Betrifft Versandkosten:

Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen wird die Angabe der Versandkosten gefordert. Die technischen Möglichkeiten dieser Seite lassen leider eine automatische Ermittlung der Versandkosten nicht zu. Bis diese Seite auf eine Datenbank umgestellt ist, gilt für den Versand innerhalb von Deutschland folgendes:

Bücher ohne Gewichtsangabe: Versandkosten 1,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

Bücher mit Gewichtsangabe (ab 1 kg): Versand 4,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

(zur Hauptseite mit Link zu weiteren Buch-Rubriken, AGB und Bestellformular)

.

Biologie, Natur allgemein, Umwelt, Hydrographie, Natur, Geologie, Atmosphäre, Insekten, Pilze, Sonstiges

a) Biologie, Natur allgemein

b) Geologie, Mineralogie, Erdgeschichte, Paläontologie, Höhlenforschung

c) Insekten, Schnecken, Muscheln u.ä., Schädlingsbekämpfung

d) Pilze

e) Umwelt, Umweltschutz, Ressurcen, Wasser, Hydrographie, Luft, Meteorologie, Klima

.

a) Biologie, Natur allgemein:

Auf Evas Spuren – Entdeckung und Erforschung der ersten Menschen.Geschichte“ Heft 8/2002. Sailer Verlag Nürnberg 2002. Heft, 68 S. zahlr. Abb. 21x28. Mit 8-seitigem Beitrag zur Geschichte der Transsibirischen Eisenbahn. 3,00 EUR, #448 (3) [Natur][Bahn][bk]

Bellachini, Joachim. Psychoencephale Studien. Bellachini-Verlag Berlin-Friedenau (1918). Halbleinen, 64 S. + 12 Tafeln mit 25 Abb. Bildnis des Verfassers auf Eb. 15x22,5. 8,00 EUR, #162 [Phil]

Berichte über die gesamte Physiologie. Neue Folge des Zentralblattes für Biochemie und Biophysik. Zugleich Fortsetzung des Hermann - Weißschen Jahresberichts über die Fortschritte der Physiologie und des Maly – Andreasch - Spiro'schen Jahresberichts über die Fortschritte der Tierchemie und der physiologischen und pathologischen Chemie. Unter Mitwirkung der Physiologischen Gesellschaft hrsgg. v. C. Oppenheimer, München und P. Rona, Berlin. Springer, Berlin 1920. 1. Band. In Halbleinen gebunden, IV/636 S. Einband gering berieben mit Rückenschild. 16,5x23,5x5,5 cm. Beiträge zu Physik, Physikalische Chemie, Kolloidchemie / Deskriptive Biochemie, Nahrungsmittelchemie / Allgemeine Physiologie und Pathologie / Pflanzenphysiologie, Agrikulturchemie / Ernährung, Stoffwechsel, Energiewechsel / Aufnahme, Transport, Ausscheidung / Regulierung der Funktion / Spezielle Organfunktionen / Fermente, Gärungschemie, Mikroorganismen / Hygiene / Infektion, Antigene, Antikörper / Experimentelle Pathologie, Pharmakologie, Toxikologie / Autoren- und Sachregister. Buch wiegt über 1 kg. 20,00 EUR, #226 [Medizin][Natur][Chemie][bk]

Bertalanffy, Ludwig von. Vom Molekül zur Organismenwelt. Grundfragen der modernen Biologie. Von Dr. Ludwig von Bertalanffy, Prof. an der Univ. Wien. Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion, Potsdam 2., verbess. Aufl. 1949. Mit 53 Abb. Halbleinen, 125 S. Text mit 9 Tabellen + mehrere 16 Bildtafeln. 15x21,5. 8,00 EUR, #46 [bk]

Buchli, Chasper. Zur Populationsdynamik, Kondition und Konstitution des Rothirsches (Cervus elaphus L.) im und um den Schweizerischen Nationalpark. Inaugural-Dissertation, Universität Zürich 1979. Begutachter: Pfof. Dr. H. Kummer. Broschur, 99 S. mit Abb. u. Tabellen + 22-seitiger "Anhang für die Praxis". Umschlag geringe Lagerspuren. 15,3x22,5. 18,00 EUR, #376 [Biologie][Jagd][bk]

Das Mikroskop und die wissenschaftlichen Methoden der mikroskopischen Untersuchung in ihren verschiedenen Anwendungen. Von Dr. Julius Vogel. 2. vermehrte Aufl. Denicke's Verlag Georg Reinke, Berlin 1877. Mit 118 Originalholzschnitten. Halbleder der Zeit, VIII/274 S. Rücken abgetrennt (liegt lose bei), Bindung aber noch in Ordnung, 4 Stempel auf Titel, sonst innen gut und sauber. 13x20. 1. Die Bestandtheile der Mikroskope und deren Wirkungsweise: Einfache Mikroskope; Die zusammengesetzten Mikroskope; Die Wahl eines Mikroskops und die Prüfung seiner Güte und Brauchbarkeit für bestimmte Zwecke; Anleitung zum Gebrauch des Mikroskops. 2. Einige häufig vorkommende Aufgaben der mikroskopischen Untersuchung. 3. Das Mikroskop als Werkzeug für bestimmte Berufskreise, wie als Hülfsmittel der Unterhaltung und Belehrung für Jedermann, Bezugsquellen von Mikroskopen und mikroskopischen Apparaten. 35,00 EUR, #348 [Wissenschaft][Mechanik][Naturwissenschaft][bk]

Das Watt - Ablagerungs- und Lebensraum. Zweite, neubearbeitete u. erweiterte Auflage. Hragg. v. Hans-Erich Reineck. Mit wissenschaftlichen Beiträgen von Karl-Ernst Behre, Jürgen Dörjes, Günther Hertweck, Georg Irion, Sibylle Little-Gadow, Hans-Erich Reineck Hansjörg Streif, Friedrich Wunderlich. Verlag Waldemar Kramer Frankfurt a. M. 1978. Senckenberg-Buch 50. Ppbd., 185 S., 88 Abb. u. Kartenskizzen. 15x21,5. Zugaben: Faltprospekt Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (1988) mit farb. Karte. u. einige Zeitungsausschnitte u. Bilder. 8,00 EUR, #247 [Biologie][Nordsee]

Der Wiesenteich und seine Lebensgemeinschaft. Beschrieben v. Julius R. Haarhaus. Mit 32 Abb. v. Curt Bessinger, Alex. Reichert u. Franz Schmidt-Kahring. Verlagsbuchhandlung J.J. Weber, Leipzig o.J. Weberschiffchen-Bücherei Band 11. Ppbd., 32 Text-Seiten + 32 schön gestaltete Bildtafeln, zur Hälfte farbig. 12,5x17,7. 5,00 EUR, #375

Die Wunder der Urwelt. Eine populäre Darstellung der Geschichte der Schöpfung und des Urzustandes unseres Weltkörpers sowie der verschiedenen Entwicklungsperioden seiner Oberfläche, seiner Vegetation und seiner Bewohner bis auf die Jetztzeit. Von Dr. W. F. A. Zimmermann. 32. Auflage, nach dem neuesten Stand der Wissenschaft verbessert von Dr. S. Kalischer. Mit 322 in den Text gedruckten Abb. Ferd. Dümmlers Verlagsbuchhandlung Berlin 1891. Halbleder, XII/588 S., 1 Tafel. Einband an den an den Kanten altersentsprechend berieben, nur Frontispiz u. Titelblatt mit Feuchterand, innen altersgemäß ordentlich. 16x23. 18,00 EUR, #353 [Geschichte][Natur][bk]

Diluvium und Urmensch. Aus Johannes Ranke: Der Mensch. Meyers Volksbücher. Bibliographisches Institut Leipzig u. Wien (um 1915). Leinen mit floralem Jugendstildekor, 183 S., Rotschnitt. Nur leiner Abriß am Vorsatzblatt, sonst gut und sauber. Miniaturbuch 9,5x14. 8,00 EUR, #P74 [Geschichte][Natur][Minibuch][bk]

Drogenerkennung in Lupenfotos. Von Harry Diener. Fachbuchverlag Leipzig 1957. Flexibler Plasteinband, 269 S., 187 Bilder. 13x18. Es ist nicht immer möglich, auf den ersten Blick ein sicheres Urteil über die Qualität einer Droge zu fällen. Wertlose oder verfälschte Sorten sind von den guten oft kaum zu unterscheiden. Nur ein geübtes Auge vermag die richtige Wahl zu treffen. Der Pharmazeut und Drogenhändler muß sich heute mehr denn je mit dem Aussehen und der Beschaffenheit der Drogen beschäftigen. Darüber hinaus bildet die Kenntnis der des Lupenbildes in der Drogenpraktika sowie der pharmakologischen Ausbildung die Voraussetzung für anschließende mikroskopische Untersuchungen. Aus diesen Gründen wurde die „Drogenerkennung in Lupenfotos“ geschaffen. Der lineare Vergrößerungsmaßstab des Lupenfotos wurde so gewählt, daß die typischen Merkmale besonders deutlich wiedergegeben werden. Der in jedem Bild enthaltene Maßstab ermöglicht genaue Vergleiche mit der tatsächlichen Größe. Die im Text zu jeder Droge enthaltenen Angaben über Herkunft, Verwechselungsmöglichkeit, Verfälschung, Aschezahl bzw. Hinweise zur Prüfung der Qualität sowie die eingezeichneten Bildhinweise sind eine ausgezeichnete Grundlage für praktische Erkennungsübungen. [aus dem Klappentext]. 12,00 EUR, #274 [Medizin][Natur]

Forscherfreude. Ausgewählte Darstellungen aus allen Gebieten wissenschaftlicher Forschung. Gesammelt v. Hermann Berdrow u. Dr. van Vleuten. Verlag der Drürr'schen Buchhandlung, Leipzig 1914. Grünes Leinen mit Blind- u. Goldprägung, 250 S., 39 Abb. Nur alter Namenszug auf Titel, sonst gut und sauber. 16x23. 8,00 EUR, #107 [Geschichte][Natur]

Haacke, Wilhelm. Die Schöpfung des Menschen und seiner Ideale. Von Dr. Wilhelm Haacke. Verlag: Hermann Costenoble, Jena (1895). Leinen mit Jugenstil-Prägung, Farbschnitt, X/487 S., 62 Abb. im Text. 17x24. Zeugnisse für die Herkunft des Menschen; Entwicklungstheorien der Neuzeit; Forschungsgebiete u. Forschungsergebnisse; Die Konsequenzen der Theorien; Die Bildung der Formen durch das Streben nach Gleichgewicht; Die Entstehung der Menschenformen; Die Schöpfung der Seele; Die Entstehung der Sprache; Die Bedeutung der Lehre vom Gleichgewicht für die Weltanschauung und Lebensführung; Die Berechtigung unserer Weltanschauung. 25,00 EUR, #506 [Philosophie][Natur][bk]

Haeckel, Ernst. Die Lebenswunder - Gemeinverständliche Studien über Biologische Philosophie. Ergänzungsband zu dem Buche über die Welträthsel. 4. Tsd. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 1904. Weinrotes Leinen, Titelgold, Farbkopfschnitt, Seiten- u. Fußschnitt marmoriert, XII/567 S., 1 Bl. 16x24. Buch wiegt über 1,3 kg. I. Methdologischer Theil: Lebens-Erkenntniß : Wahrheit, Leben, Wunder, Lebenskunde, Tod. II. Morphologischer Theil: Lebens-Gestaltung: Plasma, Lebenseinheiten, Lebensformen, Moneren . III. Physiologischer Theil: Lebens-Thätigkeit : Ernährung, Fortpflanzung, Bewegung, Empfindung, Geistesleben. IV. Genealogischer Theil: Lebens-Geschichte : Lebens-Ursprung, Lebens-Entwicklung, Lebens-Werth, Lebens-Sitten, Dualismus, Monismus. Mit Register u. 22 synoptischen Tabellen. 15,00 EUR, #103 [Philosophie][Natur][e]

Hartmann, Max. (Direktor am Kaiser-Wilhelm-Institut für Biologie in Berlin-Dahlem). Die Sexualität. Das Wesen und die Grundgesetzlichkeiten des Geschlechts und der Geschlechtsbestimmung im Tier- u. Pflanzenreiche. Verlag G. Fischer Jena 1943. Halbleinen, XII/426 S., 245 Abb. im Text. Schnitt etwas gebräunt, insgesamt ordentlich. 17x25. Vorbemerkungen; Allgemeine bipolare Zweigeschlechtlichkeit; Die 4 Haupttypen der Geschlechtsbestimmung: Haplogenotypische, Haplophänotypische, Doplophänotypische u. Diplogenotypische Geschlechtsbestimmung; Allgemeine Theorie der Sexualität; Allgemeine Theorie der Befruchtung; Schriften-, Namen- u. Sachverzeichnis. 12,00 EUR, #188 [Medizin][bk]

Janson, Otto, Dr. Meeresforschung und Meeresleben. Mit 41 Figuren im Text. B.G. Teubner, Leipzig 1901. Aus Natur und Geisteswelt, Band 30. Leinen, IV/146 S. Gut erhaltenes, ordentliches Exemplar. 12,5x16. 8,00 EUR, #506 [Natur][Ozeanographie] [bk]

Kleiner Leitfaden der anatomisch-zoologischen Mikroskopier-Technik. Von Dr. Herbert Michael u. Dr. Hans Hoffmann. Verlag Hachmeister & Thal, Leipzig 1922. Buchbinder-Leineneinband mit dem aufgezogenen Deckel des broschürten Originals (dieser etwas wasserfleckig), Schmuckvorsatz (grün/gold) Titelblatt Leimflecke u. Vorbesitzervermerk, sonst gut und sauber. Noch gutes Arbeits-Exemplar. 86 S., 15 Abb. 12x17. Inhalt: A) Technische Hilfsmittel B) Trockenpräparate C) Präparate mit Einschlußmitteln I) Vorbehandeln der Objekte; II) Schnittpräparate III) Totalpräparate IV) Ausstrichpräparate; D) Vitalfärbung. 8,00 EUR, #64 [Medizin][Natur][bk]

Kuhlmann, Dr. W. Aus der Wunderwelt des Wassertropfens. Kosmos, Stuttgart (um 1910). Leinen, 82 S., 34 Textbilder, 4 Tafeln mit 33 Abb., 1 farb. Titelbild, Anhang mit Verlags.anzeigen. Schnitt marmoriert. 13,5x20. 5,00 EUR, #394 [bk]

Lopeschinskaja, O. B. (Zytologisches Laboratorium des Instituts für experimentelle Biologie an der Akademie der Wissenschaften der UdSSR). Über die Entstehung von Zellen. Drei (Forschungs-)Arbeiten aus dem Laboratorium. Deutsch v. G. Müller. Verlag Kultur u. Fortschritt Berlin 1951. Halbleinen, 65 Text-Seiten mit 9 Abb. u. 2 Tabellen + 1 Frontispiz u. 9 Bildtafeln. 17x24,5. Die Entwicklung der Lebensprozesse in der Periode vor der Bildung von Zellen / Die Entwicklung biologischer Strukturen im Eiweiß des Vogeleis / W.G. Krjukow: Die Rolle der Nukleinsäuren bei den biologischen Formbildungsprozessen. 6,00 EUR, #231 [bk]

Marshall, W. Die deutschen Meere und ihre Bewohner. Kleine Ausgabe, zugleich als naturhistorisches Vademekum für Besucher deutscher Seebäder. Von Dr. William Marshall, Prof. für Zoologie an der Univ. Leipzig. Verlag A. Twietmeyer, Leipzig (um 1900). Olivgrünes Leinen mit sehr schönem dekorativem farb. Deckelbild, Deckel u. Rückentitel Goldprägung, Schnitt marmoriert. Sehr gut erhalten! 394 S., zahlr. Holzschnitt-Illustrationen. 13x19,5. Die Meeresbewohner der Ost- und Nordsee, Watt- und Dünenlandschaften, Pflanzen, Bernstein, Urtiere, Hohltiere, Stachelhäuter, Würmer, Gliederfüßer, Weichtiere, Fische u. Fischfang, Vögel, Säugetiere. 28,00 EUR, #19 [Natur][See][bk]

Mikrobiologie der Butter - Ein Handbuch für Milchwissenschaftler, Molkereifachleute, Studierende der Milchwirtschaft, Nahrungsmittelchemiker und Hygieniker. Von Prof. Dr. phil. habil. Karl J. Demeter. Verlag Eugen Ulmer Stuttgart 1956. Halbleinen, 316 S., 45 Abb. Einband mit Lagerspuren, einige Flecken, Ecken bestoßen, Stempel auf Titel, innen gut. 17x24,5. Allgemeines über die Mikroflora der Butter; Der Einfluß der Mikroorganismen auf die Qualität und Haltbarkeit der Butter. Die Beeinflussung des Keimgehalts der Butter. - Seltenes Fachbuch. 18,00 EUR, #406 [Nahrungsmittel][Molkerei, Landwirtschaft][Biologie][bk]

Mikrobiologie für die Molkereischule. Von Dr. W. Hennenberg. Neubearbeitet und wesentlich erweitert durch Prof. Dr. Karl J. Demeter, Weihenstephan. V. Auflage. Milchwirtschaftlicher Verlag Th. Mann, Hildesheim 1953. Broschur, 103 S., 43 Abb. Umschlag mit Lagerspuren, Name auf Titel. 14,5x20,5. 10,00 EUR. #89 [bk]

Mikrophotographischer Atlas der Zerealien einschließlich Hirsen und Buchweizen sowie der wichtigsten Leguminosen. Von Dr. D. Strilciuc, Bukarest. Verlag für das gesamte Getreide- und Mühlenwesen, Berlin (um 1935). Halbleinen, 12 S. Einführung + 71 Bildtafeln mit 284 Fotos. Priv. Rückenschild, Stempel auf Titel, sonst Buch in ordentlicher Erhaltung. 16x24,7. 15,00 EUR, #152 [bk]

Oltmanns, Friedrich. Morphologie und Biologie der Algen. Zweiter Band: Phaeophyceae - Rhodophyceae. 2., umgearbeitete Aufl. Gustav Fischer Jena 1922. Halbleinen, IV/439 S., 325 Abb. Deckel etwas lichtrandig, Rücken geblichen, sonst gut. 14,7x25. Buch wiegt über 1 kg. Phaeophyceae: Ectocarpales, Sphacelariales, Cutleriales, Laminariales, Tilopteridales, Dictyotales, Fucales, Bangiales. Rhodophyceae. 15,00 EUR, #179 [bk]

