteien im neuen Deutschland und ihre Stellungnahme zu den wichtigsten Tagesfragen. Zusammengestellt v. Dr. Karl Mahler. Berlin 1945. Druckerei- u. Vertriebs-Ges. Broschur, 46 S. 14x20. Geringe Altersspuren, hinterer Deckel am Rand wasserstreifig. 3,00 EUR, #P51

Die „Verquickung“ von Religion und Politik in der preußisch-deutschen Geschichte. Von Dr. Hans Rost. Politik und Kultur, Schriftenreihe der Augsburger Postzeitung, Heft 1. Literar. Institut von Haas & Grabherr in Augsburg 1926. Broschur, 4 Bll., 216 S. Umschlag leichte altersnormale Lagerspuren, kleines Registrierschildchen am Umschlag, im vorsatz Stempel: „Dr. J. B. Schauer, Weihbischof“. Im Innendeckel sehr schönes farbiges Exlibris für Dr. Johannes B. Schauer, Titularbischof von Sabadia, Dompropst von München. 14x22. Inhalt: Vorwort. Die konfessionellen Tendenzen als Sprengmittel der deutschen politischen Einheit. Das Unrecht an Elsaß-Lothringen. Das konfessionelle Moment in der deutschen Diplomatie. Die Einstellung Preußens auf den Kampf gegen die katholische Kirche. Das große Unrecht der Imparität. Die Geschichte der Parität an den Hochschulen Deutschlands. Schluß. Quellen. 8,00 EUR, #157 [Religion][Politik]

DGB : Protokoll. Gründungs-Kongreß des DGB. 1. Bundes-Kongreß des Deutschen Gewerkschaftsbundes für die Britische Zone vom 22.-25. April 1947 in Bielefeld. Broschur, 191 S. Mit Namensliste der Delegierten. Umschlag u. Papier gebräunt (Nachkriegspapier), kleine Fehlstellen am Umschlag, priv. Rü.-Schild, Stempel auf Titel. 15x21. 15,00 EUR, #P67 [bk]

Entwurf einer Verfassung des Deutschen Reichs. Hrsgg. vom Verfassungsausschuß des Vereins Recht und Wirtschaft, e.V. in Berlin. Verlag Reimar Hobbing, Berlin (1919). 39-seitiges Heft mit einem Vorwort. Gebräunt, Papier am Rücken brüchig. 5,00 EUR, #P24 [Recht][Politik][bk]

Frauen / Frauenbewegung :

Cauer, Minna : Minna Cauer - Leben und Werk. Dargestellt an Hand ihrer Tagebücher und nachgelassenen Schriften von Else Lüders. Leopold Klotz Verlag, Gotha 1925. Rotes goldgeprägtes Leinen, 1 Frontspiz mit Bild von Minna Cauer, VII/311 S. + mehrere Bildtafeln. 15x22. Minna Cauer , * 1.11.1842, † 3.8.1922, Lehrerin, Frauenrechtlerin, Publizistin, Pazifistin, kämpfte für das Stimmrecht der Frauen; verfasste „Die Frau im 19. Jahrhundert“ (1895), um 1900 Führerin des linken Flügels der bürgerlichen Frauenbewegung. Interessantes und seltenes Werk zur Geschichte der Frauenbewegung zwischen 1880 und 1920 in guter Erhaltung. 35,00 EUR, #385 [Frauenbewegung][Biographie]

Coler / Pfannenstiel. Frau und Mutter. Herausgg. v. Luise Coler und Emmy Pfannenstiel. August Bargel Verlag Düsseldorf 1940. Leinen, dieses angebräunt mit erbsgroßem Fleck, 350 Seiten, 10 Bildtafeln. 16x13,5. Kapitel: Deutsches Frauentum; Deutsches Muttertum; Deutsche Männer und Frauen über Ihre Mütter; Deutsche Frauen im Beruf; Die deutsche Frau in der Geschichte; Deutsche Frauen auf Vorposten; Aufgaben und Aufbaudienst der Frau in nationalsozialistischen Deutschland; Neue Wege zur Herausbildung der deutschen Frau und Mutter. 8,00 EUR, #135

Das Buch der Mädel. Von Anna Siemsen. Mit 16 Bildern auf Kunstdruckpapier und 11 Textabb. Urania, Jena, 2.Aufl. (um 1930). Halbleinen, 95 S. +16 Bildtafeln. 15x21. Inhalt: Wirklichkeiten und Märchen auf den Südseeinseln, Wie man Frauen kaufte und verkaufte, Wie die Frauen in Afrika leben, Wo das Leben am härtesten ist, Von der Arbeit der Frauen, Vom Leben der Urgroßmutter, Jungmädelleben vor 100 Jahren, Die Frau in Kampf und Aufsteig, Frauen, die in den Kerker gingen, Aus Deutschlands dunkelsten Tagen, Die Frau der Zukunft. - Seltenes Buch. 15,00 EUR, #474 [Frauen][Jugend][bk]

Die Frau in der Bibel. Von Adelheid Caspar. Quellenhefte zum Frauenleben in der Geschichte, Heft 1. Hrsgg. v. Emmy Beckmann u. Irma Stoß. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, Berlin 1927. Broschur, 48 S. 15x23. 6,95 EUR, #7 (2) [Geschichte][Frauen][Religion][bk]

Die Frau in der griechischen Sage und Geschichte. Von Dr. Dora Bieber-Lux. Quellenhefte zum Frauenleben in der Geschichte, Heft 2. Hrsgg. v. Emmy Beckmann u. Irma Stoß. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, Berlin 1927. Broschur, 48 S. 15x23. 8,00 EUR, #7 (2) [Geschichte][Frauen][bk]

Die Frau in der römischen Sage und Geschichte. Von E. Wulff. Quellenhefte zum Frauenleben in der Geschichte, Heft 3. Hrsgg. v. Emmy Beckmann u. Irma Stoß. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, Berlin 1927. Broschur, 111 S. 15x23. 8,00 EUR, #7 [Geschichte][Frauen][bk]

Essig, Olga, Dr. Die Frau in der Industrie. Quellenhefte zum Frauenleben in der Geschichte, Heft 18. Hrsgg. v. Emmy Beckmann u. Irma Stoß. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, Berlin 1927. Broschur, 198 S. 15x23. 8,00 EUR, #404 [Geschichte][Frauen][bk]

Finot, Jean. Das hohe Lied der Frau. Eine Lebensharmonie der beiden Geschlechter. Verlag Julius Hoffmann, Stuttgart 1912. Mit Vorwort zur deutschen Ausgabe von Dr. Hermann Warlich. Leinen mit Blind- u. Goldprägung, Farbschnitt, Rücken gebräunt, sonst ordentlich, XII/306 (5) S. Nur Name auf Vortitel (dat. 1914), Rücken minimal angebräunt, sonst gut. 14x19,5. Kapitel: Mann und Weib; Die Frau in ihrer Demütigung und Schmach; Das schöpferische Genie und die Intelligenz hängen nicht vom Geschlecht ab; Die Frau im Lichte der Wirtschaft; Die Entstehung des modernen Weibes; Tod und Wiedergeburt des Ewig-Weiblichen; Die Schönheit des neuen Weibes; Die Grenzen der Geschlechter; Die Frau der Zukunft; Anhänge. 15,00 EUR, #360

Frauen jenseits der Ozeane - Unter Mitwirkung führender Zeitgenossen aus jenen Ländern. Hrsgg. v. Margarete Driesch. Niels Kampmann Verlag, Heidelberg 1928. Rotes Leinen, 267 S. Text + zahlr. Bildtafeln. Leichte Lagerspuren. 15x22. Inhalt: Vorwort der Herausgeberin mit Vorstellung der Autoren der Teilbeiträge / Abessinien: Die abessinische Frau / Indien: Das Leben der Hindufrauen in Indien; Die Parsifrau in Indien / Afghanistan: Die Afghanin / China: Die chinesische Auffassung von einer idealen Frau; Über die chinesische Frau von heute und ehemals; Die Kuomingtang und die chinesische Frauenbewegung; Christentum, Missionen und Frauen in China / Japan: Die Japanerin als Frau und Mutter; Die japanische Frau in der Ehe; Japanische Frauen von heute; Die rechtliche und soziale Stellung der Frau in Japan; Der künstlerische Ausdruck der Japanerin in Gebärde, Kleidung und Frisur sowie ihre Darstellung in der Kunst; Die japanische Frau in der Literatur. / Amerika: Frauen als Pioniere und Siedler in den Vereinigten Staaten; Amerikanische Hausfrauen; Frauen und Politik in Amerika; Die Deutschamerikanerin; Ein Blick in das Leben der arbeitenden Frauen der Vereinigten Staaten; Etwas von den amerikanischen Frauen in sozialem und öffentlichem Wirken. 15,00 EUR, #411 [Afrika][Asien][Amerika][Frauen][bk]

Frauen und Politik. Eine Einführung von Hedwig Wachenheim. Hrsg.: Reichsausschuß für sozialistische Bildungsarbeit, Berlin 1926. Schulungsheft der SPD, Kursusdisposition Nr. 17. Heft, 16 S. 15x22. 5,00 EUR, #188 [bk]

Fricke, Th. Die Frau und die christliche Kirche. Verlag: Zentralverband proletarischer Freidenker Deutschlands, Sitz Dresden, o.J. Agitations-Bibliothek, Heft 1. Heft, 15 S. Umschlag lichtgebräunt mit minimaler Läsur am Rand. 15x13. Seltene kirchenfeindliche Publikation. 15,00 EUR, #352 [bk]

Monod, Adolf. Das Weib. Zwei Kanzelvorträge über die Bestimmung und den Beruf der Frauen. Nach dem Französischen im Auszuge bearbeitet und mit Zusätzen aus anderen Schriftstellern versehen von Dr. Ferdinand Seinecke. 8. Aufl. Verlag Carl Meyer, Hannover o.J. (um 1890). Mit Vorwort des Herausgebers. Leinen mit Gold- und Blindprägung, Goldschnitt, 12°. XVI/116 S., 1 Frontispiz. 12x17,5. 18,00 EUR, #409 [Frauen][Religion][bk]

Multatuli [d. i. Eduard Douwers Dekker]. Frauenbrevier. Hrsgg. u. Vorwort v. Wilhelm Spohr. Rütten & Loening Verlag Frankfurt/M. 3.+4. Tsd. 1906. Titelzeichnung und Frontispiz v. Fidus. Leinen, XV/316 S. Der helle Einband nachgedunkelt, kleiner Tuschefleck an Oberkante vom hinteren Deckel, Schnitt gebräunt, alte Widmung im Vortitel (dat. 1918). 12x18,5. 18,00 EUR, #494 [Kultur][Frauen][bk]

van Randenborgh, Elisabet. Vom Beruf der deutschen evangelischen Pfarrfrau heute. Vortrag gehalten bei einer Pfarrbräuteschulungstagung von Elisabet van Randenborgh. Quell-Verlag der Evang. Gesellschaft, Stuttgart 1936. 2.Aufl., 3.-5. Tsd. Broschur, 30 S. 13,5x19. 8,00 EUR, #90 [Frauen] [Theologie][bk]

Scherr, Johannes. Wehe wenn sie losgelassen - Frauen zwischen Politik und Leidenschaft. Bearb. v. Dr. Helmut Bader. Gauverlag Bayreuth 1944. Bayreuther Feldpostausgaben. Broschur, 142, (2) S. Einbandzeichnung von Karl Stratil. Papierbedingt etwas gebräunt, kleine Randschäden am Umschlag, priv. Rückenschild. 11x16,5. 5,00 EUR, #421 [bk]

Schuster, Dora, Dr. Die Stellung der Frau in der Zunftverfassung. Quellenhefte zum Frauenleben in der Geschichte. Hrsgg. v. Emmy Beckmann u. Irma Stoß. Heft 7. F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung, Berlin 1927. Broschur, 48 S. ca.15x23. 8,00 EUR, #404

Freese, Heinrich. Die konstitutionelle Fabrik. Verlag Gustav Fischer, Jena, 1909. Drittes und viertes Tausend. Leinen, Titel in Goldprägung, Schmuckvorsätze (blau-gold), Blauschnitt, VIII/170 S., 2 Bll. 13x19,5. A. Aus dem Verfassungsleben: Das Fabrikparlament; Die Wähler; Der Tarifvertrag; Der Achtstundentag; Die Berufung gegen Strafen. B. Der Erfolg der Selbstverwaltung: Die Unterstützungskasse; Die Witwen- und Alterpensionen; Die zinslosen Darlehen; Die Fabriksparkasse; Die Weihnachtsparkasse: Die gemeinschaftliche Feuerversicherung; Die Samariter. C. Die Erziehung zum Mitarbeiter: Die Gewinnbeteiligung der Beamten u. der Arbeiter; Die Ergebnisse; Die Verbesserungsprämien; Dienstauszeichnungen. D. Erholung und Vergnügung: Die Erholungsräume; Der Luisengarten; Der Sommerurlaub; Die Fabrikbücherei; Der gemeinschaftliche Biereinkauf; Die Festlichkeiten. E. Schlußwort. F. Anhang: Übersicht über die Entwicklung der Selbstverwaltung von 1876 bis 1909. Auszug aus der Arbeitordnung von 1907. Bestimmungen der Arbeitervertretung über die Wohlfahrteinrichtungen. - Gutes Exemplar! 20,00 EUR, #427 [Wirtschaft][Tarifpolitik]

Freies Menschentum. Eine Sammlung freigeistiger Dichtungen. Gesammelt u. bearb. v. Arthur Wolf. Hrsgg. vom Zentralvorstand proletarischer Freidenker. Dresden 1921. Ppbd., 64 S. Name auf Titel, altersgem. Lagerspuren, etwas nachgedunkelt, insgesamt noch ordentlich. 14,5x22. Buch war gewidmet zum Andenken an die proletarische Schulentlassungsfeier (Jugendweihe) vom Zentralvorstand proletarischer Freidenker Deutschlands. 9,00 EUR, #241 [Bell][Politik][bk]

Fried, Alfred H. Weder Sedan noch Jena. Verlag Continent (Theo Gutmann), Berlin 1904, 6. Tsd. Broschur, 76 S., 2 Bl. Vlgs.-anzeigen. Rückenbezug etwas beschabt. 14,5x22. Buch ist eine Kritik des deutschen Heeres und der Militärpolitik der Zeit. 18,00 EUR, #484 [Politik][Militär][bk]

