Betrifft Versandkosten:

Nach den neuen gesetzlichen Bestimmungen wird die Angabe der Versandkosten gefordert. Die technischen Möglichkeiten dieser Seite lassen leider eine automatische Ermittlung der Versandkosten nicht zu. Bis diese Seite auf eine Datenbank umgestellt ist, gilt für den Versand innerhalb von Deutschland folgendes:

Bücher ohne Gewichtsangabe: Versandkosten 1,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

Bücher mit Gewichtsangabe (ab 1 kg): Versand 4,95 € (unabhängig von der Anzahl der Bücher)

(zur Hauptseite mit Link zu weiteren Buch-Rubriken, AGB und Bestellformular)



Tiere: Heimtiere, Pferde, Hunde, Brehm, Wildtiere, Jagd, Zoo, Vögel

Nutztiere und Bienen: siehe Rubrik Landwirtschaft

a) Brehm

b) Tiere allgemeines / Zoologie

c) Wildtiere, Zoo, Reptilien

d) Pferde, Pferdezucht, Pferdesport

e) Hunde, Hundehaltung, Hundezucht, Hundesport

f) sonstige Heim- und Haustiere, Pelztiere

g) Vögel, Ornithologie, Brieftauben

h) Jagd, Hege

i) Tiergeschichten



a) Brehms Tierleben

Brehms Tierleben. Nach der zweiten Originalausgabe bearb. v. Dr. Adolf Meyer. 24 Bände mit 36 mehrfarbigen Bildern und etwa 300 einfarbigen Bildern. Gutenberg-Verlag, Hamburg 1927. Dunkelgrüner Gewebeeinband, Titel in Goldprägung. 12x18,5.

Säugetiere : Band 1 Altweltsaffen / Band 2: Neuweltsaffen, Krallenaffen, Halbaffen, Flattertiere. 310 S. Schönes Exlibris: Rolf Faust. 5,00 EUR, #344 [bk]

Vögel III. Inhalt: Band 15: Vögel : Band 4: Raubvögel II / Band 16: Vögel : Band 5: Sperlingsvögel I. 382 S. + mehrere Bildtafeln. Gebrauchter Zustand (Ecken zum Teil leicht bestoßen, Goldprägung am Buchrücken nur noch relativ schwach, Einband stellenweise berieben u. etwas glänzend, leseschief, Gewebe im oberen Gelenk minimal getrennt. 5,00 EUR, #501 [bk]

Vögel IV. Inhalt: Band 17: Vögel Band 6: Sperlingsvögel (Fortsetzung u. Schluß) / Band 18: Vögel Band 7: Girrvögel, Scharrvögel. 369 S. + mehrere Bildtafeln. Gebrauchter Zustand (Ecken zum Teil leicht bestoßen, Goldprägung am Buchrücken nur noch relativ schwach, Einband stellenweise berieben u. etwas glänzend - aber noch sammelwürdig. 6,00 EUR, #501 [bk]

Vögel V. Inhalt: Band 19: Vögel Band 8: Kurzflügler, Stelzvögel / Band 20: Vögel Band 9: Zahnschnäbler, Seeflieger, Ruderfüßler, Taucher. Gebrauchter Zustand (Ecken zum Teil leicht bestoßen, Goldprägung am Buchrücken nur noch relativ schwach, Einband stellenweise berieben u. etwas glänzend, etwas leseschief - aber noch sammelwürdig. 6,00 EUR, #501 [bk]

Band 23 Lurche: Froschlurche, Schwanzlurche, Blindwühlen / Band 24 Fische: In einem Band, 443 S. 5,00 EUR, #344 [bk]

Brehms Tierleben Ergänzungsreihe. Nach der zweiten Originalausgabe bearb. v. Dr. Adolf Meyer. Gutenberg-Verlag Christensen & Co., Hamburg, o.J. Dunkelgrüner Gewebeeinband. Ergänzungsband 11: Die niederen Tiere. Von Eduard Oskar Schmidt. Band 11: Stachelhäuter, Quallen, Polypen. / Band 12: Schwämme und Urtiere. 236 (1) S., zahlr. Abb., einige Farbtafeln. 12,5x18,5. 5,00 EUR, #203 [bk]

Brehms Tierleben. Diovis-Ausgabe in 4 Bänden. In Auswahl hrsgg. u. bearb. v. Dr. W. Koch. Verlag Schlüter & Co., Leipzig 1927, 31.-35. Tsd. Mit 253 Abb. Halbleinen, Rücken mit Goldprägung, guter Zustand, jedes Buch mit schönem Exlibris. 13x19. Bände: 1) Säugetiere I. VII/296 S. 2) Säugetiere II. 356 S. 3) Vögel. 442 S. 4) Kriechtiere, Lurche, Fische. 428 S. - Bände wiegen über 2,1 kg. Zusammen 8,00 EUR + 4,95 EUR Versand, #47 [bk]

.

b) Tiere allgemeines, Tierkunde / Zoologie

Beiträge zur Tierwelt der Mark III - Veröffentlichungen des Bezirksheimatmuseums Potsdam, Heft 12. Potsdam 1966. Broschur, OU, 184 S., zahlr. Abbildungen u. Verbreitungskarten + 1 Aufklappkarte. Nur Umschlag mit leichten Lagerspuren. 16,5x23. Inhalt: Die Invasion der Wanderheuschrecke in die Niederlausitz. Ein Beitrag zur Blattwespenfauna der Mark. Funde von Cicindela arenaria (litterata) in der Lausitz (Coleoptera, Cicindelidae). Zur Biologie und Verbreitung der Kamelhalsfliegen (Raphidiidae) und ihrer Larven in Waldbeständen der Mark Brandenburg. Die Tagfalter der Stadt Perleberg und ihrer Umgebung. Westgroppe (Cottus gobio L.) Elritze (Phoxinus laevis Ag.) - zwei neue Fischarten für das westliche Brandenburg. Die Verbreitung von Seefrosch und Teichfrosch. Zur Verbreitung und Ökologie der Großtrappe. Beobachten an Ansammlungen von Türkentauben (Streptopelia decaocto) im Berliner Raum. Zum Vorkommen der Beutelmeise (Remiz pendulinus) im Zehdenicker Ziegeleigebiet. Zur Überwinterung der Heckenbraunelle (Prunella modularis) in der Mark Brandenburg. Der Brutbestand der Gebirgsstelze (Motacilla cinerea) in Brandenburg. Berichtigung zu Metzer, R. und E. A. Kallies: Die Coleopteren des Naturschutzgebietes „Moosfenn“ bei Potsdam (in Mark I). 8,00 EUR, #332 [Brandenburg][Natur][bk]

Die Tierwelt der deutschen Landschaft - Das Leben der Tiere in ihrer Umwelt. Von Walter Rammer. Bibliographisches Institut Leipzig 1936. Leinen, 475 S. mit 269 einfarbigen und 127 mehrfarbigen Abbildungen. Nur Einband etwas bräunlich gesprenkelt, sonst gut. 17x25. Inhalt: Vorwort. Die Tiere der deutschen Wälder. Die Tierwelt der offenen Landschaft. Die Tierwelt des Süßwassers. Die Tierwelt der Meeresküsten. Die Tierwelt der Alpen. Die Tierwelt der Park- und Gartenanlagen. Die Tierwelt der Städte und Dörfer. Sachregister. Buch wiegt 1,2 kg. 15,00 EUR, #236 [bk]

Gift-Tiere und ihre Waffen. Eine Einführung für Biologen, Chemiker und Mediziner. Ein Leitfaden für Touristen. Von Gerhard G. Habermehl. Vierte, aktualisierte und erweiterte Auflage. Springer-Verlag, Berlin 1987. Mit 76 zum Teil farbigen Abbildungen und 37 Tabellen. Broschur, 227 S., zahlr. Abb. und Verbreitungskarten. Nur minimale Lagerspuren, Buch noch unbenutzt. 13,3x20,5. 5,00 EUR, #158 [bk]

Hauser, Karl. Günther's Mentor für das Tentamen physicum. V. Zoologie mit über 200 Figuren im Text. Dritte, verbess. Auflage. Verlag Max Günther, Berlin 1915. Broschur, VII/154 S. Block unbeschnitten, Knickspuren im Umschlag. 15x20,5. 15,00 EUR, #450 [bk]

Leunis : Dr. Johannes Leunis Analytischer Leitfaden für den ersten naturwissenschaftlichen Unterricht in der Naturgeschichte. 1.Heft: Zoologie. Neu bearb. v. Dr. Hubert Ludwig, ord. Prof. der Zoologie u. vergleichenden Anatomie an der Univ. Bonn. 10., unveränd. Aufl. Hahn'sche Buchh. Hannover u. Leipzig 1897. Leinen, VIII/276 S. mit 322 Holzschnitten. 15x22,5. 18,00 EUR, #205 [Zoologie][Pädagogik][bk]

Schrader, Dr. Ernst. Aus dem Liebesleben der Tiere. Biologische Betrachtungen über die Begattung im Tierreich. Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart 1909, 6.Aufl. Broschur, 120 S., 53 Abb. Umschlag nachgebräunt, Stempel auf Titel, Block unbeschnitten. 13,5x20,5. 8,00 EUR, #510 [bk]

Tierhygiene in den Tropen und Subtropen Teil I Theoretische Grundlagen. = Göttinger Beiträge zur Land- und Forstwirtschaft in den Tropen und Subtropen, Heft 3. Von Horst S. H. Seifert u.a. Hrsg.: Institut für Pflanzenbau und Tierhygiene in den Tropen und Subtropen der Universität Göttingen, Göttingen 1981. Vorn mit handschriftlicher Widmung vom Verfasser. Broschur, 5 Bll., 206 S. mit 2 Fotos u. 37 Übersichten. 15x21. Inhalt: 1. Einführung 2. Körpereigene Abwehrmechanismen gegenüber Infektionen. 3. Methoden der Immuno- und Chemoprohylace. 4. Die Biologie der Vektoren tropischer Tierseuchen und Methoden zu ihrer Bekämpfung. - Gepflegtes Exemplar, wohl noch ungelesen. 15,00 EUR, #343 [bk]

Tiernamen und zoologische Fachwörter unter Berücksichtigung allgemeinbiologischer, anatomischer und physiologischer Termini. Zoologisches Wörterbuch mit ca. 10.000 Begriffen u. allgemeinem Teil, ausführl. Autoren- u. Literaturverz. Von Dr. Erwin Hentschel u. Dr. Günther Wagner. Gustav Fischer Verlag, Jena 1. Auflage 1976. Flex. Kunststoff-Eb., 507 S. Ehemal. Bibliotheken.Expl., aber gut und sauber erhalten (aus Archiv-Bestand, Buch war nicht in Ausleihe). Mit dem orig. Lesezeichen mit Liste der Abkürzungen. 12,5x19,5. 5,00 EUR, #85 [bk]

Tiernamen und zoologische Fachwörter unter Berücksichtigung allgemeinbiologischer, anatomischer und physiologischer Termini. Zoologisches Wörterbuch mit ca. 10.000 Begriffen u. allgemeinem Teil, ausführl. Autoren- u. Literaturverz. Von Dr. Erwin Hentschel u. Dr. Günther Wagner. Gustav Fischer Verlag, Jena 1. Aufl. 1976. Flex. Kunststoff, 507 S. 12,5x19,5. 6,95 EUR, #474 [bk]

Zedtwitz. Dr. Franz Graf Zedtwitz : Aquarium, Terrarium und Vogelbauer. Ein praktischer Ratgeber für das Halten und Züchten in- und ausländischer Kleintiere. Mit 31 Textbildern und 20 farbigen Abbildungen von Zierfischen auf einer Tafel. Verlag der Grünen Post, Berlin 1938. Fester Einband, 116 S. Papier lichtrandig, Einband leichte Lagerspuren (nachgedunkelt), Stempel im Vorsatz. 12,5x20,7. 5,00 EUR, #535 [bk]

Zell : Riesen der Tierwelt - Jagdabenteuer und Lebensbilder. Mit 200 Abb., zumeist Naturaufnahmen. Von Dr. Th. Zell. Ullstein & Co, Berlin-Wien, 1911. Illustr. Leinen, XIV/425 S. Nur leichte Altersspuren, insgesamt ordentlich. 16,5x23,5. Kapitel: 1. Der Löwe 2. Der Tiger 3. Der Jaguar 4. Der Leopard oder Panther 5. Fürchten die Bestien den Blick des Menschen ? 6. Puma, Gepard u. Luchs 7. Die Hyäne 8. Selbstverstümmlung bei wilden Tieren 9. Der Wolf 10. Wolfssagen u. Wolfsgeschichten 11. Der braune Bär 12. Der Grislybär 13. Der Eisbär 14. Allerlei Zeremonien der Naturvölker nach der Erlegung gewaltiger Raubtiere 15. Die Bestie als Erzieher 16. Der Gorilla 17. Das Einfangen ausgewachsener Gorillas 18. Augen- u. Nasentiere 19. Schimpanse u. Tschego 20. Orang-Utan u. Gibbon 21. Paviane, Mandrill u. Drill 22. Voraussetzungstiere 23. Kamele (Dromedar u. Trampeltier) u. Lamas (Lama. Pako, Guanako u. Vicuna) 24. Elch u. Hirsch 25. Ein moderner und ein antiker Staatsmann (Roosevelt u. Xenophon) über die Jagd 26. Giraffe u. Okapi 27. Große Antilopen 28. Rinder : Wisent, Bison, Gayal, Gaur, Banteng u. Yak 29. Rinder (Fortsetzung) : Kafferbüffel, Rotbüffel, Indischer Büffel u. Karbau 30. Die Rangordnung in der Tierwelt. 31. Wilde Einhufer : Wildpferde, Tarpan, Tigerpferde, Kulam, Onager u. Wildesel 32. Der Elefant 33. Das Nashorn 34. Das Gedächtnis der Tiere 35. Das Flußpferd u. der Tapir 36. Das Wildschwein 37. Strauß, Emu, Nandu u. Kasuar 38. Raubvögel : Adler, Seeadler, Harpyie, Lämmergeier, Kondor 39. Die Gefährdung des Luftballons durch große Raubvögel 40. Welche Lasten können Raubvögel tragen ? - Zu allen Kapitel Hinweise zum Verhalten der Tiere, zu deren Fang und zur Jagd. Band wiegt ca. 1,2 kg. 15,00 EUR, #429 [Tiere][Jagd]

c) Wildtiere, Zoo, Reptilien

Afrikanischer Wildniszauber. Bilder aus der Tierwelt unserer afrikanischer Kolonien und einiger Nachbargebiete. Von Dr. Arthur Berger. Als Sammelwerk für Bezugsquittungen hrsgg. v. Verlag Hildesheimer Beobachter, Hildesheim, o.J. Broschur, 48 kartonierte Seiten mit 52 farb. Sammel-Klebebildchen (von 60). Name auf Titel, sonst gut. 15,5x23. 6,00 EUR, #282 [Tiere][Kolonien][Sammelwerk][bk]

Bär, Luchs und Wolf - Die stille Rückkehr der wilden Tiere. Von Jürgen Heup. Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart 2007. Fester Einband, 155 S. mit 51 Abb. und 13 Verbreitungskarten. 14x22. ISBN 9783440110034. Alle wichtigen Informationen über Biologie, Verhalten, Lebensraum und Verbreitung der Heimkehrer, aktuelle Studien, neueste Auswilderungsprojekte sowie deren Erfolge und Rückschläge. - Gepflegtes Exemplar, Buch wohl noch ungelesen. 10,00 EUR, #113 [bk]

Biber: Die Bautätigkeit der Elbebiber (Castor fiber albicus MATSCHIE 1907) / Der Lebensraum des Bibers auf dem Gebiet der DDR, besonders im Naturschutzgebiet „Steckby-Lödderitzer Forst“. Von Karl-Andreas Nitsche, Aken an der Elbe. Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau, Nr. 12/14, Braunau am Inn 1973. 4+2 lose Blätter, geklammert, 5 Abb. + 1 Verbreitungskarte. Format A4, mittig gefaltet. 6,00 EUR, #P52 [bk]

Brodmann, Peter. Die Amphibien der Schweiz. Naturhistorisches Museum Basel, 2., umgearb. u. erweiterte Aufl. 1971. Von Peter Brodmann unter Mitwirkung v. Dr. Heinz Durrer u. Dr. Hans-Rudolf Haefelfinger. Broschur, Klammerheftung, 75 S. mit 12 Abb., 4 Farbtafeln. 17x24. 8,00 EUR, #495 [Schweiz][Natur][bk]

Büffel: Josef Galle: Büffel. Auf den Spuren eines Gewaltigen. Tierbilder, Jagden und Abenteuer. Ausgewählt u. zusammengestellt v. Josef Galle. Werner Kube Verlag Berlin (um 1930). Reihe „Die Tierbücher - Eine Auswahl der schönsten Tiergeschichten“ Band 7. Halbleinen, 104 S., 6 Textbilder v. Jan Bilsch. Nur Schutzumschlag mit kleinen Randläsuren, Buch gut. 14x19. 6,00 EUR, #392 [Bell][Tiere][bk]

Der Biber - Körperbau und Lebensweise, Verbreitung und Geschichte. Von Prof. Dr. Gustav Hinze. Mit 94 Zeichnungen sowie 6 Karten im Text und 31 Bildtafeln. Akademie-Verlag, Berlin, 1950. Halbleinen, Leinenecken, OU, VIII/216 S. + Bildtafel-Anhang. Nur private Widmung im Vortitel, Schutzumschlag lichtrandig, gepflegtes Exemplar. 17,5x24,5. 19,95 EUR, #6 [bk]

Der Frosch - Zugleich eine Einführung in das praktische Studium des Wirbeltier-Körpers. Von Dr. Friedrich Hempelmann. Mit einer farbigen Tafel und 90 Abbildungen im Text. Verlag von Dr. Werner Klinkhardt, Leipzig 1908 = Monographien einheimischer Tiere. Herausgegeben von Prof. Dr. H. E. Ziegler, Jena und Prof. Dr. R. Woltereck, Leipzig. Band I. Grünes Leinen, V(1)/201 S. Name auf Rückseite vom Frontispiz, nur vereinzelt Anstriche u. Randbemerkungen mit Bleistift sonst gutes Exemplar. 15,5x22,5. 18,00 EUR, #319 [bk]

Der Seeotter. Von Prof. Dr. A. Jacobi. Monographien der Wildsäugetiere Band VI. Verlag Dr. Paul Schöps, Leipzig 1938. Blaues Leinen, III/94 S., 17 Abb. 17,5x14,5. Inhalt: I. Geschichte der Kenntnis vom Seeotter. II. Zoologische Beschreibung des Seeotters (Latax GLOG.) III. Mensch und Seeotter: Benutzung von Fleisch und Knochen, Pelzwerk, Jagd auf Seeottern, Die drohende Ausrottung, Schonungsmaßnahmen. Umfangreiches Literaturverzeichnis. - Gutes Exemplar. 18,00 EUR, #406 [bk]

Die Gemse des Elbsandsteingebietes Rubicapra r. rubicapra. Von Lutz Briedermann u. Vladimir Still. Titel auf Umschlag: Die Gemse des Elbsandsteingebirges. Neue Brehm Bücherei Band 493. 2., überarbeitete Auflage. A. Ziemsen Verlag, Wittenberg Lutherstadt 1987. Broschur, 122 S. mit 67 Abb. 14,5x20,5. ISBN 3740300418. Gepflegtes Exemplar, Buch noch ungelesen. 12,00 EUR, #424 [bk2]

Fehringer, Otto: Tiere auf großer Fahrt - Die Wanderungen der Tiere auf der Erde, im Wasser und in der Luft. Verlag: Dietrich Reimer, Berlin 1956. Braunes Leinen, OU, 116 S. Text mit Zeichnungen + Tafelanhang mit 24 Fototafeln und separaten zugehörigen Textseiten. Nur der Schutzumschlag kleinere Randläsuren, Buch selbst sehr gut erhalten. 16x22,8. 8,00 EUR, #123 [bk2]

Fischotter : Der Lausitzer Wassermann lebt! Im Revier des Europäischen Fischotters. Der Fischotter 1998 – eine Bestandsaufnahme in der Lausitz. Ein Natur-Lesebuch. Von Werner Joga. Cottbuser Bücher, CGA-Verlag Cottbus 1998. Grüner fester Einband (Leinenoptik), OU, 128 S., zahlr. Abbildungen. Nur Schutzumschlag minimale Lagerspuren, Buch selbst gut. 14,5x24,5. Der Verfasserr Werner Jorga ist Direktor des Zoos in Hoyerswerda, der bereits mehrfach Fischotter gezüchtet hat. 12,00 EUR, #370, #1 [Lausitz][Tiere][bk][R]

Fischotter : Lutra - Die Geschichte eines Fischotters. Von István Fekete. Corvina Verlag, Budapest 2. Aufl. 1975. Aus dem Ungarischen v. Henriette und Géza Engl. Zeichnungen von Péter Balog. Hellgraues Leinen, 216 S.15,5x23,5. ISBN 963136402X. Gepflegtes Exemplar. 6,95 EUR, #358 [Tiere][Bell][bk2]

Gemsen: Dr. Franz Graf Zedtwitz: Gams in ihrer Bergheimat. Ein Lebensbild der Gemse im Wechsel der Jahreszeiten. Mit 94 Bildern nach Aufnahmen des Verfassers. Hugo Bermühler Verlag, Berlin 1939. Leinen, 73 (3) S. Text + Fototafeln. Nur Deckel etwas lichtgebräunt u. Schnitt etwas nachgebräunt, alte private Widmung im Vorsatz (dat. 1942), sonst gut. 18x25. 8,00 EUR, #37 [bk]

Gläß, Helmut / Meusel, Walter. Die Süsswasserschildkröten Europas. Unter Mitwirkung von Joachim Hemmerling, Jürgen Fritz Obst u. Horst Spicale. Westarp Wissenschaften, Magdeburg 1994. Die neue Brehm-Bücherei 418. Broschur, 77 S., 48 Abb. Ehemal. Bibl.-Expl. in guter Erhaltung, aus Archivbestand, Buch war nicht in Ausleihe, wohl noch ungelesen. 14x20. Körperbau; Bestimmungsschlüssel; Kurzbeschreibung; Biotop; Verbreitung; Nahrung; Fortpflanzung; Verhaltensweisen; Haltung; Präparation. 5,00 EUR, #501 [bk]

Leoparden : Die Superkatzen der Kalahari. Natural Killers – Raubtiere ganz nahe. DVD im 25seitigen Begleitbuch mit festem Einband. 13,5x19. Spieldauer 50 min. Dieser Film gibt einen beispiellosen Einblick in das Leben einer Leopardin, die ihren ersten Wurf aufzieht. - Gutes Exemplar. 5,00 EUR, #171, #54 [bk]

Lurche und Kriechtiere Europas. Beobachten und bestimmen. Von Dr. Wolf-Eberhard Engelmann, Jürgen Fritzsche, Dr. sc. Rainer Günther, Dipl.-Biol. Fritz Jürgen Obst. Mit 307 Farbabbildungen v. Jürgen Scholz, 186 s/w-Zeichnungen v. Traudl Schneehagen u. 196 Verbreitungskarten. Neumann Verlag, Radebeul 1. Aufl. 1985, 1.-40. Tsd. PGlanz, 420 S. 13x27. 8,00 EUR, #438 [bk]

Mohr, Erna, Dr. Die Robben der europäischen Gewässer. Verlag Dr. Paul Schöps, Frankfurt/Main 1952. Reihe Monographien der Wildsäugetiere Band XII. Schlichter Broschur-Einband, 283 S.+ mit 8 Karten + Bildtafelanhang mit 135 Abb. auf 40 Tafeln. Nur Umschlag etwas lichtrandig, mit Stempel der Geschäftsbibliothek des Verlages, sonst gutes Exemplar, wohl noch ungelesen. 17x24,5. 28,00 EUR, #398 [bk][e]

Nashorn : Internationales Zuchtbuch für Afrikanische Nashörner Nr. 2 / International Studbook of African Rhinoceroses Nr. 2. 2., überarbeitete Ausgabe. Hrsg.: Zoologischer Garten Berlin. Zuchtbuchführer: Direktor Prof. Dr. Heinz-Georg Klös. Stand 31.12.1982. Broschur 204 S., zahlr. Abb. 15x21. Aus dem Inhalt (Auswahl): Ökologie und Management des Spitzmaulnashorns in Südafrika; Spitzmaulnashörner in Menschenobhut; Protokoll einer Spitzmaulnashorngeburt; Die Unterarten des Spitzmaulnashorns und ihre Zucht in Menschenobhut; Bestandsaufnahme und zukünftige Entwicklung des Breitmaulnashorn; Haltung und Zucht südlicher Breitmaulnashörner im San Diego Wild Animal Park; Genetische Unterschiede zwischen den Unterarten des Breitmaulnashorns; Afrikanische Nashörner in Menschenobhut; Das Indische Panzernashorn; Erfahrungen bei der Haltung des Indischen Panzernashorns im Zoo Basel; Klinik und Pathologie der Nashörner; Der tierärztliche Umgang mit Nashörnern, ihre Ruhigstellung und Immobilisation; AAZPA Überlebensplan für Nashörner. 20,00 EUR, #190 [bk]

Rätselraten um Pinguine. Die Pinguinkolonie als soziologisch interessanteste Großstadtsiedlung von Tieren. Von Dr. h. c. Rudolf Mell. Condor-Verlag Berlin-Frohnau, 1.-10. Tsd. 1947. Heft, 48 S., zahlr. Abb. 13,5x20. 5,00 EUR, #P7

Schmid, Walter. Wege und Umwege. Begegnungen mit Tieren und Menschen. Hallwag Verlag, Bern Stuttgart 1978. Leinen, OU, 117 S. 12,5x19,5. Aus dem Bündel seiner Erinnerungen hat Schmid herausgegriffen, was ihn über Jahrzehnte hinweg als Rätsel der Natur oder Merkwürdigkeiten im Tun und Lassen der Menschen bewegte. [aus dem Klappentext]. 12,00 EUR, #66 [Bell][Natur][bk]

Stemmler, Othmar. Die Reptilien der Schweiz mit besonderer Berücksichtigung der Basler Region. Naturhistorisches Museum Basel, 2., überarb. Aufl. 1971. Von Othmar Stemmler unter Mitarbeit v. Dr. Hans-Rudolf Haefelfinger u. Dr. Eugen Kramer. Broschur, Klammerheftung, 59 S. mit 32 Abb., 4 Farbtafeln. Rückumschlag mit Lagerspuren (kleine Schadstelle der Laminierung). 17x24. 8,00 EUR, #495 [Schweiz][Natur][bk]

Tembrock, Günter : Grundzüge der Schimpansen-Psychologie. Verlag Naturkundliche Korrespondenz, Berlin 1949. Broschur, 96 S. + 4 Fototafeln. 14,5x20. Umschlag lichtrandig, Knickspuren in den Ecken, Papier materialbedingt etwas nachgebräunt. 14,5x20,2. Dr. Günter Tembrock war Leiter der Forschungsstätte für Tierpsychologie der Humboldt-Universität Berlin. 8,00 EUR, #467 [bk]

Tierpark Cottbus. Zooführer 1975. Heft A5 quer. 48 S., viele Abb. 5,00 EUR, #57 [Cottbus][Zoo][bk]

Treff, Hans-Albert (Hrsg.). Bärenstark. Natur- und Kulturgeschichte der Bären. Mit Beiträgen von Kai Ellmauer, Tilman Haug, Richard Kraft u.v.a. Verlag Dr. Friedrich Pfeil, München 1995. Der Band erschien anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Mensch und Natur 1995 in München. Broschur, 191 S., zahlr. Abb. 21x21. Ursprung der Bären, Arten, Vorkommen, Natur, Nutzung durch den Menschen, Bären als Wappen, Teddys. 8,00 EUR, #480 [Tiere][Kulturgeschichte][bk]

Wegweiser durch den ZOO Berlin und sein Aquarium 1986. Hrsg. Dr. Heinz-Georg Klös, Zoodirektor. Aktienverein d. Zoo zu Berlin Broschur, 156 S., zahlr. Abb. Mit den Titelbildern aller von Wilhelm Eigner entworfenen Zooführer-Titelseiten v. 1958-1984. Hinterer Umschlagdeckel mit Knickspur, sonst gut. 14x20,5. 5,00 EUR, #233 [Berlin][Tiere][bk]

Wiesner, Heinrich: Das Schnabeltier - Expeditionen in die Tierwelt. Zytglogge Verlag, Basel 2016. Klappen-Broschur, 112 (4) S. Mit Foto und Bibliografie des Verfassers. 13x21. ISBN 9783729609105. Tierisches, Allzutierisches - Prosatableaus mit tierischen Protagonisten - Faunawissen in literarischer Form, mit zahlreichen Illustrationen - Neue Erzählungen des Baselbieter Schriftstellers. Haben Sie gewusst, dass sich der Lippfisch ohne männliche Fische fortpflanzen kann? Dass eine Zecke bis zu zehn Jahre hungern kann? Oder wussten Sie, dass Wölfe Unerhörtes tun, um bei einer Hungersnot als Rudel zu überleben? Wie anstrengend ist ein Leben als Anführer einer See-Elefanten-Herde? Oder wie erörtern Kuckucke Bestandsproblematiken? Heinrich Wiesner greift auf sein großes Tierwissen zurück und spinnt feine Geschichten mit tierischen Protagonisten. Er zeigt Tiere als Diskursteilnehmer in ihrem Reich, erzählt die Geschichte einer einsamen Katze, deren Herz bricht, oder lässt uns rätseln, was es mit dem Schnabeltier auf sich hat. Ehemaligen Primarschülern werden die Abenteuer von Iseblitz dem Fuchs oder dem Hasen Hoppel in guter Erinnerung sein. Nun schenkt uns Wiesner Tiergeschichten für Erwachsene. Ein Buch, um die Fauna neu zu entdecken. Illustrationen des Grafikerduos CinCin schmücken den Band. [Verlagstext] - Buch wie neu. 15,00 EUR, #144 [Tiere][Bell][bk]

Wölfe: Beyond Wolves - The Politics Of Wolf Recovery And Management. By Martin A. Nie . University of Minnesoita Press, Minneapolis 2003. Broschur, 251 S. Text in Englisch. Nur auf den ersten Seiten einige Textmarkierungen u. Randbemerkungen mit Bleistift, sonst gutes Exemplar. 15x23 cm. ISBN 0816639779. Since 1995, when the U.S. Fish and Wildlife Service released Canadian gray wolves into Yellowstone National Park as part of its wolf recovery program, reintroduction has been widely challenged in public forums and sensationalized in the media. This conflict has pitted western ranchers and property rights activists against environmental groups, highlighting starkly contrasting political perspectives. In this essential account, Martin A. Nie examines not only the future of wolf recovery but also the issues that will define debates around the politics of wildlife management, animal rights issues, and other flash. [Verlagstext]. 12,00 EUR, #295 [bk]