Samuel Schilling's Kleine Schul-Naturgeschichte der drei Reiche. Mit der Darstellung des Pflanzenreichs nach dem Linné'schen System. 14., verbesserte Auflage. Illustrirt durch 800 in den Text gedruckte Abbildungen. Ferdinand Hirt, Königl. Universitäts- u. Verlags-Buchhandlung, Breslau 1873. Halbleder, altersgem. berieben, vereinzelt einige Altersflecke, im Anfang einige wenige Bilder mit Bleistift nachgezogen. 13,5x21. Inhalt: 1) Das Thierreich (160 S., 398 Abb.): Eintheilung oder Classification (Wirbel- oder Rückgratthiere, Gliederthiere, Schleim- oder Bauchthiere). 2) Das Pflanzenreich (96 S., 281 Abb.): Vorstellung von 24 Klassen, Natürliche Pflanzenfamilien, Anweisung zum Bestimmen der Pflanzen nach dem Linné'schen System, Pflanzengeographie. 3) Das Mineralreich (48 S., 122 Abb.): Einleitung. 1. Abtheilung: Mineralogie. 2. Abtheilung: Geognosie. 18,00 EUR, #306 [bk]

Schlüter, Werner. Mikroskopie für Lehrer und Naturfreunde - Eine Einführung in die biologische Arbeit mit dem Mikroskop. Verlag Volk und Wissen Berlin 1. Aufl. 1955. Blaues Leinen, 328 S., 196 Abb. + 2 Farbtafeln. Nur in den Vorsätzen am Rand herstellungsbedingt etwas nachgebräunt, winzige Abdrücke von weißer Farbe auf Einband, sonst gutes Exemplar. 17x23. Themen: Die verschiedenen Mikroskoptypen, Die mechanischen und optischen Teile des Mikroskops, Die Benutzung des Mikroskops, Mikrofotografie, Herstellung von Präparaten mit Hinweisen zur Materialbeschaffung, Spezielle Anweisungen zur Herstellung zoologischer Präparate, Spezielle Anweisungen zur Herstellung botanischer Präparate, Präparate Sammlung, Methodik der Arbeit mit dem Mikroskop. Behandelt und beschrieben werden vorwiegend Geräte von Carl Zeiss Jena und ROW (Busch Rathenow). 18,00 EUR, #119 [Natur][Pädagogik][bk]

Schmitt, Cornel. Die alte Mauer und ihr Leben. 2., durchgesehene Auflage. Mit 12 Bildtafeln u. zahlr. Textabbildungen. Gartenverlag Berlin Kleinmachnow 1952. Lebensgemeinschaft der deutschen Heimat, Band 5. Broschur, OU, 32 S. Text, 12 Tafeln. 14,7x21. Kapitel: Die Verwitterung der Mauersteine als Vorbedingung für die Besiedlung; Die Besiedlung durch die Pflanze; Die Besiedlung durch die Tiere; Einrichtungen der Mauerpflanzen; Die Entwicklung der Tiere an der Mauer; Die Begleitpflanzen der alten Mauer nebst ihren Tieren; Die Steinnester der Ameisen. - Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #A22 [bk]

Schmitt, Cornel. Wie ich Pflanze und Tier aushorche. Gesammelte Aufsätze. Verlag Dr. F. P. Datterer & Cie., Freising und München 1922. Halbleinen, IV/182 S., 66 Abb. 14x20,5. 12,00 EUR, #57

Schubert, Dr. G. H. Ahndungen einer allgemeinen Geschichte des Lebens (2 Bände): Zweyten Theiles Erster Band. Carl Heinrich Reclam, Leipzig 1807. Ppbd., Rotschnitt, VIII/416 S. Auf Buchrücken von Privat Papierstreifen montiert und von alter Hand sauber betitelt. Alter Namenszug im Vorsatz, nur ganz vereinzelt schwache Bleistiftanstriche, sonst altersgemäß gutes Exemplar. Auf Vorsatz u. Titel Stempel: „Wissenschaftliches Forschungsinstitut des Kommenden Tages – Aktiengesellschaft zur Förderung wirtschaftlicher und geistiger Werte“. 12,5x20,7. Inhalt: Von den kosmischen Verhältnissen des Lebens. I. Von der Verwesung 1. Von der ersten Umkehrung der Gegensätze des lebenden Organismus, im Tode. 2. Von dem Erscheinen des Phosphors 3. Von dem Kohlenstoff, als Product der Verwesung, und von einer talgartigen Materie 4. Von der sogenannten ersten Materie der Alten, nebst einigen vorläufigen Bemerkungen über Zeugung und Assimilation. II. Von den Keplerischen Gesetzen im Organischen 1. Von einer allgemeinen Zurückwirkung alles Basischen auf das in ihm Schaffende, und von ihrem natürlichen Grunde. 2. Rechtfertigung der bisher gebrauchten Zahlen, nebst einigen Untersuchungen über die kritischen Momente der Zeit und dem Raume nach. 3. Von jener Aufeinanderfolge, in welcher die einzelnen Theile eines organischen Ganzen während seines ganzen Lebens entwickelt werden. 4. Einige Rückblicke auf das Vorhergehende. // Zweyten Theiles zweiter Band. Carl Heinrich Reclam, Leipzig 1821. Ppbd., Rotschnitt, X/427 (1) S., 2 mehrfach gefalt. Auffalttafeln (Tabelle I. u. II.). Auf Buchrücken von Privat Papierstreifen montiert und von alter Hand sauber betitelt. Alter Namenszug im Vorsatz, sonst altersgemäß gutes Exemplar. Auf Vorsatz u. Titel Stempel: „Wissenschaftliches Forschungsinstitut des Kommenden Tages – Aktiengesellschaft zur Förderung wirtschaftlicher und geistiger Werte“. 12,5x20,7. Inhalt: Von den bewegten Zeiten, an welche die Entwicklung des allgemeinen Lebens, im Einzelnen und im Ganzen, gebunden erscheint, und von der eigentlichen Bedeutung der chronologischen Systeme des Alterthums. Einleitung. 1. Über die Zahl Sieben und das von ihr ausgehende System der Zeitrechnung. 2. Von den Zahlen 5 und 10 und ihrer Anwendung zur Eintheilung der Zeiten 3. Die Zahlen 6, 60, 600 und 6000 als Zahlen der Zeitenabtheilung 4. Von der Periode des Vorrückens der Nachtgleichen oder dem sogenannten großen Fixsternenjahre 5. Von der Achtung, worin die Zahl 432, noch mehr aber 4320, bei dem gesammten Alterthum gestanden. 6. Über die Zeitrechnung des Grundtextes der heiligen Schrift, und ihrer Übereinstimmung mit den chronologischen Angaben, die sich bei verschiedenen Völkern Asiens finden. 7. Von dem künstlichen System der Zeitrechnung, welches die Verfasser der Septuaginta vor Augen hatten, und von seiner Abweichung und dennoch genannten Übereinstimmung, mit der wahren, aus dem hebräischen Grundtexte hergeleiteten Zeitrechnung. 8. Von dem Mondenjahre, als Fest- und Kirchenjahr, und von einigen merkwürdigen Eigenschaften der Periode von 4320 Mondenjahren 9. Von einer merkwürdigen alten Weissagung, auf die Zeit der Erscheinung des den ersten Vätern verheissenen Schlangentreters im Fleische, welche an die Kenntnis der Naturperiode von 4320 Mondenjahren geknüpft war. 10. Das allgemeine Gesetz der Schwere und des Falles der Körper, nachgewiesen in der Lebens und Entwicklungsgeschichte des menschlichen Leibes. 11. Nähere Beleuchtung des Ursprungs der alten Astrologie 12. Das natürlichen Umlaufs des Lebens Anfang und Endpunkt. - Gotthilf Heinrich von Schubert (* 26. April 1780 in Hohenstein; † 30. Juni 1860 in Laufzorn bei München) war ein deutscher Arzt, Naturforscher und Naturphilosoph der Romantik. Zusammen 180,00 EUR, #464 [Philosophie][Natur][Astronomie][bk]

Schubert. Lehrbuch der Naturgeschichte für Schulen zum Selbstunterricht von Dr. G. H. v. Schubert. 20. verbesserte Auflage durchgesehen von Dr. Fr. Pfaff, o. ö. Prof. an der Universität Erlangen. Verlag Heyder & Zimmer, Frankfurt a. M. 1864. Halbleder, X/504 S. Einband altersgemäß berieben, Ecken bestoßen, geringfügiger Einriss im linken oberen Scharnier, innen saubere Vorbesitzereinträge auf Vorsatz und Titelrand. 12x18. I) Geschichte des festen Erdkörpers II) Geschichte des Steinreiches oder Mineralogie III) Naturgeschichte des Pflanzenreichs oder Botanik IV) Die Naturgeschichte des Thierreiches V) Der Mensch. - Gotthilf Heinrich von Schubert (* 26. April 1780 in Hohenstein; † 30. Juni 1860 in Laufzorn bei München) war ein deutscher Arzt, Naturforscher und Naturphilosoph der Romantik. 25,00 EUR, #P10 [bk]

Schüttoff, Klaus. Wir bestimmen Schnecken. Bestimmungsschlüssel für unsere häufigsten Land- und Süßwasserschnecken. Ein naturkundliches Arbeitsheft für Schüler der Mittel- und Oberstufe mit 80 Zeichnungen. Selbstverlag, Hildesheim 2., neubearbeitete Auflage, 2.-3. Tsd. Heft, 24 S. Format A5. 8,00 EUR, #A62 [bk]

Schul-Naturgeschichte in Gruppen und Einzelbildern. Von Carl A. Krüger, Rektor in Königsberg i. Pr. 8. Auflage. Ernst Gruihn's Verlag Danzig 1895. Halbleinen, VIII/159 S. mit 170 Abb. Eb. nachgebräunt u. berieben. 13,5x20,5. 12,00 EUR, #101 [bk]

Shuttleworth, Margarethe A. Elementary Practical Biology. J.M. Dent and sons Ltd., Bedford. First published 1936. "Dent's modern science series". Grünes Leinen, 238 S., 79 Abb. Stempel im Vorsatz, an Kanten minimal berieben, insgesamt ordentlich. 12,5x18,5. 12,00 EUR, #83 [Biologie][LiG][bk]

Sterne, Carus. Werden und Vergehen. Eine Entwicklungsgeschichte des Naturganzen in gemeinverständlicher Fassung. 2 Bände. Verlag von Gebrüder Borntraeger, Berlin 1907, 8. Aufl., hrsgg. von Wilhelm Bölsche. Graues Leinen, 17x24,5 cm. I. Band: Entwicklung der Erde und des Kosmos, der Pflanzen und der wirbellosen Tiere. Mit zahlr. Abb. im Text, 27 Tafeln in Holzschnitt und Farbendruck sowie dem Bildnis des Verfassers. XXIV/551 S., 379 Abb. im Text, 27 Tafeln. Eb. leichte Tintenspuren, Vorbesitzerstempel, sonst gut. II. Band: Entwicklung der Wirbeltiere und des Menschen. Mit zahlr. Abb. im Text und 20 Tafeln in Holzschnitt und Farbendruck. 592 S., 314 Abb. im Text, 20 Tafeln. Vorbesitzerstempel, sonst gut. Bände wiegen 3,2 kg. Zusammen 25,00 EUR, zzgl. 4,95 EUR Versand. #117 [bk]

Supan, Alexander. Grundzüge der physischen Erdkunde. Band II, Teil 2: Pflanzen und Tiergeographie. Von Dr. Alexander Supan, Prof. der Geographie an der Univ. Breslau. Siebente, gänzlich umgearbeitete Auflage unter Mitarbeit v. Priv.-Doz. Dr. Kurt Brüning, Prof. Dr. Walter Georgii, Prof. Dr. Gerhard Schott, Prof. Dr. Fritz Machatschek, Prof. Dr. Erich Leick u. Prof. Dr. Ferdinand Pax. Hrsgg. v. Dr. Erich Obst. Hersgg. v. Dr. Erich Obst. Verlag Walter de Gruyter & Co. Berlin u. Leipzig 1930. Leinen, VI/269 S., mit 1 Tafel u. 60 Figuren im Text. Anlage: 12 S. Verlagsanzeigen. 17x24,5. Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #102 [Geographie][Natur] [bk]

Wald – Hecke – Strand : Ein feldbiologisches Arbeitsbuch von Dr. Kurt Lobeck und Dr. Irmtraud Meincke. Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin 1966. Leinen, 296 S., 266 Abbildungen in vielen Einzelbildern. Stempel im Spiegel, nur geringfügige Lagerspuren, gutes Exemplar. 12,5x19,5. Die Erhaltung einer gesunden Landschaft wird mehr und mehr zu einer Lebensfrage. Um schon im Schüler Verständnis für diese Zusammenhänge zu wecken, wird im Biologieunterricht eine Lebensgemeinschaft behandelt. dabei werden zugleich wesentliche erzieherische Momente (selbständiges Arbeiten über längere Zeiträume, Achtung vor allem Lebenden, Zielstrebigkeit, Ausdauer, exaktes Beobachten) berücksichtigt. Die Artenkenntnis der Schüler wird gefestigt. Mit dem hier vorgelegten Titel wird dem Lehrer ein handliches Buch zur Verfügung gestellt, das ihm ein wichtiges Hilfsmittel bei der Untersuchung besonders geeigneter Biozönosen sein soll. Die Autoren haben die Einzel- und Gesamtuntersuchungen an den Lebensgemeinschaften über mehrere Jahre mit Schülern erprobt. [aus dem Vorwort]. 5,00 EUR, #146 [Pädagogik][Natur]

Weinert, Hans. Zickzackwege in der Entwicklung des Menschen. Quelle & Meyer, Leipzig 1936. Leinen, 161 S., zahlr. Abb. Einband minimal angebräunt, sonst gut und sauber. 14,5x22. Entwicklung als Lebensprinzip; Wie der Mensch zu seinen Beinen kam; Wie der Mensch zu seiner Stimme kam; Hand und Mund als Vorstufen zur Menschwerdung; Wie der Mensch zu seiner Behaarung kam; Wie der Mensch den Schwanz verlor; Wie der Mensch den aufrechten Gang erwarb; Feuer und Schwert als Vorbedingungen zum Aufstieg der Menschheit; Rassenhygiene im Wandel der Anschauungen; Mensch der Zukunft und Menschheitsdämmerung. 8,00 EUR, #133 [bk]

.

b) Geologie, Mineralogie, Erdgeschichte, Paläontologie, Höhlenforschung

Antenen, Fritz, Dr. Geologie des Seelandes. Hrsg.: Landesteilverband Seeland des Bernischen Lehrervereins. Verlag der Heimatkundekommision, Biel 1936. Broschur, VII/231 S., 4 Bildtafeln, 20 Profilzeichnungen (z.T. auf Aufklapptafeln, eine farbig), mehrere Karten. 15x22,5. Gute Erhaltung. 28,00 EUR, #462 [Schweiz][Geologie][bk]

Auf Dinosaurierjagd in der Gobi. Von A. K. Roshdestwenski. Mit 28 Bildtafeln, 3 Zeichnungen und einer Karte. F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1958. Aus dem Russischen von Hans-Joachim Thier. Mit einem Vorwort von Dr. Conrad Vollmer. Leinen, 240 S. Text + 28 Fototafeln, Lesebändchen, 1 Aufklappkarte mit Marschrouten der Expedition 1946, 1948 u. 1949 u. Lage der Ausgrabungsstätten. Nur der Schutzumschlag mit hinterlegtem Einriß am oberen Rand, sonst gutes Exemplar. 14,5x20,5. A.K. Roshdestwenski, Teilnehmer an jener großangelegten sowjetischen Expedition, die in den Jahren 1947 bis 1949 auf der Suche nach Dinosaurierresten in der Mongolei erstaunliche Erfolge erzielte, legt hier einen fesselnden Bericht über seine Forschungsreise vor. [aus dem Klappentext]. 8,95 EUR, #153 [Paläontologie][Mongolei]

Behm, Hans Wolfgang. Welteis und Weltentwicklung. Gemeinverständliche Einführung in die Grundlagen der Welteislehre. Leipzig, R. Voigtländers Verlag, 1926. 7.-12. Tsd. Heft, illustr. Oktn., 47 S. Eine Ecke etwas gedrückt. 15,5x23. Einführung in Hörbigers "Welteislehre". 12,00 EUR, #425 [bk]

Behm-Blancke, Günter. Höhlen, Heiligtümer, Kannibalen. Archäologische Forschungen im Kyffhäuser. F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1958. Leinen, 254 (2) S. mit mehren Abb. + 40 Bildtafeln, 3 Karten. Stempel auf Titel. 15,5x22. Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens arbeitete unter Leitung von Prof. Dr. Günter Behm-Blancke sieben Jahre im südlichen Kyffhäusergebirge an der Ausgrabung einer urgeschichtlichen Höhlen-Fundstätte. 8,00 EUR, #19 [Archäologie][Thüringen]

Das Holzmadenbuch - Die schönsten Versteinerungen im Schiefer des Schwarzen Jura. Von Bernhard Hauff. Hohenlohe'sche Buchhandlung Ferdinand Rau, Öhringen 1959. Mit 4 Abbildungen im Text und 112 Lichtbildern auf 80 Kunstfrucktafeln. Leinen, 1 Frontispiz, 54 S. Text +80 Fototafeln. Hinten in Einschublasche eine Profilkarte: Profil und Fossilinhalt der Posidonienschiefer im Bruch XV zwischen Holzmaden und Ohmden. 16,5x24,5. Holzmaden ist die weltberühmte Fundstätte von Versteinerungen von Tieren, die vor 130 bis 140 Millionen Jahren gelebt haben. Auf 80 Tafeln werden hier die schönsten Fundstücke in all ihrer erhabenen Schönheit und Mannigfaltigkeit gezeigt. Sie sind dank der Präparierkunst des Altmeisters Dr. h.c. Hauff lebensnah geworden. - Das Holzmadenbuch enthält eine Auswahl von Bildern der interessantesten und schönsten Versteinerungen aus den berühmten Ölschiefern des oberen Schwarzen Juras von Holzmaden, Ohmden, Zell und Bad Boll in Württemberg. [Verlagstext]. 8,00 EUR, #11

Das Rätsel des schwarzen Vulkans. Von J. K. Ustijew. Aus dem Russischen von Martin Brandt und Gerhard Hoppe. F. A. Brockhaus Verlag Leipzig 1963. Rotes Leinen, Lesebändchen, 235 S. mit 2 Karten + 24 Fototafeln. 14,5x20,3. Buch einer Expedition zum Anjui-Vulkan, russisch Анюйский, am nördlichen Ausläufer des Kolyma-Gebirges im Nordosten Sibiriens, Oblast Magadan. 8,00 EUR, #273 [Vulkanismus][Rußland]