Frohme, Karl. Arbeit und Kultur. Eine Kombination naturwissenschaftlicher, anthropologischer, kulturgeschichtlicher, volkswirtschaftlicher und sozialpolitischer Studien. Zentral-Verband der Maurer Deutschland (Theodor Bömelburg), Hamburg 1905. Rotes Leinen, Titel Goldprägung, im Orig.-Schuber, Rotschnitt, VIII/384 S. Gute Erhaltung. 15x22,5. Kapitel: Die Stellung des Menschen zur Natur. Ursprung der menschlichen Arbeit und Kultur. Die Arbeit im Lichte der anthropologischen Forschung. Werkzeuge und Maschinen. Das Wesen der Arbeit. Arbeit und Ethik. Der Arbeitstag. Arbeitslohn und Lohnsysteme. Die Arbeiterfrage in der Vergangenheit. Die moderne Handwerkerfrage. Der Arbeitsvertrag. Die Rechtsidee der Arbeit. Klerikalismus und Arbeiterfrage. Weitere Würdigung der freien gewerkschaftlichen Arbeiterorganisation. Die Idee des Rechtes auf Arbeit. 12,00 EUR, #102

George, Lloyd. Die Wahrheit über Reparationen und Kriegsschulden. Von Right Hon. David Lloyd George. Deutsch v. Edgar von Schmidt-Pauli. Verlag für Kulturpolitik, Berlin 1932. Broschur, 196 S. 14x21,7. 12,00 EUR, #384 [Politik][Krieg] [bk]

George, Lloyd. Ist wirklich Friede? Ins Deutsche übertragen und eingeleitet von Dr. W. Simons, Reichsaußenminister a.D. Paul List Verlag, Leipzig 1.-5. Tsd. 1924. Leinen, obere Ecke gebräunt, Papier Randbräune, sonst ordentlich. XIV/191 S. 17x24,5. Eine Zusammenfassung von Zeitungsartikeln des von Lloyd George aus dem Jahre 1922, geschichtlich hochinteressant, u.a. zur französischen Besetzung des Rheinlandes, Reparationen, Völkerbund, Vertrag von Versailles, Palästina, Vertrag von Lausanne, u.a. 12,00 EUR, #48 [Geschichte][Politik]

von Gerlach, Hellmut. Erinnerungen eines Junkers. Verlag Die Welt am Montag, Berlin o.J. (um 1920). Halbleinen, 158 S. 13x19. Hellmut von Gerlach (2. 2. 1866 - 1.8.1935), 1892-1896 Redakteur der christlich-sozialen Tageszeitung "Das Volk", stand Adolf Stoecker u. Friedrich Naumann nahe, 1902/06 Mitglied des Reichstages, ab 1906 Chefredakteur der Berliner Wochenzeitung "Die Welt am Montag", im 1. Weltkrieg pazifistische Haltung, 1918 Mitbegründer der linksliberalen Deutschen Demokratischen Partei (DDP) und der Deutschen Friedensgesellschaft, 1926 Präsident der deutschen "Liga für Menschenrechte", 1933 Flucht nach Paris, dort Leitung der Zeitschrift "Weltbühne". Gerlach beschreibt im Buch u.a. politische Zustände etwa von 1890 bis zum Ersten Weltkrieg u. charakterisiert Politiker der Zeit aus eigener Kenntnis, wie Adolf Stoecker, Freiherr Wilhelm von Hammerstein, Friedrich Naumann, Friedrich Engels, August Bebel, Wilhelm Liebknecht, Karl Liebknecht, Ludwig Frank, Wilhelm II. u.a. 12,00 EUR, #320, #518 [Politik][Biographie][bk]

Geyer, Kurt: Drei Verderber Deutschlands - Ein Beitrag zur Geschichte Deutschlands und der Reparationsfrage von 1920 bis 1924. J. H. W. Dietz Nachfolger, Berlin 1924. Schwarzes Leinen mit weißer Titel- und Rückenprägung, 231 S. 14,5x21. Die drei Verderber sind: Hugo Stinnes, Helfferich (Staatssekretär für Finanzen und Vize-Kanzler) und Havenstein (Reichsbank-Präsident). Kapitel: I. Die Lage Deutschlands und die Aufgaben der deutschen Politik II. Die Grundlagen der Macht von Stinnes III. Helfferich und Havenstein im Kriege IV. Der Kampf um die Erfüllungspolitik : Die Konferenz von Spa (Juli 1920); Von Spa zum Londoner Ultimatum (Juli 1920 bis Mai 1921); Von London bis Cannes (Mai 1921 bis Januar 1922). V. Deutschland im Zeichen von Stinnes, Havenstein und Helfferich : Der Ruhrkampf (1923); Stinnes, die Industrie und das Reich; Die Schuld Havensteins; Das Diktat des Unternehmertums; Der Stand der Reparationsfrage. VI. Weltgeschichtliche Entscheidung – Sozialismus oder Krieg. 12,00 EUR, #295 [Geschichte][Politik][bk]

Gurian, Waldemar. Der Bolschewismus. Einführung in Geschichte und Lehre. Herder & Co. Verlagsbuchhandlung, Freiburg i.B. 1932. 2. Aufl., 6.-8.Tsd. Rotes Leinen mit Titelgold, XI/337 S. 15x23. Die geschichtlichen und gesellschaftlichen Voraussetzungen des Bolschewismus. Eroberung und Ausbau der politischen Macht in Rußland durch die bolschewistische Partei. Die Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik des Bolschewismus. Die bolschewistische Partei. Die bolschewistische Doktrin. Kritik des Bolschewismus. Bolschewistische Dokumente. Mit Erklärung bolschewistischer Ausdrücke, Anmerkungen u. Literaturverzeichnis. 18,00 EUR, #23

Handels- und Machtpolitik. Reden und Aufsätze im Auftrage der „Freien Vereinigung für Flottenverträge" hrsgg. v. Gustav Schmoller, Max Seering, Adolph Wagner, ord. Professoren der Staatswissenschaften an der Universität Berlin. 1. und 2 Band in ein einem Buch. 2., unveränd. Aufl. Cotta, Stuttgart 1900. Halbleinen, VI/208+246 S. 13,5x20,3. Inhalt: Gustav Schmoller: Die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands und die Flottenvorlage. / K. Lamprecht: Die Entwicklung des wirtschaftlichen und geistigen Horizonts unserer Nation. / Richard Ehrenberg: Die Seefahrt im Leben der Völker. / Ernst Francke: Weltpolitik und Sozialreform. / Paul Voigt: Deutschland und der Weltmarkt. / Max Sering: Die Handelspolitik Großbritanniens und die Kriegsflotte. / Adolph Wagner: Die Flottenstärkung und unsere Finanzen. Ernst von Halle: Die Entwicklung und Bedeutung der deutschen Reederei. / Hermann Schumacher: Deutschlands Interessen in China. 15,00 EUR, #64 [Politik][See][Geschichte][bk]

Helfferich Reichstagsreden 1922-1924. Hrsgg. v. Dr. J. W. Reichert. Mit einem Lebensbild des Staatsministers a.D. Dr. Helfferich von Graf v. Westarp. Brunnen-Verlag Karl Winckler, Berlin 1925. Blaues Leinen, 352 S., 1 Frontispiz mit Bild von Helfferich. Vorwort: Dr. Reichert. Nur geringe Lagerspuren. 16x23. Karl Helfferich (1872-1924) Nationalökonom u. Politiker, radikaler Gegner der Weimarer Republik und der Regierungsparteien (Helfferich wurde die geistige Urheberschaft für die Morde an Erzberger und Rathenau zugeschrieben), Verfasser politischer Bücher sowie polemischer Schriften, „Erfinder“ der im November 1923 eingeführten Rentenmark, kam am 23.4.1924 bei einem Zugunglück in der Schweiz ums Leben. 15,00 EUR, #148 [Staat][Politik][Geschichte]

Italicus (d. i. E. E. Berger): Italiens Dreibundpolitik 1870-1896. Schriften zur Geschichte des Dreibundes, Band 1. Verlag: Dr. Franz A. Pfeiffer, München 1928. Broschur, 98 S. 17x24,5. Gute Erhaltung. 18,00 EUR, #203 [Geschichte][Italien][Politik][bk]

Ihde, Wilhelm. Mensch als Gott. Verirrungen des menschlichen Geistes. Dargestellt aus der Geschichte Britanniens, einem Lande, das fern von den Menschen, jenseits von Gut und Böse, gelegen ist. Zentralverlag der NSDAP, Franz Eher Nachf., München 1940. Blaues Leinen, 214 S. Einband unfrisch. 15x22,5. 8,00 EUR, #374 [Geschichte][Politik][England]

Kircher, Rudolf. Wie's die Engländer machen. Politik, Gesellschaft und Literatur im demokratisierten England. Frankfurter Societäts-Druckerei Frankfturt/M. 1929. EA. Leinen, 255 S. Leichte Benutzerspuren am Eb., hinterer Deckel nur am unteren Rand etwas roter Farbabrieb. 14,5x22,5. 8,00 EUR, #205 [Politik][England]

Klein, Fritz. Warum Krieg um Abessinien? Bibliographisches Institut Leipzig, 1935. Broschur, 96 S., 1 farb. Aufklappkarte. 16x23,5. 12,00 EUR, #P67 [Afrika][Politik][Geschichte][bk]

Kralik, Richard. Geschichte des Sozialismus der Neuesten Zeit. Von Babeuf bis zu den Bolschewiken. Von Dr. Richard Kralik. Verlagsbuchhandlung "Styria", Graz 1925. Braunes Leinen, 2 Bll., 448 S. Rücken etwas geblichen, Leinen auf der rechten Deckelhälfte etwas gewellt, Stempel im Vorsatz, sonst gut. 13x18,5. Buch umfaßt den Zeitraum von 1795-1919. 18,00 EUR, #533 [bk]

Kramarz, Maria. Dies Mädel ist Hanne - später bist Du es. Verlag Junge Generation Berlin 1937. Geleitwort: Reichsarbeitsführer Konstantin Hierl mit faksim. Unterschrift. Halbleinen, 119 S. + 8 Fototafeln. Vom Originalschutzumschlag vorn ein Stück ausgerissen, Buch gut. 13x19. Buch über den Arbeitspflichtdienst für Mädels. 15,00 EUR, #309 [Politik][KiB]

Kramarz, Maria. Dies Mädel ist Hanne - später bist Du es. Junge Generation Verlag, Berlin-Steglitz 1937. Geleitwort: Reichsarbeitsführer Konstantin Hierl mit faksim. Unterschrift. Halbleinen, mit dem seltenen illustr. Schutzumschlag, 119 S. + 8 Fototafeln. Nur Schutzumschlag minimale Lagerspuren, Buch fast wie neu! 13x19. Buch über den Arbeitspflichtdienst für Mädels in einem Lager in Oberschlesien. Aus dem Inhalt: Eine, die zum Arbeitsdienst kommt - Abschied von daheim - Das Sonnenland - Die Fahne - Die Arbeit - Grenzland Oberschlesien - Die Siedler Frau - Der Heimliche Winkel – Hanne fährt auf Pfingsten Urlaub - G.G.A. - Und dann der Feierabend - Wenn man wieder daheim ist. - "Hanne ist neunzehn Jahre alt und hat gerade ihr Abitur geschafft. Das ist aber hier bei ihrem Eintritt in den Arbeitsdienst gar nicht besonders wichtig. Denn sie steht ebenso vor einem ganz Neuen wie die anderen auch, die aus dem Büro herausgeholt werden, aus der Fabrik und der Schneiderstube." Mit einer Buchbesprechung von Gertrud Zypries in „Der Arbeitsmann, Zeitung des Reichsarbeitsdienstes“ auf dem Klappentext: „Das erste lebendige und echte Buch über uns“. 18,00 EUR, #286 [Politik][KiB]

Kuriere, Spitzel, Spione. Von Heinz Kühne, ehemaliger Chefkurier und Leiter der Berliner Filiale des Ostbüros der SPD. Außentitel: Kuriere, Spitzel, Spione. Der ehemalige Leiter der Berliner Filiale des Ostbüros berichtet über den Spitzel- und Spionageapparat der SPD. Dietz Verlag Berlin 1949. Broschur, 71 (1) S. mit Faksimiles. Leichte Lagerspuren. 14,7x20,7. 8,00 EUR, #392

Lambsdorff, Gustav Graf von. Die Militärbevollmächtigten Kaiser Wilhelms II. am Zarenhofe 1904-1914. Von Gustav Graf von Lambsdorff, Generalleutnant a.D. Schlieffen-Verlag, Berlin 1937. Grünes Leinen, 441 S. + mehrere Bildtafeln mit Bildern der deutschen Militärattachés u. 1 Frontispiz: (Porträtbild Zar Nikolaus). Gute Erhaltung. 16x24,5. Inhalt: Militärattaché Flügeladjutant Major Graf v. Lambsdorff. 1904-1905. Militärbevollmächtigter Generalmajor á la suite v. Jacobi. 1906-1908. Militärbevollmächtigter Flügeladjutant Kapitän zur See v. Hintze. 1908-1911. Militärbevollmächtigter Generalmajor, General á la suite v. Lauenstein. 1911. Militärbevollmächtigter Generalleutnant, General á la suite Graf zu Dohna-Schlobitten. 1912-1914. Militärbevollmächtigter Generalleutnant, General á la suite v. Chelius. 1914. Die Berichte der Militärbevollmächtigten. Das Buch schildert politische u. militärische Ereignisse u. Zusammenhänge vor Ausbruch des 1. WK u. stellt ein wichtiges Quellenwerk dar, zahlr. Dokumente wurden mit diesem Buch erstmals abgedruckt. 25,00 EUR, #419 [Politik][Geschichte][Krieg]

Lassalle, Ferdinand. Die Wissenschaft und die Arbeiter. Eine Verteidigungsrede vor dem Berliner Kriminalgericht gegen die Anklage, die besitzlosen Klassen zum Haß und zur Verachtung gegen die Besitzenden öffentlich angereizt zu haben. Neue Ausgabe mit einer Vorbemerkung u. Anmerkungen v. Eduard Bernstein. Berlin 1919. Verlag Buchhandlung Vorwärts Paul Singer, Berlin. Broschur, 54 S. Nur vereinzelt saubere Textanstriche. 14x20,7. 8,00 EUR, #2

Legien, Carl. Carl Legien. Ein Gedenkbuch von Th. Leipart. Berlin, Verlagsgesellschaft des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes 1929. Blaues Leinen, Titel Goldprägung, 187 S., zahlr. Bildtafeln u. Faksimiles. Im Vorsatz Widmung mit Stempel vom Einheitsverband der Eisenbahner Deutschlands Bezirksleitung Halle (1932). 16x23,5. Carl Legien (1861-1920) Mitbegründer und Führer der Gewerkschaftsbewegung, ab 1893 Mitglied des Reichstages, rief zum Generalstreik gegen den Kapp-Putsch auf. Buch ist zugleich eine Geschichte der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland. 15,00 EUR, #528 [Biographie][Gewerkschaft]