ZOO Dresden. Geschichte und Geschichten. Festschrift zur 100-Jahrfeier 1961. Teil 2. Von Zoodirektor Prof. Dr. Ullrich Berger. Halbleinen, 71 S., zahlr. Abb. Ecken leicht bestoßen, minimale Lagerspuren, innen gut und sauber. 17x24,3. 6,00 EUR, #112 [Dresden][Zoo]

ZOO Leipzig. Wegweiser durch den Zoologischen Garten der Stadt Leipzig 1968/69. Hrsgg. v. Zoodirektor Siegfried Seifert. Broschur, 141 S., 118 Fotos, 2 Aufschlagpläne. Mit Beitrag zur Geschichte des Leipziger Zoologischen Gartens. 14,5x21. 6,95 EUR, #22 [Natur][Leipzig][bk]

.

d) Pferde, Pferdezucht, Pferdesport

Ackerl / Lehmann : Die edlen Lipizzaner und die Spanische Reitschule. Von Franz Ackerl und Arthur-Heinz Lehmann. Mit 140 Fotos v. Steffi Schaffelhofer. Alexander Duncker Verlag, Weimar, 9.-16. Tsd. 1942. Halbleinen, holzfreies Papier, 246 S. 17,5x24,5. Deckel am Rand geringe Lichtbräune, private Widmung (1943), sonst gute Erhaltung. Inhalt: Ahnen der Lipizzaner; Das Karstgestüt Lipizza; Die neue Heimat der Lipizzaner; Die Geschichte der Hohen Schule; Die Geschichte der Spanischen Reitschule; Die Hohe Schule des Pferdes. Buch mit beeindruckenden Bildern, einige Fotos von der Ausbildung der Pferde dürften heutige Pferdefreunde eher schockieren (z.B. Pferde zwischen Pilaren). 8,00 EUR, #530 [bk]

Ausbildung des Pferdes an der Hand - Ein Leitfaden besonderer Art. Von Owen Marquis MacSwiney of Mashanaglass. Aus dem Englischen von Helen Stäubli. Mit 23 Zeichnungen von Elaine How. Verlag Paul Parey, Berlin und Hamburg 1990 (London 1987). PGlanz, 174 S. Name auf Titel, sonst gut. 16x24. Viele Jahre hat sich der Autor zusammen mit seinem Sohn der Beobachtung und Erziehung von Pferden gewidmet. Aus diesen Erfahrungen heraus entstand dieses einzigartige Buch. Swiney berichtet ausführlich über die Arbeit mit Pferden im Fohlenalter bis zu Drei- und Vierjährigen, jedoch sind viele dieser Methoden auch bei älteren verängstigten oder verdorbenen Pferden anwendbar. 8,00 EUR, #208 [bk]

Bodenarbeit mit Pferden - Der neue Weg, Pferde selbst auszubilden und zu korrigieren. Von Kerstin Diacont. BLV Verlagsgesellschaft, München 1994. Fester Einband, 144 S., zahlr. Abb. 16x23. ISBN 3405144957. Buch noch unbenutzt. 12,95 EUR, #190 [bk]

Borowik, Wassilij. Petuschok der Orlow-Traber. Aus dem Russischen von Lieselotte Remané. Alfred Holz Verlag, Berlin 1962. Helles Leinen, 104 S. Mit Lesebändchen. Nur leichte Lagerspuren. 14,5x20,5. 8,00 EUR, #998 [bk]

Da ist gut Pferd sein - Pferde in Marbach. Von Fritz Knippenberg. Auswahl und Zusammenstellung von Landoberstallmeister Dr. Wolfgang Cranz. Limpert Verlag, Bad Homburg 1. Auflage 1977. Fester Einband, illustr. Vorsätze, unpag., zahlr. Abb. 17,5x22,5. ISBN 3785312547. 8,00 EUR, #181 [bk]

Das Araberpferd. Von Dr. Johannes Erich Flade. 3., neubearb. Aufl. Die neue Brehm-Bücherei. A. Ziemsen Verlag, Wittenberg Lutherstadt 1977. Broschur, 148 S., 80 Fotos auf Tafeln, 16 Darstellungen im Text, 46 Tab., umfangreiches Lit.-verz. Vorn private Widmung. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #425 [bk]

Der richtige Hufbeschlag - Illustriertes Handbuch für Theorie und Praxis. Von John Hickman. BLV Verlagsgesellschaft München 3. Aufl. 1994. Broschur, 191 S., 337 Abb. 15,5x22,5. Inhalt: I. Einführung und historischer Abriß des Hufbeschlages: Einführung, Geschichte, Zukunft. II. Die Anatomie der Vorder- und Hintergliedmaßen: Osteologie (Lehre von den Knochen), Arthrologie ( Lehre von den Gelenken), Myologie (Lehre von den Muskeln), Das System der Blutgefäße, Das Nervensystem. III. Struktur und Funktion des Hufs: Der äußere Huf, Der sensitive oder innere Teil des Hufs, Funktionen des Hufs, Physiologischer Hufbeschlag, IV. Das Werkzeug des Hufschmieds: Das Hufbeschlagwerkzeug, Schmiedewerkzeug, Der Schmiedeherd. V. Das Hufeisen und die Hufnägel: Das Hufeisen, Nagellöcher, Hufnägel. VI. Hufeisenformen: Fabrikhufeisen, Renneisen, Eisen für Jagd Polo und Reitpferde, Eisen für leichte und schwere Wagenpferde, Maultier- und Eseleisen. VII. Die Herstellung der Eisen: Das Bemessen der richtigen Eisenlänge die vom Stab abzunehmen ist, Die Herstellung des Vordereisens, Die Herstellung des Hintereisens, Die Herstellung eines Hintereisens mit keilförmig angebogenen Schenkelende und einem angebogenen Stollen, Die Verwendung gebrauchter Eisen. VIII. Die Praxis des Hufbeschlages: Der Umgang mit dem Pferd - Kontrolle über das Pferd, Das Gebäude, Der Bewegungsablauf des Pferdes, Die Abnutzung des Eisens, Das Abnehmen der Hufeisen, Das Ausschneiden des Hufs, Das Richten der Hufeisen, Das Aufnageln des Eisens - Beenden des Beschlagvorgangs. IX. Die Hufpflege: Das beschlagene Pferd, Das unbeschlagene Pferd, Fohlenhufe. X. Gleitschutz und Winterbeschlag XI. Einlagen für Hufeisen: Schutzeinlagen, Stoßbrechende Einlagen, Gleitschutzeinlagen. XII. Spezialeisen: Durch Hufeisen verursachte Verletzungen, Der Beschlag fehlerhafter Hufe, Durch anormale Gangarten verursachte Schäden, Orthopädischer Hufbeschlag. Erklärung der Fachausdrücke. - Buch wie neu! 12,00 EUR, #343

Edles Warmblut - Pferde der DDR - Tradition und züchterischer Fortschritt in einer modernen Reitpferderasse. Von Heinz Nürnberg. Sportverlag Berlin 1. Auflage 1988. Fester Einband, illustr. Vorsätze, 160 S., über 160 Farbfotos und 100 s/w-Fotos, mehrere Lageskizzen. Nur minimale Lagerspuren, gutes Exemplar. 17x24,7. ISBN 3328001832. Das „Edle Warmblut“ ist die dominierende Pferderasse in der DDR. Sie basiert genealogisch auf den Rassen „Hannoveraner“ und „Thrakener“. Während, der historischen Entwicklung entsprechend, das „Mecklenburger Warmblut“ vom Hannoveraner geprägt wurde, kombinierte man im brandenburgischen Zuchtgebiet schon von jeher beide Ausgangsrassen. Zur Zeit unfaßt der Zuchtbestand etwa 8500 eingetragene Stuten, von denen etwa 500 in Gestüten stehen, die übrigen in der Landeszucht, davon 40 % in staatlich anerkannten Zuchtbetrieben. Als Vatertiere stehen 200 Beschäler zur Verfügung, die in den drei staatlichen Hengstdepots Redefin, Neustadt/Dosse und Moritzburg gehalten werden. [aus der Einführung]. Berichte aus dem VE Gestüt Neustadt/Dosse, Hengstdepot Neustadt/Dosse, Gestüt Radegast mit Abteilung Prussendorf, VEG Mücheln, Hengstdepot Redefin, Gestüt und Fohlenhof Ganschow, VEG Voigtsdorf, Hengstdepot Moritzburg, Gestüt Zöthen, Fohlenhof Ilfeld des VEG Nordhausen, LPG Löbnitz, u.a. Mit einigen Tabellen, u.a. Blutlinienzugehörigkeit der Hengste in der Reitpferdezucht der DDR 1986, u.a. 25,00 EUR, #371 [bk]

Hoppegarten - Deutschlands schönste Galopprennbahn. Von Horst Seyfarth. Verlag Neues Leben, Berlin 1993. Mit Vorwort v. Egon Czaplewski, 16-facher Championjockei mit 1398 Rennsiegen u. fast 800 Trainersiegen. Illustr. Ppbd., 172 S., zahlr. Bildtafeln. 13x19,5. 8,00 EUR, #372 [Berlin][Pferd][bk]

Im Sinne des Pferdes – Bodenarbeit. Von Simone Carlson. Wu Wei Verlag, Schondorf 2007. Fester Einband, 143 S., zahlr. Abb. 17x24,5. ISBN 9783930953363. Dieses Buch ist an all jene gerichtet, die nie aufgeben bei der Suche nach noch besseren Möglichkeiten, die Seele des Pferdes genauer zu verstehen. Ob Pferdebesitzer, Reiter, Züchter oder einfach nur Pferdefreund - unser ernstes Bestreben sollte immer sein, eine vertrauensvolle Pferd-Mensch-Partnerschaft aufzubauen und uns in die Gefühlswelt unseres vierbeinigen Partners einleben zu wollen. Pferde sind Geschöpfe mit unterschiedlichen Charakteren, mit ihrer eigenen Vergangenheit, mit individuellen Voraussetzungen. Und jedes einzelne Pferd verkörpert eine Persönlichkeit, auf die es einzugehen gilt. Aus diesem Grund bekommt man im vorliegenden Buch unzählige Anregungen für unterschiedliche Pferdetypen und Ansätze, wie man auch in von der Norm abweichenden Situationen weiter arbeiten und gute Lösungen finden kann. Begeben wir uns gemeinsam auf den Weg zu einer faszinierenden Beziehung zu unseren Pferden, denn sie geben uns so viel und erwarten dabei so wenig, dass wir es ihnen schuldig sind, unser Bestes zu geben. [Verlagstext]. Gepflegtes Exemplar, wohl noch ungelesen. 15,00 EUR, #187 [bk]

Internationales Reit- und Springturnier Leipzig 18.-21. Juni 1959. Heft, farbig. illust. Deckel, 48 S. 15x20,5. Einige wenige handschriftl. Vermerke in den Starterspalten „Fehlerpunkte“. Aufgelistet sind 157 teilnehmende Pferde mit Namen der Reiter. 8,00 EUR, #462 [bk]

Jahrbuch 1987 für Pferdeleistungsprüfungen Sport 3: Turniererfolge von Reitern, Fahrern und Pferden. Hrsg.: Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. Warendorf, 1988. Broschur, 1672 S. 14,5x20,7 ( Inhalt: 1) Erfolgreiche Turnierpferde mit Angaben der Besitzer und gewonnener Geldpreise nur aus Prüfungen der Kat. B. 2) Plätze, an denen 1987 Pferdeleistungsschauen der Kat. A und B stattgefunden haben u. Zusammenstellung der Geldpreise u. Züchterprämien. 3) Veranstaltungen u. Prüfungen der Kat. B und A mit den Summen der Geldpreise u. Züchterprämien. 4) Geldpreise, Züchterprämien u. Transportkosten-Entschädigungsübersicht der 1987 ausgezahlten Beträge. 5) Turnierpferde die 1987 mindestens 2000,- DM gewonnen haben mit Gewinnaufteilung nach Prüfungsarten. Band ist fast 6 cm dick u. wiegt über 1,3 kg. 18,00 EUR, #P45 [bk]

Leitfaden des Hufbeschlages. Von C. Görte, Generalveterinär a.D. und O. Scheibner, Direktor der Zentrallehrschmiede der Landwirtschaftskammer für die Provinz Hannover u. Dozent für Huf- und Hufbeschlagkunde an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. 7., vermehrte u. verbess. Aufl. Verlag M & H. Schaper, Hannover 1932. Schwarzes Leinen, VII/133 S., 96 Abb. Mit Gbrsp., Leinen stellenweise etwas gewellt. 14x21. U.a. zur Geschichte des Hufbeschlages, zu den physiologischen Grundlagen, Handwerkzeug, Arten der Hufeisen, Winterbeschlag, Ausführung des Beschlages, Abnahme alter Eisen, Hufeinlagen, Umgang mit dem Pferd, Hufpflege, Hufverletzungen, Hufkrankheiten, Fehlstellungen der Hufe, Zwangshufe, Beschlag der kaltblütigen schweren Pferde, Beschlag der Esel und Maultiere, Beschlag der Rinder, Klauenpflege, u.v.a. 35,00 EUR, #475 [bk]

Lipizzaner : Milan Dolenc: Lipica. Edition Aktuell, Menden, 1981. Schwarzes Leinen, OU, 104 S. Text + Anhang mit 107 farb. Fotos (zumeist ganzseitig), Grundriß der Gestütsanlagen in Lipica u. Literaturverzeichnis. Großformat 24x28,7. Buch wiegt ca. 1,2 kg. Geschichtliche Entwicklung des Gestüts Lipica 1580-1943; Verbreitung von Lipizzanern außerhalb Lipica. Durchzüchtung und Haltung der Lipizzaner: Selektion und Reproduktion im Gestüt Lipica; Fütterung; Namen von Lipizzanerpferden; Brandzeichen; Exterieur und Verwendbarkeit von Lipizzanern. Lipica und seine Umgebung. - Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #P22 [Pferde][Slowenien][bk]

Lipizzaner : Zvonko Bencevic / Ivan Brlic : Das weiße Edelpferd Jugoslawiens. Textbearbeitung: Hans Bauer. Verlag: Mladost, Zagreb 1965. Weißes Leinen, 21 S. einführender Text + umfangreicher Bildanhang. Nur Schutzumschlag kleinere Randläsuren, Einband etwas lichtrandig. Großformat 24x29,5. Buch wiegt über 1 kg. 8,00 EUR, #A12 [bk]

Nizar - Ein Schatz im Stall. Vom Zirkus-Star „Darling“ zum Stempelhengst der Araberzucht: Frech zum Verlieben! Ghazals Freund im Bilderbuch. Von Carl-Heinz Dömken. L. B. Ahnert Verlag, Friedberg 1980. Weißes Leinen, OU, 112 S. mit vielen Abb. 21,5x30 cm. ISBN 3921142369. Dömken breitet hier ein Bilderbuch aus, das in seinem geradezu filmischen Ablauf bislang wohl einmalig ist: 27 Pferdejahre in über 200 Fotos, viele von kostbarer Brillanz und sehr viele zum Schmunzeln; denn wenn Zwei zusammentreffen, die Witz haben und nicht ohne Komik sind, dann kann daraus ein Vergnügen werden. Die Texte begleiten die Bilder wie in einem Guß: kleine Plaudereien, hinter denen viel Erfahrung im Umgang mit Pferden steckt. Ein kostbares Buch für alle, die sich in Pferde noch richtig verlieben können. [aus dem Klappentext]. Gutes Exemplar. 38,00 EUR, #354 [bk]

Oese, Erich, u.a. Pferdesport. Ein Handbuch für Trainer, Übungsleiter und Aktive. Sportverlag Berlin 3., bearbeitete Auflage 1979. Ppbd., 558 S., 285 Abb. von Wieland Kuntsche. Hinterer Deckel mit Lagerspuren, leicht nachgebräunt. 17x24,5. Kapitel: Pferdekunde, Pflege u. Haltung des Pferdes; Die Grundausbildung des Reiters; Die Grundausbildung des Pferdes; Grundlagen der allg. Trainings- u. Wettkampflehre des Pferdesports, Dressurtraining, Springtraining, Gelände-, Vielseitigkeits- u. Militarytraining, Fahren, Voltigieren, Pferdeleistungsprüfung, Reitjagd, Reittouristik. Sachkundiges Fachbuch von namhaften Fachleuten erstellt: Bernhard von Albedyll, Dr. Werner Dölling, Renate Dreßler, Prof. Dr. habil. Dietrich Flade, Dr. Johannes-Erich Flade, Dr. Horst Gängel, Kurt Kloß, Wieland Kuntsche, Willi Lorenz, Dr. Jürgen Mill, Erich Oese, Dr. Wilfried Richter, Dr. Dieter Schulze. 12,00 EUR, #499 [bk]

Oese, Erich, u.a. Pferdesport Band II. Ein Handbuch für Trainer, Übungsleiter und Aktive. Sportverlag Berlin 1. Auflage 1971. Kunstleder, 392 S., 177 Abb. von Wieland Kuntsche. Hinterer Deckel mit Lagerspuren, leicht nachgebräunt. 17x24,5. Sachkundiges Fachbuch von namhaften Fachleuten erstellt: Bernhard von Albedyll, Dr. Werner Dölling, Renate Dreßler, Prof. Dr. habil. Dietrich Flade, Dr. Johannes-Erich Flade, Dr. Horst Gängel, Kurt Kloß, Wieland Kuntsche, Willi Lorenz, Dr. Jürgen Mill, Erich Oese, Dr. Wilfried Richter, Dr. Dieter Schulze. Kapitel: 1. Pferdekunde: Bedeutung und Entwicklung des Pferdes. Anatomie. Psychologie des Pferdes. Exterieur- und Beurteilungslehre. Huf, Hufpflege und Hufbeschlag. Krankheiten des Pferdes. Fütterungslehre. 2. Fahren: Hilfsmittel für den Fahrunterricht. Die theoretischen Grundlagen des Deutschen Fahrsystems. Die Leinenführung. Die Leinen, Kleine Geschirrkunde. Das Anschirren. Das Anspannen. Das Aufnehmen der Deutschen Kreuzleine und das Aufsitzen. Anfahren und Anhalten. Rückwärtsrichten und Einschlagen. Der Gebrauch der Peitsche. Die Ausbildung des Wagenpferdes. Das Training von Fahrer und Gespann. 3. Voltigieren: Vorbedingungen für die Arbeit einer Voltigiergruppe. Grundübungen. Pflichtübungen. Kürübungen. Wettkämpfe. Schauvoltigieren. 4. Die Reitjagd. Sinn und Zweck. Durchführungsarten. Vorbereitung der Jagd. Ablauf der Reitjagd. Jagdsignale. Jagdgericht. Der Nachmittag. Der Reiterball. Finanzierung. 5. Reittouristik: Spazierritte. Wochendend- und Steckenritte. Reitersommerlager. 6. Die Pferdeleistungsprüfungen. 7. Grundlagen der Allgemeinen Trainings- und Wettkampflehre des Pferdesports. 8. Das Dressurtraining. 9. Springreiten. 10. Das Gelände-, Vielseitigkeits- und Militarytraining. 20,00 EUR, #268 [bk]

Orientierungshilfen für die Planung und den Bau von Reitanlagen und Reitwegen. Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V, Warendorf, Nachdruck der 2.Aufl. 1977. Broschur, 72 S., zahlr. Abb. 18x20. Flächenbedarf und Raumprogramm; Daten u. Beispiele für die Kalkulation der Betriebskosten; Bau von Reitplätzen und Reitwegen; Reithallen und gedeckte Arbeitsflächen; Stallbau; Standortwahl; Winke für die Bauvorbereitung. 5,00 EUR, #29 [bk]

Osten-Sacken. Pferdeställe. Praktische Anweisung zu Planung, Bau und Unterhalt v. Niels von der Osten-Sacken. Mit 168 [Bau-] Zeichnungen u. Skizzen des Autors. Nymphenburger Verlagshandlung 1976. Ppbd., 186 S. 12,5x20,5. Laminierung löst sich stellenweise, einige Braunflecke auf Vorsatzblatt, sonst gut. 12,5x20,5. 15,00 EUR, #434 [bk]

Ponys: Kapitzke, Gerhard / Zika, Frank. Ponyreiten ernst genommen. Eine Anleitung zur Ausbildung von Reitponys für Erwachsene. Verlag Paul Paray, Berlin und Hamburg 1964. Halbleinen, 118 S., mit 24 Zeichn. im Text v. Gerhard Kapitzke + 8 Kunstdrucktafeln mit 29 Abb. 15x22,5. 8,00 EUR, #36 [Pferde][Reitsport][bk]

Pferde aus aller Welt. Ein Führer durch die Pferderassen. Aus d. Engl. v. Michael Poser, bearb. v. O. Werdau. Verlag Dausien, Hanau o.J. (London 1979). Leinen, OU, 207 S. Über 100 farb. Abb. zeigen Pferde im richtigen Größenverhältnis zueinander. 15,5x21,5. Gepflegtes Exemplar, fast wie neu! 8,00 EUR, #48 [bk]

Pferde-Rennsport. Verlag für Kunst und Wissenschaft Albert Otto Paul, Leipzig o.J. Miniatur-Bibliothek Nr. 720. Heft, 46 S. + 16 S. Verzeichnis. 7,5x11. 8,00 EUR, #Mini [Minibuch][Reiten][bk]

Pferde zureiten - Anleitung für Reiter. Von Gregor von Romaszkan. 3. verbesserte Aufl. Mit 38 Bildern im Text nach Zeichn. des Verfassers u. 8 Kunstdrucktafeln. Albert Müller Verlag, Rüschlikon-Zürich, Stuttgart, Wien 1962. Grünes Leinen mit Goldprägung, OU, 135 S. + Bildtafeln. 14x21. Das Zureiten des Pferdes. Die Psyche des Pferdes. Das Pferd an die Hilfen stellen. Das Pferd ins Gleichgewicht bringen. Das Pferd physisch ausbilden. Schulreiten. Springreiten. Geländereiten. Weitere Ausbildung des Pferdes. 6,00 EUR, #49 [Pferde][Reitsport][bk]

Pferdezucht - Ein Fachbuch für Pferdezüchter und -sportler. Hrsg.: Hans Joachim Schwark. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 2. Aufl. 1985. Fester Einband, 416 S. mit zahlr. Zeichnungen im Text u. 267 Fotos. Nur kleiner Einriss im oberen Gelenk, sonst gut. 17x24,3. 8,00 EUR, #303 [bk]

Rossdale, Peter D. Das Pferd - Fortpflanzung und Entwicklung. Aus dem Englischen übersetzt und bearbeitet von Heinz Gerber. Verlag: S. Karger, Basel 1975. Leinen, 138 S., 157 Abbildungen, 2 Tabellen + 1 Farbtafel. Mit Berichtigungszettel. 17,5x24,5. Einführung. Die Zuchtstute. Die Stute in der Fortpflanzungszeit. Der Deckhengst oder Beschäler. Unfruchtbarkeit von Stuten und Hengsten. Das Leben vor der Geburt. Abort oder Verwerfen. Geburt des Fohlens. Das neugeborene Fohlen. Kampf ums Überleben. Ausbildung und Unabhängigkeit. Gefahren des Wurmbefalls. Fütterung des Pferdes. Sachregister. 12,00 EUR, #44 [bk]

Springreiten in vollendetem Stil - Von den Anfängen bis zur Turnierreife. Von George H. Morris. Mit 20 Zeichnungen von Jan Conaut und 128 Fotos. Vorwort von Paul Schockemöhle. Albert Müller Verlag, Rüschlikon-Zürich, Stuttgart, Wien 1984. Fester Einband, 160 S. mit 20 Zeichnungen + zahlr. Fototafeln. Nur der gelbe Einband etwas nachgedunkelt. 16x23,7. ISBN 3275008390. 8,00 EUR, #248 [bk]

.

e) Hunde, Hundehaltung, Hundezucht, Hundesport, Kynologie

Ahnentafel für den deutschen Boxer „Alex v. Albrechtsee“, Wurftag 7.6.1950. Zuchtbuchnummer 59656. Vollständig ausgefüllt. 5,00 EUR, #P36 [bk]

Auf gute alte Tage - Eine kleine Lektüre für Besitzer von Hundesenioren. Von Thekla Vennebusch und Katrin Busch-Kschiewan. Cadmos Verlag, Schwarzenbeck 2010. Cadmos Hundespraxis. Broschur, 96 S., zahlr. Abb. 17x24. ISBN 9783840425011. Buch informiert darüber, was Sie über das Älterwerden wissen sollten, welche Ernährung und Pflege im Alter gut tut, wie Sie Ihren Hund unterstützen, agil und mobil zu bleiben, warum medizinische Altervorsorge so wichtig ist, welche sanften Methoden bei Gesundheitsproblemen helfen. [Umschlagtext]. Buch noch ungelesen. 8,00 EUR, #537 [bk]

Aufzucht von Hunden. Von Dr. Friedrich Knorr u. Ingrid Seupel. Bücher für Kleintierfreunde. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1984, 6., überarbeitete [und erweiterte] Auflage. Broschur,167 S., 32 Abb. 11x17,7. Kapitel: Die naturgemäße Haltung von Hunden. Die Fütterung des Hundes. Die Fütterung der Hündin. Die Fütterung der Welpen. Die Fortpflanzung. Die Geburt. Die Erkrankungen der Neugeborenen. Die künstliche Aufzucht der Welpen. Die Erkrankungen in der Welpen- und Junghundperiode. Die Entfernung der Wolfskrallen und das Kupieren. Das Absetzen der Welpen. Das Gewöhnen an Beißkorb und Leine. Der Verkauf der Welpen. Die persönliche Sicherheit im Umgang mit Hunden. Die Temperatur, der Puls und die Atmung beim gesunden und beim kranken Hund. Die Pflege des Hundes. Das Gebiß des Hundes. 2,95 EUR, #P1

Aus der Hunde-KrankenstubeEine Sammlung von Fragen und Anworten aus Leserkreisen der „Rundschau für Jagd und Hundesport“ (Verlag Plauen i. V.) und wertvolle tierärztliche Aufsätze über Hunde-Krankheiten. 1. Folge 1937. Hrsg.: Otto Krapsky, Schriftleiter der „Rundschau“, Plauen i. V. Druck und Verlag: Druckerei Reupert, Plauen 1937. Broschur, 105 S. + Anzeigenanhang. Nur Knickspuren in Umschlagecken, leicht angegilbt, sonst gut. 10,7x14,8. Seltenes Büchlein! 8,00 EUR, #215 [Hunde][Tier-Medizin][Medizin][bk]

Ausbildungspraxis in Wort und Bild mit Tipps für Aufzucht - Pflege - Erziehung - Turnierhundsport. Fehler, mögliche Ursachen, ihre Abstellung. Von Paul Kufner. Ebner Verlag, Deggendorf 2010. Broschur, 328 S., zahlr. Abb. 13x21. ISBN 9783980479714. Inhalt: Erziehung. Turnierhundsport. Sinnesorgane-Ausbildung. Fährtenfelder. Wissenswertes über Fährte und Suchleistung des Hundes. Gehorsam. Bringen. Hürdensprung. Voraussenden mit Platzmachen. Stehenbleiben aus dem Schritt und dem Laufschritt. Klettern. Fehler bei der Gehorsamsarbeit. Revieren. Schutzdienst. Was man vor einer Schutzhundeprüfung mit seinem Hund beachten sollte. - Buch noch unbenutzt. 15,00 EUR, #379 [bk]

Boxer : Busack, Walther. Der Deutsche Boxer seine Abstammung, Aufzucht und Haltung. Albrecht Philler Verlag Minden (1965). Lehrmeister-Bücherei Nr. 503. Broschur, 56 S., 8 Abb. Nur Umschlag mit Knickspur. 12x16,5. 5,00 EUR, #P52 [bk]

Boxer: Deutsche Boxer 1995 – Zuchtbuch, Körbuch, Gebrauchshundeliste. Zuchtbuch Band 81: 1995 Nr. 204100 bis 206850 / Körbuch Band 55 Körung und Wiederankörung 1995 / Gebrauchshundeliste 74: Nachtrag 1. Januar bis 31. Dezember 1995. Hrsg.: Boxer-Klub e.V. Sitz München. Broschur, 297 S. mit Abb. 1 Beiblatt: Beurteilungskriterien für Körberichte von Rüden und Hündinnen. 14,7x21. Neuwertig. 15,00 EUR, #293 [bk][e]

Chronik der Deutschen Hunde-Zeitungen. Mit einem Anhang „Alte ausländische Hunde-Zeitungen“. Das ganz andere Hundebuch - Ein Streifzug durch alte Hundezeitungen. Es wird ein Zeitraum bis Kriegsende 1945 und der ersten Nachkriegszeit dargestellt. Zusammengestellt von Karl Meier. Eigenverlag für geschichtliche Kynologie Karl Meier, Ansbach 1994. Fester Einband, 246 S. 21,5x30. ISBN: 3980375609. Der Herausgeber zeigt über 200 verschiedene Zeitungen. - Nur minimale Lagerspuren, gepflegtes Exemplar. Buch wiegt über 1 kg. 25,00 EUR, #A28 [e]

Dehasse, Joël. Ist mein Hund wirklich dominant? Zusammenleben mit Hunden in Hierarchie. Verlag videel, Niebüll 2002. Broschur, 153 S. Nur Stempel im Vorsatz, Umschlag etwas lichtrandig, sonst gutes Exemplar. 14x20. ISBN 9783899063615. Ist mein Hund wirklich dominant? Die Frage beschäftigt alle Hundefreunde. In diesem Ratgeber beseitigt der bekannte Tierarzt und Verhaltensmediziner alle Zweifel rund um dieses Grundthema des Hundeverhaltens. Ein Hund ist dominant, wenn er die Privilegien, Körperhaltungen und Verhaltensweisen des Dominanten hat. Ist er aggresiv, ohne Angst, ungehorsam und verantwortlich für unzählige Schäden? Manchmal ja. Aber nicht immer. Um einen Hund gut zu kennen, muss man wissen, wie sich sein soziales Leben in der unerlässlichen Hierachie organisiert. Dann wird man verstehen, wie er sich in eine Meute oder Familie integriert, woher bestimmte Verhaltensprobleme kommen und wie man sie behandelt. Dr. Joël Dehasse ist ein auf Verhaltensmedizin (Veterinärpsychatrie) spezialisierter Tierarzt in Brüssel. [Umschlagtext]. 8,00 EUR, #499 [bk]

Der brauchbare Jagdhund. Von Alice Groß. Landbuch-Verlag, Hannover 1971. Kleine Jagdbücherei. Fester Einband, 108 S. Text mit einigen Abb. + 18 Fototafeln 12x18. ISBN 3784200923. Gutes Exemplar. 5,00 EUR, #481 [Hunde][Jagd][bk2]

Der Deutsche Jagdterrier. Von Werner Vocke / Gerhard Maasch. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1. Auflage 1986. Reihe: Für die Jagdpraxis. Fester Einband, 168 S., 25 Abbildungen. Nur leichte Lagerspuren, gutes Exemplar. 12,5x19,5. 8,00 EUR, #237, #P1 (2) [Hund][Jagd][bk]