Der deutsche Boden und seine Gesteins- und Mineralschätze. Von Hermann Jung. Verlag Gustav Fischer, Jena 1938. Leinen, VI S., 1 Bl., 192 (4) S., 86 Abb. Mit Anhang: Boden und Bodenschätze Österreichs. Stempel im Vorsatz, nur anfangs einige Textanstriche, Einband altersbedingt etwas nachgebräunt, antiquarisch gutes Exemplar. 16,5x24. 12,00 EUR, #163

Der sächsische Landesgrundwasserdienst. Im Auftrag des Sächsischen Geologischen Landesamts dargestellt von Rudolf Grahmann. Mit einer Übersichtskarte Sachsens in 3 Teilen. Abhandlungen des Sächsischen Geologischen Landesamts Heft 16. Amtliche Hauptvertriebsstelle: G. A. Kaufmann's Buchhandlung, Dresden. Leipzig 1935. Broschur, 102 S. 17x25. Grundwasser als Bodenschatz und die allg. Grundlagen seiner Verbreitung in Sachsen. Künstliche Änderungen des Grundwasserspiegels und ihr Nachweis. Lagerstättenkunde des Grundwassers. Der Landesgrundwasserdienst. Verzeichnis der Beobachtungsbrunnen, Beobachtungsquellen u. Beobachtungsstellen. Im Anhang drei Auffalttafeln: Übersichtskarte der Beobachtungsstellen des Sächsischen Landesgrundwasserdienstes (M 1:200.000). 18,00 EUR, #501 [Geologie][Sachsen][bk]

Die Entstehung der Gesteine - Ein Lehrbuch der Petrogenese. Bearb. v. Tom. F. W. Barth, Carl W. Correns u. Pentti Eskola. Verlag Julius Springer, Berlin 1939. Schwarz-blaues Leinen mit Goldprägung, VIII/422 S., 210 S. Name im Vorsatz, sonst gut. 17x25,5. Buch wiegt über 1 kg. 25,00 EUR, #163 [bk][fbl]

Die Oxydationszone sulfidischer Lagerstätten. Von S. S. Smirnow. Akademie-Verlag Berlin 1954. Braunes Leinen, 312 S., 26 Abb. Nur Name im Vorsatz, im hinteren Vorsatz Bleistiftvermerke, stellenweise Textanstriche und handschriftl. Randbemerkungen, sonst gutes Exemplar. 17,5x24,5. Die allgemeinen Eigenschaften der Oxydationszone und die Prozesse, die in ihr erfolgen. Geochemisches Verhalten einiger Elemente in der Oxydationszone sulfidischer Lagerstätten. Die Bedeutung der Oxydationszone bei der Bewertung, Schürfung und Auffindung von sulfidischen Lagerstätten. 18,00 EUR, #163 [Bergbau][Geologie][bk]

Die Vulkane. Von A. Sieberg. Deutsche Naturwissenschaftliche Gesellschaft, Theod. Thomas Verlag Leipzig (um 1916). Halbleinen , 34 Abb., 78 S. 14x21. 12,00 EUR, #112 [bk]

Frank, Manfred: Zur Bildungsgeschichte der oberen Trias am Nordrand der Kalkalpen zwischen Oberstdorf und Schliersee. Mitteilungen aus dem Mineralogisch-Geologischen Institut der Technischen Hochschule in Stuttgart, Nr. 21. Stuttgart 1934. Sonderdruck aus der Geologischen Rundschau Bd. XXV/1934. Broschur, 14 S. mit 4 Profilen. 14,5x22,3. 8,00 EUR, #P67 [Bayern][Geologie]

Fritsch, Volker: Meßverfahren der Funkmutung. Verlag R. Oldenbourg, München u. Berlin 1943. Halbleinen, 220 S., 174 Abb. Mit Tesa fixiertes kleines Nummernschildchen am Rücken, sonst gut. 17x24. Grundlagen - Die wichtigsten Verfahren - Ausbreitungsverfahren ober Tags - unter Tags - Widerstandsverfahren - Fehlerquellen – Anwendungsbeispiele. 12,00 EUR, #514 [Geologie][Bergbau][Funk]

Gebirgskunde, Bodenkunde und Klimalehre in ihrer Anwendung auf Forstwirtschaft. Von Dr. C(arl) Grebe. Verlag von Paul Parey, Berlin 1886, 4. verbesserte Aufl. Grünes Leinen, Schmuckvorsätze, Schnitt marmoriert, XII/316 S. Vorbesitzerstempel auf Titel, Stehkanten berieben, sonst gut. 15x22,5. Forstwirtschaftliche Gebirgskunde, Bodenkunde und Klimalehre: 1. Abteilung: Forstliche Gebirgs- und Bodenkunde. 1. Abschnitt: Das Grundgestein I: Geologische Einleitung II. Äußere Gestaltung der Erdoberfläche III. Innerer Bau der Erdkruste: A. Das Grundgebirge : Das Grundschiefergebirge; Die Massengesteine; Die granitischen Gesteine; Die älteren Porphyre. B. Die Eruptivgesteine C. Das geschichtliche Gebirge: Grauwacke und Thonschiefer; Steinkohlenformationen; Formationen des Rotliegenden und Zechsteins; Formationen des bunten Sandsteins, Muschelkalks und Keupers (Trias); Lias und Jura; Quadersandstein und Kreide; Braunkohenformation; Das aufgeschwemmte Land. IV. Das Verhalten der Gebirgsarten zur Bodenbildung und zum Holzwuchs: A. Verwitterungsprozeß, Bodenbildung B. Verwitterungsboden C. Aufgeschwemmter Boden. 2. Abschnitt: Der Boden: I. Zusammensetzung des Bodens: A. Der Mineralboden B. Das Bodengestein C. Der Humus II. Physikalische Eigenschaften des bodens: Bodenneigung, Bodenmächtigkeit, Bodenbindigkeit, Bodenfeuchtigkeit, Bodenwärme. III. Bodenzustände IV. Bodenkraft V. Beurteilung des Bodens Zweite Abteilung: Forstliche Klimelehre 1. Abschnitt: Die atmosphärische Luft und die in ihr vorgehenden Witterungserscheinungen : I. Die Atmosphäre II. Die Witterungserscheinungen 2. Abschnitt: Die Klimate : I. Geographisches Klima II. Örtliches Klima III. Ortslage IV. Das Klima Deutschlands V. Beurteilung des Klimas. VI. Forstliche Einteilung und Bezeichnung des Klimas. 3. Abteilung: Forstliche Standortsgüte. - Der Verfasser war Großh. Sächs. Ober-Landforstmeister und Direktor der Forstlehranstalt in Eisenach. 35,00 EUR, #472 [Geologie][Forstwirtschaft][bk]

Geographische Karte von Nordrhein-Westfalen 1:25 000 – Erläuterungen zu Blatt 5504 Hellenthal. Von Karl-Heinz Ribbert. Mit Beiträgen von Manfred Reinhardt, Jörg Schalich und Angelika Vieth-Redemann. Hrsg.: Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen, Krefeld 1993. Broschur, 91 S. mit 15 Abb. 14,5x21. Hinten in Einschublasche eine farbige Faltkarte: 5504 Hellenthal Geologische Schnitte. Inhalt: Überblick; Schichtenfolge; Gebirgsbau; Erd- und Landschaftsgeschichte; Nutzbare Lagerstätten Buntmetallerze, Eisenerze, Brandschiefer, Steine und Erden; Hydrologie; Ingenieurgeologie; Böden. 15,00 EUR, #P60 [Nordrhein-Westfalen][Geologie][bk]

Geologische Kartenskizze der Alpen zwischen St. Gotthard und Mont Blanc entworfen von Prof. C. Schmidt. B. Wepf & Co. Verlag, Basel, August 1906. Farbige Faltkarte im Orig-Umschlag, Lithographie Wassermann & Schäublin, Basel Maßstab 1:350 000. Mehrfach gefaltete, mehrfarbige, lithographierte geologische Karte. Wie neu ! 18,00 EUR, #525 [Schweiz][Karten][Geologie][bk]

Geologischer Führer durch die Kalk-Alpen vom Bodensee bis Salzburg und ihr Vorland . Überblick über Entstehungsgeschichte und Bau des Gebietes. Von Dr. Kurt Leuchs. Lindauersche Universitätsbuchhandlung, München 1921. Broschur, 144 S. mit 60 Abb. (zumeist Profil-Schnitte). Das vordere Umschlagblatt fehlt, die ersten Seiten mit Farbstiftunterstreichungen. 13,5x19. Sehr selten, trotz des fehlenden Umschlags noch brauchbares Arbeitsexemplar. 8,95 EUR, #515 [e]

Großdeutschlands Bodenschätze. Von Dr. Erich Krenkel (Prof. an der Uni. Leipzig). Springer Verlag Berlin 1.-5. Tsd. 1941. Reihe Verständliche Wissenschaft. Grüner Ppbd., 148 S., 61 Abb. Holzfreies Papier, Kanten etwas berieben. 12x18,5. 8,00 EUR, #47 [Deutschland][Geologie][Bergbau][bk]

Grundwasser für unsere Republik. Beiträge zur Geschichte des VEB Hydrogeologie Nordhausen 1979. Illustr. Heft mit 36 S., zahlr. Fotos. 21x20. 12,00 EUR, #121 [Nordhausen][Geologie][bk]

Hallesches Jahrbuch für Geowissenschaften, Band 11. Hrsg.: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für die Sektion Geographie. Verlag: Hermann Haack, Geographisch-Kartographische Anstalt Gotha 1986. Broschur, 120 S. zahlr. Abb. u. Textkarten. 16,7x24. U.a. zu: Bodenerosion – Erforschung eines geoökologischen Prozesses; Mathematisch-statistische Methoden zur Berechnung des unterirdischen Abflusses in Flußgebieten; Untersuchungen zur rationellen Nutzung der halleschen Industrieflächen; Zur Petrologie und Genese des Thüringer Okerkalkes (Silur); Flachwasser-Ostrakoden im jüngsten Unterdevon von Thüringen; Analyse der strukturellen Entwicklung der Finne-Störung und der Naumburger Mulde; Genetische und vulkanologische Betrachtungen an Hand petrographischer Studien an Mineralien der sauren Eruptivgesteine des Halleschen Paläovulkanit-Komplexes; Zur Entwicklung der Haushaltszahl und -struktur der Bevölkerung im Bezirk Halle zwischen 1971 und 1981. - Gepflegtes Exemplar, noch ungelesen. 10,00 EUR, #160 [Geologie][Sachsen-Anhalt][Thüringen][bk]

Herrmann, Ernst. Gletscher und Vulkane. Volksverband der Bücherfreunde. Wegweiser Verlag Berlin 1934. Halbleder mit dekorativer Rückenprägung, 312 S., zahlr. Abb. u. Kartenskizzen im Text. 13x18,5. Schönes Buch. 8,00 EUR, #273

Hiller, Karl: Über schwarze Kalkspäte auf Weiß-Jura-Kalken der mittleren Schwäbischen Alb. Jahresheft des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, 117. Jhrgg. 1962. Heft, 12 S. mit Übersichtskarte + 1 Bildtafel. Widmung des Verfassers mit Tinte auf der Titel. 15,7x22,5. „F. A. Quenstedt (1872: 19) erwähnt als erster das Vorkommen von schwarzem Kalkspat im Apfeltal an der Straße von Böttingen nach Mangolsheim (Blatt Böhringen, top., Nr. 7523) auf der Hochfläche der Schwäbischen Alb...“. 6,00 EUR, #P67 [Geologie][Baden-Württemberg]

Höhlenforschung : Przemyslaw, Burchhard. Unternehmen Maulwurf. F.A. Brockhaus, Leipzig 1. Aufl. 1977 (Warschau 1977). Leinen, OU, 204 S. + zahlr. Fototafeln. 14,5x20,5. Berichte von Forschungsgängen in Mietusia-Höhle, Besdenen Pschelin (Bulgariens tiefste Höhle), Dent des Crolles, Mogoten, Fuentes-Höhle, Pipistrelli. Buch schildert schließlich, wie Höhlenforscher unter Aufsicht von Ärzten u. Psychologen 14 Tage lang tief unter der Erde blieben, um lange Anmarschwege zu sparen. Wichtige wissenschaftliche Kenntnisse werden dabei gewonnen. 8,00 EUR, #234 [e]

Hsü, Kenneth J. Ein Schiff revolutioniert die Wissenschaft. Die Forschungsreisen der Glomar Challenger. Mit 67 Zeichnungen und 23 einfarbigen Abbildungen und 16 Tafeln. Aus dem Englischen von Walter Hähnel. Verlag, Hoffmann und Campe, Hamburg 1982. Reihe: Bausteine für ein modernes Weltbild. Herausgeber Hoimar v. Ditfurth. Ppbd., OU, 303 S. + Bildtafeln. 15x22,5. Bericht zu mehreren Expeditionen auf dem Forschungsschiff "Glomar Challenger", deren Ziel es war, die Theorie von der Kontinentalverschiebung zu etablieren. 12,00 EUR, #90 [Geologie][See]

Illustrierte Naturgeschichte des Mineralreiches. Von Dr. Alois Pokorny. 13. verbesserte Aufl. Verlag G. Freytag Leipzig 1885. Leinen, 180 Abb., 1 Falttafel: Krystallnetze. 15x22. 35,00 EUR, #182 [bk]

Jahrbuch des Halleschen Verbandes für die Erforschung der mitteldeutschen Bodenschätze und ihrer Verwertung. Vierzehnter Band, Neue Folge. Hrsg.: Prof. Dr. Ferdinand von Wolff. Verlag Hallescher Verband, Halle a. Saale 1936. Broschur, 191 S. mit zahlr. Abb. + 8 Karten (davon 3 Aufklappkarten). Nur geringfügiger Abriß an unterer Umschlagecke, sonst gut. 19x27. Inhalt: Nachruf Otto Scharf / Die Geschichte des Wippertales und ihre Beziehung zu den jüngsten tektonischen Bewegungen des Harzvorlandes. Von Hildegard Hoppe, Güsten / Das marine Unter- und Mitteloligozän im subherzynen Becken. Von Joachim Willing, Irxleben / Beiträge zur Kenntnis des Rotliegenden und Karbon bei Halle und Wettin. Von Hauptmann Dr. Johannes Schulz, Elbing / Bericht über die letzten drei Mitgliederversammlungen des Halleschen Verbandes. 18,00 EUR, #195 [Geologie][Sachsen-Anhalt][bk]

Jahrbuch des Halleschen Verbandes für die Erforschung der mitteldeutschen Bodenschätze und ihrer Verwertung. Fünfzehnter Band, Neue Folge. Hrsg.: Prof. Dr. Ferdinand von Wolff. Verlag Hallescher Verband, Halle a. Saale 1936. Broschur, 154 S. mit zahlr. Abb. + 2 Aufklappkarten. Ohne die Beilage. 19x27. Inhalt: Nachruf Berghauptmann Karl Redepenning / Die Geologie der Erzenreicherungen im mitteldeutschen Kupferschiefer. Von Bergassessor Dr.-Ing. G. Gillitzer, Eisleben / Rhenium und andere seltene Bestandteile in den Aufbereitungsprodukten des Mansfelder Kupferschiefers. Von Wilhelm Doenhardt, Leopoldshall-Staßfurt / Die mechanische Phasenanalyse mittels der Zentrifuge ind ihrer Anwendung auf Salzgemenge und Salzgesteine. Von Hildegard Wendland, Querfurt / Der Bau der Aufrichtungszone am nördlichen Harzrand und die Klüftung ihrer Gesteine. Von Kurt Foucar, Frankfurt a.M. / Die mitteldeutschen Bodenschätze und ihre Bedeutung für die Kulturentwicklung am Ende der Steinzeit in Mitteldeutschland. Von Hüttendirektor Wilhelm Witter, Halle a.S. 18,00 EUR, #195 [Geologie][Sachsen-Anhalt][bk]

Jahrbuch des Halleschen Verbandes für die Erforschung der mitteldeutschen Bodenschätze und ihrer Verwertung. Sechzehnter Band, Neue Folge. Hrsg.: Prof. Dr. Ferdinand von Wolff. Verlag Hallescher Verband, Halle a. Saale 1938. Broschur, 239 S. mit zahlr. Abb. + 2 Profil-Tafeln + 1 Auffalttafel + 1 Kartenbeilage. Umschlag etwas angestaubt. 19x27. Inhalt: Nachruf Johannes Walther / Der Rhöntraß. Von Prof. Dr. Ferdinand von Wolff und Dr. Wilhelm Jäger, Halle a.S. / Das Brockenmassiv – Ein Deutungsversuch seiner inneren Struktur und seiner Raumgewinnung. Von Prof. Dr. Dr. Georg Frebold, Hannover / Die hallischen Porphyre. Von Ernst Haase, Halle a.S. / Oberrotliegendes, Zechstein und Buntsandstein im Gebiet des Ostthüringer Hauptsattels Berga – Weida – Triptis. Von Dr. Alfred Schuster, Halle a.S. / Der Jodgehalt der deutschen Salzlagerstätten. Von Joachim Roeber, Magdeburg / Grundwasserbewegungen in unbeeinflußten und beeinflußten Gebieten östlich der Mulde. Von Paul Gerhard Neumeier, Sangerhausen / Bericht über die letzten Mitgliederversammlungen des Halleschen Verbandes. 18,00 EUR, #195 [Geologie][Sachsen-Anhalt][bk]

Jahrbuch des Halleschen Verbandes für die Erforschung der mitteldeutschen Bodenschätze und ihrer Verwertung. Achtzehnter Band, Neue Folge. v. Veltheim-Band. Hrsg.: Prof. Dr. Ferdinand von Wolff. Verlag Hallescher Verband, Halle a. Saale 1940. Broschur, 292 S. Mit einer mehrfach gefalt. Beilage: Nördlicher Harzrand in Blockdarstellung. Umschlag mit leichten Lagerspuren. 19x27. Inhalt: Franz Wilhelm Werner Freiherr v. Veltheim (1785-1839) / Geognostische Betrachtung der alten Sandsteinformation am Harz und in den nördlich und östlich davon gelegenen Landstrichen. Von Franz Wilhelm Werner Freiherr v. Veltheim, bearbeitet v. Dr. phil. Hanns Freydank. 18,00 EUR, #195 [Geologie][Sachsen-Anhalt][Niedersachsen][bk]