Maertl, Josef. Im Kampfe um die Macht - Eine Erzählung aus dem modernen Arbeiterleben von Josef Maertl. Verlag der Buchhandlung der Berliner Stadtmission, Berlin (1901). Halbleinen mit dekorativem Deckelbild, 85 S., 1 Bl. 12,5x19. Seltenes Buch. 25,00 EUR, #326 [Bell][Arbeiter][bk]

Mannhart : Verrat um Gottes Lohn? Schulddokumente neuzeitlicher Konfessionspolitik. 3., erweiterte Auflage (11.-15. Tsd.). Wolfsangel-Verlag Dresden-Blasewitz 1938. Broschur, 128 S. Nur ganz vereinzelt einige wenige Rotstiftanstriche, sonst sehr gutes Exemplar. 14,7x20,7. Hintergründe des Diktats von Versailles. 12,00 EUR, #P67 [Geschichte][Politik]

Marjay, Friedrich. Europa oder Chaos? Ein Ungar über den Bolschewismus. Von Dr. Friedrich Marjay. Verlag F. Willmy, Nürnberg 1943. Halbleinen, 287 S. Text, sehr zahlr. Fototafeln. Kleiner Wasserfleck auf Deckel, sonst gut. 18x24,5. 25,00 EUR, #182 [Politik][Geschichte][bk]

Maull, Otto, Dr. Das Wesen der Geopolitik. B. G. Teubner, Leipzig , Berlin 1936. Reihe: Macht und Erde – Hefte zum Weltgeschehen. Hrsgg. u. Geleitwort v. Dr. Karl Haushofer u. Dr. Ulrich Crämer. Heft 1. Broschur, 3 Bll., 57 S., 2 Karten. 14,5x21,5. 8,00 EUR, #60 [bk]

Molotow, W. M. Fragen der Aussenpolitik. Reden und Erklärungen April 1945 - Juni 1948. Verlag für fremdsprachige Literatur, Moskau 1949. Blaues Leinen, 658 S., 1 Frontispiz. 16x20. Wjatscheslaw Michailowitsch Molotow (russisch Вячеслав Михайлович Молотов, eigentlich Skrjabin, russisch Скрябин; *1890greg., † 1986) war ein führender Politiker der UdSSR und einer der engsten Vertrauten Josef Stalins. Molotow war von 1930 bis 1941 sowjetischer Regierungschef (Vorsitzender des Rates der Volkskommissare) und von 1939 bis 1949 sowie 1953–1956 sowjetischer Außenminister (Bezeichnung bis 1946: Volkskommissar für Auswärtige Angelegenheiten). 8,00 EUR, #54 [Politik][Geschichte]

Necker, Dr. W. Der neue Anfang. Vorstellungen zur Neugestaltung Deutschlands. Verlag "Das andere Deutschland" Hannover 1946. Heft mit 48 S. Kleine Läsuren am Umschlag. 18x22. 5,00 EUR, #109 [bk]

Neumann, Paul: Hamburg unter der Regierung des Arbeiter- und Soldatenrats. Tätigkeitsbericht erstattet im Auftrage der Exekutive des Arbeiterrats Groß-Hamburgs von Paul Neumann. Enthaltend: Auszüge aus den stenographischen Protokollen, Verordnungen und Bekanntmachungen nebst Abbildungen. Hamburg, Arbeiterrat Groß-Hamburgs, Kommissions Verlag Hamburger Buchdruckerei und Verlagsanstalt Auer & Co. in Hamburg, Hamburg 1919. Broschur, 143 S. + mehrere Fototafeln. Rücken geschwärzt, leichte Lagerspuren, nur vereinzelt dezente Bleistiftanstriche, die Bildtafeln am Seitenrand etwas wasserfleckig (Bilder nicht mit betroffen). 14,5x22. Die Tafeln zeigen: Die Vorsitzen des Arbeiter- und Soldatenrates, Grabstätte der Opfer der Revolution auf dem Ohlsdorfer Friedhof, Trauerfeier zu Ehrem der Revolutionsführer auf dem Heiligengeistfeld, Ansprache am 9. Dezember anläßlich des Putschversuchs, Sicherheitswehr im Rathaus, Demonstration der Hamburger Arbeiterschaft am 18. Januar 1919 gegen die Ermordung von Liebknecht u. R. Luxemburg, Versammlung auf dem Heiligengeistfeld anläßlich der Ermordung von Liebknecht u. R. Luxemburg, Demonstration der Seeleute vor dem Rathaus. Seltenes Zeitdokument zu den Ereignissen in Hamburg Ende 1918 / Anfang 1919. 30,00 EUR, #P20 [Hamburg][Geschichte][Politik][e]

Rohrbach, Dr. Paul: Deutschland unter den Weltvölkern. Materialien zur auswärtigen Politik. Verlag: Fortschritt (Buchverlag der ,,Hilfe"), Berlin-Schöneberg, 1911, 3. Aufl., 8.-10. Tsd.. Leinen, 418 S., 3 Bll. Ehemal. Bibliotheken-Expl., aber noch gut erhalten. 13x19. 8,00 EUR, #433 [Politik][Geschichte]

Rühlmann, P. Politische Bildung - Ihr Wesen und ihre Bedeutung eine Grundfrage unseres öffentlichen Lebens. Von Dr. P. Rühlmann. Leipzig, Quelle & Meyer, 1908. Leinen, VIII/158 S. Ehemal. Bibliotheken-Expl. in guter Erhaltung. 15x22,5. Das politische Denken der Gegenwart. Das Wesen der politischen Bildung. Gründe für die Notwendigkeit der politischen Erziehung. Die politischen Parteien und ihre Stellung zur politischen Bildung. Die Bedeutung der Presse und der freien Vereinstätigkeit für die politische Schulung. Die Versuche der politischen Unterweisung in der Schule. Apologetik des Versuches. Praktische Vorschläge für das Schulwesen; Vergleichender Blick auf die Schweiz und Frankreich. Schlußgedanken. 15,00 EUR, #435 [Schule][Politik][bk]

Schulze-Gaevernitz, Gerhart von. England und Deutschland. Von Prof. Dr. v. Schulze-Gaevernitz. Zweite erweiterte Auflage der Festschrift zum Geburtstage Sr. Kgl. Hoheit des Großherzogs von Baden am 9. Juli 1908. [Großherzog Friedrich des durchl. Rector Magnific. der Albert-Ludwig- Universität zu Freiburg i. Br.]. Buchverlag der "Hilfe", Berlin 1908, 2. u. 3. Tsd. Broschur, 72 S. Knickspur, priv. Rü.-Schilder. 12,5x16,5. England und Deutschland - Eine wirtschaftspolitische Studie. 15,00 EUR, #A22 [England][Politik][bk]

SED / Sozialistische Einheitspartei Deutschlands : Grundsätze und Ziele der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands. Beschlossen auf dem Vereinigungsparteitag am 21. und 22. April 1946. Druck: Neues Deutschland, Januar 1947. Heft, 16 S. 9x13,5. Eine der ersten Schriften der SED. 5,00 EUR, #P75 [bk]

SED / Sozialistische Einheitspartei Deutschlands : Zur Politik der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands. Manifest, Entschließung und Resolution des 2. Parteitages. Berlin 1947. Heft, 30 S. Im Rückenfalz etwas brüchig. 12x19. Inhalt: Vorwort. Manifest des 2. Parteitages an das deutsche Volk. Entschließung des 2. Parteitages zur politischen Lage. Resolution des 2. Parteitages zur Frauenfrage. Resolution des 2. Parteitages zur Jugendfrage. 4,00 EUR, #P21 [bk]

SED : Richtlinien für die organisatorischen Vorbereitungen des 2. Parteitages. Hrsgg. vom Landesvorstand der SED Landesverband Thüringen (1947). Heft, 12 S. Format A5. 3,00 EUR, #P21 [bk]

Seeliger, Emil. Maulwürfe des Völkerringens. (Kriegsanalysen, insbes. 1. Weltkrieg). Verlag für Kulturpolitik Otto Schaffer, Berlin 1.-7. Tsd. 1940. Leinen, 304 S., Kopffarbschnitt. 12,5x19. 8,00 EUR, #201 [Krieg][Geschichte][Politik][bk]

Seidel, Richard. Die Gewerkschaftsbewegung in Deutschland. Mit einem Abschnitt über die Gewerkschaftsbewegung der Angestellten von Bernhard Göring. 2., erweit. Aufl. Verlag Internationaler Gewerkschaftsbund. Amsterdam, 1929. Reihe "Internationale Gewerkschaftsbibliothek" Nr. 7/8 1929. Broschur, 168 S. Stellenweise einige Textanstriche m. Farbstift, sonst gut. 12,5x19,5. 8,00 EUR, #306

SPD / Sozialdemokratische Partei Deutschlands / Sozialdemokratie / Sozialisten

Das Heidelberger Programm - Grundsätze und Forderungen der Sozialdemokratie. Verlag: Vorstand der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Berlin, o.J. (1925). Vorwort: Paul Kampffmeyer (Oktober 1925). Halbleinen (wohl Buchbinder-Einband), 80 S. Kleiner Büchereistempel auf Titel u. kleiner Aufkleber auf Deckel, sonst gut. 13x18,5. Inhalt: Grundsätzlicher Teil, Aktionsprogramm, Programm der SPD, Eine Einführung in das Heidelberger Programm. 8,00 EUR, #224

Der Sozialismus als Utopie und als Wissenschaft. Eine Vortragsdisposition von Franz Laufkötter. Hrsg.: Zentralbildungsausschuß der SPD, Berlin 1922. Heft, 12 S. 15x22. Sehr selten. 8,00 EUR, #188 [bk]

Konzentra Blätter 1 bis 10. VIII. Geschäftsjahr 1932. Ausgegeben Anfang Februar 1932 bis 31.12.1932. In schwarzes Leinen sauber gebunden. 15x22,5. Konzentration A.-G. Sozialdemokratische Druckerei- und Verlagsbetriebe Berlin. Die Konzentrablätter waren vertrauliche Mitteilungen an die Geschäftsleitungen SPD-eigener Betriebe, erschienen nach Bedarf. Je Blatt 8-22 Seiten. 40,00 EUR, #420 [bk]

Protokoll über die Verhandlungen des Parteitages der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands abgehalten zu Essen vom 15. bis 21. September 1907. Verlag: Buchhandlung Vorwärts, Berlin 1907. Broschur, 411 S. Umschlag kleinere Schäden (nur dünner Karton), sonst gut. 14,5x22. 18,00 EUR, #170 [bk]

Sozialdemokratie und Schule. Eine Kursusdisposition von Richard Lohmann. Hrsg.: Zentralbildungsausschuß der SPD, Berlin 1921. Heft, 12 S. 15x22. 5,00 EUR, #188 [bk]

Wetzel, Franz Xaver. Die falschen Propheten - Die größte Gefahr der Gegenwart. Herausgegeben von der St. Josef-Bücherbruderschaft in Klagenfurt. Klagenfurt 1903. Buch ist eine Kampfschrift gegen die Sozialdemokratie als "... der größten Gefahr der Gegenwart". V/200 S., zahlr. Abb. Gemeinsam gebunden mit: Die katholische Kirche - eine verleumdete Mutter. Herausgegeben von der St. Josef-Bücherbruderschaft in Klagenfurt. Klagenfurt 1906. EA. Der unbekannte Verfasser stellt an Hand von Beispielen, Vergleichen u. Tabellen die katholische Kirche als Förderin von Wissenschaft, Kultur u. Volkwohlstand dar. VIII/312 S., zahlr. Abb. Halbleinen (wohl alter Buchbinder-Einband 13x18,5. Auf Vorsatz mehrere Stempel u. eingeklebtes Foto, alter Namenszug u. neuerer Kuli-Eintrag auf erstem Titelblatt. 20,00 EUR, #151 [Politik][Religion][bk]

Spiethoff, Gustav. Die Industrie und der Sozialismus. Von Gustav Spiethoff, Herausgeber der „Arbeit“. Verlag: G. Spiethoff, Galonz a. N. 1895. Heft, 23 S. + 2 S. zu „Die Arbeit – Zeitschrift für Volkswirtschaft und soziale Friedensstiftung“. Umschlag altersbed. Randbräune, kleine Fehlstelle am rechten Umschlagrand, sonst gut. 15x21,7. Bericht des Verfassers für die konstituierende Hauptversammlung der „Vereinigung zur Wahrung industrieller und gewerblicher Interessen für Reichenberg und Umgebung“ vom 29. Oktober 1894. „Die von mir vertretende Sache ist die der ganzen bürgerlichen Gesellschaft, die heute in ihrer wirthschaftlichen, sozialen und politischen Existenz bedroht ist und sich gegen die drohenden Gefahren organisieren und stärken muß.“ Schrift richtet sich gegen die Sozialdemokratie. Selten. 12,00 EUR, #18 [bk]

Stalin, J. Über den Großen Vaterländischen Krieg der Sowjetunion. (Reden, Aufrufe, Befehle Stalins aus der Zeit vom 3.7.1941 bis 6.11.1944). Verlag für fremdsprachige Literatur, Moskau 1946. 3.Ausgabe. Broschur, 239 S. mit 1 Bild Stalins. Einige wenige Bleistiftunterstreichungen. 13x20. Reden, Aufrufe, Befehle Stalins aus der Zeit vom 3.7.1941 bis 6.11.1944. 8,00 EUR, #435 [2.Weltkrieg][Politik][R]

Statistik der Streiks und Aussperrungen im In- und Auslande. Von Dr. Maximilian Meyer. Verlag von Duncker & Humblot, Leipzig 1907. Halbleinen mit goldgerägtem Rückentitel (späterer Buchbindereinband), IV/253 S. + 2 Auffalttafeln. Ehemal Bibliotheken-Exemplar in sehr guter Erhaltung. 14,7x22,5. Hier die sehr seltene Original-Ausgabe. 25,00 EUR, #166 [bk]

Stresemann: Dr. Heinrich Bauer: Stresemann – Ein deutscher Staatsmann. Mit 16 Bildtafeln u. 2 faksimilierten Briefen Dr. Stresemanns. Verlag Georg Stilke, Berlin, 2.Aufl. 1930. Ziegelrotes Leinen, 266 S. 15x22,5. Buch ist zugleich ein interessantes Stück deutscher Geschichte. Kapitel: I) Der Kämpfer im Parlament: Für Arbeits-und Volksgemeinschaft; Der Volksvertretung mehr Rechte !; Tragödie des Weltkrieges; Gegen Versailler Diktat und Kriegschuldlüge; II) Der schöpferische Staatsmann: Der Kanzler im Schicksalsherbst 1923 - Reichseinheit und Schicksalswende; Der Kampf des Außenministers um den Wiedereintritt Deutschlands in die Weltpolitik; III) Der Denker und Mensch: Deutscher Idealismus und Goethesche Weltanschauung; Lebendige Quellen der Weltgeschichte; Der Mensch aus der Nähe; Ein Optimist glaubt an Deutschlands Zukunft. 8,00 EUR, #470 [Politik][Stresemann]