Der kranke Hund - Ein gemeinverständlicher Ratgeber für Hundebesitzer, insbesondere für Jäger. Von Dr. O. Hilfreich. Dritte, vermehrte und verbesserte Auflage. Neu bearbeitet von Tierarzt Wernicke, Spezialist für Hundekrankheiten in Berlin. Verlag J. Neumann, Neudamm 1911. Mit einer Farbentafel und 45 Abbildungen im Texte. Halbleinen, 114 (2) S. Einband nachgedunkelt mit Lagerspuren, auf zwei Seiten Textanstriche, an 6 Zeichnungen partielle Farbstiftausmalungen, Bleistiftkritzel im Vorsatz, alter Stempel im Spiegel u. auf Titel, sonst antiquarisch gutes Exemplar. 14x21,7. 12,00 EUR, #31 [e2][bk]

Die Abrichtung des Fährtenhundes auf der Grundlage der Lehre I. P. Pawlows. Von Rolf von Ende und dem Wissenschaftlerkollektiv H. Sennewald, H. Preiss, H. Benesch, A. Wedel. Hrsg.: Gesellschaft für Sport und Technik / Verlag, Halle (Saale) 1954. Halbleinen, 116 S. mit 33 Abb. + Fototafelanhang mit 16 Bildern. Nur etwas lichtrandig, sonst gutes Exemplar. 15,5x21. 18,00 EUR, #450 [bk]

Die Welt in seinem Kopf - Über das Lernverhalten von Hunden. Von Dorothée Schneider. animal learn Verlag, Bernau 2005. Fester Einband, 162 (4) S., zahlr. Abb. Nur Einband leichte Lagerspuren. 15,5x21,5. ISBN 393618819X. Die gewaltfreie Ausbildung und Erziehung unter Berücksichtigung rassespezifischer Verhaltensweisen ist heute in aller Munde und setzt neue Maßstäbe für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund. Trotzdem ist ein kritischer Blick auf die vielen unterschiedlichen Methoden, die zum Einsatz kommen, angebracht. Dabei ist es ungeheuer spannend und hilfreich zu wissen, wie der Hund überhaupt lernt und was sich in seinem Kopf dabei abspielt. Das vorliegende Buch vermittelt auf anschauliche und verständliche Weise dieses Fachwissen rund um das Thema Lernen bei Hund und Halter. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Methoden und Trainingsanweisungen auf ihre biologische Stimmigkeit hin zu überprüfen. Ist das Training „gehirngerecht“ aufgebaut? Stimmt die angebotene Ausbildungsmethode mit dem Wesen Ihres Hundes überein? Hat der Hund Spaß an seinem Training? Dieses Buch hilft Ihnen außerdem, die Arbeit einer Hundeschule oder eines Trainers fachlich zu beurteilen und Ihren Hund so vor unsinnigen Übungsanleitungen, überzogener Strenge und falsch gesteckten Trainingszielen zu bewahren. [Verlagstext]. 15,00 EUR, #426 [bk]

Dobermann : Jimmy Richardson : Der Dobermann - Alles Wissenswerte über den Dobermann: Haltung, Zucht, Erziehung, Ausstellung, Gesundheitsfürsorge. Kynos Verlag Dr. Dieter Fleig, Mürlenbach 3. Aufl. 1996. Aus dem Englischen von Dieter und Helga Fleig. Fotos: Marc Henrie. Fester Einband, 117 S., zahlr. Abbildungen. Gepflegtes Exemplar. 12x22,5. Dank seiner kraftvollen Eleganz, seiner hohen Intelligenz und Ergebenheit dem Menschen gegenüber hat der Dobermann zu Recht den Ruf gewonnen, einer der populärsten Hunde der Welt zu sein. In diesem reichhaltig und eindrucksvoll illustrierten Buch bietet Jimmy Richardson, angesehener Züchter, Aussteller und Richter der Rasse eine Fülle an Informationen, Ratschlägen und Hinweisen. Dieses Buch gibt jedem Dobermann-Freund die Chance, das Beste aus seinem Hundearistokraten zu machen. [Verlagstext] 6,95 EUR, #88 [bk]

Dog Psychology - The Basis of Dog Training. Von Leon F. Whitney, D.V.M. Verlag: Howell Book House Inc., New York 1971. Leinen, 1 Frontispiz, xii,327 S. + einige Fototafeln. Einband leichte Lagerspuren, 15,5x23,5. ISBN 087605520X. 38,00 EUR, #364 [bk]

Erziehung des Hundes. Von Hans-Joachim Swarowski, Max Ott u. Hans Wunderlich. Neumann Verlag, Leipzig – Radebeul, 1. Auflage 1986. Fester Einband, 224 S., 157 Abbildungen. 17,5x24,5. ISBN 3740200022. Inhalt: Einleitung. Grundlagen und Methoden der Ausbildung. Gewöhnung. Vorausbildung des Jagdhundes. Grundmethoden der Ausbildung. Begleithunde. Wachdienst. Ausbildung zum Gehorsam. Ausbildung zum Schutzdienst. Ausbildung zur Fährtenarbeit. Ausbildung nach Sichtzeichen. Rennhunde. Schlittenhunde. Herdengebrauchshunde. Blindenführhunde. Katastrophenhunde. Sanitätshunde. Lawinensuchhunde. Ausstellungshunde. Hörende Hunde für Taube. Jagdhunde. Prüfungsordnungen. 8,00 EUR, #363 [Hunde][Jagd][bk]

Falb, Barbara. Der richtige Umgang mit Problemhunden. FALB Verlag, Nürnberg 1.Aufl. 1999. Broschur, 148 S. mit Illustr. von Ilse Rahmes u. Fotos v. Rudolf H. Falb. 14,7x21. 8,00 EUR, #274 [bk]

Fernau, Gabriele : Geschichten von Herr und Hund - Meine vierbeinigen Memoiren. Piper Verlag München 2001. Broschur, 222 S. 12x19. ISBN 3492231551. 3,95 EUR, #38 [bk]

Foxterrier : Deutsches Foxterrier-Zuchtbuch Band 1959: 5900 01 – 590 576 / Band 1960: 600 001 – 600 612. 60 Jahre Foxterrier-Zucht 1901-1961. Hrsg.: Spezialzuchtgemeinschaft Foxterrier im Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter, Geschäftsstelle: Berlin-Wilhelmshagen 1961. Halbleinen, 83 S. mit Abbildungen. Einband lichtrandig, sonst gut. 15x21,3. Titelgewinner 1959. Foxterrier mit Leistungskennzeichen zur Eintragung in das Gebrauchshunde-Register 1959. Namenverzeichnis der im Band 1959 eingetragenen Foxterrier nach Zwingernamen geordnet. Titelgewinner 1960. Foxterrier mit Leistungskennzeichen zur Eintragung in das Gebrauchshunde-Register 1960. Herbstzuchtprüfung 1960. Alphabetische Aufstellung der Zwinger die 1959 bzw. 1960 Würfe zur Eintragung gemeldet haben. Namenverzeichnis der im Band 1960 eingetragenen Foxterrier nach Zwingernamen geordnet. Zuchtbestimmungen der Spezialzuchtgemeinschaft Foxterrier im KSK. Zuchtbuchordnung. Rassekennzeichen der Glatthaar und Drahthaar Foxterrier (Standard). Internationales Championat. Namen u. Anschriften der Richter. Gebrauchsprüfungsordnung der Spezialzuchtgemeinschaft Foxterrier. Organisation der Prüfungen. Dr. Drescher: Das Trimmen. H. Pohl: Der Foxterrier auf der Ausstellung. 12,00 EUR, #310 [bk]

George Rainer : Murkel. Verlag: Wilhelm Frick, Wien © 1938. - Dieses Buch trägt den Titel „Murkel“. Es erzählt aus dem Leben eines Scotchterriers. Erlebt wurde es von Murkel, und von seinem Frauchen, George Rainer, wurde es aufgeschrieben und mit Bildern versehen. Zu Weihnachten 1937 hat es der Frick – Verlag herausgegeben. [Hinweis hinter dem Titel]. Leinen, 83 S., auf jeder Seite ein- oder zweifarbige Zeichnungen + 14 Fototafeln. Nur Name im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 15x21,5. 8,00 EUR, #402 [Bell][Hunde][bk]

Herrchen & Hund - Ein Beziehungsratgeber von Kai Pannen. Verlag: arsEdition, München 2014. Fester Einband, 64 S., zahlr. Abb. 15,5x20,5. ISBN 9783845805481. Für den gepflegten Hund von heute ist es das größte Glück, sich um einen geliebten Menschen zu kümmern. Doch nicht jeder Mensch passt zu jedem Hund! Dieses Buch bietet einen fundierten Überblick über die gängigsten Herrchen- und Frauchenarten. Mit detaillierten Informationen zu den spezifischen Eigenheiten und Bedürfnissen, anschaulichen Abbildungen und wertvollen Tipps zur Haltung, Pflege und Erziehung des treuen menschlichen Gefährten. Ein unverzichtbares Handbuch – nicht nur für Hunde! [Verlagstext]. 8,00 EUR, #453 [bk]

Hunde artgerecht erziehen. Von Christine Gebhard. Humboldt Taschenbuchverlag Jacobi KG, München 1996. Broschur, 176 S., einige Abb. 12,5x18. ISBN 3581670852. Sachkundig geschriebener Ratgeber, bei darauf verzichtet wurde, den Inhalt nur mit vielen Bildern auszufüllen. 6,95 EUR, #487 [bk]

Hunde – Unsere treuen Begleiter. Coppenrath Verlag, Münster 2001. Deutsche Textsammlung: Claudia Prinz. Fester Einband, OU, ca. 120 unpag. Seiten. Minibuch 9,5x9,5 cm. ISBN 381572760X. Dieses bibliophile Geschenkbuch ist eine Liebeserklärung an die treuesten Freunde der Menschen und eine Fundgrube von Aphorismen und Zitaten für jeden Hundefreund. [Klappentext]. Gepflegtes Exemplar. 5,00 EUR, #P18 [Hunde][Bell][Minaturbuch][bk]

Hundeabrichtung - Durch wahre Verständigung zwischen Mensch und Hund. Von Dr. F. Granderath. Neumann Verlag, Radebeul 1972. Leinen, 215 S. + zahlr. Fototafeln. Nur vereinzelt Textanstriche, sonst gutes Exemplar. 17x24,5. Als Tierarzt und Tierpsychologe ist Dr. Granderath wie kein anderer berufen, das Problem der Hundedressur vom psychologischen Standpunkt aus zu beschreiben. Im ersten Teil des Buches wird die Grundausbildung des Hundes für alle Hundefreunde beschrieben. der zweite und dritte Teil ist insbesondere für Jäger und Halter von Gebrauchshunden von Nutzen: hier wird die Grundausbildung des Hundes am Beispiel der für den Jagdgebrauchshund wichtigen Übungen im einzelnen eingehend behandelt und erläutert. [aus dem Verlagstext]. 8,00 EUR, #178 [Hunde][Jagd]

Hundeschule für jeden Tag - Erziehung die dem Hund Spaß macht. Von Katharina Schlegl-Kofler. Gräfe und Unzer Verlag, München 2000. Fester Einband, 156 S. Nur kleine Druckstelle in unterer linker Ecke, sonst gutes Exemplar. 19x24,7. Das Wesen des Hundes. So lernt und versteht der Hund. Erziehungspraxis. Problemverhalten und Lösungswege. 4,95 EUR, #141 [e2]

Hundesprache : Körpersprache und Mimik - Leichte Verständigung zwischen Mensch und Hund - Der Schlüssel für die erfolgreiche Erziehung. Von Barbara Schöning, Nadja Steffen, Kerstin Röhrs. PraxisWissen Hund. Franckh-Kosmos, Stuttgart 2004. Fester Einband, 122 S., zahlr. Abb. Nur minimale Lagerspuren, gutes Exemplar. 16x22. ISBN 3440095479. 6,95 EUR, #65 [bk]

Hundetraining mit Martin Rütter - individuell - partnerschaftlich – leise. Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart 2006. Fester Einband, 154 S., 221 Farbfotos. Buch fast wie neu. 17,5x25,2. ISBN 9783440108277. Gutes Hundetraining bedeutet vorrangig „mit dem Menschen zu sprechen“. Das ist die Philosophie von Martin Rütter. Denn Hunde lernen schnell, wenn ihre Menschen die Grundlagen einer erfolgreichen Erziehung verstanden haben. In seinem Basisratgeber zeigt Martin Rütter, wie jeder Hundehalter partnerschaftlich und leise mit seinem Hund umgehen kann. Da nicht jede Methode für jedes Mensch-Hund-Team geeignet ist, werden verschiedene Wege beschrieben, die individuell angepasst werden können. Für jeden Hundebesitzer, der sich einen stressfreien Alltag mit Hund wünscht. [Verlagstext]. 6,95 EUR, #203 [bk]

Hundezucht in Wort und Bild. Von Horst Guckel. Verlag Sport und Technik, Berlin 1957. Ziegelrotes Leinen, 191 S., 102 Abb. Stempel auf Vorsatz u. Titel, Vorsatzblatt am Rand etwas gebräunt, sonst gut. 15x21. Inhalt: Einleitung. I. Der Gebrauchshund und sein Körperbau. II. Fütterung, Haltung und Pflege. III. Gebrauchshundezucht IV. Einige Krankheiten des Hundes. V. Erziehung und Abrichtung. VI. Die Dienstgebrauchshunderassen. 15,00 EUR, #777 [bk]

Körbuch für deutsche Schäferhunde (KB). Band XII: Ankörung im Herbst 1933. Hrsgg. im Auftrag des Zuchtausschusses der Fachschaft für deutsche Schäferhunde (Verein für deutsche Schäferhunde, SV) Rechtssitz Berlin (früher München), EV im „Reichsverband für das Deutsche Hundewesen (RDH)“ Augsburg. Berlin 1934. Halbleinen, XVI/310 S. + Bildtafelanhang mit 25 Fotos. Die Angaben für die Rüden sind auf weißes, die der Hündinnen auf rosafarbiges Papier gedruckt. Nur außen leichte Nutzerspuren. 16x23. Inhalt: Einiges über die notwendigen Unterlagen zu zielbewußter Zucht von v. Stephanitz. Übersicht über die Zahl der in den Körbuch-Bänden I-XII (Jahrgänge 1922-1933) enthaltenen neu- und wiederangekörten Rüden und Hündinnen. Berichtigung zum Körbuch XI. Verzeichnis der Hunde, die im Band XII des Körbuchs für die Festlegung der Inzuchts- und Familienzuchtsangaben vorkommen. Hilfstafel und Rassekennzeichen. Die für 1934 und 1935 wieder- und neu angekörten Rüden. Namensverzeichnis der für 1934 und 1935 angekörten Rüden. Die für 1934 und 1935 wieder- und die neu angekörten Hündinnen. Die abgekörten Hunde. 25,00 EUR, #52 [bk]

Ich halte dich – Ein Wegweiser für ungehaltene Hunde 2. Die sichere Bindung ist die beste Erziehung - Die H.A.L.T.-Methode nach Cordt: Mensch-Hund-Bindung gestalten. Von Mirjam Cordt. Verlag Caniversum, Erbes-Büdelsheim 2. Auflage 2019. Fester Einband, 342 S. mit zahlr Abb. + 14 S. Verlagsinformationen. Nur minimale Lagerspuren, Block an der Unterkante etwas wellig. 17x23,5. ISBN 9783981289046. Mirjam Cordt ist Gründerin des Theorie- und Ausbildungszentrums DOG-InForm, einer Hundeschule mit Verhaltensberatung sowie einem Hundehotel und des Kompetenzzentrums für Herdenschutzhunde und ist eine gefragte Referentin im In- und Ausland. Im Tierschutz ist sie seit 1996 engagiert, im speziellen in „Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.“, und hat sich auf die Arbeit mit verhaltensbesonderen Hunden und Herdenschutzhunden spezialisiert. Ihre Familie wird bereichert durch eine große Hundegruppe (durchschnittlich 12 Hunde) bestehend aus Herdenschutzhunden und Hunden anderer Rassen aus dem Tierschutz. Herdenschutzhunde bereichern seit 1997 ihr Leben. [Verlagstext]. 22,00 EUR, #508 [bk2]

Jagdhunde und ihre Geschichten. Von Wolfgang Ahrens. Ara Verlag, Quedlinburg 1. Aufl. 2000. Broschur, 63 S. mit mehren Fotos. 15x21. ISBN 3934221033. Buch wie neu, wohl noch ungelesen. 8,00 EUR, #523 [Hunde][Jagd][bk]

Karfeld, Kurt Peter. Unsere Hunde. Ein Farbbild-Buch für Hundefreunde von Kurt Peter Karfeld. Text von Karl-Horst Behrendt und Otto Fehringer. Mit 49 Farbaufnahmen. Verlag F. Bruckmann, München 1939. Halbleinen, XXIII,43 S. + Fototafeln. Einband mit Lagerspuren und etwas fleckig, Stempel auf Titel. In den Vorsätzen Stempel und Firmenaufkleber von Willy Weise, Zwickau Sa., An- und Verkauf von Rassehunden. 22x24,8. 5,00 EUR, #36 [bk2]

Lehrmann, Johannes. Der Hundenarr. 41 lustige Hundebilder von Johannes Lehrmann. Verse von Leo Lustig. Johannes Lehrmann Verlag, Berlin 1928. Lustige Karikaturenbücher, Band 4. Broschur, 89 S. Umschlag gebräunt mit Stempel, Knickspuren (Ecken). 19x14,5 quer. Jeweils gerade Seiten mit Text, ungerade mit Zeichnung. 8,00 EUR, #P46 [Hunde][Comic][bk]

Leonberger : Dominik Kieselbach: Mein gesunder Leonberger. bede-Verlag, Ruhmannsfelden 2001. ISBN 3933646715. Fester Einband, 119 S., zahlr. Abb. 17x21,5. Inhalt: Entstehungsgeschichte der Rasse. Charakter und Körperbau. Ernährung. Erziehung. Vorbeugende Maßnahmen und Gesundheitspflege. Krankheiten. Infektionen und Parasiten. Erste Hilfe. - Gepflegtes Exemplar. 6,00 EUR, #31 [e2][bk]

Neufundländer. Von Prof. Dr. Victor Goerttler. A. Ziemsen Verlag, Wittenberg 1966. Die Neue Brehm Bücherei Nr. 371. Schlichter Broschur-Einband, 144 S., 87 Abb., umfangreiches Literaturverzeichnis. Nur der Umschlag leichte Lagerspuren, Titelblatt am rechten Rand dezent bräunlich, sonst gut. 14,5x20,5. 6,00 EUR, #473 [bk]

Nordische Hunde - Nordische Jagdhunde, Japanische Spitze, Nordische Hüterassen, Schlittenhunde. Von Doris Baumann. 2., überarbeitete Auflage. Verlag: Eugen Ulmer, Stuttgart 1991. Broschur, 206 S. mit 40 Farbfotos, 9 s/w-Fotos u. 10 Zeichnungen. 16x21. ISBN 3800172348. 6,95 EUR, #435 [bk]

Pötzschke, Ingrid: Asta – Vom Kellerkind zur Prinzessin. Selbstverlag, Hannover 1990. Ingrid Pötzschke aus Hannover hat hier in liebevoller Weise die Geschichte ihrer 1976 aus einem Tierheim geholten Mischlingshündin „Asta“ für ihren Mann Egon zum 65. Geburtstag aufgeschrieben. Leinen, 71 einseitig bedruckt Seiten mit vielen Farbfotos. 15x21. Nur minimale Lagerspuren, Buch fast wie neu, wohl noch ungelesen. 18,00 EUR, #382 [Hunde][Bell][bk]

Rassehunde : Allgemeine Rassehundeausstellung DDR-offen mit Beteiligung sozialistischer Länder des Verbandes der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter. Cottbus 26. August 1979. Klammerheftung, 199 S. Format A5. ISBN 3826384563. 8,00 EUR, #345 (2) [bk]

Robson, Frank: Mein Freund Lucky - Wie ein kleiner Terrier zum See-Hund wurde und alle Herzen eroberte. Weltbild, Augsburg 2018. Broschur, 224 S., zahlr. s/w-Fotos. 13x19. ISBN 9783828958623. Lucky ist ein echter Glückstreffer. Der kleine wuschelige Hund trottete im Alter von 18 Monaten in das Leben von Frank Robson und seiner Partnerin Leisa. Sofort sind beide fasziniert von seinem fröhlichen und furchtlosen Überlebenswillen. Er begleitet seine Familie überallhin, erklärt ihnen in seiner einzigartigen Sprache aus zwölf unterschiedlichen Schnaubtönen das Leben - und teilt ihre große Passion: das Hochseesegeln. Eine herzerwärmende, liebevolle Geschichte von Kameradschaft, Nähe und Unabhängigkeit und den Freuden mit einem hinreißenden Familienmitglied… [Umschlagtext]. Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #53 [bk]

Schöne Hunde – Porträts von 43 klassischen Hunderassen. Von Carolyn Menteith. Fotos: Andrew Perris. LV-Buch im Landwirtschaftsverlag Münster 2013. Klappenbroschur, 112 S., zahlr. Abb. Zu jeder Hunderasse Angaben zu Zuchtmerkmalen, Nutzung, ähnliche Rassen, Größe und Herkunft, dazu ein ganzseitiges Farbfoto. 15,5x21,5 quer. ISBN 9783784352589. Buch wie neu. 12,00 EUR, #463 [bk]

Schutz- und Diensthunde - ihre Abrichtung und Haltung. Von Lothar Haberhauffe und Dr. Günter Albrecht. Verlag J. Neumann-Neudamm, Melsungen, Berlin, Basel, Wien 1982. Leinen, 192 S., 132 Abb. + 25 Farbfotos. Nur minimale Lagerspuren, gutes Exemplar. 17,3x24,5. Inhalt: 1. Einleitung 2. Schutz- und Diensthunde 3. Theoretische Grundlagen der Abrichtung 4. Abrichtung: u.a. über Kontakt zwischen Hundeführer und Hund; Reizerreger; Grundmethoden der Ausbildung; Stadien der Abrichtung; Abrichtetechnik; Wasserarbeit; Fährtenarbeit; Bewachung; Intensivausbildung; Abrichtehilfsmittel und Arbeitsmethode; Hörlaute. 5. Anatomische Grundlagen 6. Haltung, Fütterung, Pflege und Kennzeichnung 7. Krankheiten. 35,00 EUR, #404 [bk2]

Schweizer Sennenhunde : Die Schweizer Sennenhunde : Appenzeller - Berner - Entlebucher - Großer Schweizer. Hrsg.: Schweizer Sennenhundverein (SSV) für Deutschland, München 1998. Broschur, 64 S., zahlr Abb. 15x21. Buch wie neu. 6,95 EUR, #P20 [bk]

Shih-Tzu : Der Shih-Tzu - Praktische Ratschläge für Haltung, Pflege und Erziehung. Von Linda Reinelt-Gebauer. Verlag Paul Parey, Berlin, 3., neubearbeitete Auflage 1997. Fester Einband, 105 S., 39 Abb. 15x19,5. ISBN 3826384563. 6,95 EUR, #479

Shih-Tzu : Mein gesunder Shih Tzu. Von Dr. med. vet. Lowell J. Ackerman. bede Verlag, Ruhmannsfelden 1999. Fester Einband, 120 S., zahlr. Abb. Nur leichte Lagerspuren, hinterer Deckel kleine oberflächliche Kratzer, sonst gut. 17x21,5. ISBN: 3931792625. 5,00 EUR, #301 [bk]

Spaniel -Zuchtbuch und Mitgliederverzeichnis Band 1986 Zuchtbuch Nr. 0001/86 bis 2895/86, GHL Nr. 850 bis 852 (Anlage 1) 1 Eintragung, ABL Nr. 3342 bis 3378, EABL 15 Eintragungen. Hrsg.: Jagd-Spaniel-Klub e.V. Broschur, 316 S. 14,5x20,5. 12,00 EUR, #405 [bk]

SV-Zeitung Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) Augsburg. 46 Jahrgang, 20. März 1952, Nummer 3. Broschur, ca. 70 Seiten mit zahlr. Abbildungen. Nur Umschlag mit Lagerspuren. 14,5x21. Inhalt: Vereinsnachrichten / Hinweise für Prüfungsleiter / Dr. H. Klinger: Die Regsamkeit des Hundes und ihre Bedeutung für uns / Dr. E. Otten: Was sollte man über Toxoplasmose wissen? / Dr. H. Schmidt-Lamberg: Der biologische Frühling des Hundes / Mitteilungen / Nachrichten des Zuchtbuchamtes / Anzeigen u.ä. 6,95 EUR, #P56 [bk]

SV-Zeitung Verein für deutsche Schäferhunde (SV) Hauptgeschäftsstelle und Verlag Augsburg. Ausgabe Nr. 4 und 5/1966. Heft, je 68 S., illustr. 15x21. Aus dem Inhalt: Pflege des Polizeihundes. Öffnen von Türen. Anspringen von Personen. Psychologische Erkenntnisse beim Hund (2). Über die Pfändbarkeit des Hundes. Fütterung unserer Hunde. Wolfund Hund. Kleine Mitteilungen und Nachrichten. Anzeigen. Zusammen 8,00 EUR, #P56 [bk]

Terrier : Der Terrier – Rassekennzeichen unserer Terrierrassen. Hrsg.: Klub für Terrier e.V., Frankfurt a. M., Heft 9, September 1950. Broschur, 62 S. Nur minimale Lagerspuren. 10,5x14,7. Beschrieben sind Airdale-Terrier, Border-Terrier, Cairn-Terrier. Dandie Dinmont-Terrier, Irish-Terrier, Irish-Blue-Terrier, Lakeland-Terrier, Manchester-Terrier, Norwich-Terrier, Scottish-Terrier, Sealyham-Terrier, Skye-Terrier, Tibet-Terrier, Welsh-Terrier, West Highland White-Terrier, Yorkshire-Terrier. 8,00 EUR, #292 [e2][bk]

Ungarische Hunderassen. Von Pál Sárkány / Imre Ócsag. Corvina-Verlag, Budapest 1977. Fester Einband, 176 S., 146 Abb. Nur minimale Lagerspuren, gutes Exemplar. 15,5x23,3. Inhalt: I. Die Herkunft der ungarische Hunderassen. II. Die Ungarischen Hirtenhunde: a) Treibende Hirtenhunde: Der Puli; Der Pumi; Der Mudi. b) Hirtenhunde im Wach- und Schutzdienst: Der Kuvasz; Der Komondor. III. Die ungarischen Jagdhunde: Der Ungarische Vorstehhund; Der Ungarische Windhund; Der Transssilvanische Spürhund. IV. Die Organisation der Hundezucht in Ungarn. 15,00 EUR, #277

Unser Hundebuch. Von Erika und Ewald Münch. Neumann Verlag, Radebeul 1957. Leinen, 168 S. mit 152 Fotos. Nur minimale Lagerspuren, gutes Exemplar. 19,5x27,5. 8,00 EUR, #P79

Walther, Hedda. Mein Hundebuch. 48 Bildnisstudien. Mit einleitenden Worten von Manfred Georg. Verlag: Dietrich Reimer / Ernst Vohsen, Berlin 1931, 1.-10. Tsd. Leinen, 15 S. einführender Text + 48 ganzseitige Fotos. Einband an den Rändern mit Lichtbräune. 18,5x26. Das Herausragende an diesem Buch sind die 48 meisterhaft in Szene gesetzten Fotografien, die die Eigenart verschiedener, auch seltener Hunderassen in grandioser Einfühlsamkeit darstellen. Abgelichtet sind Bobtail, Greyhound, Barsoi, Junge Möpse, Deutscher Schäferhund, Englische Bulldogge, Junger Scotch Terrier, Englischer Setter, Altenglischer Schäferhund, Deutsche Dogge u.v.a. 8,00 EUR, #423

Warum Hunde? - Die erstaunliche Geschichte des besten Freunds des Menschen – ein historischer, wissenschaftlicher, philosophischer und politischer Streifzug. Von John Homans. Springer Verlag Berlin-Heidelberg 2014. Fester Einband, OU, 379 S. 13,5x19,5. ISBN 9783662433874. Was Hunde und Menschen füreinander sind. In Warum Hunde? erkundet John Homans die besondere Rolle, die Hunde in unserer Welt spielen. Über Jahrtausende hinweg entwickelte sich der Hund zuerst vom Wildtier zum Arbeitstier und dann zu einem fast ebenbürtigen Mitglied des menschlichen Sozialgefüges. Heute sind Hunde aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie sind treue Begleiter und Helfer, ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und beliebte Objekte wissenschaftlicher Untersuchungen zu Themen wie Tierhaltung, Evolution und Kognition. Homans beschreibt nicht nur, warum Hunde auf Menschen so anziehend wirken und in welcher Weise sie sogar unserer Gesundheit zuträglich sind, sondern geht auch der Frage nach, warum sich die Beziehung zwischen Mensch und Hund im letzten Jahrhundert so rasant verändert hat. Wie schafften es Hunde innerhalb kürzester Zeit, unsere Familien, unsere Häuser und manchmal gar unsere Betten zu erobern und einen milliardenschweren Wirtschaftszweig entstehen zu lassen? [Ein] hinreißendes, informatives Buch, zugleich eine Darstellung der jüngsten Forschungsergebnisse zum Thema Hund und der Erinnerungen von Homans an die Jahre mit seiner Mischlingshündin Stella … bewegend und rundum gelungen. New York Times Book Review. [Umschlagtext]. Gepflegtes Exemplar, noch ungelesen. 22,00 EUR, #169 [bk]

Westie Handbuch - Alles über den West Highland White Terrier. Von Hartmut J. Bolle. Selbstverlag Hartmut J. Bolle, Darmstadt, 3., erweiterte Neuauflage 1987. Broschur, 143 S., zahlr. Abbildungen. 14x20,5. 4,95 EUR, #448 [e]

Windhunde in der Gegenwart. Deutsches Windhundzuchtbuch Band XXVII mit Eintragungen der Jahre 1974-1975. Hrsgg. vom DWZRV Deutscher Windhundezucht- u. Rennverband e.V. 1892, Sitz Duisburg. Zusammengestellt u. bearb v. Christa Plum, Zuchtbuchführerin. Eb. Kunstleder, 397 S., über 190 Fotos, mit Fachbeiträgen, Ranglisten, den Zuchtbucheinträgen 1974/75, Registrierung u. Verzeichnis der eingetragenen Würfe u. Einzelhunde. Im Titel Buchstaben teilweise mit Kuli ausgefüllt, nur kleine Schabstelle an hinterer Deckelkante, sonst gut. 15x21,5. 15,00 EUR, #424

Wir Hunde – Psychologie, Verhaltensweisen, Gewohnheiten. Von Giorgio Andreoli. Fotos von Lia Stein. Aus dem Ital. von Susanne Vogel. RVG-Interbook Verlagsgesellschaft, Remseck 1992. Fester Einband, 141 S., zahlr. Abb. 17,5x26,2. ISBN 3881020985. Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #522 [bk2]