Keppler, Adrian. Hydrogeologische, hydrochemische und isotopenhydrologische Untersuchungen an den Oberflächen- und Kluftgrundwässern im Grimselgebiet, Schweiz. Hrsg.: GSF Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit, München 1995. GFS-Bericht 4/96. Broschur, XI/141 S. mit 34 Abb. + 17 Bll. Anhänge. 15x21. 18,00 EUR, #498 [Geologie][Schweiz][bk]

Kleber, Will. Einführung in die Kristallographie. Fortgeführt und bearbeitet von Hans-Joachim Bautsch, Joachim Bohm und Irmgard Kleber. Berlin, Verlag Technik, 1983, 15., stark bearb. Aufl. Kunstleder, OU, 384 S., 375 Bilder, 39 Tafeln, 3 Beilagen. 17x24,5. Kristallstrukturlehre u. Kristallmorphologie. Kristallchemie, Physikalisch-chemische Kristallographie. Kristallphysik, Strukturanalyse von Kristallen. Nur Schutzumschlag mit Lagerspuren, Buch tadellos. 8,00 EUR, #417 [Physik][Geologie][R]

Kräusel, Richard. Versunkene Floren. Eine Einführung in die Paläobotanik. Verlag Waldemar Kramer, Frankfurt (Main) 1950. Senckenberg-Buch Nr. 25. Halbleinen, 152 S. mit 28 Abb. + Tafelanhang mit 64 Bildtafeln. An den Kapitalen berieben, Name im Vorsatz. 16,5x24. 25,00 EUR, #524 [Pflanzen][Geologie][bk]

Lagerstätten der Steine und Erden. Von O. Oelsner u. E. Krüger. Bergakademie Freiberg 1957. (2., verbesserte Auflage). Schwarzes Leinen, OU, 304 S., 74 Abb., 21 Tabellen, 1 Kartenbeilage. Mit Seminarfragen u. den zugehörigen Antworten. 17x23. Buch behandelt die deutschen und die bedeutendsten ausländischen Lagerstätten der nutzbaren Minerale und Gesteine. Nach einer Einleitung über Entstehung und Tektonik von Lagerstätten werden die sogenannten Industrieminerale und solche Steine und Erden besprochen, die in verschiedenen Industriezweigen als Rohstoff verwendet werden. Dabei wird neben der Beschreibung der wichtigsten Lagerstätten auch der Gewinnung und Aufbereitung der Abbauprodukte ein entsprechend breiter Raum gewidmet. 18,00 EUR, #39 [Geologie][Bergbau]

Lagerstättenforschung I. Denkschrift zur Lage der Lagerstättenforschung. Teil I: Mineralische Rohstoffe, insbesondere Erzlagerstätten. Hrsg.: Deutsche Forschungsgemeinschaft Bonn, Bad Godesberg 1975. Harald Boldt Verlag, Boppard. Broschur, 99 S., 15 Abb., 2 Auffalttafeln. Titel mit Vorbesitzervermerk, Knickspur im Umschlag, sonst gut. 16,5x24. 8,00 EUR, #249 [bk]

Lagerstättenlehre : Arnold Cissarz : Einführung in die allgemeine und systematische Lagerstättenlehre. 2. völlig umgearbeitete Auflage. Mit 29 Tabellen, 45 Abbildungen im Text und auf 2 Beilagen. E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung (Nägele u. Obermiller), Stuttgart 1965. Leinen, VIII/228 S. + Beilagen. 16,5x24,5. Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #253

Leitfaden der Mineralogie und Geologie für höhere Lehranstalten bearb. v. Dr. Bastian Schmid, Zwickau. Verlag J. F. Schreiber, Esslingen & München 1905. Leinen, 103/III Seiten mit 124 meist farb. Abb. (Chromlithograhien), 1 geologische Übersichtskarte (Mitteleuropa). Einband altersgem. leicht berieben, vereinzelt saubere Randbemerkungen mit Bleistift, im Vorsatz alte Vorbesitzereinträge, insgesamt gutes Expl. 15x21. Mineralogie, Gesteinslehre, Historische Geologie. 15,00 EUR, #P46 [bk]

Lehrbuch der tektonischen Geologie. Von Karl Metz. Ferdinand Enke Verlag Stuttgart 1957. Gelbes Leinen, VII/294 S. mit 188 Abb. + 1 Auffalttafel. Name im Vorsatz, Buch in selbstklebende Folie geschlagen. 16x24. I. Lehre von der Deformation der Gesteine: Gesteine als geologische Körper und Träger tektonischer Strukturen; Die Grundformen der Gesteinsdeformation; Gefügetypen – mehraktige Gefügeprägung; Der Einfluß der Tiefe auf die Gesteinsdeformation; Deformation und Kristallisation, Kristalline Schiefer; Zu den Schieferungstheorien; Die Abbildung tektonischer Strukturen aufder Erdoberfläche und ihre Darstellung. II. Die strukturelle Entwicklung der Erdkruste: Überblick; Bautypen der Erdkruste; Die Frage nach den Kraftquellen der Krustengestaltung; Theorien der Gebirgsbildung; Übersicht, Ergebnisse und Probleme. 15,00 EUR, #163

Lemme, Hermann. Die Entstehung der Sächsischen Schweiz. 1.Teil: Sandstein und Kreidemeer. Druck u. Verlag Buchdruckerei Wilhelm Volkmann, Dresden 1928. Beiträge zu einem Heimatbuch der Sächsischen Schweiz. 4. Heft (Erdgeschichtliche Reihe, Heft 1). Broschur, 44 S. mit 4 Tafeln mit 22 Abb., Geländeprofile, zahlr. Anmerkungen. Umschlagzeichnung von R. Borsch, Sebnitz: Felsen der Kleinen Gans bei Rathen. 14,5x21,7. 8,00 EUR, #174 [Sachsen][Geologie][bk]

Löffler, Heinz. Der Neusiedlersee - Naturgeschichte eines Steppensees. Vorwort von Konrad Lorenz. Verlag Fritz Molden, Wien, 1. Aufl. 1974. Ppbd. (Leinenoptik), 175 S. mit 57 Farbbildern und 34 Grafiken im Text. 17x24,5. Der Neusiedler See (ungarisch Fertő Tó): Westlichster Steppensee des eurasischen Salzsteppengebietes im Osten Österreichs an der Grenze zu Ungarn u. der flächenmäßig größte See Österreichs. Ein Teil des Sees und seines Umlandes wurde zum Nationalpark erklärt, der österreichische Teil bildet den Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel, der ungarische den Nationalpark. Beide wurden 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. 8,00 EUR, #498 [Österreich][Natur]

Machatschki, Felix. Spezielle Mineralogie auf geochemischer Grundlage. Mit einem Anhang: Ein kristallchemisches Mineralsystem. Springer Verlag, Wien 1953. Schwarzes Leinen mit Goldprägung, VII/378 S., 229 Abb. Buch in selbstklebende Folie geschlagen, Stempel im Vorsatz, sonst gut. 17x25. Einleitung; I. Die primären Mineralien: A. Liquidmagnetische Bildungen: Olivingruppe, Pyroxene und Amphibole, Glimmer, Feldspate und Feldspatvertreter, SiO2-Mineralien, Melilithe, Wollastonitgruppe, Die akzessorischen Gemengteile in den magnetischen Gesteinen, Diamant, Zusammenhang zwischen Bau und Eigenschaften der Hauptgemengteile der Eruptivgesteine, Aufbau der Silikate und Ausscheidungsfolge, magnetische Gesteine. B. Die nachmagnetischen (epimagnetischen) Mineralbildungen. 1. Pegmatitisch-pneumatolytische Bildungen 2. Hydrothermale Mineralbildungen 3. Minerale der vulkanischen Exhalationen. II. Verwitterungs- und Sedimentationsmineralien III. Die Metamorphose der Mineralien und Gesteine IV. Die Schwermetallmineralien (Erzmineralien i. e. S.). Anhang: Ein kristallchemisches Mineralsystem. 15,00 EUR, #163

Meyer, M. Wilhelm. Der Untergang der Erde und die kosmischen Katastrophen - Betrachtungen über die zukünftigen Schicksale unserer Erdenwelt. Von Dr. M. Wilhelm Meyer, vormals Direktor der Gesellschaft Urania zu Berlin. Allgemeiner Verein für Deutsche Literatur, Berlin 2. Aufl. 1902. Weinrotes Leinen mit Goldprägung, VIII/389 (10) S. Anhang mit Satzung der Urania u. Verlagsanzeigen. Schnitt marmoriert. Name auf Vortitel, Leinenbezug im hinteren Scharnier angeplatzt, Bindung aber intakt. 15x21,5. Kapitel: Einleitende Betrachtungen; Irdische und kosmische Katastrophen; Das Leben auf den Weltkörpern und sein normales Ende. 18,00 EUR, #360 [Natur][Astronomie][Philosophie]

Mineral-Fundstellen – Band 1: Tirol, Salzburg, Südtirol. Ausführliche Beschreibung von 80 wichtigen Mineral-Fundstellen mit Lageskizzen, 16 Farbtafeln und vielen Landschaftsaufnahmen. Von Ludwig Fruth. Mit einer Einführung in die Geologie der Ostalpen von Helmuth Bögel. Christian Weise Verlag, München / Pinguin Verlag, Innsbruck, 1975. Ppbd., 208 S. Nur kleiner brauner Fleck auf hinterem Deckel, sonst gutes Exemplar, Buch wohl noch ungelesen. 15x21. 15,00 EUR, #304 [Österreich][Italien][Geologie]

Parker, Ronald B. Unergründliche Tiefen. Essays zur Erdgeschichte. Birkhäuser Verlag Basel 1997. Aus d. Engl. v. Udo Rennert. Engl. Originaltitel: „Inserutable Erth, Explorations into the Science of Earth“. Leinen, OU, 260 S., zahlr. Abb. Mit einer Bibliographie. Buch noch original eingeschweißt. 12x13. 8,00 EUR, #84 [bk]

Petrogenesis. Von Cornelio Doelter. Verlag Friedrich Vieweg und Sohn, Braunschweig 1906. Reihe „Die Wissenachaft – Sammlung naturwissenschaftlicher und mathematischer Monographien“, Nr. 13. Leinen. XII/261 S. mit 5 Abb + 1 Lichtdrucktafel + 44 S. Verlagsinformationen zur Serie „Die Wissenschaft“ (Br. 1 bis 42).14x21,5. Inhalt: Das Erinnere und der Vulkanismus. Die Erscheinungsformen der vulkanischen Gesteine. Die Struktur der Eruptivgesteine. Abhängigkeit der mineralogischen Zusammensetzung der Gesteine von ihrem chemischen Bestande. Die Differentiation der Magmen. Die Altersfolge der Eruptivgesteine. Die Einschlüsse der Gesteine. Assimilation und Korrosion. Künstliche Gesteine. Die Verfestigung des vulkanischen Magmas. Die Kontaktmetamorphose. Die Bildung der kristallinen Schiefer. Sedimente. Chemische Absätze, Bildung von Steinsalz, Gips und Anhydrit. - Gepflegtes Exemplar. 28,00 EUR, #P68

Schaffer. Feuerberge und Erdbeben. Titel auf Deckel: Erdbeben und Feuerberge. Von Universitätsprofessor Dr. F. X. Schaffer (Wien). Verlag R. Kiesel, Salzburg 1933. Reihe "Die Welt", Band 6. Ppbd., 74 (5) S., 28 Abb. Rücken im Gelenk angeplatzt, Stempel auf Titelrand, sonst gut. 12x19. 6,00 EUR, #107 [bk]

Schewieczek. Allgemeine Geologie. Von Dipl.-Berging. Alfons Schewieczek. Reihe „Der Erzbergmann“ Heft 2. 4., verbesserte Auflage mit 50 Bildern. Fachbuchverlag Leipzig 1958. Broschur, 98 S. Vorn Vorbesitzerstempel, sonst gut. 16x23. 5,00 EUR, #16 [bk]

Schewieczek. Historische Geologie. Von Dipl.-Berging. Alfons Schewieczek. Reihe „Der Erzbergmann“ Heft 3. 3., verbesserte Auflage. Bearb. v. Erberhard Kautzsch. Fachbuchverlag Leipzig 1958. Broschur, 76 S., 73 Bilder, 3 Tafeln. Vorn Vorbesitzerstempel. 16x23. 5,00 EUR, #16 [bk]

Schmuck- und Edelsteine. Fachbuch von Dipl.-Min. Rolf Baumgärtel, Dr. rer. nat. Werner Quellmalz u. Dr. rer. nat. Hartmut Schneider. Mit 80 Bildern im Text- u. Tafelteil, 24 Tabellen, 109 Literatur-Angaben. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie Leipzig 1989, unveränd. Nachdruck der 1. Aufl. 1988. Monographienreihe Nutzbare Gesteine und Industrieminerale. Leinen, OU, 300 S. Text + 12 Bildtafeln. 17x23,5. Der Band wendet sich sowohl an Mineralogen u. Kristallographen als auch an Goldschmiede, Juweliere und Sammler, für die eine ausführliche Beschreibung von Methoden zur Bestimmung physikalischer Kenndaten der Schmuck- u. Edelsteine erfolgt. Buch behandelt die Entstehung der als Schmuck- u. Edelsteine genutzten Mineralien, ihre Eigenschaften sowie die sich daraus ergebenden Bestimmungsmethoden u. ihrer Bearbeitung. der inhaltliche Schwerpunkt liegt in der Beschreibung der nach Härte geordneten Einzelminerale sowie der für Schmuckzwecke genutzten Substanzen, der Zusammenstellung der kristallographischen u. mineralogischen Daten, der gemmologischen Eigenschaften sowie der Unterscheidungsmöglichkeiten zu ähnlichen Steinen. Dabei ist es den Autoren gelungen, erstmals exakte und umfassende Fundortangaben zusammenzutragen u. die wissenschaftliche Bezeichnung der Schmuck- u. Edelsteine durchzusetzten. Im Anschluß werden Synthesen, rekonstruierte Steine und Imitationen mit Angabe ausführlicher technischer Daten behandelt. 18,00 EUR, #333 [Nichtmetalle][Mineralogie]

Schneiderhöhn, Hans. Erzlagerstätten. Kurzvorlesungen zur Einführung und zur Wiederholung. 4. neubearb. Auflage. Gustav Fischer Verlag, Stuttgart 1962. Schwarzes Leinen, XVI/371 S., 10 Abb., 54 Tabellen. Stempel u. Name im Vorsatz. 16x23,5. Inhalt: Rinleitung; Grundlagen der Lagerstättenbildung; Gliederung und Einteilung der Lagerstätten; Geotektonische und geomagmatische Abläufe und ihre Zusammenhänge mit der Lagerstättenbildung; Verfahren der praktischen Lagerstättenuntersuchung und Aufgaben der Lagerstättenforschung; Die Lagerstätten der magmatischen Abfolge, Liquidmagmatische Lagerstätten; Liquidmagmatisch-pneumatolytische Überlagerungsstätten; Pegmatitisch-pneumatolytische Lagerstätten; Pneumatolytisch-hydrothermale Überlagerungsstätten; Hydrothermale Lagerstätten; Einzellagerstätten: Gold- und Silber-Formationen, Kies-und Kupferformationen, Blei-Silber-Zink-Formationen, Silber-Kobalt-Nickel-Wismut-Formationen, Zinn-Silber-Wismut-Formationen, Antimon-Quecksilber-Formationen, Oxydische Eisen-Mangan-Magnesia-Formationen, Erzfreie Formationen, Ergußgesteine und Exhalationslagerstätten, Submarine exhalativ-sidimentäre Erzlagerstätten. Die Lagerstätten der sedimentären Abfolge: Die Verwitterungszonen der älterer Lagerstätten – Oxydations- und Zementationszone, Mechanisch aufbereiteter Verwitterungsrückstand, Seifen und Trümmerlagerstätten, Verwitterungslagerstätten auf dem Festland, Ausscheidungslagerstätten in Binnengewässern und im Meer, Marine Salzlagerstätten, Mineralische Brennstoffe, Deszendente Lagerstätten. Die Lagerstätten der metamorphen Abfolge: Allgemeines, Kontaktmetamorphosierte Erzlagerstätten, Metamorphosierte Erzlagerstätten in kristallinen Schiefern der Belastungs-, Dislokations- und Regionalmetamorphose, Polymetamorphe komplexe Erzlagerstätten mit magnetischen und palingen mobilisierten Zufuhren. 12,00 EUR, #163 [Geologie][Bergbau]

Schwahn, Christian. Die praktische Edelsteinkunde. Mit zahlreichen Erfahrungen, Ratschlägen und Winken zur Beurteilung von Edelsteinen, für deren Bearbeitung, Bewertung u. Handel. Reihe „Kleine Fachbücherei des Gold- und Silberschmieds“, Band 4. 3., überarb. u. erweit. Aufl., 6.-10. Tsd. Carl Marhold Verlagsbuchhandlung Halle (Saale) 1951. Broschur, 88 S. mit 7 Bildern + 2 farbige Steintafeln. 14,5x21. Beilage: Schulungsunterlagen des staatl. Handels (vervielfältigte Schreibmaschinenseiten): Aufstellung der bekanntesten Edelsteinarten u. deren Farbe. (Halle/S. 1951, 4 S.) u. Bericht über einen im Sept. 1951 beim VEB Fischland Ribnitz durchgeführten Lehrgang über Schmuckwaren (16 S.). Zusammen 10,00 EUR, #200 [Geologie][Kunsthandwerk][bk][fbl]

Steiner, Walter. Der Travertin von Ehringsdorf und seine Fossilien. Wittenberg, Ziemsen, 1979. Neue Brehm-Bücherei 522. Broschur, 200 Seiten, 104 Abb. Im Innendeckel Reste von entferntem Aufkleber. 14,5x20,5. 8,00 EUR, #P36 [Weimar][Natur][bk]

Uranlagerstätten der Erde. Von Adolf Watznauer. Sitzungsberichte der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Klasse für Chemie, Geologie und Biologie. Jahrgang 1957, Nr. 1. Akademie-Verlag, Berlin 1957. Broschur, 26 S., 1 Textkarte: Uranlagerstätte von Rum Jungle. Buch aus ehemaliger Wehrbereichs-Bibliothek. Umschlag lichtrandig. 14,7x20,7. 6,00 EUR, #P12 [bk]