Sturmfels, Käthe. Was ist der Frau erlaubt, wenn sie liebt? 15. Aufl. Greiner & Pfeiffer, Stuttgart o.J. Name auf Titel (1907). Broschur, 112 S., 2 Bll. Block nur Kopfschnitt. Leichte Benutzerspuren, insgesamt altersgem. akzeptabel. 14x19. 12,00 EUR, #481 [Frauen][Kulturgeschichte]

Tirpitz, A. von : Der Aufbau der deutschen Weltmacht. Cotta. Stuttgart. u. Berlin 1924. 1.-20. Tsd.. Band der Reihe "Politische Dokumente von A. von Tirpitz". Halbleinen, VIIII/460 S. Mit Vorwort des Verfassers, Tafelanhang, 1 Faksimilebeilage (Beileidsschreiben vom engl. Vizeadmiral J. R. Jellicoe vom 10.9.1913 an Tirpitz anläßlich des Verlustes eines Marineluftschiffes). Inhalt: Die erste Flottenkrisis (1905/06). Die zweite Flottenkrisis (1908/09). Zwischen zwei Krisen (1909/11). Die dritte Flottenkrisis (1911/12). Die deutsch-englische Entspannung (1912/14). Dokumentenanhänge. 16x23,5. Gutes Expl. 8,00 EUR, #375 [Militär][Politik][See]

Wagemann, Ernst, Dr. Narrenspiegel der Statistik. Die Umrisse eines statistischen Weltbildes. Hanseatische Verlagsanstalt Hamburg 1935. Grünes Leinen mit Goldprägung, VIII/255 S. Rücken geblichen, sonst gut. 16x23. Der Autor, Prof. an der Uni. Bonn u. Präsident des Instituts für Konjunkturforschung, untersucht Wesen u. Unwesen von statistischen Aussagen an Beispielen. Kapitel: 1) Kunst und Kummer des Zählens: Die mathematische und die statistische Zahl – zwei Welten; Die Bildung und Mißbildung sozialstatistischer und naturstatistischer Massen; Ausdruck und Verzerrung der statistischen Massen. 2) Wege und Irrwege des statistischen Vergleichs: Die mathematischen Methoden der statistischen Zuordnung; Das logische System der statistischen Zuordnung; Die Probleme der analytischen und der synthetischen Zahl. 3) Verfahren und Verfahrenes der Schätzung: Inklusion und Repräsentation; Die reale und die hypothetische Substitution; Die Konjunkturprognose. Statistik: Hilfs- oder Urwissenschaft?. Wie die Statistik die Welt sieht. 8,00 EUR, #206 [mathematik][politik]

Webb, Sidney und Beatrice: Die Geschichte des Britischen Trade Unionismus. Deutsch von R. Bernstein. Mit Noten versehen von E. Bernstein. Zweite, unveränderte Auflage. Verlag J. H. W. Dietz Nachf. Stuttgart, 1906. Halbleinen, Leinenecken, XIV/448 S. Nur leichte Gbrsp., 3 Stempel hinter Titelblatt. 15,5x23. „Ihr bedeutendstes sozialhistorisches Werk, noch heute ein Standardwerk, in dem die Entwicklung der Gewerkschaften von den frühen Trade Clubs bis zur modernen Gewerkschaftsgeschichte geschildert wird“ (Internat. Soziologen-Lexikon 615). 15,00 EUR, #60 [England][Gewerkschaften]

von Wegerer, Alfred. Der Ausbruch des Weltkrieges 1914. Band II mit den politischen und militärischen Aktivitäten und Ereignissen vom 26.07.1914 bis zum 12.08.1914, insbesondere in Rußland, Österreich, Deutschland, Frankreich, England, Belgien u. Italien. 2.Aufl. Hanseatische Verlagsanstalt Hamburg 1939/1943, 2.Aufl. Halbleinen, XII/448 S. Mit abschließenden Bemerkungen u. umfangreichem Quellenverz. Eb.-Deckel leichte Altersbräune, im oberen Kapital minimaler Einriss, sonst gut. 17x25. Alfred von Wegerer, ehemaliger Generalstabsoffizier, Herausgeber der Zeitschrift „Die Kriegsschuldfrage“ (ab 1929 „Berliner Monatshefte“). Sein Buch „Der Erste Weltkrieg“ galt in der NS-Zeit als Standardwerk. 15,00 EUR, #305 [Geschichte][Politik][Weltkrieg][bk]

Wilhelm II. und wir! - Die Kaiserartikel des "Deutschen Volksgeistes" aus den Jahren 1919-1925. Von Berthold Otto. Verlag des Hauslehrers, Berlin Lichterfelde 1925. Grünes Leinen mit Goldprägung, IV/191 S. Rücken geblichen, Block leicht wellig, Vorsatz entfernt, sonst gut. 14,5x22. 15,00 EUR, #412 [Geschichte][Politik]

Windelband, Wolfgang. Die auswärtige Politik der Großmächte in der Neuzeit von 1494 bis zur Gegenwart [1936]. Essener Verlagsanstalt, Essen 1936. 4., erweiterte Auflage. Leinen, 419 S., Zeittafel. Komplett mit den 10 (oft fehlenden) Kartenbeilagen. Nur alter Vorbesitzervermerk im Vorsatz und Vortitel (dat. 1939), sonst gut und sauber. 16x23,5. Kapitel: I. Die Entstehung des Staatensystems II. Die Glieder des Staatensystems zur Zeit seiner Entstehung III. Die vorbereitenden Kämpfe um Italien 1494-1519. IV. Der Kampf gegen die Vormachtstellung Spaniens 1519-1659. V. Der Kampf gegen die Vormachtstellung Frankreichs 1659-1815. VI. Englische Weltstellung und die kontinentale Umbildung 1815-1871. VII. Das Weltstaatensystem seit 1873. Zeittafel. Personenregister. 12,00 EUR, #253 [Geschichte][Politik]

Zelck, Max (Hrsg.). Der Jugend geweiht. Bildschmuck v. Ilse Claudius, Hamburg. Verlag Arbeitsgemeinschaft Jugendweihe, Hamburg, 2.Aufl. 1929. Blaues Leinen, Deckel etwas lichtrandig, 64 S. + 6 farb. Tafeln. 14,5x22. Buch zur Jugendweihe. 8,00 EUR, #444 [Jugend][Bell]

.

b) Ausgaben ab 1950

Aggression im Äther - Der psychologische Krieg – Zeugnisse, Fakten, Dokumente. Von Gennadi Alow und Wassili Wiktorow. Militärverlag der DDR, Berlin 1. Auflage 1987. Broschur, 144 S. 14,5x20,5. Inhalt: Rundfunkzentralen der Wühlpropagande – Erbe des Kalten Krieges. Politische Grundlage des westlichen Rundfunks für das Ausland. Moderne westliche Rundfunkpropaganda als Aggressionswerkzeug. Ziele und Methoden der westlichen Rundfunkpropaganda. Die Rolle der Rundfunkzentralen in der Wühltätigkeit des Westens gegen die sozialistischen Länder. Geheimdienste der USA und der NATO hinter dem Aushängeschild der Rundfunksender. Westliche Sendezentralen in den militaristischen Plänen der NATO. Wer mach die subversive Propaganda gegen die UdSSR und die Länder Osteuropas? Der rechtswidrige Charakter der westlichen Rundfunkpropaganda. Der Rundfunk muß dem Frieden und der Völkerverständigung dienen. - Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #385 [Krieg][Politik]

Aktuelle Fragen - Aktuelle Antworten. Heft zur politischen Bildung zu außenpolitischen Fragen der Zeit. DDR 1979. 62 S. 14,5x20,5. 3,00 EUR, #90 [bk]

Anton, Günther K. Geschichte der preußischen Fabrikgesetzgebung bis zu ihrer Aufnahme durch die Reichsgewerbeordnung. Auf Grund amtlicher Quellen bearb. v. Günther K. Anton. Neu hrsgg. u. eingeleitet v. Horst Bülter. Verlag Rütten & Loening, Berlin 1. Auflage 1953. Hrsgg. u. eingeleitet v. Horst Bülter. Halbleinen, 229 S. Dokumentenanhang. mit 20 Dokumenten. 16x22,5. Kapitel: Geschichte der preußischen Gesetzgebung zum Schutz der jugendlichen Fabrikarbeiter. Geschichte des preußischen Truckverbotes. 12,00 EUR, #218, #489 [Recht][Politik][Geschichte][R]

Arbeiterbewegung :

Ash, Timothy Garton. Die Akte „Romeo“. Persönliche Geschichte. Aus d. Englischen v. Udo Rennert. Carl Hanser Verlag, München 1997 (London 1997). Ppbd., OU, gebunden, 270 S. 13x21. Der Autor zieht 1980 mit einem Forschungsstipendium für die Humboldt-Universität nach Ost-Berlin. Die Stasi legt wegen verschiedener Aktivitäten eine Akte an. 1980 bringt er brisante Nachrichten der polnischen Streikbewegung aus Polen heraus. 1981 wird sein DDR-kritisches Buch in einer Spiegel-Serie abgedruckt, im Januar 1982 wird er des Landes verwiesen. Nach dem Fall der Mauer nimmt er Einsicht in seine Stasi-Akte, vergleicht diese mit seinen Tagebuchaufzeichnungen und befragt Spitzel u. Beteiligte. 8,00 EUR, #P68 [Geschichte][Politik]

Bauernpartei : 40. Jahrestag der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands. Hrsg.: Demokratische Bauernpartei Deutschlands DBD, Berlin 1988. Weißes Leinen mit grünem Parteiemblem, OU, 95 S., zahlr. Abb. 15,3x20,5. 8,00 EUR, #313 [e][bk]

Bittel, Karl. Der Kommunistenprozeß zu Köln 1852 im Spiegel der zeitgenössischen Presse. Hrsgg. und eingeleitet v. Karl Bittel. Rütten & Loening, Berlin 1.Aufl. 1955. Rotes Leinen, OU, 325 S., 1 Abb. + 3 Blatt mit Faksimiles. Mit Personenregister. 17x24,5. Über die Arbeitsweise der Justiz im Verfahren gegen die Mitglieder der Kölner Zentralbehörde des "Bundes der Kommunisten" vom 4. Okt. bis 12. Nov. 1852 vor den Kölner Assisen, das von Friedrich Wilhelm IV. persönlich angeordnet wurde, geben die Gerichtsnachrichten der "Kölnischen Zeitung" Aufschluß. Dieses bürgerliche Blatt verfolgte sorgfältig das Prozeßgeschehen und veröffentlichte die wichtigsten Verhandlungsbeiträge, darunter das Verhör der Angeklagten, die Zeugenaussagen, die Plädoyers, das Resumé des Präsidenten und das Urteil. Das Buch vereint diese Prozeßberichte. 12,00 EUR, #407 [Geschichte][Recht][Politik]

Berliner Gewerkschaftsgeschichte von 1945 bis 1950. FDGB, UGO, DGB. Berlin 1971. Hrsgg. vom DGB. Vorwort: Walter Sickert. Leinen, 319 S. 15x21,3. 8,00 EUR, #409, #166 [Politik][Berlin]

CDU [der DDR]: Vom Werden und Wirken der CDU. Ein Bildbericht. Union Verlag Berlin 1958. Hellgraues Leinen, 196 unpag. S., zahlr. Fotos, davon viele aus dem Parteiarchiv der CDU. Original-Schutzumschlag aus durchsichtiger steifer Folie mit Titel und Wappen der CDU in Golddruck, die Gesamtansicht wird ergänzt durch einen goldgeprägten Rahmen auf dem Deckel. Geleitwort: Gerald Götting. Nur kleiner Randeinriss im Folieumschlag, sonst gut. 20,5x28,5. Beilage: Original-Visitenkarte im Minibriefumschlag mit Aufdruck: Gerald Götting, Generalsekretär. Buch zur Parteiengeschichte der DDR mit interessantem Bildmaterial. 18,00 EUR, #388 [bk]

CDU [der DDR]: Christliche Demokraten. Für das Vaterland des Volkes. Hrsgg. vom Präsidium des Hauptvorstandes der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands. Union Verlag Berlin 1969. Leinen, Titel Goldprägung, 280 Textseiten + zahlr. Bildtafeln. Beiliegend Berichtigungszettel. 17x23,5. Seltenes Buch zur CDU der DDR. 12,00 EUR, #459 [bk]

Chruschtschow, N. S. Rechenschaftsbericht des Zentralkomitees der KPdSU an den XX. Parteitag. Referat von Genossen N. S. Chruschtschow, dem ersten Sekrätär der KPdSU, gehalten am 14. Februar 1956. Dietz Verlag Berlin 1956. Broschur, 192 S. Etwas Altersbräune, sonst gut. 14x20. 8,00 EUR, #57

Das Nationale Dokument. Wortlaut des Dokuments und der Rede des Vorsitzenden des Staatsrates, Walter Ulbricht, auf dem Nationalkongreß. Schriften des Staatsrates der Deutschen Demokratischen Republik, Nummer 3/1962. Broschur, 118 S. Auf Umschlag ausgestrichener Registraturvermerk, darüber kleines Nummernschildchen geklebt, sonst gutes Exemplar. 14x20. Inhalt: Die geschichtliche Aufgabe der Deutschen Demokratischen Republik und die Zukunft Deutschlands. Antwort auf Anfragen der Bevölkerung zu Fragen der Gegenwart und Zukunft unseres Volkes. „Am 16. und 17. Juni 1962 tagte in Berlin der Nationalkongreß, der das nationale Kampfprogramm des gesamten deutschen Volkes einmütig beschloß. … Der Staatsrat beauftragte eine Kommission, die vorgetragenen Gedanken in einem Dokument zusammenzufassen.“ (aus der Vorbemerkung). 8,00 EUR, #P56 [bk]

Der Einfluß der Konfessionen auf die Bevölkerungs- und Sozialgeographie des Hunsrücks. Von Helmut Hahn. Selbstverlag des Geographischen Instituts der Universität Bonn, 1950. Bonner Geographische Abhandlungen, Heft 4. Broschur, 96 S. + 5 Karten (hinten in Einstecktasche, komplett!). Papier altersbedingt etwas bräunlich (nicht schlimm). Buch aus Wehrbereichs-Bibliothek (scheint aber noch ungelesen). 16x23,5. Inhalt: Das Untersuchungsgebiet - Die räumliche Verteilung der Konfessionen und ihre historischen Grundlagen - Die Bevölkerungsentwicklung der beiden Konfessionsgruppen 1817-1939 - Die Ursachen der Bevölkerungsentwicklung - Die Folgen der Bevölkerungsentwicklung – Das Wirtschaftsgebaren der beiden Konfessionsgruppen – Synthese: Die Konfessionen als Formelemente der Kulturlandschaft des Hunsrücks – Verzeichnis der Gemeinden des Untersuchungsgebietes. Literarturverzeichnis. 12,00 EUR, #195 [Hunsrück][Politik][Religion][bk]