Zuchtbuch Dalmatiner 1982. Fortsetzung Band II, Band III-IV u. Anfang Band V. Sektion Dienst- u. Gebrauchshundewesen Spezialzuchtgemeinschaft Dalmatiner (DDR). Broschur, 196 S. Nur altersbedingt leicht nachgebräunt, sonst gutes Exemplar. 14,5x20,3. Inhalt: Alphabetisches Zwingernamenverzeichnis mit eingetragenen Würfen. Fortsetzung Band II, Band III, Band IV u. Band V. 15,00 EUR, #157 [bk]

1 x 1 der Hundeerziehung - Der Ratgeber für die erfolgreiche Erziehung vom Welpen bis zum Jährling. Von Heinz Gail. Kynos Verlag Mürlenbach 1991. Fester Einband, 101 S. mit 74 Fotos. 12x21,7. ISBN 3924008671. Nur durch sinnvolle Nutzung der gerade im Welpenalter besonders ausgeprägten Lernfähigkeit des jungen Hundes erwächst Harmonie und Verständnis von Mensch und Hund. Auch verdorbene Hunde kann man sinnvoll korigieren. Wie man das macht, zeigt diese Hundeschule auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Eines der besten Bücher, die über die Erziehung unserer Hunde geschrieben wurden. [Einbandtext]. Nur minimale Lagerspuren, gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #159 [bk]

.

f) sonstige Heim- und Haustiere, Pelztiere

Birmakatzen - Kauf, Haltung, Pflege. Von Anneliese Hackmann. 2., neubearbeitete Auflage. Mit 19 Abbildungen, davon 17 farbig. Verlag Paul Parey, Hamburg und Berlin 1990. Broschur, 64 S. 15x19,5. ISBN 3490381122. Buch zur Geschichte der Birmakatze, Wesen und Eigenschaften, Haltung und Pflege, Standards, Ausstellungen, Redpoint- und Tortiepoint-Birmas, Tips für Birmakatzen-Halter und -Züchter. - Gutes Exemplar. 15,00 EUR, #538 [bk]

Chronik der Schwarzbuntzucht Westfalens. Von Dr. Rudo Schmehl u. Dr. Fritz Trappmann. Hamm, Verlag für das Mitteilungsblatt „Das schwarzbunte Rind Westfalens“, 1959. Braunes Leinen, Titel Goldprägung, 656 S., zahlr. Abb., 2 großformatige gefaltete Beilagen mit Blutlinientafeln v. Bullen. Auf hinterem Deckel nur schwacher runder Abdruck (Tasse?), sonst gut. 16x24. Die Chronik umfaßt den etwa 65-jährigen Zeitraum vom Anfang der organisierten Schwarzbuntzucht bis einschließlich 1956. Kapitel: Geschichtliche Entwicklung; Entwicklung des Rinderzuchtverbandes Minden-Ravensberg bis zur Gründung der Westfälischen Herdbuchgesellschaft; Die Westfälische Herdbuchgesellschaft; Leistungsergebnisse in der westfälischen Schwarzbuntzucht; Ausstellungserfolge der „Schwarzbunten Westfalen“ auf den DLG- u. Reichsnährschauen; Die Eintragungen in das Rinderleistungsbuch; Eliteeintragungen; Erbwertermittlungen; Blutlinien der westfälischen Schwarzbuntzucht und deren Verbreitung.- Buch wiegt über 1,2 kg. 18,00 EUR, #376 [Tiere][Landwirtschaft]

Das Holländer-Kaninchen. Nach Berichten von Spezialzüchtern. Verlagshaus Reutlingen Ortel + Spörer, Reutlingen, 2., durchgesehene Auflage (um 1980). Heft, 32 S., 4 Abb., holzfreies Papier. 15x21. Über Abstammung u. Zuchtgeschichte, Rassekennzeichen, Die Zucht, Größe und Form. 6,95 EUR, #75 [bk]

Das Kaninchen. Von Friedrich Joppich. Deutscher Bauernverlag, Berlin 1959. Halbleinen, 339 S., zahlr. Abb. Außen Lagerspuren: Rückengewebe angebräunt, Kanten berieben, Ecken etwas bestoßen, Papier innen gut. 15x22. Volkswirtschaftliche Bedeutung der Kaninchenzucht. Vorbedingungen für eine ertragreiche Kaninchenzucht. Entwicklung und Geschichte des Kaninchens. Wahl der geeigneten Rasse. Allgemeines zur Rassenbeschreibung. Beschreibungen der einzelnen Kaninchenrassen. Seltene Rassen. Rasselose Kreuzungen. Der Zuchtbetrieb: Ausrüstung, Zuchtverfahren, Aufzucht, Fütterung. Fütterungstechnik und Futtermenge. Kennzeichnungsarten. Die Angorazucht und Wollgewinnung. Ausstellungs- und Bewertungswesen. Organisation der Kaninchenzüchter. Schlachtung und Rohfellbehandlung. Erzeugnisse aus der Kaninchenzucht und ihre Verwertung. Häufigste Krankheiten und ihre Bekämpfung. Zusammenfassung der Monatsarbeiten. 6,95, EUR, #223

Das Kaninchen. Von Friedrich Joppich. 3., überarbeitete, ergänzte Auflage. Deutscher Bauernverlag, Berlin 1967. Halbleinen, 375 S., zahlr. Abb. Außen Lagerspuren: Rückengewebe angegraut, Kanten berieben, Ecken etwas bestoßen, Papier innen gut. 15x22. Volkswirtschaftliche Bedeutung der Kaninchenzucht. Abstammung, Verbreitung und Haustierwerdung des Kaninchens. Voraussetzung für eine ertragreiche Kaninchenzucht. Wahl der geeigneten Rasse. Allgemeingültige Forderungen an Kaninchenrassen. Beschreibungen der einzelnen Kaninchenrassen. Seltene Rassen. Rasselose Kreuzungen. Ausrüstung des Zuchtbetriebes. Fütterung. Zuchtverfahren. Zuchtbetrieb. Maßnahmen zur Verbesserung der Rassezucht. Ausstellungs- und Bewertungswesen. Organisation der Kaninchenzüchter. Schlachtung, Rohfellbehandlung und Wollgewinnung. Erzeugnisse aus der Kaninchenzucht und ihre Verwertung. Häufigste Krankheiten und ihre Bekämpfung. Zusammenfassung der Monatsarbeiten. 8,00 EUR, #178 [bk]

Das Karakulschaf und seine Zucht. Fachbuch v. Prof. Dr. Gustav Frölich. 3., völlig neu bearbeitete Auflage v. Dr. Hans Hornitschek. Verlag F.C. Mayer, München 1942. Halbleinen, 232 Text-Seiten, 93 Abb. im Text u. auf Fototafeln, ausführliches Literaturverzeichnis. Alter Buchbinder-Einband, Stempel auf Vortitel, Klebestreifen im Vorsatz, sonst gut. 14,5x22. Kapitel: Die Entstehung der Rasse. Die Verbreitung der Zucht des Karakulschafes in der Welt. Die Akklimatisationsfähigkeit und der Einfluß der Umwelt auf die Lockenbildung. Der Habitus des Karakul. Die Entstehung u. Entwicklung der Karakul-Locke. Die den Wert des Lammpelzes bestimmenden Eigenschaften. Die Vererbung der Karakuleigenschaften. Die Zucht. Wartung, Haltung u. Ernährung. Gesundheitspflege. Die Leistung des erwachsenen Karakuls. Gewinnung, Behandlung und Konservierung von Karakullammfellen. Das Märchen von der Breitschwanzgewinnung. Das Zurichten der Lammfelle und die dabei entstehenden Veränderungen. Die Sortierung der Felle im Pelzhandel. 15,00 EUR, #253 [Karakulschaf][Tierzucht][bk]

Der Hausesel. Von Johannes Erich Flade. A. Ziemsen Verlag, Wittenberg Lutherstadt, 1. Aufl. 1990. PGlanz, 104 S. mit 24 Farbbildern, 8 s/w-Bildern u. 19 Zeichnungen. Einband leichte Lagerspuren. 17x23,5. Über Herkunft, Nutzung, Halbesel und Artkreuzungen, Verbreitung, Gruppen und Standards, Biologie, Verhaltensweisen, Sinneslistungen, Fütterung und Haltung des Esels. 12,00 EUR, #195 [bk]

Der Mascot Silberfuchs. Hrsg.: Mascot Pelztier- und Pelzverkaufs- G.M.B.H., Berlin 1929. Hergestellt unter Beratung von Josef Rob. Breiter u. Walter Rosencrantz. Broschur, 32 S. m. vielen Abb. + 8 Anlagen (Pergamin-Papier): 5 Beispiele wirtschaftlicher Ergebnisse bei der Verwertung von Silberfüchsen u. 3 Vertragsmuster. Nur Umschlag etwas angegraut, sonst gut. 15x22. Pelzgüte; Maeserfarmen in der Siberfuchszucht; Pflege der Mascotfüchse; Treuhanddienst der Maeserfarmen; Verkaufsdienst der Mascot-Organisation; Wirtschaftlichkeit des Besitzes von Mascot-Füchsen; 19 Fragen eines Skeptikers. 12,00 EUR, #P45 [bk]

Die Kaninchenzucht in der Schweiz - Ein Lehr- und Handbuch für schweizerische Kaninchenzüchter und Kaninchenhalter. Von Albert Tschan. Hrsg.: Schweizerischer Kaninchenzuchtverband 1936. Braunes Leinen, VIII/277 S., 67 Abb. Am Vorsatzblatt der obere Rand angeschnitten (ca. 3 cm), Goldprägung (Titel) verblasst, sonst gut. 16x23. Herkunft des Kaninchen; Körperbau; Die Kaninchenrassen in der Schweiz; Haltung des Kaninchen; Zucht; Krankheiten und Schmarotzer; Die Unarten des Kaninchen; Verwertung; Arbeitskalender des Kaninchenzüchters; Rentabilität der Kaninchenzucht; Züchterisches Wörterbuch; Die Geschichte der schweizerischen Kaninchenzucht und der Züchterorganisationen. 20,00 EUR, #92 [Schweiz][Haustiere][bk]

Jahrbuch für Rassegeflügel-, Ziergeflügel-, Enten- und Kanarienzüchter 1976. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1975. Rotes Kunstleder, 158 S., 42 Abbildungen. Nur ein paar Einträge im Kalenderteil, hinten ein Leerblatt für Notizen entfernt, sonst gut. 10,5x14,7. Aus dem Inhalt: Rassegeflügel: Blickfang Kopf; Die Nilgans; Deutsche Zwerge; Zwerg-Phönix; Zwerg-Blausperber; Die Kupferputen; Die Kunstbrut von Gänseeiern; Streicherenten; Die Weißkopftümmler; Die Elsterkröpfer; Ringelastrilden. 6,00 EUR, #501 [bk]

Jahrbuch für Rassegeflügel-, Ziergeflügel-, Exoten- und Kanarienzüchter 1978. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1975. Rotes Kunstleder, 160 S., zahlr. Abbildungen. Nur außen leichte Lagerspuren, vorn dafür vorgesehenen Tabellen einige Einträge. 10,5x14,7. Aus dem Inhalt: Gemeinschaftszuchtanlagen. Neue Erkenntnisse zur Zucht von Wassergeflügel. Die Smaragd-Ente. Welsumer und deren Zwerge. Amrocks und Zwerg-Amrocks. Kampfhuhnrassen. Ruhlaer federfüßige Zwerg-Kauler. Pommersche Kröpfer. Schweizer Taubenrassen in der DDR. Schwäne. Wasserziergeflügel. Haltung und Zucht von Agaporniden. Hinweise zur Zucht seltener, heikler Prachtfinken. Arbeitskalender Rassegeflügel, Rassetauben, Fasane u. Kanarien. 6,00 EUR, #430 [bk]

Kaninchen : Rassekaninchenzucht - Ein Handbuch für Kanichenhalter- und Züchter. Von Dr. med. vet. Friedrich Karl Dorn, Veterinärrat. Neumann Verlag Leipzig/Radebeul 1985. Bearb. v. Dr. agr. Günther März. Leinen, OU, 375 S. mit 118 Abb. im Text + 24 Fototafeln. Mit ausführl. Literaturverz. 17x24. Kapitel: Geschichte, Aufgaben u. Bedeutung der Rassekaninchenzucht, Anatomisch-physiologische Betrachtungen, Rassenkunde, Allgemeine Beurteilung der Rassekaninchen, Einteilung der Rassen, Beschreibung der Rassen, Fortpflanzung, Vererbung, Aufzucht, Fütterungslehre, Stallung, Krankheiten, Desinfektion, Anhang. 8,00 EUR, #519 [R]

Kastrationsfibel. Text: Dr. Katrin Busch-Kschiewan. Hrsg.: Royal Cannin, Köln 2006. Reihe: Wissen und Respekt. Broschur, 71 S. mit vielen Abbildungen, Druck auf Hochglanzpapier. 15x21. Buch für Katzenhalter. Inhalt: 1. Vorwort 2. Fortpflanzung der Katze 3. Möglichkeiten zur Fortpflanzungskontrolle 4. Die Kastration 5. Der richtige Zeitpunkt 6. Tag der Operation 7. Nebenwirkungen der Kastration 8. Die richtige Ernährung – Schlüsselfaktor für die Gesundheit! 9. Verantwortungsvolle Tierhaltung. - Gepflegtes Exemplar, noch ungelesen. 15,00 EUR, #347 [bk]

Katzen: Das Katzen-ABC. Von Lorenz Kienzle. Verlag: Knesebeck, München 2005. Fester Einband, OU. Fotobuch / Geschenkbuch für Katzenfreunde. 15x16 cm. ISBN 3896602799. Gepflegtes Exemplar, wie neu. 4,95, EUR, #38 [bk]

Katzen: Patient Katze - Krankheiten vorbeugen, erkennen, behandeln. Von Michael Hartmann und Thomas Steidl. Verlagshaus Reutlingen Oertel und Spörer, Reutlingen 2001. Fester Einband, 325 S., zahlr. Abb. 15x21,5. ISBN 3886272397. Buch wie neu, noch unbenutzt. 8,00 EUR, #46 [bk][e]

Katzen züchten - Ein Leitfaden. Von Dagmar Thies. Kosmos Frankh’sche Verlagshandlung W. Keller & Co., Stuttgart 1. Auflage 1978. Kosmos-Katzenbibliothek. Broschur, 128 S., 44 Abb. 13x19,3. ISBN 3440045374. Dagmar Thies, selbst seit Jahren erfolgreiche Züchterin, beschreibt und erklärt in ausführlicher Form die Voraussetzungen für züchterische Arbeit – angefangen von der Auswahl für die Zucht geeigneter Katzen, über genetische Fakten bis hin zu praktischen Ratschlägen zum gesamten Zuchtverlauf und zur Geburt und Aufzucht. Ein Grundlagenwerk für jeden verantwortungsvollen Katzenzüchter. [Umschlagtext]. Nur minimale Lagerspuren, wohl noch unbenutzt. 12,00 EUR, #165 [bk]

Lexikon der Rassekatzen. Hrsg.: Claudia Müller-Girard. Bibliographisches Institut Leipzig 1988, Sonderausgabe für Nebel Verlag, Erlangen. Fester Einband, 495 S. mit 254 Textabbildungen + 48 Farbtafeln. 15x22. ISBN 3927117471. Gutes Exemplar. Band wiegt über 1 kg. 8,00 EUR, #402

M. Brockmann's Kalender für Tierhalter u. Züchter 1910. Verlag von M. Brockmann Chemische Fabrik m.b.H., Leipzig-Eutritzsch. Original-Broschureinband, 72 S. mit zahlr. Strichzeichnungen. Kalenderteil; Landwirtschaftliche Tabellen; Ist die Fütterung von Schlämmkreide zu empfehlen?; Die Bedeutung der Genuß- u. Reizstoffe für die tierische Ernährung; Ratschläge; Aufzucht u. Fütterung der Haustiere; Mast; Humor; Werbung für Produkte der Firma. 12x19,5. Beste Erhaltung. 12,00 EUR, #443 [Tiere][Kalender][bk]

Rassekatzen. BI-Lexikon. Hrsgg. v. Claudia Müller-Girard. Bibliographisches Institut, Leipzig 1. Auflage 1988. Grünes Kunstleder, illustr. Vorsätze, 495+48 S., 254 Text-Abb. + 48 Farbtafeln. Geleitwort Günter Tembrock. Ehemal. Bibliotheken-Expl., aber gut erhalten (aus Magazinbestand – Buch war nie in Ausleihe). 15x22. Fachlexikon mit Begriffserklärungen zur Geschichte, Haltung und Zucht von Rassekatzen. 5,00 EUR, #351

Stichel, W., Dr. Der Tierpark der Internationalen Pelzfach- und Jagdausstellung Leipzig 1930. Sonderabdruck aus: Zeitschrift für Säugetierkunde, 8.Band, Heft 5, 20.12.1933, pg. 228-273. Broschur, 45 S. Text + 7 Fototafeln mit 25 Fotos u. 1 Aufklapp-Plan mit Übersicht der Ausstellung. 17,5x24,3. Inhalt: Beschreibung von Aufbau u. Ausstattung des Ausstellungs-Parks, Tiertransporte, Hygiene, Todesfälle, Sektionsprotokolle, Beschreibungen von 73 ausgestellten Tieren. 12,00 EUR, #407 [bk]

Stichel, W., Dr. Über Räude- oder Krätzmilben. Mit 6 Abbildungen. Sonderdruck aus: „Der Deutsche Pelztierzüchter“, Heft 13, 1936, München. Klammerheftung, pag. 253-257. 18,5x27,7. 5,00 EUR, #A62 [bk]

Zuchtbuch- und Kör-Ordnung der Reichsfachgruppe Pelztierzüchter e.V. (ZKO), Sitz Berlin (1935). Broschur, 12 S. Umschlag lichtrandig. 14,5x22. 5,00 EUR, #P67 [bk]

.

g) Vögel, Ornithologie, Brieftauben (Geflügel siehe Rubrik Landwirtschaft)

Auma : Ornithologische Notizen aus Auma und Umgebung (Ergebnisse einer mehr als 10-jährigen regelmäßigen Beobachtung). Jahrbuch des Museums Hohenleuben-Reichenfels, Heft 19. Hohenleuben 1971. Broschur, ca. 18 Textseiten u. 6 Bildtafeln. 14,5x20,5. Thema: Mit einer Auffaltkarte: Flurkarte des Beobachtungsgebietes M 1:25 000 (Auma in Thüringen, Landkreis Greiz). 8,00 EUR, #P52 [Auma][Vögel][bk]

Aus Deutschlands Vogelwelt. Cigaretten-Bilderdienst, Altona-Bahrenfeld 1932. Großformatiges Album 40x29 cm mit 69 Seiten, jeweils abwechselnd ein Blatt mit sauber eingeklebten farbigen Sammelbildern, mit einem Textblatt. Album komplett mit 200 Bildern 10,5x7 cm. Album wiegt über 1 kg. 8,00 EUR, #P28 [Vögel][Alben]

Aschenborn, Carl. Fremdländische Weichfresser (Insekten- u. Fruchtfresser). Albrecht Philler Verlag Minden 1976, erweiterte u. verbess. Aufl. Lehrmeisterbücherei Nr.124. Broschur, 166 S., 4 Farb- u. 3 s/w-Tafeln nach Aquarellen u. Zeichn. des Verfassers sowie 2 Abb. Systematik, Namensgebung u. Verbreitungsangaben überarb. v. Dr. H. E. Wolters. 11,5x16,5. 5,00 EUR, #61 [bk]

Brutvogelatlas Stadt Emden. Von Klaus Rettig. Hrsg.: Stadt Emden Fachdienst Umwelt 2007. Fester Einband, 285 S., viele Farbfotos und Verbreitungskarten. 16,5x21,5 cm quer. Nur minimale Lagerspuren, gepflegtes Exemplar. 107 Brutvogelarten werden jeweils auf einer Doppelseite mit Foto, farbiger Verbreitungskarte und einführendem Text vorgestellt. Mit Artenregister u. Tabelle der verschwundenen Brutvögel Emdens. 18,00 EUR, #350 [bk][Vögel][Emden]

Brieftauben : Meister, Asse, Virtuosen 2005. Edition Hartmann, Achim. Weinrotes Leinen mit Goldprägung, OU, 300 S., zahlr. Abb. 24x29,5. ISBN 3980919234. Band wiegt über 1,5 kg. Buch zum Brieftaubensport mit Vorstellung erfolgreicher Züchter (mit Anschrift u. Tel.-Nr.). Die Beiträge sind von zeitlosem Charakter, sie sind so verfasst, dass sie auch noch nach Jahren und Jahrzehnten nichts von ihrem Informationsgehalt einbüßen. Einen Teil dieses Buches nehmen Tauben ein, die Geschichte geschrieben haben. Tauben, die auch heute noch in vielen Abstammungen aktueller Leistungstauben auftauchen, wenn auch in sechster oder siebenter Generation. [aus dem Vorwort]. 28,00 EUR, #165 [bk]

Creutz, Gerhard. Greifvögel und Eulen, Spechte, Hühner, Tauben u.a. (in Deutschland ständig oder gelegentlich vorkommend). Urania-Verlag Leipzig, Jena. Berlin 7.Aufl. 1983. PGlanz, 152 S. Auf 48 schönen Farbtafeln v. Wolfgang Leuck werden 101 Vogelarten vorgestellt, teils mit Variationen, Flugbildern, Jungvögeln u. Gelegen. Ausführliche Beschreibungen, mit Bestimmungstabelle. Einband mit Lichtbräune, Ecken etwas berieben, sonst gutes Exemplar. 11,5x18,5. 5,00 EUR, #183 [bk]

Creutz, Gerhard. Greifvögel und Eulen, Spechte, Hühner, Tauben u.a. (in Deutschland ständig oder gelegentlich vorkommend). Urania-Verlag Leipzig, Jena, Berlin 7.Aufl. 1983. PGlanz, 152 S. Auf 48 schönen Farbtafeln v. Wolfgang Leuck werden 101 Vogelarten vorgestellt, teils mit Variationen, Flugbildern, Jungvögeln u. Gelegen. Ausführliche Beschreibungen, mit Bestimmungstabelle. Rückendeckel mit Bräunung u. teils abgelöster Laminierung. 11,5x18,5. 5,00 EUR, #501 [bk]

Creutz, Gerhard. Das Taschenbuch der heimischen Raub- und Rabenvögel, Spechte, Eulen, Hühner, Tauben u.a. mit Bildern von Engelbert Schoner. 1952. Urania-Verlag Jena. Halbleinen, 80 S. Text mit 16 Flugbilddarstellungen in s/w + 48 Farbtafeln. Nur Vorsatzblatt entfernt, sonst gut und sauber. 11x18,5. 5,00 EUR, #101 [bk]

Der Falke. Zweimonatsschrift für Vogelkunde, Vogelschutz, Vogelpflege und Vogelzucht. Urania, Leipzig/Jena. Illustr. Heft, 34-60 Seiten, teilweise farbige Titelbilder. Format 15,5x25,5 (bis1957), 17x24 (ab 1958). Alle Ausgaben zusammen 28,00 EUR, #476 [bk]

4. Jahrgang 1957: Heft 6. U.a. zu: Vogelzug im Ostseeraum; Brutbiologie der Kornweihe; Gewöllforschung; Beerennahrung der Mönchsgrasmücke; Zur Frage der „wirtschaftlich schädlichen“ Vogelarten. 5,00 EUR

    5. Jahrgang 1958: Nr. 1-6 (komplett) (216 Seiten). U.a. zu: Verhalten der Amsel; Ansiedlung von Vogelarten in Mittelasien; Anwesenheit einjähriger Lachmöven an den Brutplätzen; Zur systemat. Stellung des Buntspechtes; Zwergrohrdommel; Fichtenkreuzschnabel – Invasion 1956; Stelzenläufer – Invasion in der CSSR; Flußuferläufer; Aufzucht eines Hänflings; Granatastrid; Schmetterlingsfinken; Seidenschwanz – Invasion 1957/58; Alter von Schleiereulen; Vogelschutz; Kraniche; Schutz des Roten Milan; Waldrapp; Amadien der Gattung Poephila; Ohrenlerche, Spornammer und Schneeammer in Mecklenburg; Kleinfalke als Schiffsgast; Der Star als Stubenvogel; Vogelkäfige; Vögel im Donaudelta; Über fischende und schwimmende Krähen; Pflaumenkopfsittich. 15,00 EUR

    6. Jahrgang 1959: Nr. 1-6 (komplett) (216 Seiten). U.a. zu: Schopftaube; Schreiadler; Möven; Brutvorkommen der Brandseeschwalbe auf Rügen u. Thüringen; Massenvogelfang in Italien; Vogelschutz; Singsittich; Der Rahfußkautz im Zittauer Gebirge; Die chinesische Nachtigall; Nestlingsnahrung der Goldammer; Kanadagänse bei Hiddensee; Teichrohrsänger; Rennvogel im Kreis Perleberg; Haltung kleinerer Exoten; Rohrdommel; Stieglitze in Käfig und Voliere; Spätgelege des Birkhuhns; Stelzenläufer bei Halle; Rotkehlpieper; Biologie der Schnee-Eule; Kranichproblem auf Rügen; Wiesenpieper in der Südlausitz; Brandgansschutzgebiet Großer Knechtsand; Brandenten im Binnenland; Brutnachweis der Beutelmeise; Zuchtversuche mit Gimpeln. 15,00 EUR D

    Der Falke – Monatsschrift für Ornithologie und Vogelschutz Nr. 7/1980. Urania-Verlag, Leipzig/Jena/Berlin. Illustr. Heft, 32 Seiten, illustriert. Umschlag mit Lagerspuren. Format 16,7x24. Themen u.a.: Zur Kenntnis der Storchenringe im mitteleuropäischen Raum – eine Hilfe zum Ablesen von Storchenringen, Wodurch wird der Steinkauz bedroht?, Bemerkungen zur Urbanisierung, Bemerkungen zum Nahrungserwerb der Wasserralle, Die Feldkennzeichen der Dünnschnabelmöve, Fehlende Zungenflecken bei jungen Rohrschwirlen, Spechthöhle als Vorbild zum Nisthöhlenbau? Rote Liste der VR Bulgarien. 220-vV-Hochspannungstrasse im Überspannungsgebiet der Talsperre Windischleuba war Vogelfalle, Die Wandertaube, u.a. 3,00 EUR, #418 [bk2]

    Der Falke – Monatsschrift für Ornithologie und Vogelschutz Nr. 4/1987. Urania-Verlag, Leipzig/Jena/Berlin. Illustr. Heft, 30 Seiten, illustriert. Umschlag mit Lagerspuren. Format 16,7x23,5. Themen u.a.: Strophenformen im Gesang der Goldammer und ihrer Entwicklung; Die Verstädterung von Vögeln als Prozeß; Ein Hybrid Zwerg-x Flußseeschwalbe?; Abhängigkeit des Frühjahrsvogelzuges der Kleinvögel von Großwetterlagen; Der aktuelle Ringfund – aus dem Datenspeicher der Vogelwarte Hiddensee; Synchrone Balzflugphasen der Zwergmöve. Todesursachenforschung bei den vom Aussterben bedrohten Tierarten; Die Hohltaube; u.a. 3,00 EUR, #418 [bk2]

Der Falke – Das Journal für Vogelbeobachter Nr. 2/1997. Monatsschrift. AULA-Verlag, Wiebelsheim. Illustr. Heft, 32 Seiten, illustriert. Format 21x29,5. Themen u.a. zu Stockente, Zilpzalp, Waldrapp. 4,00 EUR, #A57 [bk]

Der Falke – Das Journal für Vogelbeobachter Nr. 10/2019. AULA-Verlag, Wiebelsheim. Illustr. Heft, 48 Seiten, illustriert. Format 21x29,7. Themen u.a.: Die Turteltaube; Vogelbestände und Trends in EU-Vogelschutzgebieten; Ackerbrachen; Vögel und Müll; Rotmilan-Forschung in Deutschland; Die Zwergmöwe; Der Kellerwald in Hessen. u.a. 4,00 EUR, #203 [bk2]

Der Fasan - seine Lebensweise, Hege und Pflege. Von Max Kroll. 3., verbesserte und erweiterte Auflage. Neumann-Verlag, Radebeul 1973. Leinen, 384 S. mit zahlr. Bildtafeln. Nur Schnitt etwas nachgebräunt, Schutzumschlag leichte Lagerspuren. 17,5x24,5. 12,00 EUR, #249 [bk]

Der Hausrotschwanz Phoenicurus ochruros. Von Heinz Menzel, Lohsa OL. A. Ziemsen Verlag, Wittenberg Lutherstadt 1976. Die Neue Brehm-Bücherei Nr. 475. Broschur, 84 S., 36 Abb. Vorn einmont. Exlibris. Die Laminierung hebt sich stellenweise ab, sonst gut. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #401 [bk]

Der Wald der großen Vögel - Ein Buch vom Grauen Reiher und anderen Vögeln. Von Wolf Spillner. 2., erweiterte Auflage. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1975. Helles Leinen, 176 S. mit vielen Fotos. 19x27,5. Nur der Schutzumschlag mit Randläsuren, Buch selbst sehr gut erhalten. Buch zeigt eine Fülle interessanter Verhaltensweisen aus dem Leben der großen Vögel eines mecklenburgischen Waldes auf. Balz und Nestbau, Brut und Doppelehe eines Reihermännchens, Nestplünderung durch Krähen und den Beutezug des Habichts erlebt der Leser so deutlich, als säße er selbst mit im Beobachtungsversteck in 30 m Höhe. (aus dem Klappentext). 8,00 EUR, #300 [bk]

Die Sperbergrasmücke - Sylvia nisoria. Von Egon Schmidt. A. Ziemsen Verlag, Wittenberg Lutherstadt, 1981. Die Neue Brehm-Bücherei 542. Broschur, 80 S., 37 Abb. Ehemal. Bibliotheken-Expl., aber nur au0en leichte Lagerspuren (aus Archivbestand, Buch war nicht in Ausleihe). 14,5x20,5. 6,00 EUR, #54 [bk]

Die Taube - Biologie, Haltung, Fütterung. Ein Fachbuch für Züchter und Halter von Haustauben, Wildtauben, Sport- und Brieftauben sowie anderen Flugsporttauben. Von Dr. med.vet. Kurt Vogel, Dr. phil.habil. Carlheinrich Engelmann, Hermann Vogel u. Prof. Dr. phil. Erich Weiss. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1984. Blaues Leinen mit eingeprägten Tauben, OU, 312 S., zahlr. Abb. 17x24,5. Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #417 [2R]

Die Taube - Sporttauben. Ein Fachbuch für Züchter und Halter von Sporttauben v. Gerhard Rösler, Carlheinrich Engelmann, Engelbert Holz, Heinz Käßemodel, Joachim Schröder, Karl-Heinz Stemmler, Siegfried Weber, Helmut Weniger. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1.Aufl. 1982. Schöner Gewebe-Eb. mit eingeprägten Tauben, 232 S., zahlr. Abb. Ehemal. Bibliotheken-Expl. - aber gut und sauber (aus Archivbestand, Buch war nicht in Ausleihe). 17x24,5. Entstehung der Sporttaube; Haltung und Pflege; Ernährung und Fütterung; Zucht; Flugwettbewerbe und Reisemethoden; Ausstellungen; Literatur. 12,00 EUR, #130