Wasserstoff- und Kohlenstoffisotope in organischen Substanzen, Erdölen und Erdgasen. Von Martin Schoell. Geologisches Jahrbuch Reihe D Mineralogie, Petrographie, Geochemie, Lagerstättenkunde. Heft 67. Hannover 1984. Broschur, OU, 164 S., 97 Abb., 28 Tabellen. Nur Stempel auf Titel, sonst fast wie neu, wohl noch ungelesen. 17x24. Isotopenvariationen in organischen Substanzen, in Extrakten und Erdölen, in Erdgasen. Anhang: Experimentelle Verfahren. 20,00 EUR, #501 [Energie][Chemie][Bodenschätze][bk]

Weiße, Roland, Dr. Gesteinskunde und Gesteinsansprache für Geographen. Hrsgg. von der Fachkommission Geographie des Fernstudiums der Lehrer beim Ministerium für Volksbildung, Berlin 1968. Aufl. 3000 Expl. Blaues Leinen, 248 S. mit zahlr. Zeichn. v. E. Wandrey u. C. Buschatz, 19 Tab. + Farbtafelanhang mit 25 Abb. Nur minimale Lagerspuren, Name im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 12,5x19,5. Themen: Die Kennzeichnung der Minerale; Die gesteinsbildenden Minerale und ihre äußeren Kennzeichen; Tabellen zur Bestimmung häufig vorkommender Minerale nach ihren äußeren Kennzeichen; Die Magmatite; Die Sedimentgesteine; Die Metamorphite; Verwitterung und Bildung von Oberflächenformen einiger Gesteine; Das Sammeln von Gesteinen u. der Aufbau einer Schulgesteinssammlung. 12,95 EUR, #453 [Geologie][Pädagogik][bk]

Werth, Emil. Dr. Das Eiszeitalter. Sammlung Göschen Nr.43. Berlin/Leipzig 1920. Leinen, 171 S., 18 Abb., 1 Karte. 10x25,5. 5,00 EUR, #83

Wirtschaftsgeologie der Erze. Von S. Janković. Springer Verlag, Wien 1967. Schwarzes Leinen mit Goldprägung, XVI/347 S., 47 Abb. 17x25. I. Die Grundsätze der wirtschaftsgeologischen Bewertung von Lagerstätten mineralischer Rohstoffe: Faktoren. die den Wert der Lagerstätten und deren Ausbeute bestimmen; Parameter zur Bewertung der Lagerstätten mineralischer Rohstoffe; Wirtschaftsgeologische Lagerstättenbewertung während der einzelnen Untersuchungsphasen. II. Wirtschaftsgeologische Charakteristiken der Lagerstätten einzelner Metalle: Eisen, Mangan, Chrom, Zinn, Wolfram, Molybdän, Nickel, Kobalt, Kupfer, Blei – Zink, Aluminium, Antimon, Quecksilber, Gold, Uran. - Gepflegtes Exemplar. 25,00 EUR, #163 [Geologie][Bergbau][bk]

Wörterbuch der Geowissenschaften Russisch – Deutsch. Hrsgg. v. Hans-Jürgen Teschke. Akademie-Verlag, Berlin 1964. Leinen, VIII/424 S. An Seitenränder eingeklebte Registerfähnchen, sonst gut. 17x24,5. Mit ca. 35.000 Stichworten der Geologie, Petrographie, Mineralogie, Paläontologie, Geophysik, Geochemie, Geographie u. Bodenkunde. 12,00 EUR, #419 [Russisch][Geologie]

Wutke, Georg. Die Ursachen der Erdwärme und die Unhaltbarkeit der Kant- Lapace'schen Theorie. Neue Einblicke in das Wesen der Naturerscheinungen. Verlag Terra, Berlin 1914. Broschur, 143 S. einige Abbildungen. Block unbeschnitten. Der rechte Umschlagrand steht etwas über den Block und ist deshalb etwas knittrig. 17x24. Vorwort. Einführung. I. Wirkung des Erdgangs II. Die Kant- Lapace'schen Theorie und das angebliche Erkalten der Erde. III. Schwere als Ursache der Eigenwärme der Erde. IV. Weiteres zur Kritik der Kant- Lapace'schen Genesis. V. Periodische Schwankungen der Erdwärme als Folgen der Gravitation VI. Das Gravitationsgesetz und seine Auslegung. Was ist Schwerkraft? VII. Zur Periodizität der Erdbeben und der vulkanischen Erscheinungen VIII. Erdwärme als Folge der Bewegung der Erde IX. Horizontaldruck als Ursache der tektonischen Verschiebungen X. Mond und Sonnen. Schlußbetrachtungen. Anhang: Ein Vortrag für Salzburg 1909. 12,00 EUR, #130 [bk]

Wutke, Georg. Kann die Erde erkalten? Die Gestirne als Kraftquelle und die Ursachen der Schwerkraft. Eine neue Theorie von Georg Wutke. Zweite, verbesserte Auflage. Berlin, im Selbstverlag des Verfassers, (Commissionär: Otto Klemm, Leipzig), (1909). Heft, 30 S. 14x22. "Die vorliegende Abhandlung soll, in grossen Zügen, dartun, dass unsere bisherigen Erklärungen für das Wesen der Naturerscheinungen, und zwar für das Wesen aller Naturerscheinungen, die Wirkungen der Schwerkraft einbegriffen, falsch sind. Der Kernsatz der Theorie von Wutke lautet: "Alle Naturerscheinungen sind gemeinsamen Ursprungs. Dieser Ursprung ist zu suchen in der Bewegung der Himmelskörper." (Vorwort). Seltenes Buch in guter Erhaltung. 15,00 EUR, #495 [Astronomie][Geologie][bk]

Zimmermann. Die Wunder der Urwelt. Eine populäre Darstellung der Geschichte der Schöpfung und des Urzustandes unseres Weltkörpers sowie der verschiedenen Entwicklungsstadien seiner Oberfläche, seiner Vegetation und seiner Bewohner bis auf die Jetztzeit. Nach den Resultaten der Forschung und Wissenschaft. Von Dr. W. F. A. Zimmermann. 24., hie und da veränderte Auflage mit 326 in den Text gedruckten Abb. Berlin 1866. Verlag Gustav Hempel. Halbleder, 552 S., lithographiertes Titelblatt. Innen auf Leerblatt priv. Widmung. Altersgemäß guter Zustand, nur Kanten etwas berieben. 16x22. Kapitel: Die Schöpfungsperioden. Entstehung des Planetensystems. Entstehung der Erde. Bevölkerung der Oberfläche (Pflanzen, Tiere). Die Formationen. die plutonische und die vulkanische Thätigkeit. Die Erze und ihre Lagerstätten. 25,00 EUR, #393

.

c) Insekten

Aus dem Reiche der Käfer. Von Edgar Klimsch. Mit 33 Illustrationen. Verlagsanstalt G. J. Manz, München-Regensburg 1914 - Naturwissenschaftliche Jugend- und Volksbibliothek, Band 67. Broschur, 158 S. Umschlag etwas nachgedunkelt u. im Gelenk leicht angeplatzt, innen Vorbesitzereintrag, antiquarisch gutes Exemplar. 13x20,5. 12,00 EUR, #214 [e2]

Bestimmungs-Tabellen der europäischen Coleopteren LXVII. Heft (67): Curculionidae, Untergattung Arammichnus Gozis und Tyloderes Schönh. der Gattung Ottiorrhynchus Germ. aus der palaearktischen Fauna. Bearb. von Edmund Reitter in Paskau (Mähren). Sonderabdruck aus der „Wiener Entomologischen Zeitung“ 1912. Paskau, Verlag von Edmund Reitter. Broschur, 46 S. Nur Umschlag mit geringen Lagerspuren. 15x23,5. 8,00 EUR, #7 [bk]

Bestimmungs-Tabellen der europäischen Coleopteren Heft 84: Elateriadae. 2. Teil: Die Gattung Elater Lin. aus der paläarktischen Fauna. Bearb. von Edmund Reitter in Paskau (Mähren). Sonderabdruck aus der „Wiener Entomologischen Zeitung“ Jahrg. 37, 1918. Paskau (Mähren). Paskau (Mähren) 1918. Im Selbstverlag des Verfassers. Druck- und Verlagshaus Karl Prochaska, k.u.k. Hofdrucker, Teschen. Broschur, 25 S. Nur Umschlag mit geringen Lagerspuren. 15x22,5. 8,00 EUR, #7 [bk]

Bestimmungs-Tabellen der europäischen Coleopteren 95. Heft: Cassidiane per palaearktischen Region. Bearb. von Dr. Franz Spaeth und Edmund Reitter. Verlag Edmund Reitter's Nachf. Emmerich Reitter, Troppau, 1926. Broschur, 68 S. Umschlag mit Lagerspuren, Block unbeschnitten. 15,5x24. 12,00 EUR, #7 [bk]

Bestimmungs-Tabellen der europäischen Coleopteren 100. Heft: Cerambyciade I. Teil. Cerambyciade: Disteniini, Cerambycini I: Protaxina, Spondylina, Asemina, Saphanina, Achrysonina, Oemina, Cerambycina. Von Dr. N. N. Plaviltshikov. Verlag Edmund Reitter's Nachf. Emmerich Reitter, Troppau, 1931. Broschur, 99 (2) S. Umschlag mit Lagerspuren u. kleinem Randeinriß. 15,3x22,5. 15,00 EUR, #7 [bk]

Bestimmungs-Tabellen der europäischen Coleopteren 102. Heft: Cerambyciade II. Teil. Cerambyciade: Hesperophanina, Phoracanthina, Ibidionina, Callidiophina, Obriina, Psebiina, Thraniina, Molorchina, Eroschemina, Pyrestina, Prothemina, Pytheina, Deilusina. Von Dr. N. N. Plaviltshikov. Verlag Edmund Reitter's Nachf. Emmerich Reitter, Troppau, 1932. Broschur, 142 (3) S. Umschlag mit Lagerspuren (vorn angeschmutzt), innen gut. 15,3x22,5. 15,00 EUR, #7 [bk]

Bestimmungs-Tabellen der europäischen Coleopteren 112. Heft: Cerambyciade III. Teil. Cerambyciade: Cerambycini III. Callichromina, Rosaliina, Callidiina. Von Dr. N. N. Plaviltshikov. Verlag Edmund Reitter's Nachf. Emmerich Reitter, Troppau, 1934. Broschur, 230 S. Umschlag mit Lagerspuren (Knickspur ), innen gut. 15,3x22,5. 18,00 EUR, #7 [bk]

Cobben, R. H. Die Uferwanzen Europas Hemiptera-Heteroptera Saldidae. Von R. H. Cobben, Wageningen (Niederlande). Sonderabdruck aus: Wolfgang Stichel, Illustrierte Bestimmungstabellen der Wanzen, II. Europa (Hemiptera-Heteroptera Europae); Vol. III, Seite 209-263 (1960). Broschur (63 S.), 243 Abb. 16x23,5. 15,00 EUR, #P67 [bk]

Demoll, Reinhard. Instinkt und Entwicklung. J. F. Lehmanns Verlag, München 1933. Englische Broschur, 80 S. mit 23 Abb. + 8 S. Verlagsanzeigen. Nur Umschlag mit Gbrsp., sonst gut. 12,7x20. Forschungen an Grabwespen, Schlupfwespen, rotschultrigem Bienenkäfer, Blattschneiderameisen, Einsiedlerkrebs, Yucca-Motten, Tintenfischen, Deckelgallen u.a. 6,00 EUR, #154

Die Fliegenplage und ihre Bekämpfung. Von Prof. Dr. J. Wilhelmi. Verlagsanstalt Deleiter, Dresden 2. Aufl. 1928. Heft, 28 (3) S., 2 Abb. Umschlag Anflug von Altersbräune, ein paar Flecken. 11x14. 5,00 EUR, #455 [bk]

Die Forleule (Panolis flammea Schiff, Lepidoptera, Noctuidae) von Katrin Möller, Mirko Funke, Winfried Hackbarth, Dietrich Häußler und Christel Walter. Hrsg.: Landesforstanstalt Eberswalde, Abt. Waldschutz. Merkblatt Nr. 51/2001. Auflage 1500 Expl. Heft, 24 S., mehrere farbige Abbildungen. Format A5. 5,00 EUR, #P52 [Forstwirtschaft][Insekten][bk]

Die Ordnungen und Familien der einheimischen Insekten - Eine Anleitung zur Bestimmung. Von Dr. Roland Metzger. Hrsg.: Pädagogische Hochschule Potsdam, 2. Aufl 1967. 2000 Expl. Leinen, 191 S., 256 Abb. Kurzer Namenszug im Spiegel, sonst gut. 12,5x19,5. 12,00 EUR, #156 [bk]

Die Schädlinge des Obst- und Weinbaues. Ein Volksbuch für Jung und Alt zur Kenntnis und erfolgreichen Abwehr des verbreitetsten Ungeziefers. Von Heinrich Freiherr v. Schilling. Mit 13 Holzschnitten u. 2 Farbtafeln nach Aquarellen des Verfassers. 2., erweiterte u. vervollständigte Auflage. Druck u. Verlag der Königlichen Hofbuchdruckerei Trowitzsch & Sohn, Frankfurt a. d. Oder 1899. Druckausgabe 1904. Halbleinen, 60 S. 15x23. Besonders interessant sind die beiden beigelegten 3fach gefalteten Farbtafeln im sehr guten Zustand mit zahlr. sehr schönen detaillierten Bildern von Insekten und deren Schadbildern. 8,00 EUR, #42 [Insekten][Pflanzenschutz]

Die Staaten der Ameisen. Von Dr. Wilhelm Goetsch. Verlag von Jullius Springer, Berlin 1937. 1.-5. Tsd. Grünes Leinen, VII/157 S., 84 Abbildungen. Nur dezenter runder Fleck auf Einband, sonst gepflegtes Exrmplar. 12x18,7. 5,00 EUR, #194 [e][bk]

Döring, Ewald K. H. Byfaltera - Aus dem Leben der Schmetterlinge. Lehrbuch. Urania-Verlag Jena 1949. Halbleinen, 120 S., 185 Abb. im Text (dabei viele Detailzeichnungen, einige Verbreitungskarten), 2 Farbtafeln: Schmetterlingseier / Arten u. Varianten des Wegerichbär (Parasemia plantaginis). Vorwort des Verfassers. Einband und Papier nachgedunkelt, Ecken etwas bestoßen. 17x24,5. 6,00 EUR, #253

Escherich, Karl. Die Termiten oder weißen Ameisen. Eine biologische Studie. Verlag Werner Klinkhardt, Leipzig 1909. Hier in der seltenen orig. Broschur in guter Erhaltung, XII/198 S., 51 Abb. 1 farb. Frontispiz (Blick in die Königszelle von Termes bellicosus Smeath). Beiliegend der oft fehlende Zettel mit Druckfehlerberichtigungen. 15,5x23. Inhalt: Einleitung; Die Elemente des Termitenstaates; Fortpflanzung; Nestbau; Ernährung; Beziehungen der Termitenstaaten zueinander und zur übrigen Tierwelt; Termiten und Menschen. Nutzen und Schaden der Termiten; Kurze Übersicht über die Systematik der Termiten; Nachträge. Der Forstentomologe Dr. med. et phil. Karl Escherich war Professor der Zoologie an der Forstakademie Tharandt, seit 1914 Prof. in München, gründete 1913 die Gesellschaft für angewandte Entomologie. 28,00 EUR, #72 [bk]

Fabre, Jean Henri. Von Heuschrecken, Grillen und Gottesanbeterinnen. Mit Erläuterungen von Dr. Conrad Vollmer u. 6 Tafeln von Jürgen Ritter. Mit Federzeichnungen v. Lieselotte Finke-Poser u. Dr. Conrad Vollmer. Aus dem Französischen v. Helmut Bartschuk. Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, Leipzig, 1.-10. Tsd. 1952. Jugendbuchreihe "Erlebte Welt“, Band 9. Halbleinen, 114 (1) S. + Farbtafeln. Nur außen leichte Lagerspuren, Ecken etwas angestoßen. 12x19,3. Die Grüne Laubheuschrecke. Die Grille. Die Gottesanbeterin. Naturkundliche Erläuterungen. Die Farbtafeln zeigen: Grüne Laubheuschrecke, Warzenbeißer, Sattelschrecke, Wanderheuschrecke, Feldgrille, Gottesanbeterin. 15,00 EUR, #141 [bk]

Fabre, J.-H.: Moeurs des Insectes. Morceaux Choisis. Extraits des Souvenirs Entomologiques. Librairie Delagrave, Paris 1926. 16 Planches Hors Texte d'après les photographies de Paul-H. Fabre. Leinen, 273 S. + 16 Bildtafeln. 12x18. 10,00 EUR, #139 [bk]

Fangheuschrecken. Von Max Beier und Franz Heikertinger. Die Neue Brehm-Bücherei - Das Leben der Tiere und Pflanzen in Einzeldarstellungen, Nr. 64. Akademische Verlagsgesellschaft Geest und Portig, Leipzig 1952. Broschur, 32 S., 13 Abb. Umschlag leichte Lagerspuren. 15x21. 6,00 EUR, #386

Gäbler, Hellmuth. Forstschutz gegen Tiere. Neumann Verlag, Radebeul u. Berlin 1955. Leinen, 368 S., 281 Abb. 17,5x24,5. Insektenfang- und Sammelmethoden; Schädlingsmeldedienst; Prognosemethoden; Vor- u. Nachteile der verschiedenen Bekämpfungsmethoden und -mittel; Biologische, mechanische u. chemische Bekämpfungsmethoden; Bestäubungsverfahren; Innertherapeutische Schädlingsbekämpfung; Erfolgskontrolle; Nützliche Tiere; Täuschende Forstinsekten; Schädliche Tiere; Waldweide; Schädlinge nach Holzarten geordnet. 25,00 EUR, #503 [Forst][Insekten]

Handbuch und Führer der Insekten Europas. Von Zahradnik / Chvala. Natur Verlag. Der umfassende Bestimmungsführer der Insekten Europas, über 700 Farbfotos, Farb- u. s/w-Zeichnungen stellen mehr als 450 Insekten vor. Mit ausführlicher Einleitung u. einem illustr. Bestimmungsschlüssel für die Insektenordnung. Originalverschweißt. Großes Format 21x30. Buch wiegt über 2 kg. 12,00 EUR, #376 [bk]