Der Freie Bauer antwortet auf Fragen zur Arbeit und Festigung der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften [LPG]. Zusammengestellt u. bearb. v. Hans Spieckermann. Deutscher Bauernverlag, 4., stark überarb. Aufl. 1959. Organisationsausgabe des VdgB. Broschur, 351 S., mehrere Fototafeln. Name auf Titel, Umschlag mit Lagerspuren u. Knickspuren, stellenweise leichte Altersbräune. 13,7x20. Inhalt: Was jeder Bauer wissen muß. Fragen, die jeden Bauern interessieren. Fragen zur Bildung einer LPG. Fragen zum Eintritt in die LPG. Fragen von Gärtnern zum Übergang zur sozialistischen Großproduktion. Fragen zum Eintritt von Handwerkern in die LPG. Die Unterstützung der LPG und ihre Mitglieder. Staatliche Zuschüsse beim Einbringen von Kühen und tragenden Färsen. Das Eigentum bleibt gewahrt. Die Mitgliederversammlung entscheidet über die Aufnahme von Mitgliedern. Die Hilfe der MTS bei der Entwicklung der LPG. Fragen zur leihweisen Übergabe der Technik der MTS an die LPG. Die Schönebecker Methode. Fragen der in die LPG delegierten Agronomen und Zootechniker. Rechte und Pflichten der Mitglieder und des Vorsitzenden. Die Umstellung der Fruchtfolge. Ablieferungsfragen. Inventarbeitrag – Grundstock der genossenschaftlichen Wirtschaft. Fragen zur Arbeitsorganisation. Über die Anrechnung von Arbeitseinheiten (AE). Die Verteilung der Einkünfte. Die genossenschaftlichen Fonds. Jahresabschluß und Rechenschaftslegung. Saisonarbeitskräfte. Gute Perspektiven für Landarbeiter. Die individuelle Hauswirtschaft. Der Buchhalter – die Seele der LPG. Plan und Plankontrolle. Ständige Produktionsbrigaden - Grundform der genossenschaftlichen Arbeit. Qualifizierung – Pflicht jedes Mitgliedes. Lehrlinge. Die Aufgaben der Revisionskommission. Der sozialistische Wettbewerb. Urlaub, Sonn- und Feiertagsarbeit. Gesetz über die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Musterstatut LPG Typ I. Musterstatut LPG Typ III. Richtlinie über die leihweise Übergabe der Technik der MTS an die LPG Typ III. Musterbetriebsordnung für LPG. - Interessantes Zeitdokument zur Kollektivierung der Landwirtschaft in der DDR. 15,00 EUR, #224 [Landwirtschaft][Politik][bk][e]

Der Straßburgplan. Vorschläge zur Hebung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den Mitgliedstaaten des Europarates und den verfassungsmäßig mit ihnen verbundenen überseeischen Ländern. Veröffentlicht vom Generalsekretariat des Europarates, Straßburg 1952. Deutsche Ausgabe, hrsgg. vom Bundesministerium für den Marshallplan, Bonn 1953. Broschur, 148 S. Nur Deckel lichtrandig mit kleiner Fehlstelle, sonst gut. 14,5x21. 15,00 EUR, #420 [bk]

Der unheilige Krieg – 3000 Jahre Glaubenskampf und Terrorismus.Geschichte“ Heft 2/2002. Sailer Verlag Nürnberg 2002. Heft, 68 S. zahlr. Abb. 21x28. Glaubenskriege, Bibel, Altes Testament, Israel, Osmanen, Kreuzzüge, Staatsterrorrismus, Anarchismus, Guerilla-Krieg, Islam, Islamismus, Nahost. 4,00 EUR, #448 (6) [Geschichte][Religionen][Politik][bk]

Deutschland und die Deutsche Arbeiterbewegung 1939-1949. Mit einem Dokumentenanhang. Von Horst Laschitza. Dietz Verlag, Berlin 1. Auflage 1963. Lektionen der Parteihochschule „Karl Marx“ beim ZK der SED. Halbleinen, 140 S. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #213

Deutschland und die Deutsche Arbeiterbewegung 1945-1949. Von Horst Lipski. Dietz Verlag, Berlin 1. Auflage 1963. Lektionen der Parteihochschule „Karl Marx“ beim ZK der SED. Halbleinen, 184 S. Stellenweise Textunterstreichungen u. Randbemerkungen. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #213

Die bürgerlichen Parteien in Deutschland 1830-1945. 2 Bände. Handbuch der Geschichte der bürgerlichen Parteien und anderer bürgerlicher Interessenorganisationen vom Vormärz bis zum Jahre 1945 in 2 Bänden. Hrsgg. v. Dieter Fricke, Manfred Weißbecker, Herbert Schwab, Siegfried Schmidt, Gerd Feses, Herbert Gottwald. Bibliographisches Institut Leipzig 1968. Leinen, XV,806/974 S., zahlr. Anmerkungen u. Quellen. Ehemal. Bibliotheken-Exemplar, aber gut erhalten (aus Magazinbestand, war nie in Ausleihe), nur Papier leichte Randbräune. 17x24,5. Bände wiegen zus. ca. 3 kg. In dem Werk werden alle bürgerlichen Parteien, Verbände, Bünde, Fraktionen u. Vereine mit politischem Parteienstatut aufgeführt, deren Entstehung, Charakter und Ausrichtung geschildert, Splittergruppierungen benannt und zu Ihnen Literaturangaben gemacht. Zusammen 28,00 EUR, zzgl. 4,95 EUR Versand. #303 [Politik][Geschichte][bk]

Die Förderung der Bergarbeiterjugend in der Deutschen Demokratischen Republik. Hrsg.: Zentralvorstand der Industriegewerkschaft Bergbau der DDR, o.O., o.J. (um 1958). Broschur, unpag. (ca. 100 S.), zahlr. Abb. Text in Deutsch, Russisch, Englisch u. Französisch. Umschlag mit kleiner Fehlstelle, Knick- und Lagerspuren. 21x14,5 quer. 8,00 EUR, #34 [DDR][Politik][bk]

Die geschichtliche Aufgabe der Deutschen Demokratischen Republik und die Zukunft Deutschlands. Schriftenreihe des Staatsrates der DDR, Nr. 1/1962. Broschur, 93 S. Herstellungsbedingt bräunliches Papier, Umschlag etwas angestaubt. 14x20. Enthält auch die Rede Walter Ulbrichts vom 25.3.1962: „An alle Bürger der Deutschen Demokratischen Republik! An die ganze deutsche Nation!“ 8,00 EUR, #510

Die gesellschaftliche Stellung und soziale Lage der hausindustriellen Seiffener Spielzeugmacher im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Von Hellmut Bilz. Hrsg.: Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Kurort Seiffen und Verlag Sächsische Heimatblätter Dresden. Schriftenreihe Heft 2. Seiffen 1975. Broschur, 78 S., zahlr. Abb. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #34 [Seiffen][Arbeiter][bk]

Die gesellschaftliche Stellung und soziale Lage der hausindustriellen Seiffener Spielzeugmacher im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Von Hellmut Bilz. Hrsg.: Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Kurort Seiffen und Verlag Sächsische Heimatblätter Dresden. Schriftenreihe Heft 2. Seiffen 2. Auflage 3.-8. Tsd. 1978. Broschur, 78 S., zahlr. Abb. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #34 [Seiffen][Arbeiter]

Die Internationalen Beziehungen im Fernen Osten (1870-1945). Von J. M. Shukow. Akademie-Verlag Berlin 1955 (Moskau 1951). Leitung der Übersetzung: Prof. Dr. W. Markov. Leinen, XII/647 S. Mit Zeittafel u. Bibliographie. Buch wiegt ca. 1,3 kg. 17x24,5. 18,00 EUR, #407 [Politik][Geschichte][bk]

Die Justiz in der Sowjetischen Besatzungszone. Bonner Berichte aus Mittel- und Ostdeutschland. Von Oberrichter a.D. Walther Rosenthal, Prof. Dr. Richard Lange, Prof. Dr. Arwed Blomeyer. 2., völlig neu bearb. Aufl. Stand 1. März 1954. Hrsgg. vom Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen. Bonn 1954. Broschur, 157 S. 15x21. 8,00 EUR, #384

Die Kampfgruppen der Arbeiterklasse der DDR. Bildband. Text: Erhard Gilgen. Bild: Roland Carl. Bildmaterial der Film- und Bildstelle des Ministeriums des Innern. Berlin 1978. Vorwort: Erich Honecker. Leinen, OU, 192 S. Sehr umfangreiches und interessantes Bildmaterial: Anfangsjahre, Vereidigung, Aufmärsche, Ausrüstung, Bewaffnung, Ausbildung, Einsatz, Manöver u.a. 22x30 cm. Band wiegt über 1 kg. 20,00 EUR, #A34 [Politik][Militär]

Die Kampfgruppen in der Sowjetzone. Hrsg.: Bundesminsteriums für gesamtdeutsche Fragen Bonn/Berlin 1. Auflage 1959. Heft, 16 S., 18 Abbildungen. 13,7x20,8. 8,00 EUR, #505 [Politik][Militär]

Die Novemberrevolution 1918 in Deutschland. Von Walter Nimtz. Mit einem Dokumentenanhang. Dietz Verlag, Berlin 1.-5. Tsd. 1962. Halbleinen, 248 S. Stellenweise Anmerkungen u. Unterstreichungen, Vorsatzblatt entfernt. 14,5x20,5. 6,00 EUR, #61 [Geschichte][Politik]

Die private Wirtschaft beim Aufbau des Sozialismus in der Deutschen Demokratischen Republik. Hrsg.: Industrie- und Handelskammer der DDR, o.J (1958). Graues Leinen mit silber geprägter Gebäudeansicht, 127 S., reichaltig illustriert. Im Vorsatz schmale Leimspur (angehefteter Umschlag wurde entfernt), einige blassen Flecken auf Deckel (kaum sichtbar), holzfreies sauberes Papier. Großformat 30x21.5 quer. In Text und Bild werden zahlr. private Firmen verschiedener Branchen vorgestellt. 18,00 EUR, #A39 [DDR][Wirtschaft][Politik]

Die Presse als Machtmittel Judas - Gab es in der Geschichte eine „Jüdische Presselenkung“? Von Anton Meister. Hrsgg. von Gottfried Federer, München 1930. Faksimile-Dokumentation. Verlag Wieland Körner Faksimile-Verlag, Bremen 2008. Reihe: Wissenschaftliche Quellentexte. Broschur, 3 Bll., 75 S. Mit Geleitwort des Verlages. 15x22. Buch wie neu! 12,00 EUR, #525

Die Rote Hand in den Verfolgten- und Veteranenverbänden Europas. Siebensterne-Verlag, München 1961. Broschur, 80 S., einige Abbildungen. 14,5x20,3. Pamphlet des Kalten Krieges. Versuch, den Einfluß kommunistisch gesteuerter Kräfte auf die europäischen Verfolgten- und Veteranenverbände (u.a. auch im VVN) nachzuweisen. 8,00 EUR, #P47 [bk]

Die II. Konferenz der Vorsitzenden und Aktivisten der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom 5. und 6. Dezember 1953 in Halle. Hrsg. vom Ministerium für Land- und Forstwirtschaft der DDR. Deutscher Bauernverlag, Berlin (1953). Grünes Leinen, Titel in Goldprägung, 368 S. 14,5x21. Ansprachen, Beschlüsse und Maßnahmen zur Kollektivierung der Landwirtschaft in der DDR, dabei durchaus auch kritische Beiträge. Redner u.a.: Kollege Schäfer LPG Groß-Polzin, Albrecht Pampel LPG Heynitz, Prof. Dr. Stubbe, Meisterbauer Bode LPG Weißenschirmbach, Alfred Keil aus Großzöbern, Prof. Dr. Oberdorf, Meisterbauer Sänger LPG Kayna, Kollege Eckert BHG Seelow, Prof. Dr. Rosenkranz, Willy Freyhof vom Kombinat Mansfeld, Ernst Großmann LPG Merxleben, Hermann Schulz LPG Mark Zwuschen, Irma Zeißler LPG Zettlitz, Dr. Rübsam, Koll. Franke LPG Kröchlendorf, Koll. Jendras LPG Altenpleen, Karl Wienecke LPG Schönhausen, Bernhard Hennig LPG Groß-Behnitz, Dr. Theile, Werner Gentz LPG Menzlin, Koll. Tessendorf LPG Wilsikow, Erich Knorr vom ZVdgB, Walter Kramer LPG Wölsickendorf, Albert Loose LPG Pinnow, Karl Geitner MTS Obhausen, Ilse Ziegenhals LPG Striegnitz, Martin Zander LPG Bergzow, Max Brückner LPG Oschatz, Richard Taucher LPG Bullendorf, Heinz Vogeley LPG Helbingsdorf, Koll. Fischer LPG Papenhusen, Hans Müller LPG Dallgow, Elli Vetter LPG Thammenhain, Koll. Hans LPG Güstebiese-Loose, Koll. Kolditz LPG Mansfeld, Ernst Meinicke LPG Biere, Alice Zander LPG Wolde. 12,00 EUR, #9 [Landwirtschaft][Poilitik]

Die III. Konferenz der Vorsitzenden und Aktivisten der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften vom 12. und 13. Dezember 1954 in Leipzig. Hrsg. vom Ministerium für Land- und Forstwirtschaft der DDR. Deutscher Bauernverlag, Berlin 1955. Grünes Leinen, Titel in Goldprägung, 296 S. 14,5x21. Ansprachen, Beschlüsse und Maßnahmen zur Kollektivierung der Landwirtschaft in der DDR, dabei durchaus auch kritische Beiträge. Redner u.a.: NPT Paizoni LPG Schafstädt, Prof. Dr. Stubbe, Koll. Kröber LPG Großenstein, Friedel Sternberg LPG Bennewitz, Prof. Dr. Oberdorf, Meisterbauer Bode LPG Weißenschirmbach, Prof. Dr. Stahl, Maria Manke LPG Neudorf, Prof. Dr. Liebknecht, Meisterbauer Grünert LPG Worin, Koll Beltz LPG Rastow, NPT Fischer LPG Werben, Dr. Pfeiffer LPG-HS Meißen, Meisterbauer Friese LPG Plänitz, Koll. Schumacher LPG Elster, Koll. Hentzsch LPG Ammelgoßwitz, Koll. Koebe LPG Grischow, Koll. Rüger LPG Effelder, Willy v. Birgelen LPG Erlbach, Koll. Boddin LPG Lockwisch, Kolln. Bentschmer LPG Wittstock, Koll. Schonig LPG Groß-Wulkow, Koll. Munke LPG Güsten, Koll. Haberland LPG Borne, Koll. Schneider LPG Piskaborn, Kolln. Langer LPG Zwethau, Koll. Wulf LPG Schulenberg. 12,00 EUR, #8 [Landwirtschaft][Poilitik]