Die Taube - Sporttauben. Ein Fachbuch für Züchter und Halter von Sporttauben v. Gerhard Rösler, Carlheinrich Engelmann, Engelbert Holz, Heinz Käßemodel, Joachim Schröder, Karl-Heinz Stemmler, Siegfried Weber, Helmut Weniger. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1.Aufl. 1982. Eb. Kunstleder, 232 S., zahlr. Abb. Ehemal. Bibliotheken-Expl. - aber gut und sauber (aus Archivbestand, Buch war nicht in Ausleihe). 17x24,5. Entstehung der Sporttaube; Haltung und Pflege; Ernährung und Fütterung; Zucht; Flugwettbewerbe und Reisemethoden; Ausstellungen; Literatur. 10,00 EUR, #130 [bk]

Die Taube – Wildtauben. Von Gerhard und Ruth Rösler. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1. Auflage 1975. Weißes Leinen, 288 S., zahlr. Abb. und Verbreitungskarten. Nur 2 kleine runde Flecke auf Vorsatzblatt, sonst gut. 17x24,5. Beiträge zur Verbreitung, Verhaltensweisen, Leben in Gefangenschaft, Zucht, Unterfamilie Fruchttauben Treroninae (beschrieben sind 118 Arten), Unterfamilie Eigentliche Tauben Columbinae ( beschrieben sind 191 Arten), Unterfamilie Krontauben Gourinae (4 Arten), Unterfamilie Zahntauben Diduncilinae (2 Arten), Ausgestorbene Tauben (7 Arten). 8,00 EUR, #268 [bk]

Die Vögel in Berlin (West) - Eine Übersicht. Ornithologischer Bericht für Berlin (West) Band 3/1978, Sonderheft. Von A. Bruch, H. Elvers, Ch. Pohl, D. Westphal u. K. Witt. Broschur, 286 S. mit 69 Abb. (44 Fotos, 25 Verbreitungskarten), 4 Tabellen. Leichte Lagerspuren (Rückumschlag). 14,7x20,7. 5,00 EUR, #352 [Berlin][Vögel][bk]

Die Vogelwelt Brandenburgs - Bezirke Potsdam, Frankfurt/Oder, Cottbus und Berlin, Hauptstadt der DDR. Hrsg. Von E. Rutschke. Avifauna der Deutschen Demokratischen Republik, Band 2. Hrsgg. v. Erich Rutschke unter Mitwirkung von W. Libbert, H. Litzbarski, A. Schmidt u. R. Schummer. Mit 30 Diagrammen, 33 Verbreitungskarten, 54 Fotos und 2 Karten. Gustav Fischer Verlag, Jena 1.Aufl. 1983. Weißes Leinen, OU, 385 S. 17,5x24,5. 8,00 EUR, #325 [Natur][Brandenburg]

Die Vogelwelt Thüringens. Hrsgg. v. D. v. Knorre, G. Grün, R. Günther u. K. Schmidt unter Mitarbeit v. M. Görner, V. Kellner, H. Krüger, L. Reissland u. R. Tittel. Gustav Fischer Verlag Jena 1.Aufl. 1986. Leinen, 339 S., 24 Diagramme, 8 Tabellen, 23 Verbreitungskarten, 4 Karten, 53 Fotos, 1 Folienbeilage. Ehem. Bibl.-Expl., aber nur gerinfügige Benutzerspuren, Titelseite vom Schutzumschlag auf Deckel montiert (mit kleinem Abriß). 8,00 EUR, #447 [Natur][Thüringen]

Die Vogelwelt Ussuriens - Avifaunistisches zwischen Amur und Japanischem Meer. Von Algirdas J. V. Knystautas und Jurij B. Sibnev. A. Ziemsen Verlag, Lutherstadt Wittenberg 1987. Hellgraues Leinen, OU, 188 S. mit sehr vielen Fotos u. farbigen Zeichnungen. Großes Format 25x27,5. Buch wiegt über 1 kg. 12,00 EUR, #347

Die Vogelwelt von Bährmann bis zur Gegenwart - 150 Jahre wissenschaftliche Beobachtungen im Schraden und in der Bergbaufolgelandschaft. Von Dr. U. Bährmann, W. Blaschke, Dr. D. Wiedemann, K.-H. Meinert und R. Kaminski. Hrsg.: Lausitzer Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH, Brieske, um 1996. Broschur, 108 S. mit einigen Abb., 1 Kartenskizze und 15 ganzseitigen Farbfotos. 15x21. Buch über Vogelbeobachtungen in Bergbaugebieten der Lausitz und den Bergbaufolgelandschaften u.a. am Senftenberger See, am Silbersee und Knappensee, im Naturschutzgebiet Grünhaus, auf der Kippe des Tagebaues Welzow-Süd sowie im Schlabendorfer Raum. Mit dem Buch soll eine ca. 150 Jahre währende wissenschaftliche Arbeit zusammengefaßt und veröffentlicht werden. - Buch wie neu, noch ungelesen. 18,00 EUR, #P20 [bk2]

Die Wacholderdrossel Turdus pilaris. Von Wolfgang Lübcke, Robert Furrer, u.a. A. Ziemsen Verlag, Wittenberg Lutherstadt, 1985. Die Neue Brehm-Bücherei, Band 569. Broschur, 200 S., 86 Abb. Nur Umschlag leichte Lagerspuren. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #504

Die Wildenten Europas. Biologie - Ökologie - Verhalten. Von Erich Rutschke. 32 Farbtafeln mit 4 Grafiken und 48 Fotos, 42 Karten, 96 Zeichnungen und 23 Tabellen. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1. Auflage 1989. Fester Einband, illustr. Vorsätze, 368 S. Mit sehr umfangreichem Literaturverzeichnis u. Sachwortverzeichnis. 15x22. ISBN 3331003204. Aus dem Inhalt: Biologie: Körperbau und Leistung, Lauterzeugung und Stimme, Federkleid und Mauser, Ernährung, Lebensraum, Wildenten als Bioindikatoren, Wildenten und Umweltkontamination, Sexualverhalten und Brutbiologie. Populationsökologie: Zählung u. Markierungsverfahren; Territorialität und Bruttreue; Siedlungsdichte; Populationsveränderungen; Wanderungen und Überwinterungen u.a. Enten als nutzbares Wild. Schutz und Hege. Die Entenarten u. Bastardierungen. Gutes Exemplar. 8,00 EUR, #117 [bk]

Dost, Hellmuth. Der gelbe Sänger. Pflege und Zucht von Gesangs-, Bastard-, und Farbenkanarien. Unter Mitarbeit v. Lothar Verch, Zuchtrichter für Farbkanarien. Urania-Verlag, Leipzig/Jena, 1.Aufl. 1961. 1.-15. Tsd. Halbleinen, 138 (6) S. mit mehreren Abb. + 16 Farbtafeln mit Bildern v. Ruth Weber. 11,5x18,5. Inhalt: Vom Wildling zum Kulturvogel; Der Kanarienvogel als Einzelsänger; Die Züchtung von Gesangskanarien; Die Kanarien-Mischlingszucht; Der Farbenvogel – ein geschichtlicher Rückblick; Die Kanarienfarben; Die Zucht von Farbenkanarien. 5,00 EUR, #A19

Dost, Hellmuth. Der gelbe Sänger. Pflege und Zucht von Gesangs-, Bastard-, Farben- und Positurkanarien. Unter Mitarbeit v. Lothar Verch, Zuchtrichter für Farbkanarien. Urania-Verlag, Leipzig/Jena/Berlin 2., überarbeitete Auflage 1967. 16.-30. Tsd. Halbleinen, 154 S. mit mehreren Abb. + 16 Farbtafeln mit Bildern v. Ruth Weber. 11,5x18,5. Inhalt: Vom Wildling zum Kulturvogel; Der Kanarienvogel als Einzelsänger; Die Züchtung von Gesangskanarien; Die Kanarien-Mischlingszucht; Der Farbenvogel – ein geschichtlicher Rückblick; Die Kanarienfarben; Die Zucht von Farbenkanarien; Die Positur-Kanarien; Literatur. 8,00 EUR, #71

Eckardt, Wilhelm R., Dr. Praktischer Vogelschutz. Theod. Thomas Verlag Leipzig (um 1914). Halbleinen, Leinenecken, 90 S., 52 Abb. Innen an mehreren Stellen Siegel der Tierärztlichen Hochschule Berlin. 14x21,3. Ratschläge zum Anfertigen u. Anbringen künstlicher Höhlen, Nistkästen, künstliche Nester, Futterstellen, Vogeltränken, u.a. 5,00 EUR, #446

Falken. Von Michael Tennesen. Georg Westermann Verlag, Braunschweig 1992. Fester Einband (Leinenoptik), OU, 144 S., zahlr. Abb. Großes Format 24,5x29,5. ISBN 3075096067. Gutes Exemplar. Sendung wiegt über 1 kg. 15,00 EUR, #383 [bk]

Fasan : Kroll, Max. Der Fasan - Seine Lebensweise, Hege und Jagd. Zweite, verbesserte und erweiterte Auflage. Neumann Verlag Radebeul 1963. Rotbraunes Leinen, 316 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen. Name im Vorsatz, erste Seiten materialbedingt etwas nachgebräunt. 17x24,5. Naturgeschichte und Rassen des Fasans; Lebensweise, Verhalten, Hege des Jagdfasans, Blutauffrischung und Kreuzung, Anlage einer Fasanerie, Die Jagd auf den Fasan, Der Fasan als Tropäe, u.a. 8,00 EUR, #268 [Jagd][Vögel][e]

Fasanen und andere Hühnervögel - Ein Handbuch für Liebhaber, Züchter und Händler von Hühnervögeln und Tauben. Von Dr. Heinz-Sigurd Raethel, Dr. Curt von Wissel und Max Stefani. Verlag: J. Neumann-Neudamm, Melsungen 1976. Kunstleder mit Goldprägung, OU, 441 S., zahlr. Abb. (s/w u. farbig). 17,5x24,5. Standardwerk. Die Grundlagen der Hühnervogelhaltung. Die Beschreibung der Arten: Die Jagdfasanen; Die Langschwanzfasanen; Die Wallichfasanen; Die Kragenfasanen; Die Hühnerfasanen; Die Schwarzfasanen u. Silberfasanen; Die Blaufasanen; Die haubenlosen malaiischen Hühnerfasanen; Die gehäubten Feuerbrückenfasanen; Die Prälatfasanen; Die Bulwer-Fasanen; Die Kammhühner; Die Ohrfasanen; Die Pfaufasanen; Die Rheinartfasanen; Die Argusfasanen; Die asiatischen Pfauen; Die Kongopfauen; Die Schopffasanen; Die Glanzfasanen; Die Tragopane oder Hornfasanen; Die Blutfasanen; Die Rebhühner; Die Felsenhühner oder Ulare; Die Steinhühner; Die Bambushühner; Die Hügelhühner oder Waldrebhühner; Die Strausswachteln; Die Frankoline; Die Frankolinwachteln; Die Wachteln; Die Sumpfwachteln; Die Zwergwachteln; Die Baumwachteln oder Zahnwachteln; Die Truthühner; Die Perlhühner; Die Rauhfußhühner; Wildtauben. - Gepflegtes Exemplar. Buch wiegt über 1 kg. 15,00 EUR, #141

Faszinierende Vogelmomente. DER FALKE-Bildband. Hrsg.: Redaktion DER FALKE. AULA-Verlag, Wiebelsheim 2020. Fester Einband, 184 S., sehr viele Abb. teils seltener Vogelarten. 21,8x28,5 cm. ISBN 9783891048290. Seit 67 Jahren informiert die Zeitschrift DER FALKE die stetig wachsende Zahl begeisterter Vogelfreunde regelmäßig über Neues und Wissenswertes aus dem ebenso geheimnisvollen wie faszinierenden Leben unserer gefiederten Nachbarn. Dieser FALKE - Bildband fasst nun die beeindruckendsten Momente daraus in 16 lebendigen Bildsequenzen, wie Balz, Paarung, Tarnung, Nahrungssuche usw. zusammen. Ein einführender Text begleitet und erläutert die jeweiligen Fotostrecken. Die Bildlegenden sind zusätzlich mit dem Hinweis versehen, in welchem FALKE-Heft vertiefende Informationen zu finden sind. Die beteiligten Fotografen, die in diesem Buch ihre brillanten Momentaufnahmen vorstellen, wollen die Betrachter und Leser inspirieren, mit geschultem Blick das muntere Treiben der Gefiederten zu beobachten und - wenn sie möchten - im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. [Verlagstext]. Band wiegt 1,1 kg. 19,95 EUR, #P13 [Kommission Sch][bk2]

Federwild in Wort und Bild. Von E. Demartini u. O. Stepanek. Artia Verlag Prag 1962 - Deutsche Ausgabe. Weißes Leinen, farb. Schutzumschlag, 136 S. mit 56 ganzseitigen farbigen Zeichnungen der Vögel. Nur Schutzumschlag mit geringfügigem Randeinriss, Buch gut. 21x26,5. Im Buch jeweils auf der rechten Seite die Beschreibung, links das zugehörige farb. Bild. Auerhuhn, Birkhuhn, Schottisches Moorschneehuhn, Kupferfasan, Ringfasan, Buntfasan, Rebhuhn, Wachtel, Waldschnepfe, Doppelschnepfe, Zwergschnepfe, Bekassine, Brachvogel, Kiebitz, Goldregenpfeifer, Blesshuhn, Grünfüssiges Teichhühnchen, Wasserralle, Großtrappe, Zwergtrappe, Zwergtaucher, Haubentaucher, Fischreiher, Rohrdommel, Gänsesäger, Zwergsäger, Mittelsäger, Eiderente, Trauerente, Samtente, Höckerschwan, Singschwan, Zwergschwan, Graugans, Saatgans, Blessgans, Brandgans, Stockente, Krickente, Knäkente, Pfeifente, Spießente, Schnatterente, Löffelente, Kolbenente, Tafelente, Moorente, Reiherente, Bergente, Schellente, Büffelente, Eisente, Kragenente, Ringeltaube, Hohltaube. 8,00 EUR, #538 [Jagd][Vögel]

Fledermäuse, Eulen und andere Nachtgeister. Von Robert Gerber. Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, Leipzig 1954, 1.-10. Tsd. Jugendbuchreihe „Erlebte Welt“ Band 30. Mit 8 Tafeln und Federzeichnungen von Jürgen Ritter. Halbleinen, 119 S. + Farbtafeln. Nur Papier materialbedingt etwas nachgebräunt, antiquarisch gutes Exemplar. 12x19,5. Inhalt: Das Langohr. Der Abendsegler. Das Mausohr. Die Fransenfledermaus. Die Zwergfledermaus. Die Kleine Hufeisennase. Die Sumpfohreule. Der Rauhfußkautz. Der Sperlingskautz. Der Ziegenmelker. Der Siebenschläfer. Der Gartenschläfer. Die Haselmaus. 6,95 EUR, #P48

Floericke, Curt. Das jagdbare Flugwild unserer Heimat. Bestimmungstabellen und Einzelschilderungen. Von Dr. Curt Floericke. Verlag: Richard Eckstein Nachf. Leipzig 1926. Die Bücherei von Berg und Wald, vom Weidpfad und vom Schuppenwild, Band 29. Halbleinen mit Deckelillustation, 294 S., Text- u. Umschlagzeichnung v. Josef Dahlem. Priv. Widmung auf Titel, leichte altersentspr. Gbrsp. 13x19. 10,00 EUR, #20 [Jagd][Vögel][bk]

Geflügel : Die Geschlechtsbestimmung beim Eintagsküken mit dem Sortiergerät. Berab. im Institut für Kleintierzucht der Universität Halle von M. Tegtmeyer, H. Neumeister, E. Rüprich, E. Ebeling. Neumann Verlag, Radebeul 1955. Broschur, 37 S., 19 Abb. Nur Umschlag hinten leichte Lagerspuren. 15x21. Einleitung. Die anatomischen Grundlagen der Kükengeschlechtsbestimmung mit dem Sortiergerät. Das Prinzip der Kükengeschlechtsbestimmung mit dem Sortiergerät. Die Handhabung der Kükensortierung mit dem Sortiergerät. Das durch die Optik des Sortiergerätes vermittelte Erscheinungsbild der Keimdrüsen des Eintagskükens. Hinweise und Erfahrungen betr. Erlernung und Ausübung der Kükengeschlechtsbestimmung mit dem Sortiergerät. 12,00 EUR, #295 [Geflügel][Tiermedizin][Tiermedizin][bk]

Geflügel : So leben Hühner, Tauben, Gänse. Von Carlheinrich Engelmann. Neumann Verlag Radebeul 1961. Halbleinen, 158 S., 58 Abb., 148 Literaturhinweise. Einband lichtrandig. 17x24,5. Unsere Hausgeflügelarten haben, dank ihres Zusammenlebens in mehr oder weniger streng geordneten Gemeinschaften, viele Ausdrucksbewegungen, Lautäußerungen und soziale Verhaltensweisen entwickelt, die den wenigsten Züchtern und Geflügelliebhabern bekannt sind. Bei Begrüßung und Kampf, Balz und Paarung, Kükenfürsorge und Brut herrschen trotz allen Instinktverfalls durch die Haustierhaltung auch heute noch viele zermonielle Bewegungsweisen vor, die erkennen lassen, wie starr und gebunden die Handlungen und Gesten auch beim Hausgeflügel sind. Die im einzelnen sehr verstreuten und selbst dem Fachmann nicht immer zugänglichen neuesten Forschungsergebnisse sind in diesem Buch unter Gesichtspunkten wie Sinnesleistungen, körperliche Höchstleistungen, soziale Ordnung, alltägliches Zusammenleben, Balz, Paarung, Kampf, Futteransprüche usw. dargestellt, und die Möglichkeiten der Beeinflussung des Einzeltieres wie der sozialen Ordnung werden erörtert. [Verlagstext]. Der Verfasser war Abteilungsleiter am Institut für landschaftliches Versuchs- und Untersuchungswesen Rostock. 8,00 EUR, #355 [Tiere][Zoologie][bk2]

Gerber, Robert: Rufer im Federkleid. Mit Federzeichnungen und 8 Farbtafeln von Georg Kretzschmar. Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, Leipzig 1955. Jugendbuchreihe „Erlebte Welt“ Bd. 43. Halbleinen, orig. Schutzumschlag 124 S. + Farbtafeln. Nur minimale Lagerspuren, Stempel im hinteren Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 12,3x19,5. Mit dem orig. Lesezeichen zum Buch. 5,00 EUR, #180

Glasewald, Dr. Konrad. Vögel des Waldes. Aus dem Tagebuch eines Vogelfreundes. Neumann Verlag, Radebeul, Berlin 1951. Mit 112 Abb. nach Aufnahmen v. Gustav Wolff, M. Gerhard u. Fischer-Wahrenholz sowie Zeichnungen von Fritz Bäuerle u. Heinrich Kirchner. Halbleinen, 280 S., 2 Bll. Nur Deckel nachgebräunt u. Stempel auf Titel, nur vereinzelt Überschriften rot unterstrichen, sonst antiquarisch gutes Exemplar. 16,5x24. 8,00 EUR, #497

Haltung von Vögeln / Krankheiten der Vögel. Fachbuch für Züchter u. Tierärzte v. Doz. Dr. Harry Kronberger (Uni. Leipzig). Gustav Fischer Verlag, Jena 1973, 2.Aufl. 1974. Rotes Leinen, 316 S., 49 Abb., ausführl. Literaturverz. Nur Vorbesitzervermerk im Vorsatz, sonst gut und sauber. 15x22. 8,00 EUR, #270

Handbuch der Taubenrassen. Von Joachim Schütte. Verlag J. Neumann-Neudamm, Melsungen, Berlin, Basel, Wien, 2. [ergänzte] Auflage 1975. Leinen mit Goldprägung, farbig illustr. OU, 375 S., 540 Abb. auf Tafeln und 14 Zeichnungen im Text. Nur Schutzumschlag übliche kleinere Randeirisse, Buch gut. 14x22. ISBN 3788802162. Einteilung der Taubenrassen; Farbentauben; Trommeltauben; Fleischtauben; Riesentauben; Huhntauben; Strukturtauben; Kropftauben; Warzentauben; Wammentauben; Segler; Mövchen; Tümmler; Ringschläger; Bau und Einrichtung von Taubenschlägen; Der Kauf von Tauben; Fütterung, Pflege und Zucht; Ausstellung von Tauben. 12,95 EUR, #392 [bk]

Handbuch des Vogelliebhabers - Ein Leitfaden für Vogelfreunde und Vogelzüchter - Erster Band und Zweiter Band. 1 Band: Hrsgg. von Heinrich Dathe mit Joachim Haensel, Harry Kronberger, Hans-Joachim Michaelis, Martin Mosig. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1975. Gelbes Leinen, 336 S., zahlr. Abb. Nur Einband leichte Lagerspuren, sonst gut. 19x27,5. Inhalt: Grundsätzliches zur Haltung und Pflege, über Fütterung und Hygiene und Krankheiten von einheimischen und ausländischen Vögeln / Spezielle Beschreibung der einzelnen Vogelarten: Papageien (Psittacidae) / Tauben (Columbidae). // 2. Band: Hrsgg. von Heinrich Dathe, Autoren: Joachim Haensel, Hans-Joachim Michaelis. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 2. Aufl. 1986. Weißes Leinen, OU, 344 S., zahlr. Abb. 19,5x27,5. Inhalt: Weber, Witwen und Sperlinge. Prachtfinken. Finkenvögel. Bände wiegen ca. 2,3 kg. 12,00 EUR + 5,95 EUR Versand, #224 bk]

Hermann, Rudolf. Vögel und Vogelstimmen - Anleitung zur Bestimmung unserer gefiederten Freunde nach Aussehen und Gesang. Mit 32 Abbildungen auf 10 Tafeln (Lithographien). Amthor´sche Verlagsbuchhandlung Leipzig (um 1910). Leinen, farbige Deckelprägung, XII/108 S. Im Vorsatz alter Vorbesitzereintrag (1912), alte Widmung (1922) u. Namensstempel, Einband altersgem. leicht berieben, insgesamt ordentlich. Sehr schöne Abbildungen, gezeigt werden Vögel mit ihren Eiern, dazu jeweils Angabe, in welchem Verhältnis zur natürlichen Größe das Bild steht. Ungewöhnliches Format 10x19,5. 12,00 EUR, #417

Jahrbuch für Vogelschutz 1929. Hrsgg. vom Bund für Vogelschutz e. V. Stuttgart und von der Staatlichen Stelle für Naturdenkmalpflege in Preußen. Verlag J. Neumann, Neudamm 1928. Broschur mit farb. Titelbild, 132 S. mit 2 Textkarten, 12 Bildtafeln. Alter Nummernaufkleber am Deckel. 14,5x21. Vom Nestbau der Vögel; Vogelfreistätte Schleimünde; Vom Klausraben; Der Rückgang des Uhus; Bedeutung der Hecken für die deutsche Landschaft; Vogelhege zu wirtschaftlichen Zwecken; Naturschutz im Kleingarten; Vogelschutz durch die Jugend; Adlergehege; Amtliche Maßnahmen zum Schutz der Natur; Schrifttum zum Vogelschutz 1927/28; Jahresbericht des Bundes für Vogelschutz e.V. Stuttgart. 9,00 EUR, #510 [bk]

Kranke Stubenvögel. Von Dr. Franz Robiller. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 2. Aufl. 1972. Reihe: Bücher für den Kleintierfreund. Broschur, 131 S. mit zahlr. Zeichnungen von Erwin Rossa + 4 Fototafeln. Nur Umschlag leichte Lagerspuren. 11x18. Buch gibt praktische Hinweise zum Vorbeugen und Erkennen von Krankheiten der Vögel. 4,95 EUR, #281 [e]

Krankheiten der Käfig- und Volierenvögel - Erkennen und heilen. Von J. Peter Holsheimer. Natur Verlag, Augsburg 1990. 58 Farbfotos, 63 Schwarz-Weiß-Fotos, 9 Tabellen. Fester Einband, 128 S. ISBN 3894405511. 15,3x21,5. Gutes Exemplar. 6,95 EUR, #523 [Vögel][Tiermedizin][Medizin]

Kronberger, Harry. Haltung von Vögeln / Krankheiten der Vögel. Fachbuch von Veterinärrat Prof. Dr. sc.med. Harry Kronberger. 3., überarb. u. erweit. Aufl. Gustav Fischer Vlg. Jena 1978. Gelbes Leinen, 384 S., 60 Abb., 5 Tab., umfangr. Lit.verz. Kleiner Fleck auf Deckel, sonst gut. 15x22. 5,00 EUR, #454

Lucanus, Friedrich von. Zugvögel und Vogelzug. Mit 17 Zeichnungen v. Hans Schmidt. Verlag Julius Springer, Berlin 1.-5. Tsd. 1929. Reihe Verständliche Wissenschaft, 7. Band. Grünes Leinen, VI/127 S. Kleines Registratur-Schildchen am Rücken, auf Titel altes Siegel „Staatliche Aufbauschule in Altdöbern“ mit Registraturvermerk, sonst gutes Exemplar. 12x18,7. 8,00 EUR, #480 [bk]

Marks, Horst. Kropftauben. A. Ziemsen Verlag Wittenberg Lutherstadt 1985. Die Neue Brehm-Bücherei 568. Broschur, 191 S., 133 s/w- Abb., 24 Farbbilder. Ehemal. Bücherei-Expl. in noch guter Erhaltung. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #523 bk]

Makatsch, Wolfgang. Die Vögel in Haus, Hof und Garten. Neumann Verlag Radebeul 5. Aufl. 33.-45. Tsd. 1968. Halbleinen, 344 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen 17x24,5. Nur Deckel etwas lichtrandig, sonst gut. 5,00 EUR, #333

Makatsch, Wolfgang. Die Vögel an Strand und Watt. Neumann Verlag Radebeul 3. Aufl 1971. Halbleinen, OU, 320 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen 17x24,5. Nur Schutzumschlag mit Lagerspuren, sonst gut. 5,00 EUR, #149

Menzel, Heinz. Der Hausrotschwanz. Phoenicurus ochruros. Verlag A. Ziemsen, Wittenberg 1976. Die Neue Brehm-Bücherei 475. Broschur, 84 S., 36 Abb., 19 Tab. Laminierung hebt sich stellenweise ab, sonst gut. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #P67 [bk]

Mit Vögeln und Fischen auf Reisen. Von Dr. Adolf Koelsch. Verlag J. F. Steinkopf, Stuttgart 1910. Deutsche Jugend- und Volksbibliothek Band 227. Leinen, 136 S. Nur stellenweise saubere Unterstreichungen im Text, alter Namenszug im Vorsatz, Rücken etwas lichtgebräunt, gutes Exemplar. 12x17,5. Buch über den Vogelzug, Vogelschutz und die Wanderungen von Fischen. 18,00 EUR, #P1 [Vögel][Fische][bk]

Nistkästen - 80 Modelle zum Selberbauen. Von Claude Lorpin. Bassermann Verlag, 2013. Fester Einband, 95 S., zahlr. Abb. 17,5x23,5. ISBN 9783809427605. Nistkastenbau leicht gemacht: Die 80 vielseitigen Modelle eignen sich für 36 Vogelarten. Dank detaillierter Zeichnungen und Maßangaben ist die Herstellung der Kästen ein Kinderspiel. Kurze Vogelporträts ergänzen die Anleitungen und ein Verzeichnis der Gartenvögel verrät die bevorzugten Nistplätze und Brutzeiten. [Verlagstext]. Buch fast wie neu! 8,00 EUR, #383 [bk]

Ormond, Jacques F. Schwingen. Mit einem Vorwort v. Jean Cocteau. Hanns Reich Verlag, München 1962. Ein terra magica Bildband. Den Freunden des Hauses Milupa gewidmet. Künstlerisch gestalteter Foto-Bildband, zumeist Groß- oder Detailaufnahmen von Vögeln zum Teil ähnlichen Aufnahmen von Flugzeugen in gelungener Weise gegenübergestellt. Fotos überwiegend v. J. Ormond mit Leica. Halbleinen, PGlanz, 92 S. 1 Ausschlagtafel: Anhang mit Bilderklärung. Vorn private Widmung. Großformat 21x28,5. 12,00 EUR, #A2 [Flugzeug][Fotografie][Vögel]

Ornis oder das Neueste und Wichtigste aus der Vögelkunde in Verbindung mit mehreren Naturforschern hrsgg. v. Chr. L. Brehm, Pfarrer zu Renthendorf. Band I-III in einem Buch. Reprint der Original-Ausgaben von 1824-1827 (Verlag August Schmidt, Jena) durch das Zentralantiquariat Leipzig 1986. Leinen, OU, 157+173+152 S., 4 Farbtafeln, 12 S. mit Nachwort v. Kurt Größler u. Anmerkungen. 11x18. (2) 12,00 EUR, #306 [bk]

Pingel, Heinz. Die Hausenten. Mit 63 Farbbildern und 33 Zeichnungen. A. Ziemsen Verlag Wittenberg Lutherstadt 1989. PGlanz, 144 S., 134 Abb. (z.T. farbig). 17x23,5. ISBN 3740301686. Fachbuch über Entenrassen, Biologie der Ente, Verhalten, Zucht, Brut, Halterung u. Pflege, Fütterung, Krankheiten. - Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #519 [Vögel][Geflügel][bk]

Prachtfinken - Vögel von drei Kontinenten. Von Dr. sc. Franz er. Ein Fachbuch nach der neuesten internationalen Systematik. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1. Aufl. 1978. Leinen, 416 S., zahlr. Fotos, Zeichnungen u. Verbreitungskarten. 19x27,5. Beschreibung von 124 Prachtfinkenarten, viele von ihnen noch unterteilt in Rassen. Der Autor hat nicht nur die Literatur über das Thema „Prachtfinken“ intensiv studiert u. ausgewertet, er hat viele dieser Tiere seit Jahren selbst gehalten, erfolgreich gezüchtet und sie dabei in allen Lebensphasen genau beobachtet. So ist ein Standardwerk der Prachtfinkenhaltung und -zucht entstanden, eines das zugleich vollständig gut bebildert u. praxisbezogen ist.(aus dem Klappentext). Buch wiegt ca. 1,5 kg. 8,00 EUR, #80

Prachtfinken, ihre Pflege und Zucht. Von O. Cato. Mit 32 farbigen Abb. nach Aquarellen von F. Arnold. Verlag für Kunst und Wissenschaft Albert Otto Paul, Leipzig o.J. Miniatur-Bibliothek Nr. 870-874. Broschur, 160 S., 32 ganzseitige Bilder. Vorn 16 S. Verlagsverzeichnis. 7,5x11. 12,00 EUR, #Mini [Minibuch][Vögel]