Keilbach, Rolf. Fachkunde für Schädlingsbekämpfung. Von Dr. Rolf Keilbach, Dozent am Zoologischen Institut der Univ. Halle/Saale. Verlag Volk und Wissen, Berlin 1.-10. Tsd. 1952. Halbleinen, 211 S., 290 Abb. Nur Papier herstellungsbedingt etwas bräunlich, sonst gut und sauber. 16,5x23,5. Schädlingskunde, Schädlingsbekämpfungsmittel, Bekämpfungsverfahren, Geräte zur Schädlingsbekämpfung, Anwendung und Überprüfung der Bekämpfungsmittel. 8,00 EUR, #421, #386

Libellen: Schiemenz, Hans: Die Libellen unserer Heimat. Mit Farbtafeln von Kurt Schuster. Urania, Jena 1953. Halbleinen, farb. OU, 154 S. Text mit 31 Abb. in vielen Einzelbildern + 30 Farbtafeln. Umschlag übliche Gbrsp., Buch mit Stempel auf Titel, sonst gut. 17x24. Auf den 30 Farbtafeln sind 55 der 78 heimischen Libellen in natürlicher Größe in ihren jeweiligen Lebensräumen und bei den verschiedensten Tätigkeiten abgebildet. Erstmals sind allen 80 mitteleuropäischen Libellen deutsche Namen gegeben worden. 18,00 EUR, #530

Lock, Fritz. Aus dem Leben der Spinnen. Naturkundliche Bilderreihen. Verlag Hohenlohesche Buchhandlung Ferd. Rau. Öhringen 1939. Leinen, 160 S., 245 Bilder, 4 Skizzen. Leichte braune Verfärbung am Rücken, sonst gut. 17x25. 6,00 EUR, #290

Lughofer, Franz. Wanzen aus Oberösterreich. Hemiptera, Heteroptera. Teil I. Sonderabdruck aus: Naturkundliches Jahrbuch der Stadt Linz 1971. Broschur, pag. 21-61. Auf Deckel Stempel: „Überreicht vom Verfasser“ darüber handschriftlich: „Mit besten Grüßen“. 17x24. 8,00 EUR, #407 [bk]

Lutz, K. G., Dr. Der Schmetterlingszüchter. Lebens- und Entwicklungsweise unserer einheimischen Schmetterlinge nebst einer Anleitung zur Schmetterlingszucht. 2. veränderte Auflage. Verlag J. Ebner, Ulm (1904). Mit 262 Abbildungen auf 15 (chromolithogr.) Tafeln in Farbendruck und 107 Textillustrationen. Leinen mit wunderschöner chromolithogr. Deckelillustration, OU, VIII/176 S. Der Schutzumschlag mit wenigen kleineren Randeinrissen, Buch in sehr guter Erhaltung, in oberer Ecke vom Titelblatt priv. Widmung von 1904. 16x23. Es ist immer wieder faszinierend mit welcher Detailtreue und Natürlichkeit der Farben damals die Zeichnungen hergestellt und gedruckt wurden. Alle Tafeln sind vorhanden - es ist eines der Bücher, die sehr oft wegen der Tafeln gefleddert wurden, da einzelne Tafeln für bis zu 25,00 Euro verkauft bzw. im Internet versteigert werden konnten. 75,00 EUR, #416 [e]

Maikäfer : Dr. Friedrich Borchers : Bekämpfung der Maikäfer. Hrsgg. von der Monatsschrift „Gesunde Pflanzen“ im Verlag Kommentator, Frankfurt a. M. 1952. Broschur, 91 S., zahlr. Abb. Name auf Umschlag, leichte Altersspuren. 14,7x21. Geschichte der Maikäfer-Bekämpfung mit chem. Mitteln in der Schweiz u. in Deutschland. Übersicht über die angewendeten Apparate: Atominiseure Berthoud Swissatom, Nebelblaser Birchmeier Biatom, John Bean Rotomist, Vermorel Atomiseur, Aero-Mist Sprayer L 80, Helikopter Hiller 360 und Sikorsky S 51, Nebelgerät Borchers-Doresa, Flugzeug Piper Cub 65. Die angewandten Insektizide: Hexa, DDT u.a. Spritzmittelaufwand, Kosten. Berichte. Schäden an Bienen und Vögeln. Französische und deutsche Maikäferbekämpfung. Beschreibung der Apparate Atominiseur Pasteur S.A.M.I.C., SA., Paris / Winkelsträter W.S.W.-Staub- und Nebelblaser „Orkan“ / Nebelspritzmaschine B.M.B. der B.M.B. Spritzmaschinen-Fabrik Wadenoyen (Holland) / Apparate der Fa. Schulze-Eckel (Ahlen). Erfahrungen und Aktionen in Deutschland, Schweiz u. Frankreich. 15,00 EUR, #P72 [Insekten][Landwirtschaft][bk]

Martini. Lehrbuch der medizinischen Entomologie. Von Dr. E. Martini, Institut für Schiffs- und Tropenkrankheiten Hamburg. Verlag Gustav Fischer, Jena 1923. EA. Leinen, XVI/462 S., 244 Abb. 17x25. Buch wiegt über 1 kg. Stellung der medizinischen Entomologie in Medizin und Naturwissenschaft. Zoologische Vorbemerkungen. Wesen und System der Gliederfüßler. Die Gliederfüßler als Gifttiere : Krebstiere, Tausendfüßer, Kerbtiere, Spinnen. Die Gliederfüßler als Schmarotzer. Gliederfüßler als Krankheitsüberträger: Allgemeines, Übertragung von Gliederfüßlern durch Gliederfüßler, Gliederfüßler als Überträger von Würmern, Übertragung von Sporozoen, Amöben und Amöbenruhr, Flagellaten, Die Spironomaceae, Unbekannte wahrscheinlich filtrierbare Erreger, Übertragung von Bakterien. Ungezieferbekämpfung. 28,00 EUR, #474 [Medizin][Insekten][bk]

Rüsselkäfer-Bilanz. Wege zum Neuausbau des Forstschutzes. Von Prof. Dr. Werner Schmidt. Steup & Bernhard Zeitschriftenverlag Berlin. 1.-21. Tsd. 1934. Broschur, 172 S. Anhang mit 4 Fototafeln u. 6 Diagrammen. 15x22. Wissenschaftliche Untersuchungen zur Ausbreitung, Schadenstätigkeit u. Bekämpfung des Rüsselkäfer. 8,00 EUR, #34 [Forst][Insekten]

Rupp, Friedrich: Schmetterlinge - Den Freunden der Natur in Garten, Wald und Flur zur Unterhaltung und Belehrung. Erzett-Gartenbücher von Röpling & Zörnitz, Wuppertal-Barmen. Hans-Putty-Verlag, Wuppertal-Elberfeld 1948. Broschur, 30 S. mit zahlr. Zeichnungen. 14,5x21. Vorn Vorbesitzerstempel, sonst gut. 6,95 EUR, #227 [bk]

Spinnen: Vom Fanggewebe einheimischer Spinnen. Von Dr. Hermann Wiehle. Die neue Brehm-Bücherei. Akademische Verlagsgesellschaft Geest & Portig, Leipzig / A. Ziemsen Verlag, Wittenberg/Lutherstadt, 1949. Heft, 47 S., 35 Abb. Umschlag nachgebräunt. 14,5x21. 5,00 EUR, #P12 [bk]

.

d) Pilze

Handbuch für Pilzfreunde II. Von Edmund Michael, bearb. v. Bruno Hennig. Zweiter Band: Nichtblätterpilze (Pilze ohne Blätter). Mit Abbildungen von 300 Pilzarten auf 120 farbigen Tafeln und 31 einfarbigen Abbildungen im Allgemeinen Teil. Verlag: Quelle & Meyer, Heidelberg 1971, 32.-44. Tsd. (Lizenzausgabe Gustav Fischer Verlag, Jena 1971. Leinen, 467 S. Nur leichte Lagerspuren, im vorderen Spiegel wurde wohl ein Exlibris o ä. entfernt, Name im hinteren Spiegel, nur vereinzelt Farbstiftanstriche. 15x22. 15,00 EUR, #31

Handbuch für Pilzfreunde III. Begründet von Edmund Michael, neu bearb. von Bruno Hennig. Dritter Band: Blätterpilze - Hellblättler und Leistlinge. Hrsgg. u. bearb. v. Hanns Kreisel. Mit Beiträgen v. Peter Hübsch, Klaus Müller u. Stephan Rauschert. Gustav Fischer Verlag, Jena, 4., erweiterte Auflage 1987. Mit farb. Abb. von rund 300 Pilzarten auf 147 Tafeln sowie 23 einfarb. Abb. im Text. Grünes Leinen, OU, 484 S. 15x22. 15,00 EUR, #158 [3R]

Handbuch für Pilzfreunde IV. Begründet von Edmund Michael, neu bearb. von Bruno Hennig. Vierter Band: Blätterpilze - Dunkelblättler. Hrsgg. u. bearb. v. Hanns Kreisel. Mit Beiträgen v. Heinrich Dörfelt u. Georg Ritter. Gustav Fischer Verlag, Jena, 3., bearbeitete Auflage 1985. Mit farb. Abb. von über 300 Pilzarten auf 146 Tafeln sowie 28 einfarb. Abb. Grünes Leinen, OU, 488 S. Vorn kurze priv. Widmung, hinten innen kleiner Adress-Aufkleber, sonst gutes Exemplar. 15x22. 15,00 EUR, #158 [R]

Handbuch für Pilzfreunde V. Von Edmund Michael, hrsgg. u. neu bearb. v. Bruno Hennig. Fünfter Band: Milchlinge (Lactarii) und Täublinge (Russulae). Mit Abbildungen von 66 Milchlingsarten und 98 Täublingsarten auf 107 farbigen Tafeln, 5 Tafeln von Tieren an und in Pilzen sowie 42 einfarbigen Abbildungen im Allgemeinen Teil. Verlag: Quelle & Meyer, Heidelberg 1970 (Lizenzausgabe Gustav Fischer Verlag, Jena 1970). Grünes Leinen, 391 S. In beiden Spiegeln wurde wohl ein Exlibris o ä. entfernt, Name im hinteren Spiegel, obere Ecke nur leicht angedrückt, sonst gutes Exemplar. 15x22. 15,00 EUR, #31

Handbuch für Pilzfreunde VI. Begründet von Edmund Michael, hrsgg. u. neu bearb. v. Bruno Hennig, weitergweführt von Hanns Kreisel. Sechster Band: Die Gattungen der Großpilze Europas / Bestimmungsschlüssel und Gesamtregister der Bände I bis V. Mit Abbildungen von 32 Pilzarten auf Fototafeln und 5 Zeichnungen im Text. Gustav Fischer Verlag, Jena, 1. Aufl. 1974. Grünes Leinen, OU, 291 S. 15x22. 15,00 EUR, #X1

Kreisel, Hanns (Hrsg.). Pilzflora der Deutschen Demokratischen Republik. Basidiomycetes : Gallert-, Hut- und Bauchpilze. Gustav Fischer Verlag Jena 1.Aufl. 1987. Leinen, OU, 281 S. Mit Literaturverzeichnis mit über 800 Titeln von pilzfloristischer Literatur sowie Ikonographien, Momographien u. Zeitschriften mit Referenzbildern. 17x24,5. Für 2628 Arten aus 394 Gattungen der Ständerpilze werden mitgeteilt: korrekter wissenschaftlicher Name nach Sydney-Code, deutscher Name, wichtigste Synonyme, Referenzbilder, Angaben über Habitat (Pflanzengesellschaften, Substrate bzw. Wirtspflanzen, geologischer Untergrund, ökologische Besonderheiten) u. Angaben über Häufigkeit u. Verbreitung nach Höhenstufen u. Bezirken, ggf. Hinweise auf Einwanderungen u. Ausbreitungstendenzen, Herbarbelege seltener Arten, Typuslokalitäten u.a.m. 15,00 EUR, #476 [bk]

Praktische Pilzkunde von H. Blücher mit 32 farbigen Abbildungen. II.Teil. Verlag für Kunst und Wissenschaft Albert Otto Paul. Leipzig, o.J. Miniatur-Bibliothek Nr. 650-654a. Broschur, 31 S. einleitender Text + 32 Farbtafeln mit Beschreibung der Pilze + 4 S. +16 S. Verlagsanzeigen. Miniaturbuch 8x12 cm. 5,00 EUR, #Mini2 [Minibuch][Pilze]

Speisepilze selbst angebaut. Ein Ratgeber für den Anbau von Champignons, Kulturträuschlingen, Austernseitlingen und Schopftintlingen von Volkmar Kindt. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 5., überarb. Aufl. 1990. Reihe Bücher für Gartenfreunde. Broschur, 144 S., 34 Abb. Am unteren Rand etwas gebräunt, sonst gut. 10,7x17,7. 3,00 EUR, #109

.

e) Umwelt, Umweltschutz, Ressurcen, Wasser, Abwasser, Luft, Meteorologie, Klima

Abfallwirtschaft und Bergbau. Beiträge der Fachtagung Abfallwirtschaft/Kreislaufwirtschaft - Herausforderung für die Region Cottbus und die Braunkohlenindustrie“ am 05. u. 06. April 1995 in Cottbus. Landesumweltamt Brandenburg. Potsdam 1995. Broschur, 158 S., zahlr. Abb. 21x29,7. Abfallverwertungs- und Entsorgungskonzepte. Praktische Umsetzung einiger Vorhaben: Braunkohlen- REA-Gipse der VEAG, Reststoffverwertung durch Vergasungstechniken in Schwarze Pumpe, Umweltgerechte Schrottverwertung in der Bergbausanierung der Lausitz. Rechtliche und methodische Aspekte der Abfallwirtschaft im Bergrechtsgebiet. 12,00 EUR, #100 [Umwelt][Lausitz][bk]

Abwasserreinigung mit Hilfe von Wasserpflanzen. Hrsgg. v. Ivan Sekoulov u. Peter Wilderer. Eigenverlag, Hamburg 1983. Hamburger Berichte zur Siedlungswasserwirtschaft, 1. Siedlungswasserwirtschaftliches Kolloquium. Broschur, 4 Bll., 101 S. Aus wissenschaft. Bibliothek makuliert, übliche Stempel u. Aufkleber, nur wenige Randbemerkungen bzw. Anstriche mit Bleistift, Knickspur im Deckel. 14,5x21. Inhalt: Wastewater Treatment by Rooted Aquatic Plants in Sand and Gravel Trenches (englisch), Einige Dimensionierungsgrundsätze für das Wurzelraumverfahren, Schönung des Ablaufwassers einer Kläranlage durch Makrophyten auf Kieslager – Hydraulische Gesichtspunkte, The Use of Marsh Vegetations in Wastewater Purification (englisch), Leistungsfähigkeit und Grenzen von Wasserhyazinthen-Systemen zur Abwasserreinigung. - Seltenes Buch. 15,00 EUR, #83 [Technik][Umwelt][bk]

Adam, Georg. Der gegenwärtige Stand der Abwässerfrage dargestellt für die Industrie unter besonderer Berücksichtigung der Textilveredelungsindustrie. Aus Veranlassung des Vereins der Deutschen Textilindustrie Düsseldorf von Dr. Georg Adam. Verlag von Friedrich Vieweg und Sohn, Braunschweig 1905. Halbleinen (Buchbinder-Einband), 128 S..Rücken etwas angebräunt, Stempel auf Titel. Buch war ursprünglich in Broschur, der reparierte Orig.-Umschlag ist mit eingebunden. 16,3x23,3. Inhalt: Wirtschaftliche Gesichtspunkte. Rechtliche Verhältnisse. Maßnahmen der Verwaltung. Örtliche Verschiedenheiten. Die Abwässer der Textilveredlungsindustrie im Vergleich zu anderen Abwässern. Die Abwässer der Textilveredlungsindustrie. Bewertung der Schädlichkeit gewerblicher Abwässer. Grenzwerte. Reinigung und Beseitigung gewerblicher Abwässer. Gesetzgebung. Bestrebungen. Praxisbeispiele. Vereinstätigkeit. 15,00 EUR, #240 [Technik][Umwelt][bk]

Altlasten und kontaminierte Böden '91 - Ökologisches Sanierungskonzept, Rüstungsaltlasten, Beurteilung von Altlasten, Sanierungsbeispiele. Veranstaltung der TÜV-Akademie Rheinland am 30. und 31. Oktober 1991 in Köln. Forum Umweltschutz '91. Hrsg.: Reiner Kompa / Klaus-Peter Fehlau. Verlag TÜV Rheinland, Köln 1992. Ppbd., XII/359 S., einige Abb. u. Karten im Text. 16,5x24,5. Aus dem Inhalt (Auswahl): Sanierungskonzept Raum Leipzig, Bitterfeld, Halle und Merseburg. Abfall- und Abwasserproblematik sowie Altlastenproblematik innerhalb des ökologischen Sanierungskonzeptes. Bergbaufolgelandschaften. Regional- und Kommunalplanung innerhalb des ökologischen Sanierungs- und Entwicklungskonzeptes. Vergabepraxis bei der Altlastensanierung. Kriegs- und rüstungsbedingte Altlasten. Branchentypische Schadstoffe der Rüstungsindustrie. Recherche über kriegs- und rüstungsbedingte Verdachtsflächen. Behandlung von Altlasten auf Standorten ausländischer Streitkräfte. Sicherung u. Sanierung belasteter Liegenschaften der Bundeswehr. Erfassung und Beurteilung militärischer Altlasten in den neuen Bundesländern. Leitfaden zur Grundwasseruntersuchung im Festgestein bei Altablagerungen und Altstandorten. Risikoabschätzung und Risikobeurteilung bei Altlasten aus Medizinisch-Toxikologischer Sicht. Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in Böden und Pflanzen – Vorkommen, Verhalten, Wertungen. Sanierungsfälle und Sanierungsverfahren. 12,00 EUR, #480

Anforderungen des Bodenschutzes bei Planungs- und Zulassungsverfahren im Land Brandenburg. Handlungsanleitung. Landesumweltamt Brandenburg. Potsdam 1998. Klammerheftung, 57 S. Eingangsvermerk auf Umschlag, Stempel auf Titel. 21x29,7. 4,00 EUR, #100 [Umwelt][Brandenburg][bk]

Arago, Franz. Franz Arago's sämmtliche Werke. Mit einer Einleitung von Alexander von Humboldt. Deutsche Original-Ausgabe. Hrsgg. v. Dr. W. G. Hankel, ord. Prof. der Physik an der Univ. Leipzig. 4. Band: Wissenschaftliche Aufsätze. Kapitel: Über das Gewitter / Über den Elektromagnetismus / Thierische Elektricität / Erdmagnetismus / Das Nordlicht /. Verlag v. Otto Wigand, Leipzig 1854. Gelber Pappbd., Rotschnitt, 600 S. Im Spiegel Kleberreste von abgelöstem Papierumschlag, Kanten bestoßen, kleiner Tintenfleck auf Einband, kleiner Stempel auf Titel vom Naturwissenschaftlichen Verein der Provinz Posen. Gegenüber dem Titel Aufkleber: „Landesbibliothek Posen- Eigenthum des Naturwissenschaftlichen Vereins für die Provinz Posen". 13x19,7. 25,00 EUR, #234 [Physik][Natur][bk]