Diedrich / Hertle: Alarmstufe „Hornisse“. Die geheimen Chef-Berichte der Volkspolizei über den 17. Juni 1953. Von Torsten Diedrich; Hans-Hermann Hertle (Hrsg.). Metropol Verlag Berlin 2003. Broschur, 464 S. Mit einer Chronik im Anhang. Buch ist gegliedert nach den ehemal. Bezirken der DDR. 16x24. 12,00 EUR, #20 [Geschichte][Politik][e]

Döscher, Hans-Jürgen. SS und Auswärtiges Amt im Dritten Reich. Diplomatie im Schatten der „Endlösung“. Mit 17 Fotos u. 15 Dokumenten. Ullstein, Frankfurt a. M., Berlin 1991. Reihe „Zeitgeschichte“. Ungekürzte Ausgabe. Broschur, 334 S., Liste mit Dienstgraden der SS und den Äquivalenzen der Wehrmacht, Liste der Amtsbezeichnungen im Auswärtigen Amt, Quellen- u. Literaturverz., Personenverzeichnis. 14x21. 8,00 EUR, #130 [Geschichte][Politik][bk]

Ehemalige Nationalsozialisten in Pankows Diensten. Vierte, ergänzte Ausgabe. Zusammengestellt u. hrsgg. vom Untersuchungsausschuß Freiheitlicher Juristen, Berlin 1962. Broschur, 116 S., zahlr. Porträtbilder u. Faksimiles. Nur Umschlag etwas Lichtbräune, sonst gut. 14,5x20,5. 12,00 EUR, #P67

Eik, Jan. Besondere Vorkommnisse - Politische Affären und Attentate in der DDR. Mit einem Beitrag v. Klaus Behling. Verlag Das Neue Berlin, 3. überarb. u. erweit. Aufl. 2006. Broschur, 254 S., 1 Bl., mehrere Abb. 12,5x21. Noch immer und erneut ranken sich Spekulationen und Legenden um die von Jan Eik aufwendig recherchierten Fälle: Das Honecker-Attentat von Klosterfelde - Den Hubschrauberabsturz des Honecker-Kronprinzen Werner Lamberz in Libyen - Die Brandstiftung im DDR-Rundfunkgebäude in der Nalepastraße - Den plötzlichen Tod des Sängers Dean Reed - Den Selbstmord des Vorsitzenden der Staatlichen Plankommission Erich Apel. 5,00 EUR, #443 [DDR][Politik][bk]

Erich Honecker „lebt“ Ein Gespenst geht um in Deutschland. Die Nation driftet nach links! Von Prof. Dr. Hans-Helmuth Knütter. Hrsg.: Die Deutschen Konservativen e.V., Hamburg 2. Aufl. 2008. Broschur, 71 S. 14,5x20,7. 5,00 EUR, #286

Frauen / Frauenbewegung:

Freie Deutsche Jugend (FDJ):

Freistaat Christiania. Packpapier Nr. 6. Aus dem dänischen „Hvad med Christiania“ von Niels Munk Plu, Richard Lovehjerte, Erik Noregaard und anderen Christianittern. Deutsche Übersetzung und einige Übersetzungen von Packpapier. Münster 1976 (Kopenhagen 1975). Broschur, 96 S., zahlr. Abb. (mäßige Druckqualität - eben „besetzertypisch“). 14,5x21. Broschüre behandelt die politische und kulturelle Tätigkeit des seit 1971 besetzten Areals in Kopenhagen - sog. Freistaat Christiania , einer staatlich geduldeten autonome Kommune - aus Besetzersicht. 8,00 EUR, #509 [Politik][Dänemark][bk]

Gewerkschaften:

Hager, Kurt: Die weitere Entwicklung der polytechnischen sozialistischen Schule in der DDR - Referat auf der 4. Tagung des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands am 15. Januar 1959 / Über die sozialistische Entwicklung des Schulwesens in der DDR (Thesen des Zentralkomitees). Dietz Verlag Berlin 1959. Broschur, 104 S. Bis S. 35 einige Rotstiftanstriche. 14x20. 6,00 EUR, #306 [Politik][Schule][bk]

Halbauer, Günter. Die Rolle und Bedeutung der MTS bei der sozialistischen Umgestaltung der Landwirtschaft. Dietz, Berlin 1. Aufl. 1958. Klammerheftung. 40 S., illustr. Umschlag (zeigt RS 30). Nur Umschlag etwas lichtrandig, sonst gutes Exemplar. 14x20. In der DDR wurden 1949, nach der Bodenreform, zunächst Maschinen-Ausleih-Stationen (MAS) eingerichtet, um den Maschinenpark der aufgelösten Güter zu verwalten und zu warten. Mit der Gründung der ersten Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) 1952 wurden die MAS in Maschinen-Traktoren-Stationen (MTS) umgewandelt. [Wikipedia] 5,00 EUR, #P59 [LPG][Politik][bk]

Hartke, Wolfgang. Die Hütekinder im Hohen Vogelsberg – Der geographische Charakter eines Sozialproblems. Münchner geographische Hefte, Heft 11 – Materialien zu Agrargeographie I. Verlag Michael Lassleben, Kallmünz/Regensburg 1956. Broschur, 29 S., 6 farb. Kartentafeln. Beiliegend Berichtigungszettel. 16,5x24. 15,00 EUR, #341 [Hessen][Landwirtschaft][Sozialpolitik][bk]

Hestermann, Ferdinand. Eine Rede die nicht gehalten werden konnte ... Hrsg. i.A. des Ständigen Ausschusses des Deutschen Volkskongresses, Schriftenreihe für Einheit und gerechten Frieden. Kongreß Verlag, Berlin 1948. Heft, 16 S. Format A5. Die Rede des bekannten Völkerkundlers Prof. Ferdinand Hestermann sollte 1948 in Solingen auf einem Kongreß für Einheit und gerechten Frieden gehalten werden; der Kongreß wurde von den britischen Militärbehörden verboten. 5,00 EUR, #P21 [bk]

Im Namen des Volkes! Rote Hilfe gegen Polizeiterror und Klassenjustiz. Arbeiterkorrespondenzen, Gefängnisbriefe, Gerichtsreportagen, Kurzgeschichten, Gedichte, Zeichnungen, Bilder und Dokumente aus den Jahren 1919-1933. Hrsgg., eingeleitet u. kommentiert von Martin Wagner. Oberbaumverlag, Berlin, 1.-2. Tsd. 1976. Proletarisch-revolutionäre Romane, Band 17. Broschur, 141 S., zahlr. Abb. u. Faksimiles. Nur untere Deckelkante mit kleiner Anstoßstelle, leichte Knickspur im hinteren Deckel, Vorbesitzervermerk mit Bleistift im Spiegel. - Seltenes Buch 13,5x20,5. 15,00 EUR, #535 [bk]

Industriearbeiterschaft in der Sowjetzone - Eine Untersuchung der Arbeiterschaft in der volkseigenen Industrie der SBZ. Ferdinand Enke Verlag, Stuttgart 1959. Eine Veröffentlichung des Institutes infratest München. Broschur, VIII/103 (1) S., 8 Abb., 16 Tabellen. Makuliert aus Wehrbereichs-Bibliothek, Umschlag lichtrandig, sonst gut. 16x24,5. 8,00 EUR, #519 [DDR][Politik][bk]

Jenseits des Stromes - Die deutschen Ostgebiete im westdeutschen Rundfunkprogramm (1956-1960). Schriften zur deutschen Frage / Band 2. Zweite Auflage. Im Zusammenwirken mit Richard Breyer, Christian Peter Hell, Karl Lerch, Hans-Werner Mayerhofer und Helmuth Unger; ergänzt und bearbeitet von Peter Aurich. Verlag Gerhard Rautenberg, Leer/Ostfriesland 1961. Broschur, 158 S., mehrere Fototafeln mit Bildern der 50er Jahre aus Allenstein, Mohrungen, Goldap, Danzig, Marienburg, Elbing, Stettin, Küstrin, Guben, Neumarkt, Grünberg, Breslau, Oels, Hirschberg, Ratibor u.a.. 17x24. Beiträge aus Nordostpreußen, Südostpreußen, Danzig – Westpreußen, Ostpommern, Ostbrandenburg, Niederschlesien, Oberschlesien; Polens Tausendjahrfeiern in den Oder-Neiße-Provinzen. Anhang: Ostdeutsche Sendungen in westdeutschen Rundfunk-Programmen. 12,00 EUR, #398 [bk]

de Jouvenel, Renaud. Tito - Marschall der Verräter. Dietz Verlag Berlin 1. Auflage, 1.-20. Tsd. 1952. Broschur, 154 S. Aus d. Französ. v. Günther Baganz. Gute Erhaltung – wohl noch ungelesen. 14x20,5. 12,00 EUR, #61 [bk]

Jüngling, Elisabeth: Streiks in Bayern (1889-1914) - Arbeitskampf in der Prinzregentenzeit. Kommissionsverlag UNI-Druck, München 1986. Neue Schriftenreihe des Stadtarchivs München. Miscellanea Bavarica Monacensia - Dissertationen zur Bayerischen Landes- und Münchner Stadtgeschichte, Band 126. Broschur mit Schutzumschlag, 307 S. Text + einige Tafeln mit Abbildungen u. Tabellen. Mit Anmerkungen u. umfangreichen Literaturhinweisen. 14,7x21. Seltenes Buch, fast wie neu, noch ungelesen! 25,00 EUR, #89 [Bayern][Politik][bk]

Jugendweihe 1970/71 : Hrsg.: Zentraler Ausschuß für Jugendweihe in der DDR, Berlin 1970. Heft, 32 S. mit zahlr. Fotos u. Illustrationen v. Hanshermann Schlicker. 13,7x20. Propaganda-Broschüre zur Jugendweihe. 5,00 EUR, #97 [bk]

Kobljakow, I. K. Von Brest bis Rapallo. Geschichtlicher Abriß der sowjetisch-deutschen Beziehungen 1919 bis 1922. Verlag Kultur und Fortschritt Berlin 1.Aufl. 1956. Leinen, 304 S. Mit Vorwort zur deutschen Ausgabe u. Nachwort des Verlages. Namenszug auf Titel, sonst gut. 13x19,5. Ein interessantes Buch zur sowjetisch-deutschen Geschichte aus russischer Sicht. 8,00 EUR, #315 [Geschichte][Politik]

Kombinate - Was aus ihnen geworden ist. Reportagen aus den neuen Ländern. Verlag Die Wirtschaft, Berlin, München 1. Auflage 1992. Fester Einband, 400 S., zahlr. Abb. 16,5x23,5. Das Buch beschreibt erstmalig die Entflechtung und den aktuellen Stand der Privatisierung folgender Kombinate und ihrer Betriebe: Kombinat Kabelwerk Oberspree KWO, Kombinat Sportgeräte Schmalkalden, Wohnungsbaukombinat Berlin, IFA Kombinat PKW Karl-Marx-Stadt, Kombinat Kali Sondershausen, Kombinat Robotron Dresden, Kombinat Schiffbau Rostock, Eisenhüttenkombinat Ost EKO Eisenhüttenstadt, Reifenkombinat Fürstenwalde, Kombinat ZIM Berlin, Kombinat Öl und Margarine Magdeburg, Kombinat TEXTIMA Karl-Marx-Stadt, Kombinat Carl-Zeiss-Jena, Kombinat baukema Leipzig, Kombinat Oberbekleidung Berlin, Pharnmazeutisches Kombinat Germed Dresden, Kombinat „Fortschritt“ Landmaschinen Neustadt, Chemie-Kombinat Bitterfeld, Werkzeugmaschinenkombinat „7. Oktober“ Berlin, Kombinat Schienenfahrzeugbau Berlin, Schwermaschinenbau-Kombinat SKET Magdeburg, Kombinat Umformtechnik Erfurt, Kosmetik-Kombinat Berlin, Vereinigung Interhotel, Kombinat Mikroelektronik Erfurt, Kombinat Polygraph Leipzig, VEB Reisebüro, Handelsorganisation HO. - Sehr informatives Buch mit Ausführungen zur Bildung und Geschichte der Kombinate und ihrere Kombinats-Betriebe, ihren Erzeugnissen und deren Vermarktung sowie die Probleme der Privatisierungen mit den Erfolgen und Mißerfolgen. 25,00 EUR, #29 [DDR][Wirtschaft][Politik]

KPD :

Kunina, A. J. Das Fiasko der amerikanischen Weltherrschaftspläne 1917-1920. Dietz Verlag Berlin 1.-20. Tsd. 1953. Übersetzung aus d. Russ. Halbleinen, OU, 140 S. 14,5x21. 8,00 EUR, #253 [Geschichte][Politik][bk]

Landes, David. Wohlstand und Armut der Nationen - Warum die einen reich und die anderen arm sind. Aus dem Amerikanischen von Ulrich Enderwitz, Monika Noll und Rolf Schubert. Siedler Verlag Berlin 1999. Gebundene Ausgabe. Leinen, OU, 683 S. Nur Schutzumschlag leicht lichtgebräunt. 14x22. Buch wiegt über 1 kg u. ist über 5 cm dick. David Landes, einer der führenden westlichen Wirtschaftshistoriker geht in diesem wegweisenden Werk der Frage nach, weshalb Armut und Wohlstand auf unserem Erdball so ungleichmäßig verteilt sind und kommt nach eingehender Analyse zu provozierenden Antworten. Standardwerk zur Wirtschaftsgeschichte. Kaum eine Frage ist umstrittener und stärker mit Ideologie befrachtet als die, warum manche Länder wirtschaftlich äußerst erfolgreich sind, während andere unfähig scheinen, aus ihrer Armut herauszufinden. Liegt es am Klima? An der Kultur? An der Politik? In seiner umfassenden Geschichte über die Weltwirtschaft der letzten sechshundert Jahre entwickelt Landes Antworten auf diese Fragen und bietet zugleich ein Standardwerk zur Geschichte der Weltwirtschaft. 8,00 EUR, #435 [Wirtschaft][Politik]

LDPD 1945 bis 1961 im festen Bündnis mit der Arbeiterklasse und ihrer Partei. Autoren: Rudolf Agsten, Manfred Bogisch, Wilhelm Orth. Hrsg: Sekretariat des Zentralvorstandes der LDPD im Buchverlag Der Morgen Berlin 1985. Leinen, OU, 384 S., zahlr. Abb. 13x20,5. Buch zur Geschichte der Liberal-Demokratischen Partei Deutschlands LDPD, interessantes Quellenwerk zur Parteiengeschichte der DDR. 15,00 EUR, #420

