Betrifft Versandkosten:

Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen wird die Angabe der Versandkosten gefordert. Die technischen Möglichkeiten dieser Seite lassen leider eine automatische Ermittlung der Versandkosten nicht zu. Bis diese Seite auf eine Datenbank umgestellt ist, gilt für den Versand innerhalb von Deutschland folgendes:

Bücher ohne Gewichtsangabe: Versandkosten 1,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

Bücher mit Gewichtsangabe (über 1 kg): Versand 4,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)



Arktis / Antarktis / Polare Regionen:

Haenicke, Alexandrine. Um den Südpol. Nach vorzüglichen Reisebeschreibungen ausgewählt und bearbeitet von Dr. Alexandrine Haenicke. J. F. Steinkopf, Stuttgart 1926. Mit 8 Einschaltbildern u. einer Kartenskizze. Halbleinen, 252 S., 1 Bl., 8 Bildtafeln. Nur Name im Vorsatz (dat. 1932), sonst gut erhalten. 12x19. Kapitel: Geschichte der Entdeckung des Südpolargebiets; Der Zugang zum Südpolarland; Die Inseln im Südpolargebiet; Vulkane im Südpolargebiet; Küstenlandschaften des Südpolarlandes; Die großen Buchten des polaren Erdteils; Die Entdeckung des Südpols; Die Natur im Südpolargebiet; Das Tierleben des Südpolargebiets; Forscherarbeit im Südpolargebiet. 8,00 EUR, #327 [bk]

Ljubowzew, Wladimir. Die Tundra duldet keine Schwächlinge. und: Simtschenko, Juri. Die Schneegeborenen. F.A. Brockhaus Leipzig 1971 (Moskau 1968). Aus d. Russ. v. Dietrich Lokys. Leinen, OU, 324 S. + zahlr. Bildtafeln. 14,5x20,5. Von den Nganassanen, die den äußersten Nordzipfel Asiens bewohnen, vom Leben auf einsamen Polarstationen, von Lehrern, die mit ihren Schülern durch die Tundra ziehen, von Fahrten mit Boot u. Schlitten, Eisbrecher u. Hubschrauber berichten hier zwei Männer, die sich ganz dem rauhen und doch so reizvollen Hohen Norden verschrieben haben. 12,00 EUR, #3 [Sowjetunion][Arktis][bk]

Reska, Hanns. Die Todesfahrt der „Advance“ im ewigen Eise. E. K. Kane's berühmte Nordpolexpedition bearbeitet von Hanns Reska. Mit einem Porträt von E. K. Kane und 58 Textbildern. Leipziger Graphische Werke, Leipzig 1930. Reihe: Sammlung interessanter Entdeckungsreisen Band 4. Blaues Leinen mit Goldprägung, leicht geblichen, innen gut, 256 S. 15x21,7. Buch über die zur Rettung von Sir John Franklin entsandte zweite Grinell-Expedition unter Leitung von Dr. Elisha Kent Kane (1820-1857) mit der Brigg „Advance“ (1853). 18,00 EUR, #522

Sverdrup, Otto. Neues Land. Fahrten mit der „Fram“ 1898-1902. F.A. Brockhaus Leipzig 1925. Reihe Reisen und Abenteuer Band 24. Halbleinen, 158 S. mit mehreren Zeichnungen im Text + zahlr. Bildtafeln u. 2 Karten. Stempel auf Vorsatz u. Vortitel „Städtische Mädchen-Oberschule Immenstadt (Klassen 1-6)“. Nur außen.im Gelenk etwas gebräunt, sonst gutes Exemplar. 13x19. 8,00 EUR, #243 [bk][e]

Talanow, A. Der Held der „Fram“. Fridtjof Nansen - Forscher und Humanist. F.A. Brockhaus Leipzig 1964 (Moskau 1960). Aus d. Russ. übersetzt u. bearb. v. Herbert Wotte. Blaues Leinen mit eingeprägter Vignette, 260 S. Text mit 2 Karten + 16 Fototafeln. 14,5x20,5. 6,95 EUR, #P24 [Biographie][Polargebiete]

Tilgenkamp, Erich. Schwingen über Nacht und Eis. In Zusammenarbeit mit Dr. C.H. Pollog. Verlag Neues Leben, Berlin 1.Aufl.1957. Leinen, 351 S. mit zahlr. Textkarten + 45 Bildtafeln, 2 Karten auf Vorsatz, Literaturverz. Mit Übersicht der bekannten Polarflüge v. 1838/40 bis 1956/57. 15x21. 8,00 EUR, #26 [Luftfahrt][Arktis][bk]

.