Raubmöven : Ekkehard Seitz und Udo von Wicht : Der Einflug von Raubmöven Stercorarius ins mitteleuropäische Binnenland im Spätsommer/Herbst 1976. Sonderduck aus Der Ornithologische Beobachter 77 : 2-20 (1980). 16,7x24. 5,00 EUR, #412 [bk]

Rauhfußbussard : Siegfried Eck / Alfred Feiler: Buteo lagopus menzbieri bei Wolmirstedt? (Aves, Accipitriade). Zoologische Abhandlungen - Staatliches Museum für Tierkunde in Dresden, Band 32, Nr. 17, 28. Dezember 1973. Klammerheftung, pp. 267-273 (7 S.), 4 Abb. 17x24,5. 5,00 EUR, #102 [bk]

Robiller, Franz: Käfige und Volieren in Haus und Garten. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, 2. Aufl. 1985. Grünes Leinen, OU, illustr. Vorsätze, 223 S., zahlr. Abb. 17,5x24,5. Kapitel: Vielfalt der Käfige. Zimmervolieren. Volieren in Hof und Garten. Futter-, Tränk- und Badegefäße. Nisthilfen für Vögel in Volieren. Vogelgesellschaften und ihre Probleme. Vogelhalter – Vogelschützer. Vogelfang in Käfig und Voliere. Desinfektion von Vogelanlagen. Unterbringung bei Krankheiten. Vogeltransport – immer ein Risiko. - Gepflegtes Exemplar. 8,00 EUR, #72

Sálim, Ali. The book of Indian Birds. With 66 plates in colour (depicting 264 species) 3 in line and 22 in half-tone. Ninth Edition. Revised 1972. Bombay Natural History Society, Bombay 1972. Grünes Leinen mit goldgepr. Vignette, OU mit aufmont. farb. Bild, Kartenvorsätze, li(51)/162 S. + Farbtafeln. Text in Englisch. 12,5x19. Gutes Exemplar. 6,95 EUR, #473

Schreibers kleiner Atlas der einheimischen Vögel. Heft 2. Verlag J. F. Schreiber, Esslingen a.N. und München (um 1900). 12 feine Farbendrucktafeln mit 60 naturgetreuen Abbildungen der bei uns vorkömmenden häufigen specht-, tauben-, hühner-, falken-, gänseartigen usw. Vögel, nebst 20 Seiten Text. Umschlag mit aufmont. farbigen Titelbild, im Innendeckel Namenseintrag, sonst gutes Exemplar mit sehr schönem Bildmaterial. 13x19. 8,00 EUR, #211 [e2]

Tauben : Die Zuchtrichtlinien für Tauben. Hrsg.: Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter, Berlin, Fachrichtung Rassegeflügelzüchter, 1964. Halbleinen, 231 S., zahlr. Abb. Einband angebräunt, im oberen Teil vom hinteren Deckel Kritzel mit Kugelschreiber, innen gut. 15x21. Im ersten Teil Allgemeines zur Bewertung der Tauben, danach Vorstellung der einzelnen Taubenrassen – jeweils eine Taube pro Seite oder pro Doppelseite mit einer Zeichnung u. Angaben zur Herkunft, Gesamteindruck, Rassenmerkmale, Farbenschläge, Farbe und Zeichnung, Fehler und Ringgröße. Kapitel: Fachausdrücke; Körperbau, Befiederung; Gruppeneinteilung der Rassen; Farbentauben; Formentauben; Huhntauben; Kropftauben; Strukturtauben; Tümmler; Warzentauben; Schweizertauben, Sonstige Taubenrassen; Register. 15,00 EUR, #209 [bk]

Tauben : Rösler, Gerhard und Ruth: Die Taube – Wildtauben. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, 1.Aufl. 1975. Leinen, OU, 288 S. 17,5x24,5. Kapitel: Entwicklung der Wildtaubenhaltung. Systematischer Überblick. Verbreitung. Verhaltensweisen. Leben in Gefangenschaft. Zucht. Unterfamilie Fuchttauben / Treroninane. Unterfamilie Eigentliche Tauben, Columbiane. Unterfamilie Krontauben, Gouriane. Unterfamilie Zahntauben, Didunculiane. Ausgestorbene Tauben. Mit umfangreichem Quellennachweis. Im Buch werden mehr als 200 Wildtaubenarten mit noch mehr Unterarten vorgestellt. Die Verfasser gehen auf Gewohnheiten u. Verbreitungsgebiete jeder einzelnen Wildtaubenart ein u. geben damit wichtige Anhaltspunkte für die Haltung. - Gutes Exemplar. 15,00 EUR, #295 [bk]

Verhaltensforschung und angewandte Vogelkunde. Referate der VII. Zentralen Tagung für Ornithologie und Vogelschutz vom 15. bis 17. 10. 1960 in Görlitz. Urania-Verlag Leipzig/Berlin, Sonderheft Nr. 4 von „Der Falke“. Broschur, OU, 86 S. mit Abb. u. Tab. 17,5x24. Themen u.a.: Brutbiologische u. ethologische Beobachten am Sprosser u. am Flußregenpfeifer; Verhalten von Pelikanen; Vogelwelt der U- u. S-Bahnhöfe Berlins; Winterverluste der Schleiereule; Die Wiesenweihe in Mitteldeutschland; Pflanzenschutzmittel als Todesursache für Vögel; Revierverhalten der Kohlmeise außerhalb der Brutzeit; Einwirkung massiver Hausentenzucht auf die Teichvogelbestände. 8,00 EUR, #476 [bk]

Verzeichnis der Vögel Deutschlands. Von Dr. Wolfgang Makatsch. Neumann Verlag, Radebeul u. Berlin 1955. Halbleinen, 92 S., 421 Einträge. Nur Einband lichtgebräunt, innen gut und sauber. 14,5x21. 8,00 EUR, #114

Vogelfedern – Federn heimischer heimischer Arten nach Farben bestimmen. Von Dr. Einhard Bezzel. BLV Buchverlag, München 5. Auflage 2014. Klappenbroschur, 128 S., zahlr. Abbildungen. 12,5x19. ISBN 9783835412866. Auf Farbtableaus werden Vogelfedern – geordnet nach Ähnlichkeit – in brillanten, naturgetreuen Fotos gezeigt. Sie erfahren alles über Aussehen, Aufbau, Funktion und häufige Fundstellen von Vogelfedern. Zudem finden Sie viele Details aus dem Leben der Vögel. Mit Porträts der 60 wichtigsten Vogelarten, deren Federn vorgestellt werden. [Rückentext. ]Die Federtafeln zeigen charakteristische Federn von fast 70 heimischen Vogelarten. [aus der Einführung]. - Buch wie neu, noch ungelesen. 15,00 EUR, #133 [bk]

Vogelleben in der Elbaue - Erlebnisse, Beobachtungen und Erkundungen in den Dannenberger Elbbögen. Von Wilhelm Meier-Peithmann. Mit Zeichnungen von Christopher Schmidt. Druck- und Verlagsgesellschaft Köhring & Co., Lüchow 1997. Helles Leinen, OU, 272 S., zahlr. Abb. Nur minimale Lagerspuren am Schutzumschlag, gutes Exemplar. 17x24,5. ISBN 3926322233. Begegnungen mit Goldregenpfeifer, Kranich, Bläßgans, Odinshühnchen, Kormoran, Graureiher, Graugans, Brandgans, Sperbergrasmücke, Haubentaucher, Trauerseeschwalbe, Sprosser, Seidensänger, Bartmeise, Rohrweihe, Kuckuck, Beutelmeise, Rohrschwirl, Schilfrohrsänger, Teichrohrsänger, Rohrammer, Goldammer, Braunkehlchen, Schafstelze, Großer Brachvogel, Rotschenkel, Bekassine, Austernfischer, Kiebitz, Uferschnepfe, Feldlerche, Zwergtaucher, Rothalstaucher, Enten, Flußregenpfeifer, Raubwürger, Silberreiher, Mäusebussard, Saatgans, Aaskrähe, Gänsesänger, Lachmöwe, Sturmmöwe, Waldohreule, Sumpfohreule, Singschwan, Höckerschwan, Kanadagans, Pfeifente, Zwergschwan, Stockente, Bläßhuhn. 15,00 EUR, #481 [bk]

Vogelleben zwischen Nord- und Ostsee. Eine Vogelkunde Schleswig-Holsteins. Hrsgg. v. Günther A. J. Schmidt und Kuno Brehm. Unter Mitarbeit von Wolf Colmorgen, Wolfgang Haack, Helmut Hülsmann, Helmut Jöhnk, Dieter Joern, Detlev Kurth, Hans-Peter Müller, Gerhard Pfeifer, Paul Ruthke, Ulrich Schroeter, Winfried Titze und zahlreichen weiteren Mitgliedern der Vogelkundlichen Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein (1968). Neumünster: Karl Wachholtz Verlag 1974. Leinen, 280 S. Text mit zahlr. Verbreitungs- u. Standortkarten + zahlr. Fototafeln + 1 Kartenskizze am Ende das Buches. 16x24. 8,00 EUR, #380 [Schleswig-Holstein][Vögel][bk]

Vogelschutz im Garten. Von Dr. Karl Mansfeld. Erweiterter Sonderdruck aus: Gartenbau und Kleintierhaltung im Kleingarten und in der Kleinsiedlung. Bezug durch die Vogelschutzstation Seebach, Kreis Langensalza. 2. Aufl. 1935. Broschur, 48 S., 27 Abbildungen. Umschlag lichtrandig, sonst gut. 15x22,5. Die Vogelwelt im Naturbild der Heimat. Nistgelegenheiten für Höhlenbrüter. Nistplätze für Schwalben. Nistgelegenheiten für Strauchbrüter. Die Vogeltränke. Winterfütterung. Bekämpfung der Vogelfeinde: Raubvögel, Amsel, Sperlinge (Vorstellung einer Spatzenfalle) und Katzen. Vogelschutzgesetze. Vogelschutzkalender. 6,000 EUR, #130 [bk]

Vollmer, Conrad: Buntes Gefieder an Bach und See. Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, Leipzig 1952. Jugendbuchreihe „Erlebte Welt“ Bd. 12. Halbleinen, 109 S. + 12 Farbtafeln von Jürgen Ritter. Nur minimale Lagerspuren, Stempel im hinteren Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 12x19,5. Beschrieben sind Wasseramsel, Eisvogel, Bergstelze, Möven und Seeschwalben, Bleßhuhn, Stockente, Tafelente, Haubentaucher, Rohrdommel, Rohrsänger, Schwarzmilan, Rohrweihe, Flußregenpfeifer, Kiebitz, Bekassine und Kampfläufer. 5,00 EUR, #180 [bk]

Vollmer, Conrad: Die großen Schwingen. Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, Leipzig 1952. Jugendbuchreihe „Erlebte Welt“ Bd. 10. Halbleinen, 135 S. + 16 Farbtafeln von Jürgen Ritter. Nur minimale Lagerspuren, gutes Exemplar. 12x19,5. Beschrieben sind Auerhahn, Birkhahn, Fasanen, Störche, Fischreiher, Kraniche, Trappen, Schwäne, Graugänse, Mäusebussard, Habicht und Sperber, Wanderfalken, Fischadler, Seeadler, Waldkauz, Uhu. 5,00 EUR, #475 [bk]

Waldohreule : Siegfried Eck: Über palaearktische Waldohreulen, Asio otus (Aves, Strigidae). Zoologische Abhandlungen - Staatliches Museum für Tierkunde in Dresden, Band 32, Nr. 13, 19. Dezember 1973. Klammerheftung, pp. 199-202 (4 S.). 17x24,5. 5,00 EUR, #102 [bk]

Wellensittich - Wundervogel. Aufzucht, Zähmung, Seelenleben des kleinen Sprechers von Ilse Weege u. Berta Ragotzi. Mit einem Beitrag v. Fritz Weege. Verlag v. Dietrich Reimer / Andrews & Steiner, Berlin 1937. Tieraufnahmen zumeist v. Margot Leinkauf, Breslau. Leinen, 179 S. mit 35 Textbildern + 16 Fototafeln. Kurze Widmung im Vorsatz: „Der berühmten Domteuse, Dolly – r. Pit. - Mai 38.“. Eb. mit geringfügigen kleinen Flecken. 16x22,5. 5,00 EUR, #109 [bk]

Wendehals : Siegfried Eck / Bernd Geidel: Die Flügel-Schwanz-Verhältnisse palaearktischer Wendehälse (Jynx torquilla) (Aves, Picidae). Zoologische Abhandlungen - Staatliches Museum für Tierkunde in Dresden, Band 32, Nr. 16, 28. Dezember 1973. Klammerheftung, pp. 257-265 (9 S.), 3 Abb. 17x24,5. 5,00 EUR, #102 [bk]

Wildgänse : Lebensweise - Schutz – Nutzung. Von Erich Rutschke. Paray Buchverlag Berlin 1. Auflage 1997. Fester Einband, 259 S., zahlr. Abb. 15x22. ISBN 3826384784. Inhalt: Arten, Unterarten, Populationen. Ehigkeit, Familie, Sozialverhalten. Fortpflanzung und Populationsbiologie. Wanderungen. Ernährung. Wildgänse und Landwirtschaft. Gänse als jagdbares Wild. Schutz. 12,95 EUR, #420 [bk]

Würger : Siegfried Eck: Intraspezifische Ausformungen im Flügel- und Schwanzbau bei Würger-Formenkreisen der Gattung Lanius (Aves, Laniidae) mit 15 Abbildungen. Mit einem Anhang über den Formenkreis der Nachtigall. Zoologische Abhandlungen - Staatliches Museum für Tierkunde in Dresden, Band 32, Nr. 7, 19 Dezember 1973. Klammerheftung, pp. 75-119 (45 S.). 17x24,5. 6,00 EUR, #102 [bk]

Zabinski, Jan. Die seltsame Wiege und andere Plaudereien aus dem Leben der Tiere. Aus dem Polnischen von Wilhelm Koch. Mit Federzeichnungen und 8 Farbtafeln von Jürgen Ritter. Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, Leipzig 1953, 1.-10. Tsd. Jugendbuchreihe „Erlebte Welt“ Bd. 13. Halbleinen, 83 S. + Farbtafeln. Stauchmarke an Unterkanten, Papier materialbedingt nachgedunkelt, Stempel im hinteren Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 12x19,5. 5,00 EUR, #180

Zebrafinken: Hans-Joachim Michaelis: Unser Zebrafink. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1975, 2., durchgesehene Auflage. Bücher für den Kleintierfreund. Broschur, 108 S. mit Zeichnungen von Erwin Rossa + 4 Bildtafeln mit 8 Abb. 11x17,8. 5,00 EUR, #271 [bk]

Zimmer, Carl. Anleitung zur Beobachtung der Vogelwelt. Von Dr. Carl Zimmer, o.ö. Prof. an der Univ. Berlin, Direktor des Zoologischen Museums. 3.Aufl. mit zahlr. Abb. im Text u. auf 8 Tafeln. Verlag Quelle & Meyer, Leipzig 1929. Halbleinen, OU, 148 S. 13x18,5. 5,95 EUR, #45

.

h) Jagd / Hege

Ansprechen des Muffelwildes. Von Manfred Fischer, Heinz Lamster u. Hans-Georg Schumann. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1973. PGlanz, 124 S., zahlr. Abb. v. H.-G. Schumann. 12x19,5. Verbreitung; Wilddichte; Geschlechterverhältnis u. Zuwachs; Bestandsermittlung; Bewirtschaftung; Wahlabschuß und Güteklasseneinteilung; Ansprechen des männlichen u. des weibl. Muffelwildes; Übungen für das Ansprechen des Muffelwildes. 12,00 EUR, #292 [bk]

Bachor, Kurt: Waldgeschichten - Aus dem Jahr des Försters. Greifenverlag zu Rudolstadt 1975. Leinen, orig. Schutzumschlag, 160 S. mit 44 Fotos von Harald Lange. 17x24,5. Gutes Exemplar. 3,50 EUR, #16 [bk]

Bartsch, Rudolf Hans. Der Falke vom Mons Regius. Geschichte einer Jagd- und Liebesleidenschaft. Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin 1930. Halbleder, 254 S. Mit Nachwort des Verfassers. Kleine Beschädigung an der oberen Rückenkante, sonst nur minimale Lagerspuren. 12,5x19. Vorn militärische Widmung: Zur Erinnerung an die 3 Kp. Wachbatl. Grossdeutschland, Weihnachten 1942, (Name) Hauptmann u. Kp.-Chef. 4,00 EUR, #128 [bk]

Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Bibliographie Band 1-30. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale) 2007. Broschur, 64 S. 17x24. 3,00 EUR, #27 [bk]

Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Bibliographie Band 1-35. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale) 2011. Broschur, 79 S. 17x24. 4,00 EUR, #27 [bk]

Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Bibliographie Band 1-40. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale) 2016. Broschur, 100 S. 17x24. 5,00 EUR, #27 [bk]

Bibliographie der deutschen und der niederländischen Jagdliteratur von 1480 bis 1850. Von Kurt Lindner. Verlag: Walter De Gruyter, Berlin, New York 1976. Rotes Leinen, XXI/838 (3) S. 19,5x27,5. Im Original-Schuber. Buch wiegt 1,3 kg. Gepflegtes Exemplar. 275,00 EUR, #57 [Jagd][Literaturgeschichte][e][bk]

Böttger, Walter: Die ursprünglichen Jagdmethoden der Chinesen nach der alten chinesischen Literatur und einigen paläographischen Schriftzeichen. Veröffentlichungen des Museums für Völkerkunde zu Leipzig, Heft 10. Akademie-Verlag Berlin 1960. Broschur, OU, 97 S. Text. mit zahlr. Abb. der in der Arbeit vorkommenden alten Formen einiger Schriftzeichen + Bildtafelanhang mit 16 Abb. Nur Schutzumschlag mit kleinen Randläsuren u. kleinem Nummern-Aufkleber, sonst gut. 17x24. 12,95 EUR, #452 [China][Jagd]

Buch der Hege. Band 1: Haarwild. Hrsgg. v. Prof. Dr. Drs. h.c. Hans Stubbe. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1973. Leinen, 447 S., zahlr. Fotos, Zeichnungen u. Verbreitungskarten. 17x24,5. Die Textbeiträge sind von namhaften Kennern der heimischen Haarwildarten auf wissenschaftlicher Erkenntnis sorgfältig verfaßt. Es werden die biologischen Grundlagen, Lebensräume, Verhaltensweise, Besonderheiten u. Krankheiten der einzelnen Arten abgehandelt u. entscheidende Hinweise zur Bewirtschaftung u. Hege gegeben sowie Bestandsrückgänge untersucht. Zu jedem behandelten Wild wird auf Literatur verwiesen. Im einzelnen werden behandelt: Rotwild, Damwild, Rehwild, Muffelwild, Schwarzwild, Feldhase, Wildkaninchen, Fuchs, Marderhund, Waschbär, Dachs, Baum- u. Steinmarder, Iltis, Hermelin, Mauswiesel, Fischotter, Wildkatze, Robben, Elbebiber, Bisamratte. 8,00 EUR, #417

Buch der Hege. Band 1: Haarwild. Hrsgg. v. Prof. Dr. Drs. h.c. Hans Stubbe. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, 3. (überarb. u. erweit.) Aufl. 1982. Leinen, OU, 567 S., zahlr. Fotos, Zeichnungen u. Verbreitungskarten. 17x24,5. Die Textbeiträge sind von namhaften Kennern der heimischen Haarwildarten auf wissenschaftlicher Erkenntnis sorgfältig verfaßt. Es werden die biologischen Grundlagen, Lebensräume, Verhaltensweise, Besonderheiten u. Krankheiten der einzelnen Arten abgehandelt u. entscheidende Hinweise zur Bewirtschaftung u. Hege gegeben sowie Bestandsrückgänge untersucht. Zu jedem behandelten Wild wird auf Literatur verwiesen. Im einzelnen werden behandelt: Rotwild, Damwild, Elchwild, Rehwild, Muffelwild, Gamswild, Schwarzwild, Feldhase, Wildkaninchen, Fuchs, Marderhund, Wolf, Waschbär, Dachs, Baum- u. Steinmarder, Iltis, Hermelin, Mauswiesel, Nerz, Fischotter, Wildkatze, Luchs, Robben, Elbebiber, Nutria, Bisamratte, Wanderratte, Wildmarkierung. Band wiegt 1,2 kg. 12,00 EUR, #497

Buchli, Chasper. Zur Populationsdynamik, Kondition und Konstitution des Rothirsches (Cervus elaphus L.) im und um den Schweizerischen Nationalpark. Inaugural-Dissertation, Universität Zürich 1979. Begutachter: Prof. Dr. H. Kummer. Broschur, 99 S. mit Abb. u. Tabellen + 22-seitiger „Anhang für die Praxis“. Umschlag geringe Lagerspuren. 15,3x22,5. 15,00 EUR, #376 [Biologie][Jagd][bk]

Das Raubwild. Von Hans-Joachim Graf von Schwerin. Landbuch-Verlag, Hannover 1971. Kleine Jagdbücherei. Fester Einband, 68 S. Text mit Abb. + Fototafel-Anhang. 12x18. ISBN 3784200893. Gepflegtes Exemplar. 5,00 EUR, #442

Der brauchbare Jagdhund. Von Alice Groß. Landbuch-Verlag, Hannover 1971. Kleine Jagdbücherei. Fester Einband, 108 S. Text mit einigen Abb. + 18 Fototafeln 12x18. ISBN 3784200923. Gutes Exemplar. 5,00 EUR, #481 [Hunde][Jagd][bk2]

Der Dachs. Von A. Usinger. Merkblätter des Niederwildausschusses des DJV, Nr. 11. München, um 1955. Heft, 20 S., 5 Abb. Umschlag lichtrandig. 15x20,7. 1. Artzugehörigkeit, Verbreitung und Äußeres. 2. Vorkommen und Wohndichte. 3. Lebensweise 4. Die Bejagung 5. Das Abschwarten, die Behandlung der Schwarte sowie die Verwertung Des Kernes und des Feistes. 6,95 EUR, # P72 [bk]

Der Deutsche Jagdterrier. Von Werner Vocke / Gerhard Maasch. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1. Auflage 1986. Reihe: Für die Jagdpraxis. Fester Einband, 168 S., 25 Abbildungen. Nur leichte Lagerspuren, gutes Exemplar. 12,5x19,5. 8,00 EUR, #P1 (2)[Hund][Jagd]

Der Jagdgebrauchshund - Der Jagdgebrauchshund im Dienste waidgerechter Jagdausübung. Von Fr. Ostermann. Merkblätter des Niederwildausschusses des DJV, Nr. 14. München, um 1955. Heft, 32 S. + 8 Fototafeln mit 25 Abb. Nur Umschlag lichtrandig. 15x21. 6,95 EUR, # P72 [bk]

Der Wildbestand - die große Unbekannte. Methoden und Praxis der Wildbestandsermittlung. Von Dr. Lutz Briedermann. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, 1. Auflage 1982. Fester Einband, 212 S., zahlr. Zeichnungen v. Gisela Jahrmärker. 15x22. 8,00 EUR, #25 [bk]

Deutsches Jagen - Meistererzählungen aus der Deutschen Jäger-Zeitung. Zusammengestellt von Otto Freiherrn von Dungern-Oberau. Verlag von J. Neumann, Neudamm 1933. Leinen, VIII/270 S. + 16 Bildtafeln. Einband etwas nachgebräunt (Lichtbräune), Vorsatzpapier im Gelenk etwas angeplatzt. Auf Titel Signum vom Vorbesitzer Christian Graf zu Lynar. 13x18. Otto von Dungern-Oberau, vollständig Otto Emil Karl Eduard Wilhelm Freiherr von Dungern auf Oberau, (* 4. April 1873 in Coburg; † 17. März 1969 auf Gut Oberau bei Staffelstein, Oberfranken) war ein deutscher Adliger, preußischer Offizier und Reise- und Jagdschriftsteller. [Wikipedia]. Sehr seltenes Buch. 22,00 EUR, #351 [bk2]

Die Jagdtrophäen - Ihre Bedeutung, Behandlung, Bewertung, Ausstellung und die Spitzentrophäen der europäischen Wildarten. Hrsgg. v. Dr. Lutz Briedermann mit Siegfried Mehlitz und Hans-Joachim Richter. 2., durchgesehene Auflage. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1981. PGlanz, 195 S., 111 Abb., zahlr. Tabellen. Nur minimale Lagerspuren, gepflegtes Exemplar. 15x22. 8,00 EUR, #356

Ein Leben für den Wald, den Naturschutz und die Jagd. Forstamtsrat i. R. Heinrich Hofmann gewidmet zum 80. Geburtstag am 16. Dezember 1986. Hrsg.: August Franke Landrat a.D. und Vorsitzender Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Fritzlar-Homberg. Privatdruck. Broschur, unpag. (27 Blatt), zahlr. Fotos. Format A5. 8,00 EUR, #17 [Jagd][Forstwirtschaft][Fritzlar-Homberg][bk]

Eipper, Paul. Prangender Sommer im deutschen Wald. Mit 64 Bildern von Hein Gorny. Verlag: Dietrich Reimer / Ernst Vohsen, Berlin 1.-10. Aufl. 1933. Rotes Leinen, 192 S. Nur Ecken etwas berieben, Exlibris im Vorsatz. 16x21,7. 6,95 EUR, #237

Elven, Hans. Wildäcker und Wildremisen. Est-Est-Verlag, Düsseldorf 1938. Broschur, 78 S., mehrere Abb. u. Pläne. Karton-Umschlag lichtrandig mit kleineren Randschäden. 17,5x24,5. 8,00 EUR, #P33 [bk]

Erlebnisse auf der Jagd – Erzählungen. Von G. Skrebizkij. Aus dem Russischen von Manfred v. Busch. Mit Illustrationen von Heinz Rammelt. Alfred Holz Verlag, Berlin 1967. Halbleinen, 156 S. 14,5x20,5. Gutes Exemplar. 5,00 EUR, #515 [Jagd][Bell]

Erziehung des Hundes. Von Hans-Joachim Swarowski, Max Ott u. Hans Wunderlich. Neumann Verlag, Leipzig – Radebeul, 1. Auflage 1986. Fester Einband, 224 S., 157 Abbildungen. 17,5x24,5. ISBN 3740200022. Inhalt: Einleitung. Grundlagen und Methoden det Ausbildung. Gewöhnung. Vorausbildung des Jagdhundes. Grundmethoden der Ausbildung. Begleithunde. Wachdienst. Ausbildung zum Gehorsam. Ausbildung zum Schutzdienst. Ausbildung zur Fährtenarbeit. Ausbildung nach Sichtzeichen. Rennhunde. Schlittenhunde. Herdengebrauchshunde. Blindenführhunde. Katastrophenhunde. Sanitätshunde. Lawinensuchhunde. Ausstellungshunde. Hörende Hunde für Taube. Jagdhunde. Prüfungsordnungen. 8,00 EUR, #363 [Hunde][Jagd][bk]

Fabricius, Wilhelm: Wild und Wildlinge. Wild- und Waldgeschichten. Der Weiße Ritter Verlag L. Voggenreiter Potsdam 1927. Spurbücherei 1. Band. Mit 50 Bildern des Verfassers. Illustr. Leinen, 192 S. 13x19. Seltene Erstausgabe sowie erster Band der gesuchten Reihe! Gutes Exemplar. 15,00 EUR, #443

Fährten, Spuren, Geläufe. Von Dipl.-Forsting. Hans-Georg Schumann u. Forsting. Manfred Fischer. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1982. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 94 S., 74 Abb. 12x19,5. Inhalt: 1. Einleitung 2. Fährten des Schalenwildes: Fährten des Rotwildes und hirschgerechte Zeichen, Läufe und Trittsiegel, Hirschgerechte Zeichen, Gerechte Fährtenzeichen des jungen Hirsches, Gerechte Fährtenzeichen des reifen und alten Hirsches, Trittsiegel und Fährte des Kahlwildes und Wildkalbes, Andere hirschgerechte Zeichen. / Fährten des Damwildes und gerechte Zeichen, Läufe und Trittsiegel, Fährtenbilder, Gerechte Zeichen. / Fährten des Rehwildes und gerechte Zeichen, Läufe und Trittsiegel, Fährtenbilder, Gerechte Zeichen. / Fährten des Schwarzwildes und gerechte Zeichen, Läufe und Trittsiegel, Fährtenbilder, Gerechte Zeichen. / Fährten des Elchwildes, Läufe und Trittsiegel, Fährtenbilder, Gerechte Zeichen. / Fährte des Wisents / Fährten des Muffelwildes, Läufe und Trittsiegel, Fährtenbilder. / Fährten des Gamswildes, Läufe und Trittsiegel, Fährtenbilder. 3. Spuren des kleinen Haarnutzwildes: Tritte und Spuren von Hase und Kaninchen, Tritte und Spur des Bibers, Tritte und Spur des Eichhörnchens, Sonstige Spuren, Tritte und Spuren des Igels, Spuren der Mäuse. 4. Fährten und Spuren des Haaraubwildes: Tritte und Fährte des Bären, Tritte und Fährte des Wolfes, Tritte und Fährten des Luchses, Tritte und Spuren der Wildkatze und Hauskatze, Tritte und Spuren des Fischotters, Branken und Spuren des Dachses, Tritte und Spuren des Waschbären, Tritte und Spuren des Marderhundes, Tritte und Spuren des Fuchses, Branken und Spuren vom Steinmarder und Edelmarder, Tritte und Spuren des Iltisses, Tritte und Spuren des Grossen und Kleinen Wiesels. 5. Tritte und Geläufe des Federwildes: Tritt und Fährte des Auerwildes, Tritt und Geläuf des Birkwildes, Tritt und Geläuf des Haselwildes, Tritt und Geläut des Schneehuhnes, Tritt und Geläuf des Rebhuhnes, Tritt und Geläuf der Wachtel, Tritt und Geläuf des Fasans, Tritte und Geläufe von Wildgans und Wildente, Tritt und Fährte der Großtrappe, Tritt und Geläuf der Krähe, Tritt und Geläuf des Kranichs, Tritt und Geläuf der Schnepfe, Tritt und Geläuf des Fischreihers. - Mit Literaturverzeichnis und Sachwortverzeichnis. 5,00 EUR, #125, #3 [bk]

Floericke, Curt. Das jagdbare Flugwild unserer Heimat. Bestimmungstabellen und Einzelschilderungen. Von Dr. Curt Floericke. Verlag: Richard Eckstein Nachf. Leipzig 1926. Die Bücherei von Berg und Wald, vom Weidpfad und vom Schuppenwild, Band 29. Halbleinen mit Deckelillustation, 294 S., Text- u. Umschlagzeichnung v. Josef Dahlem. Priv. Widmung auf Titel, leichte altersentspr. Gbrsp. 13x19. 10,00 EUR, #20 [Jagd][Vögel]