LDPD : LDPD auf dem Weg vom 13. zum 14. Parteitag 1982 – 1987. Buchverlag Der Morgen, Berlin 1987. Helles Leinen mit Goldprägung, OU, 147 S., zahlr. Fototafeln, Zeitafel. 15x22. Buch zur Parteiengeschichte der DDR, hier: LDPD = Liberal-Demokratische Partei Deutschlands. 8,00 EUR, #A46 [bk]

Liebknecht, Karl. Karl Liebknecht. Eine Biographie in Dokumenten v. Annlies Laschitza unter Mitwirkung v. Elke Keller. Dietz Berlin 1982. Leinen, OU, 476 S., 40 Abb. auf Tafeln, 13x20,5. 8,00 EUR, #247 [Politik][Liebknecht]

Lokalpresse und Macht in der Gemeinde - Publizistische Alleinstellung von Tageszeitungen in lokalen Räumen. Von Josef-Paul Benzinger. Verlag der Nürnberger Forschungsvereinigung, Nürnberg 1980. Nürnberger Forschungsberichte, Band 15. Broschur, XII/689 S. + 50 S. Anhang. Nur Knickspur im hinteren Deckel, sonst gut, wohl noch ungelesen. 14,5x21. I. Einleitung II. Struktur und Funktion der Presse im lokalen Kommunikationsraum 1. Regional- und Lokalpresse in der Bundesrepublik 2. Systemtheoretische Betrachtung der lokalinformierenden Tageszeitung III. Lokale Machtstrukturen IV. Der Kommunikationsraum „BS“ V. Beziehungen zwischen den Lokalkommunikatoren und der lokalen Führung VI. Inhalt und Struktur der lokalinformierenden Tageszeitung von „BS“ VII. Zusammenfassung. - Seltenes Buch. 25,00 EUR, #411 [bk]

LPG : VI. Konferenz der Vorsitzenden und Aktivisten der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften. Neuer Weg – Organ des ZK der SED für Fragen des Parteiaufbaus und des Parteilebens, Jahrgang 1959, Nr. 7. Broschur, pag. 419-606 (= 188 S.). Kleiner Randeinriß im Umschlag, Name mit Bleistift auf Umschlag, Papier materialbedingt etwas bräunlich. 17,5x23,7. 5,00 EUR, #178 [Politik][Landwirtschaft][bk]

Ludendorff, Mathilde: Herrliches Schaffen und des Freiheitskampfes ernster Beginn. IV. Teil von: Statt Heiligenschein und Hexenzeichen mein Leben. Von Mathilde Ludendorff (Dr. von Kemnitz). Hohe Warte Verlag Franz von Bebenburg, Pähl/Obb. 1956. Halbleinen, 254 S. + 14 Bildtafeln. Fraktur. Nur außen etwas berieben. 15x21. 8,00 EUR, #460

Maiplakate 1890-1983. Plakate, Postkarten, Pressegrafik. Verlag für Agitations- u. Anschauungsmittel, Berlin 1.Aufl 1983. Heller Leder-Eb., im Originalschuber, 272 S., 139 farb. Tafeln einseitig bedruckt. 7x10. 15,00 EUR, #Mini1 [Minibuch][Kunst][Politik]

NDPD : Demokratie der erprobten Leistungen. Das zweite Jahr der Deutschen Demokratischen Republik. Die Fraktion der National-Demokratischen Partei Deutschlands in der Volkskammer der Deutschen Demokratischen Republik. Band 2. Verlag der Nation, Berlin 1951. Halbleinen, 215 S. Name auf Titel, sonst gut. 15x20,5. Buch zur Parteiengeschichte der DDR, hier NDPD = National-Demokratische Partei Deutschlands. 15,00 EUR, #502 [Politik][DDR][bk]

NDPD: Zwanzig Jahre National-Demokratische Partei Deutschlands. Autoren: Dr. Heinrich Homann, Günter Hartmann, Klaus Willich, Udo Zylla. Verlag der Nation, Berlin 1.Aufl. 1969. Gelbes Leinen, 215 S. mit Bildtafelanhang. 17x23,5. Buch zur Parteiengeschichte der DDR, hier NDPD. Seltenes Buch (im Gegensatz zum häufiger angebotenen Buch der LDPD). 15,00 EUR, #534

Organisierte Gewalt in der Gesellschaft : Gruppierungen - Inhalte - Aussagen. Von Rüdiger Kreutz. Hrsg.: Studiengesellschaft für Zeitprobleme e.V./Hohwacht, Bonn, 1989 = Demokratische Verantwortung. Band 11. Broschur, 131 S. 14,5x21,7. Über Definitionsfragen, Typen organisierter politischer Gewalt und ihre Rechtfertigungsmuster, Träger organisierter politischer Gewalt und Erscheinungsformen organisierter politischer Gewalt. Mit einem Dokumenten-Anhang. 8,00 EUR, #P45 [Staat][Politik][e]

Ossietzky : Ruth und Reinhart Greuner: Ich stehe links.... Carl von Ossietzky über Geist und Ungeist der Weimarer Republik. Buchverlag Der Morgen, Berlin 1.Aufl. 1963. Halbleinen, 212 S., mehrere Bildtafeln, Frontispiz, Ergebnisliste der Reichstagswahlen v. 1919-1933, Personenregister, Geschichtlicher Überblick, Literaturhinweise. 12,5x19,5. 6,00 EUR, #213 [geschichte][politik]

Papageien. Von Wittig. Severus-Verlag, Boppard am Rhein 1961. Broschur, 35 S., zahlr. Faksimiles. 14,5x21. Broschüre aus der Zeit des Kalten Krieges, in der antiwestliche Berichte und Bilder sowie „kommunistische Propaganda“ aus westdeutschen Zeitschriften gezeigt und teils gleichartigen Artikeln in ostdeutschen Publikationen gegenübergestellt werden. Über Herkunft und Zweck von Propaganda-Aktionen, Hetze gegen die Bundeswehr, „Was versteht man unter einer kommunistischen Tarnzeitung?“ u.a. 12,00 EUR, #P47 [e]

Parteigruppen in der Großstadt - Untersuchungen in einem Berliner Kreisverband der CDU. Von Renate Mayntz. Mit einem Vorwort von Otto Stammer. Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1959. Schriften des Instituts für politische Wissenschaft, Band 16. Graues Leinen, X/159 S. Einband Lichtbräune. Makuliert aus Wehrbereichs-Bibliothek, aber gut erhalten. 16,5x24. Einleitung. Geschichte und Aufbau des Kreisverbandes Westmitte. Mitgliederwerbung und Auswahl von Amtsträgern. Allgemeine Aspekte der sozialen Ordnung des Kreisverbandes. Propaganda, Meinungs- und Willensbildung im Kreisverband. Die Bezirksverordneten. Schlußbemerkungen. 15,00 EUR, #134 [Politik][Berlin][bk]

Pionierorganisation der DDR : [KiB][Jugendorganisationen]

Potsdamer Abkommen und andere Dokumente. Kongreß-Verlag Berlin 1950. Heft, 64 S. A5. Nur leichte Lagerspuren, mit Stempel der Volkspolizeischule Priemerwald. 5,00 EUR, #174 [bk]

Protokoll über die Verhandlungen des Allgemeinen Deutschen sozial-demokratischen Arbeiterkongresses zu Eisenach am 7.,8. und 9.August 1869. Stenographisch niedergeschrieben von H. Roller in Berlin.. Bearbeitet und redigirt von der Redaktions-Kommission des Kongresses Dr. Walster in Dresden, W. Liebknecht, A. Bebel und F. Werner in Leipzig. Druck von F. Thiele, Leipzig: 1869.. Reprint: Fotomechanischer Nachdruck vom Dietz Verlag Berlin 1. Auflage 1969. Halbleinen, 82 S. Mit einem Beiheft mit Nachwort von Ursula Herrmann zur originalgetreuen Reproduktion: Broschur mit Geweberücken, 35 S. Beides im bedruckten Originalschuber 13x21 cm. Nur der Schuber mit leichen Lagerspuren, die Bücher tadellos. 5,00 EUR, #337

Rauchschwalbe, Karl. Geschichte der lippischen Sozialdemokratie. Hrsg.: Sozialistische Bildungsgemeinschaft Ostwestfalen-Lippe, Bielefeld 1979. Leinen, 327 S., zahlr. Abb. Mit Berichtigungszettel. 14x21,5. 8,00 EUR, #68 [bk]

Reinhardt, Rudolf. Zeitungen und Zeiten. Journalist im Berlin der Nachkriegszeit. Verlag Wissenschaft u. Politik Berend von Nottbeck, Köln 1988. Broschur, 220 S., zahlr. Abb. 14,5x20,7. Detaillierte Dokumentation über die Entwicklung u. Ausrichtung der Presse im Berlin der Nachkriegsjahre, zugleich ein informatives Geschichtswerk. 8,00 EUR, #458 [Berlin][Geschichte][Politik]

Rundfunk. Langer Streit um kurze Welle. Der Auslandsrundfunk in den Anfängen der Bundesrepublik 1950-1953. Von Rolf Steininger. Hrsg: Deutsche Welle Köln, 1.Aufl. 1972. Broschur, 190 S., 21 Abb. Buch noch ungelesen. 15x21. 15,00 EUR, #157 [Politik][Kultur]

Rundfunkpolitik in Baden und Württemberg 1924-1933. Von Sibylle Grube. Beiträge-Dokumente-Protokolle zu Hörfunk und Fernsehen. Schriftenreihe des Südwestfunks, herausgegeben von Arnica-Verena Langenmaier und Wolfgang Hempel, Band 2. Verlag Volker Spiess, Berlin 1976. Broschur, 282 S., 1 Karte im Text. 15x21. Anfänge des Rundfunks in Württemberg; Reich und Länder im Streit um die Vorherrschaft im Rundfunk; Regionale Gruppen als Mitgestalter der Rundfunkorganisation; Die staatlichen Überwachungsorgane als Hüter der Überparteilichkeit; Mitwirkung politischer und konfessioneller Interessenten. Monopolisierung der Rundfunkpolitik durch NSDAP und Reich 1933. Mit Nachwort von Wilhelm Treue. 12,00 EUR, #89 [Politik][Baden-Württemberg][bk]

Scheel, Klaus. Krieg über Ätherwellen. NS-Rundfunk und Monopole 1933-1945. Mit 31 Abb. u. einer Textskizze. Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin 1970. Ppbd., 316 S. mit 1 Textskizze + mehrere Fototafeln. Kleine Beschädung im Gelenk. 13x20,5. Über Gleichschaltung der Medien, Sender 29,8 „Großdeutschland“, Sprachreglungen, Wunschkonzerte u. Sondermeldungen, der „Deutsche Volkssender“, Rundfunk im totalen Krieg. Mit Dokumentenanhang, Bibliographie u. Personenregister. 6,95 EUR, #3

Schluß mit dem Wettrüsten - Aufgabe des Wissenschaftlers. Mit einem Lexikon über die wichtigsten Termini, die bei Diskussionen über Rüstungsbegrenzung u. Abrüstung verwendet werden, u. wichtigen Erklärungen, Resolutionen u. anderen Dokumenten zur Abrüstungsfrage. Weltförderation der Wissenschaftler, London 1977. Deutsche Ausgabe durch Gewerkschaft Wissenschaft, Berlin 1977. Broschur, 200 S. Name auf Deckel, sonst gut. 14,7x21. 5,00 EUR, #112 [bk]

Schmidt, Dr. Paul. Statist auf diplomatischer Bühne 1923-1945. Erlebnisse des Chefdolmetschers im Auswärtigen Amt mit den Staatsmännern Europas. Athenäum-Verlag, Bonn 1951. Blaues Leinen, 607 S. Mit einem Nachklang (1945/49), Zeittafel, Personenregister. Rücken geblichen, Deckel lichtrandig, priv. Widmung im Vorsatz, sonst gut. 15x23. 8,00 EUR, #519 [Geschichte][Politik]

Schule und Erziehung in Westdeutschland. Hrsg.: Zentralvorstand der Gewerkschaft Unterricht und Erziehung und Deutsches Pädagogisches Zentralinstitut (um 1960). Broschur, 212 S. Knickspur in oberer Umschlagecke, Schnitt gebräunt, leichte Altersspuren. 14,5x20,5. Analyse der Schulpolitik der BRD aus Sicht der DDR. 8,00 EUR, #241 [Pädagogik][Politik][bk][e]

SED / Sozialistische Einheitspartei Deutschlands :

Seid bereit zum Kampf für die Sache Ernst Thälmanns! Eine Auswahl von Dokumenten zur Geschichte der revolutionären Kinderbewegung in Deutschland. Verlag Neues Leben Berlin, Berlin 1. Auflage 1985. Blaues Leinen, 323 S. mit zahlr. Fotos, Faksimiles, statist. Angaben, Zeittafel + mehrere Tafeln (einige zum Aufklappen) mit Faksimiles alter Plakate, Aufrufe, Zeitungen etc. Deckel etwas Lichtbräune, nur vorn einige Textanstriche, sonst gut. Buch wiegt über 1 kg. Großformat 21,5x28,5. Über Kommunistische Kindergruppen in den 20er u. 30er Jahren, Rote Jungpioniere, Jung-Spartakus-Bund, Rote Falken, proletarische Kinderheime und Kinderhilfe, Kinderelend, Verbote, Schulstreiks, Pionierlager, u.a. 12,00 EUR, #100 [Geschichte][Politik][R]

Sowjetunion :

SPD / Sozialdemokratie :

Arbeit, Innovation und Gerechtigkeit. SPD-Wahlprogramm für die Bundestagswahl 1998. Beschluß des außerordentlichen Parteitages der SPD am 17. April 1998 in Leipzig. Heftbroschur, 79 S. Format A5. 5,00 EUR, #157 [bk]

Die Linken in der deutschen Sozialdemokratie im Kampf gegen Militarismus und Krieg. Von Walter Bartel. Dietz Verlag, Berlin 1958, 1.-8. Tsd. Rotes Leinen, 640 S. Nur Name im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 15x22,5. Die vorliegende Arbeit umfaßt einen Zeitabschnitt der deutschen Geschichte, über den es eine außerordentliche Fülle von Aktenpublikationen, Einzeluntersuchungen, Monographien, Memoiren und anderer Literatur gibt. Dennoch erschien eine erneute Untersuchung von zwei Gesichtspunkten aus erforderlich. Erstens wurde die nationale Bedeutung des Kampfes der Linken in der deutschen Sozialdemokratie verkannt oder geflissentlich übersehen, wenn nicht bewußt geleugnet. Zweitens spielt in dieser Literatur die unmittelbare und mittelbare Einwirkung der Volksmassen auf die regierenden Kräfte, auf die Haltung der Parteien wie auf das gesamte gesellschaftliche Leben nur eine untergeordnete Rolle. Dieser Mangel resultiert nicht aus dem Fehlen von dokumentarischem Material, sondern wurzelt in der Verschiedenheit der Ansichten über die den geschichtlichen Verlauf beinflussenden Kräfte (aus dem Vorwort). 8,00 EUR, #156 [Politik][Geschichte]