Bauern- und Wetterregeln. Von Wolf Müller. Verlag Deutsche Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig 1992. Großdruckausgabe. Fester Einband, 78 S., einige Illustrationen. 15x23. 4,00 EUR, #32 [Umwelt][Landwirtschaft]

Biomonitoring in Binnengewässern - Grundlagen der biologischen Überwachung organischer Schadstoffe für die Praxis des Gewässerschutzes. Von Ch. Steinberg, J. Kern, G. Pitzen, W. Traunspurger, H. Geyer. ecomed Verlag, Landsberg/Lech 1. Aufl. 1992. Broschur, 312 S. Aus wissenschaft. Bibliothek makuliert, übliche Stempel u. Aufkleber, sonst gut. 17x24. 18,00 EUR, #52 [Umwelt][Wasser][bk]

Chemtrails - Verschwörung am Himmel? Wettermanipulation unter den Augen der Öffentlichkeit. Von Chris Haderer und Peter Hiess. Verlag: V. F. Sammler, Graz 2005. Fester Einband, 135 S., zahlr. Abbildungen. 17x24,5. Manchmal sind die Dinge nicht das, was sie zu sein scheinen. Und dann steckt hinter einer beeindruckenden Wolkenformation möglicherweise kein Naturschauspiel, sondern eine chemische Bombe. Seit einigen Monaten befällt viele Menschen ein beklemmendes Gefühl, wenn sie den Himmel betrachten. Schuld daran sind mysteriöse Kondensstreifen, die sich nach wenigen Minuten nicht auflösen, sondern breiter werden, stundenlang zu sehen sind oder gar den Himmel mit einem Grauschleier überziehen. Diese „Chemtrails“ (abgeleitet von „Contrail“, der englischen Bezeichnung für Kondensstreifen) sind nach Ansicht einiger Experten sichtbare Spuren geheimer Versuche, mit denen die vom Menschen erzeugte Klimaveränderung aufgehalten oder rückgängig gemacht werden soll. Sind die dabei ausgebrachten Chemikalien wirklich ungefährlich? Fallen menschliche „Kollateralschäden“ bei so einem gigantischen Experiment überhaupt ins Gewicht? Stecken möglicherweise noch viel heimtückischere Machenschaften hinter dieser Verschwörung am Himmel? Das erste Buch zum Thema auf dem deutschsprachigen Markt beantwortet einige dieser Fragen – und stellt viele neue. Denn: Nicht alles Gute kommt von oben! [Verlagstext]. - Gepflegtes Exemplar, fast wie neu! 8,00 EUR, #71 [e2]

Das Sommerhochwasser an der Oder 1997. Fachbeiträge anlässlich der Brandenburger Ökologietage II. Landesumweltamt Brandenburg. Potsdam 1998. Broschur, 99 S., zahlr. Abb. u. Karten. Name auf Umschlag. 21x29,7. Gewässerkundliche Beschreibung der Oder und ihres Einzuggebietes. Entstehung und Ablauf des Oderhochwassers. Hochwasser-Abwehrmaßnahmen im Juli u. August 1997. Hochwasserschäden. Sofortmaßnahmen zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der Hochwasserschutzanlagen. Schlußfolgerungen zur Hochwasserabwehr. Mit einer Beilagekarte: Die Oder und ihre Polderflächen im Land Brandenburg. 12,00 EUR, #100 [Umwelt][Oder][bk]

Das Trockenjahr 1992 im Land Brandenburg. Eine Modellbetrachtung aus wasserhaushaltlicher Sicht. Landesumweltamt Brandenburg. Potsdam 1996. Klammerheftung, 23 S., zahlr. Meßbilder. 21x29,7. 5,00 EUR, #100 [Umwelt][ Brandenburg][bk]

Das Wetter im Sprichwort. Alte Bauernregeln in ihrer Bedeutung für die Wettervorhersage. Auf Titelblatt: Bekannte und unbekannte Wetterregeln als Einführung in die Wissenschaft vom Wetter. Volk und Wissen Sammelbücherei Natur und Wissen, Serie K, Band 1. Berlin/Leipzig 1947. 32seit. illust. Heft mit farb. Umschlag, Papier nachgebräunt, Stempel auf Titel. 14,5x20,5. 3,00 EUR, #454 [bk]

Datenblätter zur stofflichen Verwertung von Bioabfällen. Landesumweltamt Brandenburg. Potsdam 1998. Klammerheftung, 60 S. 21x29,7. 5,00 EUR, #100 [bk]

Denkschrift über die Arbeiten des Vereins für Wasser- und Gaswirtschaft E.V. Deutscher Kommunal-Verlag, Berlin-Friedenau, 1.-5. Tausend 1916. Vereinsschriften Nr. 2, hrsgg. von Generalsekretär Erwin Stein. Blaues Leinen, 30 S. Nur Rücken etwas lichtgebräunt, kleiner Stempel auf Titel. 15,5x23. 8,00 EUR, #240 [bk]

Deutschlands Landwirtschaftliche Klimatographie. Ein Leitfaden für den Selbstunterricht und für Vorlesungen an landwirtschaftlichen Lehranstalten. Von Dr. Paul Thiele, Assistent am Versuchsfeld der landwirtschaftlichen Akademie Poppelsdorf - Bonn. Mit einer Klimakarte. Verlag v. Friedrich Cohen, Bonn 1895. Leinen, Titel in Goldprägung, VIII/184 S., 1 farb. Auffaltkarte. 16x23. 18,00 EUR, #199 [Landwirtschaft][Meteorologie][bk]

Die Vorherbestimmung des Wetters mittelst des Hygrometers. Gemeinfaßlich dargestellt von Dr. A. Troska, Leobschütz. Druck u. Verlag v. J. P. Bachem, Köln 1886. Vorwort des Verfassers. Ppbd., 80 S. Hinten 3 Seiten Anzeigenanhang mit 2 Abbildungen: Lambrecht's Patent-Taupunktspiegel u. Selbstregistrierender Thermograph von O. Ney, Berlin. 12,5x19. Kapitel: Einleitung; Die bisherige Wetterprognose auf Grund der barometrischen Depression; Das Hygrometer und die Wetterprognose mittelst desselben; Die einzelnen Wetterregeln und Erläuterung derselben; Cirruswolken und andere Wetteranzeichen; Das Psychrometer. Mit der Tabelle der Hygrometerwetterregeln - Lt. Hinweis im Buch sollte diese Tabelle im Format 51,5x25 cm im Haus aufgehängt werden - vermutlich wurde damals auch davon Gebrauch gemacht, denn ich habe von diesem Büchlein in den letzten 25 Jahren nur vier Exemplare gesehen - bei allen fehlte tatsächlich diese Tabelle. 25,00 EUR, #133 [bk]

Die Wetterkunde in der Volksschule. Von E. Haase.2.-3., verbesserte Auflage. A. W. Zickfeldt Verlag, Osterwieck-Harz 1927. Broschur, 48 (1) Seiten, 10 Abbildungen u. Wetterkarten. Nur letzte Seiten am oberen Seitenrand mit Feuchtespur, sonst gut erhalten. 15x22. 6,95 EUR, #P85 [Wetter][Pädagogik][bk]

Dreis. J.: Aus dem Reiche der Wolken. Verlag J. F. Steinkopf, Stuttgart 1911. Deutsche Jugend- und Volksbibliothek, Band 231. Braunes Leinen, 128 S., 16 Abbildungen. Vorn Namenseintrag von alter Hand, sonst gepflegtes Exemplar. 12x17,5. 15,00 EUR, #473 [e][bk]

Eriksen, Wolfgang. Probleme der Stadt- und Geländeklimatologie. Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 1975. Reihe „Erträge der Forschung“ Bd. 35. Broschur, VII,114 S., 10 Abb. Aus wissensch. Bibliothek Prof. Steierwald. 12,5x19,5. Fachliche Einordnung und Problematik der Nomenklatur. Zur Entwicklung der Fragestellungen und Untersuchungsmethoden. Mesoklimatologische Aspekte der Luftverunreinigung. Strahlungsmodifikation durch Gelände und Stadt. Mesoklimatologische Temperaturstudien und Wärmehaushaltsuntersuchungen. Zum Problem der Niederschlagsverteilung in Gelände und Stadt. Anwendung mesoklimatologischer Forschungsergenisse. 8,00 EUR, #215

Geogen bedingte Grundbelastung der Fließgewässer Spree und Schwarze Elster und ihrer Einzugsgebiete. Landesumweltamt Brandenburg, November 1999. Klammerheftung, 32 S., 28 Abb. Stempel auf Titel. 21x29,7. 7,00 EUR, #100 [Umwelt][Brandenburg][bk]

Geotechnik im Deponiebau. Ausgewählte Beiträge aus den Geotechnischen Seminaren des Landesumweltamtes Brandenburg 1992/93. Potsdam 1993. Broschur, 78 S., zahlr. Abb. u. Ausführungszeichnungen. 21x29,7. Probleme der Planung u. Errichtung von Abfalldeponien; Setzungen und Sackungen unter Deponien auf Kippen; Möglichkeiten des Einsatzes geophysikalischer Voruntersuchungen für Deponiestandorte; Einsatzmöglichkeiten der dynamischen Intensivverdichtung; Dynamische Stabilisierung des setzungsfließgefährdeten Randbereiches der Innenkippe des ehemal. Tagebaues Koschen durch Sprengen. Bewertung biologischer Bodenmechanik. Geotechnische Eignungsprüfung von Deponiematerialien. Einsatz eines Tonminerals als mineralische Basisabdichtung im Deponiebau. Geokunststoffe im Deponiebau. Die Sicherung einer geschlossenen Deponie am Beispiel Golm im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Verallgemeinerte Erfahrungen die der Sanierung eines Sonderabfall-Zwischenlagers einer Lackfabrik. 8,00 EUR, #100 [Umwelt][Bau][bk]

Grundlagen der Militärmeteorologie. Von Oberstleutnant Dietrich. Internes Studienmaterial: Nationale Volksarmee, Offiziershochschule der Landstreitkräfte „Ernst Thälmann“ 1984. Broschur, 96 S., zahlr. Abbildungen. 14,5x20,5. Die Elemente des Wetters. Das Gelände und sein Einfluß auf das Wetter. Der Einfluß von Wetter und Gelände auf die Vernichtungsfaktoren der MVN. Meteorologische Aufklärung. 12,00 EUR, #P36 [Meteorologie][Militär][bk]

Handbuch der Fliegerwetterkunde - Band II: Maritime Meteorologie. Von Prof. Dr. Heinrich Seilkopf, Deutsche Seewetterwarte Hamburg. Hrsg.: Dr. R. Habermehl. Verlag und Druck Gebr. Radetzki, Berlin 1939. Hellblaues Leinen, 131 S., 83 Abb. Nur Name auf Titel, Einband mit Lagerspuren, Ecken u. Rückenkante etwas berieben, sonst gut. 15x21. Inhalt: Einleitung. I. Die Beobachtungsmethoden auf See: Luftdruck, Lufttemperatur, Wassertemperatur, Wind und Seegang. II. Wetterbeobachtungs- und Wetternachrichtendienst auf See. III. Das Wetter auf See: 1. Dunst: Seegangsdunst, maritimer Höhendunst, Warmluftdunst, Staubdunst und Staubfall, Harmattandunst, Höhenrausch, häsige Luft, Staudunst, Küstendunst, Dunst auf See und Luftfahrt. 2. Nebel: Nebel über kalten Meeresströmen. Nebel über küstennahem kalten Auftriebwasser. Randmeer-Nebel. Warmluft- und Warmfront-Nebel, besonders der offenen Hochsee. Nebel über Warmwasser und Seerauch. Seenebel und Luftfahrt. 3. Bewälkung, Niederschläge, Vereisung. 4. Wind: Allgemeines über die Luftbewegungen auf See. See- und Landbrise. Windbeeinflussung durch Steilküsten und Gebirgsinseln. Änderung der Windgeschwindigkeit in der Höhe. Turbulenze, Austausch und Böigkeit über See. 5. Die Strömungsglieder der Atmosphäre: Die Passate. Die äquatorialen Mallungen. Die maritimen Sommermonsune. Die festländischen Wintermonsune. Die Strömungsglieder der Westwindzone. Die polaren Strömungsglieder. 12,00 EUR, #469 [Meteorologie][Luftfahrt][Seefahrt]

Handbuch der Fliegerwetterkunde - Band III: Meßgerätekunde. Hrsg.: Dr. R. Habermehl. Verlag und Druck Gebr. Radetzki, Berlin 1939. Hellblaues Leinen, 150 S., 83 Abb. + Bildtafelanhang: 20 Wolkentafeln. Nur Name auf Titel, Einband mit Lagerspuren, Ecken u. Rückenkante etwas berieben, sonst gut. 15x21. Inhalt: A. Temperaturmessung: Allgemeines, Gewöhnliche Thermometer, Meßanordnungen, Besondere Thermometer, Der Temperaturschreiber (Thermograph), Elektrische Thermometer. B. Messung der Luftfeuchtigkeit: Allgemeines, Das Psychometer, Das Haarhygrometer, Verdunstungsmesser. C. Wolken-, Niederschlags- und Sichtmessung. D. Messung der Sonnen- und Himmelsstrahlung: Grundlage der Strahlungsmeßgeräte. Der Strahlungsschreiber (Aktinograph) nach Robitzsch. Der Sonnenscheinschreiber. E. Luftdruckmessung: Allgemeines, Das Quecksilberbarometer, Das Metallbarometer, Luftdruckmessungen auf See. F. Messung des Bodenwindes. G. Messung des Höhenwindes: Allgemeines, Die Winkelmeßgeräte (Theodolite), Zubehör zur Höhenwindmessung, Auswerteverfahren für Einfachanschnitte. H. Aerologische Messungen von Temperatur und Feuchte. 12,00 EUR, #900 [Meteorologie][Luftfahrt]

Kaufmann, Hans: Beitrag zur Gewitterkunde Sachsens im Hinblick auf die hydrographischen Verhältnisse. Von der Sächs. Technischen Hochschule zur Erlangung der Würde eines Doktor-Ingenieurs genehmigte Dissertation. Verlag von H. Hackaraths Buchhandlung (Alexander Kaufmann), Dresden 1929. Broschur, 71 S., zahlr. Tabellen, einige Kartenskizzen. Auf Titel kurze handschr. Widmung des Verfassers. Nur kleine Registrierschildchen am Rücken, sonst gut. 15,5x23,5. Allgemeines. Gewitterhäufigkeit und Gewitterausbreitung. Zeitliche Verteilung der Gewittermeldungen. Zeitliche Verteilung der Gewittertage. Jährlicher Gang der Gewitterhäufigkeit und Gewitterausbreitung. Säkulärer Gang der Gewitterhäufigkeit (Beziehung zur Sonnenfleckenhäufigkeit). Gewitterwahrscheinlichkeit. Stärke der Gewitterregen. Geographische Verteilung der Gewitter. 28,00 EUR, #464 [Sachsen][Meteorologie][bk]

Grothues, Jürgen. Aladins neue Lampe. Recycling in der Dritten Welt. Trickster Verlag, München 1988. Illustr. Ppbd., 112 S. mit zahlr. Abb. 15x21,5. Themen: Müll-Sammler u. ihre Situation. Müll-Handwerker u. ihre Werkstätten. Müll-Waren aus Gummi, Blech, Plastik u. Alteisen. Müll-Phantasien : beim Hausbau, Schmuck aus Müll, Bricolage. Ausblick mit einem müll-theoretischen Exkurs. Mit Literatutverzeichnis. - Nur kurzer Eintrag im Vorsatz, sonst Buch wie neu. 12,00 EUR, #112 [Handwerk][Technik][Umwelt]

Grundwassergütebericht 1992-1995 des Landes Brandenburg. Landesumweltamt Brandenburg. Potsdam 1996. Klammerheftung, 57 S. 21x29,7. 5,00 EUR, #100 [Umwelt][Brandenburg][bk

Heinze, Hans, Dr. Wasser in der Natur und im Dienste des Menschen. Herder & Co. Verlagsbuchhandlung Freiburg i.Br. 1930. Grünes Leinen, Titel Goldprägung, X/164 S., 57 Textbilder, 2 Tafeln. Name im Vorsatz, sonst fast wie neu. 14x20,5. 8,00 EUR, #379 [Natur][Technik][bk]

Ihne, E. Phaenologische Karte des Frühlingseinzugs im Großherzogtum Hessen. Nebst Erläuterungen. Von Prof. Dr. E. Ihne. Arbeiten der Landwirtschaftskammer für das Großherzogtum Hessen, Heft Nr. 9. Darmstadt, 2., neu bearb. Aufl. 1911. Graues Leinen, 24 S. + 2 farb. Karten + 5 farbige Beilagekarten. 17x26. Karten: I) Phaenologische Karte des Frühlingseinzugs im Großherzogtum Hessen. II) Phaenologische Ausflüge in den Jahren 1905 bis 1911. III) Karte des Anbaues von Wein im Großherzogtum Hessen. IV) Karte des Anbaues von Tabak im Großherzogtum Hessen. V) Anbau von Aprikose und Pfirsich im Großherzogtum Hessen. VI) Anbau der Walnuß im Großherzogtum Hessen. VII) Anbau der Zuckerrübe im Großherzogtum Hessen. Karten III u. IV im M 1:900.000, übrige Karten sind Faltkartenbeilagen im M 1:300.000, aufgefaltet ca. 46x59 cm. 38,00 EUR, #530 [Hessen][Natur][Klima][bk]

Ist die landwirtschaftliche Klärschlammverwertung nutzbringende Düngung oder preiswerte Abfallbeseitigung? Standpunkte und Argumente. Institut für Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Raumplanung der Technischen Hochschule Darmstadt, Darmstadt 1988. Schriftenreihe WAR, Nr. 33. Broschur, 190 S., mehrere Abb. 15x21. 12,00 EUR, #P61 [Technik][Landwirtschaft][Umwelt][bk]