Fragmentierung der Landschaft und andere anthropogene Einflüsse auf Wildtierpopulationen = Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Band 32. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale) 2007. Broschur, 528 S. mit vielen Abbildungen. 16,5x23,5. ISBN 9783788811761. Beiträge (Auswahl): Fragmentierung der Landschaft und andere anthropogene Einflüsse auf Wildtierpopulationen und Biodiversität. Beiträge der Jägerschaft zum Schutz der Rotwild-Lebensräume. Verkehrsinfrastrukturell bedingte Zerschneidungsbelastung der thüringischen Rotwildeinstandsbestände. Lebensraumnutzung von Rotwild im Thüringer Wald und im nordostdeutschen Tiefland. Der Rothirsch im Gebiet des Schweizerischen Nationalparks 1960 bis heute. Wild- und Grünrücken in Luxemburg. Grünbrücken. Dynamik der Fauna der Jagdsäugetiere in der Südukraine im 20. Jhdt. Zusammenleben des Menschen mit Großraubwild in den Westkarpaten. Entwicklung der slowakischen Landwirtschaft und ihr Einfluss auf die Lebensräume des Wildes. Das Zusammenlegen von Agrarflächen und ihre Einwirkung auf das Rehwild. Schalenwild im Wildpark. Genetische Untersuchungen zum Einfluss langzeitlicher Isolation einer Population weißer Hirsche in Tschechien. Nachweise für illegale Aussetzungen von Rotwild in Luxemburg. Problematik der genetischen Diversität in Gehegehaltungen am Beispiel des Polymorphismus des Genes LEP beim Schwarzwild. Entwicklung der Schwarzwildstrecken in Deutschland und aktuelle Probleme der Bewirtschaftung. Die Gesetzmäßigkeiten in der Bestandsentwicklung von Wildtierarten dargestellt an einer Gruppe von Schalenwildarten aus den ehemaligen Bezirk Neubrandenburg. Der Einfluss der Fütterung auf das Wildschwein. Zusammensetzung und Aufnahme von Winteräsung durch das Reh-, Muffel-, Dam- und Rotwild. Elementzusammensetzung von Entenmägeninhalten und zugehörigen Magengeweben. Die Akklimatisierung des Marderhundes in der Südukraine. Die Eignung verschiedener Duftstoffe zum Einsatz an Haarfallen – ein Gehegeversuch mit Eurasischen Luchsen. Verbreitung der Wildkatze in Sachsen-Anhalt und ihre Aktionsräume im Südharz. Die Bevorzugung der Holzart Kiefer bei der Liegendschäle durch Rotwild. Veränderungen der circadianen Aktivität von Damhirschen im Jahresverlauf (Baruther Urstromtal). Der Einfluss des Wetters auf das Rotwild. Ontogenese und Variabilität verschiedener Köpermerkmale des Steinwildes im Berner Oberland. Rebhuhn, Wachtel und Fasan – gefährdete Hühnervögel auch im Kreis Offenbach. Wildschadenersatz im Wandel der Zeit. u.a. - Buch wie neu, wohl noch ungelesen. Buch wiegt über 1 kg. 35,00 EUR, #27 [bk][Kommission S] [bk]

Frankonia Handels GmbH & Co. KG, Rottendorf: Frankonia seit 1908. 100 Jahre Frankonia - Jeder Erfolg hat seine Geschichten. Rottendorf, 2008. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 117 S. mit zahlr. Abbildungen. Nur au0en leichte Lagerspuren. 19,5x26,5. Kapitel: Von der Patronen-Centrale zum Global Player; Die Jagdwaffe heute und morgen; Die 50iger Jahre - Wiederaufbau und Neubeginn; Die 60iger Jahre - Wirtschaftswunder und Umbruch; Faszination Safari in Afrika; Die 70iger und 80iger Jahre - Hoffnung und Wandel der Zeiten; Ziel- und Beobachtungsoptik; Die 90iger Jahre - Wende und Fall des Ostblocks; Das neue Jahrtausend - Resümee & Ausblick. - Am 24 Oktober 1908 wurde mit der Firma „Deutsche Patronen-Centrale 'Frankonia' Eichfeld (Bayern) Bernreuther & Co.“ der Grundstein gelegt für die heutige Frankonia Handels GmbH & Co. KG“. Das Buch schildert nicht nur die bewegte Frankonia Geschichte „von der Patronen-Centrale zum Global Player“, sondern skizziert das Zeitgeschehen und schildert Höhepunkte der Firmenentwicklung. Abgerundet wird alles mit Interessantem und Wissenswertem zu Jagdwaffen, Optik und Munition. Auch geben namhafte Marken-Hersteller und Partner von Frankonia Einblicke in ihre Unternehmen sowie lesenswerte Informationen zu ihren Produkten. [Klappentext]. 8,00 EUR, #235, #308 [Jagd][Firmen]

Gäbler, H. Wildkrankheiten. Von Prof. Dr. H. Gäbler. Deutscher Bauernverlag, Berlin 1957. Halbleinen, 200 S., 65 Abb. Widmung im Vorsatz. 15x21,3. 12,00 EUR, #484 [Tiermedizin][Jagd][bk]

Gagern : Der Jäger und sein Schatten. Mit 12 Skizzen des Verfassers. Von Friedrich von Gagern. Verlag Paul Parey, Berlin 1940. Grünes Leinen, XV/302 (6) S. Nur Rücken etwas geblichen, Stempel im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 15x22. 5,00 EUR, #248 [bk]

Gagern an Bartsch. Biographisches, Belletristisches, Ballistisches. Unveröffentlichte Briefe des grossen Jägerdichters an seinen besten Freund. Von Karl Kislinger. Hubertusverlag, Wien 1965. Braunes Leinen, OU, 172 (4) S. + 12 Bildtafeln. 15x21. Briefe zusammengestellt, kommentiert und mit einem Vorwort sowie einer Charakteristik des Jägers Friedrich von Gagern versehen von Dr. Karl Kislinger. - Gepflegtes Exemplar! 12,00 EUR, #458 [bk]

Gagern : Berlić, Ivan. Mokritz - Geist und Geschichte. Auf den Spuren von Friedrich von Gagern. Von Dr. Ivan Berlić. Herausgegeben von den Freunden Friedrich von Gagern's, Privatdruck 1971. Mit einem Geleitwort von Hans-Joachim Mähl. Grünes Leinen mit Goldprägung, 181 S. mit 72 Bildern u. 2 Karten im Text. 20,5x25. Hinten in Einstecklasche eine farbige Karte des Jagdreviers Mokrice im M 1 : 25 000. Friedrich Freiherr von Gagern * 26. Juni 1882 in Mokritz (Krain in Slowenien); † 15. November 1947 in Geigenberg bei St. Leonhard am Forst, war ein deutschsprachiger Autor von historischen Abenteuerromanen, Tier- und Jagdgeschichten. - Gutes Exemplar. 25,00 EUR, #SB (2) [bk] Kommission S

Gehrer, Josef : Auf der Pirsch – Jagdgeschichten. Rosenheimer Verlagshaus, Rosenheim, 2. Auflage 2000. Reihe: Rosenheimer Raritäten. Die erste Auflage erschien unter dem Titel „Auf Pirsch im Bergrevier“. Mit Zeichnungen von Walther Niedl, Gertraud Mayr und Kurt Tessmann. Fester Einband, 199 S. 12x19,2. ISBN 3475530422. Gepflegtes Exemplar. 4,95 EUR, #428 [bk]

Gehrer, Josef : Der Tod des Auerhahns. Erzählungen aus den bayerischen Bergen. Gersbach & Sohn Verlag, München 1972. Grünes Leinen mit Goldprägung, OU, 124 S. + 8 Fototafeln. 14x21. ISBN 3872535889. Gepflegtes Exemplar. 12,95 EUR, #94 [bk]

Gehrer, Josef : Schüsse am Mittagsjoch - Ein Wildererfall aus den bayerischen Bergen. Gersbach & Sohn Verlag, München 1971. Grünes Leinen mit Goldprägung, OU, 124 S. + 8 Fototafeln. 14x21. ISBN 3872535544. Gepflegtes Exemplar. 6,95 EUR, #94

Gehrer, Josef : Unterm Schindeldach - Neue Berg- und Jägergeschichten. Gersbach & Sohn Verlag, München 1975. Grünes Leinen mit Goldprägung, OU, 125 S. + 8 Fototafeln. 14x21. ISBN 3872535994. Gepflegtes Exemplar. 12,95 EUR, #94 [bk]

Goergen, Rolf. Jagen - Passion und Abenteuer. Verlag J. Neumann-Neudamm, Morschen/Heina 1992. Fester Einband, 220 S. mit zahlr. Fototafeln. 14x21,5. ISBN 3788806389. Gutes Exemplar. 8,00 EUR, #112

Hammerles“ Selbstspann-Jagdgewehr ohne Hähne. Von Franz X. Seenger. Faksimile-Nachdruck aus: „Jagd-Zeitung“, Wien, vom 15. September 1880. Reprint: Chronica – Dokumentation aus allen Zeiten in Wort und Bild für Forscher und Sammler. Folge 60. Publizistisches Archiv für Waffen- und Militärgeschichte, Karl R. Pawlas, Nürnberg, o.J. Heft, 4 S., mehrere Abb. 17,5x25. 6,00 EUR, #A58 [Waffen][Jagd][bk]

Hennig, Rolf. Der Abschußplan. Landbuch, Hannover 1971. Kleine Jagdbücherei. PGlanz, 67 S., 9 Abb. 12x18. Gute Erhaltung. 5,00 EUR, #487 [bk]

Heinzl, Rolf. Jagen in gastlichen Revieren – Jagderzählungen. BLV, München 1987. Fester Einband, 140 S. mit 8 Bildtafeln. 13x21. ISBN 3405134463. Gutes Exemplar. 8,00 EUR, #351 [bk

Historie von Jagd, Jagdordnung und Wildforschung = Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Band 37. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale). Ranis / Thüringen 2012. Broschur, 400 S. mit vielen Abbildungen. 16,5x23,5. ISBN 9783788815295. Beiträge (Auswahl): Wo Kaiser Wilhelm 47 Sauen schoss – Vom „deutschen Jagen“ im Hetzgarten und im herzoglichen Tiergarten zu Hummelshain. Das Jagdrecht im Fürstentum Anhalt-Bernburg. Die Auswirkungen der jagd- und forstwirtschaftlichen Verhältnisse auf die Entwicklung des Wegenetzes im Tharanter Wald vom Mittelalter bis zum 19. Jhdt. Geschichte der Jagdgesetzgebung in Rumänien. Bemerkungen und kulturgeschichtliche Notizen zum Bison. Notizen zur Fortsetzung der Forschung am Elbe-Biber nach Ende des 2. Weltkrieges. Die vielfältigen Dimensionen, ein Räuber zu sein – Eine transdisziplinäre Skizze zum Thema „Raubsäuger“. Einfluss der Erderwärmung auf die Zunahme der Seehunde im Wattenmeer Kreis Wesermarsch. Der Dorffuchs – Raumverhalten, Habitatnutzung und Populationsdichte des Rotfuchses in Dörfern und Kleinstädten. Das Vorkommen des kleinen Fuchsbandwurmes beim Marderhundin Nordbrandenburg. Einfluß des Waschbären auf das Brutverhalten des Graureihers im Raum Bernburg. Die Jagd auf den Biber in Europa. Die Mortalität von Schalenwildpopulationen – Wissensdefizite bei deren Bewirtschaftung. u.a. - Buch wie neu, wohl noch ungelesen. 35,00 EUR, #27 [bk][Kommission S]

Hochgreve, Wilhelm: Da kichert Diana - Neue Späße und Schnurren aus dem Jäger- und Anglerleben. Mit 16 Abb. von Heinz Beilfuß. Verlag Paul Parey, Berlin, um 1935. Broschur, 125 (3) S. + Bildtafeln. Nur leicht nachgebräunt, Knickspuren in hunterer oberer Umschlagecke. 12,5x18,7. 15,00 EUR, #P72 [bk]

Im Reiche des Polarbären - Eine Jagdexpedition im Eismeer. Von A. Berger. Verlag Ullstein, Berlin 1924. Reihe: Wege zum Wissen, Nr. 17. Halbleinen, 138 S. + 1 Kartenblatt. 10x17. Gutes Exemplar. 5,00 EUR, #P40 [Jagd][Arktis]

Jagd in aller Welt. 2 Bände. Von Arnaud de Monbrison, Jean-Claude Chantalet, Henri Toussaint und Alice Groß. Aus dem Französischen von Monika Mille. Schweizer Originaltitel: „Le Grand Livre de la Chasse“. Landbuch-Verlag, Hannover 1975. Leinen, 464 (4) / 438 S. mit einer Fülle an Abb. Band 1: Aus der Geschichte (der Jagd); Gewehre – Munition; Hunde für die Jage; Besondere Jagdarten: Parforcejagd, Beizjagd, Frettieren. Die Trophäe; Die Gesetzgebung; Die Jägersprache. Band 2: Wild: Die Säugetiere; Die Vögel; Karten der Vorkommen. 20x27. Beide Bände sind zus. 9 cm dick u. wiegen über 3 kg. Zusammen 15,00 EUR, #486

Jagd und Biologie - Ein Grundriß der Wildkunde. Von Dr. Siegmund Schumacher von Marienfrid. Universitätsverlag Wagner, Innsbruck, 1.-5. Tsd. 1956. 2. Auflage des 1939 erschienenen Buches. Mit Vorwort v. Dr. Karl Toldt. Grünes Leinen mit goldener Vignette, VIII/150 S., 94 Abb. 12,5x18,5. 8,00 EUR, #37 [bk]

Jagdarten auf Schalenwild. Von Dr. Hans-Dieter Willkomm. Deutscher Landwirtschaftsverlag, München 1. Auflage 2010. Sonderheft Unsere Jagd. Broschur, 104 Seiten, zahlr. Abb. 21x29,8 cm. 8,00 EUR, #100 [bk]

Jagdbetriebslehre - Grundregeln und Organisationshilfen für Reviereinrichtung und praktischen Jagdbetrieb. Von Hans Behnke. Verlag Paul Parey, Berlin u. Hamburg 1983. 4., erweiterte Auflage. Broschur, 118 S. mit 84 Einzeldarstellungen in 53 Textabbildungen und 5 Photos auf 4 Tafeln. 13,5x21,5. Inhalt: Revierkarte. Das Gerät. Einzeljagd. Gesellschaftsjagd: Drückjagd, Treibjagd, Waldvorstehtreiben, Kesseltreiben, Fasanentreiben, Feldvorstehtreiben, Gesellschaftsjagd auf Tauben, Hergeringjagd auf Füchse. Die Fangjagd mit der Falle. Besondere Jagdarten. Das Wildpret. Eine Drückjagd wird durchgespielt. - Buch wie neu. 4,95 EUR, #445 [e]

Jagdhumor : gestrichen Korn - eine Pirsch durch unsere Jagd. Jagdhumor angepirscht von Erich Hobusch. Ein Leben ohne Jagd ist wie eine lange Wanderung ohne Einkehr. Zeichnungen von Eugen Gliege. Hrsgg. im Auftrag der VdgB/BHG Wiederitzsch. Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik, Berlin, 2. Aufl. (um 1985). Broschur, 64 S., zahlr. Zeichnungen (zumeist farbig), einige Jägerlieder mit Noten. Knickspur im Rückumschlag. 16,5x11,5 quer. 5,00 EUR, #P38 [bk2]

Jagdhunde : Hundeabrichtung - Durch wahre Verständigung zwischen Mensch und Hund. Von Dr. F. Granderath. Neumann Verlag, Radebeul 1972. Leinen, 215 S. + zahlr. Fototafeln. Nur vereinzelt Textanstriche, sonst gutes Exemplar. 17x24,5. Als Tierarzt und Tierpsychologe ist Dr. Granderath wie kein anderer berufen, das Problem der Hundedressur vom psychologischen Standpunkt aus zu beschreiben. Im ersten Teil des Buches wird die Grundausbildung des Hundes für alle Hundefreunde beschrieben. der zweite und dritte Teil ist insbesondere für Jäger und Halter von Gebrauchshunden von Nutzen: hier wird die Grundausbildung des Hundes am Beispiel der für den Jagdgebrauchshund wichtigen Übungen im einzelnen eingehend behandelt und erläutert. [aus dem Verlagstext]. 8,00 EUR, #178 [Hunde][Jagd]

Jagdhunde und ihre Geschichten. Von Wolfgang Ahrens. Ara Verlag, Quedlinburg 1. Aufl. 2000. Broschur, 63 S. mit mehren Fotos. 15x21. ISBN 3934221033. Buch wie neu, wohl noch ungelesen. 8,00 EUR, #523 [Hunde][Jagd][bk]

Jagdliches Brauchtum. Von Karl Lemke u. Franz Stoy. Dritte überarbeitete Auflage. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin 1985. Fester Einband, 172 S., zahlr. Abb., mehrere Jagdsignale und Jägerlieder mit Noten. Kleine Beschädigung an der Rückenoberkante mit Tesa repariert, sonst gutes Exemplar. 15x22. Inhalt: Entstehung, Wesen und Bedeutung des jagdlichen Brauchtums / Jagdliches Brauchtum und seine Pflege: Weidmannssprache; Weidgerechtigkeit; Kleidung und Ausrüstung; Jagdsignale und Jägerlieder; Bruchzeichen; Bräuche bei der Junghundeführung und Beizjagd. Gebräuche nach dem Schuß. Fangschuß, Abfangen, Abschlagen, Abfedern des Wildes, Zuspruch; Aufbrechen, Auswerfen, Ausfahren und Auskalten des Wildes; Wildtransport; Streckelegen – Totenwacht; Abschlagen der Trophäen, Aus-der-Decke-Schlagen bzw. Abschwarten und Zerwirken des Schalenwildes; Zerlegen des Niederwildes – Streifen des Raubwildes; Verwerten des Wildbrets in der Küche; Jagdtrophäen; Herrichten und Verwenden; Jagdtrophäen und Wohnkultur. / Bräuche im Leben der Jagdgesellschaften: Gesellschaftsjagd; Besondere Anlässe; Schüsseltreiben; Jägerfeste. / Jagd und jagdliches Brauchtum im Spiegel der Kunst / Wichtige Ausdrücke der Weidmannssprache / Literaturverzeichnis. 5,00 EUR, #286 [bk]

Jagdliches Schießen. Hrsgg. v. Johannes Richter. Verlag Sport u. Technik, Berlin 1961. Halbleinen, 239 S., 177 Bilder, mehrere Tab. Im Vorsatz einmontierte Widmung: „Als Anerkennung für gute Leistungen anläßlich des 10jährigen Bestehens des demokratischen Jagdgesetzes – Forst, den 23. Nov. 1963“. 15x22. Jagdwaffen- u. Munitionskunde, Ballistik, Jagdliches Sportschießen, Jagdliches Übungsschießen, Jagdpraktisches Schießen u.a. 5,00 EUR, #293

Jagdliches Schießen. Hrsgg. v. Johannes Richter. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 2., überarbeitete Auflage 1974. Leinen, OU, 240 S., 223 Bilder, mehrere Tab. 17x24,5. Jagdwaffen- u. Munitionskunde, Ballistik, Jagdliches Sportschießen, Jagdliches Übungsschießen, Jagdpraktisches Schießen u.a. 8,00 EUR, #337 [bk]

Jagd- und Filmabenteuer in Afrika - Streifzüge in das Innere des dunklen Erdteils. Von Chr. Schulz. Verlag Deutsche Buchwerkstätten Leipzig 2. Aufl. 1928. Reihe: Durch Steppen und Urwald. Halbleinen, 154 (6) S. mit Textzeichnungen + 8 Bildtafeln u. 1 Karte. Einband lichtrandig, vorderer Deckel mit kleinen braunen Flecken gesprenkelt, alter Namenseintrag im Spiegel. 15x20,5. Kapitel: I. Der Aufbruch nach Engaruka II. Hinauf zum Plateau der Großen Ostafrikanischen Bruchstufe III. Vom Ngoro/Ngoro - Krater zum Nyarasasee IV. Vom Nyarasasee zum Oldeani V. Die Umgehung des Oldeani und der Marsch nach Umbulu VI. Im Mutjek-Gebirge und zurück zum Manyara-See VII. Streifzug in die Kiteteberge VIII. Über den Mückenfluß zurück nach Engaruka IX. Von der Bruchstufe zum Mutjekgebirge X. „Ein Fangtag in der ostafrikanischen Wildnis“ nebst Abhandlung über große und kleine Antilopen. 8,00 EUR, #223 [Afrika][Jagd][bk]

Jagdwaffenkunde. Von Ingenieur und Büchsenmachermeister Willi Barthold. 7.Auflage. Verlag Technik Berlin 1986. Braunes Leinen, OU, 236 S., 264 Bilder, 32 Tabellen. Buch aus NVA-Bibliothek aus Archivbestand, war nicht in Ausleihe. Nur Schutzumschlag kleinere Randläsuren, sonst gutes Exemplar. 17,5x24,5. Kennen Sie als Jäger oder Sportschütze Ihr Jagdgewehr genau? Wissen Sie, wie ein Jagdgewehr hergestellt wird, wie der Lauf, das Schloss, der Abzug und die vielen anderen Teile hoher Präzision unter den Händen der Büchsenmacher und Jagdwaffenmechaniker entstehen? Die „Jagdwaffenkunde“ gibt darüber detailliert und sachkundig, aber auch leicht verständlich Auskunft. Der Autor, ein Ingenieur und Büchsenmacher, der auf einen reichen Schatz von handwerklichem Können und theoretischem Wissen zurückgreifen kann, stellt das Jagdgewehr, insbesondere das Kipplaufgewehr, vor: Wie es entsteht, wie es funktioniert, welche Gesetze und Prinzipien die Funktion bestimmen und wie es zu hoher Treffsicherheit gebracht werden kann. Jedem Schützen dienliche Kenntnisse über Innen- und Außenballistik, zweckmäßige Treib- und Zündmittel sowie über Kräfte, die beim Schuss in den Teilen des Gewehrs wirken, werden anschaulich dargestellt und - für den unermüdlich fragenden Leser - auch mit Berechnungsbeispielen untermauert. Wer Beruf, Sport und Hobby ernst nimmt, wird die „Jagdwaffenkunde“ gern zur Hand nehmen. [Verlagstext] 32,00 EUR, #92 [bk2]

Jung oder alt ? Schalenwild richtig ansprechen. Von Bruno Hespeler und Bernd Krewer. BLV Verlagsgesellschaft München, 5. Auflage, Neuausgabe 2013. Broschur, 159 S., zahlr. Abbildungen. 18,5x22. ISBN 9783835411425. Erkennen und beurteilen von Schalenwild: Rehwild, Rotwild, Damwild, Muffelwild, Gamswild und Schwarzwild. Verhalten, Alter, Geschlecht, Körpermerkmale und Gesundheitszustand des Wildes richtig interpretieren. Der Ratgeber vermittelt das unverzichtbare Basiswissen für die verantwortungsvolle, tierschutzgerechte Hege und Jagd. Im Vordergrund stehen dabei praxisrelevante Tipps, die eine Einordnung des Schalenwildes in biologisch sinnvolle Klassen ermöglicht. [aus dem Verlagstext]. - Buch fast wie neu, noch ungelesen. 8,00 EUR, #133

von Kapherr, Egon. Möff Pürzelmann - Die Geschichte eines wilden Schweines. Von Egon Feiherr von Kapherr. Mit 18 Zeichnungen von Paul Haase. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 1926, 3. u. 4. Tsd. Leinen mit schöner Deckelillustration, 144 (2) S. 13x16,5. Nur obere Ecke leicht gedrückt, sonst gepflegtes Exemplar. Im Vorsatz private Widmung (dat. Bauers, Elbing 1927). 12,00 EUR, #535 [bk]

Krankheiten des jagdbaren Wildes. Von Rudolf Ippen, Siegfried Nickel, Hans-Dieter Schröder. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1.Aufl. 1987. PGlanz, 224 S., 112 Abb. (z.T. farbig). Name im Vorsatz. 15x22. Das Buch vermittelt einen Überblick über die Erkrankungen des jagdbaren Wildes. Gegliedert nach den Krankheitsursachen werden Erscheinungsbild und Verbreitung sowie geeignete Nachweis- und Bekämpfungsmethoden der Krankheiten beschrieben. Auch auf die Verwendungsfähigkeit des Wildbrets wird eingegangen. 8,00 EUR, #405 [Medizin][Jagd][bk]

Kroll, Max. Der Fasan - Seine Lebensweise, Hege und Jagd. Zweite, verbesserte und erweiterte Auflage. Neumann Verlag Radebeul 1963. Rotbraunes Leinen, 316 S., zahlr. Fotos u. Zeichnungen. Name im Vorsatz, erste Seiten materialbedingt etwas nachgebräunt. 17x24,5. Naturgeschichte und Rassen des Fasans; Lebensweise, Verhalten, Hege des Jagdfasans, Blutauffrischung und Kreuzung, Anlage einer Fasanerie, Die Jagd auf den Fasan, Der Fasan als Tropäe, u.a. 12,00 EUR, #268 [Jagd][Vögel]

Krott, Peter: Tupu Tupu - Das seltenste Raubwild Europas, der Vielfraß - Erlebnisse und Beobachtungen. Verlag Paul Parey, Hamburg u. Berlin 1960. Blaues Leinen, OU, 201 S., 2 Verbreitungskarten + zahlr. Fototafeln. Nur kleinere Randeinrisse im Schutzumschlag (mit Tesa fixiert), sonst gutes Exemplar. 13,5x22. Im Norden unserer Erde lebt ein seltsames Tier: der Vielfraß. Er ist etwas größer als ein starker Fuchs und hat dabei die Kräfte eines Bären, er bewegt sich zumeist in einem kurzen plumpen Galopp weiter und ist doch auch vom besten nordischen Langläufer nicht einzuholen; er kann weder unhörbar seine Beute beschleichen, noch geduldig auf der Lauer liegen oder mit großer Schnelligkeit an sein Opfer herankommen, und trotzdem hat er stets genug zu fressen; weder sieht, noch hört, noch wittert er überdurchschnittlich, aber trotzdem gelingt auch dem tüchtigsten Waidmann nur zufällig seine Erbeutung; er verschlingt gierig alles, was er findet, aber selbst starke Dosen Strychnin bringen ihn nicht um; auf seinen Kopf steht die höchste Schußprämie, die jemals für ein Raubtier im Norden bezahlt wurde, aber sein Bestand hat sich trotzdem kaum verringert... (aus dem Vorwort). 18,00 EUR, #410 [bk]

Lemke, Karl, Dr. Der Teckel. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1. Aufl. 1984. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 144 S., 44 Abb., Literaturverz. 12x19,5. Entstehung und Bedeutung des Teckels; Hundekauf; Haltung; Abrichtung; Jagdpraktische Führung; Teckelzucht; Vorbereitung auf Prüfungen. 3,00 EUR, #237 [3R][bk]

Lemke, Karl, Dr. Hüttenjagd. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1.Aufl. 1983. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 103 S., 36 Abb., Literaturverz. 12x19,5. Inhalt: Wesen, Entwicklung u. Bedeutung der Hüttenjagd. Bauliche Anlagen für die Hüttenjagd. Biologie, Haltung u. Zucht lebender Hüttenvögel (Waldkauz, Uhu). Herstellung von Uhu-Attrappen u. Einsatz präparierter Eulen für die Hüttenjagd. Hüttenjagd mit dem lebenden Waldkauz und Uhu. Besonderheiten der Hüttenjagd mit Uhu-Attrappen u. präparierten Eulen. 5,00 EUR, #487 [bk]

Lemke / Epple. Äsungsverbesserung für Schalenwild. Von Dr. Karl Lemke und Dieter Epple. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1.Aufl. 1981. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 127 S., 44 Abb., Literaturverz. 12x19,5. 3,95 EUR, #487

Linke, Wilhelm. Der Rothirsch. A. Ziemsen Verlag Wittenberg Lutherstadt 1957, 2. verbesserte Aufl. Die Neue Brehm-Bücherei Nr. 129. Broschur, OU, 128 S., 64 Abb., 116 Quellenverweise. 15x21. 6,95 EUR, #407 [bk]

Liste der bei den Königlichen Regierungen etc. notierten Reserve-Jäger der Klasse A. Preussen. Elsass-Lothringen und die Kgl. Hofkammer der Kgl. Familiengüter nach dem Stande vom 1. August 1902. Herausgegeben nach amtlichen Quellen von der Redaktion der „Deutschen Forst-Zeitung“. 9. Jhrgg. Neudamm 1902. Broschur, 38 S. + 14 S. Anzeigen (zumeist Jagdausstatter, teils illustr.). Umschlag gebräunt. 13,5x20,5. Namenslisten aufgeteilt in Regierungsbezirke. Zu jedem Namen folgende Angaben: Nr. oder Bezeich. des Jägerbataillons, Datum des Eintritts in den Militärdienst, Datum des Eingangs der Anmeldung für den Bezirk; Bemerkung über Art und Ort der Beschäftigung (z.B. Forstaufseher, Hilfsjäger, Stadtförster, Waldaufseher u.a.). 18,00 EUR, #P61 [Jagd][Forst][Genealogie][bk]

Lockjagd. Von Karl Lemke. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1984. 2. unveränderte Auflage. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 94 S., 38 Abb. Nur Stempel im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 12x19,5. Inhalt: Grundsätzliches über die Lockjagd; Rufjagd auf den Hirsch; Blattjagd; Lockjagd auf andere Schalenwildarten (Elch, Schwarzwild, Muffelwild, Gamswild); Reizjagd auf den Fuchs und anderes Haarraubwild sowie auf Raubzeug; Lockjagd auf Federwild; Lockjagd auf Krähen, Elstern u. Eichelhäher. 8,00 EUR, #390 [bk]

Löns, Hermann: Goldhals - Ein Tierbuch für die Jugend ausgewählt vom Jugendschriftenausschuß des Lehrervereins Hannover-Linden. Titel auf Einband: Goldhals - Tier- und Jagdgeschichten von Hermann Löns. Adolf Sponholtz Verlag, Hannover 1914. Erstausgabe. Halbleinen, Schmuckvorsätze, 141 S. + 3 S. Verlagsanzeigen. 13x19. Gutes Exemplar. 12,00 EUR, #7 [Jagd][Bell][bk]

Martens, Waldemar : Wo Adler noch und Stürme jagen... - Drei Jahrzehnte Forstmann und Jäger auf dem Darß. Neumann-Neudamm, Melsungen 5. Aufl. 2005. Fester Einband, 359 S. Hinten im Vorsatz Karte: Der Darß. 13x21,5. ISBN 3788810122. Nach Ferdinand v. Raesfeld, dessen Standardwerke jeder Weidmann kennt, und Franz Mueller-Darß mit seiner Chronik Verklungen Horn und Geläut berichtet nun Waldemar Martens von diesem heimlichen Königreich der Jäger, dem Darß. Als Sohn dieser Landschaft trug er dort mehr als drei Jahrzehnte Verantwortung für Forst und Jagd. Mit dem Wissen des Insiders beschreibt er die dritte geschichtsträchtige Epoche des Darß: die Ära der früheren DDR. Wie in einem bunten Kaleidoskop mischen sich die Erinnerungen und amüsante Anekdoten mit Wissenswertem aus Jagd und Forst; Kriegs- und Nachkriegszeiterlebnisse mit Einblicken in die Strukturen des politischen Systems und seiner Leitfiguren. [Verlagstext]. Buch wohl noch ungelesen. 30,00 EUR, #998 [Darß][Jagd][bk]