Geschichte der Lahrer SPD - Ein Beitrag zur politischen Entwicklung der Stadt Lahr. Von Walter Caroli u. Robert Stimpel. Hrsg.: SPD-Ortsverein Lahr 1979. Rotes Leinen, OU, 384 S. m. zahlr. Fotos, Faksimiles, Tabellen u. Diagrammen. 15x20,5. Gutes Expl., wohl noch ungelesen. Buch ist gleichzeitig interessantes Werk zur Geschichte von Lahr (Baden) u. zur Politik und Sozialpolitik in Baden um 1870-1978. 12,00 EUR, #245 [Lahr][Politik][bk]

Stalin. Der Marxismus und die nationale und koloniale Frage. Eine Sammlung ausgewählter Reden und Aufsätze. 2.Aufl. Dietz Verlag, Berlin 1952. (Moskau 1939). Halbleinen, 416 S. Hinten mit Anmerkungen. 15x21. 6,00 EUR, #14 [bk][e]

Stahmer, Alfred M. Erdöl - Mächte und Probleme. Verlag Butzon & Becker, Kevelaer 1950. Leinen, 170 S., 10 Fototafeln, mehrere Textkarten u. Tabellen, Kartenvorsatz. Buch behandelt u.a. Erdölförderung, Transport, Ressourcen, Verarbeitung, Ölmächte u. gibt interessante Informationen zu vielen Mineralöl-Gesellschaften. 16x23,5. 8,00 EUR, #384 [Energie][Politik]

Starlinger, Wilhelm. Grenzen der Sowjetmacht im Spiegel einer West-Ostbegegnung hinter Palisaden von 1945-1954. Mit einem Bericht der Deutschen Seuchenkrankenhäuser Yorck und St. Elisabeth über das Leben und Sterben in Königsberg von 1945-1947; zugleich ein Beitrag zur Kenntnis des Ablaufes gekoppelter Großseuchen unter elementaren Bedingungen. Nach einem Vortrag auf der Jahrestagung der „Ostpreußischen Arztfamilie“ (Göttingen, Juni 1954). Holzner-Verlag, Würzburg 1954. Beihefte zum Jahrbuch der Albertus-Universität Königsberg/Pr. IX. Broschur, ohne Schutzumschlag, 131 S. Knickspur im Deckel, sonst gut. 14,5x20,5. I) Standort und Quellen der Beobachtung. II) Königsberg 1945-47. III) Die Großseuchenbewegung von 1945-47 in Königsberg. IV) Regimelager in der Sowjetunion (MGB-MWD). V) Erfahrungen, Meinungen und Gedanken (1945-1954) in der und über die Sowjetunion. 8,00 EUR, #64 [Ostpreußen][Politik][Medizin]

Sudetendeutsches Archiv. Übersetzungs- und Informationsdienst, München 1965. Tesar, Ivan: Die kommunistische Studentenbewegung an den Prager Hochschulen der Vormünchner Republik. Broschur, (6), 148 Blatt. Kleiner Kaffeefleck am oberen Deckelrand, am oberen Kapital etwas gestaucht, sonst gut. 20,5x29. Der Verfasser stützt sich auf reichhaltiges, zum Teil unveröffentlichtes Archivmaterial. Aus dem Vorwort: Der Aufsatz bringt nicht nur viel Material zur Geschichte der verschiedenen kommunistischen studentischen Gruppierungen, sondern er behandelt auch manche Hintergründe und Auswirkungen der innenpolitischen Auseinandersetzungen in der Tschechoslowakei, insbesondere in den Nationalitätenfragen. Insofern liegt hier eine Teilgeschichte der gesellschaftspolitischen und sozialen Entwicklung der ČSR von 1918 bis 1938 vor. 18,00 EUR, #A29 [Prag][Politik][Geschichte][bk]

Tempel, Karl G. Die Parteien in der Bundesrepublik Deutschland und die Rolle der Parteien in der DDR - Grundlagen, Funktion, Geschichte, Programmatik, Organisation. Landeszentrale f. polit. Bildungsarbeit, Berlin 1987. Broschur, 279 S., zahlr. Abb. 15x21. 8,00 EUR, #159

Tormay, Thomas von. Der böse Deutsche - Das Bild der Deutschen aus kommunistischer Sicht dargestellt am Beispiel der ungarischen Massenmedien. Studia Hungarica – Schriften des ungarischen Instituts München Nr. 5, hrsgg. v. Georg Stadtmüller. Verlag: v. Hase & Koehler Verlag Mainz 1971. Broschur, 336 S. Umschlag etwas lichtgebräunt. 16,5x24. Dr. Thomas von Tormay zeigt erstmals, wie verzerrt Ungarns Presse und Rundfunk das kulturelle, wirtschaftliche u. politische Leben der Westdeutschen schildern, wie sie grundsätzlich die Deutschen als böse Menschen darstellen. Die Studie basiert auf Tausenden von Presseartikeln u. Rundfunksendungen, jedes Zitat ist belegt mit exakter Quellenangabe. Tormay meidet jede Polemik, er beschränkt sich auf die Wiedergabe der Zerrbilder und analysiert ihre Ursachen und Beweggründe. [aus dem Umschlagtext] 25,00 EUR, #230 [bk][fbl]

Thürk, Harry. In allen Sprachen. Eine Reportage von den III. Weltfestspielen der Jugend und Studenten Berlin 1951. Verlag Neues Leben, Berlin. 1.Aufl. 1953. 1.-20. Tsd. Halbleinen, 192 S. Text + zahlr. farb. Fototafeln. Nur Einband Anflug von Lichtbräune, Name im Vorsatz, sonst gut und sauber. 15,5x21,3. Seltenes Buch. 20,00 EUR, #112 [Berlin][Jugendbewegung][R][bk]

Traum und Tat - Kämpfe der Volksmassen in der Geschichte. Urania Leipzig, Jena, Berlin 1964. Schwarzes Leinen, 490 S. Text mit vielen Abb. + 3 Farbtafeln. 17x24,3. Über Sklavenaufstände, Bauernkriege, Arbeiterkämpfe, Frauenbewegung, Kolonien u.a. 5,00 EUR, #119 [Geschichte][Politik]

Über den Aufbau einer Volkskultur in der Deutschen Demokratischen Republik. Programmerklärung des Ministeriums für Kultur der Deutschen Demokratischen Republik. Der Minister Dr. h.c. Johannes R. Becher. Oktober 1954. Heft, 62 (1) S. Format A5. Programmerklärung des nach dem 17. Juni 1953 neu eingerichteten Ministeriums. 8,00 EUR, #372 [Staat][Politik][bk]

Überzeugende Tatsachen zur Kriegsgefangenenfrage. 8-seitige Flugschrift, hrsgg. 1950 vom Sekretariat der Nationalen Front des demokratischen Deutschland. Format A5. Titelseite mit kleineren Randläsuren, Papier altersbedingt etwas gebräunt. 5,00 EUR, #P21 [bk]

Ulbricht, Walter. Das Programm des Sozialismus und die geschichtliche Aufgabe der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands. Und: Programm der SED. Dietz, Berlin, 1.Aufl. 1963. Broschur, 400 S. 13,5x19,7. 5,00 EUR, #416

Unser Fünfjahrplan der friedlichen Aufbaus. Gesetz über den Fünfjahrplan zur Entwicklung der Volkswirtschaft in der DDR 1951-1955 mit einem Brief des Stellvertreters des Ministerpräsidenten Walter Ulbricht an alle Bürger der DDR. Hrsgg. vom Amt für Information der Regierung der DDR. Broschur, 80 S., zahlr. Abb. 15x21. 8,00 EUR, #405, #525 [DDR][Politik] [bk]

USA-Provokation über Sachalin. Dokumente über Wahrheit und Lüge. Dietz, Berlin 1983. Broschur, 94 S., 2 Karten. 12x19. Dokumentation zum Abschuß eines südkoreanischen Verkehrsflugzeuges durch sowjetische Jagdflugzeuge am 01.09.1983. 5,00 EUR, #88 [Flugzeug][Politik][R]

Vom Blitzkrieg zum Nervenkrieg - Atlantische Partnerschaft im Atomaren Zeitalter. Von Ludwig Schulte. Harald Boldt Verlag, Boppard, 1964. Broschur, 75 S. 12x20,5. Aus dem Inhalt: Von Pearl Harbour zum Druckknopfkrieg, Sowjetische Raketendiplomatie, Sokolowskis Kriegsdoktrin; Das Patt der Waffen, Gedanken zum Kriegsbild, Europa vor der sowjetischen Bedrohung, Auf dem Weg zur nuklearen Partnerschaft, Der „verdeckte“ Kampf; Indirekte Verteidigung; Der Krieg ist zu verhindern, Der Nervenkrieg findet statt 6,00 EUR, #P48 [Politik][Krieg]

Wahlplakate zu den Bundestagswahlen 1987. Dia-Serie mit 12 Dias im Orig.-Kästchen, mit Begleitkarte mit Erläuterungen. FWU Institut für Film und Bild. Grünwald 1991. CDU - SPD - FDP - CSU - Die Grünen. Aus Magazinbestand einer Bibliothek. Die Bilddokumente erschließen charakteristische Elemente der politischen Kultur der 80er Jahre. 8,00 EUR, #C3 [bk]

Walter Ulbricht - ein Leben für Deutschland. Bildband. Hrsg: Nationalrat der Nationalen Front des demokratischen Deutschland. E.A. Seemann Verlag Leipzig 3. überarbeitete und erweiterteAuflage 1968. Rotes Leinen, Titel Goldprägung, OU, 231 S. mit zahlr. Fotos u. Faksimiles + 9 S. mit biographischen Angaben u. Bilderläuterungen. Nur Schutzumschlag kleinerer Randeinrisse, Buch gut. Großformat 23x30,5. Der Band wiegt 1,3 kg. Buch erschienen aus Anlaß des 70. Geburtstages von Walter Ulbricht (1963), die 3. überarbeitete und erweiterteAuflage erschien zu seinem 75. Geburtstag. Buch enthält interessantes Bildmaterial aus den Anfangsjahren der DDR. 12,00 EUR, #A28

Warum Völkervermischung? Die Überfremdung Europas – Hintergründe, Absichten und Folgen. Selbstverlag der Hugin-Gesellschaft für politisch-philosophische Studien, Wetter 1979. Heft, 52 s. Format A5. 5,00 EUR, #P21

Weißbuch über den Generalkriegsvertrag. Hrsgg. v. Amt für Information der DDR, Sept. 1952. Broschur, 252 S. Kommentierung zum Generalvertrag zwischen der Bundesrepublik u. den Westmächten, vom 26.5.1952 mit Schriftwechseln, Noten u. Erklärungen der Regierungen. 15,5x22. 5,00 EUR, #214

Wegweiser für Aussiedler. Neunte geändertw u. ergänzte Auflage vom 01.10.1969. Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte. 40seitiges Heft A5. Umschlag lichtrandig mit Kaffeefleck. 4,95 EUR, #265 [bk]

Wie wir angefangen haben - Von der demokratischen Bodenreform zum Sieg der sozialistischen Produktionsverhältnisse in der Landwirtschaft - Erinnerungen. Dietz Verlag Berlin 1985. Dunkelgrünes Leinen, OU, 327 S., zahlr. Abb. 15x20,5. Beiträge von Lina Deutschländer, Franz Mellentin, Fritz Kahmann, Christel Genschmer, Hermann Wesemann, Werner Eggerath, Hans Warnke, Günter Urzynicok, Max Broßelt, Hans-Günther Suckstorff, Lieselotte Og, Bernhard Grünert, Wilfried Heinicke, Walter Witt, Josef Breyer, Paul Trixa, Edmund Schlag, Heinz Semrau, Horst Kranz, Harald Mierisch, Max Blüthner, Hans-Joachim Friedländer, Hugo Hetzel, Werner Westphal, Alfred Schneider, Rudolf Penzel, Heinz Wittig, Elisabeth Lakaschus, Wilhekm Kuprella, Anna Leubner, Ernst Stolz, Helmut Merke, Gerhard Bode, Frieda Sternberg, Klaus Singer, Friedrich Dewitz, Karl Erdmann, Wilhelm Geithner, Frieda Loch, Willi Beer, Fritz Woit, Waldemar Siewert, Richard Gassner, Christian Billinger, Walter Mohnwitz, Hermann Rohde, Werner Heinze, Fritz Schrader, Johannes Kautzsch, Franz Radicke, Walter Theile, Herta Ludwig, Manfred Musal, Erich Knorr, Horst Finner, Hans-Joachim Kalkbrenner, Dietrich Besler, Helmut Thomas und Helene Stachowiak. 12,00 EUR, #347, #154 [DDR][Politik][Geschichte]

X. Festival - Weltfestspiele der Jugend und Studenten Berlin – Hauptstadt der DDR - 1973. Bildband. Verlag Zeit im Bild Dresden 1973. Leinen, OU, 272 S. mit über 400 Abb. Texte in Deutsch, Russisch, Englisch, Französisch. Vorn private Widmung, sonst gut. Großformat 21x27,5. Band wiegt über 1 kg. 12,00 EUR, #115

X. Festival - Weltfestspiele der Jugend und Studenten Berlin – Hauptstadt der DDR - 1973. Bildband. Verlag Zeit im Bild Dresden 1973. Leinen, OU, 272 S., über 400 Abb. Texte in Deutsch, Russisch, Englisch, Französisch. Großformat 21x27,5. Band wiegt über 1 kg. 12,00 EUR, #A36 (2) [Berlin][Jugend]

Zu aktuellen Fragen der Sportpolitik. Studienheft DHfK Leipzig 1978. Aufl. 500 Expl. Broschur, 224 S., einige Faksimiles. Viel Text auf wenig Platz: sehr kleiner zweispaltiger Druck. 14,5x20,5. 8,00 EUR, #61 [Sport][Politik]

Zeittafel zur Geschichte der Gesellschaft für Sport und Technik [GST] 1952-1979. Militärverlag der DDR, Berlin 1982. 1.Aufl. 1.-20.Tsd. Broschur, 192 S., zahlr. Abb. u. Fototafeln. 16,5x23. 12,00 EUR, #343 [Sport][Politik][bk]

17. Juni Tag der Deutschen Einheit – Wandzeitung. Schaefer-Verlag, München = Heimat und Staat, Sonderausgabe Juni 1959.

.