Jahrbuch der Erfindungen und Fortschritte auf den Gebieten der Physik und Chemie, der Technologie und Mechanik, der Astronomie und Meteorologie. Herausgegeben von H. Gretschel und G. Bornemann. Vierundzwanzigster Jahrgang. Verlag von Quant & Händel, Leipzig, 1888. Leinen, VI/408 S., 48 Abb. Ehemal. Bibliotheken-Exemplar (Seefahrtschule Hamburg) mit entsprechenden Stempeln u. Rückständen von Registratur-Schildchen am Einband, sonst gutes und sauberes Exemplar. 12x18. 18,00 EUR, #270 [Technik][Physik][Chemie][Astronomie][Meteorologie][bk]

Verein für Naturkunde in Oesterreich ob der Enns zu Linz: Achtundzwanzigster Jahresbericht des Vereins für Naturkunde in Oesterreich ob der Enns zu Linz 1899 bis 36. Jahresbericht 1907. Gemeinsam gebunden. Zahlr. Tabellen zu Wetter- u. Schneebeobachtungen, Wasserstandsmessungen, Temperaturmessungen von Gewässern (1894-1895), Naturbetrachtung, Fachartikel, Mitgliederverzeichnisse. Mehrere Abb. Mit dabei: Franz Schwab: Beitrag zur Witterungskunde von Oberösterreich im Jahre 1898 – 2 Beiträge / E. Ritzberger: Prodromus einer Flora von Oberösterreich 1.Teil, 4 Abteilungen. / Fanz Hauder: Beitrag zur Macrolepidopteren-Fauna von Oesterreich ob der Enns. / A. Reischek: Die Vögel der Heimat und deren stete Abnahme / Prof. P. Franz Schwab: Über die Quellen in der Umgebung von Kremsmünster / Ferdinand Himsl: Ein Beitrag zur Schmetterlings-Fauna unseres Heimatlandes / Anton Toplitz:.Oberösterreichische Menthen / Hans Commenda: Übersicht der Mineralien Oberösterreichs - 2., vermehrte u. verbess. Ausg. / E. Ritzberger: Prodomus einer Flora von Oberösterreich / Raimund Berndl: Die alpine Flora im Tießenbachtal bei Scharnstein. Eine geologisch-botanische Studie / Karl Wessely: Die Lumbriciden Oberösterreichs / Franz Hauder: Papilio philendor L. / Aufruf zur Einsendung von Nachrichten über Erdbeben und andere seltene Naturereignisse / P. Franz Schwab: Über die Schneeverhältnisse im Gebiete von Stoder / Zusammen 983 S. + 5 Tafeln. Sehr guter Zustand, holzfreies Papier. Band wiegt 1,3 kg. 15x22. 35,00 EUR, #34 [Natur][Österreich][bk]

Klärtechnik - Schlammbehandlung und Schlammbeseitigung. 3 Bände. Hrsg.: Informationszentrum RAUM und BAU der Frauenhofer-Gesellschaft, IRB-Literaturauslese Nr. 904, 2683, 2399. IRB-Verlag Stuttgart 1985/1989/1991. Broschur, 122/95/91 S. Ehemal. Bibliotheken-Expl. in noch ordentlicher Erhaltung. 14,5x20,5. 15,00 EUR, #455 [Umwelt][Wasser][bk]

Luftqualität in Brandenburg Jahresbericht 1994. Landesumweltamt Brandenburg. Broschur, 129 S., zahlr. Kartenskizzen, Tabellen u. Meßstellenschaubilder. Luftqualitätsüberwachungssystem, Messergebnisse, immissionsrelevante meteorologische Daten, Beurteilung der Luftqualität. 21x29,7. 5,00 EUR, #100 (2) [Umwelt][Brandenburg] [bk]

Luftqualität in Brandenburg Jahresbericht 1995. Landesumweltamt Brandenburg. Broschur, 119 S., zahlr. Kartenskizzen, Tabellen u. Meßstellenschaubilder. Luftqualitätsüberwachungssystem, Messergebnisse, immissionsrelevante meteorologische Daten, Beurteilung der Luftqualität. 21x29,7. 5,00 EUR, #100 [Umwelt][Brandenburg] [bk]

Luftqualität in Brandenburg Jahresbericht 1997. Landesumweltamt Brandenburg. Broschur, 84 S., zahlr. Kartenskizzen, Tabellen u. Meßstellenschaubilder. Luftqualitätsüberwachungssystem, Messergebnisse, immissionsrelevante meteorologische Daten, Beurteilung der Luftqualität. 21x29,7. 5,00 EUR, #100 [Umwelt][Brandenburg] [bk]

Mecking, Ludwig, Dr. Das Eis des Meeres. Verlag Ernst Siegfried Mittler & Sohn, Berlin 1909. Reihe "Meereskunde", 3. Jahrgg., 11. Heft. Klammerheftung, illust. Umschlag, 35 S., 15 Abb. Stempel auf Titel, sonst gute Erhaltung. 8,00 EUR, #489 [See][Umwelt]

Meteorologische Geräte. Lieferkatalog des VEB Maschinenbauhandel Fachabteilung Laborgeräte. Hrsg.: Staatliches Maschinenkontor Berlin, April 1977. Heft, 48 S., zahlr. Abbildungen. Umschlag mit Knickspuren, untere Umschlagecke abgeknickt, sonst gut. 14,7x20,5. Präzisions-Aneroid-Barometer, Wetterhütten-Barometer, Aneroid-Barograph, Hygrograph, Thermograph, Thermo-Hygrograph, Präzisions-Hygrometer, Sauna-Hygrometer, Sauna-Thermo-Hygrometer, Einbau-Hygrometer, Haarhygrometer mit Thermometer, Präzisions-Polymeter, Luftfeuchtemesser, Feutron-Rechenstab, Niederschlagmesser, Regenschreiber, Schneeausstecher, Schneepegel, Aspirations-Psychometer, Schleuder-Psychometer, Verdunstungsmesser, Sonnenscheinautograph, Handwindmeßgerät, Windfahne, Schalen-Fernanemometer, Anzeigegerät für Windgeschwindigkeit, Schalen-Hand-Anemometer, Mikrometer, Staurohre Prandtl. 12,00 EUR, #P24 [Metreologie][Technik][e][bk]

Moose als Bioindikatoren von Schwermetalleinträgen. Möglichkeiten und Grenzen für flächenhafte und zeitabhängige Aussagen. Von Uwe Herpin. Dissertation, Osnabrück 1997. Broschur, 3 Bll./183 S./2 Bll. Nur Knickspur im Deckel, sonst wie neu. Format A4. 25,00 EUR, #435 [bk]

Natura 2000: Europäische Schutzgebiete in Brandenburg. Umsetzung der FFH-Richtlinie. Hrsg.: Ministerium für Landwirtschaft, Umweltschutz und Raumordnung, Potsdam, 2., verb. Aufl. Dezember 1999. Broschur, 52 S., zahlr. Abb. 15x21. 1 Beilagekarte. 5,00 EUR, #100 [Umwelt][Brandenburg][bk]

Natural Hazards. Von Edward Bryant. Cambridge University Press, Second Edition 2005, Reprinted 2006. Broschur, 312 S., zahlr. Abb. 21,5x27,5. Inhalt: 1. Introduction to Natural Hazards. Part I. Climatic Hazards: 2. Mechanisms of Climate Variability; 3. Large-scale Storms as a Hazard; 4. Localized Storms; 5. Drought as a Hazard; 6. Flooding as a Hazard; 7. Fires in Nature; 8. Oceanic Hazards; Part II. Geological Hazards: 9. Causes and Prediction of Earthquakes and Volcanoes; 10. Earthquakes and Tsunami as Hazards; 11. Volcano as a Hazard; 12. Land Instability as a Hazard; 13. Personal and Group Response to Hazards; 14. Epilogue. - Natural hazards afflict all corners of the Earth; often unexpected, seemingly unavoidable and frequently catastrophic in their impact. This revised edition is a comprehensive, inter-disciplinary treatment of the full range of natural hazards. Accessible, readable and well supported by over 180 maps, diagrams and photographs, it is a standard text for students and an invaluable guide for professionals in the field. Clearly and concisely, the author describes and explains how hazards occur, examines prediction methods, considers recent and historical hazard events and explores the social impact of such disasters. This revised edition, first published in 2005, makes good use of the wealth of recent research into climate change and its effects. [Umschlagtext]. 25,00 EUR, #191 [bk][fbl]

Natur- und Ressourcenschutz durch nachhaltige Landnutzung. Ökologietage Brandenburg I. Fachtagung des Landesumweltamtes. Landesumweltamt Brandenburg. Potsdam 1996. Broschur, 112 S., zahlr. Abb. u. Kartenskizzen. 21x29,7. Themen: Bewertungsgrundlagen einer schutzbezogenen Nachhaltigkeit; Kriterien der Nachhaltigkeit landwirtschaftlicher Nutzung. Landnutzungskonzepte in Schutzgebieten Brandenburgs. 5,00 EUR, #100 [bk]

Oderhochwasser: Schadstoffbelastung von Böden im Nationalpark „Unteres Odertal“ vor und nach dem Oderhochwasser 1997. Landesumweltamt Brandenburg, 1999. Broschur, 72 S., 54 Abb., dabei eine farb. Karte. Stempel auf Titel. 21x29,7. 8,00 EUR, #100 (2) [Umwelt][Oder][bk]

Ökologische Untersuchungen an Gewässern in der Umgebung von Kamp-Lintford unter besonderer Berücksichtigung der Euglenen. Wissenschaftliche Hausarbeit von Wilhelm Wallbott, 1955. Broschur, 46 S. (Schreibmaschinenschrift, einseitig beschrieben) mit Korrekturvermerken + 3 Blatt mit 15 eingeklebten Original-Aufnahmen (Fotos) des Verfassers (von 17, 2 Bilder fehlen) + 14 Blatt mit eingeklebten Zeichnungen des Verfassers (teils koloriert, 3 Zeichnungen fehlen) + 2 Blatt mit Lageskizze + 1 Blatt mit Diagramm. Der Klebstoff ist stellenweise durch das Papier geschlagen (dunkle Flecke), sonst gut. 21x30. Untersuchte Gewässer: Baggerloch-Ost, Entenweiher, Wassergraben am Kamper Berg, Bruchgelände nächst Ebertplatz, Sittard (Trittsiegel an Tränke für Weidevieh), Rinnen (Zuflüsse des Entenweihers). Kapitel: 1. Vorbemerkung zur Themastellung. 2. Gewässer in und um Kamp-Lintfort. 3. Kleinlebewelt der untersuchten Gewässer. 4. Ökologie der Gewässer. 5. Beschreibung von Euglenen und anderen Organismen der unter Nr. 3 aufgeführten Gewässer. 6. Zusammenfassung. 7. Bestimmungsschlüssel (Huber-Pestalozzi) 8. Literaturverzeichnis. 18,00 EUR, #350 [Kamp-Lintford][Natur][bk]

Schaffernak, Friedrich: Hydrographie. Akademische Druck- u. Verlagsanstalt Graz 1960 (Springer, Wien 1935). Leinen, IX/468 S., 410 Abb., 46 Tabellen. 17,5x24,7. I. Beobachtung und Sammlung der hydrographischen, meteorologischen und morphologischen Beobachtungselemente: Niederschlag, Wasserstand, Abfluß, Abflußverluste, Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchte, Wind, Geschiebe, Schwebstoffe, Eis. II. Ordnung der gesammelten Beobachtungen und Erhebungen: Analytische und graphische Statistik. III. Verarbeitung der Aufnahmeergebnisse: Zusammenfassende Darstellung der Niederschlagsverhältnisse eines Einzuggebietes; Zusammenfassende Darstellung der Wasserstandsverhältnisse eines Flußsystems; Zusammenfassende Darstellung der Abflußverhältnisse eines Flußgebietes; Darstellung der Abflußverluste eines Einzuggebietes; Empirische Formeln und Gleichungen hydrographischer Bezugswerte; Ermittlung der Berechnungswassermengen; Berechnung und Darstellung der verfügbaren Energie in Flußläufen; Künstliche Beeinflussung des Regimes eines Wasserlaufes. Mit Namen- u. Sachverzeichnis. 35,00 EUR, #125 [bk][fbl]

Spillner, Wolf: Land unter dem Wind - Lebensbilder vom Dambecker See. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1971. Leinen, 199 S. mit vielen Fotos. 19,5x27,5. Mit dem „Land unter dem Wind“ legt Wolf Spillner seinen Lesern eine neue populärwissenschaftliche, fotografisch-literarische Reportage aus Mecklenburg vor. Der Ausgangspunkt ist diesmal eine alte Windmühle in der Nähe des Dambecker Sees. Bewohnbar gemacht, wurde diese Mühle zum Treffpunkt der Naturschutzhelfer, Genossenschaftsbauern, jungen Wissenschaftler und auch der Jäger, die rund um das Naturschutzgebiet jagen. Wie in dem Buch „Der Wald der großen Vögel“ (VEB Deutscher Landwirtschaftsverlag, 1969) schildert Spillner die Beziehungen von Tieren untereinander, zu anderen Arten und ihrer Umwelt in einem speziellen und sehr markanten Naturschutzgebiet der Deutschen Demokratischen Republik. Der Autor veranschaulicht und erklärt diesmal jedoch nicht nur die Verhaltensweise der „Sozial“-Vögel, sondern bezieht auch Amphibien, Insekten und einige für das Gebiet typische Pflanzen des Moores in seine Schilderung ein. Darüber hinaus erläutert Wolf Spillner die Beziehung zwischen Naturschutz und sozialistischer Gesellschaft. Er veranschaulicht, daß der Schutz seltener Vögel und die Erhaltung biologisch nahezu gleichgewichtiger Gebiete innerhalb intensiv genutzter landwirtschaftlicher Großflächen ein Gradmesser dafür ist, wieweit wir es verstehen, unsere belebte Umwelt für uns und unsere Nachkommen gesund zu erhalten. [Klappentext]. 15,00 EUR, #168 [Mecklenburg][Natur][bk]

Taschenbuch für die chemische Untersuchung von Wasser und Abwasser. Von Dr. Karl Dost und Dr. Robert Hilgermann. Verlag Gustav Fischer, Jena 1908. Leinen, X/99 S., 17 Abb. Im Buch sind viele Leerseiten (unpag.) eingefügt, vermutlich für persönliche Notizen, auf diesen befinden sich hin und wieder handschriftl. Vermerke von alter Hand. Stempel auf Titel, außen gebräunt m. altersgem. Gbrsp. (keine gravierenden Schäden). 13x17. Seltenes Buch. 18,00 EUR, #211 [Chemie][Umwelt][bk]

Untersuchungen der Oder zur Belastung der Schwebstoff- bzw. Sedimentphase und angrenzender Bereiche. Forschungsbericht 1998. Landesumweltamt Brandenburg. Broschur, 199 S., zahlr. Abb. 21x29,5. Charakteristik der Oder und ihres Einzugsgebietes. Messprogramm. Mineralische und geochemische Charakteristik der rezenten Gewässerfeststoffe der Oder. Sediment- und Schwebstoffbeschaffenheit der Oder. Wasserbeschaffenheit der Oder. Abwassereinleitungen. Atmosphärische Deposition. Auenbödenuntersuchung ausgewählter Abschnitte im Poldergebiet und Deichvorland. Grundwasser. Ergebnisdiskussion. 12,00 EUR, #100 [Umwelt][Oder][bk]

Vom Wetteraberglauben zur Wetterforschung – Aus Geschichte und Kulturgeschichte der Meteorologie. Von Hans-Günther Körber. Edition Leipzig 2. Auflage 1989. Weißes Leinen, 231 S., 125 Abbildungen. Nur obere Einbandecke mit leichter Druckstelle, sonst gutes Exemplar. 24,5x28,5. In dem Buch werden aus der Fülle historischer und kulturhistorischer Zeugnisse und Berichte über Wetter und Klima ausgewählte Beispiele gebracht und einige charakteristische Zusammenhänge angeführt, die für das Werden unserer Kenntnisse von der Atmosphäre bestimmend wurden. [aus dem Vorwort]. Mit umfangreichem Literaturverzeichnis. Buch wiegt über 1 kg. 12,00 EUR, #136 [bk]

Wetterkunde mit Skala zur Schätzung der Windstärke / Blockwerk, Tauwerk und seine Behandlung = Kieler Lehrthemen, Nr. 31 Seemämmische Ausbildung. Verlag Alfred Burkhardt, Kiel 1943. Heft, 8 S. Papier altersbedingt bräunlich, Heftlochung, Faltspur. Format ca. A4. 6,00 EUR, #A28 [Wetterkunde][Marine][R][bk]

Weyer, Klaus Udo. Ermittlung der Grundwassermengen in den Festgesteinen der Mittelgebirge aus Messungen des Trockenwetterabflusses. Inaugural-Dissertation, Bonn 1972. Broschur, 142 (1) S. mit zahlr. Abbildungen + Tabellen-Beilagen. 14,5x20,7. Mit handschriftl. Widmung des Verfassers an Dr. W. Niehoff. 18,00 EUR, #333 [bk]

Wie entsteht die Wettervorhersage? Von Dr. Hans Wehner u. Rudolf Ziemann. Urania, Leipzig/Jena 1955. Halbleinen, 96 S., 17 Abb., 2 Anlagen, dabei farbige analysierte Europawetterkarte. 12,5x17. 6,00 EUR, #409 [bk]

Winkler, Gabriela. Leben im Banne des Flughafens - Untersuchung einiger räumlicher Auswirkungen des Flughafens Zürich-Kloten am Beispiel der westlichen Glattalgemeinden. Atlantis-Verlag, Zürich, Freiburg i. Br. 1978. Klappen-Broschur, zahlr. Abb., Kartenskizzen u. Pläne. Ehemal. Bibliotheken-Expl., aber sehr gut erhalten (war wohl nicht in Ausleihe). 15x24. Die Verfasserin hat an der ETH Zürich im dem Jahre 1976 ihre Diplomarbeit unter dem Titel "Der Flughafen Zürich als Landschaftsphänomen" eingereicht. Sie gehört heute zu den Pionierarbeiten der Geographischen Wissenschaften auf diesem Gebiet. Es handelt sich um die erste Umweltanalyse ex post einer großen Infrastrukturanlage mit Untersuchungen zu naturgeographischen Standortbedingungen, kulturgeographischen Rahmenbedingungen, Elementen und Ursachen des Kulturlandschaftswandels und Umweltbelastungen durch den Flughafen (insbes. Fluglärm). Das Buch hat kaum an Aktualität verloren und liest sich über weite Strecken als sei es eben geschrieben worden. - Seltenes Buch. 35,00 EUR, #506 [Schweiz][Umwelt][bk]

.