Methoden der Wildforschung = Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Band 40. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale). Bad Blankenburg 2015. Broschur, 456 S. mit vielen Abbildungen. 16,5x23,5. Beiträge (Auswahl): Altersbestimmung am Asiatischen Wildesel. Altersbestimmung anhand odontologischer Merkmale von Wildkatzen – Methoden und Ergebnisse des Todfundmonitorings in Sachsen-Anhalt. Vergleichende Analyse der Lebensraumnutzung von Wildkatzen in Wald- und Offenland geprägten Habitaten und Schutzempfehlungen. Medikamentöse Feldimmobilisation von Waschbären mit Ketamin- und Xylazinhydrochlorid. Distanzimmobilisation zum Zwecke der Anbringung von Senderhalsbändern beim Damwild. Methoden zur Abklärung der postnarkotischen Aktivitäten und der Gewöhnung an das Senderhalsband bei markiertem Damwild. Fünf Jahre Losungszählverfahren in Mecklenburg-Vorpommern. Das Rotwild auf der Halbindel Darß – Zingst bildet eine eigenständige genetische Population. Der Einfluss von Grenzlinien auf das Vorkommen von Rehwild. Zum gesellschaftlichen Stellenwert des Bibers in Deutschland. Entwicklung einer Biberansiedlung im westlichen Kanada. Monitoring von Bibern. Zum Einfluss des Kormorans auf Fischbestände. Methoden zur Untersuchung von Einflussfaktoren auf die Populationsgröße und -entwicklung von Greifvögeln. Steinhuhnuntersuchungen in Dalmatien. Methoden zur Markierung von Kleinsäugern im Freiland. Habitatmodelle in der Virusökologie am Beispiel Crocidura leucodon als Reservoirwirt für das Bornavirus. Habitatmodelle in der Landschaftsplanung am Beispiel Muscardinus avellanarius als schwer erfassbarer Kleinsäuger. Isotopenanalyse in der Ernährungsökologie am Beispiel Cricetus cricetus als winterschlafender Kleinsäuger mit Vorratsbildung. Minimal-invasive Analyse der Schwermetallbelastung in Fledermaushaaren. Telemetrie mittels thermointensiver Sender belegt die Bedeutung von kühleren Baumspalten als Fledermausquartier. Tierschutzgerechte Blutanalysen für ökoimmunologische Untersuchungen bei Fledermäusen: Notwendigkeiten und Grenzen. Kraniologische Analysen zur Unterscheidung von Wolf und Hund einschließlich ihrer Hybriden. Einfluß der Luchse auf Muffel- und Rehwildbestände im Herzkreis / Altkreis Wernigerode. Nachweise des Goldschakals in Nordostdeutschland. u.a. - Buch wie neu, wohl noch ungelesen. 35,00 EUR, #27 [bk][Kommission S]

Neue Preussische Jagdordnung vom 15. Juli 1907 nebst Ausführungsbestimmungen. Amtliche Fassung. Schwarz & Comp., Berlin. Heftbroschur, 112 S. Nur Papier nachgebräunt, einige Eselsohren, stellenweise saubere Textanstriche u. Randbemerkungen. 9,5x18,5. 6,00 EUR, #P74 [Jagd][Recht][bk]

Oberländer (d.i. Karl Rehfus). Der Lehrprinz - Lehrbuch der heutigen Jagdwissenschaft, mit besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse des Jagdbesitzers und des Jagdverwalters. Dritte, nach den neuesten Erfahrungen bearbeitete und verbesserte Auflage (12.-17. Tsd.). Mit 185 Abbildungen nach Originalzeichnungen der Jagdmaler B. von Bassewitz, Karl von Dombrowski, Albert Kull, Alfred Mailick, Anton Schmitz, C. Schulze, A. Stöcke und A. Weczerzick sowie nach Photographien und Originalholzschnitten. Verlag J. Neumann, Neudamm 1922. Halbleinen, XII/568 S. Im Scharnier Gewebe ca. 6 cm geplatzt, Deckel etwas berieben aber sauber, innen gut. 16x24,5. Buch wiegt über 1 kg. 30,00 EUR, #72 [bk]

Otto, Max. In kanadischer Wildnis. Trapper- und Farmerleben. 9. Aufl. Berlin, Parey 1924. Mit Kapitelleisten u. zwei farb. Tafeln („Pelztiere Kanadas“) u. Buchschmuck von Karl Wagner, 62 Bildern nach Naturaufnahmen auf 32 Tafeln u. 1 Karte. Illustr. gelbes Leinen, VII/458 S. + Bildtafeln. 17x24,5. Der „Kanadajäger“ Max Otto berichtet von seinem neunjährigen Trapperleben (1912-20) im kanadischen Urwald. Er liefert Sachinformationen zu Kanadas Einwanderungspolitik, zu Landeskunde Kanadas, Forstwirtschaft, Fischerei, Pelzhandel und Rohpelzpreisen, Jagdgesetzen und Jagdscheinpreisen u. schildert eigene Erlebnisse. Gute Erhaltung. Buch wiegt 1,4 kg. 10,00 EUR, #434 [Jagd][Kanada]

Paasche, Hans: Im Morgenlicht - Kriegs- und Jagderlebnisse in Ostafrika. 3. Auflage bearbeitet von Dr. A. Berger. Mit 98 photographischen Aufnahmen des Verfassers und einer Karte. Verlag J. Neumann, Neudamm 1925. Leinen, 369 (6) S., zahlr. Abb. Nur leichte Lagerspuren (Gewebe minimal braunfleckig), Name im Vorsatz, sonst gut. Holzfreies Papier. 15,5x22. Hans Paasche (* 3. April 1881 in Rostock; † 21. Mai 1920 auf Gut Waldfrieden, Netzekreis, Verwaltungsbezirk Grenzmark Westpreußen-Posen) war ein deutscher Marineoffizier, Pazifist und Schriftsteller. Paasche schlug 1900 die Laufbahn des Marineoffiziers ein. 1904 war er für den Dienstposten des Navigationsoffiziers im Dienstgrad Oberleutnant zur See auf dem Kleinen Kreuzer SMS Bussard vorgesehen. Als im August 1905 der Maji-Maji-Aufstand in Deutsch-Ostafrika ausbrach, wurde die Bussard eingesetzt, um Truppen-Detachements der Marine bzw. der kaiserlichen Schutztruppe an der Küste abzusetzen, um die Küstenstationen zu schützen und die Aufständischen zu bekämpfen. Paasche wurde als Anführer eines dieser Detachements in Mohorro abgesetzt und war hier auch in Kämpfe gegen die Aufständischen verwickelt. Es kam jedoch zu Konflikten mit seinen Vorgesetzten, weil er Gefechtsverluste – auf beiden Seiten – zu vermeiden versuchte. [Wikipedia]. 40,00 EUR, #444 [Afrika][Kolonien][Jagd][bk]

Pavlík, Premysl. Der Wald bei Nacht. Verlag Dausien, Hanau 1973. Leinen, 227 S. 23,5x28,5. Bildband mit zahlr. eindrucksvollen Fotos und sachverständigem Begleittext. Aus dem Klappentext: „... und das Buch, das ursprünglich aus einer einzigartigen Sammlung von Fotos von Raubvögeln und Eulen entstand, ist hervorragend geeignet (...) uns die Merkwürdigkeiten, aber auch die Schönheit des nächtlichen Waldes vor Augen zu führen. Die mit großer Geduld und technischer Erfindungsgabe aufgenommenen Fotos werden jeden Jäger und jeden Naturfreund begeistern. Das Buch ist in der Jagdliteratur unserer Zeit einzigartig.“ Deckel an den Rändern etwas lichtrandig, sonst gut erhalten. Buch wiegt über 1,1 kg. 10,00 EUR, #28 [bk]

von Pfannenberg, Fritz: Weidmannsfreud und Weidmannsleid - Blätter aus Hüttenvogels Jagdbuch. Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1914 im Verlag von J. Neumann, Neudamm 1998. Fester Einband, florale Schmuckvorsätze, 123 S., zahlr. Abb. Nur minimale Lagerspuren, gutes Exemplar. ISBN 3828915191. 5,00 EUR, #308 [bk]

Pirschen auf Schalenwild. Von Hans-Dieter Willkomm. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, 1. Auflage 1984. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 184 S., 16 Abb. Nur vorn Vorbesitzer-Stempel, sonst Buch in guter Erhaltung. 12x19,5. 5,00 EUR, #208 [bk]

Platz, Gerhard. In Busch und Korn. Ein Buch vom Wandern und Jagen. 1. - 5. Tausend. Verlag: Craz & Gerlach (Joh. Stettner), Freiberg in Sachsen 1926. Leinen mit Einbandzeichnung von Ferd. Steiniger, 361 (7) S. Mit Geleitwort v. Willy Doenges. Alter Namenszug im Vorsatz, nur leicht leseschief, sonst gut. 12x17,5. Inhalt: 26 Berichte und Schilderungen von Jagden und Wanderungen in Sachsen. 12,00 EUR, #345 [Sachsen][Jagd]

Raesfeld : Das deutsche Waidwerk. Lehr- und Handbuch der Jagd. Von Ferdinand von Raesfeld. 10. Aufl. neu bearb. von Gerd von Lettow-Vorbeck. Mit 295 Abb. u. farb. Tafeln nach Gemälden u. Zeichn. von Karl Wagner u. Wilhelm Buddenberg. Verlag Paul Parey, Hamburg u. Berlin 1964. Grünes Leinen, 527 S. Nur private Widmung im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. Buch wiegt ca. 1,5 kg. 17,5x25. 12,00 EUR, #9

Raesfeld / Reulecke: Das Rotwild - Naturgeschichte, Hege und Jagdausübung. Von Ferdinand von Raesfeld u. Kurt Reulecke. 9. Auflage völlig neubearbeitet und erweitert von Kurt Reulecke. Mit 510 Einzeldarstellungen, davon 62 farbig, in 286 Abbildungen und mit 84 Tabellen und Übersichten. Verlag Paul Parey, Hamburg u. Berlin 1988. Grünes Leinen mit Goldprägung, OU, 416 S. 17x5x24,5. Buch wiegt 1,2 kg. 25,00 EUR, zzgl. 4,95 EUR Versand. #41 [bk]

Roedle, Josef: Wenn die Hirsche röhren. Belauschte Natur: Rotwild in der Brunft. Mit Schallplatte. Franckh'sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1971. Braunes Leinen, 81 S. mit 39 Fotos auf 32 Kunstdrucktafeln. 19x25,7. 8,00 EUR, #471 [bk]

von Rolshausen, Wilhelm Freiherr. Was ich als Jäger erlebte - Jagdgeschichten für Jugendliche. Mit Abbildungen nach Zeichnungen von Wilh. Buddenberg, R. Feußner, Bert Fricke, L. Tischer, Rolf Winckler. Verlag J. Neumann, Neudamm 1941. Grünes illustr. Leinen, 147 S. Deckel nur schwach ausgeprägte Altersflecke, priv. Widmung im Vorsatz, insgesamt gutes Exemplar. 13x18. Kapitel: Einleitung. Niederjagd. Etwas von Rehböcken. Hohe Jagd. Jagdausrüstung. Schlußwort. – Seltenes Buch zum Thema Jagd. 18,00 EUR, #517 [bk]

Schalenwild - Bewirtschaftung unserer Schalenwildbestände. Von Prof. Dr. Egon Wagenknecht. Fünfte, verbesserte Auflage. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1978. Leinen, OU, 408 S., 140 Abb. 17x24,5. Einleitung, Die Maßnahmen der Wildstandsbewirtschaftung: Regelung der Wilddichte, Regelung des Geschlechterverhältnisses, Festlegung des Zielalters, Wahlabschuß, Abschußplan, Durchführung der Trophäenschauen, Verhütung von Wildkrankheiten, Verminderung der Wildschäden, Fütterung. Richtlinien für die Durchführung des Abschusses bei Rotwild, Damwild, Rehwild, Muffelwild, Schwarzwild (jeweils mit Altersschätzungen u. Bewertungen der Trophäen). Qualitative Verbesserung der Schalenwildbestände durch Blutauffrischung. Fang von Schalenwild. Behandlung des erlegten Schalenwildes. - Gepflegtes Exemplar. 12,00 EUR, #464

Scheibenpflug, Heinz. Fährten und Spuren am Wanderweg. Eine praktische Naturkunde für den Wanderer, Jäger und Jugendführer. Mit 29 Zeichnungen im Text und 83 Abb. nach Naturaufnahmen auf 48 Bildtafeln. Hugo Bermühler Verlag, Berlin-Lichterfelde 1938. Grünes Leinen, etwas geblichen und nachgebräunt, 76 (4) S. Text + 48 Bildtafeln. 13x19,3. Allgemeine Einführung; Die einzelnen Tierarten in ihren Fährten, Spuren, Geläufen und Zeichen; Tabellen zur Bestimmung von Fährten, Spuren und Zeichen, Gewöllen, Erdbauten und Losungen. 6,00 EUR, #333 [bk]

Snethlage, Karl. Klaus Hansens erstes Jagdjahr. Mit Zeichnungen von Wilhelm Buddenberg und Ad. Meckel sowie 1 Karte von Groß-Born. Verlag Paul Parey Berlin/Hamburg 3. Aufl. 1950. Grünes Leinen, OU, 236 S. Nur Schutzumschlag mit leichten Randläsuren, kurzer Vorbesitzeintrag im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 15x20,2. 28,00 EUR, #489 [bk]

Stubbe, Michael. Raubwild, Raubzeug, Krähenvögel. Grundlagen der Bewirtschaftung. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin, 1.Aufl. 1977. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 183 S., 67 Abb. Einband mit Lagerspuren, sonst gutes Exemplar. 12x19,5. Themen: Fallen und Fallensysteme (mit Bau- und Aufstellanleitungen); Biologische und jagdliche Grundlagen zur Bewirtschaftung der einzelnen Raubwild-, Raubzeug- und Krähenvogelarten; Die Fuchsbaubegasung; Das Abbalgen und die Behandlung der Raubwildbälge, -häute und -schwarten; Die Raubwild-, Raubzeug- und Krähenvögelstrecken in der DDR; Anhang mit gesetzl. Weisungen u. Verfügungen; Literaturverz. 5,00 EUR, #487

Stülpner: Carl Stülpner´s merkwürdiges Leben und Abenteuer als Wildschütz im sächsischen Hochgebirge. Carl Stülpner's merkwürdiges Leben und Abenteuer als Wildschütz im sächs. Hochgebirge, so wie dessen erlittene Schicksale während seines unter verschiedenen Kriegsperioden und Nationen gethanen 25jährigen Militairdienstes. Von ihm selbst der Wahrheit treu mitgetheilt, und herausgegeben von Carl Heinrich Wilh. Schönberg. Unveränderter fotomechanischer Nachdruck der Originalausgabe - Zschopau, Schön, 1835 - nach dem Exemplar des Museums für Geschichte der Stadt Leipzig. Zentralantiquariat der DDR, Leipzig 1973. Leinen, OU, XIV S., 8 Bll., 154 S. Mit Nachwort von Klaus Hoffmann. 11,5x18. 8,00 EUR, #166

Tagebuch einer Jägerin. Von Doris Stepperger-Raila. Landbuchverlag Hannover 1967. Fester Einband (Leinenoptik), OU, 124 S. +12 Fototafeln. Nur kleine Randschäden hinten am Schutzumschlag, sonst gepflegtes Exemplar. 13x20,5. 6,95 EUR, #158 [bk]

Usinger, A. Der Fuchs. Merkblätter des Niederwildausschusses des DJV. Nr. 5. 28-seitiges Heft mit 9 Abb. 14,5x20,5. Biologie, Vorkommen, Wohndichte, Lebensweise u. Verhalten, Jagd, Krankheiten. 5,00 EUR, #P21 [bk]

Wagenknecht, Egon. Jagdliche Einrichtungen. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 2. überarbeitete u. ergänzte Auflage 1989. Fachbuch von Prof. Dr. sc. Egon Wagenknecht. Mit Zeichnungen von Birgit Werwigk. PGlanz, 216 S., zahlr. Abb. +24 Fototafeln. Nur außen leichte Lagerspuren. 15x22. Über Fütterungen, Salzlecken, Anlage und Pflege von Suhlen, Wildtränken, Wildfänge, Luderplätze, Krähenhütte, Kunstbau zur Fuchsbejagung, Eingewöhnungsgatter für Dam- und Muffelwild, Nisthilfen, Ansitze, Pirschsteige, Hundezwinger und ihre Einrichtung, Jagdhütten, Holzschutz an jagdlichen Einrichtungen. 8,00 EUR, #454 [2R]

Waidwerk der Gegenwart - Natur, Mensch und Wild im Einklang - Erinnerungswerk an die Welt-Jagdausstellung 1971 in Budapest. Mit 400 Abbildungen. Hrsg.: László Földes. Die deutsche Ausgabe bearbeitete Dr. phil. Heinz Brüll. Corvina Verlag, Budapest 1972. Leinen, OU, 231 S. Text + zahlreiche Bildtafeln. Nur der Schutzumschlag leichte Lagerspuren, gepflegtes Exemplar. 23x28,5. Band wiegt 1,68 kg. 18,00 EUR, #A78 [bk]

Wildbestandsforschung in Deutschland, seinen Bundes- und Nachbarländern = Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Band 41. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale). Halberstadt 2016. Broschur, 452 S. mit vielen Abbildungen. 16,5x23,5. Buch wie neu, wohl noch ungelesen. Beiträge (Auswahl): Dynamik vom Wildtierbeständen. Wildbestandsentwicklung in der Slowakei und in Tschechien. Die Schalenwildstrecken in Sachsen-Anhalt 1972-2014. Entwicklung der Schalenwildbestände in Sachsen 1959-2015. Bestandsdynamik beim Rehwild in Baden-Württemberg. Bestanssituation jagdbarer Säugetiere in Hamburg. Bestand des Bibers in Deutschland. Due Graugans in Deutschland und Westeurasien. Verbreitung und Bestandsentwicklung ausgewählter jagdbarer Vogelarten in Sachsen. Datenbank zur Langzeitdynamik von Greifvögeln und Eulen. Von Wölfen und Menschen. Bestandsentwicklung des Wolfes in Sachsen-Anhalt von 2008-2015. Erkenntnisse ostsächsischer Jäger zur Rückkehr der Wölfe. Eignung der Scheinwerfertaxation zur Erfassung von Rotwildbeständen im Frühling. Möglichkeiten und Grenzen der Wildbestandsschätzung für Rotwild mittels retrospektiver Kohortenanalyse. Methoden zur Ermittlung der Wirksamkeit von mit Witterungsfiltern ausgerüsterer Kleidung. Ermittlung der Wirksamkeit von Wildabwehrgeräten mit Ultraschall. u.a. 25,00 EUR, #27 [bk][Kommission S]

Wildtiere im urbanen und suburbanen Lebensraum = Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Band 38. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale). Halberstadt 2013. Broschur, 472 S. mit vielen Abbildungen. 16,5x23,5. Beiträge (Auswahl): Rechtlicher Umgang mit Wildtieren auf befriedeten Grundstücken. Ist die Duldung, Erhaltung, Bewirtschaftung von Wildtieren in (sub-)urbanen Räumen der Schutz eines ideellen Kulturgutes? Die Floren- und Wildkartierung im Umwelt- und Naturschutzamt Berlin-Lichtenberg. Anpassung des Rotfuchses an Siedlungen in Brandenburg. Populationsdichten des Rotfuchses in Stadt-Land-Gradienten und deren Determinanten. Was frisst der Fuchs in Stadt und Land? Populationsgenetische Struktur des Rotfuchses in Berlin und Brandenburg. Rückkehr des Fischotters nach Hamburg. Vorkommen des Fischotters im Stadtgebiet von Leipzig. Lebensraumanalyse und Kartierung des Fischotters im Stadtgebiet Dresden. Der Steinmarder in der Nähe menschlicher Siedlungen in Bulgarien. Ersatzlebensraum Autobahnböschung – populationsgenetische Effekte für den Europäischen Iltis in Sachsen-Anhalt. Konfliktanalyse und Wildtiermanagement im urbanen Raum am Beispiel des Wildkaninchens in der Stadt Berlin. Anpassungsfähigkeit des Wildkaninchens entlang eines rural-urbanen Gradienten. Der Feldhase – ein unerwarteter Einwanderer in den urbanen Siedlungsraum. Zehn Jahre Wasservogelzählung im Moritzburger Teichgebiet. u.a. - Buch wie neu, wohl noch ungelesen. 30,00 #410 [bk][Kommission S]

Willkomm, Hans-Dieter, Dr. Pirschen auf Schalenwild. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1.Auflage 1984. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 184 S., 16 Abb., Literaturverz. 12x19,5. 5,00 EUR, #487

Wildtierforschung und Wildbestandsregulierung in norddeutschen Großschutzgebieten = Beiträge zur Jagd- & Wildforschung Band 35. Hrsg.: Prof. Dr. Hans Stubbe im Auftrag der GWJF Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V., Halle (Saale). Born/Darß 2010. Broschur, 342 S. mit vielen Abbildungen. 16,5x23,5. Beiträge (Auswahl): Wildtierforschung und Wildbestandsregulierung in norddeutschen Großschutzgebieten. Untersuchungen zur Lebensraumnutzung des Rotwildes auf der Halbinsel Darß/Zingst. Wildökologische Lebensraumbewertung auf dem Darß/Zingst. Erhebungen zum Schalenwildeinfluss auf die Vegetation im Nationalpark „Unteres Odertal“. Untersuchungen zur Bestandssituation von Rothirsch und Wildschwein im Nationalpark „Unteres Odertal“ und auf angrenzenden Flächen. Erfahrungen mit dem Losungszählverfahren im Verwaltungsjagdbezirk des Nationalparkamtes Müritz. BISS – Konzept zur Betriebsorientierten Inventur und Schadensbewertung von Schalenwildverbiss in Brandenburg. Abschussrichtlinien in Theorie und Praxis. Zur Effizienz der Bewegungsjagden auf Rehe. Untersuchungen zur Nutzung von Brücken und Unterführungen im Nahbereich einer Grünbrücke über die B 11 durch Damwild. Wachstum von Körpermasse und Gehörnmasse beim Rehwild. Körpermasse und -maße bei Lämmern des Muffelwildes in einem Wildgehege 1981-1999. Über Schneeziegen in den kanadischen Rocky Mountains. Das Warzenschwein im südlichen Afrika und seine jagdwirtschaftliche Bedeutung. Wildschweinkrankheiten. Parasitierung nestjunger Turmfalken durch die Gefiederfliege. Jagdstrecken und Verkehrsverluste des Dachses lorreliert mit der Struktur verschiedener Landschaften. Bewertung der Verzögerung der Anzahl von Mauswieseln nach Dichtezunahme von Kleinsäugetieren. Über den Biber in Arabien, Kleinasien und Syrien. Veränderlichkeit von Körpermaßen in introduzierten Biberpolationen Osteuropas. Über historische Schutzgesetze für Vögel bis zum Beginn des 20. Jhdts. Gebietsfremde Vogelarten (Neozoen) in Deutschland – ist ein Eingreifen sinnvoll? Zehn Jahre Wasservogelzählung im Moritzburger Teichgebiet. u.a. - Buch wie neu, wohl noch ungelesen. 35,00 EUR, #27 [bk][Kommission S]

Willkomm, Hans-Dieter, Dr. Pirschen auf Schalenwild. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1.Auflage 1984. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 184 S., 16 Abb., Literaturverz. 12x19,5. 5,00 EUR, #487

Willkomm, Hans-Dieter, Dr. Pirschen auf Schalenwild. Deutscher Landwirtschaftsverlag, Berlin 1.Auflage 1984. Reihe „Für die Jagdpraxis“. PGlanz, 184 S., 16 Abb., Literaturverz. Nur Stempel im Vorsatz, sonst gutes Exemplar. 12x19,5. 4,95 EUR, #208

Winter, Siegfried Martin: Mit Büchse und Faltboot - Als Pelztierjäger in Argentinien. Mit 35 Zeichnungen von Willy Widmann und einer Karte. Verlag: Eberhard Brockhaus Wiesbaden 1957. Halbleinen, OU, 182 S. Nur Schutzumschlag mit Lagerspuren. 12,5x21. 6,95 EUR, #428 [Jagd][Argentinien]

Wo der Trapphahn balzt - Jagderzählungen aus Ungarn. Von István Bársony, Kálmán Csathó, Ákos u. Magda Szederjei. Aus dem Ungarischen übertragen von Jósef Sternberg. Zusammengestellt von Károly Weber. Budapest, Corvina Verlag 1963. Gelbes Leinen, 232 S + zahlr. Fototafeln. 14,5x20,5. 5,00 EUR, #70

Zeh, Ernst. Wildhege. Von Dr. Ernst Zeh, Kreisjägermeister in Saalfeld/Saale. Verlag Paul Parey, Berlin (um 1942). Broschur, 91 S. 15x21. Über Geschichte der Hege, Irrtümer der Hege, Grundsätze und neue Wege natürlicher Hege, Hege und Reichsjagdgesetz im Raume der Weltanschauung und Politik. Gepflegtes Exemplar. 9,00 EUR, #409 [bk]

Zell : Riesen der Tierwelt - Jagdabenteuer und Lebensbilder. Mit 200 Abb., meißt Naturaufnahmen. Von Dr. Th. Zell. Ullstein & Co, Berlin-Wien, 1911. Illustr. Leinen, XIV/425 S. Nur leichte Altersspuren, insgesamt ordentlich. 16,5x23,5. Kapitel: 1. Der Löwe 2. Der Tiger 3. Der Jaguar 4. Der Leopard oder Panther 5. Fürchten die Bestien den Blick des Menschen ? 6. Puma, Gepard u. Luchs 7. Die Hyäne 8. Selbstverstümmlung bei wilden Tieren 9. Der Wolf 10. Wolfssagen u. Wolfsgeschichten 11. Der braune Bär 12. Der Grislybär 13. Der Eisbär 14. Allerlei Zeremonien der Naturvölker nach der Erlegung gewaltiger Raubtiere 15. Die Bestie als Erzieher 16. Der Gorilla 17. Das Einfangen ausgewachsener Gorillas 18. Augen- u. Nasentiere 19. Schimpanse u. Tschego 20. Orang-Utan u. Gibbon 21. Paviane, Mandrill u. Drill 22. Voraussetzungstiere 23. Kamele (Dromedar u. Trampeltier) u. Lamas (Lama. Pako, Guanako u. Vicuna) 24. Elch u. Hirsch 25. Ein moderner und ein antiker Staatsmann (Roosevelt u. Xenophon) über die Jagd 26. Giraffe u. Okapi 27. Große Antilopen 28. Rinder : Wisent, Bison, Gayal, Gaur, Banteng u. Yak 29. Rinder (Fortsetzung) : Kafferbüffel, Rotbüffel, Indischer Büffel u. Karbau 30. Die Rangordnung in der Tierwelt. 31. Wilde Einhufer : Wildpferde, Tarpan, Tigerpferde, Kulam, Onager u. Wildesel 32. Der Elefant 33. Das Nashorn 34. Das Gedächtnis der Tiere 35. Das Flußpferd u. der Tapir 36. Das Wildschwein 37. Strauß, Emu, Nandu u. Kasuar 38. Raubvögel : Adler, Seeadler, Harpyie, Lämmergeier, Kondor 39. Die Gefährdung des Luftballons durch große Raubvögel 40. Welche Lasten können Raubvögel tragen ? - Zu allen Kapitel Hinweise zum Verhalten der Tiere, zu deren Fang und zur Jagd. Band wiegt ca. 1,2 kg. 15,00 EUR, #429 [Tiere][Jagd]

.

i) Tiergeschichten

Bley, Fritz. Der Blutschreck und andere Tiergeschichten. R. Voigtländer's Verlag, Leipzig 1924, 2.Aufl. Reihe „Voigtländer's Volksbücher“ Band 1. Broschur, 64 S., mit 3 Zeichn. u. Umschlag nach Entwürfen v. Fritz Koch-Gotha. Privates Rückenschildchen, etwas nachgedunkelt, Stempel im Vorsatz. 11x15,7. 5,00 EUR, #292 [Bell][Tiere][bk]

Dahms, Paul. Tiere auf Brautschau. Neue Ausgabe. Bildschmuck v. Paul Haase. B. Behrs Verlag Friedrich Feddersen, Berlin und Leipzig 1932. Leinen, 112 S. Namensstempel auf Titel, sonst gut. 13x19,5. 5,00 EUR, #406 [bk]

Gehring, Hans. Schilch Braunrock der Spatz. Bilder aus dem Dorfleben Thüringens. Berlin 1898. Verlag: Alfred Schall, Hofbuchhändler Sr. Maj. des Kaisers und Königs, Sr. Königl. Hoh. des Herzogs Karl in Bayern. Sehr schöner weißer Gewebe-Einband mit dekorativer farbiger Illustration u. Titel in Goldprägung, 224 S., dekorativer Buchschmuck (Zeichner unbekannt), Schmuck-Vorsatz (goldenes Ährenmotiv), Rotschnitt. Nur vorn am Seitenrand schwache Fingerspuren, sonst sehr gute Erhaltung. 16x23,5. Vorrede des Verfassers: „Spatzenlieder sind es, sowohl nach der Form als auch nach dem Inhalt. Die Gabe, Nachtigallenlieder zu singen, wird auch niemand bei dem kleinen Dorfspatz suchen. Aber der Spatz hat wenigstens seine Originalmelodieen. Was ich bei langjähriger stiller und liebevoller Betrachtung dem kleinen Volke abgelauscht, das habe ich in kunstlosen, dem Gegenstande wohl am besten entsprechenden Knittelversen möglichst lebenswahr wiederzugeben versucht und mich bemüht, das Ganze mit einem Quentchen Humor zu würzen. Die an dem roten Faden eines Spatzenlebens aufgereihten Bilder aus dem Dorfleben sind Originalaufnahmen nach der Natur. Möge das Büchlein denen, die es in die Hand nehmen, einige Stunden der Erheiterung bereiten! - Teichel, im September 1898 - Der Verfasser“. 35,00 EUR, #338 [Bell][Natur][Thüringen] [bk]

Roegner, Martha. Strauß Kurre. Tiergeschichten aus Süd und Nord. Mit Zeichnungen von Ottomar Starke. Herbert Stuffer Verlag, Baden-Baden und Berlin, 1938. Die kleinen Tierbücher Nr. 3. Ppbd., OU, 66 S. Stempel auf Titel, am unteren Kapital leicht gestaucht. 12x19. 8,00 EUR, #473 [Tiere][Bell][bk]

.